Startseite
Sie sind hier: Home >

Infektion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Infektion

Herpes: Viren schlummern in einem Nervenknoten

Herpes: Viren schlummern in einem Nervenknoten

Bei zu viel  Stress oder einer  Erkältung bricht bei vielen Betroffenen  Herpes aus: Fast die Hälfte der Erwachsenen leidet unter den hässlichen Lippenbläschen. Das Schlimme daran: Wer sich einmal infiziert hat, wird die Viren nie wieder los. Denn auch im nicht aktivem ... mehr
Nagelpilz: Symptome, Behandlung-Tipps und Hausmittel

Nagelpilz: Symptome, Behandlung-Tipps und Hausmittel

Nagelpilz ist ein lästiges Übel: Die Nägel färben sich gelb-weißlich, verdicken und können im schlimmsten Fall abbröseln. Deshalb ist Fußpflege wichtig, nicht nur für die Ästhetik. Eine Behandlung dauert meist sehr lange: Zum einen ist eine Pilzinfektion generell ... mehr
Zika-Virus: Symptome, Übertragung und weitere Fakten

Zika-Virus: Symptome, Übertragung und weitere Fakten

Die rasante Ausbreitung des Zika-Virus in Südamerika versetzt Virologen in Alarmzustand. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO hat es sich bereits bereits in 33 Ländern verbreitet. Vor allem in Brasilien und Kolumbien hätten sich Menschen mit dem Erreger ... mehr
Was ist Krätze? 8 Fakten und Mythen

Was ist Krätze? 8 Fakten und Mythen

Krätze, medizinisch Scabies genannt, ist eine Hautkrankheit, die durch die Infektion mit Milben entsteht. Die Parasiten bohren sich durch die Haut und legen dort ihre Eier ab. Typische Folgen sind starker Juckreiz sowie Hautveränderungen. Lesen Sie hier weitere Fakten ... mehr
Gesundheit: Zika durch Sex in den USA übertragen

Gesundheit: Zika durch Sex in den USA übertragen

Rio de Janeiro/Dallas (dpa) - Erstmals hat sich nachweislich ein Mensch beim ungeschützten Sex mit dem Zika-Virus angesteckt. Der Patient habe sich in den USA bei jemandem infiziert, der aus Lateinamerika zurückgekehrt sei, meldete die Gesundheitsbehörde in Dallas ... mehr

Es gibt in Deutschland eine weitere Infektion mit dem Zika-Virus

Es gibt in Deutschland eine weitere Infektion mit dem Zika-Virus. Ein Mann war mit typischen Symptomen in die Düsseldorfer Uniklinik gekommen. Jetzt hat sich der Verdacht bestätigt. Der Patient hatte sich nach einem Aufenthalt in Venezuela ... mehr

Ist Lippenherpes ansteckend? Wodurch brechen Herpesviren aus?

Eine Infektion mit Lippenherpes (Herpes labialis) ist ein leidiges Übel, das Sie bestimmt nicht an Ihre Mitmenschen weitergeben möchten. Ob und wie Lippenherpes ansteckend ist, erfahren Sie hier. Infektion mit Herpes labialis Um die drängendste Frage gleich ... mehr

Zika-Virus: Fachmann rät zu Bekämpfung der Tigermücke

Der Mückenfachmann Norbert Becker rät wegen des Zika- Virus zur stärkeren Bekämpfung der auch in Süddeutschland vereinzelt vorkommenden Asiatischen Tigermücke. "Mit großer Wahrscheinlichkeit kann man davon ausgehen, dass sie das Virus übertragen kann", sagte ... mehr

Zika-Virus: Honduras ruft nationalen Gesundheitsnotstand aus

Wegen eines rasanten Anstiegs an Infektionen mit dem Zika- Virus hat Honduras einen nationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Dies teilte das Büro des Präsidenten in Tegucigalpa am Montag (Ortszeit) mit. Im Dezember waren nur etwa 50 Fälle registriert, im Januar jedoch ... mehr

Zika-Virus: Das bedeutet der Gesundheitsnotstand der WHO

Die rasante Ausbreitung des Zika- Virus in Südamerika versetzt Virologen in Alarmzustand. Die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) hat nun den globalen Gesundheitsnotstand auszurufen. Doch was heißt das überhaupt?  Die WHO hat wegen des Zika-Virus den globalen ... mehr

Zika-Virus: Reisende schleppen Tropenkrankheit in Deutschland ein

In Brasilien und anderen tropischen Ländern verbreitet sich derzeit massiv das Zika- Virus. Auch in Deutschland gibt es immer wieder einzelne Fälle bei Reiserrückkehrern.  Das Hamburger Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin habe seit 2013 zehn Infektionen ... mehr

