Sie sind hier: Home >

iPad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

iPad

Spartipp: iPhones und iPads von früher haben es noch drauf

Spartipp: iPhones und iPads von früher haben es noch drauf

Das neueste iPhone oder iPad kostet immer ein kleines Vermögen. Wer sich mit älteren Geräten von Apple zufrieden gibt, kann viel Geld sparen. Außerdem hatten die iPhones und iPads von früher schon so einiges drauf.  Ob iPhones oder iPads: Mobilgeräte von Apple ... mehr
Mehr Umsatz, mehr Gewinn: Apple zieht positive Quartalsbilanz

Mehr Umsatz, mehr Gewinn: Apple zieht positive Quartalsbilanz

Der Sommer ist traditionell eine schwierige Zeit für das Geschäft des US-amerikanischen Technologiekonzerns Apple: Viele Kunden warten auf das nächste iPhone. Dieses Jahr kommt Apple gut durch den Sommer – auch weil es beim Sorgenkind iPad wieder ... mehr
Der Firefox 8 kann jetzt auch lesen

Der Firefox 8 kann jetzt auch lesen

Die neue Version des Firefox-Browsers für Apples mobile Geräte iPhone und iPad besitzt eine Reihe neue Fähigkeiten. Sie kann jetzt QR-Codes lesen und bietet einen Nachtmodus. Auch die Synchronisation von Daten wurde verbessert. Das sind die wichtigsten Neuerungen ... mehr
Die Kraft der sechs Kerne: Das neue iPad Pro im Praxistest

Die Kraft der sechs Kerne: Das neue iPad Pro im Praxistest

Um das  iPad ist es in jüngster Zeit etwas stiller geworden. Ein neues Pro-Modell lässt aber aufhorchen. Insbesondere in Kombination mit dem neuen Betriebssystem iOS 11 überzeugt das Apple- Tablet im Praxistest – auch wenn die Käufer eine bittere Pille schlucken ... mehr
Stiftung Warentest: Diese Tablets sind richtig gut

Stiftung Warentest: Diese Tablets sind richtig gut

Tablets sind praktisch, lautlos und halten sehr lange durch. Stiftung Warentest hat 17 neue Flachcomputer unter die Lupe genommen – darunter sechs Geräte mit eigener Tastatur. Viele der neuen Geräte schneiden "gut" ab. Unter den Neuzugängen landetet das Samsung Galaxy ... mehr

Ikea bringt App für Augmented Reality mit iOS 11

Welche Farbe soll die neue Couch kriegen? Passt der Schrank überhaupt ins Schlafzimmer und welche Front bekommt die Küche? Das Möbelhaus Ikea bietet mit "Place" eine  iOS- App, die Ihnen Ikea-Mobiliar über das Kamerabild von iPhones und iPads projiziert ... mehr

Apple kauft Schlaftracker Beddit

Apple stößt mit dem Kauf eines Spezialisten für die Erfassung von Schlafdaten tiefer ins Gesundheitsgeschäft vor. Das Start-up Beddit aus Finnland entwickelte ein Band mit Sensoren, das unter dem Bettlaken platziert wird - und eine  App für Apple iPhones. Beddit ... mehr

Kommentar: Apple begeistert - auch ohne Innovationen

Verliert Apple an Strahlkraft? Mein Kollege Helge Denker wirft dem erfolgreichen Tech-Riesen Mangel an Ideen vor. In meinen Augen ist Apple nach wie vor begeisternd, höchstens die Keynotes sind langweilig geworden. Ein Kommentar von Robert Kern Gleich vorweg, ich nutze ... mehr

Kommentar: Apple ist erfolgreich - und längst langweilig

Apple ist abhängig vom iPhone. Apple Watch und iPad schwächeln. Gehen dem Konzern langsam die Ideen aus? Alles deutet darauf hin. Ein Kommentar von Helge Denker Die Nachricht klingt erst einmal positiv: "Apple steigert den Gewinn trotz sinkender iPhone-Verkäufe". Schaut ... mehr

Apple ersetzt defektes iPad 4 mit dem neueren iPad Air 2

Freuen dürften sich Apple-Kunden, die ein defektes iPad zur Reparatur in einen Apple-Store bringen. Wenn sie Glück haben, erhalten sie ein iPad Air als Ersatz. Wer ein iPad der vierten Generation (bis Oktober 2014) reparieren lässt, soll laut einer Anweisung von Apple ... mehr

