Thema

Industrie

Kaeser: Einschnitte nur Vorgeschmack auf Industrie-Wandel

Kaeser: Einschnitte nur Vorgeschmack auf Industrie-Wandel

Die Einschnitte im Kraftwerksgeschäft von Siemens sind aus Sicht von Konzernchef Joe Kaeser nur ein Vorgeschmack auf die Folgen des tiefgreifenden Wandels der Industrie. "Das, was wir bei uns heute an Strukturveränderungen im fossilen Energieerzeugungsumfeld ... mehr
International: May will in München über Zukunft zur EU reden

International: May will in München über Zukunft zur EU reden

Berlin (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May will auf der Münchner Sicherheitskonferenz am Samstag ihre Pläne für das künftige Verhältnis zur EU nach dem Brexit darlegen. Das kündigte sie an diesem Freitag nach einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela ... mehr
Konzerne unterzeichnen Charta für mehr Cybersicherheit

Konzerne unterzeichnen Charta für mehr Cybersicherheit

Acht Konzerne haben sich am Rande der Münchener Sicherheitskonferenz auf eine gemeinsame Charta für mehr Sicherheit in der Informationstechnologie verständigt. Das Papier ist auch ein Appell an die Politik.  Mit gemeinsamen Regeln und Standards für mehr IT-Sicherheit ... mehr
Gefälschtes Rutschauto im Museum

Gefälschtes Rutschauto im Museum

Produktfälscher werden immer dreister - und sie kommen nicht mehr nur aus China. Plagiate kämen zunehmend auch aus Europa, berichtete die Sprecherin der Aktion "Plagiarius", Christine Lacroix, zum Start einer neuen Ausstellung im Solinger Museum "Plagiarius". Zuwachs ... mehr
Große Koalition: NRW-Wirtschaft hofft auf Ja der SPD-Basis

Große Koalition: NRW-Wirtschaft hofft auf Ja der SPD-Basis

Trotz inhaltlicher Bedenken haben die NRW-Unternehmen an die SPD-Mitglieder appelliert, der Neuauflage der großen Koalition in Berlin grünes Licht zu geben. Bei internationalen Themen wie Brexit, EU-Reformen oder Flüchtlingen sitze Deutschland derzeit praktisch nicht ... mehr

Konzerne wollen Cybersicherheit voranbringen

München (dpa) - Mit gemeinsamen Regeln und Standards für mehr Cybersicherheit will die Industrie den digitalen Wandel vorantreiben. Auf Initiative des Elektrokonzerns Siemens haben sich deshalb neun Partner auf eine gemeinsame Charta verständigt, die heute Abend ... mehr

BDI verlangt beim Brexit Klarheit für Unternehmen

Berlin (dpa) - Die deutsche Industrie wird wegen der schleppenden EU-Austrittsverhandlungen mit Großbritannien zunehmend ungeduldig. «Die Unternehmen diesseits und jenseits des Ärmelkanals brauchen rasch Klarheit, mit welchen Handelsregeln und Zollverfahren ... mehr

Industrie- und Handelskammer Chemnitz trauert um Präsidenten

Die Industrie- und Handelskammer Chemnitz (IHK) trauert um ihren Präsidenten Franz Voigt. Er starb plötzlich und unerwartet am Dienstag, nur einen Tag nach seinem 65. Geburtstag, wie die IHK am Mittwoch mitteilte. "Wir verneigen uns vor einer bedeutenden ... mehr

Mehr Umsatz und Jobs in Thüringens Industrie

Thüringens Industrie profitiert von der hohen Nachfrage im In- und Ausland. Der Umsatz der größeren Betriebe stieg im vergangenen Jahr um 4,4 Prozent auf 31,2 Milliarden Euro, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Erfurt mitteilte. Dessen ... mehr

Thyssenkrupp profitiert von höheren Stahlpreisen

Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat zum Jahresauftakt dank besserer Stahlgeschäfte mehr verdient. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) nahm im ersten Geschäftsquartal (bis Ende Dezember) um gut ein Drittel auf 444 Millionen Euro zu, wie das Unternehmen am Mittwoch ... mehr

