Sie sind hier: Home >

International

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

International

Fußball - Champions League: Leipzig in Istanbul vor Bewährungsprobe

Fußball - Champions League: Leipzig in Istanbul vor Bewährungsprobe

Istanbul (dpa) - Das wird eine internationale Bewährungsprobe für RB Leipzig. Der Gegner: Besiktas Istanbul, türkischer Meister. Die schwarzen Adler können auf ihre heißblütigen Fans setzen, der Vodafone Park am Bosporus wird am Abend (20.45 Uhr) zu einem Hexenkessel ... mehr
Finanzen: Was ist eigentlich Bitcoin?

Finanzen: Was ist eigentlich Bitcoin?

Frankfurt/Main (dpa) - Viele reden darüber, viele wollen mit von der Partie sein - doch nur wenige können erklären, was es mit Bitcoin genau auf sich hat. Einige Fragen und Antworten: Ist Bitcoin echtes Geld? Internetgeld, virtuelles ... mehr
Auszeichnungen: Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte

Auszeichnungen: Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte

Der Alternative Nobelpreis ehrt in diesem Jahr unermüdliche Kämpfer für die Schwächsten in der Gesellschaft. Die investigative Journalistin Khadija Ismayilova aus Aserbaidschan bekommt den Preis für ihre mutige Aufdeckung von Korruption auf höchster Regierungsebene ... mehr
Auszeichnungen: Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte

Auszeichnungen: Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte

Stockholm (dpa) - Der Alternative Nobelpreis ehrt in diesem Jahr unermüdliche Kämpfer für die Schwächsten in der Gesellschaft. Der indische Menschenrechtsanwalt Colin Gonsalves bekommt den Preis, weil er seit drei Jahrzehnten moderne Sklaven, Slumbewohner, Frauen ... mehr
Ministerpräsident Daniel Günther beginnt Dänemarkreise

Ministerpräsident Daniel Günther beginnt Dänemarkreise

Ministerpräsident Daniel Günther startet heute seine erste Auslandsreise als Regierungschef. Sein Antrittsbesuch führt den CDU-Politiker und seine Delegation zum nördlichen Nachbarn Dänemark. Erste Gespräche mit dänischen Politikern stehen am Mittwoch auf dem Programm ... mehr

Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte

Stockholm (dpa) - Der Alternative Nobelpreis ehrt in diesem Jahr unermüdliche Kämpfer für die Schwächsten in der Gesellschaft. Die Auszeichnung wurde an vier Preisträger auf drei Kontinenten vergeben - für deren Einsatz für Arme und Behinderte, gegen verseuchtes ... mehr

Alternative Nobelpreise werden in Stockholm vergeben

Stockholm (dpa) - Kurz vor der Verkündung der Nobelpreise werden heute die diesjährigen Gewinner der Alternativen Nobelpreise bekanntgegeben. Die Auszeichnung, die offiziell Right Livelihood Award heißt, ehrt jedes Jahr Kämpfer für Menschenrechte, Umweltschutz ... mehr

USA und Nordkorea liefern sich rhetorischen Schlagabtausch

Washington (dpa) - Im Konflikt um das nordkoreanische Atomprogramm haben sich Nordkorea und die USA einmal mehr einen rhetorischen Schlagabtausch geliefert. Das Weiße Haus wies eine Aussage Nordkoreas als absurd zurück, Präsident Donald Trump habe dem Regime ... mehr

Konflikte: Nordkorea wertet Trump-Worte als "Kriegserklärung"

New York/Seoul (dpa) - Der Atomstreit zwischen Nordkorea und den USA spitzt sich weiter zu: Nordkorea fasse die jüngsten Kommentare von US-Präsident Donald Trump als "Kriegserklärung" auf, sagte Außenminister Ri Yong Ho laut der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap ... mehr

Fußball: RB Leipzig bereit für den Fußball-Tempel der Adler

Leipzig (dpa) - Der Lapsus bei der Einreise von Trainer Ralph Hasenhüttl soll der letzte auf dem ersten Champions-League-Abenteuer von RB Leipzig gewesen sein. "Viele Fehler kannst du dir nicht leisten", prophezeite Hasenhüttl bei der Pressekonferenz ... mehr

Tschechische Botschaft in Berlin wird saniert

Die tschechische Botschaft in Berlin-Mitte wird umfassend saniert. Das Mitte-Links-Kabinett in Prag billigte am Montag Ausgaben von umgerechnet bis zu 27,9 Millionen Euro für das Projekt, einschließlich einer 20-prozentigen Reserve. Die Planung sowie die Bauarbeiten ... mehr

Mehr zum Thema International im Web suchen

Tennis: Federer als Fan - wie wichtig wird der Laver Cup?

