Sie sind hier: Home >

Indikatoren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Indikatoren

Wirtschaft - Großbritannien: Arbeitslosigkeit weiter auf tiefstem Stand seit über 40 Jahren

LONDON (dpa-AFX) - In Großbritannien bleibt die Arbeitslosigkeit so niedrig wie seit über 40 Jahren nicht mehr. Im August habe die Arbeitslosenquote unverändert bei 4,3 Prozent gelegen, teilte das Statistikamts ONS am Mittwoch mit. Damit verharrte die Arbeitslosenquote ... mehr

Wirtschaft - USA: NAHB-Hausmarktindex überraschend gestiegen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Lage am US-Häusermarkt hat sich im Oktober überraschend aufgehellt. Der NAHB-Hausmarktindex sei im Vergleich zum Vormonat um vier Punkte auf 68 Punkte gestiegen, teilte die National Association of Home Builders (NAHB) am Dienstag ... mehr

Wirtschaft - USA: Industrieproduktion legt nach Hurrikan-Dämpfer wieder zu

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA ist die Industrieproduktion nach einem Dämpfer durch den Hurrikan "Harvey" wie erwartet wieder gestiegen. Im September habe die Produktion im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Prozent zugelegt, teilte die US-Notenbank Fed am Dienstag ... mehr

Wirtschaft - USA: Einfuhrpreise steigen weiter kräftig

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat sich der Anstieg der Importpreise im September weiter deutlich beschleunigt. Die Preise für in die USA eingeführte Güter erhöhten sich zum Vorjahresmonat um 2,7 Prozent, wie das US-Handelsministerium am Dienstag in Washington ... mehr

Wirtschaft - Griechische Statistiker revidieren Daten nach unten: BIP in 2016 gesunken

ATHEN (dpa-AFX) - Das griechische Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im vergangenen Jahr um 0,2 Prozent zurückgegangen. Das meldete am Dienstag das griechische Statistikamt (Elstat) mit einer zweiten vorläufigen Schätzung der Wirtschaftsleistung des Landes. Der Wert liegt ... mehr

Wirtschaft - Deutschland bleibt im Aufschwung: ZEW-Index steigt weiter

MANNHEIM (dpa-AFX) - In Deutschland stehen die Zeichen nach Einschätzung von Finanzexperten weiter auf Aufschwung. Der Indikator für die deutschen Konjunkturerwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) sei im Oktober um 0,6 Punkte ... mehr

Wirtschaft - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen steigen weiter

MANNHEIM (dpa-AFX) - Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im Oktober weiter verbessert. Der entsprechende Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) stieg um 0,6 Punkte auf 17,6 Zähler, wie das ZEW am Dienstag in Mannheim ... mehr

Wirtschaft - Großbritannien: Inflationsrate steigt auf 3,0 Prozent

LONDON (dpa-AFX) - In Großbritannien hat sich die Inflationsrate weiter vom Zielwert der Bank of England entfernt. Die Verbraucherpreise erhöhten sich im September um 3,0 Prozent zum entsprechenden Vorjahresmonat, wie das Statistikamt ONS am Dienstag in London ... mehr

Wirtschaft - Eurozone: Inflation bleibt wie erwartet schwach

LUXEMBURG (dpa-AFX) - In der Eurozone bleibt die Inflation schwach. Sie hat auch im September deutlich unter der Zielmarke der Europäischen Zentralbank (EZB) verharrt. Wie im Vormonat habe der Preisanstieg im Jahresvergleich bei 1,5 Prozent gelegen, teilte ... mehr

Wirtschaft: Spanien senkt Wachstumserwartungen wegen Katalonien-Konflikt

MADRID (dpa-AFX) - Die spanische Regierung hat wegen des Katalonien-Konflikts die Wachstumserwartungen für das kommende Jahr spürbar gesenkt. Wie aus einem Haushaltsplan hervorgeht, den das Wirtschaftsministerium in der Nacht zum Dienstag per Mail an die EU-Kommission ... mehr

Wirtschaft - USA: Empire-State-Index steigt auf den höchsten Stand seit über drei Jahren

