Sie sind hier: Home >

Islam

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Islam

Trumps Tweet zu Barcelona: Das steckt hinter der Schweineblut-Legende

Trumps Tweet zu Barcelona: Das steckt hinter der Schweineblut-Legende

In Barcelona sterben 13 Menschen bei einem Anschlag, auf Twitter empfiehlt Donald Trump eine drastische Vorgehensweise gegen den islamistischen Terror aus der Zeit des amerikanischen Kolonialismus. "Studiert, was General Pershing von den Vereinigten Staaten mit gefangen ... mehr
Experten diskutieren über Sicherheit und Migration

Experten diskutieren über Sicherheit und Migration

Mit den Gefahren des politischen und radikalen Islam und den Auswirkungen auf die Gesellschaft in Deutschland beschäftigt sich die Konferenz "Sicherheit und Migration". Dazu lädt das hessische Justizministerium gemeinsam mit dem Frankfurter Forschungszentrum Globaler ... mehr
Nach Diebstahl in Moschee: Mob lyncht Mann in Indonesien

Nach Diebstahl in Moschee: Mob lyncht Mann in Indonesien

In Indonesien hat eine aufgebrachte Menschenmenge einen mutmaßlichen Dieb getötet. Der Mann hatte angeblich einen Verstärker aus einer Moschee gestohlen. Der Tatverdächtige sei in der Hauptstadt Jakarta auf frischer Tat ertappt worden, sagte die Polizei ... mehr
Auswärtiges Amt bestätigt: Zweites deutsches IS-Mädchen in Haft

Auswärtiges Amt bestätigt: Zweites deutsches IS-Mädchen in Haft

Nach der 16-jährigen Linda aus Sachsen ist nun die Staatsangehörigkeit einer weiteren festgenommenen Deutschen vom Auswärtigen Amt bestätigt worden. Angehörige der deutschen Botschaft in Bagdad hatten die Frauen am 20. Juli besuchen können, wie "Spiegel Online ... mehr
Religion: Türkische Gemeinde verteidigt Nikab-Verbot in Schulen

Religion: Türkische Gemeinde verteidigt Nikab-Verbot in Schulen

Berlin (dpa) - Die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) befürwortet das geplante Verbot der Vollverschleierung an niedersächsischen Schulen. "Die Schülerinnen sollen sehen können, wer neben ihnen sitzt", sagte der TGD-Vorsitzende Gökay Sofuoglu der Deutschen ... mehr

Islamverband bildet Krankenhaus-Seelsorger aus

Braunschweig (dpa/lni) - Der muslimische Landesverband hat acht Krankenhaus-Seelsorger für den Einsatz in Ostniedersachsen ausgebildet. Die vier Männer und vier Frauen sollen muslimischen Patienten in Krankenhäusern in Braunschweig, Wolfenbüttel, Salzgitter ... mehr

Zwölf Grundschulen mit islamischem Religionsunterricht

Kinder aus muslimischen Familien können im neuen Schuljahr an insgesamt zwölf Grundschulen islamischen Religionsunterricht erhalten. Neu hinzugekommen sind zwei Schulen in Ludwigshafen und Bad Dürkheim, wie das Bildungsministerium am Donnerstag mitteilte ... mehr

Präventionsstelle gegen Salafismus kann starten

Hildesheim (dpa/lni) - Nach anfänglichen Finanzierungsschwierigkeiten kann die Präventionsstelle gegen radikalen Islamismus in Hildesheim nun doch an den Start gehen. Dank eines kurzfristigen Zuschusses des Landes-Demokratiezentrums sei die Finanzierung für dieses ... mehr

Geldgeber für Präventionsstelle gegen Salafismus gesucht

Hildesheim (dpa/lni) - Nach der Absage des Bundes sind Stadt und Caritas Hildesheim auf der Suche nach einem Geldgeber für eine örtliche Präventionsstelle gegen radikalen Islamismus. Der Antrag auf Förderung im Rahmen des Bundesprogrammes "Demokratie leben ... mehr

