Sie sind hier: Home >

Insolvenz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Aktuelle Infos und Hintergrundinformationen

Insolvenz: News und Bekanntmachungen

1,99 Millionen für Middelhoff-Villa: Insolvenzverwalter sucht Käufer

In Bielefeld Senne steht für 1,99 Millionen Euro eine Vorstandsvilla zum Verkauf. Nach dpa-Informationen gehörte das Anwesen dem früheren Bertelsmann- und ... mehr

Arbeitsagentur eröffnet Büro bei Air Berlin

Die Beschäftigten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin können sich nun direkt in der Zentrale ihres Noch-Arbeitgebers arbeitssuchend melden. Die ... mehr

Wellmann Küchen: Mitarbeiter der Alno-Tochter freigestellt

Die Krise beim insolventen Küchenbauer Alno spitzt sich zu. Der Insolvenzverwalter Martin Hörmann entschied am Donnerstag, die Mitarbeiter der Alno-Tochterfirma ... mehr

Zustimmung zum Insolvenzplan für die AG Bad Neuenahr

Kurhaus und Thermalbad in Bad Neuenahr stehen kurz vor der Übernahme: Knapp zwei Jahre nach dem Insolvenzantrag der Aktiengesellschaft Bad Neuenahr, die ... mehr

Mitarbeiter einer Alno-Tochter freigestellt: Kein Geld da

Die Krise beim insolventen Küchenbauer Alno spitzt sich zu. Der Insolvenzverwalter Martin Hörmann entschied am Donnerstag, die Mitarbeiter der Alno-Tochterfirma ... mehr

Air Berlin: Flugbetrieb spätestens ab 28. Oktober nicht mehr möglich

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin wird voraussichtlich Ende Oktober den Flugbetrieb einstellen. Die Mitarbeiter müssen um ihre Jobs ... mehr

Zahl der Insolvenzen rückläufig

Die Zahl der Insolvenzen ist in Thüringen in der Zeit von Januar bis Juli im Vergleich zum Vorjahreszeitraum rückläufig gewesen. Die Amtsgerichte entschieden ... mehr

Air Berlin startet Gespräche über Sozialplan

Bei der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin sollen am Montag Gespräche über einen Sozialplan für die von Entlassung bedrohten Beschäftigten beginnen. Das ... mehr

Studie: Hessen bundesweit mit wenigsten Privatinsolvenzen

Hessen ist - gemessen an der Einwohnerzahl - das Bundesland mit den wenigsten Privatpleiten. Mit 40 Fällen je 100 000 Einwohner im ersten Halbjahr 2017 ... mehr

Weniger Privatpleiten in Brandenburg

In Brandenburg haben im ersten Halbjahr 2017 weniger Menschen Insolvenz angemeldet als im Vorjahreszeitraum. Das geht aus dem Schuldenbarometer der Auskunftei ... mehr

Weiterhin viele Privatpleiten in Berlin

Trotz eines deutlichen bundesweiten Rückgangs melden in Berlin weiterhin viele Privatpersonen Insolvenz an. Laut dem Schuldenbarometer der Wirtschaftsauskunftei ... mehr

Zahl der Privatpleiten in Sachsen-Anhalt weiter hoch

In Sachsen-Anhalt haben im ersten Halbjahr 2017 weniger Privatpersonen Insolvenz angemeldet als im Vorjahreszeitraum. Das geht aus dem Schuldenbarometer der ... mehr

Deutlich weniger Privatinsolvenzen in Sachsen

Die Zahl der Privatpleiten in Sachsen ist deutlich zurückgegangen. 1946 Menschen hätten im ersten Halbjahr 2017 Privatinsolvenz angemeldet, teilte die ... mehr

Gegen den Bundestrend: Mehr Privatinsolvenzen in Thüringen

In Thüringen haben im ersten Halbjahr 2017 mehr Privatpersonen eine Insolvenz angemeldet als im Vorjahreszeitraum. Das geht aus dem Schuldenbarometer der ... mehr

Studie: Privatinsolvenzen auf niedrigstem Stand seit 2005

Die Zahl der Privatpleiten in Deutschland ist einer Untersuchung zufolge auf den niedrigsten Wert seit 2005 gesunken. Nach Angaben der Wirtschaftsauskunftei ... mehr

