Sie sind hier: Home >

Helmut Kohl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
News und Infos zu

Helmut Kohl

Kondolenzbuch für Helmut Kohl - Hier können Sie Abschied nehmen

Kondolenzbuch für Helmut Kohl - Hier können Sie Abschied nehmen

Helmut Kohl ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Viele von uns haben 16 Jahre mit ihm als Kanzler erlebt und die Deutsche Einheit gefeiert. Eine Menge Erlebnisse sind für uns mit seinem Namen verbunden - zweifellos hat er Deutschland ... mehr
Helmut Kohls Sohn kritisiert Pläne für Zeremonie:

Helmut Kohls Sohn kritisiert Pläne für Zeremonie: "Unwürdig für meinen Vater"

Der ältere Sohn von Ex-Kanzler Helmut Kohl kritisiert die Pläne für die Trauerzeremonien und das Begräbnis seines Vaters. "Ich finde die bisherige Entwicklung unwürdig, für meinen Vater, für Deutschland und für Europa", sagte Walter Kohl der "Zeit". An der geplanten ... mehr
Helmut Kohl (†87): Deutsche haben positives Bild vom Altkanzler

Helmut Kohl (†87): Deutsche haben positives Bild vom Altkanzler

Der tote Helmut Kohl befindet sich offenbar noch immer im Haus des verstorbenen Altkanzlers in Oggersheim. Am Donnerstag war ein Sarg aus dem Haus getragen worden, er soll jedoch leer gewesen sein. Bei dem Sarg-Transport soll es darum gegangen ... mehr
Berlin: Bundestag trauert um Altkanzler Helmut Kohl

Berlin: Bundestag trauert um Altkanzler Helmut Kohl

Der Bundestag hat dem verstorbenen Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl gedacht. Parlamentspräsident Norbert Lammert würdigte seine Verdienste für Deutschland und ganz Europa. Lammert hat vor dem Parlament die historischen Verdienste des verstorbenen früheren Bundeskanzlers ... mehr
Helmut Kohl wird an symbolträchtigen Ort beerdigt

Helmut Kohl wird an symbolträchtigen Ort beerdigt

Die letzte Ruhestätte von Helmut Kohl steht fest. Er wird an einem besonderen Platz beerdigt, an einem historisch aufgeladenen Ort. Die Wahl der letzten Ruhestätte für den Altkanzler ist ein politisches Statement - und verrät viel über den Menschen ... mehr

Helmut Kohl: Kein deutscher Staatsakt geplant

Laut "Bild"-Zeitung wird es für Altkanzler Helmut Kohl ausschließlich einen europäischen Staatsakt in Straßburg geben. Ein weiterer nationaler Staatsakt in Deutschland sei nicht vorgesehen. Dies sei Kohls ausdrücklicher Wunsch gewesen, schreibt die Zeitung ... mehr

Maike Kohl-Richter: Die letzte Frau an der Seite von Helmut Kohl

In Helmut Kohls letzten Stunden war sie bei ihm. Maike Kohl-Richter könnte locker die Tochter des früheren Bundeskanzlers sein, tatsächlich war sie seine zweite Ehefrau. Ihr Einfluss auf Kohl ist nicht unumstritten. Maike Kohl-Richter war seit 2008 mit dem Altkanzler ... mehr

Dunkle Schatten: Die beklemmende Geschichte der Familie Kohl

Viel Verstörendes aus dem Innenleben der Familie Kohl ist über die Jahre an die Öffentlichkeit gedrungen. Zum Tod des Alt-Kanzlers tauchen neben den politischen Würdigungen für Helmut Kohl auch die dunklen Bilder aus seinem Leben wieder ... mehr

"taz" entschuldigt sich für geschmacklose Ausgabe zu Helmut Kohl

Die "taz" hat mit ihrer Titelseite zum Tod von Helmut Kohl in den Augen vieler Kommentatoren die Grenze zur Geschmacklosigkeit überschritten. Selbst der Chefredakteur der Tageszeitung rückt von dem Motiv ab. "Die taz gestaltet ihre Titelseiten nach dem Prinzip "Lieber ... mehr