Türkische Gemeinde verteidigt geplantes Nikab-Verbot

Die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) befürwortet das geplante Verbot der Vollverschleierung an niedersächsischen Schulen. "Die Schülerinnen sollen sehen können, wer neben ihnen sitzt", sagte der TGD-Vorsitzende Gökay Sofuoglu der Deutschen Presse-Agentur. Durch ... mehr

Beschlagnahmte Extremisten-Moschee wird verkauft

Nach dem Verbot des Deutschsprachigen Islamkreises (DIK) in Hildesheim wird die beschlagnahmte Moschee verkauft. Wie ein Sprecher des Landesliegenschaftsfonds am Dienstag mitteilte, werden die Räumlichkeiten in den nächsten Wochen von der Polizei übernommen. Danach ... mehr

Mehr zum Thema Islam im Web suchen

Imame beten in Berlin für Terror-Opfer

Bei ihrem "Marsch der Muslime gegen den Terrorismus" haben islamische Geistliche in Berlin für die Opfer des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt gebetet. Auch Vertreter deutscher Moscheegemeinden, Kirchen und Synagogen nahmen an dem Gebet ... mehr

Uni Münster hat "Islam-Archiv Deutschland" übernommen

Das "Islam-Archiv" mit rund 6000 Titeln über das muslimische Gemeindeleben in Deutschland ist jetzt auch offiziell an die Uni Münster gewechselt. Bislang war das Archiv in Soest beheimatet. Aufgebaut hatte es der 2016 verstorbene Muhammad Salim Abdullah. Laut Mitteilung ... mehr

Moscheegründerin: Erdogan verantwortlich für Morddrohungen

Seyran Ates hat eine liberale Moschee  in Berlin  eröffnet und damit weltweit  für große Aufregung  unter konservativen Muslimen gesorgt. Die in Istanbul geborene Frauenrechtlerin fürchtet um ihr Leben. Sie will gerade eine Straße in Berlin ... mehr

Schweinekopf an deutsch-arabisches Vereinsheim geschraubt

Unbekannte haben in Bayern einen Schweinekopf an das Gebäude eines deutsch-arabischen Kulturvereins angebracht. Der Schweinekopf war im niederbayerischen Pfarrkirchen an die Tür des Vereinsheims geschraubt worden, wie die Beamten mitteilten. Das Schwein gilt im Islam ... mehr

Morddrohungen: Moscheegründerin Ates beschuldigt Türkei

Die Mitbegründerin der liberalen Ibn-Rushd-Goethe Moschee in Berlin, Seyran Ates, hat die türkische Regierung indirekt für die Morddrohungen gegen sie verantwortlich gemacht. Regierungsnahe Zeitungen und der Islamverband Ditib hetzten gegen sie und stellten die Moschee ... mehr

Über 100 Morddrohungen an Gründerin der liberalen Moschee Berlin

Die Gründerin der liberalen Moschee in Berlin, Seyran Ates, erhält nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" inzwischen rund um die Uhr Personenschutz – weil die Morddrohungen permanent steigen. So viel Schutz würden selbst Bundesminister selten erhalten. Nach Angaben ... mehr

"Deutschland den Deutschen": André Poggenburg in Erklärungsnot

Ein Chat mit Sprengkraft: In einer WhatsApp-Gruppe teilen AfD-Funktionäre aus Sachsen-Anhalt ihre Ansichten über Politik und die deutsche Gesellschaft. André Poggenburg steht in der Kritik. Der AfD-Landeschef muss sich außerdem in einem anderen Fall einer Strafanzeige ... mehr

Friedensmarsch von Muslimen in Berlin - Rund 100 Teilnehmer

Berlin (dpa) - «#Friede sei mit dir» - unter diesem Motto haben rund 100 Menschen in Berlin an einem Friedensmarsch von Muslimen teilgenommen. Sie demonstrierten am Abend im Zentrum der Hauptstadt gegen islamistischen Terror und für den Frieden. Der Berliner Polizei ... mehr