Weniger Privatpleiten wegen guter Arbeitsmarktlage

Die verbesserte Arbeitsmarkt- und Einkommenslage hat die Zahl der Privatinsolvenzen im Nordosten stark sinken lassen. Im ersten Halbjahr waren 1046 Verbraucher ... mehr

Nobilia kauft Tochter vom insolventen Küchenbauer Alno

Ein Teil des insolventen Küchenkonzerns Alno geht an Deutschlands Marktführer der Branche, Nobilia. Das Unternehmen aus dem ostwestfälischen Verl ... mehr

Insolvenz bei Monarch Airlines: Größte Rückholaktion für 110.000 Reisende

Die britische Regierung spricht von der größten Rückholaktion in Friedenszeiten: Rund 110.000 Reisende müssen nach Hause gebracht werden, weil die ... mehr

Air Berlin: Mehr als 100.000 Langstrecken-Tickets verfallen

Rund 100.000 Kunden der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin werden voraussichtlich keine oder nur eine geringe Erstattung für annullierte ... mehr

Insolventer Küchenbauer Alno bekommt neuen Kredit

Der insolvente Küchenbauer Alno hat einen wichtigen Kredit bekommen. Es sei ein Darlehensvertrag über sechs Millionen Euro unterzeichnet worden, teilte die ... mehr

BenQ-Insolvenzverfahren endet nach zehn Jahren

Gut zehn Jahre nach der Pleite des Handy-Herstellers BenQ Mobile bekommen die Gläubiger einen Großteil der noch ausstehenden Millionen zurück. Das Anfang 2007 ... mehr

Air Berlins soll an Lufthansa und Easyjet verkauft werden

Die insolvente Fluglinie Air Berlin bleibt im Verkaufsprozess bei der in der vorigen Woche eingeschlagenen Linie. Der Aufsichtsrat des Unternehmens stimmte dem ... mehr

Air Berlin: Großteil der Airline soll an Lufthansa gehen

Die Entscheidung über den Verkauf von Air Berlin rückt näher. Ein Großteil der insolventen Fluggesellschaft soll offenbar an die Lufthansa gehen. Die ... mehr

Alno-Betriebsversammlung: Situation bleibt sehr schwierig

Beim kriselnden Küchenhersteller Alno hat sich der vorläufige Insolvenzverwalter den Fragen der Mitarbeiter gestellt. Den Beschäftigten sei am Mittwoch bei ... mehr

Produktion beim insolventen Küchenbauer Alno ruht

Der insolvente Küchenhersteller Alno kann seinen Geschäftsbetrieb vorerst nicht mehr finanzieren - die Produktion steht still. Weder bei Alno selbst noch bei ... mehr

Irres Video aufgetaucht: So war FDP-Chef Christian Lindner als 18-Jähriger

"Schulranzen verändern die Welt, nicht Aktenkoffer", ist auf Christian Lindners Wahlplakaten zu lesen. Vor 20 Jahren sah die Welt des FDP-Chefs anders aus: Als ... mehr

OneStep 2: Die Polaroid kommt zurück

Eine Firma mit Sitz in Berlin lässt die traditionsreiche Marke Polaroid auf analogen Sofortbildkameras wieder aufleben. Als erstes neues Modell unter dem Namen ... mehr

Ryan-Air-Chef: "Lufthansa darf kein 'Luftfahrt-Monster' werden"

Vor dem Ende der Bieterfrist für die insolvente Air Berlin warnt der Konkurrent Ryan air vor einem Zuschlag für den deutschen Marktführer Lufthansa. Zugleich ... mehr

Forderungen bei Unternehmenspleiten fast verzehnfacht

Weniger Insolvenzen, aber deutlich höhere Forderungen: in Brandenburg mussten im ersten Halbjahr 201 Unternehmen Insolvenz anmelden. Die ... mehr

Air Berlin droht "vollständige Liquidation": Wieder Dutzende Flugausfälle

Bei der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin fallen erneut Dutzende Flüge aus, weil sich zahlreiche Piloten krankgemeldet haben. Das Management warnt bereits ... mehr

