Sie sind hier: Home >

Industrie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Industrie

Geratherm: höhere Umsatzerlöse und neue Produktionshalle

Geratherm: höhere Umsatzerlöse und neue Produktionshalle

Das Thüringer Medizintechnik-Unternehmen Geratherm hat seine Umsatzerlöse im 3. Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum leicht steigern können. Von Juli bis September lagen sie bei gut 5,18 Millionen Euro und damit um 3,3 Prozent gegenüber dem Vergleichzeitraum ... mehr
Schwesig will industrielle Basis des Landes verbreitern

Schwesig will industrielle Basis des Landes verbreitern

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) will, dass Mecklenburg-Vorpommern nicht nur als Tourismusland, sondern verstärkt auch als Industriestandort wahrgenommen wird. Es sei ein gemeinsames Ziel von Landesregierung und Wirtschaft, die industrielle Basis im Nordosten ... mehr
LWL-Industriemuseum zeigt Fotografien von Berthold Socha

LWL-Industriemuseum zeigt Fotografien von Berthold Socha

Eine Sonderausstellung im Industriemuseum Henrichshütte des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) beschäftigt sich ab Ende November mit dem "Motiv Hochofen". Die Schwarz-Weiß-Fotografien stammen aus der Dunkelkammer des Münsteraner Fotografen ... mehr
IG Bau: Streiks bei der ostdeutschen Baustoffindustrie

IG Bau: Streiks bei der ostdeutschen Baustoffindustrie

Im festgefahrenen Tarifkonflikt für die ostdeutschen Beschäftigten der Baustoffindustrie hat die Gewerkschaft IG Bau zu ersten Streiks aufgerufen. Zum Start legten am Montag die Beschäftigten eines Steinbruchs in Oebisfelde-Weferlingen in der Börde den ganzen ... mehr
Leipziger Siemens-Angestellte demonstrieren für ihr Werk

Leipziger Siemens-Angestellte demonstrieren für ihr Werk

Rund zwei Dutzend Mitarbeiter des Leipziger Siemens-Werks haben für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze demonstriert. Sie versammelten sich am Montagmorgen vor dem Turbomaschinen-Werk im Stadtteil Plagwitz und hielten Schilder sowie ein großes Transparent ... mehr

Erster Industrie-Kongress von Mecklenburg-Vorpommern

Mit dem ersten Industrie-Kongress Mecklenburg-Vorpommerns wollen die Industrie- und Handelskammern im Nordosten den Bereich ins Licht der Öffentlichkeit rücken. Mehr als 160 Teilnehmer werden heute in Wismar erwartet. Der Kongress soll den Auftakt für eine Imagekampagne ... mehr

Berliner Industrie hat volle Auftragsbücher

Berlins Industrieunternehmen haben im September die bisher höchste Zahl an Auftragseingängen in diesem Jahr verbucht. Der dafür maßgebliche Index lag ein Fünftel über dem Wert des Vorjahreszeitraums, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Montag mitteilte ... mehr

Industrie im Norden mit kräftigem Umsatzplus

Die Industrie in Schleswig-Holstein hat ihren Gesamtumsatz in den ersten drei Quartalen im Vorjahresvergleich um neun Prozent auf 25,2 Milliarden Euro gesteigert. Wie das Statistikamt Nord am Montag berichtete, nahm der Absatz auf dem Inlandsmarkt um 14 Prozent ... mehr

Umsätze der Hamburger Industrie kräftig gestiegen

Die Umsätze der Hamburger Industrie haben in den ersten neun Monaten 2017 kräftig zugelegt. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 13 Prozent auf rund 55 Milliarden Euro, wie das Statistikamt Nord am Montag mitteilte. Das Inland- sowie ... mehr

Defekt verursachte Baustoffwerk-Brand: Ermittlungen beendet

Ein technischer Defekt ist nach Angaben der Polizei die Ursache für den schweren Brand im Kavelstorfer Kalksandsteinwerk (Landkreis Rostock) vor knapp einem Monat. Das hätten Untersuchungen ergeben und die Ermittlungen seitens der Polizei würden eingestellt, sagte ... mehr