Bundesregierung weist türkische Kritik an liberaler Moschee zurück

Die Bundesregierung hat ägyptische und türkische Kritik an der neuen liberalen Moschee in Berlin mit scharfen Worten zurückgewiesen. "Wie, wo, wann und in welcher Weise" Menschen in Deutschland ihre Religion ausübten, sei ihnen ganz alleine überlassen, sagte ... mehr

Religionsbehörde bringt Moschee mit Gülen in Verbindung

Die türkische Religionsbehörde Diyanet hat die neue liberale Moschee in Berlin in Verbindung mit der Bewegung des Predigers Fethullah Gülen gebracht. "Es ist offensichtlich, dass das ein Projekt des Religionsumbaus ist, das seit Jahren unter ... mehr

Religion: Diyanet bringt neue Berliner Moschee mit Gülen in Verbindung

Istanbul (dpa) - Die türkische Religionsbehörde Diyanet hat die neue liberale Moschee in Berlin in Verbindung mit der Bewegung des Predigers Fethullah Gülen gebracht. "Es ist offensichtlich, dass das ein Projekt des Religionsumbaus ist, das seit Jahren unter ... mehr

Neue liberale Moschee in Berlin sorgt für Aufregung

Die Eröffnung einer liberalen Moschee durch die Berliner Frauenrechtlerin Seyran Ates hat unter Muslimen im Ausland für große Aufregung gesorgt. Ein Bericht des arabischen Programms der Deutschen Welle über die Eröffnung der Ibn Rushd-Goethe-Moschee am vergangenen ... mehr

Tausende Muslime setzen Zeichen gegen Terror

Köln (dpa) - «Nicht mit uns - Muslime und Freunde gegen Gewalt und Terror»: Unter diesem Motto sind mehrere tausend Muslime durch Köln gezogen. Den Initiatoren ging es nach den Anschlägen von Berlin, Manchester, London und in der islamischen Welt darum, ein deutliches ... mehr

Köln: Weniger Teilnehmer bei Anti-Terror-Demo als erwartet

Beim Kölner Marsch gegen den Terror haben sich zahlreiche Muslime von Gewalt distanziert. Doch das geplante Zeichen gegen den Terror fiel deutlich bescheidener aus als geplant. Mehrere tausend Menschen haben in Köln bei einem Friedensmarsch von Muslimen gegen Gewalt ... mehr

Religion: Muslime setzen Zeichen gegen Terror

Köln (dpa) - Mehrere tausend Menschen haben in Köln bei einem Friedensmarsch von Muslimen gegen Gewalt und islamistischen Terror demonstriert. Nach den Anschlägen von Berlin, Manchester, London und in der islamischen Welt sei es Zeit, ein deutliches Zeichen zu setzen ... mehr

Muslime setzen Zeichen gegen Terror - Friedensmarsch in Köln

Köln (dpa) - Mehr als 1000 Menschen haben in Köln bei einem Friedensmarsch von Muslimen gemeinsam gegen Gewalt und islamistischen Terror demonstriert. Nach den Anschlägen von Berlin, Manchester, London und in der islamichen Welt sei es Zeit, ein deutliches Zeichen ... mehr

De Maiziére kritisiert Moscheeverband Ditib

Vor dem Friedensmarsch von Muslimen gegen islamistischen Terrorismus in Köln hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) die Absage des deutsch-türkischen Islamverbands Ditib kritisiert. "Teilnehmen wäre besser gewesen als abseits stehen", sagte ... mehr

Muslime marschieren in Köln gegen islamistischen Terror

Köln (dpa) - Mit einem Friedensmarsch wollen Muslime in Deutschland heute ein Zeichen gegen Gewalt und islamistischen Terror setzen. Mehrere tausend Teilnehmer werden zu einer Kundgebung und einem anschließenden Marsch durch die Kölner Innenstadt erwartet. Auch viele ... mehr

