Sie sind hier: Home >

Herzrhythmusstörungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Herzrhythmusstörungen

Graue Haare können auf Herzerkrankung hindeuten

Graue Haare können auf Herzerkrankung hindeuten

Graue Haare gehören zum Alter ebenso dazu, wie Falten. Doch Wissenschaftler fanden nun heraus, dass die Farbe der Haarpracht viel über den Gesundheitszustand einer Person aussagt. Besonders graue und weiße Strähnen können ein deutliches Anzeichen für bestimmte ... mehr
Gesundheit: So riskant ist die Sommerhitze für das Herz

Gesundheit: So riskant ist die Sommerhitze für das Herz

Schwindel, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche: Die Sommerhitze setzt dem Körper zu. Vor allem Menschen mit Herzproblemen machen die hohen Temperaturen zu schaffen – und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich werden. Worauf Herzpatienten bei Hitze besonders achten ... mehr
Herzerkrankungen: Das sind die drei gefährlichsten

Herzerkrankungen: Das sind die drei gefährlichsten

Viele Menschen nehmen ihren Herzschlag kaum wahr. Doch bei manchen gerät die Pumpe ab und an aus dem Takt – sie schlägt zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig. Die Symptome der drei häufigsten Herzleiden werden noch immer zu häufig übersehen.  Die Koronare ... mehr
Schokolade ist laut Studie gut fürs Herz

Schokolade ist laut Studie gut fürs Herz

Das klingt ja fast zu schön, um wahr zu sein: Wer regelmäßig Schokolade nascht, soll damit sein Risiko für eine Herzrhythmusstörung verringern können. Das wollen Forscher der Harvard T.H. Chan School of Public Health in Dänemark herausgefunden haben. In der Studie ... mehr
Überdosis Koffein: 16-Jähriger stirbt nach Kaffee und Energydrink

Überdosis Koffein: 16-Jähriger stirbt nach Kaffee und Energydrink

Ein 16 Jahre alter Junge ist im US–Bundesstaat South Carolina an den Folgen einer Überdosis Koffein gestorben. Der Teenager sei im Unterricht in der Stadt Chapin zusammengebrochen. Wie sich unter anderem Kaffee auf die Gesundheit auswirkt, lesen ... mehr

Diese drei Mineralstoffe braucht das Herz

Damit unser Herz möglichst lange stark und gesund bleibt, ist eine ausreichende Mineralstoffversorgung von großer Bedeutung. Vor allem Kalium, Magnesium und Kalzium unterstützen das lebenswichtige Organ bei seiner Arbeit. Das Herz ist der wichtigste Muskel ... mehr

Blutdruck messen: Dieser Fehler führt bei Übergewichtigen oft zu falschen Ergebnissen

Rund 20 Millionen Menschen in Deutschland haben zu hohen  Blutdruck - viele sogar, ohne es zu wissen. Die Folgen können gravierend sein. Denn unbehandelt kann Bluthochdruck zu Schlaganfall oder Herzinfarkt, einer ... mehr

Huub Stevens liebäugelt mit Comeback als Nationaltrainer

Der ehemalige Bundesliga-Coach Huub Stevens kann sich eine Rückkehr als Nationaltrainer vorstellen. "Das würde mich reizen", sagte der Niederländer in einem Interview dem "kicker". Die Elftal, die Nationalmannschaft seines Heimatlandes, wolle er aber nicht trainieren ... mehr

Rätselhafter Medizinfall: Frau stirbt fast an beruhigendem Kräutertee

Eine Frau klagt plötzlich über Herzklopfen und Benommenheit, sie muss sich erbrechen. In der Notaufnahme schildert sie, was sie am Abend zuvor ausprobiert hat. Die Patientin schläft nicht besonders gut, was sie durchaus plagt. Doch davon abgesehen ... mehr

Kaffee scheint selbst Herzpatienten nicht zu schaden

Frisch gebrühter  Kaffee ist für viele Menschen der perfekte Start in den Tag. Doch das beliebte Heißgetränk hat noch immer das Image, aufs Herz zu gehen - trotz Studien, die das Gegenteil belegen. Jetzt behaupten brasilianische Forscher sogar, dass selbst Patienten ... mehr

