Startseite
Sie sind hier: Home >

iOS 6

...
Thema

iOS 6

Kurioses Projekt: Falschparker per Smartphone-App anzeigen

Kurioses Projekt: Falschparker per Smartphone-App anzeigen

Strassensheriff, so heißt die App, die gerade auf der Crowdfunding-Webseite startnext.de nach Unterstützern sucht. Für notorische Falschparker eine schlechte Nachricht. Denn mithilfe eines Smartphones können Frustrierte den Verkehrssünder direkt einen Denkzettel ... mehr
iPhone 5: Apple liefert exklusiv iOS 6-Update

iPhone 5: Apple liefert exklusiv iOS 6-Update

Apple hat exklusiv für das iPhone 5 ein Update seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Das Update auf iOS 6.1.4 beschränkt sich laut Beschreibung auf einen einzigen Punkt: Eine Aktualisierung des Audioprofils für die Freisprechfunktion des aktuellen Apple ... mehr
iPhone-Update auf iOS 6.1.3 behebt Sperrbildschirm-Lücke

iPhone-Update auf iOS 6.1.3 behebt Sperrbildschirm-Lücke

Apple hat am Dienstagabend ein Update auf iOS 6.1.3 für sein mobiles Betriebssystem veröffentlicht. Das Update für iPhone und iPad schließt eine Sicherheitslücke, die es ermöglicht, trotz Sperrbildschirm mit Passworteingabe, private Daten abzugreifen. Ein seit Februar ... mehr
iPhone 5 betroffen: Lücke in iOS 6.1 macht Apple Ärger

iPhone 5 betroffen: Lücke in iOS 6.1 macht Apple Ärger

Eine weitere Sicherheitslücke klafft in Apples mobilem Betriebssystem iOS 6.1 und ermöglicht trotz eingerichteter Codesperre den Zugriff auf das iPhone. Wie schon bei einer Mitte Februar entdeckten Lücke gelingt der Zugriff über die Notruf-Funktion. Diesmal ... mehr
Apple iOS 6.1.2 Update für iPhone & Co. behebt nur ein Problem

Apple iOS 6.1.2 Update für iPhone & Co. behebt nur ein Problem

Apple hat am Dienstagabend ein Update auf iOS 6.1.2 für sein mobiles Betriebssystem veröffentlicht. Das Update behebt das akute Problem mit Exchange-Server, dem Microsoft E-Mail-System für Firmen. Nach wie vor klafft jedoch ... mehr

Apple: Neue MacBooks und ein komplett neues iOS 7

Apple hat iOS 7, das mobile Betriebssystem für iPad und iPhone komplett überarbeitet. iOS 7 sei die größte Veränderung seit dem Start des iPhone 2007, sagte Apple-Chef Tim Cook auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC in San Francisco ... mehr

iOS 6.1: iPhone-Sperre ist umgehbar, Apple kündigt Update an

Ein Fehler in Apples mobilem Betriebssystem iOS 6.1 macht es möglich, trotz eingerichteter Codesperre an Daten auf dem iPhone zu gelangen. Mit etwas Fingerakrobatik stehen die Telefonfunktion, das Adressbuch und auch gespeicherte Fotos ... mehr

iOS: Apple plant neues Design des Betriebssystems

Apples mobiles Betriebssystem iOS soll entschlackt und modernisiert werden. Dabei soll es keine Änderungen an der Bedienung geben, aber die Optik soll verändert werden, berichten US-Medien. Design-Elemente wie Holz, Leder oder Papier, die an echte Gegenstände erinnern ... mehr