Religion: Viel Kritik für Ditib-Absage an Anti-Terror-Demonstration

Köln/Berlin (dpa) - Vor der an diesem Samstag geplanten Demonstration von Muslimen gegen islamistischen Terrorismus hagelt es Kritik an der Türkisch-Islamischen Union (Ditib). Dass der größte Islam-Dachverband in Deutschland nicht an der kundgebung in Köln teilnehmen ... mehr

Moschee in Berlin für liberale Muslime eröffnet

In Berlin hat die Frauenrechtlerin Seyran Ates mit Gleichgesinnten eine Moschee für liberale Muslime eröffnet. Die Ibn-Rushd-Goethe-Moschee lässt Frauen und Männer gleichberechtigt zusammen  beten und predigen . Sie soll Sunniten, Schiiten und Anhängern anderer ... mehr

Ditib macht bei Anti-Terror-Demo nicht mit - Merkel enttäuscht

Köln (dpa) - Vor der morgen geplanten Demonstration von Muslimen gegen islamistischen Terrorismus hagelt es Kritik an der Türkisch-Islamischen Union. Dass der größte Islam-Dachverband in Deutschland nicht an der Kundgebung in Köln teilnehmen wolle, sei «einfach schade ... mehr

Liberale Moschee eröffnet: Frauen als Predigerinnen

Die Frauenrechtlerin Seyran Ates hat in Berlin mit Gleichgesinnten eine Moschee für liberale Muslime eröffnet. In der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee beten und predigen Frauen und Männer gleichberechtigt zusammen. Sie soll Sunniten, Schiiten und Anhängern anderer islamischer ... mehr

Regierung enttäuscht über Ditib-Absage an Anti-Terror-Demo

Die Bundesregierung ist enttäuscht über die Nichtteilnahme des Islamverbandes Ditib an der geplanten Anti-Terror-Demonstration in Köln. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sagte am Freitag in Berlin, er hätte sich die Beteiligung aller muslimischen ... mehr

Bouffier bedauert Ditib-Absage an Anti-Terror-Demonstration

Die hessische Landesregierung ist enttäuscht, dass der türkische Moscheeverband nicht an der geplanten Anti-Terror-Demonstration in Köln teilnimmt. "Ich bedauere es, dass Ditib nicht mitmacht", sagte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) nach einer Sitzung ... mehr

Liberale Moschee in Berlin eröffnet: Frauen als Predigerinnen

Berlin (dpa) - Die Frauenrechtlerin Seyran Ates hat in Berlin mit Gleichgesinnten eine Moschee für liberale Muslime eröffnet. In der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee beten und predigen Frauen und Männer gleichberechtigt zusammen. Sie soll Sunniten, Schiiten ... mehr

Frauenrechtlerin Ates eröffnet Moschee für liberale Muslime

Die Frauenrechtlerin Seyran Ates eröffnet heute in Berlin eine Moschee für liberale Muslime. In der Rushd-Goethe-Moschee sollen Frauen und Männer gleichberechtigt beten und predigen. Die aus der Türkei stammende Rechtsanwältin und Buchautorin hat für ihr Projekt einen ... mehr

Kritik an Ditib nach Absage an Anti-Terror-Demo

Nach der Kritik des türkischen Islamverbands Ditib an der für Samstag in Köln geplanten Anti-Terror-Kundgebung hat sich der Zentralrat der Muslime ausdrücklich hinter die Demonstration gestellt. Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat und andere Extremisten wollten ... mehr

Gotteslästerung: Todesstrafe für Facebook-Post

Weil ein 30-jähriger Pakistani den Propheten Mohammed in einem Streit auf Facebook beleidigte, wurde er wegen Gotteslästerung zum Tode verurteilt. Er geriet in eine  Islam- Debatte mit einem Undercover-Beamten. Pakistan geht zunehmend gegen blasphemische ... mehr