Apple veröffentlicht Update für iOS 10.3 - Probleme bei der Installation

Apple hat ein Update seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Es ist für iPhones, iPad und iPod touch verfügbar. Die Verbesserungen sind allerdings überschaubar. Das nächste große Update wirft scheine Schatten voraus. Wichtigste Neuheit stellt das neue Dateisystem ... mehr

Apples neue Werke: Günstiges iPad sowie knallrotes iPhone

Apple hat ein neues iPad vorgestellt, das keine weiteren Zusatzbezeichnungen im Namen trägt und das iPad Air 2 ablösen soll. Ein neues iPhone 7 ist geplant - und ein schräges Patent taucht auf. Es bleibt beim 9,7 Zoll großen Retina-Display (2048 mal 1536 Pixel ... mehr

Neues iPhone 7 in rot und App "Clips" vorgestellt.

Der  Online-Shop   Apple ist wieder offen. Rotes iPhone 7 und Video- App "Clips" vorgestellt. Seit 13:30 ist der  Apple Shop wieder verfügbar. Wie erwartet, wurde das   iPhone 7 in roter Farbe vorgestellt. Mit der neuen iOS App "Clips" soll man Videos teilen ... mehr

Die besten Alternativen zu Netflix und Amazon Prime Video

Jeden Film und jede Serie überall und sofort ansehen. Streaming-Dienste machen es möglich. Doch was taugen die Anbieter? Legale Online-Video-Angebote geben einem die Freiheit, jederzeit das zu sehen, auf das man gerade Lust hat. Der lange ... mehr

iOS 10.2.1: Apple beseitigt weitere Fehler - das sind die Neuerungen

Apple hat sein mobiles Betriebssystem iOS aktualisiert: iOS 10.2.1 beseitigt mehrere Fehler und schließt einige Sicherheitslücken, teilte das Unternehmen mit. Auch für iTunes, die Apple Watch, AppleTV und den Mac gibt es Updates. Mit iOS 10.2.1 behebt Apple unter ... mehr

Office Software: Darauf müssen Sie achten

Gute Bürosoftware für PC, Smartphone und Tablet gibt es kostenlos, doch nicht alle Office-Suiten können alles gleich gut und sind für alle Geräte geeignet . Wir erklären die Unterschiede und nennen alternative Büro-Pakete .  "Nutzern stehen im Prinzip fünf große Suites ... mehr

Super Mario Run ist angeblich kein Umsatz-Riese

Nintendos legendäre Videospielfigur " Super Mario" geht seit seit dem 15. Dezember 2016 auf dem iPhone beziehungsweise dem iPad auf Abenteuerjagd. Insgesamt wurden bisher weltweit mehr als 90 Millionen "Super Marion Run"-Downloads gezählt. Trotzdem soll das Mobile ... mehr

Super Mario Run für iPhone setzt Dauer-Internet-Verbindung voraus

Wie Nintendo jetzt offiziell mitgeteilt hat, verlangt der Sidescroller "Super Mario Run" nach einer permanenten Internetverbindung. Das hat Chefentwickler Shigeru Miyamoto  in einem Interview mit dem amerikanischen IT-Blog Mashable bestätigt und das Ganze ... mehr

Apple iOS 10.2 ist da: Update bringt Emojis und Verbesserungen

Apple hat für iOS ein weiteres Update veröffentlicht. Version iOS 10.2 beseitigt eine Reihe kleinerer Fehler und hat einige Neuheiten an Bord – darunter mehr als 100 neue Emojis und weitere Hintergrundeffekte für die Nachrichten-App. Mit den neuen Emojis reagiert Apple ... mehr

iPhone Video Crash: Fieser Streich geht auf WhatsApp rum

iPhone-Besitzer sollten sich derzeit vor einem kleinen Video in Acht nehmen. Im Internet kursiert ein fünf Sekunden langer Clip, der beim Abspielen das Apple- Smartphone nach kurzer Zeit außer Gefecht setzt. Ein Fehler im  iOS-Betriebssystem wird dafür verantwortlich ... mehr

Super Mario Run kommt für iOS: Android-Release erfolgt später

Die Zuschauer bei Apples iPhone 7-Präsentation am 7. September 2016 staunten nicht schlecht, als Nintendos berühmter Klempner Mario auf der großen Bühnen-Leinwand auftauchte. Jetzt haben Chefentwickler Shigeru Miyamoto und seine Mitstreiter den Release-Termin ... mehr