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Stimmung in der Industrie im US-Bundesstaat New York hat sich im Oktober stark aufgehellt. Der Empire-State-Index sei um 5,8 Punkte auf 30,2 Punkte gestiegen, teilte die regionale Notenbank von New York am Montag mit. Dies ist der höchste Stand ... mehr

Mehr zum Thema Indikatoren im Web suchen

Wirtschaft: Georg Thiel neuer Präsident des Statistischen Bundesamtes

WIESBADEN (dpa-AFX) - Georg Thiel ist der neue Präsident des Statistischen Bundesamtes und damit auch neuer Bundeswahlleiter. Bei der Amtseinführung am Montag nannte der Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Klaus Vitt, den Zensus im Jahr 2021 und die zunehmende ... mehr

Wirtschaft - Eurozone: Handelsbilanzüberschuss steigt stärker als erwartet

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Überschuss in der Handelsbilanz der Eurozone ist im August stärker als erwartet gestiegen. Er habe saisonbereinigt bei 21,6 Milliarden Euro gelegen, teilte die Europäische Statistikbehörde Eurostat am Montag in Luxemburg mit. Volkswirte hatten ... mehr

Wirtschaft - Deutschland: Zahl der Beschäftigten in der Industrie erreicht neues Rekordhoch

WIESBADEN (dpa-AFX) - In Deutschland ist die Zahl der Beschäftigten im August auf einen neuen Rekordwert gestiegen und auch bei der Bezahlung hat es eine deutliche Verbesserung gegeben. Ende August seien gut 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden ... mehr

Wirtschaft: Butter so teuer wie lange nicht mehr

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der Butterpreis ist im September so stark gestiegen wie seit rund 26 Jahren nicht mehr. Das Speisefett kostete gut 70 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie das Statistische Bundesamt am Montag anlässlich des Welternährungstags mitteilte ... mehr

Wirtschaft: Weiter schwache Inflation in China - Produzentenpreise ziehen weiter an

PEKING (dpa-AFX) - In China bleibt die Entwicklung der Verbraucherpreise weiter schwach. Sie seien im September um 1,6 Prozent gestiegen, teilte das nationale Statistikamt am Montag in Peking mit. Im August hatte der Anstieg noch 1,8 Prozent betragen. Experten hatten ... mehr

Wirtschaft - USA: Michigan-Konsumklima auf höchstem Stand seit 13 Jahren

MICHIGAN (dpa-AFX) - Die Stimmung der US-Verbraucher hat sich im Oktober überraschend aufgehellt. Das Konsumklima der Universität von Michigan sei zum Vormonat um 6,0 Punkte auf 101,1 Punkte gestiegen, teilte die Universität am Freitag laut einer ersten Erhebung ... mehr

Wirtschaft: US-Inflation schwächer als erwartet - Experten sehen Fed weiter auf Kurs

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat sich der Preisauftrieb im September etwas schwächer als erwartet entwickelt. Die Daten dürften laut Experten jedoch die Erwartungen an die Geldpolitik der US-Notenbank kaum verändern. Eine Zinserhöhung im Dezember ... mehr

Wirtschaft - USA: Inflation schwächer als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat sich der Preisauftrieb im September etwas schwächer als erwartet entwickelt. Die Verbraucherpreise erhöhten sich zum Vorjahresmonat um 2,2 Prozent, wie das US-Arbeitsministerium am Freitag mitteilte. Volkswirte hatten mit einer ... mehr

Wirtschaft - USA: Einzelhandelsumsätze steigen etwas schwächer als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Umsätze des US-Einzelhandels sind im September etwas schwächer als erwartet gestiegen. Sie hätten um 1,6 Prozent zum Vormonat zugelegt, teilte das Handelsministerium am Freitag in Washington mit. Bankvolkswirte hatten hingegen mit einem ... mehr

Wirtschaft: Privates Geldvermögen in Deutschland steigt auf Rekordwert

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Menschen in Deutschland sind trotz mickeriger Sparzinsen in der Summe so vermögend wie nie zuvor. Nach Angaben der Deutschen Bundesbank vom Freitag kletterte das Geldvermögen der privaten Haushalte im zweiten Quartal dieses Jahres im Vergleich ... mehr