Gewerbegebiete in Thüringen zu 80 Prozent ausgelastet

Thüringen hat seit Anfang der 1990er Jahre nach Angaben des Wirtschaftsministeriums fast 1,5 Milliarden Euro an Fördergeldern in die Erschließung von 610 Gewerbegebieten gesteckt. Die durchschnittliche Auslastung dieser Areale liege bei etwa 80 Prozent. Derzeit ... mehr

Mehr zum Thema Industrie im Web suchen

Rheinland-pfälzische Industrie steigert Umsätze

Die Industrie in Rheinland-Pfalz hat von Januar bis September 2017 deutlich mehr Umsatz verbucht als im Vorjahreszeitraum. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems vom Mittwoch beliefen sich die Erlöse auf 70,7 Milliarden Euro - eine Zunahme ... mehr

Thüringer Industrie verzeichnet kräftiges Umsatzplus

Die Industrie in Thüringen hat von Januar bis September 936 Millionen Euro mehr Umsatz gemacht als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Bei einem Gesamtumsatz von rund 23,5 Milliarden Euro habe dies einem Plus von 4,2 Prozent bedeutet, teilte das Landesamt für Statistik ... mehr

Schleswig-Holsteins Industrie steigert Investitionen

Die Industriebetriebe in Schleswig-Holstein haben 2016 mehr Geld investiert. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Investitionen um drei Prozent auf 933 Millionen Euro, wie das Statistikamt Nord am Mittwoch mitteilte. Mit 821 Millionen Euro entfiel der größte Anteil ... mehr

Investor steigt bei FAM ein: Hoffnung auf Trendwende

Bei dem zuletzt mit Auftragsrückgängen und Verlusten kämpfenden Förderanlagenbauer FAM in Magdeburg ist ein strategischer Investor eingestiegen. Die Ceterum Holding aus Wernigerode übernahm mit 65 Prozent die Mehrheit an FAM, wie beide Unternehmen am Dienstag ... mehr

Industriebetriebe geben Rheinland-Pfalz Note "befriedigend"

Die Industrieunternehmen haben sich in einer Umfragen insgesamt zufrieden mit dem Standort Rheinland-Pfalz gezeigt. Im Schnitt hätten sie ihn mit der Schulnote 3,3, also mit "befriedigend", bewertet, teilte die Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern ... mehr

Husum-Messe bekommt neuen Chef

Die Husumer Messe bekommt einen neuen Chef. Zum Jahreswechsel wird Geschäftsführer Peter Becker die Leitung der Messe Husum & Congress an Arne Petersen übergeben, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Becker leitete das Unternehmen sieben Jahren lang. Nachfolger ... mehr

Hamburg und Schleswig-Holstein: gemeinsamer Gewerbepark

In Hamburg und Schleswig-Holstein soll erstmals ein länderübergreifender Gewerbepark entstehen. Im Osten der Hansestadt haben sich der Hamburger Bezirk Wandsbek und die schleswig-holsteinische Gemeinde Stapelfeld (Kreis Stormarn) darauf verständigt, zwischen Rahlstedt ... mehr

IG Bau startet Streiks bei der Baustoffindustrie

Im festgefahrenen Tarifkonflikt für die ostdeutschen Beschäftigten der Baustoffindustrie hat die Gewerkschaft IG Bau zu ersten Streiks aufgerufen. Zum Start sollten am Montag (5.00 Uhr) die Beschäftigten eines Steinbruchs in Oebisfelde-Weferlingen ... mehr

Berliner Betriebsräte warnen Siemens vor Werksschließungen

Berliner Betriebsräte von Siemens und die IG Metall haben das Management aufgefordert, keine Werke in Berlin zu schließen oder Teile zu verlagern. Sollte die Unternehmensführung dies tatsächlich vorhaben, würden sich die Arbeitnehmer energisch dagegen wehren ... mehr

Deutlich mehr Investitionen in der bayerischen Industrie

Die bayerische Industrie hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Geld in Investitionen gesteckt. 2016 gaben die Betriebe im Freistaat 13,9 Milliarden Euro aus - das sind 12 Prozent mehr als 2015, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Fürth mitteilte. Damit ... mehr

