Thema

Haushalt

Kieler Landtag entscheidet über Rekordhaushalt

Kieler Landtag entscheidet über Rekordhaushalt

Mit der abschließenden Debatte über den Haushalt dieses Jahres hat der Landtag in Kiel am Mittwoch seine dreitägigen Beratungen begonnen. Der Etatentwurf beinhaltet Ausgaben von knapp zwölf Milliarden Euro. Das ist mehr als je zuvor. Die Ausgaben sollen um 5,3 Prozent ... mehr
Was man regelmäßig im Haushalt erledigen sollte

Was man regelmäßig im Haushalt erledigen sollte

Regelmäßig alle Schubfächer auswischen, die Gardinen waschen und die Fettschicht auf den Küchenschränken wegschrubben, daran denken die meisten – spätestens im Frühjahr. Doch es gibt deutlich mehr Aufgaben im Haushalt, die gerne vergessen werden. Einige Aufgaben ... mehr
Steuerexperte kritisiert Vielzahl an Sondervermögen

Steuerexperte kritisiert Vielzahl an Sondervermögen

Der Finanzexperte Jens Boysen-Hogrefe vom Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) hat die zunehmende Zahl an Sondervermögen in Schleswig-Holsteins Etat kritisiert. "Ich halte die Einführung einer Vielzahl von Sondervermögen für nicht zielführend, die Bindekraft ... mehr
Kommunen kassieren 30 Millionen Euro von Verkehrssündern

Kommunen kassieren 30 Millionen Euro von Verkehrssündern

Die Landkreise und größeren Städte in Mecklenburg-Vorpommern haben im vergangenen Jahr zusammen rund 30 Millionen Euro durch Buß- und Verwarngelder für Verkehrsverstöße eingenommen. Spitzenreiter unter den Städten ist die Landeshauptstadt Schwerin mit 2,27 Millionen ... mehr
3,5 Millionen: Oettinger fordert Extra-Zahlung von Deutschland

3,5 Millionen: Oettinger fordert Extra-Zahlung von Deutschland

Der EU-Haushaltskommissar fordert von Deutschland zusätzliche Zahlungen in Milliardenhöhe. Dafür gibt es nach Angaben Oettingers mehrere Gründe. Der EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger ( CDU) erwartet von Deutschland zusätzliche Zahlungen ... mehr

Wirtschaft: Bundesfinanzhof korrigiert Finanzministerium

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Rückerstattung von Pflichtbeiträgen zu einer berufsständischen Versorgungseinrichtung nach dem Ende der Beitragspflicht ist steuerfrei. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden und damit einen falsche Gesetzesauslegung des Bundesfinanzministeriums ... mehr

Wirtschaft - Merkel: Einigung bei EU-Finanzplanung womöglich erst nach Europawahl

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält es für möglich, dass die mittelfristige EU-Finanzplanung nicht vor der Europawahl im kommenden Jahr abgeschlossen werden kann. Sie wolle keine Versprechen abgeben, die nicht einzuhalten seien, sagte ... mehr

Wirtschaft: EU-Finanzminister wegen US-Steuerreform in Alarmbereitschaft

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Finanzminister haben bei ihrem Treffen am Dienstag eine Reihe heikler Themen behandelt. Unter anderem wollen sie sich gegen mögliche Folgen der US-Steuerreform wappnen. Auch die Unternehmensbesteuerung in Europa und grüne Investments spielten ... mehr

Wirtschaft - Altmaier: Deutsch-französische Steuerinitiative bis Jahresende

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Deutschland und Frankreich wollen nach den Worten von Bundesfinanzminister Peter Altmaier (CDU) bis Jahresende eine gemeinsame Initiative zur Angleichung der Bemessungsgrundlage für Unternehmenssteuern vorlegen. "Ich gehe davon ... mehr

Wirtschaft: EU-Finanzminister nehmen US-Steuerreform in den Blick

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Finanzminister sind wegen der Steuerreform von US-Präsident Donald Trump in Alarmbereitschaft. "Wir werden alles tun, um unfairen Wettbewerb zu vermeiden", sagte Bundesfinanzminister Peter Altmaier (CDU) beim Treffen mit seinen EU-Amtskollegen ... mehr

Wirtschaft: Merkel und Rutte wollen Herausforderungen in EU gemeinsam angehen

BERLIN (dpa-AFX) - Deutschland und die Niederlande wollen die Herausforderungen in Europa trotz der langen Regierungsbildung in Deutschland weiterhin gemeinsam angehen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte am Montagabend vor einem Treffen ... mehr