Nagelbettentzündung: Ursachen, Symptome und Behandlung

Eine Nagelbettentzündung entsteht durch Keime, die das Gewebe angreifen. Häufig gelangen die Erreger durch Hautverletzungen in den Körper. Lesen Sie hier, wie Sie die Entzündung erkennen und wie sie sich verhindern und behandeln lässt. Ursachen ... mehr

Zum Welt-Lepra-Tag: Lepra bedroht noch viele Menschen

Lepra ist nicht sehr ansteckend, doch immer noch erkranken weltweit 200.000 Menschen pro Jahr an der gefährlichen Krankheit. Schon im Altertum war Lepra gefürchtet. Selbst an Mumien im alten Ägypten wurde der Erreger namens Mycobacterium leprae nachgewiesen ... mehr

Hautpflege bei Babys: Die richtige Pflege bei empfindlicher Babyhaut

Babyhaut ist fünfmal dünner als die Haut von Erwachsenen. Das macht sie so zart und rosig - aber auch besonders empfindlich. Vor allem die Haut von Neugeborenen hat der Umwelt noch kaum etwas entgegenzusetzen. Das stellt hohe Ansprüche an Hautpflegeprodukte ... mehr

Was man bei einer Erkältung alles falsch machen kann

Der Hals kratzt, die Nase läuft, der Husten nervt: Hat uns die Erkältung im Griff, liegt der Gedanke an Hausmittel und rezeptfreie Medikamente nah. Doch nicht alles macht Sinn und tut gut. Besonders Nasenspray und Antibiotika sind oftmals fehl am Platz. Diese Fehler ... mehr

Hunde: In diesem Schwimmbad wird der Hund zur Wasserratte

Aufgeregt läuft Shiva von einem Schwimmbecken zum nächsten, springt ins Wasser und spielt begeistert mit einem kleinen Wasserball. Die Labradorhündin besucht zum ersten Mal das Hundeschwimmbad im fränkischen Ochsenfurt. Nur eine Handvoll dieser ... mehr

Tropenkrankheit Melioidose erobert Deutschland

Die tödliche Tropenkrankheit Melioidose, auch "Pseudorotz" genannt, ist hierzulande wenig bekannt. Doch Experten warnen: Die Infektion breitet sich weltweit immer mehr aus. Das Ausmaß wurde bislang unterschätzt. Mittlerweile sterben an Melioidose weltweit so viele ... mehr

Chronischer Durchfall: Eine Stuhltransplantation kann helfen

Durchfall ist nicht gleich Durchfall. Spätestens, wenn sich nach drei Tagen keine Besserung einstellt oder Blutungen die Erkrankung begleiten, sollte man einen Arzt aufsuchen. Denn hinter den Beschwerden kann der Darmkeim Clostridium difficile stecken ... mehr

Nagelpilz kommt auch durch falsche Schuhe

Für Fadenpilze sind Füße ein gefundenes Fressen: Sie ernähren sich von der Hornsubstanz der obersten Hautschicht sowie dem Nagel. Fast täglich haben unsere Füße unbemerkt Kontakt mit den Sporen. Zu einer Infektion kommt es nur dann, wenn die natürliche Schutzbarriere ... mehr

Blasenentzündung: Symptome der Zystitis

Die Symptome einer  Blasenentzündung können ausgesprochen unangenehm sein. Frauen sind sehr viel häufiger betroffen als Männer. Lesen Sie hier, welche Beschwerden auf eine Zystitis hindeuten können. Typische Blasenentzündung-Symptome Blasenentzündung-Symptome betreffen ... mehr

Nagelpilz behandeln: Welche Methoden helfen?

Eine Behandlung von Nagelpilz kann mehrere Monate dauern – ist aber bei entsprechender Konsequenz und Sorgfalt durchaus Erfolg versprechend. Lassen Sie die Infektion immer zunächst von einem Facharzt untersuchen, der Ihnen weitere Tipps und Informationen ... mehr

Nagelpilz: Mögliche Ursachen der Erkrankung

Er ist unansehnlich und manchmal sogar schmerzhaft – doch worin liegen die genauen Nagelpilz-Ursachen? Neben unterschiedlichen Arten von Pilzen, welche die Nägel befallen können, gibt es auch bestimmte Risikofaktoren, die eine Infektion begünstigen. Nagelpilz-Ursachen ... mehr