Apple bringt iOS 6.1.1 nur für iPhone 4S

Apple hat ein Update seines mobilen Betriebssystems iOS veröffentlicht. Der iPhone-Hersteller stellt das Update auf iOS 6.1.1 ausschließlich für das iPhone 4S zur Verfügung und behebt damit Probleme, die bei einigen Nutzern des iPhone 4S nach dem Update ... mehr

iPhone 5: Die besten Tricks und Tipps für das iPhone

Obwohl das iPhone seinen Nutzer in Sachen Bedienung eigentlich kaum vor Rätsel stellt, gibt es im Betriebssystem iOS zahlreiche nicht so offensichtliche Tricks, mit denen sich das Apple-Smartphone noch bequemer und effizienter einsetzen lässt. Wir haben die besten ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

iOS 6.1: Update optimiert Apple iPad-Versionen und iPhone 5

Apple hat am Montag das Update auf iOS 6.1 veröffentlicht. Trotz des Versionssprunges von 6.0.2 auf 6.1 gibt es in Apples mobilem Betriebssystem kaum Neuerungen für Nutzer in Deutschland. Im Wesentlichen wird die weltweite LTE-Unterstützung für das iPhone 5 und mehrere ... mehr

iPhone 5 und Co.: "Nicht stören" funktioniert bald wieder

Nachdem die Neujahrsnacht einen neuen Fehler im Apple-Betriebssystem iOS 6 ans Tageslicht gefördert hatte, reagierte Apple mit einer ungewöhnlichen Empfehlung: iPhone-Nutzer sollen einfach abwarten, denn das Problem mit der Nicht-stören-Funktion ... mehr

iPhone 5 und Co. stolpern wegen iOS 6 über Jahreswechsel

Die Neujahrsnacht hat einen neuen Fehler im Apple-Betriebssystem iOS 6 ans Tageslicht gefördert. Mancher Nutzer des iPhone hatte am ersten Januar eventuell etwas länger seine Ruhe als geplant. Der Fehler betrifft die Funktion Nicht stören. Diese blieb ... mehr

iPhone 5 dank Update ohne WLAN-Leiden

Apple hat am Dienstag ein Update für sein mobiles Betriebssystem iOS 6 veröffentlicht. Die Aktualisierung iOS 6.0.2 für das iPhone 5 und das iPad mini behebt laut der von Apple veröffentlichten Beschreibung nur einen einzigen Fehler. Vor allem Besitzer des iPhone ... mehr

Google Maps: Rekord-Downloads auf iPhone und iPad

Die Kartendienst-App Google Maps hat das iPhone im Sturm zurückerobert. Innerhalb weniger Stunden stieg die App letzte Woche vorübergehend zur beliebtesten Gratis-Anwendung im App Store auf. Mittlerweile wurde die Karten-App von Millionen von iPhone- und iPad-Nutzern ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Google Maps für iOS 6 ist da - Navigieren mit iPhone 5 und Co.

Google Maps für iOS 6 ist da. Mit der am Donnerstag vorgestellten kostenlosen App können iPhone-Besitzer jetzt wie früher die bewährten Google-Karten nutzen. Für die neue Version hat Google die App modernisiert und neue Funktionen ergänzt. Im September hatte Apple ... mehr

iPhone 5: Apple Maps kann lebensgefährlich werden

Die Polizei in Australien warnt dringend vor der Benutzung des Apple Kartendienstes auf dem iPhone 5. Grund ist, dass die Navigationsfunktion von iOS 6 bereits mehrere Menschen auf gefährliche Art und Weise in die Irre geleitet hat. Die Personen hatten ... mehr

Apple entlässt Apple-Maps-Manager

Apple hat den Hauptverantwortlichen für seine misslungene Karten-App gefeuert. Der Manager habe vor zwei Wochen das Unternehmen verlassen müssen, berichtete das Wall Street Journal am Mittwoch. Mit dem iPhone 5 und dem neuen Betriebssysten iOS 6 hatte Apple seine eigene ... mehr

Google Maps für iOS 6: Google testet Karten-App für iPhone und iPad

Google testet derzeit seine eigene Karten-App für iPhone und iPad. Bald schon sollte Nutzern von iOS 6 das Kartenmaterial des Suchmaschinen-Giganten wieder als App zur Verfügung stehen. Apple hatte die einst werkseitig vorinstallierten Google-Karten eilig durch ... mehr