Apps für Android und iOS: Das sind die besten kostenlosen Apps

Ob iPad, Galaxy Tab oder Google Nexus: Richtig Spaß machen Tablet-PC erst mit interessanten Apps. Bei über 800.000 Programmen in den App Stores von Apple und Google ist es jedoch schwer, die Spreu vom Weizen zu trennen. Wir haben aus der Fülle der Gratis-Apps diejenigen ... mehr

Apple iOS: So löschen Sie den Speicher vom iPhone richtig

Legt man sich ein neues iPhone zu oder ist das Smartphone kaputt, sollte man das alte Gerät erst aus der Hand geben, nachdem sämtliche persönlichen Daten vom Gerät entfernt wurden. Das gilt natürlich auch für andere Datenträger von Apple. Wir zeigen, wie Sie dabei ... mehr

Update auf iOS 10.0.2 : Apple bügelt Fehler in iOS 10 aus

Apple hat für iOS 10 ein kleines Update veröffentlicht. Version 10.0.2 behebt ein paar Fehler und soll die Stabilität des iPhone oder iPad verbessern. Es handelt sich nicht um ein kritisches Update, denn Sicherheitslücken schließt es nicht. Laut Apple beseitigt ... mehr

iOS 10: Das können iPhone- oder iPad-Nutzer erwarten

Apple hat in iOS 10 zahlreiche Funktionen überarbeitet oder neu eingeführt. Unter anderem bietet der Sperrbildschirm jetzt deutlich mehr Möglichkeiten. Wir zeigen, was iPhone- oder iPad-Nutzer mit iOS 10 erwartet. Zunächst fällt auf, das Apple das Design ... mehr

iOS 10-Update macht Probleme: iPhone friert ein

Bereits kurz nach der Veröffentlichung von iOS 10 am Dienstagabend berichteten Nutzer von ersten Problemen. Ihr  iPhone oder  iPad fror während der Installation des Updates ein, meldeten sie auf Twitter und Facebook. Apple hat sich für den Fehler entschuldigt ... mehr

Mehr zum Thema iPad im Web suchen

iOS 10 Release: Die besten Neuerungen im Apple iPhone-Betriebssystem

Knapp eine Woche nach der Vorstellung des iPhone 7 liefert  Apple nun auch das neue Betriebssystem  iOS 10 für iPhone und iPad aus. Apple-Chef Tim Cook hat iOS 10 als das "größte Release aller Zeiten" bezeichnet. Am Design hat sich nichts geändert, aber Apple hat viele ... mehr

Verkehrssicherheit: Handyverbot am Steuer soll ausgeweitet werden

Das Verbot, beim Autofahren nicht mit dem Handy zu telefonieren, soll nach Plänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) künftig auch für andere Elektrogeräte wie Tabletcomputer gelten. Der  ADAC begrüßte das Vorhaben, warnte aber: Ohne mehr Kontrollen ... mehr

iOS 9.3.4: Apple-Update schließt Jailbreak-Lücke auf iPhone & Co.

Apple hat ein weiteres Update für iPhone,  iPad und iPod touch veröffentlicht. iOS 9.3.4 enthält laut Apple ein wichtiges Sicherheitsupdate und wird deshalb allen Nutzern empfohlen. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der IT (BSI) rät zum schnellstmöglichen Update ... mehr

Micro Machines im Test: Kleine Flitzer, bunt und teuer

Daumen hoch für die Idee, eines der charmantesten Mehrspieler-Games aus den 90er-Jahren auf Smartphones wiederzubeleben. "Micro Machines" von Codemasters war das Mario Kart für Amiga- und Mega-Drive-Piloten. Ein putziger Draufsicht-Arcaderacer ... mehr

iOS 9.3.3. und MacOS X: BSI rät Apple-Nutzern zum Update

Anfang der Woche hatte Apple Updates für  iOS und MacOS veröffentlicht . Laut dem Konzern sollten sie vor allem kleinere Fehler beseitigen. Das war offenbar heruntergespielt, denn die Updates schließen mehrere kritische Sicherheitslücken. Das Bundesamt für Sicherheit ... mehr

Update auf iOS 9.3.3: Apple verbessert Performance von iPhone und iPad

Apple hat Updates für seine vier Betriebssysteme iOS, MacOS, watchOS und tvOS veröffentlicht. Die neuen Versionen für iPhone, iPad, iPod touch, den Mac, Apple TV 4 sowie die Apple Watch beseitigen kleine Fehler und verbessern die Performance der Geräte. Neue Funktionen ... mehr

