Startseite
Sie sind hier: Home >

Infektion

...
Thema

Infektion

Was ist Krätze? 8 Fakten und Mythen

Was ist Krätze? 8 Fakten und Mythen

Krätze, medizinisch Scabies genannt, ist eine Hautkrankheit, die durch die Infektion mit Milben entsteht. Die Parasiten bohren sich durch die Haut und legen dort ihre Eier ab. Typische Folgen sind starker Juckreiz sowie Hautveränderungen. Lesen Sie hier weitere Fakten ... mehr
Fünf Gründe, öfter auf Fleisch zu verzichten

Fünf Gründe, öfter auf Fleisch zu verzichten

Ein bundesweiter Veggie-Tag? Mit diesem Vorschlag scheiterten die Grünen schon 2013. Statt den Bürgern ihren Speiseplan zu diktieren, hätte die Partei vielleicht besser Gründe genannt, warum es sinnvoll ist, den Fleischkonsum zu reduzieren. Denn das kommt nicht ... mehr
Aids: Neuer HIV-Test zeigt Ergebnis schon nach sechs Wochen

Aids: Neuer HIV-Test zeigt Ergebnis schon nach sechs Wochen

Einmal ungeschützter Sex - und die Angst vor Aids ist da. Bisher musste man drei Monate warten, um sich testen lassen zu können. Doch jetzt kann ein HIV-Test schon deutlich früher Sicherheit liefern. Nach den neuen Leitlinien erhalten Betroffene schon nach sechs Wochen ... mehr
Listerien: Listeriose kann tödlich sein

Listerien: Listeriose kann tödlich sein

An den Folgen einer Listerien- Infektion kann man sterben. Die gefährlichen Bakterien können in unterschiedlichen Nahrungsmitteln, vor allem in rohem Fleisch, Rohmilchkäse, Räucherfisch und Sushi stecken. Um eine Infektion zu vermeiden, ist neben Vorsicht bei bestimmten ... mehr
Nagelpilz kommt auch durch falsche Schuhe

Nagelpilz kommt auch durch falsche Schuhe

Für Fadenpilze sind Füße ein gefundenes Fressen: Sie ernähren sich von der Hornsubstanz der obersten Hautschicht sowie dem Nagel. Fast täglich haben unsere Füße unbemerkt Kontakt mit den Sporen. Zu einer Infektion kommt es nur dann, wenn die natürliche Schutzbarriere ... mehr

Yosemite-Nationalpark: Wohl zweiter Urlauber an Pest erkrankt

Gibt es in Kalifornien einen weiteren Pestfall? Bei einem zweiten Urlauber wurde die Infektion nach einem Besuch im Yosemite-Nationalpark festgestellt, wie der Sender CNN unter Berufung auf das kalifornische Gesundheitsministerium berichtete. Der Tourist ... mehr

Hagelkorn am Auge: Ursachen, Symptome und Behandlung

Ein Hagelkorn ist eine knotenartige Entzündung am Auge. In einigen Fällen verschwindet es ohne Behandlung. Lesen Sie hier, warum Sie trotzdem in jedem Fall zum Arzt gehen sollten und wie sich das Hagelkorn vom Gerstenkorn unterscheidet. Hagelkorn am Auge: Unterschiede ... mehr

Toxoplasmose: Symptome, Therapie und Übertragung

Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die für viele Menschen glimpflich und ohne Beschwerden oder Symptome verläuft. Für andere stellt sie jedoch ein großes gesundheitliches Risiko dar. Lesen Sie hier, was Schwangere, Menschen mit geschwächtem Immunsystem ... mehr

Lebensmittelinfektion: Diese Keime können tödlich sein

Bei hohen Temperaturen fühlen sich Lebensmittelkeime wie Listeria-Bakterien oder Salmonellen besonders wohl und vermehren sich rasant. Machen sich die problematischen Keime in unseren Nahrungsmitteln breit, werden sie zum Gesundheitsrisiko. Mit ein paar einfachen Tipps ... mehr

Hepatitis E: Immer mehr Deutsche erkranken

Immer mehr Hepatitis-E-Erkrankungen werden in Deutschland registriert - obwohl viele Infizierte gar nicht in den Tropen waren, wo diese Lebererkrankung ursprünglich verbreitet war. Forscher sind auf neue Zusammenhänge gestoßen. Hepatitis E - Anstieg der Virusinfektion ... mehr