Stiftung und Straßennamen: So soll Helmut Kohl im Gedächtnis bleiben

Helmut Kohl ist tot, doch vergessen werden soll er nicht. Union und SPD fordern, Straßen und Plätze nach dem Altkanzler zu benennen. Auch die Gründung einer Stiftung ist im Gespräch. Papst Franziskus würdigte den verstorbenen CDU-Politiker und Altkanzler ... mehr

Angela Merkel holt sich Papst Franziskus' Segen

40 Minuten nimmt sich Franziskus dieses Mal für Merkel Zeit. Im Mittelpunkt der vierten Privataudienz für die Kanzlerin im Vatikan dürfte der G20-Gipfel in Hamburg gestanden haben. Papst Franziskus hat Kanzlerin Angela Merkel in ihrem Einsatz für den Frieden ... mehr

Mehr zum Thema Helmut Kohl im Web suchen

Tod von Helmut Kohl: Walter Kohl trauert um seinen Vater

Helmut Kohls Sohn Walter hat seinen verstorbenen Vater am Totenbett besucht. Beide hatten sich zuvor jahrelang nicht mehr gesehen. Auch zu seinem anderen Sohn hatte der Altkanzler jeden Kontakt abgebrochen. Walter Kohl hat sich vom Tod seines Vaters tief betroffen ... mehr

Helmut Kohl: Vom Politiker aus der Provinz zum "Kanzler der Einheit"

Vom rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten zum "Kanzler der Einheit" – der verstorbene Altkanzler Helmut Kohl konnte auf eine bewegte Karriere in einer bewegten Zeit zurückblicken. In den vergangenen Jahren zeigte sich der langjährige CDU-Vorsitzende ... mehr

Sein Leben in Bildern: Vom Provinz-Politiker zum "Kanzler der Einheit"

Vom rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten zum "Kanzler der Einheit" – der verstorbene Altkanzler  Helmut Kohl konnte auf eine bewegte Karriere in einer bewegten Zeit zurückblicken. In den vergangenen Jahren zeigte sich der langjährige  CDU-Vorsitzende ... mehr

Merkel: "Ich verneige mich vor seinem Angedenken"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl als "Glücksfall für uns Deutsche" bezeichnet. "Helmut Kohl war ein großer Deutscher und ein großer Europäer", sagte die CDU-Vorsitzende in Rom. Merkels Rede im Wortlaut. "Die Nachricht ... mehr

Helmut Kohl's Amtzeit: Denkwürdige Zitate seiner Legislaturperiode

Helmut Kohl war Bundeskanzler von 1982 bis 1998 und hat zahllose berühmte Zitate geliefert. Der CDU-Chef wollte zunächst eine "geistig-moralische Wende" in Deutschland einleiten und stellte früh "blühende Landschaften" im Osten in Aussicht. Lesen Sie hier eine Auswahl ... mehr

Früherer Kohl-Sprecher Andreas Fritzenkötter schwer verletzt

Bei einem VIP-Abendessen im Anschluss an die Preisverleihung ist der frühere Sprecher von Helmut Kohl von einem Balkon gestürzt. Laut "Bild" erlitt er schwere Verletzungen. Wie " Bild.de" berichtet, ist Fritzenkötter nach dem offiziellen Teil des "Deutschen ... mehr

Helmut Kohl soll Rekord-Schadensersatz bekommen

Im Prozess gegen seinen Ex-Biografen Heribert Schwan hat Helmut Kohl eine beträchtliche Entschädigung erstritten. Schwan hatte den Inhalt von Tonbandmitschnitten unerlaubt veröffentlicht. Das Buch "Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle ... mehr

Bonn-Center: Wahrzeichen der Bonner Republik gesprengt

Das zu den Wahrzeichen der Bonner Republik zählende Bonn-Center ist nach monatelangen Vorarbeiten wie geplant mit 250 Kilogramm Dynamit gesprengt worden. Es sei alles ohne Probleme und wie vorgesehen abgelaufen, bestätigte die Polizei. Vom WDR ausgestrahlte Videos ... mehr