Google Kalender mit iPhone und iPad synchronisieren 

Wenn Sie Ihren Google Kalender mit dem iPhone synchronisieren, haben Sie selbst unterwegs stets die volle Übersicht über Ihre Termine. Lesen Sie hier, wie sich Smartphone und auch Tablet als Terminplaner nutzen lassen. Google Kalender mit iPhone ... mehr

iOS 10: Apple-Apps lassen sich doch nicht löschen

Die Freude war groß: Mit iOS 10 sollten sich Apples hauseigene Standard-Apps für iPhone und iPad endlich löschen lassen. Im Nachlauf der WWDC 2016 stellte Apples Software-Chef jedoch klar: Die Apps lassen sich lediglich vom Homescreen entfernen, nicht löschen. Bisher ... mehr

Apple WWDC 2016: iOS 10 ist das "größte Update aller Zeiten"

Auf seiner Entwicklerkonferenz "WWDC16" hat Apple Updates und Neuerungen für alle vier Betriebssystemplattformen vorgestellt. Die meiste Arbeit hat Apple dabei in iOS 10 für iPhone und iPad investiert und nennt dieses Update deshalb "das größte Release aller Zeiten ... mehr

Apple arbeitet mit SAP beim Bau von iOS-Apps zusammen

Apple kooperiert nach IBM auch mit dem deutschen Software-Konzern SAP, um stärker ins Geschäft mit Unternehmen zu kommen. In der Partnerschaft sollen Apps für iPhone und iPad entwickelt werden, die direkt in mit SAP-Programmen abgebildete Geschäftsprozesse eingebunden ... mehr

iPhone und iPad werden nach drei Jahren ersetzt

Apple hat bekannt gegeben, mit welcher Nutzungsdauer das Unternehmen bei seinen Produkten rechnet. Käufer eines iPhones oder iPads tauschen dieses nach drei Jahren durch ein neueres Modell aus. Mac-Rechner werden nach vier Jahren ersetzt. Über die Lebensdauer ... mehr

iOS 9.3.1: Apple behebt mit Update nervige Link-Probleme

Apple hat am Donnerstagabend kurzfristig das nächste iOS- Update veröffentlicht. iOS 9.3.1 soll nur einen einzigen Fehler beheben: das Problem mit nicht funktionierenden Links. Seit iOS 9.3 hatten Tausende Nutzer darüber geklagt, dass sie weder im Browser Safari ... mehr

40 Jahre Apple: Der unglaubliche Aufstieg einer Garagen-Firma

Apple feiert 40 Jahre Macintosh und iPhone, Mac OS und iOS. Dabei hat der Computer-Pionier in seiner Geschichte viele Höhen und Tiefen erlebt: 1997 stand der Weltkonzern sogar kurz vor der Pleite. Unter Steve Jobs wurde Apple dann nicht nur gerettet, sondern erklomm ... mehr

Apple setzt Pannenserie mit iOS 9.3 fort: Links zicken rum

Vor gut einer Woche hat Apple iOS 9.3 veröffentlicht – das Update mit einer der längsten Testphasen in der iOS-Geschichte. Trotz der vielen Tests reißen die Nutzerbeschwerden über die finale Version nicht ab. Nach diversen Aktivierungsproblemen sind es nun Verlinkungen ... mehr

Apple iPhone SE und neues iPad Pro: Guter erster Eindruck

Apple hat ein kleineres iPhone und eine kleine Version des iPad Pro vorgestellt. In der Firmenzentrale konnten wir die beiden Neuheiten schon ausprobieren. Für einen langjährigen iPhone-Nutzer wie mich ist das iPhone SE nach den 6er-Modellen ein wenig ... mehr

Wirtschaft: Apple setzt Preis für neues 'Einsteiger-iPhone' niedriger an

CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple weicht im Smartphone-Geschäft seine langjährige Hochpreis-Strategie auf und führt erstmals ein neues kleineres iPhone mit aktueller Technik ein. Das iPhone SE sieht äußerlich aus wie das iPhone 5 - enthält aber diverse ... mehr

Apple muss wegen Patentverstößen 626 Millionen Dollar zahlen

Ein Bundesgericht in Texas hat Apple wegen mehrerer Patentverstöße für schuldig befunden. Der Konzern soll bei der Entwicklung des Apple iPhone und des Apple iPad Technologien der Firma VirnetX verwendet haben. Bei der genutztenTechnologie zur sicheren Kommunikation ... mehr

Apple: iPhone-Verkäufe rückläufig - Umsatzrückgang prognostiziert

Zu Weihnachten vermeldete das Unternehmen nochmals einen Rekordgewinn, doch damit scheint es jetzt erst einmal vorbei zu sein. Apple steuert auf den ersten Rückgang der iPhone-Verkäufe seit der Markteinführung 2007 zu. Der Absatz werde im laufenden Quartal ... mehr