US-Waffenschmiede Remington kündigt Insolvenzantrag an

Madison (dpa) - Hohe Schulden und sinkende Nachfrage nach Pistolen und Gewehren zwingen einen der ältesten US-Waffenhersteller in die Insolvenz. Die Remington Outdoor Company kündigte einen Antrag auf Gläubigerschutz an. Das Verfahren soll dem Unternehmen, dessen ... mehr

Mehr zum Thema Industrie im Web suchen

Aurubis will größeren Unternehmensbereich abgeben

Die Kupferhütte Aurubis will sich von einem größeren Unternehmensbereich mit 1,3 Milliarden Euro Umsatz und damit mehr als einem Viertel ihrer Mitarbeiter trennen. Aurubis stehe mit den familiengeführten Wieland-Werken in Ulm in fortgeschrittenen Verhandlungen ... mehr

Augenheilkunde-Sparte treibt Geschäft von Zeiss Meditec an

Der Medizintechnik-Konzern Carl Zeiss Meditec hält trotz eines Ergebnisrückgangs im ersten Geschäftsquartal an seinen Zielen fest. Im Berichtszeitraum von Oktober bis Ende Dezember stieg der Umsatz um 5,3 Prozent auf knapp 295 Millionen Euro, wie das TecDax-Unternehmen ... mehr

Telekom-Betriebsratschef kritisiert T-Systems-Umbaupläne

Der geplante Umbau der Telekom-Großkundensparte T-Systems sorgt für Unmut beim Betriebsrat. Die vom Vorstand erwogene Bildung einer neuen Gesellschaft im Jahr 2019 sei nicht hinnehmbar, schließlich wäre dies sehr wahrscheinlich der erste Schritt hin zu einem Verkauf ... mehr

Bosch in Bremen streicht Hunderte Stellen

Der Autozulieferer Bosch will bei seinem Werk in Bremen-Huchting einen Großteil der Stellen streichen. Bis 2020 würden 240 Arbeitsplätze im Bosch Automotive Steering-Werk wegfallen, erklärte eine Firmensprecherin am Donnerstagabend und bestätigte einen Bericht ... mehr

Spülrandlose Toiletten bescheren Villeroy & Boch Umsatzplus

Die Nachfrage nach spülrandlosen Toiletten und dünnwandigen Waschtischen hat dem Keramikhersteller Villeroy & Boch ein Umsatz- und Gewinnplus gebracht. Der Umsatz wuchs 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 2,0 Prozent auf 836,5 Millionen Euro, wie der Konzern am Donnerstag ... mehr

3,1 Millionen Euro für neuartige Solarzellen

Mit rund 3,1 Millionen Euro unterstützt das Wirtschaftsministerium das britische Unternehmen Oxford PV bei der Entwicklung und Fertigung neuartiger Solarzellen in Brandenburg/Havel. Die Firma investiere rund 15 Millionen Euro in eine neue Betriebsstätte, teilte ... mehr

Heidelberger Druck spürt steigende Nachfrage

Der Anlagenbauer Heidelberger Druckmaschinen verspürt eine wachsende Nachfrage nach Digitaldruckmaschinen für Verpackungen und Etiketten. In nahezu allen Regionen habe er zuletzt deutlich steigende Auftragseingänge verzeichnet, teilte der Konzern am Donnerstag ... mehr

Linde: Höhere kartellrechtliche Auflagen für Praxair-Fusion

Der Industriegasekonzern Linde rechnet mit höheren Hürden der Kartellbehörden für den geplanten Zusammenschluss mit dem US-Konkurrenten Praxair. Diese Einschätzung habe das Unternehmen nach Gesprächen mit verschiedenen Wettbewerbsbehörden gewonnen, teilte ... mehr

Selbstständiges Maschinenlernen im Fokus der Hannover Messe

Intelligente Maschinen werden bei der bevorstehenden Hannover Messe ein Trendthema sein. "Ja, die Maschinen werden in Zukunft lernfähig sein", sagte Messevorstand Jochen Köckler am Dienstag in Hannover bei einem ersten Ausblick auf die weltgrößten Leistungsschau ... mehr

Siemens-Chef rückt weiter von Görlitz-Schließung ab

Siemens-Chef Joe Kaeser rückt weiter von der ursprünglich geplanten Schließung des Standortes im sächsischen Görlitz ab. Auf die Frage, ob das Werk in Görlitz doch nicht geschlossen werde, sagte er der "Süddeutschen Zeitung" (Samstag ... mehr