Walter Kohl: "Angela Merkel hat Anteil am Tod meiner Mutter"

Walter Kohl, der älteste Sohn von Hannelore und Helmut Kohl, erhebt in einem Interview in der aktuellen Ausgabe des "Zeit"-Magazins schwere Vorwürfe gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel. "Für mich hat Frau Merkel einen nicht unerheblichen Anteil am Tod meiner Mutter ... mehr

Für wen der Martin-Schulz-Faktor zum Problem wird

Wie hoch hinaus geht es noch für die SPD? Die Parteispitze jubelt über die guten Umfragewerte für ihren Kanzlerkandidaten. Doch auf wessen Kosten gehen die Zugewinne der Sozialdemokraten? Seitdem die SPD Martin Schulz als Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl ... mehr

Heimliche Parallelen zwischen Politik und Zauberei

Was macht Trump so unberechenbar? Wie tricksen Merkel, Gabriel und Co.? Die schlitzohrigen Ablenkungsmanöver der Politstars ähneln in verblüffender Weise dem Trick-Repertoire professioneller Zauberer. Das beweist der Magier Harry Keaton, auch mit Beispielen in unserer ... mehr

Besser als Merkel schneidet für CDU-Mitgründer nur einer ab

Als Günter-Helge Strickstrack Mitglied der CDU wurde, war Bundeskanzlerin Angela Merkel noch nicht geboren. Gefragt nach seinem liebsten Parteichef seit 1950, fällt dem Niedersachsen nur einer ein, den er der aktuellen Kanzlerin vorziehen würde. 1950 zählte Strickstrack ... mehr

Italienischer Geheimdienst beobachtete Helmut Kohl

Helmut Kohl wurde in den 60er Jahren vom italienischen Geheimdienst beobachtet. Das berichtet "Der Spiegel". Anlass war Kohls Haltung zu Südtirol. Akten im Zentralen Staatsarchiv in Rom, die der italienische Geheimdienstexperte Christoph Franceschini gefunden ... mehr

Prozess zwischen Helmut Kohl und Heribert Schwan geht weiter

Kein Ende im Rechtsstreit zwischen Altkanzler Helmut Kohl (CDU) und seinem früheren Biografen Heribert Schwan über mögliche Schadenersatzansprüche. Das Landgericht Köln legte einen neuen Verhandlungstermin fest. Das Gericht erklärte aber zugleich, dass es "dem Grunde ... mehr

Helmut Kohl zum Brexit: Europa braucht eine "Atempause"

Nach dem Brexit-Votum hat sich mit  Helmut Kohl nun einer der Architekten des heutigen Europas zu Wort gemeldet. Der Altkanzler warnte vor einer überhasteten politischen Reaktion. Stattdessen müsse Europa nun sein Tempo drosseln. Es gelte, einen ... mehr

Geschichte: Merkel und Hollande gedenken der "Hölle von Verdun"

Verdun (dpa) - 100 Jahre nach der Schlacht von Verdun haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident François Hollande die Freundschaft ihrer einst verfeindeten Länder beschworen. Der Name Verdun stehe "für unfassbare Grausamkeit und Sinnlosigkeit ... mehr

Walther Leisler Kiep ist tot - langjähriger CDU-Schatzmeister wurde 90

Der langjährige CDU-Schatzmeister Walther Leisler Kiep ist am Morgen im Alter von 90 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Das bestätigten nahe Angehörige gegenüber der AFP.  Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. Leisler ... mehr

Bodo Ramelow beschimpft Antifa: Kuriose Politiker-Auftritte

Was wäre die Politik ohne Politiker? Zumindest nicht annähernd so unterhaltsam. Ob  pöbelnde Landeschefs,  tanzende Präsidenten oder betrunkene Bundestagsabgeordnete: Immer wieder sorgen die Granden der deutschen und internationalen Politik für bemerkenswerte, lustige ... mehr