Wirtschaft: Inflation bei 1,8 Prozent - Nahrungsmittel und Energie teurer

WIESBADEN (dpa-AFX) - Steigende Preise für Nahrungsmittel und Energie haben die Inflation in Deutschland auch im September angetrieben. Die Verbraucherpreise insgesamt stiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag ... mehr

Wirtschaft - Italien: Inflation schwächt sich wie erwartet etwas ab

ROM (dpa-AFX) - In Italien hat sich die Inflation im September wie erwartet abgeschwächt. Die Verbraucherpreise nach europäischer Rechnung (HVPI) seien im Jahresvergleich um 1,3 Prozent gestiegen, teilte das Statistikamt Istat am Freitag nach einer zweiten ... mehr

Wirtschaft - Deutschland: Inflation im September unverändert - zweite Schätzung

WIESBADEN (dpa-AFX) - In Deutschland ist der Preisauftrieb im September stabil geblieben. Die Verbraucherpreise seien zum Vorjahresmonat um 1,8 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden nach einer zweiten Schätzung mit. Die erste ... mehr

Wirtschaft - Vor Parteikongress: Chinas Importe ziehen überraschend stark an

PEKING (dpa-AFX) - Chinas Außenhandel hat kurz vor dem wichtigen Parteikongress in Peking starke Zahlen vorgelegt. Die Importe in US-Dollar gerechnet machten einen Sprung um 18,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie die Zollverwaltung in Peking am Freitag ... mehr

Wirtschaft: Chinas Importe ziehen überraschend stark an

PEKING (dpa-AFX) - Chinas Außenhandel hat kurz vor dem wichtigen Parteikongress in Peking Stärke gezeigt. Die Importe in US-Dollar gerechnet machten einen Sprung um 18,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie die Zollverwaltung in Peking am Freitag berichtete ... mehr

Wirtschaft - USA: Anstieg der Erzeugerpreise verstärkt sich wie erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat sich der Anstieg der Erzeugerpreise weiter verstärkt. Im September seien die Erzeugerpreise im Jahresvergleich um 2,6 Prozent gestiegen, teilte das US-Arbeitsministerium am Donnerstag mit. Analysten hatten dies erwartet. Im August ... mehr

Wirtschaft: IAB-Forscher gegen Senkung des Arbeitslosenbeitrages

NÜRNBERG (dpa-AFX) - In der Diskussion um die Milliarden-Rücklagen der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat sich das Forschungsinstitut IAB gegen eine Senkung des Beitragssatzes zur Arbeitslosenversicherung ausgesprochen. Um für eine erneute Wirtschaftskrise ausreichend ... mehr

Wirtschaft - Frankreich: Inflation legt wie erwartet zu

PARIS (dpa-AFX) - In Frankreich hat sich die Inflation im September wie erwartet etwas verstärkt. Im Jahresvergleich seien die Verbraucherpreise nach europäischer Rechnung (HVPI) um 1,1 Prozent gestiegen, teilte das Statistikamt Insee am Donnerstag nach einer zweiten ... mehr

Wirtschaft: Arbeitsagentur öffnet erstes Beratungscenter für lebenslanges Lernen

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Bundesagentur für Arbeit hat in Düsseldorf das erste Beratungscenter für lebenslanges Lernen eröffnet. Sowohl Menschen ohne Job als auch Berufstätige sollen sich dort über alle Beratungs- und Weiterbildungsangebote in der Stadt informieren ... mehr

Wirtschaft - Wirtschaftsministerin Zypries: Stabiler Aufschwung in Deutschland

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Wirtschaft bleibt nach Einschätzung der scheidenden Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) auf Wachstumskurs. Deutschland befinde sich "in einem stetigen und breit angelegten Aufschwung", der durch konsumfreudige Verbraucher ... mehr

Wirtschaft - Spanien: Inflation etwas schwächer als erwartet

MADRID (dpa-AFX) - In Spanien sind die Verbraucherpreise im September etwas schwächer als erwartet gestiegen. Das nach europäischer Methode errechnete Preisniveau (HVPI) lag 1,8 Prozent höher als im Vorjahresmonat, wie das Statistikamt INE am Mittwoch in Madrid ... mehr