Piloten greifen Air-Berlin-Bosse an: "Management trägt Schuld an Misere"

Bei der insolventen Fluggesellschaft  Air Berlin ist ein offener Konflikt zwischen Geschäftsführung und Piloten ausgebrochen. In einem Offenen Brief greifen die ... mehr

Bei Annullierung von Air-Berlin-Flug auf Umbuchung bestehen

Wer derzeit noch einen Flug mit der insolventen Air Berlin gebucht hat, sollte bei einer möglichen Annullierung auf eine Umbuchung bestehen. Dazu rät das ... mehr

Insolvenz der Baufirma: Wie Bauherren sich schützen können

Geht während des Hausbaus die Baufirma pleite, ist dies für Bauherren eine echte Katastrophe. Bereits geleistete Zahlungen verschwinden in der Konkursmasse und ... mehr

Weniger Insolvenzverfahren in Thüringen

Thüringens Amtsgerichte haben in den ersten sechs Monaten 1298 Insolvenzverfahren entschieden. Das seien 154 Verfahren oder 10,6 Prozent weniger gewesen als ... mehr

"A1 mobil" hoch im Kurs von Investoren

Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, haben 20 bis 30 Finanzinvestoren Interesse daran, Kredite der Gläubigerbanken zu übernehmen und damit Forderungen des ... mehr

Einstmals größtes Freunde-Netzwerk StudiVZ ist pleite

Es hat sich ausgegruschelt. Der einstige Facebook-Konkurrent StudiVZ ist insolvent. Die Firma Poolworks, die hinter dem ehemals größten deutschen Netzwerk ... mehr

Käufer für insolvente Reederei Rickmers gefunden

Die insolvente Reederei Rickmers kann unter einem neuen Eigner weitermachen. Ein Konsortium um die Zeaborn-Gruppe unter Beteiligung des Reeders Bertram Rickmers ... mehr

EU-Wettbewerbshüter stimmen Kredit für Air Berlin zu

Die EU-Kommission hat den staatlichen 150-Millionen-Euro-Kredit für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin genehmigt. Die Zahlung stehe im Einklang mit ... mehr

Gläubigerausschuss entscheidet über Verkauf von Air Berlin

Der Gläubigerausschuss von Air Berlin entscheidet in drei Wochen über den Verkauf der insolventen Fluggesellschaft. An Interessenten mangelt es nicht. Air ... mehr

Ryanair steigt aus Air-Berlin-Poker aus

Die Billigfluglinie Ryanair will nun doch nicht für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin bieten. Firmen-Chef Michael O'Leary nannte unfaire Bedingungen ... mehr

Zahl der Insolvenzen in Sachsen-Anhalt rückläufig

In Sachsen-Anhalt ist die Zahl der Insolvenzen im ersten Halbjahr 2017 zurückgegangen. Das betraf sowohl Unternehmenspleiten als auch Verbraucherinsolvenzen ... mehr

Nach Insolvenz: Niki Lauda an Air-Berlin-Tochter Niki interessiert

Ex-Formel-1-Star Niki Lauda ist der Gründer der Air Berlin-Tocher Niki. Jetzt wo Air Berlin    Insolvenz angemeldet hat, könnte er sich die ... mehr

Air Berlins Vielflieferprogramm "Topbonus" ist pleite

Air Berlins  Bonus- und Vielfliegerprogramm "Topbonus" geht ebenfalls in die Insolvenz. Das Sammeln und Einlösen von Meilen sei bis auf weiteres ... mehr

Voerst keine Zerschlagung von Air Berlin

Lufthansa will Teile der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin übernehmen, die Touristiktochter Niki am liebsten sofort. Doch daraus wird vorerst nichts. Die ... mehr

Zahl der Firmenpleiten in Niedersachsen weiter gesunken

Die Zahl der Firmenpleiten in Niedersachsen ist weiter zurückgegangen. Landesweit beantragten im ersten Halbjahr genau 928 Unternehmen Insolvenz. Das waren ... mehr

Urteil: Arbeitslosigkeit kurz vor der Rente – Kürzungen drohen

Wenn Sie kurz vor der Rente arbeitslos werden, müssen Sie mit Kürzungen rechnen. Das Bundessozialgericht verhandelte über Sonderfälle wie drohende Insolvenz und ... mehr

Air Berlin zahlt nicht für Ticketerstattung, Gutscheine, etc.