Mehr zum Thema Haushalt im Web suchen

Wirtschaft - Altmaier an Nachfolger: Gut beraten, Schäubles Kurs fortzusetzen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Peter Altmaier hat seinen Nachfolger zur Beibehaltung des von Ex-Ressortchef Wolfgang Schäuble (beide CDU) getragenen Sparkurses in Europa angemahnt. "Ich werde zum vierten Mal in der Eurogruppe die Positionen vertreten ... mehr

Wirtschaft: Merkel sieht Finanzlage der EU nach Brexit kritisch

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht die Finanzplanung der EU durch den bevorstehenden Brexit vor erheblichen Herausforderungen. Die finanzielle Lage sei "sehr fordernd", sagte die CDU-Vorsitzende am Montag vor einem Treffen mit dem luxemburgischen ... mehr

Wirtschaft - Grüne: Bund muss gesetzliche Grundlage für Gratis-ÖPNV schaffen

BERLIN (dpa-AFX) - In der Debatte um schmutzige Stadtluft fordern die Grünen eine Gesetzesänderung für Städte und Gemeinden, die einen kostenlosen Nahverkehr anbieten wollen und können. Derzeit könne keine Kommune eine Umlage oder Abgabe für den ÖPNV schaffen ... mehr

Wirtschaft - Bundesbank: US-Steuerreform dürfte Außenhandelsdefizit erhöhen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Steuerreform der US-Regierung wird nach Einschätzung der Bundesbank dem Ziel der amerikanischen Regierung zuwiderlaufen, ihr chronisches Außenhandelsdefizit zu verringern. Der Fehlbetrag in der Leistungsbilanz dürfte infolge der Steuerreform ... mehr

Wirtschaft - Juso-Chef Kühnert: Vom 'Fetisch Schwarze Null' verabschieden

BERLIN (dpa-AFX) - Juso-Chef Kevin Kühnert stemmt sich auch deswegen mit aller Macht gegen eine neue Koalition mit der CDU, um einen Kurswechsel in der Haushaltspolitik zu erreichen. So müsse es dem Bund wieder erlaubt werden, neue Schulden zu machen, um Spielraum ... mehr

Wirtschaft: Kostenloser Nahverkehr - Tübingens OB schlägt Bürgerabgabe vor

TÜBINGEN (dpa-AFX) - In der Debatte um kostenlosen Nahverkehr schlägt Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) eine Bürgerabgabe vor. "Wir bräuchten nicht einmal unbedingt das Geld (vom Bund)", sagte er dem SWR am Wochenende. "Es wäre auch schon hilfreich ... mehr

Wirtschaft: EU will ländliche Entwicklung in Afrika stärken

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Zur Verringerung von Flucht und Migration will die Europäische Union verstärkt die Agrarwirtschaft in ländlichen Gebieten Afrikas fördern. Landwirtschaftskommissar Phil Hogan werde den EU-Agrarministern am Montag dazu einen entsprechenden ... mehr

Wirtschaft: Grüne schlagen kostenlose Busse und Bahnen für Kinder vor

BERLIN (dpa-AFX) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hält den Vorstoß der Bundesregierung für kostenlose Busse und Bahnen im Kampf gegen zu schmutzige Luft in den Städten für unausgegoren - und fordert, nur Kinder und Jugendliche kostenlos fahren zu lassen ... mehr

Wirtschaft: Hessens Wirtschaftsminister Al-Wazir für Abschaffung der Stromsteuer

FULDA/WIESBADEN (dpa-AFX) - Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) spricht sich dafür aus, die Stromsteuer in Deutschland komplett abzuschaffen. "Wenn wir in Deutschland über eine Entlastung der Bürger reden, könnte man ja nicht nur über den Soli reden ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Industrie besorgt wegen möglicher US-Strafzölle

BERLIN (dpa-AFX) - BDI-Präsident Dieter Kempf befürchtet angesichts angedrohter US-Zölle auf Stahlimporte negative Folgen für die Exportnation Deutschland. "Es ist falsch, im Alleingang Einfuhren massiv einzuschränken. Dies könnte Gegenmaßnahmen anderer Staaten ... mehr

Wirtschaft: Tübingens OB schlägt Bürgerabgabe für Nahverkehr vor

TÜBINGEN (dpa-AFX) - In der Debatte um kostenlosen Nahverkehr schlägt Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) eine Bürgerabgabe vor. "Wir bräuchten nicht einmal unbedingt das Geld (vom Bund)", sagte er dem SWR am Wochenende. "Es wäre auch schon hilfreich ... mehr