Nagelpilz-Symptome: So macht sich die Infektion bemerkbar

Nagelpilz-Symptome sind meist sehr typisch und lassen oft recht eindeutig auf die Infektion schließen. Für eine endgültige Diagnose und eine angemessene Therapie sollten Sie jedoch in jedem Fall einen Arzt aufsuchen. Weitere Tipps zur Nagelpflege finden Sie in unserer ... mehr

Pfeiffersches Drüsenfieber - Ansteckung, Symptome, Verlauf

Pfeiffersches Drüsenfieber (Mononukleose) ist eine Viruserkrankung, die durch das Epstein-Barr-Virus (EBV) hervorgerufen wird. Da das Virus hauptsächlich beim Küssen von Mund zu Mund übertragen wird, bezeichnet man Pfeiffersches Drüsenfieber auch als Kusskrankheit ... mehr

Zystitis: So beugen Sie einer Blasenentzündung vor

Wer häufiger unter der Zystitis leidet, fragt sich mit Sicherheit: Lässt sich einer Blasenentzündung vorbeugen? Tatsächlich gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie die schmerzhafte  Infektion abwehren. 1. Blasenentzündung vorbeugen: Ausreichende ... mehr

Ohrenschmerzen bei Kindern: Das hilft bei Mittelohrentzündung

Säuglinge und Kleinkinder haben oft mit einer Mittelohrentzündung zu kämpfen.  Sie ist schmerzhaft und unangenehm.  Mit der richtigen Therapie sind die Beschwerden aber meistens in wenigen Tagen verschwunden. "Fast jedes Kind erkrankt bis zum Schulbeginn mindestens ... mehr

Mehr zum Thema Infektion im Web suchen

Interaktive Grafik: Fieber bei Kinder behandeln

Unsere  interaktive Grafik zeigt, wie sich Fieber auf den Körper eines Kindes auswirkt, welche Messmethoden es gibt und welch Behandlung am sinnvollsten ist.  Wenn Kinder fiebern, steigt ihre Körpertemperatur oftmals schneller und höher als bei Erwachsenen, die krank ... mehr

Dengue-Fieber breitet sich aus - Mexiko gibt Impfstoff frei

Das gefährliche Denque-Fieber breitet sich in der ganzen Welt stark aus. Früher als erwartet ist nun ein erster Impfstoff gegen die im schlimmsten Fall tödlich verlaufende Krankheit freigegeben worden: in Mexiko. Das Präparat stamme vom französischen Pharmakonzern ... mehr

WHO-Studie: Jährlich 420.000 Tote durch verseuchte Lebensmittel

Lebensmittel können töten. Vor allem Kinder fallen Infektionen und Vergiftungen durch kontaminierte Nahrung zum Opfer. Die Weltgesundheitsorganisation WHO fordert angesichts von jährlich 420.000 Toten weltweit mehr Einsatz für Nahrungsmittelsicherheit. Unter den Opfern ... mehr

Welt-Aids-Tag: Jeder 6. HIV-Infizierte weiß nichts von Ansteckung

Das Robert Koch-Institut (RKI) warnt am Welt- Aids-Tag: Jeder sechste HIV-Infizierte in Deutschland weiß nicht, dass er sich angesteckt hat. Nach wie vor scheuen zu viele Menschen den Test. In Deutschland sind nach Schätzungen des RKI rund 83.400 Menschen ... mehr

WHO-Bericht: Zahl der HIV-Diagnosen in Europa erreicht Rekordhoch

Kopenhagen (dpa) - In Europa sind 2014 so viele neue HIV-Infektionen registriert worden wie nie zuvor. Vor allem im Osten schossen die Zahlen in die Höhe. "Die Epidemie ist nicht unter Kontrolle", warnte Irina Eramova vom Regionalbüro der Weltgesundheitsorganisation ... mehr

Ebola-Virus kostet 15-Jährigen in Liberia das Leben

In Liberia hat es erstmals seit dem erneuten Ausbruch der Ebola- Krankheit einen Todesfall gegeben. Wie der Leiter des nationalen Ebola-Krisenstabs, Francis Karteh, mitteilte, starb der 15-jährige Patient in der Hauptstadt Monrovia. Die Eltern des Jungen wurden demnach ... mehr

Brasilien bekämpft Zika-Virus: Schädelfehlbildungen drohen

Gefährliche  Mückenstiche: In Brasilien gibt es deutlich mehr Schädelfehlbildungen bei Neugeborenen. Ursache ist womöglich eine Virusinfektion, die über Insektenstiche auf Schwangere übertragen wird. Es kommt schleichend daher, oft gar nicht schlimm. Leichtes Fieber ... mehr