Prag (dpa) - Champagner spritzte, Roger Federer war zufrieden. Der 36 Jahre alte Schweizer beendete mit einem Erfolg den Laver Cup, der auch nach dem Ende seiner Tennisprofi-Karriere mit dem guten Namen Federer verbunden bleiben könnte. "Ich bin so stolz ... mehr

Motorsport: Aston Martin neuer Titelsponsor von Formel-1-Team Red Bull

Milton Keynes (dpa) - Aston Martin wird von der kommenden Saison an neuer Titelsponsor beim Formel-1-Team Red Bull. Dies gaben beide Unternehmen bekannt. Der britische Nobelkarossenhersteller war bei Red Bull schon 2016 als Innovationspartner eingestiegen. Gemeinsam ... mehr

Kielerin Kerber 12. der Tennis-Weltrangliste

Nach ihrem Halbfinal-Einzug beim Tennisturnier in Tokio hat sich Angelique Kerber in der Weltrangliste von Platz 14 auf Rang 12 verbessert. Das geht aus dem am Montag veröffentlichten Ranking hervor. Die 29-Jährige aus Kiel war erst vor zwei Wochen nach ihrem ... mehr

Tennis: Kerber klettert in Tennis-Weltrangliste nach oben

Berlin (dpa) - Nach ihrem Halbfinal-Einzug beim Tennisturnier in Tokio hat sich Angelique Kerber in der Weltrangliste von Platz 14 auf Rang 12 verbessert. Das geht aus dem am Montag veröffentlichten Ranking hervor. Die 29-Jährige aus Kiel war erst vor zwei Wochen ... mehr

Nordkoreas Außenminister: Raketenangriff auf USA «unvermeidlich»

New York (dpa) - Ein Raketenangriff Nordkoreas auf die USA ist nach Worten von dessen Außenminister nach der UN-Rede von US-Präsident Donald Trump unausweichlich. Der «Besuch unserer Raketen im gesamten US-Festland ist unvermeidlich geworden», sagte Ri Yong Ho in seiner ... mehr

Rund 130 000 Fachbesucher bei Messe für Werkzeugmaschinen

Die weltgrößte Messe für Werkzeugmaschinen, die EMO in Hannover, hat nach Veranstalterangaben für viele Hersteller volle Auftragsbücher gebracht. "Laut Umfrage wollen die EMO-Besucher in den kommenden 24 Monaten mehr als 20 Milliarden Euro in Produktionstechnik ... mehr

Kuba vor UN: Trump fehlt «moralische Autorität»

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump fehlt nach Ansicht des kubanischen Außenministers Bruno Rodriguez Parrilla «jede moralische Autorität», um die Vorgänge in dem Karibikstaat zu beurteilen. Rodriguez warf Trump in seiner Rede bei der Generaldebatte ... mehr

Basketball: Streit um Fenster für Länderspiele geht weiter

Mies (dpa) - Der Streit zwischen dem Basketball-Weltverband FIBA und der Euroleague um die neuen Zeitfenster für Spiele der Nationalmannschaften geht weiter. Der Länderspiel-Kalender werde sich nicht ändern, teilte die FIBA mit. Damit reagierte der Verband auf einen ... mehr

Tennis - "Fühlt sich gut an": Kerber im Halbfinale von Tokio

Tokio (dpa) - Für Angelique Kerber geht es wieder aufwärts. Drei Wochen nach ihrem Erstrunden-Scheitern als Titelverteidigerin bei den US Open hat die ehemalige Weltranglisten-Erste das Halbfinale erreicht. Beim WTA-Turnier in Tokio entschied die auf Platz ... mehr

"Fühlt sich gut an": Kerber im Halbfinale von Tokio

Für Angelique Kerber geht es wieder aufwärts. Drei Wochen nach ihrem Erstrunden-Scheitern als Titelverteidigerin bei den US Open hat die ehemalige Weltranglisten-Erste das Halbfinale erreicht. Beim WTA-Turnier in Tokio entschied die auf Platz 14 der Tennis-Weltrangliste ... mehr