Telekom-Tochter T-Systems verliert Großauftrag

Die Telekom-Tochter T-Systems hat den Industriekonzern Thyssenkrupp als Großkunden verloren. Man habe sich "einvernehmlich" getrennt, teilten beide Firmen am Donnerstag auf Anfrage mit. Zuvor hatte die "Wirtschaftswoche" darüber berichtet. Der Zeitschrift zufolge hatte ... mehr

Schwache Industrie: Glawe will Standortwerbung forcieren

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) will die Investorensuche im In- und Ausland verstärken, um mehr Firmen ins Land zu holen. Mecklenburg-Vorpommern habe noch zu wenig Industrieunternehmen, konstatierte der Minister am Mittwoch bei einem Treffen ... mehr

Wirtschaft zieht Bilanz: Fachkräftemangel bleibt Problem

Die Stimmung der Unternehmen in Sachsen-Anhalt ist so gut wie lange nicht mehr. Die Wirtschaft im Land sei in einer sehr guten Verfassung, sagte der Präsident der Magdeburger Industrie- und Handelskammer, Klaus Olbricht, am Mittwoch. Alle Branchen seien im vergangenen ... mehr

Stuttgart: Stimmung in Industrie und Handel so gut wie nie

Die Unternehmen aus Industrie und Handel im Raum Stuttgart sind mit ihrer Lage so zufrieden wie nie zuvor. Zugleich sorgen sie sich immer stärker um den Mangel an gutem Personal. Das geht aus der Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart ... mehr

Siemens-Chef verteidigt Job-Abbau

München (dpa) - Siemens-Chef Joe Kaeser hat die geplanten massiven Einschnitte im Kraftwerksgeschäft als unvermeidlich verteidigt. Angesichts schrumpfender Umsätze und eines Ergebniseinbruchs im ersten Geschäftsquartal in dieser Sparte sei der Handlungsbedarf sogar ... mehr

Siemens-Chef verteidigt Job-Abbau: Görlitz im Gespräch

Siemens-Chef Joe Kaeser hat die geplanten massiven Einschnitte im Kraftwerksgeschäft wegen der anhaltenden Probleme in der Sparte als unvermeidlich verteidigt. Angesichts schrumpfender Umsätze und eines Ergebniseinbruchs im ersten ... mehr

Französische Alstom-Gewerkschaften gegen Siemens-Deal

Die französischen Gewerkschaften bei Alstom haben sich gegen den geplanten Zusammenschluss des Zugherstellers mit Siemens ausgesprochen. "Siemens realisiert eine sehr schöne Operation: die Kontrolle über den Alstom-Konzern übernehmen, ohne Geld auszugeben", kritisierten ... mehr

Tarifvertrag zur Tata-Fusion: Zustimmung erwartet

Das Mitarbeitervotum über den angestrebten Tarifvertrag zur Thyssenkrupp-Fusion mit der indischen Tata dürfte Medienberichten zufolge zustimmend ausfallen. Nach den bisher online und an der Urne abgegebenen Stimmen zeichne sich ein positives Ergebnis ab, berichtete ... mehr

Industrie in Südthüringen geht optimistisch ins Jahr 2018

Die Industrie- und Dienstleistungsbetriebe in Südthüringen rechnen auch 2018 mit einem guten Jahr. 88 Prozent der Unternehmen erwarten bessere oder gleich laufende Geschäfte, nannte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen am Freitag in Suhl ein Ergebnis ... mehr

Vor Linde-Fusion: Praxair mit weniger Gewinn in 2017

Beim US-Gasekonzern Praxair ist der Gewinn unter anderem aufgrund der Kosten für die anstehende Fusion mit dem deutschen Rivalen Linde zurückgegangen. Der Konzern mache aber enorme Fortschritte bei dem beabsichtigten Zusammenschluss, teilte Praxair-Chef Steve Angel ... mehr

Themenjahr: Industrialisierung und soziale Bewegungen

Industrialisierung und soziale Bewegungen ab 1800 bis in die 1920er Jahre stehen im Fokus des Thüringer Kulturthemenjahres 2018. Thüringen sei eine - im Vergleich etwa zu Sachsen, dem Ruhrgebiet oder Schlesien - unterschätzte Industrieregion, sagte Kulturminister ... mehr

