Sie sind hier: Home >

Internationale Politik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Internationale Politik

Macron droht bei Chemiewaffeneinsatz Syrien mit Vergeltung

Macron droht bei Chemiewaffeneinsatz Syrien mit Vergeltung

Frankreichs Präsident Macron ist erst seit gut zwei Wochen im Amt. Doch auf der internationalen Bühne schlägt er bereits seine Pflöcke ein. Im blutigen Syrien-Konflikt legt er eine "rote Linie" seines Landes fest. Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron ... mehr
Emmanuel Macron empfängt Wladimir Putin in Versailles

Emmanuel Macron empfängt Wladimir Putin in Versailles

Für den neuen Staatschef Frankreichs geht es Schlag auf Schlag. Nach dem G7-Gipfel traf sich Emmanuel Macron mit Wladimir Putin in Versailles. Auf dem Programm stehen Beratungen über den Anti-Terror-Kampf und die Konflikte in Syrien und in der Ukraine. Macron hatte ... mehr
Linke-Chefin Katja Kipping empfiehlt Trump professionelle Hilfe

Linke-Chefin Katja Kipping empfiehlt Trump professionelle Hilfe

Das Verhalten des US-Präsidenten Donald Trump beim Nato-Gipfel wurde von vielen Seiten kritisiert. Linke-Chefin Katja Kipping hat eine besonders deutliche Meinung dazu.  Deutschland müsse "mit dem Duckmäusertum gegenüber den USA" aufhören, sagte Kipping ... mehr
G7-Gipfel: Hat Donald Trump zugehört oder nicht?

G7-Gipfel: Hat Donald Trump zugehört oder nicht?

Beim G7-Gipfel auf Sizilien sorgte Donald Trump für viel Empörung. Besonders respektlos erschien seine Teilnahmslosigkeit bei einer Rede des italienischen Regierungschefs Paolo Gentiloni. Gipfelgastgeber Gentiloni hielt seine Rede auf italienisch, Trump trug keine ... mehr
Donald Trump wird zum Alptraum des G7-Gipfels

Donald Trump wird zum Alptraum des G7-Gipfels

Ohne Rücksicht auf Verluste:  Donald Trump düpiert die westlichen Partner beim G7-Gipfel. Nach zähem Ringen lassen sich die USA zwar im Handelsstreit einbinden. Es bleibt aber der einzige Kompromiss auf dem G7-Gipfel. Sonst bleibt der US-Präsident bei seinem ... mehr

Wegen Donald Trump nennt Führer von Iran Saudis "Idioten"

Irans oberster Führer hat die Monarchen in Saudi-Arabien als "Idioten" und "Milchkühe für die Amerikaner" bezeichnet. "Diese Idioten glauben, dass sie mit Geld die Freundschaft der Gegner des Islams gewinnen können", sagte Ajatollah Ali Chamenei. Er bezog sich damit ... mehr

G7: Angela Merkel zeigt sich mit Ergebnissen unzufrieden

Die großen westlichen Industriestaaten haben beim G7-Gipfel in Sizilien ihre Differenzen in der Klimapolitik nicht überbrücken können. Die USA sind in diesem Punkt völlig isoliert. Streit gibt es auch bei anderen Themen. In der Abschlusserklärung wurde deutlich gemacht ... mehr

G7-Gipfel: "America first" statt Klimakompromiss

Donald Trump hat gewonnen, soviel kann bereits vor der Abschlusserklärung des G7-Gipfels in Taormina gesagt werden. Der US-Präsident sucht die Konfrontation statt den Kompromiss. Auf Sizilien  droht ein Mini-Kompromiss. Der erste G7-Gipfel mit Donald Trump ... mehr

Incirlik-Konflikt: Bundesregierung stellt Erdogan Ultimatum

Im Streit um das Besuchsrecht von Bundestagsabgeordneten bei deutschen Soldaten im türkischen Incirlik will die Bundesregierung nach "Spiegel"-Informationen noch zwei Wochen abwarten. Dann soll es eine Entscheidung für oder gegen den Verbleib der Bundeswehr ... mehr

Gipfel wird zum Debakel: Trump stürzt G7 in schwere Krise

Wie beim Nato-Gipfel in Brüssel brüskiert US-Präsident Trump auch die Partner im Kreis der G7. Die Differenzen stürzen die demokratische Wertegemeinschaft der großen Industrienationen in eine tiefe Krise. US-Präsident Donald Trump blockiert die Gruppe der sieben ... mehr