So reagiert das Herz auf Stress

Der Termindruck nimmt zu, immer scheint die Zeit zu knapp zu sein: im Beruf, in der Familie, in der Freizeit. Viele fühlen sich schlapp und ausgelaugt, sehnen sich nach mehr Ruhe. "Ich krieg´ noch einen Herzinfarkt", stöhnt so mancher. Ist diese Sorge berechtigt ... mehr

Mehr zum Thema Herzrhythmusstörungen im Web suchen

Herz unter Stress: Die besten Strategien, um gegenzusteuern

Leistungsdruck, Probleme in der Beziehung, am Arbeitsplatz oder in der Familie können das Herz schädigen. Besonders gefährlich wird es dann, wenn der Stress über einen längeren Zeitraum andauert und den  Blutdruck in die Höhe treibt.  Nach Angaben der Deutschen ... mehr

Gewichtszunahme – nicht immer ist die Ernährung schuld

Nicht immer ist die Ernährung schuld, wenn der Zeiger der Waage immer weiter nach oben klettert. Hat man an seinen Lebensgewohnheiten nichts geändert, isst wie gewohnt und bewegt sich wie immer, ist bei einer plötzlichen Gewichtszunahme Vorsicht geboten ... mehr

Herzrhythmusstörungen: Symptome, Ursachen und Behandlung

Herzrhythmusstörungen liegen vor, wenn das Herz zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig schlägt. Wichtiges zu den Symptomen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten erfahren Sie im Folgenden. Was sind Herzrhythmusstörungen? Zwei Formen Das Herz von Menschen ... mehr

Vorhofflimmern erkennen: Symptome, Therapien, Medikamente

Das Herzbeben kommt mit Schwindel, plötzlicher Atemnot und Herzrasen. Bei Menschen mit Vorhofflimmern schlägt das Herz unregelmäßig und schnell. Mancher hat auch gar keine Symptome. Trotzdem können Betroffene die Erkrankung rechtzeitig erkennen. Als Gerti Koch an einem ... mehr

Herzmuskelentzündung bei Kindern oft nicht erkannt - Symptome verstehen

Im Normalfall werden Kinder mit einer Herzmuskelentzündung folgenlos fertig. Dennoch müssen jedes Jahr Tausende von Kindern wegen der sogenannten Myokarditis ins Krankenhaus. Wie Eltern die Symptome erkennen und einem chronischen Verlauf vorbeugen ... mehr

Was Alkohol mit dem Herzen macht: Wirklich nur schädlich?

Ein Gläschen in Ehren kann dem Herzen doch nicht schaden, oder? Schließlich liest man immer wieder, dass Rotwein vor Herzinfarkt schützt. Aber stimmt das? Ist Alkohol wirklich gut fürs Herz? Ein Herzspezialist erklärt, was für und was gegen den Genuss von Alkohol ... mehr

Was Herzpatienten bei Hitze beachten sollten

Heiße Tage und schwüle Nächte machen Patienten mit Herz- und Blutdruckproblemen zu schaffen. Erschöpfung, Herzrhythmusstörungen, Muskelschwäche, Schwindel und Kreislaufprobleme sind oft die Folge. Die  Deutsche Herzstiftung empfiehlt Älteren und Menschen mit einer ... mehr

Diese Sportarten sind gut für Herzpatienten geeignet

Viele Herzpatienten schonen sich - dabei ist Bewegung bei den meisten Leiden eine der wichtigsten Maßnahmen, um das Herz zu stärken und dessen Leistungsfähigkeit zu erhalten. Die Deutsche Herzstiftung e.V. gibt Tipps, welche Sportarten Herzpatienten ... mehr

Herzrhythmusstörungen: Manchmal helfen nur noch Stromschläge

Bei Herzrhythmusstörungen ist der Herzschlag aus dem Takt: Schwindel, Atemnot und Druckgefühle in der Brust und Ohnmacht können die Folgen sein. Manchmal können nur noch Stromschläge den normalen Herzschlag wiederherstellen. Unser Herz kennt keine Pausen. Ununterbrochen ... mehr