Helmut Kohl: EU-Politik ist verantwortungslos und kleinmütig

Altbundeskanzler Helmut Kohl hat Spitzenpolitiker der EU angegriffen. Sie brächten Europa nicht voran und seien verantwortungslos, kleinmütig und geschichtsvergessen. Das schreibt die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ). Der Ex-Kanzler äußert seine Kritik demnach ... mehr

Erfolg für Helmut Kohl gegen Ghostwriter Schwan deutet sich an

Im Rechtsstreit von Altkanzler Helmut Kohl mit seinem ehemaligen Ghostwriter Heribert Schwan wird ein neuer Erfolg Kohls wahrscheinlicher. Das Landgericht Köln sprach noch kein Urteil, gab aber einen Hinweisbeschluss, da die Richter in einigen Punkten ... mehr

Kohl trifft Orban: Kein Gegensatz zu Merkels Flüchtlingspolitik

Ludwigshafen (dpa) - Nach einem Besuch bei Altkanzler Helmut Kohl hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban die gemeinsamen Bemühungen mit Deutschland um Lösungen in der Flüchtlingsfrage herausgestellt. Kohl und er sähen in ihrer Haltung keinen Gegensatz zur Politik ... mehr

Besuch bei Kohl: Orban sieht sich "Seite an Seite" mit Merkel

80 Minuten hat der Besuch von Ungarns umstrittenen Ministerpräsidenten  Viktor Orban bei Altkanzler Helmut Kohl ( CDU) gedauert. In einer gemeinsamen Erklärung betonten beide anschließend "die historische Herausforderung der Flüchtlingskrise" - und dass es keine ... mehr

Viktor Orbán besucht Altkanzler Helmut Kohl

Nur ein Besuch bei einem alten Freund? Mit einem großen Blumenstrauß ist der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban bei Altkanzler Helmut Kohl im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim eingetroffen. Orban setzt in der Flüchtlingspolitik auf nationale Abschottung ... mehr

Helmut Kohl empfängt ungarischen Ministerpräsidenten Orban

Ludwigshafen (dpa) - Altkanzler Helmut Kohl empfängt heute den umstrittenen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban in seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim. Der konservative Regierungschef gilt in der Flüchtlingspolitik als schärfster Kritiker von Kanzlerin ... mehr

Helmut Kohl: Flüchtlingskrise wird nicht in Europa gelöst

Altkanzler  Helmut Kohl ( CDU) hat die Grenzöffnung für Flüchtlinge  vom September vergangenen Jahres erneut  kritisiert. Im Vorwort zur ungarischen Ausgabe seines Buchs "Aus Sorge um Europa" schrieb er: "Die Lösung liegt in den betroffenen Regionen. Sie liegt nicht ... mehr

Altkanzler Helmut Kohl empfängt Viktor Orban am 19. April

Ludwigshafen/Berlin (dpa) - Altkanzler Helmut Kohl (CDU) will den umstrittenen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban am 19. April zuhause in Ludwigshafen empfangen. Einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung bestätigte sein Büro am Dienstag. Orban ... mehr

Helmut Kohl trifft Viktor Orban: Es geht um die Flüchtlingskrise

Der gesundheitlich schwer angeschlagene Ex-Kanzler Helmut Kohl will sich mit dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban treffen. Und das obwohl der Ungar in der Flüchtlingsfrage Angela Merkels schärfster Kritiker ist. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, steht ... mehr

Helmut Kohl trifft Viktor Orban: Kein Angriff auf Angela Merkel

Berlin (dpa) - Altbundeskanzler Helmut Kohl (CDU) will sich demnächst mit dem umstrittenen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban treffen. Das berichtete die "Bild"-Zeitung. Wann und wo genau der 86-jährige Ex-Kanzler mit Orban zusammenkommen ... mehr

Alt-Kanzler Kohl würdigt Genscher als verlässlichen Menschen

Alt-Kanzler Helmut Kohl hat seinen langjährigen Außenminister Hans-Dietrich Genscher gewürdigt. Er habe Genscher erlebt als "einen Weggefährten, auf den ich mich auch menschlich stets verlassen konnte". "Wie kein Zweiter hat er das Amt des deutschen ... mehr