Türkei: Erdogan erlaubt Abgeordneten-Besuch in Konya

Erstes Entspannungssignal aus Ankara: Die Nato-Basis Konya dürfen deutsche Abgeordnete nun besuchen, den Stützpunkt in Incirlik aber nicht. Der Abzug der Bundeswehr dürfte erstmal zurückgestellt werden. Erstmals seit fast acht Monaten dürfen Bundestagsabgeordnete wieder ... mehr

Mehr zum Thema Internationale Politik im Web suchen

Wirbel um Aussage: Donald Trump habe "enormen Respekt vor Deutschland"

Donald Trumps Deutschland-Schelte hat für Wirbel gesorgt. Doch der US-Präsident fühlt sich missverstanden. Er habe damit ein ganz konkretes Problem gemeint, ließ er über seinen Sprecher erklären. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker springt ihm bei. Juncker und Trumps ... mehr

Türkei weist Resolution als einseitig zurück

Nach massiver Kritik aus den Vereinigten Staaten am Verhalten von Erdogans Bodyguards dreht Ankara jetzt den Spieß um. Die Türkei empört sich über die angeblich einseitige Sichtweise der US-Politiker.  Die Türkei zeigt sich empört über den Umgang ... mehr

"Schlecht" -Trump kritisiert Deutschland, Juncker relativiert

US-Präsident Donald Trump hat bei seinem Treffen mit den EU-Spitzen Kritik am deutschen Handelsbilanz-Überschuss geübt. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bestätigt nun Trumps Kritik. Juncker sagte, Trump habe sich erneut über den deutschen ... mehr

Vorwürfe im Faktencheck: Was ist dran an Trumps Auto-Märchen?

Donald Trump hat sich erneut mit den deutschen Autobauern angelegt, weil diese "Millionen von Autos" in den USA verkaufen. Aber wie stark sind die deutschen Hersteller wirklich in den Vereinigten Staaten? Schon kurz vor seinem Amtsantritt hatte Trump ... mehr

G7-Gipfel in Sizilien: Warten auf Trumps dramatischen Höhepunkt

Bei mehreren Stationen seines Europa-Besuchs hat Donald Trump bereits für Kopfschütteln gesorgt. Beim G7-Gipfel auf Sizilien könnte es zum dramatischen Höhepunkt kommen. Bei zahlreichen Verhandlungsthemen ist Streit vorprogrammiert. Im sizilianischen Taormina wird Trump ... mehr

Pöbel-Trump blamiert sich beim Nato-Gipfel: "Ein schlecht erzogener Typ"

US-Präsident Donald Trump hat mit einer rüden Geste einmal mehr Spott und Empörung in den sozialen Netzwerken ausgelöst. Sein "Opfer" zeigt sich nach dem Zwischenfall gelassen. Während eines Rundgangs durch das neue Nato-Hauptquartier in  Brüssel zog Trump ... mehr

Trumps Wirtschaftsberater kritisiert Klimaschutz-Zusagen

Der Wirtschaftsberater von US-Präsident Donald Trump hat die Verpflichtungen der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen als wachstumsschädlich kritisiert. Er erwartet eine "ziemlich robuste Diskussion" beim G7-Gipfel im italienischen Taormina. "Wir wissen ... mehr

Ausblick auf G7-Gipfel: Weltpolitik vs. Trump-Show

Zum G7-Gipfel im italienischen Taormina stehen wichtige Themen auf der Agenda. Doch nach dem Auftritt des US-Präsidenten beim Nato-Gipfel am Tag zuvor werden inhaltluche und sachliche Gespräche vermutlich schwer.  Die Themen - Klimaschutz / Handel ... mehr

Donald Trump stößt Nato- und EU-Verbündete vor den Kopf

US-Präsident Donald Trump trifft beim Nato-Gipfel in Brüssel erstmals auf die Bündnispartner. Nach seiner Amtsübernahme verärgerte er die Verbündeten in EU und Nato, danach schien alles halb so schlimm. Aber das war wohl ein Trugschluss. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Gespräch mit Merkel: Erdogan schaltet im Incirlik-Streit auf stur

Der Zoff um den Besuch von Bundestagsabgeordneten in der Türkei zwischen Berlin und Ankara hat das Zeug zur handfesten politischen Krise. Merkel droht nun selbst mit einem Abzug der Soldaten aus der Türkei. Doch sie beißt beim Präsidenten Erdogan auf Granit ... mehr