Darmerkrankungen in Deutschland nehmen wegen mangelnder Hygiene zu

Geflügelfleisch ist in vielen Fällen mit krankmachenden Bakterien belastet – und ein bestimmter Keim hat die Zahl der Darmerkrankungen in den vergangenen zehn Jahren deutlich steigen lassen. Das meldet "Der Spiegel". Demnach infizierten sich im vergangenen ... mehr

Campylobacter: Magen-Darm-Keim lauert beim Grillen im Sommer

Durchfall , Bauchkrämpfe, Fieber: Alljährlich steigt in der Grillsaison die Zahl der Magen-Darm- Infektionen. Viele denken bei dem Magengrummeln zuerst an Salmonellen. Viel häufiger sind allerdings Campylobacter- Bakterien die Ursache für die Beschwerden - sie werden ... mehr

Nagelpilz: Symptome, Behandlung-Tipps und Hausmittel

Nagelpilz ist ein lästiges Übel: Die Nägel färben sich gelb-weißlich, verdicken und können im schlimmsten Fall abbröseln. Deshalb ist Fußpflege wichtig, nicht nur für die Ästhetik. Eine Behandlung dauert meist sehr lange: Zum einen ist eine Pilzinfektion generell ... mehr

USA: Achtjähriger bekommt erfolgreich neue Hände transplantiert

Philadelphia (dpa) - Einem acht Jahre alten Jungen sind in Philadelphia zwei neue Hände transplantiert worden. Nach Angaben des Kinderkrankenhauses der US-Ostküstenstadt handelte es sich dabei um die weltweit erste erfolgreiche Transplantation von beiden ... mehr

Hepatitis-Viren auf einen Blick

Hepatitis -Viren können Entzündungen der Leber hervorrufen und langfristig Krebs verursachen. In Deutschland sind nach Expertenschätzungen bis zu einer Million Menschen infiziert, viele davon unbemerkt. Das sind die fünf Viren-Typen. Hepatitis ... mehr

Bandwurm beim Menschen: Welche Therapie hilft?

Ein Bandwurm beim Menschen ist vor allem deshalb gefährlich, weil sich seine Larven im ganzen Körper ausbreiten und sowohl die Muskeln und Organe als auch das Gehirn nachhaltig schädigen können. Mithilfe von Krebsmedikamenten wollen Forscher nun eine wirksame Therapie ... mehr

Rinderbandwurm: Infektion, Symptome und Therapie

So selten der Rinderbandwurm in Europa noch auftritt, so wenig Beschwerden verursacht er. Ein Laie kann die Bandwurm-Symptome häufig weder klar erkennen, noch eindeutig zuordnen: Sie ähneln denen einer Magen-Darm-Infektion. Der Lebenskreislauf des Parasiten ... mehr

Fuchsbandwurm und Hundebandwurm: Symptome, Behandlung, Vorbeugung

Fuchsbandwurm und Hundebandwurm verursachen die Erkrankung Echinokokkose, die zu Zysten und Blasen in den inneren Organen führen kann. Zu den Bandwurm-Symptomen zählen Schmerzen im Oberbauch, Gelbsucht und Müdigkeit. Häufig wird die Erkrankung erst Jahre nach einer ... mehr

Dornwarzen entfernen: Selbstbehandlung oder Arzt aufsuchen?

Dornwarzen sind lästig, ansteckend und sollten daher besser entfernt werden. Erfahren Sie hier, was die Ursachen sind, welche Hausmittel helfen sollen und wann ein Arztbesuch angebracht ist. Dornwarzen werden durch Viren verursacht Dornwarzen - auch Plantarwarzen ... mehr

Lebensmittel: Fehler bei der Lebensmittelzubereitung

Das " Team Wallraff" hat für die letzte Sendung auf "RTL undercover" in deutschen Großküchen recherchiert und unappetitliche und unhygienische Zustände aufgedeckt. In einer Großküche, in der täglich 25.000 Essen für Kinder produziert werden, sollten schimmlige Gurken ... mehr

Mers-Virus Südkorea: Jeden Tag ein Todesopfer

In Südkorea kämpfen die Menschen verzweifelt gegen das tödliche Mers-Virus. Die Zahl der Neuerkrankungen und Todesfälle steigt von Tag zu Tag. Die Regierung will mit Quarantäne und Hygiene den Ausbruch unter Kontrolle bringen. Bei 64 Menschen wurde das Virus ... mehr