Zum Tod von Lother Späth: "Die Politik war ihm zu dröge"

"Ich kann es ganz kurz sagen: Ich bin sehr traurig" - Manfred Zach spricht leise und bedächtig ins Telefon. Der 68-Jährige hat Lothar Späth so gut gekannt wie kaum ein anderer. Heute ist Späth gestorben und Zach sitzt in seinem Haus im Schwarzwald und muss an seine ... mehr

Justiz: Gericht entscheidet im Juni über Millionenklage von Kohl

Köln (dpa) - Das Landgericht Köln entscheidet am 2. Juni über die Millionenklage von Altkanzler Helmut Kohl gegen seinen ehemaligen Ghostwriter. In der Auftaktverhandlung des Verfahrens gab der Vorsitzende Richter Martin Koepsel am Donnerstag noch keinen Hinweis darauf ... mehr

Helmut Kohl streitet mit Heribert Schwan vor Gericht

Köln (dpa) - Altkanzler Helmut Kohl (85) will von diesem Donnerstag an fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von seinem ehemaligen Ghostwriter Heribert Schwan erstreiten. Er verlangt das Geld von Schwan, dessen Co-Autor Tilman Jens und dem Heyne-Verlag ... mehr

Helmut Kohl fordert 5 Mio. von Ghostwriter Heribert Schwan

Der Rechtsstreit von Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) gegen seinen ehemaligen Ghostwriter Heribert Schwan geht in die nächste Runde. Vor dem Landgericht beginnt laut "Bild"-Zeitung am Donnerstag ein Prozess, in dem Kohl mindestens fünf Millionen Euro Schadenersatz ... mehr

Angela Merkel wirbt vor EU-Gipfel für ihre Flüchtlingspolitik

Berlin (dpa) - Kurz vor dem mit Spannung erwarteten EU-Gipfel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Flüchtlingskrise als "historische Bewährungsprobe" für die Europäische Union bezeichnet. In einer Regierungserklärung im Bundestag warb die CDU-Vorsitzende ... mehr

Linke wirbt mit Kohl-Plakat um Stimmen in Rheinland-Pfalz

Ungewöhnliche Kombination: Die Linke wirbt vor der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz am 13. März mit einem Bild des Altkanzlers Helmut Kohl um Stimmen. Kohl wird auf Plakaten mit den Worten zitiert: "Die Menschlichkeit einer Gesellschaft zeigt sich nicht zuletzt daran ... mehr

Merkel, Kohl und Co.: So veränderten sie sich während der Amtszeit

Merkel, Obama, Putin, früher Kohl, Schröder und Clinton - täglich sehen wir die Spitzenpolitiker im Fernsehen und im Web. Was wir dabei kaum wahrnehmen: Auch an den Mächtigsten der Welt ziehen die Jahre nicht spurlos vorüber. Zum Beweis zeigt unsere "Slider ... mehr

80er Jahre sind das Lieblingsjahrzehnt der Deutschen

In der Erinnerung verklärt sich vieles. Damals gab es verbotene Klamotten und das atomare Wettrüsten, Waldsterben und den Helmut, Modern Talking und Tschernobyl, schlimme Frisuren, Aids und das Ozonloch - und trotzdem sind die 80er das Lieblingsjahrzehnt der meisten ... mehr

Angela Merkel feiert ihr zehnjähriges Amtsjubiläum

An Konrad Adenauer und  Helmut Kohl reicht sie noch nicht heran, aber zehn Jahre ist Angela Merkel am Sonntag schon deutsche Bundeskanzlerin: Am 22. November 2005 leistete sie zum ersten Mal den Amtseid im Bundestag. Aus der unscheinbaren Naturwissenschaftlerin ... mehr

Ein Nachruf für Helmut Schmidt: "Noch habe ich das Recht hier zu reden."