Wirtschaft: USA erwägen hohe Strafzölle für Stahlimporte - viel Kritik

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA erwägen zum Schutz ihrer heimischen Wirtschaft hohe Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte. Die könnten zumindest indirekt auch deutschen Stahlkochern schaden. US-Handelsminister Wilbur Ross veröffentlichte am Freitag seine ... mehr

Wirtschaft: Baltenstaaten gegen Kürzungen des EU-Haushalts nach dem Brexit

VILNIUS (dpa-AFX) - Estland, Lettland und Litauen haben sich gegen Kürzungen des EU-Haushalts nach dem Austritt Großbritanniens aus der Union ausgesprochen. "Wir sind bereit, Wege zu diskutieren, um das Niveau des derzeitigen mehrjährigen Finanzrahmens ... mehr

Wirtschaft: Ausgang der Italien-Wahl ungewiss - Mitte-Rechts-Lager weiter vorn

ROM (dpa-AFX) - Zwei Wochen vor den Parlamentswahlen zeichnet sich in Italien eine schwierige Regierungsbildung ab. Weder eine Einzelpartei noch ein Bündnis erzielt dürfte eine regierungsfähige Mehrheit erreichen, wie am Freitag aus Meinungsumfragen hervorging ... mehr

Abfluss reinigen: Was tun wenn der Abfluss verstopft ist?

Ob die Spüle in der Küche oder die Dusche im Bad: Mit der Zeit verstopft der Abfluss und muss gereinigt werden. Wir stellen Ihnen Hausmittel vor mit denen Sie ihren Abfluss ohne Chemie und viel Aufwand reinigen können und so den teuren Sanitärdienst-Einsatz vermeiden ... mehr

Wirtschaft: Industrieverband BDI verlangt beim Brexit Klarheit für Unternehmen

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie wird wegen der schleppenden EU-Austrittsverhandlungen mit Großbritannien zunehmend ungeduldig. "Die Unternehmen diesseits und jenseits des Ärmelkanals brauchen rasch Klarheit, mit welchen Handelsregeln und Zollverfahren ... mehr

Wirtschaft: Vorstoß für kostenlose Busse und Bahnen stößt auf Skepsis

BERLIN (dpa-AFX) - Der Vorstoß der Bundesregierung für kostenlose Busse und Bahnen im Kampf gegen zu schmutzige Luft in deutschen Städten stößt auf breite Skepsis. Verkehrsverbünde und Kommunen verwiesen auf eine ungeklärte Finanzierung und verlangten einen ... mehr

Wirtschaft - Oettinger: Besserer Grenzschutz würde EU Milliardensumme kosten

BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger rechnet mit hohen Milliardenkosten für einen besseren Schutz der EU-Außengrenzen. Nach Berechnungen seiner Experten für ein Treffen der Staats- und Regierungschefs in der kommenden Woche würde ein umfassendes ... mehr

Wirtschaft - Bundesregierung: Gratis-ÖPNV für bessere Luft temporär denkbar

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung hält einen zeitweiligen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr in Städten zugunsten besserer Luft für denkbar. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte am Mittwoch in Berlin, die Bundesregierung wolle zusammen mit Ländern und Kommunen ... mehr

Wirtschaft - OECD: Staaten sollten Energie höher besteuern

PARIS (dpa-AFX) - Im Kampf gegen den Klimawandel verlangen viele Staaten einem Expertenbericht zufolge zu niedrige Energiesteuern. Solche Steuern, die beispielsweise für den Verbrauch von Energie auf Kohle- oder Öl-Basis erhoben werden, könnten einen wichtigen Beitrag ... mehr

Wirtschaft: NRW-Justiz baut Anti-Geldwäschestelle aus

HAMM (dpa-AFX) - Die NRW-Justiz baut die Anti-Geldwäschestelle bei der Generalstaatsanwaltschaft Hamm Deutlich aus. Die Zentrale Organisationsstelle für Vermögensabschöpfung (ZOV) werde von fünf auf elf Stellen aufgestockt, sagte deren Leiter, Oberstaatsanwalt ... mehr

Wirtschaft: Juncker stellt Pläne für bürgernähere EU und Finanzplanung vor

BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker will am Mittwoch (12.00 Uhr) in Brüssel seine Ideen für eine bürgernähere EU vorstellen. Der Luxemburger wirbt unter anderem dafür, das bei der Europawahl 2014 eingeführte Spitzenkandidaten-System beizubehalten ... mehr