UN: Gabriel wettert gegen Trumps "nationalen Egoismus"

New York (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat vor der UN-Generalversammlung vor "nationalem Egoismus" gewarnt und zu Widerstand gegen die Weltsicht von US-Präsident Donald Trump aufgerufen. "Das Motto "Unser Land zuerst" führt nur zu mehr nationalen ... mehr

UN: Bangladesch fordert sichere Rückkehr für Rohingya

New York (dpa) - Die Premierministerin von Bangladesch hat eine sichere und würdevolle Rückkehr für die muslimische Minderheit der Rohingya ins benachbarte Myanmar gefordert. In ihrer Rede bei der UN-Generaldebatte bezeichnete Sheikh Hasina die Rohingya als "hungrig ... mehr

Kerber nach Sieg gegen Pliskova im Halbfinale von Tokio

Mit einem Sieg gegen die an Nummer zwei gesetzte Karolina Pliskova aus Tschechien hat die ehemalige Tennis-Weltranglistenerste Angelique Kerber beim WTA-Turnier in Tokio das Halbfinale erreicht. Die 29-Jährige aus Kiel setzte sich am Freitag in einer Neuauflage ... mehr

Gabriel wettert gegen Trumps «nationalen Egoismus»

New York (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel  hat vor der UN-Generalversammlung vor «nationalem Egoismus» gewarnt und zu Widerstand gegen die Weltsicht von US-Präsident Donald Trump aufgerufen. «Das Motto «Unser Land zuerst» führt nur zu mehr nationalen ... mehr

Trump erfindet afrikanisches Land «Nambia» - Heiterkeit in Namibia

Windhoek (dpa) - Wo liegt eigentlich das afrikanische Land «Nambia»? Der von US-Präsident Trump genutzte - und nicht existierende - Ländername hat in Afrika für viel Heiterkeit gesorgt. In sozialen Netzwerken mutmaßten Nutzer zum Beispiel ... mehr

Zwölf Millionen Euro für sächsisch-tschechische Projekte

Im Rahmen der Kooperation zwischen Sachsen und der Tschechischen Republik können weitere 15 grenzüberschreitende Projekte umgesetzt werden. Insgesamt habe der Begleitausschuss des Kooperationsprogramms dafür zwölf Millionen Euro an EU-Hilfen bewilligt, teilte ... mehr

Gewinnziele von Hannover Rück und Talanx wackeln

Die Zerstörungen durch Hurrikan "Maria" und das Erdbeben in Mexiko stellen die Gewinnziele des Versicherers Talanx und seiner Tochter Hannover Rück in Frage. Je nach Höhe der Schäden könnte die Hannover Rück ihren geplanten Jahresgewinn von mehr als einer Milliarde ... mehr

Berlin fürchtet Ausstieg der USA aus Atomabkommen mit Iran

New York (dpa) - Nach der Kritik von US-Präsident Donald Trump am Iran wächst in der Bundesregierung die Sorge, dass die USA dem Atom-Abkommen mit Teheran den Rücken kehren könnten. Außenminister Sigmar Gabriel sagte am Rande der UN-Generalversammlung ... mehr

Dritter Tag der UN-Generaldebatte mit Auftritt Gabriels

New York (dpa) - Die Rede von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel steht heute aus deutscher Sicht im Fokus der Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Gabriel soll als 17. Redner sprechen. Zudem stehen Ansprachen unter anderem der Vertreter Russlands und Chinas, Kanadas ... mehr

May fordert entschlosseneren Kampf gegen Terrorismus

New York (dpa) - Großbritanniens Premierministerin Theresa May hat von der Weltgemeinschaft einen entschlosseneren Kampf gegen Terrorismus gefordert. «Wir als Vereinte Nationen haben noch nicht die Mittel gefunden, um es mit dieser Bedrohung aufzunehmen», sagte ... mehr

Ruhani weist Trumps Kritik am Atomabkommen scharf zurück

New York (dpa) - Der Iran hat die scharfe Kritik von US-Präsident Donald Trump am Atomabkommen zurückgewiesen. «Der Iran wird das Abkommen nicht zuerst verletzten, aber auf jede Verletzung durch die Partner werden wir entschlossen und resolut antworten», sagte ... mehr