Philips Hue: Smarte LED-Lampen per Sprache steuern

Die Sprachsteuerung hält immer mehr Einzug ins Zuhause: Nun hören auch Lampen aufs Wort – zumindest die von Hersteller Philips  in Verbindung mit einem iPhone oder iPad. Mit Sätzen wie "Schalte das Küchenlicht an" lässt sich dann ganz einfach für Beleuchtung sorgen ... mehr

Apple zahlt über 230 Mio. US-Dollar wegen iPhone und iPad

Die Niederlage im Patentstreit mit einer Hochschule in den USA wird für Apple ziemlich teuer: Der Elektronikkonzern muss 234 Millionen Dollar (206 Millionen Euro)  Schadenersatz zahlen.  Damit setzte ein Gericht am Freitag eine geringere Summe ... mehr

iPhone 6s oder iPhone 7: Apple plant Vorstellung für 9.9.

Am 9. September wird Apple vermutlich das iPhone 6s vorstellen – und plant dafür eine Veranstaltung, die angeblich größer ist als alle bisher dagewesenen. Sie soll zudem an einem für Apple historischen Ort stattfinden. Wie das lokale Blog Hoodline aus San Francisco ... mehr

Alles im Blick mit der iPad App

Mit unserer App sind Sie auch auf Ihrem iPad bestens informiert: Unsere Redaktion stellt brandaktuelle Nachrichten aus den Bereichen Politik, Sport, Wirtschaft und Unterhaltung sowie Ratgeber zu den Themen Digital, Reisen, Lifestyle, Eltern und Auto für Sie zusammen ... mehr

Rekord-Quartal für Apple dank iPhone 6 - iPad schwächelt

CUPERTINO (dpa-AFX) - Das iPhone 6 hat Apple Rekorde im Weihnachtsgeschäft beschert. Der Gewinn stieg auf 18 Milliarden Dollar - soviel hat noch kein Unternehmen in einem Quartal verdient. Für Apple waren die umgerechnet 15,9 Milliarden ... mehr

Börsenspiel Trader 2014 - Jaguar F-Type zu gewinnen

Lernen, verstehen, handeln - unter diesem Motto steht das diesjährige Online- Börsenspiel der Commerzbank - der Trader 2014. Während die Krisen in der Ukraine, im Irak oder auch in Israel weiter schwelen, suchen die Börsen auch nach Hinweisen, wie sich die schwierige ... mehr

iPad Air 2 kommt im Herbst: Apple hat Produktion gestartet

Ein heißer Herbst für Apple: Neben dem iPhone 6 soll in einigen Wochen auch ein neues iPad Air vorgestellt werden. Die Produktion sei gestartet, berichtet die Finanznachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf informierte Personen. Die neue Generation ... mehr

Hautausschläge: Kann das iPad schuld daran sein?

Das iPad steht unter Allergieverdacht. Der weltweit beliebte Tablet-Computer könnte Spuren von Nickel enthalten und deshalb bei Gebrauch Hautausschläge auslösen. Dies legen jüngste Studien nahe. Die Zeitschrift "Pediatrics" berichtete über den Fall eines ... mehr

Apple und Facebook glänzen mit kräftig steigenden Gewinnen

Zwei Technologie-Konzerne aus Amerika überraschen mit guten Geschäftszahlen. So hat das weltgrößte Online-Netzwerk Facebook seinen Gewinn im ersten Quartal 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 642 Millionen Dollar (465 Millionen Euro) fast verdreifacht. Apple ... mehr

iPhone-Erfinder packt aus: Apple-Boss Steve Jobs "hatte Nase voll"

Einem Patentstreit mit Samsung ist es zu verdanken, dass Apples leitender Software-Ingenieur Einblick in die Entstehung des iPhones gab. Unter strenger Geheimhaltung begann ein sehr kleines Team im Jahr 2004 damit, das Betriebssystem und das Bedienkonzept des ersten ... mehr

Apple verzichtet auf wichtige Tantal-Mineralien aus Konfliktregionen

Apple könnte erneut zum Vorreiter der Elektronikbranche werden. Doch dieses Mal veröffentlicht der Konzern keine neuen Geräte, sondern eine Liste aller Erzminen, aus denen Rohstoffe für iPhone, iPad und andere Geräte kommen. Denn Apple verzichtet auf Mineralien ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017