Messe Stuttgart richtet Bäckereimesse im Iran aus

Die Messe Stuttgart baut ihr Engagement im Iran aus und übernimmt die Ausrichtung der größten Bäckereifachmesse im Land. Die Ibex findet jährlich im November statt, gezeigt werden unter anderem Maschinen und Verpackungstechnologie, wie die Messe am Mittwoch mitteilte ... mehr

Cybex baut Forschungszentrum für Kindersitze in Bayreuth

Bayern bekommt ein Forschungszentrum für sichere Kindersitze: Der Hersteller Cybex wird in Bayreuth seine erste europäische Anlage für Crashtests bauen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Die Eröffnung ist für Ende dieses Jahres geplant ... mehr

Possehl kauft Unternehmen zur Edelmetallverarbeitung

Der Lübecker Mischkonzern Possehl übernimmt den britischen Edelmetallverarbeiter Weston Beamor Holdings Limited. Das sei eine ideale Ergänzung der bestehenden Edelmetallaktivitäten, sagte der Vorstandsvorsitzende von Possehl, Joachim Brenk, am Montag ... mehr

Hohe Nachfrage nach Glaskeramik: Schott AG mit Rekordgewinn

Der Spezialglashersteller Schott hat im vergangenen Geschäftsjahr den bisher höchsten Gewinn der Firmengeschichte erzielt. Der Jahresüberschuss nach Steuern stieg um 41,6 Prozent auf 197,1 Millionen Euro, wie der Vorstandsvorsitzende Frank Heinricht am Freitag ... mehr

Zukunftsrat der Wirtschaft kritisiert Diesel-Grenzwert

Der Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft hat die EU-Abgasgrenzwerte für Dieselautos kritisiert. Grenzwerte müssten sachorientiert und mit Augenmaß gesetzt werden. "Vorgaben dürfen nur so strikt sein, wie es das primär damit verfolgte Ziel (z.B. Gesundheitsschutz ... mehr

Eisenbahnmuseum bekommt Fördermittel für Landesausstellung

Das Eisenbahnmuseum in Chemnitz-Hilbersdorf soll mit einem Millionenaufwand fit gemacht werden für die Sächsische Landesausstellung "Industriekultur" 2020. Nach Angaben des Trägervereins sollen in den kommenden zwei Jahren gut 1,2 Millionen Euro investiert werden ... mehr

Energie: Industrie fordert Strategiewechsel in Klimapolitik

Berlin (dpa) - Die deutsche Industrie fordert die Politik zu einem umfassenden Strategiewechsel in der Klimapolitik auf und warnt vor nationalen Alleingängen. Langfristige Klimaziele seien bei riesigen Investitionen und deutlich stärkeren Anstrengungen technisch ... mehr

Thüringens Aufbaubank macht hohe Überschüsse

Die Thüringer Aufbaubank hat in den vergangenen Jahren Überschüsse eingefahren, von denen ein zweistelliger Millionenbetrag in die Landeskasse floss. Insgesamt seien knapp 40 Millionen Euro Gewinn innerhalb von 15 Jahren an das Land überwiesen worden, sagte ... mehr

Manager sehen US-Firmen als Vorreiter

Bei einer Umfrage unter Topmanagern nach den innovativsten Unternehmen haben US-Firmen die Nase vorn. Acht deutsche Konzerne schafften es unter die Top 50, die Hälfte davon aus Bayern. Die Unternehmensberatung Boston Consulting (BCG) hatte weltweit mehr als 1000 Manager ... mehr

Kammer: Industrie stöhnt über hohe Strompreise

Hohe Strompreise bleiben nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt ein negativer Standortfaktor in Thüringen. "Thüringer Stromabnehmer zahlen bis zu zehn Prozent mehr für die Kilowattstunde als Verbraucher in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Ein Jahr US-Präsident Trump: Deutsche Industrie besorgt

Berlin (dpa) - Ein Jahr nach dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump sieht die deutsche Industrie mit Blick auf den wirtschaftspolitischen Kurs der USA keinen Grund zur Entwarnung. «Die schlimmsten Befürchtungen sind bisher nicht wahrgeworden, die Sorgen ... mehr

Unternehmen zu besserer Bezahlung von Fachkräften bereit

Etwa zwei Drittel der Unternehmen in Ostthüringen wollen einer Befragung zufolge durch bessere Bezahlung und eine höhere Qualität der Arbeitsplätze attraktiver für Fachkräfte werden. Das ist das Ergebnis einer Studie der Industrie- und Handelskammer ... mehr