UN: Ruhani weist Trumps Kritik am Atomabkommen scharf zurück

New York (dpa) - Der Iran hat die scharfe Kritik von US-Präsident Trump am Atomabkommen deutlich zurückgewiesen. "Der Iran wird das Abkommen nicht zuerst verletzen, aber auf jede Verletzung durch die Partner werden wir entschlossen und resolut antworten", sagte ... mehr

Fußball: Grindel für früheres Ende des Transferfensters

Nyon (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel setzt bei einer Reform des Transfersystems auf Lösungen mit möglichst vielen Ligen. Beim Bestreben, das Transferfenster vor Saisonstart zu schließen, sei die englische Premier League "vorgeprescht ... mehr

UN-Sicherheitsrat stimmt für Reform der weltweiten Friedenseinsätze

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat eine Reform der weltweiten Friedenseinsätze beschlossen. Einstimmig verabschiedete das höchste Gremium der Vereinten Nationen eine Resolution, mit der die Einsätze «verantwortungsvoller, transparenter und effizienter» ablaufen ... mehr

Deutschland warnt Trump vor «Zerstörung» des Iran-Abkommens

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat US-Präsident Donald Trump eindringlich ermahnt, an dem Atomabkommen mit dem Iran festzuhalten. «Eine Zerstörung des Atomabkommens mit dem Iran wäre ein großer Rückschritt», sagte Außenminister Sigmar Gabriel ... mehr

Fußball: Infantino und Ceferin für Transfer-Reform

Genf (dpa) - Nach der Kritik von Angela Merkel am Ablöse-Wahnsinn pochen die Spitzen des Weltfußballs auf die Unterstützung der Politik für eine Transfer-Reform. "Ich möchte ihr sagen, dass wir genau das Gleiche denken und etwas unternehmen werden", sagte ... mehr

Fußball: Ceferin kritisiert Tests mit Videobeweis

Nyon (dpa) - UEFA-Präsident Aleksander Ceferin zeigt sich unzufrieden mit den bisherigem Einsatz des Videobeweises unter anderem in der Fußball-Bundesliga und der italienischen Serie A. "Ich bin sehr froh, dass es bislang nur ein Test ist", sagte der Slowene ... mehr

Russland und Weißrussland beenden umstrittenes Manöver «Sapad-2017»

Borissow (dpa) - Russland und Weißrussland haben nach acht Tagen ihr international umstrittenes Großmanöver «Sapad-2017» an der Grenze zu Polen und zum Baltikum beendet. Die Flugzeuge der russischen Luftwaffe würden aus den Manövergebieten abgezogen ... mehr

Fußball: Champions-League-Finale 2019 in Madrid

Nyon (dpa) - Das Finale der Champions League am 1. Juni 2019 wird in Madrid stattfinden. Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union mit DFB-Präsident Reinhard Grindel vergab das Endspiel bei seinem Treffen in Nyon in das Estadio Metropolitana von Erstligist ... mehr

Sportpolitik - IOC: Geldstrafen bei Dopingvergehen nichts Neues

Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee hat zurückgewiesen, dass der jüngste Beschluss zu Geldstrafen bei Doping im Zusammenhang mit dem russischen Betrugsskandal steht. Wie ein Sprecher in Lausanne erklärte, sei die Entscheidung der IOC-Vollversammlung ... mehr

Migration: Bangladesch baut feste Unterkünfte für Rohingya-Flüchtlinge

New York (dpa) - Tausende Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch schlafen bei Monsunregen im Freien oder in selbstgebastelten Notbehausungen - nun sollen Soldaten Lager für sie bauen. "Die Armee wurde gebeten, die örtliche Verwaltung ... mehr

Fußball: Sechs Deutsche Kandidaten für FIFA-Weltelf

Zürich (dpa) - Die deutschen Nationalspieler Manuel Neuer, Jerome Boateng, Mats Hummels, Toni Kroos und Mesut Özil gehören zu den 55 Kandidaten für die FIFA-Weltauswahl. Auch Weltmeister Philipp Lahm, der seine Karriere im Sommer beendet hat, schaffte es auf die Liste ... mehr

Tennis: Kerber erreicht in Tokio das Viertelfinale

Tokio (dpa) - Die ehemalige Tennis-Weltranglistenerste Angelique Kerber hat das Viertelfinale beim Turnier in Tokio erreicht. Die 29-Jährige aus Kiel besiegte in der japanischen Hauptstadt die Russin Darja Kassatkina mit 7:6 (7:5), 6:3. Kerber ist in der Weltrangliste ... mehr