Hand-Fuß-Mund bei Babys: Oft harmlos, doch hochansteckend

Fieber, schmerzende Bläschen im Mund und ein fleckiger Ausschlag an Händen und Füßen: Das sind die Symptome der Hand-Fuß-Mund- Krankheit. Wie Eltern sich verhalten sollten und was dem leidenden Nachwuchs hilft. Die hochansteckende Virusinfektion befällt vor allem Babys ... mehr

Studie entdeckt Gen für Antibiotika-Resistenz von Bakterien

Forscher haben ein neues Gen entdeckt – und warnen vor "besorgniserregenden Ergebnissen" und dem "Beginn der post-antibiotischen Ära". Denn: Das entdeckte Gen MCR-1 lässt Bakterien immun gegen die Behandlung mit Antibiotika für multiresistente Keime werden ... mehr

HIV in Hessen: 280 Neuinfektionen im vergangenen Jahr

In Hessen haben sich im vergangenen Jahr 280 Menschen neu mit dem Aids-Erreger HIV infiziert, 55 Menschen sind im Bundesland an der Immunschwäche gestorben. Das geht aus einer Mitteilung des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin hervor, die am Montag ... mehr

Helmut Schmidt "wird nicht leiden": Leibarzt gibt Zustand bekannt

Professor Heiner Greten ist nicht nur ein erfahrener Internist, sondern auch ein langjähriger Freund und Vertrauter von Helmut Schmidt, sozusagen sein Leibarzt. Dem "Hamburger Abendblatt" durfte er Auskunft geben über den Zustand des 96-Jährigen. Was er sagt, ist sowohl ... mehr

Falsche Intimpflege als Ursache für Blasenentzündung

Es beginnt mit einem Brennen beim Wasserlassen und häufigem Harndrang, später folgen heftige Schmerzen und Blut im Urin: Eine Blasenentzündung ist unangenehm. Schuld daran können verschiedene Faktoren sein. Beim Sex gelangen häufig Bakterien aus dem After in die kurze ... mehr

Über 100 Flüchtlinge in Boostedt mit Norovirus infiziert

Das hoch ansteckende Norovirus hat sich in einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge im schleswig-holsteinischen Boostedt ausgebreitet. Mehr als hundert Asylsuchende seien bereits an der Infektion erkrankt, teilte der Kreis Segeberg mit.  Das Gesundheitsamt ... mehr

Freiburg: Darmkeime auf Säuglings-Intensivstation gefunden

Auf der Neugeborenen-Intensivstation des Universitätsklinikums  Freiburg haben sich Babys mit einem gefährlichen Darmkeim angesteckt. Wie viele Kinder betroffen sind und ob Neugeborene in Lebensgefahr sind, wollte eine Sprecherin am Donnerstag nicht sagen. Sie verwies ... mehr

Welt-Polio-Tag 2015: Pakistan hat die meisten neuen Fälle

Kinderlähmung gilt in Deutschland und beinahe weltweit als ausgerottet. Die hohe Impfrate brachte diesen Erfolg. Pakistan dagegen führt den Kampf gegen die hochansteckende Krankheit nicht nur auf medizinischem Gebiet. Die Arbeit der Impfteams ist durch Islamisten ... mehr

Tag des Händewaschens: Frauen sind hygienischer als Männer

Die Sauberkeit der Hände wird von den meisten auf die leichte Schulter genommen. Dabei sind unsere Finger echte Keimschleudern. Vor allem Männer haben Nachholbedarf beim Thema Hygiene. Anlässlich des Welttages des Händewaschens am 15. Oktober zeigen wir sieben wichtige ... mehr

"Superkeime" töten jährlich 6000 Menschen: Antibiotika helfen nicht

Multiresistente Keime beschäftigen seit Jahren die Wissenschaftler. Bis zu 6000 Menschen sterben nach vorsichtigen Schätzungen jedes Jahr in Deutschland an Infektionen durch sogenannte "Superkeime". Antibiotika helfen oftmals nur noch schlecht oder gar nicht ... mehr

Die größten Fehler beim Duschen

Wenn das Wasser angenehm auf den Körper prasselt und das Duschgel kräftig schäumt, ist die Entspannung nicht weit. Doch trotz des Wohlgefühls sollte man einige Verhaltensweisen unter dem Duschstrahl kritisch hinterfragen. Denn wer zu viel reinigt und schrubbt, riskiert ... mehr