Wirtschaft: Juncker stellt Pläne für bürgernähere EU und Finanzplanung vor

BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker will am Mittwoch (12.00 Uhr) in Brüssel seine Ideen für eine bürgernähere EU vorstellen. Der Luxemburger wirbt unter anderem dafür, das bei der Europawahl 2014 eingeführte Spitzenkandidaten-System beizubehalten ... mehr

Wirtschaft: May will mit Merkel über Brexit-Verhandlungen sprechen

BERLIN/LONDON (dpa-AFX) - Wenige Wochen nach einem ersten Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen wird die britische Premierministerin Theresa May bei Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet. Bei dem Treffen an diesem Freitag im Kanzleramt gehe es um Fragen des Austritts ... mehr

909 Millionen Euro weniger Schulden in fünf Jahren

Thüringens Schuldenberg wird kleiner: Innerhalb der Regierungszeit von Rot-Rot-Grün von 2014 bis 2019 sollen die seit der Wiedervereinigung angesammelten Landesschulden um 909 Millionen Euro sinken. Das kündigte Finanzministerin Heike Taubert (SPD) am Dienstag in Erfurt ... mehr

Wirtschaft: Nato-Staaten treiben Verteidigungsausgaben in die Höhe

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die hartnäckigen Forderungen der USA nach höheren Verteidigungsausgaben der Nato-Partner zeigen Wirkung. Nach jüngsten Prognosen würden bis 2024 mindestens 15 Alliierte jährlich zwei Prozent ihres Bruttoinlandsproduktes ... mehr

Regierung: Trump legt 4,4-Billionen-Dollar-Wunsch-Etatentwurf vor

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat einen Billionen schweren Etatentwurf für das Finanzjahr 2019 an den Kongress geschickt. Das 4,4 Billionen US-Dollar umfassende Paket sieht eine weitere erhebliche Steigerung für Verteidigung vor. Im Gegenzug sollen ... mehr

Aufkleber und Kleberrückstände sauber und ohne Knibbeln entfernen

Aufkleber verschiedener Größe und Farben begegnen uns im Kinderzimmer oder auf neuen Waren als Preisschilder und Herstellerhinweise. Nicht immer lassen sich die Kleberreste ohne Weiteres wieder entfernen. Oft bleiben Rückstände des Klebers zurück. Mit diesen Tipps ... mehr

Wirtschaft: US-Steuerreform kostet Rohstoffkonzern BHP Billiton Milliarden

MELBOURNE (dpa-AFX) - Die Steuerreform in den USA wird teuer für den australisch-britischen Rohstoffkonzern BHP Billiton. BHP muss durch die Reform 1,8 Milliarden US-Dollar zusätzlich an Einkommenssteuer bezahlen, wie der Konzern am Dienstag in einer Mitteilung ... mehr

Wirtschaft - Trumps Wunschkatalog: US-Präsident legt 4,4-Billionen-Dollar-Etat vor

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat einen Billionen schweren Etatentwurf für das Finanzjahr 2019 an den Kongress geschickt. Das 4,4 Billionen US-Dollar umfassende Paket sieht eine weitere erhebliche Steigerung für Verteidigung vor. Im Gegenzug sollen ... mehr

Finanzministerin berichtet über Situation der Landeskasse

Thüringen hat im vergangenen Jahr einen Rekordüberschuss von rund 897 Millionen Euro erwirtschaftet. Finanzministerin Heike Taubert (SPD) berichtet heute nach der Kabinettssitzung in Erfurt, wie das Geld eingesetzt werden soll. Sie hat bereits ... mehr

Trump legt 4,4-Billionen-Dollar-Wunsch-Etatentwurf vor

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat einen 4,4 Billionen US-Dollar schweren Etatentwurf für das Finanzjahr 2019 vorgelegt. Er sieht eine weitere erhebliche Steigerung für Verteidigung und Grenzsicherung vor. Allein das Pentagon solle 686 Milliarden bekommen ... mehr

Wirtschaft: Trump legt 4,4-Billionen-Dollar-Wunsch-Etatentwurf vor

(Neufassung 3. Satz) WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat am Montag einen 4,4 Billionen US-Dollar schweren Etatentwurf für das Finanzjahr 2019 vorgelegt. Er sieht eine weitere erhebliche Steigerung für Verteidigung und Grenzsicherung vor. Allein ... mehr