"iOS 6"-Uhr von SBB geklaut: Apple zahlt saftige Millionenbuße

Eine geklaute Uhr kommt Apple teuer zu stehen. Mit iOS 6 führte der iPhone-Konzern auf dem iPad ein neues Uhrendesign ein; dies war jedoch ohne Nachfrage von der berühmten Schweizer Bahnhofsuhr gemopst. Nachdem die Schweizerische Bundesbahnen (SBB) nachweisen konnte ... mehr

iOS 6.0.1: Update für iPhone 5 kommt über Umwege

Apple hat am Donnerstag das erste Update für das mobile Betriebssystem iOS 6 veröffentlicht. Für Besitzer des iPhone 5 gibt es das Update nur über einen Umweg, der zunächst ein Problem auf Apples neuem Smartphone behebt. Das Update auf Version iOS 6.0.1 beseitigt ... mehr

iPhone 5: Alle wichtigen Neuheiten auf einen Blick

Neues Display Das iPhone 5 hat ein vier Zoll großes Display mit einem Seitenverhältnis von 16 zu 9. Dazu hat Apple das Gehäuse um etwa einen Zentimeter verlängert, in der Breite aber unverändert gelassen. So passt mehr Inhalt auf das Display, beispielsweise passen ... mehr

iPad mini, Macbook Pro, iMac: Was wird Apple heute zeigen?

Heute Abend um 19 Uhr unserer Zeit ist wieder Showtime: Apple-Boss Tim Cook wird unter dem Motto "We've got a little more to show you" (Wir haben euch ein bisschen mehr zu zeigen) das lang ersehnte iPad Mini präsentieren. Damit nicht genug, denn er soll sogar ... mehr

iOS 6: Apple ignorierte Warnungen vor mieser Karten-App

Als "Mapokalypse now" bezeichnen frustrierte Anwender das Kartendesaster, das Apple mit seinem eigenen Kartendienst in iOS 6 angerichtet hat. Wie nun bekannt wurde, warnten zahlreiche Entwickler Apple früh vor den unzähligen Fehlern in den Karten und anderen ... mehr

Apple iOS 6 Panne: Apple braucht Hilfe bei Karten-App für iPhone 5 und Co.

Apple hat angeblich tausende seiner Mitarbeiter ausgeschickt, um die Probleme mit dem konzerneigenen Gegenstück zu Google Maps zu beheben. Dies will der US-Blog MacRumors erfahren haben. Die erst vor kurzem eingeführte Karten-App für sorgte für viel Ärger. Nutzer ... mehr

Mehr zum Thema iOS 6 im Web suchen

iOS 6: Neue Funktionen für iPhone und iPad im Überblick

Für das iPhone 5 hat Apple auch sein mobiles Betriebssystem iOS 6 gründlich überarbeitet. Vorhandene Funktionen wurden erweitert und viele neue Anwendungen eingebaut. Das neue iOS 6 kann auch auf einigen der Vorgänger-Modelle von iPhone und iPad genutzt werden ... mehr

Apple entschuldigt sich öffentlich für Karten-Desaster

Apple hat in iOS 6 Google Maps zu Gunsten einer eigenen Kartenanwendung entfernt. Zahlreiche Nutzer beschweren sich, dass die Anwendung voller Fehler steckt. Verbogene Brücken, missratene 3D-Darstellung und zahlreiche andere Peinlichkeiten werden genannt. Jetzt reagiert ... mehr

iPhone 5: Googles eigene YouTube-App hat schwarze Ränder

Google hat kurz vor dem Start des iPhone 5 eine eigene YouTube-App für das iPhone und iOS vorgestellt, die mittlerweile auch im deutschen App-Store kostenlos zu haben ist. Anscheinend hatte es Google bei der Entwicklung eilig, denn auf dem iPhone 5 wird das Display ... mehr