Nato-Gipfel in Brüssel: Polizei setzt trainierte Adler gegen Drohnen ein

Mit Adleraugen überwacht die Brüsseler Polizei das Nato-Spitzentreffen: Während des Besuchs der Staatschefs hat mindestens ein speziell geschulter Polizei-Adler aufgepasst, dass keine Drohnen unerlaubt über abgesperrten Straßen fliegen. Wie viele Tiere genau bereit ... mehr

Merkel droht Erdogan mit Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Bundeskanzlerin Angela Merkel droht mit dem Abzug deutscher Soldaten vom türkischen Luftwaffenstützpunkt in Incirlik. "Ich werde sehr deutlich machen im Gespräch mit dem türkischen Präsidenten, dass es für uns unabdingbar ist - weil wir eine Parlamentsarmee haben ... mehr

Donald Trump in Brüssel: Kühler Empfang beim NATO-Gipfel

Donald Trump hat sich in Brüssel mit Spitzenvertretern der EU getroffen. Dabei zeigten sich deutliche Meinungsverschiedenheiten. Greenpeace-Aktivisten übten derweil mit einer spektakulären Aktion Kritik am  US-Präsidenten. Die Umweltschützer hissten auf einem ... mehr

Angela Merkel trifft Erdogan beim Nato-Gipfel – Geht das gut?

Geld für die Rüstung, Kampf gegen den Terror: US-Präsident Trump und seine Nato-Partner haben in Brüssel einige kontroverse Themen zu diskutieren. Beim Bündnis-Treffen dürfte aber noch ein ganz anderer Konflikt Schlagzeilen machen - und der hat nichts mit Trump ... mehr

Donald Trump beim Papst Franziskus: Zwei die miteinander reden müssen

Donald Trump ist im Vatikan mit dem  Papst zusammengetroffen. Das Oberhaupt der Katholischen Kirche kritisiert regelmäßig Trumps politischen Stil. Auch jetzt nutzte Franziskus die Gelegenheit für leise Kritik am US-Präsidenten.  Das Kirchenoberhaupt begrüßte Trump ... mehr

Zahl der nach Europa strebenden Flüchtlinge steigt auf bis zu 6,6 Mio.

Die Zahl der nach Europa strebenden Flüchtlinge hat in den Staaten südlich und östlich des Mittelmeers seit Jahresbeginn deutlich zugenommen. Das belegt laut Medienberichten ein als "vertraulich" eingestuftes Papier ("VS-NfD") der deutschen Sicherheitsbehörden. Diese ... mehr

Melania Trump schlägt Hand ihres Präsidenten-Gatten Donald weg

Bei seinem ersten Staatsbesuch in Israel ist der US-Präsident freundlich empfangen worden. Gut für Trump, denn im eigenen Land schwelt weiter die Russland-Affäre. Kommt jetzt eine Ehekrise hinzu? Eine kleine Geste in Tel Aviv lässt dies vermuten. Bisher lief auf Trumps ... mehr

Donald Trump in Riad: Saudi-Arabien-Besuch überschattet von Russland-Affäre

Verglichen mit Washington könnte die Wüstenmetropole Riad für Donald Trump dieser Tage richtig einladend wirken. Hier empfängt der König ihn mit offenen Armen für ein neues, unkritisches Kapitel der Partnerschaft. Doch die Enthüllungen der Russland-Affäre kommen ... mehr

Ivanka Trump fordert Gleichberechtigung - und wird kritisiert

Die Tochter von US-Präsident Donald Trump, Ivanka Trump, hat bei einem Wirtschaftstreffen in Saudi-Arabien zum wiederholten Mal die Stärkung von Frauenrechten weltweit angemahnt. Für ihre Aussagen wurde sie jedoch umgehend kritisiert. In jedem Land müssten sich Frauen ... mehr

Türkei bestellt US-Botschafter nach Krawallen bei Erdogan-Besuch ein

Die Türkei hat den Botschafter der USA in Ankara wegen der gewaltsamen Konfrontation zwischen Sicherheitsleuten und Demonstranten beim Washington-Besuch von Präsident Erdogan einbestellt.  Das Außenministerium erklärte am Montag, es wolle damit bei Botschafter ... mehr