"VirScan": Bluttest identifiziert Hunderte von Viren simultan

Viren hinterlassen nach einer Infektion Spuren in Form von Antikörpern im Blut. Mit einem neuen Verfahren können Forscher nun besonders effektiv nach diesen Spuren fahnden. "Wir haben eine Screening-Methode entwickelt, um im Blutserum von Menschen in die Vergangenheit ... mehr

HPV: Nur jedes zweite Mädchen gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft

In Thüringen ist nur jedes zweite Mädchen gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft. Das geht aus einer repräsentativen Untersuchung der Barmer GEK hervor. Die Impfung gegen eine Infektion mit humanen Papillom-Viren ( HPV) könnte eine echte Erfolgsgeschichte werden ... mehr

Norovirus: Erreger fliegt wohl auch durch die Luft

Jeder zweite Magen-Darm-Infekt wird durch Noroviren verursacht. Bereits wenige Erreger reichen aus, um den Erkrankten für mehrere Tage mit Brechdurchfall, Bauchkrämpfen und Schwindel zu quälen. Jetzt haben kanadische Forscher der Universität Leval ... mehr

Gerstenkorn im Auge: Diese Hausmittel können helfen

Das Auge juckt, brennt und tränt – und wenn man es reibt oder auch nur mit dem Finger berührt, wird alles noch schlimmer. Der Name Gerstenkorn mag harmlos klingen, doch die unangenehme Infektion, die sich dahinter verbirgt, kann überaus schmerzhaft verlaufen ... mehr

Mehr zum Thema Infektion im Web suchen

Salmonellen-Symptome: So erkennen Sie die Lebensmittelvergiftung

Übelkeit, Erbrechen und Durchfall sind den meisten Menschen als Salmonellen-Symptome bekannt. Diagnose und Behandlung der Infektion, die durch Bakterien verursacht wird, sind schwierig, weil die üblichen Anzeichen einer Lebensmittelvergiftung sehr unspezifisch ... mehr

Haustiere können viele Krankheiten übertragen

Ein Küsschen für den Kater: Vor allem Kinder gehen beim Kuscheln und Schmusen kaum auf Distanz. In Einzelfällen kann das gefährlich werden, warnen Forscher. Haltern sei oft nicht bewusst, dass ihr Liebling Krankheiten übertragen kann, berichten Wissenschaftler ... mehr

Günter Grass: Todesursache war an eine Infektion

Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass (87) ist einer Infektion erlegen. Das teilte das Günter Grass-Haus am Montag in Lübeck mit. Weitere Informationen lägen ihr noch nicht vor, sagte eine Sprecherin. Das Museum veröffentlichte zum Tode des Autors auf seiner Homepage ... mehr

Multiresistente Keime: Forscher warnen vor Gefahr im Krankenhaus

Es ist ein Horror-Szenario für Patienten und Krankenhauspersonal: Ein Patient infiziert sich mit Bakterien, gegen die Antibiotika machtlos sind. Im Vergleich zu anderen Infektionen ist die Zahl der Fälle mit multiresistenten Keimen vergleichsweise gering ... mehr

Tödliches Ebola-Virus zurück: neuer Fall in Sierra Leone

Ebola ist offenbar nicht einzudämmen. Jetzt ist im Osten Sierra Leones erstmals seit Monaten das tödliche Virus nachgewiesen worden. Bei einem verstorbenen neun Monate alten Kleinkind im Bezirk Kailahun sei die Seuche diagnostiziert worden ... mehr

Keine Panik: Asiatische Buschmücke breitet sich in Deutschland aus

Einer der möglichen Überträger von Krankheiten wie dem Nil- Fieber, die gefährliche Asiatische Buschmücke, könnte sich in Deutschland weiter ausbreiten. Nach Modellberechnungen von Wissenschaftlern droht eine Verbreitung auch in Südhessen, im Saarland ... mehr

Hermann Gröhe verstärkt Kampf gegen Krankenhauskeime

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) forciert den Kampf gegen gefährliche Krankenhauskeime. Dazu sollen die Meldepflichten für Kliniken bei Auftreten besonders gefährlicher Keime nach einem Zehn-Punkte-Plan verschärft werden. Die neuen ... mehr

Gesundheit - Virologe: "Berliner Masernausbruch ist beängstigend"