Google entwickelt eigene Karten-App für iOS 6

Google Maps kommt zurück aufs iPhone. Obwohl Google bisher offiziell keine Stellungnahmen abgibt, mehren sich Meldungen, dass das Unternehmen an einer eigenen Karten-App für iOS 6 arbeitet, die noch in diesem Jahr fertig werden soll. Apple hat Google ... mehr

iPhone 5: Apple bittet um Geduld mit iPhone-Kartendienst

Brücken sind verbogen, Häuser als Tankstellen ausgezeichnet – Apples Karten-Anwendung im neuen Betriebssystem iOS 6 hat bei vielen Anwendern heftige Kritik hervorgerufen. Sie vermissen nun wichtige Details oder ärgern sich über Fehldarstellungen. Mit einem Trick ... mehr

iOS 6 auf dem iPad: Apple klaut Schweizer Bahnhofsuhr

Bekanntlich geht Apple schnell und unerbittlich gegen alle vor, die das Apple-Design oder auch nur Teile davon in ähnlicher Form verwenden. Umgekehrt ist das Unternehmen offenbar großzügig: Für das neue Uhren-Icon auf dem iPad hat Apple ganz offensichtlich das Design ... mehr

iOS 6: Apple-Fans meckern über die Kartenfunktion

Im neuen iOS 6 gibt es erstmals eine Apple-eigene Kartenanwendung. Sie basiert auf eingekauftem Kartenmaterial. Die neuen Apple Maps strotzen offenbar vor Fehlern. Städte sind verschwunden, Häuser als Flughäfen ausgezeichnet – und die Freiheitsstatue ... mehr

iPhone 5 im Test: Wie gut ist das neue iPhone 5 wirklich?

Nach der Präsentation des iPhone 5 war von der Euphorie vergangener Jahre nichts zu spüren. "Solide und interessant" oder "ziemlich ok" waren die positiven Stimmen zum neuen Apple-Smartphone, andere urteilten es als "grausam langweilig" ab. Aber wie fällt das Urteil ... mehr

iPhone 5 im Test: Apple-Smartphone schneller als Samsung Galaxy S3

Bei der Vorstellung des iPhone 5 hat Apple viel zu dem neuen Smartphone gesagt, aber wie üblich wenig über den verbauten A6-Prozessor erzählt. Apple hat ihn selbst entwickelt und ihm bescheinigt, dass er doppelt so schnell ... mehr

iPhone 5 und iOS6 erhalten brandneue YouTube-App

Google stellt kurz vor dem Start des iPhone 5 eine eigene YouTube-App für das iPhone und iOS vor. Denn Apple wirft die bisherige YouTube-App aus iOS 6 raus. Apple ist seit der Veröffentlichung von Googles eigenem Mobilbetriebssystem Android nicht ... mehr

iPhone 5 Release: iOS 6 bekommt interessante neue Funktion

In der Betaversion von Apple iOS 6 steckt eine interessante neue Funktion, mit der Nutzer genau einstellen können, welche App bei schwächelndem WLAN auch per Mobilfunk Daten übertragen darf. Damit lassen sich beim kommenden iPhone 5 teure Datenschleudern bremsen ... mehr

iPhone 5: iOS 6 bringt fünfte Icon-Reihe für größeres Display

In der Betaversion von Apples kommenden Betriebssystem iOS 6 finden sich deutliche Belege für die Gerüchte, dass das iPhone 5 ein längeres und damit größeres Display bekommt. Ein US-Technologie-Blog hat das ganze mal durchgetestet. Entwickler haben in der neuesten ... mehr

iPhone 5 ohne YouTube: Apple entfernt App aus iPhone-Betriebssystem

Nach der Karten-App Google Maps verschwindet nun auch die YouTube-App aus dem nächsten iPhone-Betriebssystem. Apple teilte am Montag mit, dass die App in iOS 6 nicht mehr vorinstalliert sein wird. Nutzer können nach wie vor über den Browser auf YouTube zugreifen ... mehr
 
Anzeigen


Anzeige