Energydrinks: Foodwatch fordert Altersbeschränkung

Die Diskussion um Energydrinks ist neu entfacht: Nachdem Lettland als zweiter EU-Mitgliedstaat nach Litauen ein Verkaufsverbot von Energydrinks an Minderjährige beschlossen hat, erneuert die Verbraucherorganisation Foodwatch ihre Forderung nach einer Altersgrenze ... mehr

Vorhofflimmern: "Blinddarm des Herzens" oft am Schlaganfall schuld

Etwa 90 Prozent aller Schlaganfälle bei Vorhofflimmern-Patienten haben ihren Ursprung im sogenannten linken Vorhofohr. Dabei handelt es sich um eine kleine Aussackung im linken Vorhof des Herzens. Sammelt sich dort Blut, können sich gefährliche Gerinnsel bilden ... mehr

Herzrhythmusstörung droht: Foodwatch will Red Bull ab 18

Nachdem Lettland als zweiter EU-Mitgliedstaat ein Verkaufsverbot von Energydrinks an Minderjährige beschlossen hat, erneuert die Verbraucherorganisation Foodwatch ihre Forderung nach einer Altersgrenze für Energydrinks in Deutschland. Während Lettland "das einzig ... mehr

Passionsblume: Wirkung der schönen Pflanze

Sie ist eine echte Exotin: Die Passionsblume ist nicht in Europa, sondern in Teilen Amerikas und Asiens heimisch. Sie gilt hierzulande vor allem als dekorative Zierpflanze – doch sie kann viel mehr. Lesen Sie hier Informatives über das Gewächs. Pflanze Die Passionsblume ... mehr

Herzrhythmusstörungen sind weit verbreitet

Harmloses Stolpern oder gefährliches Flimmern? Herzrhythmusstörungen sind sehr verbreitet: Allein an Vorhhofflimmern leiden in Deutschland 1,8 Millionen Menschen. Für Betroffene ist es schwer zu erkennen, ob die Beschwerden gefährlich sind. Kardiologe Professor Bernd ... mehr

Frau hat rätselhaften Klumpen im Herzen

Eine Asiatin braucht dringend Hilfe, sie leidet an Luftnot und Herzrhythmusstörungen. In ihrem Herzen finden die Ärzte gleich mehrere verdächtige Knoten. Aber woher kommen die, und was sagen die Blutwerte über ihre Erkrankung aus? Die 49-jährige Frau ist abgesehen ... mehr

Vorhofflimmern: Abnehmen hilft gegen Herzrhythmusstörungen

Vorhofflimmern zählt zu den häufigsten Herzrhythmusstörungen. Rund eine Million Menschen in Deutschland sind betroffen. Nun zeigt eine australische Studie: Übergewichtige Patienten können die Herzprobleme relativ einfach loswerden - indem sie abspecken. Rund jeder ... mehr

Herzinfarkt: Schneeschaufeln kann fürs Herz gefährlich werden

In vielen Teilen Deutschland sind Gehwege und Straßen von einer glänzenden Schneeschicht bedeckt. Doch die weiße Pracht ist nicht nur schön anzuschauen, sie birgt auch Gefahren. Nicht nur für Fußgänger, die auf den glatten Flächen ausrutschen können. Sondern ... mehr

Raucher: Ein rätselhafter Patient bewusstlos in der Bar

Eine 18-Jährige bricht plötzlich bewusstlos zusammen. Als sie nach 15 Minuten erwacht, scheint alles wieder in Ordnung. Aber in ihrem Blut entdecken die Ärzte einen alarmierenden Wert. Als die Rettungssanitäter zu der jungen Frau kommen, ist sie tief bewusstlos ... mehr

Herzrhythmusstörungen: Wie gefährlich ist das Stolperherz?