Tennis: Zweitrunden-Aus für Mona Barthel in Guangzhou

Guangzhou (dpa) - Tennisspielerin Mona Barthel ist beim WTA-Turnier im chinesischen Guangzhou in der zweiten Runde ausgeschieden. Die an Position elf gesetzte Neumünsteranerin verlor im Achtelfinale gegen die Serbin Aleksandra Krunic 4:6, 0:6. Die Partie dauerte ... mehr

G20-Gipfel und Ferienzeit dämpfen Hamburgs Tourismus-Bilanz

Der G20-Gipfel und die Ferienzeit in Deutschland haben in der Juli-Bilanz des Hamburger Tourismus Spuren hinterlassen. Die Hamburger Beherbergungsbetriebe verzeichneten mit rund 617 000 Gästen 5,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat, wie das Statistikamt ... mehr

Wissenschaft: WHO sieht gefährlichen Mangel an wirksamen Antibiotika

Genf (dpa) - Die internationale Gemeinschaft tut nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) viel zu wenig, um neue wirksame Antibiotika zu entwickeln. Aktuell gebe es nur ganz wenige Behandlungsoptionen bei Infektionen mit Antibiotika-resistenten Keimen, teilte ... mehr

Trump attackiert bei UN Nordkorea und Iran

New York (dpa) - Mit scharfen Attacken auf Nordkorea und den Iran sowie einem Loblied auf die Souveränität der Nationalstaaten hat US-Präsident Donald Trump bei seiner ersten Rede vor den Vereinten Nationen gemischte Reaktionen geerntet. «Die Geißel unseres Planeten ... mehr

Zweiter Tag der Generaldebatte bei der UN-Vollversammlung

New York (dpa) - Die angekündigten Reden von Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi, Irans Präsident Hassan Ruhani, Palästinenserpräsident Mahmud Abbas und der britischen Premierministerin Theresa May stehen heute im Fokus der Generaldebatte der UN-Vollversammlung ... mehr

Mattis setzt auf diplomatische Lösung im Nordkorea-Konflikt

Washington (dpa) - US-Verteidigungsminister James Mattis hat erneut seine Hoffnung auf eine friedliche Beilegung des Nordkorea-Konfliktes zum Ausdruck gebracht. «Wir handhaben die Situation in Nordkorea über den internationalen Prozess und das werden wir auch weiterhin ... mehr

UN: Trump attackiert "Schurkenstaaten" Nordkorea und Iran

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Iran in seiner ersten Rede bei den Vereinten Nationen scharf attackiert und Nordkorea im anhaltenden Atomkonflikt mit völliger Zerstörung gedroht. "Die Geißel unseres Planeten ist eine Gruppe von Schurkenstaaten", sagte ... mehr

Trump attackiert Nordkorea und Iran in erster UN-Rede

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Iran in seiner ersten Rede bei den Vereinten Nationen scharf attackiert und Nordkorea im anhaltenden Atomkonflikt mit völliger Zerstörung gedroht. «Die Geißel unseres Planeten ist eine Gruppe von Schurkenstaaten», sagte ... mehr

Außenminister Gabriel für Stärkung der Vereinten Nationen

New York (dpa) - Angesichts zahlreicher Krisen in der Welt hat Außenminister Sigmar Gabriel eine Stärkung der Vereinten Nationen gefordert. «Wir brauchen sicher mehr Vereinte Nationen und nicht weniger», sagte der SPD-Politiker vor seinem Abflug ... mehr

Macron spricht sich für Atomabkommen mit dem Iran aus

New York (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich dafür ausgesprochen, das internationale Abkommen über das iranische Atomprogramm aufrecht zu erhalten. «Es aufzugeben, wäre ein schwerer Fehler», sagte Macron in seiner ersten Rede bei der UN-Generaldebatte ... mehr

UN: 40 Millionen Menschen arbeiten und leben wie die Sklaven

Genf (dpa) - Rund 40 Millionen Menschen weltweit sind nach UN-Angaben Opfer moderner Sklaverei. Darüber hinaus müssten 152 Millionen Mädchen und Jungen im Alter zwischen fünf und 17 Jahren Kinderarbeit verrichten. Das geht aus Berichten der Internationalen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017