Air Berlin erstattet keine Tickets mehr, die vor dem 15. August ausgestellt wurden. Das teilte die Fluggesellschaft auf ihrer Webseite mit. Was heißt das ... mehr

Drei Interessenten buhlen um die Air-Berlin Übernahme

Wettbewerbshüter haben Bedenken gegen die mögliche Übernahme der insolventen Fluggesellschaft  Air Berlin durch die Lufthansa.  Das insolvente Unternehmen ... mehr

Insolvenz bei Air Berlin: Trotzdem noch Flüge buchen?

Die Air Berlin- Insolvenz verunsichert viele Fluggäste. Und Urlauber fragen sich, ob sie bei ihren Reiseplänen noch auf die Airline setzen sollen. Erst mal geht ... mehr

Air-Berlin-Insolvenz: Ryanair reicht Kartellbeschwerde ein

Geht bei der Insolvenz von Air Berlin   alles mit rechten Dingen zu? Die Bundesregierung hilft der insolventen Fluggesellschaft mit einem ... mehr
EU-Wettbewerbshüter stimmen Kredit für Air Berlin zu

EU-Wettbewerbshüter stimmen Kredit für Air Berlin zu

Die EU-Kommission hat den staatlichen 150-Millionen-Euro-Kredit für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin genehmigt. Die Zahlung stehe im Einklang mit EU-Recht, teilten die Brüsseler Wettbewerbshüter mit. Air Berlin hat vor gut drei Wochen – mitten ... mehr
Gläubigerausschuss entscheidet über Verkauf von Air Berlin

Gläubigerausschuss entscheidet über Verkauf von Air Berlin

Der Gläubigerausschuss von Air Berlin entscheidet in drei Wochen über den Verkauf der insolventen Fluggesellschaft. An Interessenten mangelt es nicht. Air Berlin  hatte Kaufinteressenten Zeit bis zum 15. September gebeten, ihre Angebote abzugeben ... mehr
Ryanair steigt aus Air-Berlin-Poker aus

Ryanair steigt aus Air-Berlin-Poker aus

Die Billigfluglinie Ryanair will nun doch nicht für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin bieten. Firmen-Chef Michael O'Leary nannte unfaire Bedingungen als Grund für den Rückzug. Der Lufthansa warf er ein Komplott vor. "Wir werden uns in diesen Prozess nicht ... mehr
Nach Insolvenz: Niki Lauda an Air-Berlin-Tochter Niki interessiert

Nach Insolvenz: Niki Lauda an Air-Berlin-Tochter Niki interessiert

Ex-Formel-1-Star Niki Lauda ist der Gründer der Air Berlin-Tocher Niki. Jetzt wo Air Berlin    Insolvenz angemeldet hat, könnte er sich die Übernahme seiner einstigen Fluggesellschaft vorstellen.  "Ich habe einen Brief an den Insolvenzverwalter ... mehr
Air Berlins Vielflieferprogramm

Air Berlins Vielflieferprogramm "Topbonus" ist pleite

Air Berlins  Bonus- und Vielfliegerprogramm "Topbonus" geht ebenfalls in die Insolvenz. Das Sammeln und Einlösen von Meilen sei bis auf weiteres nicht möglich. Zuvor hatte die "B.Z." darüber berichtet.   "Aufgrund der aktuellen Situation von Air Berlin ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10

Insolvenz - Was bedeutet das?


Eine Insolvenz beschreibt die Situation, dass ein Schuldner nicht mehr in der Lage ist seine Zahlungen gegenüber Gläubigern zu erfüllen. Damit geht meist eine Zahlungsunfähigkeit oder eine Überschuldung einher. Insolvenzen werden unterschieden in die Privatinsolvenz (Verbraucherinsolvenz) und die Regelinsolvenz (Insolvenz von Unternehmen) und die jährliche Anzahl hängt stark mit der Konjunktur eines Landes zusammen. Zwei der bekanntesten Insolvenzen von Unternehmen der letzten Jahre waren die von Schlecker (2012) und die von Praktiker (2013).


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017