Wirtschaft: Bundesregierung will Wachstumsprognose deutlich anheben

BERLIN (dpa-AFX) - Florierende Wirtschaft und Rekordbeschäftigung: Die scheidende Bundesregierung geht wie führende Ökonomen von einem anhaltenden Aufschwung in Deutschland aus. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwoch) und der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Wirtschaft: IWF hebt globale Wachstumsprognose leicht an und fordert Reformen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat seine Prognosen für die Weltwirtschaft leicht angehoben. Wie der IWF am Dienstag mitteilte, erwartet er in diesem Jahr ein globales Wachstum von 3,6 Prozent, gefolgt von 3,7 Prozent im kommenden ... mehr

Wirtschaft: IWF hebt globale Wachstumsprognose leicht an

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat seine Prognosen für die Weltwirtschaft leicht angehoben. Wie der IWF am Dienstag mitteilte, erwartet er in diesem Jahr ein globales Wachstum von 3,6 Prozent, gefolgt von 3,7 Prozent im kommenden ... mehr

Wirtschaft - Baupreise: Stärkster Anstieg seit neun Jahren

WIESBADEN (dpa-AFX) - Bauen wird immer teurer. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vom Dienstag kletterten die Baupreise im August gegenüber dem Vorjahr um 3,1 Prozent. Das sei der stärkste Anstieg seit neun Jahren, erklärte die Wiesbadener ... mehr

Wirtschaft: Kaum Akademiker ohne Job

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Akademiker müssen sich derzeit kaum vor Arbeitslosigkeit fürchten. Unter Menschen mit einem Hochschulabschluss lag die Arbeitslosenquote im vergangenen Jahr bei 2,3 Prozent, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am Dienstag ... mehr

Wirtschaft - Großbritannien: Industrieproduktion steigt wie erwartet

LONDON (dpa-AFX) - In Großbritannien ist die Produktion in den Unternehmen des Landes im August wie erwartet gestiegen. Die breit gefasste Industrieproduktion habe im Monatsvergleich um 0,2 Prozent zugelegt, teilte das nationale Statistikamt ONS am Dienstag ... mehr

Wirtschaft: Stärkstes Wachstum deutscher Exporte seit einem Jahr

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutsche Exportwirtschaft bleibt eine wichtige Stütze für den robusten Aufschwung. Im August habe es bei den Ausfuhren einen Anstieg im Monatsvergleich um 3,1 Prozent gegeben, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Damit erreichte ... mehr

Wirtschaft - Frankreich: Industrieproduktion sinkt überraschend

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Industrie hat im August überraschend einen Dämpfer erhalten. Die Produktion sei um 0,3 Prozent im Monatsvergleich gefallen, teilte das Statistikamt Insee am Dienstag mit. Volkswirte wurden von der Entwicklung überrascht. Sie hatten ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Ausfuhren steigen kräftig

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der deutsche Außenhandel hat seine Exporte im August kräftig steigern können. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts vom Dienstag lagen die Ausfuhren 3,1 Prozent höher als im Vormonat. Analysten hatten mit einem wesentlich geringeren Zuwachs ... mehr

Wirtschaft - EU: Reiche Regionen hängen arme Landstriche immer mehr ab

(neu: Mehr Details.) BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Kluft zwischen reichen und armen Regionen in Europa wird einem neuen EU-Bericht zufolge immer größer. "Die Regionen mit einem Bruttoinlandseinkommen pro Kopf deutlich über dem EU-Durchschnitt sind dank einer Kombination ... mehr

Wirtschaft - EU: Reiche Regionen hängen arme Landstriche immer mehr ab

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Kluft zwischen reichen und armen Regionen in Europa wird einem neuen EU-Bericht zufolge immer größer. "Die Regionen mit einem Bruttoinlandseinkommen pro Kopf deutlich über dem EU-Durchschnitt sind dank einer Kombination ... mehr