Putin will mit Macron über Syrien und Ukraine reden

Der französische Präsident Emmanuel Macron trifft am kommenden Montag Wladimir Putin in Versailles. Anlass sei eine Ausstellung zum Besuch des russischen Zaren Peter der Große in Frankreich vor 300 Jahren, teilte der Élyséepalast mit. Es ist das erste Treffen Putins ... mehr

Trump in Saudi-Arabien: Iran lästert über Kuschelkurs des US-Präsidenten

Der Iran hat Vorwürfe von US-Präsident Donald Trump zurückgewiesen und seinerseits die milliardenschweren Abkommen der USA mit Saudi-Arabien kritisiert. Die internationale Presse sieht darin einen Versuch, den Iran zu isolieren. Der iranische Außenminister Mohammed ... mehr

Klimaschutz: Deutschland und China setzen Trump unter Druck

Vor den anstehenden Gipfeltreffen der G7- und G20-Staaten fordern Deutschland und China gemeinsam ein Bekenntnis der USA zum internationalen Klimaschutz. US-Präsident Trump äußerte sich in der Vergangenheit mehrfach kritisch zum Pariser Klimaabkommen. "Wir werben ... mehr

Türkei: Erdogan fast einstimmig zum Chef der AKP gewählt

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat auf einem Kongress seiner islamisch-konservativen Partei AKP angekündigt, den Kampf gegen die Feinde im In- und Ausland fortzusetzen. "Wir werden weiterhin gegen alle terroristischen Organisationen kämpfen", sagte Erdogan ... mehr

Erster Nahost-Besuch: Donald Trump betritt in Israel "vermintes Terrain"

Die schlechten Nachrichten aus Washington verfolgen Donald Trump auf seiner ersten Auslandsreise auf Schritt und Tritt. Und bei seiner ersten Visite in Israel und bei den Palästinensern lauern viele neue Fallstricke. Eigentlich sollte sein erster Israel-Besuch Trump ... mehr

Russland-Affäre: Donald Trump lästert über Comey

Unmittelbar nach dem Abflug von US-Präsident Donald Trump zu seiner ersten Auslandsreise sind in US-Zeitungen neue schwere Vorwürfe gegen ihn laut geworden. Bei einem Treffen mit Russlands Außenminister Sergej Lawrow in der vergangenen Woche ... mehr

McCain will Botschafter der Türkei ausweisen

Als Reaktion auf die Übergriffe von türkischen Leibwächtern auf Demonstranten während des Erdogan-Besuchs  in Washington fordert US-Senator John McCain drastische Maßnahmen. Der Ton zwischen der Türkei und den USA wird rauer. Nach dem gewaltsamen Vorfall ... mehr

Atomstreit mit Nordkorea: USA schicken zweiten Flugzeugträger

Die USA schicken einen zweiten Flugzeugträger zu Patrouillenfahrten in die Gewässer nahe der koreanischen Halbinsel. Grund sind die wachsenden Spannungen im Konflikt mit Nordkorea. Donald Trump hat nach Medienberichten den Flugzeugträger "USS Ronald Reagan ... mehr

Hohe Beteiligung bei Präsidentenwahl im Iran

Erstmals seit der Einigung auf ein Atomabkommen mit den Weltmächten 2015 hat der  Iran einen neuen Präsidenten gewählt. Wegen des großen Andrangs blieben die Wahllokale am Freitag länger geöffnet.  Mit Ergebnissen wird aber nicht vor Samstag gerechnet ... mehr

Ecuador will Wikileaks-Mitgründer Julian Assange Asyl gewähren

Vor fünf Jahren flüchtete Julian Assange vor der schwedischen Justiz in die Botschaft Ecuadors in London. Der Grund: ein Haftbefehl wegen einer Vergewaltigung in Schweden. Jetzt stellt die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen ihn ein. Ecuador will seine ... mehr

USA bereiten Abgas-Klage gegen Fiat Chrysler vor

Im Streit über manipulierte Abgaswerte droht Fiat Chrysler   eine Klage der US-Regierung. Zwei mit dem Vorgang vertraute Personen sagten, das Justizministerium plane ein Zivilverfahren, sollte es nicht zu einer Einigung mit dem italienisch-amerikanischen ... mehr

Erdogan bei Donald Trump: Dicke Luft im Weißen Haus

Donald Trump und sein türkischer Amtskollege haben sich erstmals in Washington getroffen. Besonders in ihrer Syrien-Politik gibt es gegensätzliche Meinungen zwischen den Staatschefs. Bei einem Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem türkischen Staatschef ... mehr

Kommentar: Gerade jetzt müssen wir die Türken umarmen!