Berlin (dpa) - Die große Masernwelle in Berlin bereitet Virologen zunehmend Sorgen. "Es ist beängstigend, wie lange der Ausbruch auf diesem hohen Niveau anhält", sagte Hartmut Hengel, wissenschaftlicher Beirat der Arbeitsgemeinschaft Masern am Berliner Robert ... mehr

Was man bei einer Erkältung alles falsch machen kann

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Husten nervt: Hat uns die Erkältung im Griff, liegt der Gedanke an Hausmittel und rezeptfreie Medikamente nah. Doch nicht alles macht Sinn und tut gut. Besonders Nasenspray und Antibiotika sind oftmals fehl am Platz. Diese Fehler ... mehr

Bourbon-Erreger entdeckt: zu spät für den Patienten

Nach einem Zeckenstich leidet ein älterer Mann unter Fieber und Schmerzen, ein Antibiotikum schlägt nicht an. Sein Zustand verschlechtert sich rapide. Erst die US-Seuchenschutzbehörde kommt der Ursache auf die Spur. Der Mann aus Kansas arbeitet häufiger im Garten ... mehr

Blasenentzündung beim Hund behandeln

Wenn der Hund plötzlich seine Stubenreinheit vergisst oder ständig raus möchte, könnte eine Blasenentzündung vorliegen. In einem solchen Fall sollten Sie einen prüfenden Blick auf den Urin des Tiers werfen und den Tierarzt konsultieren. Weibchen ... mehr

Influenza: Grippe ist in Bayern auf dem Vormarsch

Mit dem Einzug des frostigen Winterwetters ist in  Bayern auch die Grippe auf dem Vormarsch. Bereits in den ersten fünf Wochen dieses Jahres seien dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) 1489 Influenza-Grippefälle gemeldet worden, 620 davon allein ... mehr

Masern in Berlin machen Experten Sorgen: Große Impflücken

Ein heftiger   Masernausbruch in Berlin hat die Diskussion um eine allgemeine Impfpflicht in Deutschland erneut entfacht. Seit Beginn der Ansteckungswelle im Oktober sind nach Angaben des Robert Koch-Instituts ( RKI) allein in der Hauptstadt 375 Menschen erkrankt ... mehr

Penispilz: Candidose-Symptome beim Mann

Eine Pilzinfektion am Penis ist um einiges seltener als an der Vagina. Dennoch können Candidose-Symptome auch im männlichen Genitalbereich auftreten. Besonders wichtig ist es, die Erkrankung schnell zu erkennen, da sie sich ansonsten immer weiter ausbreitet. Wodurch ... mehr

Gefährliche Keime: Mehrere Patienten sterben in Kieler Uniklinik

Fünf gestorbene Patienten am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) in Kiel hatten neben ihren teils schweren Erkrankungen einen gefährlichen Keim im Körper. Es sei aber unklar, ob bei ihnen der Erreger oder die jeweilige Vorerkrankung die Todesursache ... mehr

Unfallstation in Gelnhausen nach Norovirus wieder in Betrieb

Die wegen einer Norovirus- Infektion vorübergehend geschlossene Unfallstation in den Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen ist am Freitag wieder geöffnet worden. Der Betrieb laufe an, Patienten könnten wieder aufgenommen werden, sagte eine Kliniksprecherin. Nach dem Auftreten ... mehr

Interaktive Grafik: Fieber bei Kinder behandeln

Wenn Kinder fiebern, steigt ihre Körpertemperatur oftmals schneller und höher als bei Erwachsenen, die krank sind. Doch meist ist Fieber kein Grund für die Eltern sich Sorgen zu machen: Fühlt sich die Stirn des Kindes heiß an, heißt es erstmal Ruhe bewahren ... mehr

Ein rätselhafter Patient: Lauter rote Sterne

Eine Obdachlose wankt in die Notaufnahme. Rote Flecken übersäen ihren Körper, sie hat Atemnot, plötzlich verliert sie das Bewusstsein. Die Ursache ist eine harmlose Infektion - die bei ihr dramatische Folgen hat. Als sich die Obdachlose in die Notaufnahme des Lahey ... mehr