ArcelorMittal profitiert von guter Stahlnachfrage

Der Stahlkonzern ArcelorMittal hat im dritten Quartal von einer steigenden Nachfrage sowie höheren Preisen profitiert. So erhöhte sich der Umsatz im Vorjahresvergleich von 14,5 Milliarden auf 17,6 Milliarden US-Dollar, wie das Unternehmen mitteilte. Das operative ... mehr

Lange Nacht der Industrie wieder ein Erfolg

Bereits zum zehnten Mal hat am Donnerstagabend die Lange Nacht der Industrie in Hamburg stattgefunden. Im Jubiläumsjahr öffneten 21 Industrieunternehmen ihre Werkstore und gewährten 1000 Besuchern, darunter rund 600 Studierende und Schüler, einen Einblick ... mehr

Einigung auf EU-Emissionshandel für den Klimaschutz erreicht

Brüssel (dpa) - Nach monatelangen Verhandlungen haben sich EU-Vertreter auf eine Reform des europäischen Emissionshandels geeinigt. Letzte Streitpunkte seien ausgeräumt, teilten die Vertreter des Europaparlaments und der EU-Länder in Brüssel mit. Damit ... mehr

Ost-Regierungschefs warnen vor Stellenabbau bei Siemens

Die Regierungschefs von Berlin, Brandenburg, Sachsen und Thüringen warnen vor einem radikalen Umbau bei Siemens und möglichen Auswirkungen für die Regionen. "Der Osten darf industriell nicht abgehängt werden", teilten Michael Müller (SPD), Dietmar Woidke ... mehr

Linde beim Aktientausch für Praxair-Fusion am Ziel

Der Industriegasekonzern Linde hat auch die vorletzte Hürde für den Zusammenschluss mit dem US-Konkurrenten Praxair geschafft. Bis Mittwochnachmittag seien 75,25 Prozent der bisherigen Linde-Aktien zum Umtausch in Anteile des neuen Konzerns eingereicht worden, teilte ... mehr

Rolls-Royce startet Testzentrum für neue Getriebe

Rolls-Royce will ab 2025 eine neue Generation von Triebwerken für Großraumflugzeuge auf den Markt bringen. Dazu eröffnete der britische Triebwerkhersteller an seinem brandenburgischen Standort in Dahlewitz (Teltow-Fläming) am Mittwoch ein Testzentrum für Getriebe ... mehr

Ostdeutsche Textilindustrie mit starkem Wachstum

Die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie ist in den ersten neun Monaten dieses Jahres stärker gewachsen als der Bundesdurchschnitt. Nach Angaben des Nord-Ostdeutschen Bundesverbandes (vti) vom Mittwoch verzeichneten die Unternehmen bis zum September ... mehr

Bayerische Industrie meldet goldenen Herbst

Die bayerische Industrie hat weiter an Umsatz zugelegt. Wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Fürth mitteilte, konnten die Betriebe ihren Erlös bis Ende September auf 260,2 Millionen Euro steigern. Das sind 4,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum ... mehr

Verband informiert über Situation der Textilbranche

Der Verband der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie gibt heute einen Überblick zur aktuellen Situation der Branche. Beim 9. Branchentag in Annaberg-Buchholz wollen die Unternehmen zudem über den Aufbau eines Kompetenzzentrums für die textile ... mehr

Wieder Protest von Siemens-Mitarbeitern in Erfurt

Rund 400 Beschäftigte haben am Dienstag vor dem Erfurter Siemens-Standort erneut gegen die Verkaufspläne für das Generatorenwerk des Konzerns demonstriert. Die Belegschaft brachte nach Gewerkschaftsangaben eine Collage aus Fotos mit Gesichtern der Mitarbeiter ... mehr

Praxair-Fusion: Linde beim Aktientausch kurz vor dem Ziel

Der Industriegasekonzern Linde ist bei der geplanten Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair zumindest beim Aktienumtausch kurz vor dem Ziel. Bis Dienstagnachmittag wurden 73 Prozent der Linde-Aktien zum Umtausch in Papiere des neuen Konzerns eingereicht, teilten ... mehr

Automobil-Sektor treibt Umsatz für Halbleiterhersteller

Vor allem die Autoindustrie hat den Umsatz des Erfurter Halbleiterherstellers X-Fab weiter angekurbelt. Der Umsatz sei im dritten Quartal bis Ende September auf rund 140,3 Millionen US-Dollar (123 Mio Euro) gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstag ... mehr