Lebensmittel: Drei Tipps gegen die Verschwendung

Jedes achte Lebensmittel in Deutschland landet im Müll – spätestens wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist. Tipps, wie Sie Lebensmittelverschwendung vorbeugen können. Die Zahlen klingen dramatisch. "Elf Millionen Tonnen Lebensmittel entsorgen Industrie ... mehr

Industrie in Rheinland-Pfalz verbucht mehr Umsatz

Die rheinland-pfälzische Industrie hat in den ersten elf Monaten vergangenen Jahres mehr Umsatz eingefahren. Die Erlöse stiegen von Januar bis November 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,6 Prozent auf 86,6 Milliarden Euro, wie das Statistische Landesamt ... mehr

Thüringer Industrie mit deutlichem Umsatzwachstum

Die Industrie in Thüringen hat in den ersten elf Monaten des abgelaufenen Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum beim Umsatz um 4,7 Prozent zugelegt. Insgesamt seien 28,9 Milliarden Euro und damit 1,3 Milliarden Euro mehr als von Januar bis November 2016 umgesetzt ... mehr

Thüringen verhandelt mit mehr als 100 Unternehmen

Thüringen verhandelt nach Angaben von Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) derzeit mit rund 140 Unternehmen über Investitionsprojekte im Land. Es gehe dabei um ein Volumen von insgesamt etwa vier Milliarden Euro für neue Fabrikbauten, aber auch die Erweiterung ... mehr

Berliner IHK kauft ihr Haus und senkt Beiträge

Berlins Unternehmer zahlen künftig geringere Beiträge für die Industrie- und Handelskammer. Die Vollversammlung beschloss am Freitag, den Satz um ein Fünftel zu senken, wie die Kammer mitteilte. Möglich wird das demnach dadurch, dass die IHK das Ludwig-Erhard ... mehr

Gesundheitsindustrie wird im Norden immer stärker

Die industrielle Gesundheitswirtschaft in Hamburg und Schleswig-Holstein ist in den vergangenen Jahren stärker geworden und schneller gewachsen als die Gesamtwirtschaft. Zwischen 2014 und 2016 sei die Zahl der Beschäftigten in dem Sektor um durchschnittlich 3,5 Prozent ... mehr

Toyota und Mazda bauen 1,6 Milliarden teures US-Werk in Alabama

Montgomery (dpa) - Die japanischen Autoriesen Toyota und Mazda sind bei der Suche nach einem Standort für ihr neues US-Werk fündig geworden. Den Zuschlag für die 1,6 Milliarden Dollar schwere Investition habe die Stadt Huntsville im US-Bundesstaat Alabama erhalten ... mehr

Import-Stahl: Verkehrsminister rechtfertigt Bau von Brücke

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) hat den Bau der neuen A1-Rheinbrücke bei Leverkusen mit Import-Stahl aus China gerechtfertigt. Die Qualität des Stahls sowie die Einhaltung der Qualitätsstandards werde von Beauftragten ... mehr

Industrie verzeichnet mehr Aufträge

Bad Ems (rhs/dpa) - Die Nachfrage nach rheinland-pfälzischen Industrieerzeugnissen ist im November angestiegen. Wie das Statistische Landesamt am Freitag mitteilte, lag der bereinigte Auftragsindex um ein Prozent über dem Niveau des Vormonats. Auf Basis ... mehr

Wachstum bei ostdeutscher Textilindustrie

Die ostdeutschen Textil- und Bekleidungsunternehmen sind weiter auf Wachstumskurs. Heute wird der Branchenverband vti in Chemnitz seine vorläufige Jahresbilanz präsentieren. Hauptgeschäftsführer Jenz Otto hat bereits ein Umsatzplus von rund drei Prozent vorhergesagt ... mehr

Senatorin erwartet auch 2018 weniger Arbeitslose in Berlin

Berlins Arbeitssenatorin Elke Breitenbach (Linke) rechnet auch im neuen Jahr mit sinkenden Arbeitslosenzahlen. "Ich gehe davon aus, dass die gute wirtschaftliche Entwicklung anhält und die Zahl der Arbeitslosen sinken wird", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018