Mit dem Verbot eines Truppenbesuchs bei der Bundeswehr in Incirlik stößt Erdogan mal wieder türkische Verbündete vor den Kopf. Die Reaktion eines Verrückten? Keineswegs! Er verfolgt einen perfiden Plan. Und den müssen wir durchkreuzen. Ein Kommentar von Carsten Werner ... mehr

Russlands Wladimir Putin überrascht in Peking am Klavier

Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich am Rande des "Seidenstraßen"-Forums in Peking Zeit für eine musikalische Einlage genommen: Er setzte sich im Pekinger Staatsgästehaus Diaoyutai an einen Flügel und spielte die Melodien von zwei russischen Klassikern ... mehr

Insider verrät: Trump plant Waffenlieferung an Saudi-Arabien

Die USA stehen offenbar kurz vor dem Abschluss einer Reihe von Rüstungsgeschäften mit Saudi-Arabien. Insgesamt habe der Deal ein Volumen von mehr als 100 Milliarden Dollar, sagte ein Insider. "Wir sind bei einer ganzen Reihe von Geschäften in der Schlussphase ... mehr

Trump optimistisch: Ende der Eiszeit zwischen USA und Russland?

Verhärtete Fronten? Davon scheinen die USA und Russland wieder abzurücken. Trump und der russische Außenminister beschreiben ihr Treffen in Washington als gut. Aber sie stellen sich nicht gemeinsam der Presse. US-Präsident Donald Trump hat sich bei einem Treffen ... mehr

Türkei droht USA wegen Waffenlieferung an Kurden

Die türkische Regierung  reagiert aufgebracht auf die Entscheidung der USA, die Kurdenmiliz YPG mit Waffen im Kampf gegen den IS in Syrien auszurüsten. Ministerpräsident Yildirim droht dabei den USA sogar mit Konsequenzen. Noch habe die US-Regierung die Chance ... mehr

USA will Raketenabwehr im Baltikum stationieren

Die USA erwägen die vorübergehende Verlegung eines Patriot-Raketenabwehrsystems in die baltischen Staaten. Die Stationionierung findet inmitten angespannter diplomatischer Beziehungen zwischen Washington und Moskau statt. Es gehe um die mögliche Stationierung einer ... mehr

Barack Obama: "Ihr kriegt die Politiker, die ihr verdient"

"Obama Superstar" widmet seinen ersten Auftritt in Europa nach dem Abschied aus dem Weißen Haus dem Klimaschutz. Wer den Ex-US-Präsidenten live sehen wollte, musste tief in die Tasche greifen.  Die Liste an Dingen, die Barack Obama an seinem Leben im Weißen Haus nicht ... mehr

Südkoreas Präsident denkt über Nordkorea-Besuch nach

Südkoreas neuer Präsident Moon Jae In will sich nach eigenen Angaben mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un treffen, wenn die Voraussetzungen dafür stimmen. Unmittelbar nach seiner Vereidigung als Staatsoberhaupt versprach Moon am Mittwoch, er werde für den Frieden ... mehr

Abbas zu Treffen mit Netanjahu bereit

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat sich zu einem Treffen mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu unter der Schirmherrschaft von US-Präsident Donald Trump bereit erklärt. Das gab Abbas am Dienstag nach einem Treffen ... mehr

Ex-Premier Manuel Valls will Macrons Regierung leiten

Der künftige französische Präsident Emmanuel Macron bekommt bei den Parlamentswahlen im Juni prominente Unterstützung. Der ehemalige sozialistische Ministerpräsident Manuel Valls will für Macrons Bewegung antreten. Valls gehört bisher dem rechten ... mehr

Großbrittanien: May will Zuwanderung mehr als halbieren

Die britische Premierministerin Theresa May hält an einer Senkung der Netto-Zuwanderung von aktuell 273.000 auf unter 100.000 pro Jahr fest. Das sagte sie bei einer Wahlkampfveranstaltung in London. Die Differenz zwischen Zu- und Auswanderung solle ... mehr

Nordkorea: Erneut US-Bürger festgenommen

Die politische Situation zwischen den USA und Nordkorea wird immer angespannter. Nun wurde wieder ein amerikanischer Student inhaftiert. Nordkorea hat zum zweiten Mal innerhalb zwei Wochen einen US-Bürger festgenommen. Gegen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017