Trump legt 4,4-Billionen-Dollar-Wunsch-Etatentwurf vor

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat einen 4,4 Billionen US-Dollar schweren Etatentwurf für das Finanzjahr 2019 vorgelegt. Er sieht eine weitere erhebliche Steigerung von Hunderten Milliarden für Verteidigung und Grenzsicherung vor. Allein das Pentagon solle ... mehr

Wirtschaft: Trump legt 4,4-Billionen-Dollar-Wunsch-Etatentwurf vor

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat am Montag einen 4,4 Billionen US-Dollar schweren Etatentwurf für das Finanzjahr 2019 vorgelegt. Er sieht eine weitere erhebliche Steigerung von Hunderten Milliarden für Verteidigung und Grenzsicherung vor. Allein ... mehr

Wirtschaft: Österreich für strikten EU-Sparkurs - Oettinger-Besuch in Wien

WIEN (dpa-AFX) - Österreich und andere Nettozahler wollen trotz des Brexits nicht mehr an die EU zahlen als bisher. "Es kann nicht sein, dass die EU kleiner und dass der Haushalt größer wird", betonte Kanzleramtsminister Gernot Blümel (ÖVP) am Montag in Wien nach einem ... mehr

Wirtschaft - Junge Union: Merkel hat verstanden

BERLIN (dpa-AFX) - Die Junge Union hat zufrieden auf die Ankündigung von Kanzlerin Angela Merkel reagiert, für eine personelle Erneuerung im neuen Kabinett zu sorgen und dessen CDU-Mitglieder frühzeitig bekannt zu geben. "Gestern war doch ein gutes Zeichen", sagte ... mehr

Wirtschaft - DGB-Chef Hoffmann: Koalition muss Schwarze Null aufgeben

BERLIN (dpa-AFX) - Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann hat Union und SPD aufgefordert, sich von der bisherigen Politik strenger Haushaltsdisziplin zu verabschieden. "Überhaupt glaube ich, dass die Koalition nicht umhinkommt, die Schwarze Null aufzugeben", sagte ... mehr

Scholz will an Schwarzer Null festhalten

Berlin (dpa) - Der als künftiger Finanzminister gehandelte SPD-Vizechef Olaf Scholz beteuert, dass seine Partei in einer großen Koalition am ausgeglichenen Haushalt festhalten wird. Die Sozialdemokraten stünden für solide Finanzen, sagte der Hamburger ... mehr

Gefrierschrank abtauen und Strom sparen

Wenn Sie dauerhaft Strom sparen möchten, sollten Sie hin und wieder Ihren Gefrierschrank abtauen lassen. Der alljährliche Frühjahrsputz ist dazu ein guter Anlass. Mit wenigen Schritten Strom sparen Die zunehmende Vereisung im Gefrierfach ist nicht nur unpraktisch ... mehr

Wirtschaft: Kongress lässt Haushalt passieren - 'Shutdown' nur von kurzer Dauer

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach hartem Ringen hat der US-Kongress ein Haushaltspaket verabschiedet. Nach dem Senat in der Nacht stimmte am Freitagmorgen (Ortszeit) auch das Repräsentantenhaus zu. US-Präsident Donald Trump muss das Gesetz nun noch unterschreiben. Damit ... mehr

Wirtschaft: USA werden erneut in 'Shutdown' gehen - voraussichtlich kurzfristig

(Neu: Weitere Details) WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA werden um Mitternacht Ortszeit (6.00 Uhr MEZ) zum zweiten Mal binnen weniger Wochen in den "Shutdown"-Modus gehen. Weil der US-Kongress in Washington mit Ablauf der Frist um 24.00 Uhr in der Nacht zum Freitag keinen ... mehr

Wirtschaft: USA vor kurzfristigem 'Shutdown'

WASHINGTON (dpa-AFX) - Trotz einer überparteilichen Grundsatzeinigung auf ein Haushaltsgesetz haben sich die USA in der Nacht zum Freitag überraschend einem neuerlichen "Shutdown" genähert - einem Herunterfahren öffentlicher Einrichtungen wegen Geldmangels. Grund ... mehr

Wirtschaft: CDU-Haushaltsexperte warnt SPD vor Kurswechsel in Finanzpolitik

BERLIN (dpa-AFX) - Der CDU-Haushaltsexperte Eckhardt Rehberg hat den designierten neuen SPD-Finanzminister Olaf Scholz vor einem Kurswechsel in der Haushalts- und Finanzpolitik gewarnt. "Ein Bundesfinanzminister agiert nicht im luftleeren Raum. Die Bundesregierung ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018