Patientensicherheit soll durch Whistleblower verbessert werden

Mit der systematischen Enthüllung von Schwachstellen in Krankenhäusern sollen die Patienten nach Vorstellung der Deutschen Stiftung Patientenschutz besser vor Risiken geschützt werden. "Wir brauchen ein verpflichtendes Whistleblowersystem", sagte Stiftungsvorstand Eugen ... mehr

ISS: Astronaut Padalka stellt Rekord auf - 879 Tage im Weltall

879 Tage - so lange war der Russe Gennadi Padalka bei seinen fünf Ausflügen insgesamt im All. Länger war noch kein Mensch im Weltraum. Gemeinsam mit zwei Astronauten von der Internationalen Raumstation ISS landete der 57-Jährige in der Nacht zu Samstag wohlbehalten ... mehr

Der rätselhafte Patient: Bakterien in den Fuß gewandert

Nur eine Nebenwirkung des Wachstums? Als ein neunjähriger Junge nicht mehr auftreten kann, haben die Ärzte schnell eine Diagnose parat. Doch die Schmerzen werden immer unerträglicher. Der neunjährige Junge kann nicht mehr auftreten, deshalb kommt er in die Notaufnahme ... mehr

Im Video: Katrin Göring-Eckardt liest Hassbotschaften vor

Die Kritik von Politikern an in sozialen Medien verbreiteten Hasskommentaren zieht immer weitere Kreise. Jetzt hat die Co-Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, mit einer ungewöhnlichen Aktion ihrem Ärger Luft gemacht. In einem am Freitag ... mehr

Zecken: Gefühlvolles Herausziehen ist am besten

Pilzzeit ist Zeckenzeit: Schon ein Biss der Parasiten kann gefährlich werden. Damit sie keine Krankheiten übertragen, sollte man die Tiere schnellstmöglich aus der Haut entfernen. Wie aber geht das richtig? Geht der Sommer, hängen die ersten Zecken in den Kniekehlen ... mehr

Unicef: Kindersterblichkeit wurde weltweit halbiert seit 2000

Die Kindersterblichkeit ist in den vergangenen 25 Jahren weltweit drastisch gesunken. Doch noch immer sterben 16.000 Kinder an jedem einzelnen Tag.  Seit dem Jahr 2000 wurden nach UN-Angaben 48 Millionen Kinder gerettet, weil banale Krankheiten und andere Ursachen ... mehr

Impfviren erschweren Polio-Ausrottung: Kinderlähmung in Ukraine

Nach den Pocken könnte erneut ein Krankheitserreger von der Welt verbannt werden: das Polio- Virus. Ausgerechnet Impfviren erschweren jedoch das letzte Stück des Weges - wie aktuelle Fälle in der Ukraine zeigen. Eigentlich hätten sie sich vor Polio nicht ... mehr

Fünf Gründe, öfter auf Fleisch zu verzichten

Ein bundesweiter Veggie-Tag? Mit diesem Vorschlag scheiterten die Grünen schon 2013. Statt den Bürgern ihren Speiseplan zu diktieren, hätte die Partei vielleicht besser Gründe genannt, warum es sinnvoll ist, den Fleischkonsum zu reduzieren. Denn das kommt nicht ... mehr

Aids: Neuer HIV-Test zeigt Ergebnis schon nach sechs Wochen

Einmal ungeschützter Sex - und die Angst vor Aids ist da. Bisher musste man drei Monate warten, um sich testen lassen zu können. Doch jetzt kann ein HIV-Test schon deutlich früher Sicherheit liefern. Nach den neuen Leitlinien erhalten Betroffene schon nach sechs Wochen ... mehr

Yosemite-Nationalpark: Wohl zweiter Urlauber an Pest erkrankt

Gibt es in Kalifornien einen weiteren Pestfall? Bei einem zweiten Urlauber wurde die Infektion nach einem Besuch im Yosemite-Nationalpark festgestellt, wie der Sender CNN unter Berufung auf das kalifornische Gesundheitsministerium berichtete. Der Tourist ... mehr

Hagelkorn am Auge: Ursachen, Symptome und Behandlung

Ein Hagelkorn ist eine knotenartige Entzündung am Auge. In einigen Fällen verschwindet es ohne Behandlung. Lesen Sie hier, warum Sie trotzdem in jedem Fall zum Arzt gehen sollten und wie sich das Hagelkorn vom Gerstenkorn unterscheidet. Hagelkorn am Auge: Unterschiede ... mehr
 
1 2 3 4 »


Anzeige
shopping-portal