Virus legt Passagiere auf Kreuzfahrtschiff "Dawn Princess" lahm

Wellington (dpa) – Ein Magen- und Darmvirus hat nach Medienberichten 200 der 1500 Passagiere auf einem  Kreuzfahrtschiff in Neuseeland lahmgelegt. Der Veranstalter Princess Cruises bestätigte den Ausbruch einer Virusinfektion, ohne Zahlen zu nennen. Die Passagiere ... mehr

HPV trifft immer mehr Männer

Fast jeder Mensch infiziert sich im Laufe seines Lebens mit humanen Papillomviren, kurz HPV. Die meisten von ihnen sind harmlos. Doch besonders die HPV-Typen 16 und 18 gelten als gefährlich, weil sie Gebärmutterhalskrebs auslösen können. Wer jetzt denkt ... mehr

Darmflora: Ärzte finden neue Keime

Durchfall ist nicht gleich Durchfall. Spätestens, wenn sich nach drei Tagen keine Besserung einstellt oder Blutungen die Erkrankung begleiten, sollte man einen Arzt aufsuchen. Denn hinter den Beschwerden kann der Darmkeim Clostridium difficile stecken ... mehr

Coburg: Fälle von "Krätze"

Mehrere Patienten sind in Coburg an Krätze erkrankt. Das gab das Krankenhaus in einer Pressemitteilung bekannt. Im Klinikum Coburg wurden mehrfach Patienten behandelt, bei denen zunächst nicht bekannt war, dass sie auch an Krätze erkrankt waren. Erst im Verlauf ... mehr

Gesundheitsministerium dementiert: Tausende Tote durch multiresistente Keime

In deutschen Krankenhäusern sterben Medienberichten zufolge mehr Menschen an Infektionen durch multiresistente Erreger als bisher bekannt. Das berichteten die "Zeit", die Funke-Mediengruppe und das Recherchebüro "Correctiv". Statt bisher angenommenen ... mehr

Frühgeburt-Risiko verringern: Diese Faktoren können Sie beeinflussen

Fast jedes zehnte Baby in Deutschland kommt zu früh zur Welt. Als Frühchen gelten Kinder, die vor Vollendung der 37. Schwangerschaftswoche zur Welt kommen. Ihr Leben ist akut gefährdet, und oft haben sie später noch mit gesundheitlichen Problemen ... mehr

Rätselhafter Patient: Mädchen mit geschwollener Wange

Im Kieferknochen eines kleinen Mädchens wächst ein harter Knoten. Auf den Röntgenbildern sehen Ärzte eine murmelgroße Geschwulst und befürchten einen bösartigen Tumor. Zellanalysen liefern am Ende die richtige Diagnose. Vielleicht liegt es daran ... mehr

Forscher testen Ebola-Impfstoff in Deutschland an Menschen

Berlin (dpa) - In Deutschland beginnen Forscher zum ersten Mal mit der Erprobung eines Ebola-Impfstoffs an Menschen. Er solle in den nächsten sechs Monaten an zunächst 30 Freiwilligen getestet werden, teilte das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) am Montag ... mehr

Geschlechtskrankheiten: So wird eine Infektion erkannt

Geschlechtskrankheiten gehören zu den Tabuthemen in unserer Gesellschaft. Während Sex und Erotik allgegenwärtig sind, hüllt man den Mantel des Schweigens über sexuell übertragbare Infektionen, kurz STI ("sexually transmitted infections"). Die Folge: Das Wissen ... mehr

Grippe, Pest, Cholera: Das sind die Geißeln der Menschheit

Wegen der hohen Dunkelziffer bei der Ebola-Epidemie gehen Experten von weit mehr als den bisher bekannten rund 5000 Toten aus. Mitte Oktober veröffentlichte die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) eine erschreckende Prognose: Sie rechnet im Dezember ... mehr

Fieber kann für Babys gefährlich werden

Fieber kann für Babys gefährlich werden. Deshalb sollten Eltern mit fiebernden Säuglingen, die jünger als drei Monate alt sind, sofort zum Arzt, empfiehlt Monika Niehaus vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ). Bei älteren Kindern muss Fieber nicht sofort ... mehr

HPV ist weit verbreitet

Fast jeder Mensch infiziert sich im Laufe seines Lebens mit humanen Papillomviren ( HPV). Sie lauern fast überall und eine Übertragung ist sogar per Händedruck möglich. Wer sich infiziert, muss nicht nur mit Haut- und Genitalwarzen rechnen, auch das Krebsrisiko steigt ... mehr
 
1 2 3 »
Anzeigen


Anzeige