Zeiss zahlt Mitarbeitern einen Bonus

Viele der rund 2000 Mitarbeiter des Optik- und Elektronikkonzerns Carl Zeiss AG in Jena können mit einer Bonuszahlung rechnen. Vollzeitbeschäftigte erhielten für das im Oktober abgeschlossene Geschäftsjahr 2016/17 eine Sonderzahlung von bis zu 2100 Euro, teilte ... mehr

Turbinen-Werker protestieren gegen Siemens-Sparpläne

Die Görlitzer Turbinen-Werker wollen sich an diesem Donnerstag lautstark gegen die Sparpläne bei Siemens stellen. Wie die IG Metall Ostsachsen am Montag mitteilte, sei eine einstündige Protestaktion vor dem Werkstor geplant. "Wir rechnen mit einer großen Resonanz ... mehr

Brandenburger zu Hackerschutz: Jeder hat Verantwortung

Niedersachsens Verfassungsschutzpräsidentin Maren Brandenburger hat angesichts des wachsenden Risikos von Cyber-Angriffen ein stärkeres Sicherheitsbewusstsein angemahnt. "Jeder Einzelne trägt Verantwortung für Cyber-Sicherheit", sagte sie am Montag in Hannover ... mehr

Politik und Wirtschaft beraten über Digitalisierung

Die Bedeutung der Digitalisierung und Vernetzung der industriellen Produktion wird immer größer - damit wachsen aber auch die Risiken. Vertreter sowohl der Politik als auch der Wirtschaft sehen die Gefahr von Cyber-Kriminalität als immer realistischer ... mehr

Siemens will Stellenabbau-Pläne Mitte November vorlegen

Siemens will die Arbeitnehmer in zwei Wochen über den geplanten Stellenabbau informieren. "Es stehen massive Veränderungen bevor", sagte Personalchefin Janina Kugel am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Einschnitte müssten sorgfältig durchdacht werden ... mehr

Stromverbrauch der Industrie gestiegen

Die Industrieunternehmen in Sachsen-Anhalt haben mehr Strom gebraucht. Im vergangenen Jahr stieg der Verbrauch der Unternehmen um zwei Prozent auf 10,7 Milliarden Kilowattstunden, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Halle mitteilte. Damit nutzte ... mehr

Auftragsbücher in Südwest-Industrie voller als im Vorjahr

Baden-Württembergs Industrie kann weiterhin vor allem auf reges Interesse aus dem Ausland bauen. Nach den ersten drei Quartalen liegt der Auftragseingang um insgesamt 3,7 Prozent über dem Wert des Vorjahres, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte ... mehr

Sächsische Universitäten gründen Leichtbau-Allianz

Die Technischen Universitäten in Dresden, Freiberg und Chemnitz haben den Verein Leichtbau-Allianz Sachsen gegründet. Durch die verstärkte Zusammenarbeit der Wissenschaftler solle der Freistaat künftig eine führende Rolle beim Thema Leichtbau übernehmen, teilte ... mehr

Stadt kämpft gegen Schließung von Leipziger Siemens-Werk

Die Stadt Leipzig will sich gegen das drohende Ende des Siemens-Turbomaschinen-Werks im Stadtteil Plagwitz zur Wehr setzen. "Wir werden weder eine Schließung des Werkes, noch den Abbau industrieller Arbeitsplätze akzeptieren", sagte Michael Schimansky, Leiter ... mehr

Kundgebung gegen Stellenabbau bei Carl Zeiss Sports Optics

Mehrere hundert Menschen haben in Wetzlar gegen  Abbau und Verlagerung von Arbeitsplätzen bei der Carl Zeiss Sports Optics GmbH protestiert. Nach Angaben der Gewerkschaft IG Metall zogen am Freitag mehr als 600 Menschen durch die Innenstadt. Die Firma hatte vergangene ... mehr

IHK-Chef Grenke wird Vize-Präsident in Dachverband

Der Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK), Wolfgang Grenke, wird die Interessen der Wirtschaft künftig auch auf europäischer Ebene in Brüssel vertreten. Grenke wurde dort am Freitag als Vizepräsident in den Vorstand ... mehr