Ein Nachruf von Jan Eger Es gibt eine Menge Leute, die bedeutend kompetenter wären, um die Persönlichkeit Helmut Schmidt und seine politische Leistung detailliert zu würdigen. Aber: Was mich betrifft, gab er quasi den Startschuss für mein politisches Bewusstsein ... mehr

Helmut Kohl nach mehr als 24 Wochen aus Klinik entlassen

Anfang Mai musste sich Helmut Kohl einer Operation an der Hüfte unterziehen. In der Folge wurden weitere Eingriffe notwendig und so musste der Altkanzler mehrere Monate in der Universitätsklinik Heidelberg bleiben. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, konnte ... mehr

Von "blühenden Landschaften" und "teilen lernen"

So manch ein Zitat zum Mauerfall und zur Deutschen Einheit ist in die Geschichtsbücher eingegangen. Hätten Sie noch gewusst, wer was gesagt hat? Eine Auswahl: "Durch eine gemeinsame Anstrengung wird es uns gelingen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt ... mehr

Helmut Kohl in Klinikum: Altkanzler geht es besser

Nach Helmut Schmidt befindet sich der nächste Altkanzler auf dem Wege der Genesung: Helmut Kohl macht nach Angaben seines Büros "erfreuliche Fortschritte". Noch darf er das Krankenhaus jedoch nicht verlassen. Kohl wurde in diesem Jahr an Hüfte und Darm operiert ... mehr

"RTL aktuell" strahlt 10.000. Ausgabe der Hauptnachrichten aus

An diesem Freitag wird die Nachrichtensendung " RTL aktuell" fünfstellig. Das News-Flaggschiff des Kölner Senders geht zu gewohnter Zeit (18.45 Uhr) zum 10.000. Mal "on air". Seit 1992 ist Peter Kloeppel als Chefmoderator mit dabei ... mehr

Ehefrau berichtet: Altkanzler Helmut Kohl geht es besser

Nach mehreren Operation ist Altkanzler Helmut Kohl auf dem Weg der Besserung. Es gehe "spürbar aufwärts", schrieb seine Ehefrau Maike Kohl-Richter in einem Beitrag für den Berliner "Tagesspiegel". Darin ging es vor allem um Europa und die Griechenland-Hilfen ... mehr
 

+++ "Stern"-Bericht: Helmut Kohl nennt Heribert Schwan "verrückt" (05.11.2014) +++

Altkanzler Helmut Kohl hat seinen ehemaligen Biografen Heribert Schwan im Streit um die publizistische Verwertung von Gesprächen über sein politisches Leben persönlich angegriffen. Kohl sagte in einem gemeinsamen Gespräch mit seiner Frau Maike Kohl-Richter zum Magazin "Stern", es sei sein Fehler gewesen, dass er Schwan vertraut habe. Der sei "verrückt". Kohl-Richter nannte Schwan demnach einen "Wichtigtuer" und warf ihm Diebstahl geistigen Eigentums vor, heißt es in einer Mitteilung des Magazins.
weiterlesen
1 3 4
Steckbrief Helmut Kohl

Bürgerlicher Name:
Helmut Josef Michael Kohl
Geburtstag:
3. April 1930
Sternzeichen:
Widder
Geburtsort:
Ludwigshafen am Rhein
Größe:
1,93 m
Haarfarbe:
Weiß
Augenfarbe:
Braun
Beruf:
Politiker
Familie:
Maike Kohl-Richter (Ehefrau), Hannelore Kohl (Exfrau), Walter Kohl (Sohn), Peter Kohl (Sohn), Cäcilia Kohl (Mutter), Hans Kohl (Vater)
 
 
Helmut Josef Michael Kohl ist ein ehemaliger deutscher Politiker der CDU. Von 1969 bis 1976 war er Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz und von 1982 bis 1998 Bundeskanzler der BRD. Er gilt als Kanzler der Einheit, weil er nach dem Fall der Mauer maßgeblich die Wiedervereinigung Deutschlands vorangetrieben hat.

Bereits bei einem Sturz nach einer Knie-Operation 2008 hatte der langjährige CDU-Vorsitzende (1973 bis 1998) ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Seither ist er auf einen Rollstuhl angewiesen und kann nur schwer sprechen.
 
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017