Wirtschaft - EU-Report: Schere zwischen reichen und armen Regionen öffnet sich

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Schere zwischen reichen und armen EU-Regionen hat sich nach Angaben der Europäischen Kommission weiter geöffnet. In ihrem jüngsten Bericht zur milliardenschweren Regionalpolitik der Europäischen Union, zum sogenannten Kohäsionsfonds, schreibt ... mehr

Wirtschaft - Deutschland im Aufschwung: Stärkster Produktionsanstieg seit 6 Jahren

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der Aufschwung in der deutschen Wirtschaft hat im Sommer an Tempo zugelegt. Im August sei die Produktion in den Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes so stark gestiegen wie seit sechs Jahren nicht mehr, teilte das Statistische Bundesamt am Montag ... mehr

Wirtschaft - Deutschland: Gesamtproduktion steigt stark

WIESBADEN (dpa-AFX) - Das verarbeitende Gewerbe in Deutschland hat seine Produktion im August stark ausgeweitet. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts vom Montag lag sie 2,6 Prozent höher als im Vormonat. Das ist der stärkste Zuwachs seit Juli 2011. Analysten hatten ... mehr

Wirtschaft - China: Dämpfer für Stimmung bei kleineren und privaten Dienstleister

PEKING (dpa-AFX) - In China hat sich die Stimmung bei kleineren und privaten Dienstleistern wieder eingetrübt. Im September ging der vom Magazin "Caixin" ermittelte Stimmungsindikator für den Dienstleistungssektor auf 50,6 (August: 52,7) Punkte zurück. Dies teilte ... mehr

Wirtschaft - USA: Kreditvergabe an Verbraucher steigt schwächer als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den Vereinigten Staaten hat das Volumen der Verbraucherkredite im August nicht so deutlich zugelegt wie Experten erwartet hatten. Im Vergleich zum Vormonat habe die Kreditvergabe um 13,1 Milliarden US-Dollar zugenommen, teilte die US-Notenbank ... mehr

Wirtschaft - USA: Beschäftigung fällt erstmals seit sieben Jahren

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA ist die Beschäftigung im September erstmals seit sieben Jahren gefallen. Außerhalb der Landwirtschaft wurden 33 000 Stellen abgebaut, wie das Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Es ist der erste ... mehr

Wirtschaft - USA: Stundenlöhne steigen deutlich stärker als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Löhne und Gehälter im September deutlich stärker als erwartet gestiegen. Die durchschnittlichen Stundenlöhne legten zum Vormonat um 0,5 Prozent zu, wie das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte ... mehr

Wirtschaft - USA: Arbeitslosenquote fällt auf 4,2 Prozent - tiefster Stand seit 2001

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA ist die Arbeitslosigkeit im September auf den tiefsten Stand seit 16 Jahren gefallen. Die Arbeitslosenquote verringerte sich um 0,2 Prozentpunkte auf 4,2 Prozent, wie das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Industrie-Aufträge steigen überraschend stark

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie hat im August deutlich mehr Aufträge erhalten als erwartet. Die Zahl der Ordereingänge sei im Vergleich zum Vormonat um 3,6 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Analysten hatten dagegen ... mehr

Wirtschaft - Spanien: Industrieproduktion steigt stärker als erwartet

MADRID (dpa-AFX) - In Spanien ist die Industrieproduktion im August überraschend stark ausgefallen. Wie das nationale Statistikamt am Freitag mitteilte, wurde im Monatsvergleich 1,0 Prozent mehr produziert. Analysten hatten im Schnitt nur einen Zuwachs um 0,2 Prozent ... mehr

Wirtschaft - Deutschland: Industrie erhält deutlich mehr Aufträge als erwartet

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie hat im August deutlich mehr Aufträge erhalten als erwartet. Die Zahl der Ordereingänge sei im Vergleich zum Vormonat um 3,6 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Analysten hatten dagegen ... mehr

Wirtschaft - USA: Industrieaufträge steigen etwas stärker als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Auftragseingänge für US-Industrieunternehmen sind im August etwas stärker gestiegen als erwartet. Die Aufträge seien um 1,2 Prozent zum Vormonat geklettert, teilte das Handelsministerium am Donnerstag in Washington mit. Analysten hatten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017