Bessere Geschäfte in Europa und Asien helfen Linde

Der vor der Fusion mit Praxair stehende Linde-Konzern hat auch im dritten Quartal von besser laufenden Geschäften in Europa und Asien profitiert. Allerdings bekam Linde erneut den Preisdruck im US-Gesundheitswesen zu spüren. Zudem entwickelte sich die kleinere Sparte ... mehr

Landtagsfraktionen für Erhalt von Siemens-Generatorenwerk

Die Fraktionen im Thüringer Landtag setzen sich für den Erhalt des Generatorenwerks von Siemens in Erfurt ein. "Das Werk ist leistungsfähig. Unser oberstes Ziel ist, dass es im Siemens-Verbund bleibt", sagte der Vorsitzende des Landtags-Wirtschaftsausschusses, Gerold ... mehr

Gericht: Windparkplanung der Stadt Sulingen unwirksam

Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat einen Flächennutzungsplan der Kleinstadt Sulingen 50 Kilometer südlich von Bremen für unwirksam erklärt. Kläger hatten bemängelt, dass die Stadt in dem Plan nicht genügend Platz für den Bau von Windkraftanlagen ... mehr

OVG entscheidet über Nutzung der Windenergie in Sulingen

Um den geplanten Bau von Windkraftanlagen geht es heute am niedersächsischen Oberverwaltungsgericht. Der potenzielle Betreiber wehrt sich nach Angaben einer Gerichtssprecherin mit einem Normenkontrollverfahren gegen den Flächennutzungsplan von Sulingen im Landkreis ... mehr

Protest von 500 Siemens-Beschäftigten gegen Werksverkauf

Etwa 500 Beschäftigte haben nach Gewerkschaftsangaben gegen Verkaufspläne des Siemens-Konzerns für das Generatorenwerk Erfurt protestiert. "Mein Arbeitsplatz ist keine Handelsware" stand auf Transparenten bei der Aktion am Mittwoch vor dem Werkstor ... mehr

Protest von 500 Siemens-Beschäftigten gegen Werksverkauf

Etwa 500 Beschäftigte haben nach Gewerkschaftsangaben gegen Verkaufspläne des Siemens-Konzerns für das Generatorenwerk Erfurt protestiert. "Mein Arbeitsplatz ist keine Handelsware" stand auf Transparenten bei der Aktion am Mittwoch vor dem Werkstor ... mehr

Tillich und Mohring mahnen Verantwortung bei Siemens an

Sachsens CDU- und Regierungschef Stanislaw Tillich und der Thüringer CDU-Vorsitzende Mike Mohring haben den Siemens-Konzern vor einem Arbeitsplatzabbau zum Nachteil ostdeutscher Werke gewarnt. Gemeinsam stünden sie im Kampf um die Arbeitsplätze an der Seite ... mehr

Crimmitschauer können Tuchfabrik-Ausstellung mitgestalten

In Crimmitschau können die Einwohner mit darüber entscheiden, wie die ehemalige Tuchfabrik in der Stadt im Rahmen der 4. Landesausstellung 2020 inhaltlich gestaltet werden soll. "Wir wollen erfahren, was die Bürger wollen", sagte Oberbürgermeister Andre Raphael ... mehr

Thüringer Industrie wächst stärker

Die Umsätze der Thüringer Industrie sind in diesem Jahr bislang stärker gewachsen als in den übrigen ostdeutschen Ländern. Nach am Mittwoch vorgelegten Zahlen des Statistischen Landesamtes stiegen die Erlöse der Betriebe mit mindestens ... mehr

Etappe bei Praxair: Linde dient 64,5 Prozent der Anteile an

Der Gasekonzern Linde ist der Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair ein gutes Stück nähergekommen. Bis Mittag dienten Linde-Aktionäre 64,50 Prozent der Aktien bei der neuen Holdinggesellschaft Linde plc an, wie die Fusionspartner am Dienstag mitteilten. Linde hatte ... mehr

Landesindustrieverband warnt vor Übermut

Trotz eines bisher guten Jahres warnt der Landesindustrieverband (LVI) im Südwesten vor zu viel Euphorie. Auf positive Effekte wie das niedrige Zinsniveau oder günstige Rohstoffpreise könnten Unternehmen nur schwer Einfluss nehmen, sagte Vizepräsident Thorsten Klapproth ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017