Ob Herzstolpern oder Herzrasen: Herzrhythmusstörungen können sehr beunruhigend sein. Unter den vielen Tausend Patienten, die sich jedes Jahr an die Sprechstunde der Deutschen Herzstiftung wenden, kommt das Thema am häufigsten vor. Wie gefährlich ist ein Stolperherz ... mehr

Herzrhythmusstörungen: Wenn das Herz aus dem Takt gerät

60 bis 100 Mal pro Minute schlägt das Herz - im Normalfall. Doch wenn die lebenswichtige Pumpe aus dem Takt gerät, kann dies dem gesamten Organismus schaden. Herzstolpern hat fast jeder mal im Lauf seines Lebens. Tückisch ist, dass die Grenze zwischen harmlosem Stolpern ... mehr

Herzschwäche: Vorhofflimmern wird unterschätzt

Vorhofflimmern ist die häufigste Art von Herzrhythmusstörungen. Laut aktuellen Schätzungen sind 1,8 Million Menschen in Deutschland betroffen. Doch viele wissen nichts davon - zudem wird die Krankheit unterschätzt. Dabei zählt das Flimmern zu den Hauptrisiken für einen ... mehr

Anklage wirft Krankenpfleger heimtückischen Mord vor

Weil er Patienten heimtückisch getötet haben soll, steht ein ehemaliger Krankenpfleger in Oldenburg vor Gericht. Die Staatsanwältin wirft dem 37-Jährigen dreifachen Mord vor. Er soll zwischen 2003 und 2005 fünf Patienten im Klinikum Delmenhorst ein Medikament gespritzt ... mehr

Unerkannter Herzfehler: Die kleine Leonie könnte noch am Leben sein

Leonie kam mit einem Herzfehler auf die Welt, der zu spät entdeckt wurde, um das Leben des Babys zu retten. Seitdem kämpft ihre Mutter Kathi D. aus Norddeutschland darum, dass ein Herzscreening zur Standarduntersuchung für Neugeborene wird. Der Kinderkardiologe ... mehr

Herz: Drei spannende Fälle eines Herz-Spezialisten

Als Kardiologe hat man jeden Tag mit herzkranken Menschen zu tun. Manche Patienten vergisst man nie mehr. Entweder weil ihre Heilung einem Wunder gleicht oder weil ihr Krankheitsverlauf so schwer ist, dass die Medizin versagt. Wir haben den Herzspezialisten Professor ... mehr

Kaffee bei Bluthochdruck? Studie klärt auf

Wer am Tag drei bis fünf Tassen Kaffee trinkt, hat ein geringeres Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall als ein Kaffee-Abstinenzler. Das ist das Ergebnis einer großen Auswertung bisheriger Studien. Ob das Getränk tatsächlich davor schützt, ist damit jedoch nicht ... mehr

Narzissen: Giftig oder harmlos?

Dass Narzissen giftig sind, ist für viele Blumenfreunde überraschend. Erfahren Sie hier, welche Giftstoffe in dem Frühblüher enthalten sind, welche Symptome sie auslösen und was bei einer Narzissen-Vergiftung zu tun ist. Sind Narzissen giftig? Narzissen enthalten unter ... mehr

Energy-Drinks können gefährlich für das Herz werden

Sie sollen wach und leistungsfähig machen, doch in Übermaßen sind sie schlecht fürs Herz: Mehr als ein halber Liter Energy-Drinks pro Tag kann bereits gefährlich sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Doch vor allem ... mehr

Herzkrankheiten gehören zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland

Zwar geht in Deutschland die Sterblichkeit in Folge von Herzerkrankungen weiter zurück. Dennoch ist das Risiko, an einem Herzleiden zu sterben, in den ostdeutschen Bundesländern nach wie vor höher als im Westen. Einzige Ausnahme sei Berlin. Das geht aus dem neuen ... mehr

Bärlauch kann leicht mit Giftpflanzen verwechselt werden

Das grüne Kraut sollte dem Frühlingssalat die besondere Würze geben. Einem 70-jährigen Rentner aus Neufahrn bei München brachte es vor einigen Tagen einen qualvollen Vergiftungstod. Der Mann hatte beim Bärlauch-Sammeln versehentlich auch einige Blätter der hochgiftigen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017