Köln: Muslime marschieren am Samstag gegen Terror

Es soll ein klares Zeichen werden: Zu Tausenden wollen Muslime in Köln auf die Straße gehen, um gegen islamistischen Terror zu protestieren. Der Kölner Friedensmarsch von Muslimen gegen islamistischen Terror findet breite Unterstützung. "Wir haben in sehr kurzer ... mehr

Köln: Muslime rufen zu Großdemo gegen den Terror auf

Nach dem Terroralarm bei " Rock am Ring" hatte sich Veranstalter Marek Lieberberg darüber beschwert, dass Muslime nicht klar Stellung beziehen gegen den Terror. Genau das soll jetzt geschehen. Unter dem Motto "Nicht mit uns" wollen Muslime in Köln gegen islamistischen ... mehr

Demonstrationen: Muslime wollen gegen islamistischen Terror demonstrieren

Köln (dpa) - Unter dem Motto "Nicht mit uns" wollen Muslime in Köln gegen islamistischen Terror demonstrieren. Bis zu 10.000 Teilnehmer seien für die am 17. Juni geplante Demo angemeldet worden, teilten die Veranstalter mit. "Die Anschläge von Menschen ... mehr

Dreyer wendet sich gegen Islamfeindlichkeit

Bei einem Fastenbrechen mit Muslimen aus ganz Rheinland-Pfalz hat sich Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) gegen islamfeindliche Stimmung gewandt. "Islamophobie muss wie Antisemitismus als Bedrohung des Zusammenlebens klar benannt und bekämpft werden", sagte Dreyer ... mehr

Erfurt: Tierkadaver auf Moschee-Grundstück platziert

Nach Protesten gegen den Bau einer Moschee ist es in Erfurt zu einem rassistischen Vorfall gekommen. Unbekannte haben auf dem Grundstück aufgespießte Tierkadaver platziert. Auf dem Grundstück der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde sind insgesamt ... mehr

Holzspieße mit Tierkadavern auf Bauplatz für Moschee in Erfurt

Erfurt (dpa) - Auf einem Grundstück, auf dem die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde in Erfurt den Bau einer Moschee plant, haben Unbekannte neun Holzspieße mit Tierkadavern gesteckt. Auf den Spießen seien unter anderem ein halber Schweinekopf, Schweinepfoten und Innereien ... mehr

Holzspieße mit Tierkadavern auf Bauplatz für Moschee

Auf einem Grundstück, auf dem die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde in Erfurt den Bau einer Moschee plant, haben Unbekannte neun Holzspieße mit Tierkadavern gesteckt. Auf den bis zu 1,5 Meter hohen Spießen seien unter anderem ein halber Schweinekopf, Schweinepfoten ... mehr

Ramadan: Warum das Fasten für Kinder schädlich ist

Während des Fastenmonats Ramadan sollen gläubige Muslime zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang auf Essen und Trinken verzichten – auch Jugendliche. Ärzte raten ihnen jedoch vom Ramadan-Fasten ab, da es für Kinder und Jugendliche ungesund ist. Darum ... mehr

Ramadan: Kirchen fordern Einsatz gegen Populismus

Zum Auftakt des Ramadan haben die Kirchen vor zunehmendem Populismus und Angriffen auf Demokratie, Freiheit und Menschenwürde gewarnt. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, appellierte an die Muslime in Deutschland ... mehr

Bangladesh entfernt Justitia vom Obersten Gerichtshof

Bangladesch hat die Statue der Justitia aus dem Gebäude des Obersten Gerichtshofs entfernen lassen. Dies geschah aus Sorge vor einer Eskalation des Konflikts mit radikalen islamistischen Gruppen.  Die Skulptur sei abgebaut worden, um eine "unvorhergesehene Situation ... mehr

FDP: kaum Schutz von Kindern vor islamistischer Propaganda

Die FDP hat der Landesregierung mangelnde Initiative zum Schutz von Kindern vor islamistischer Propaganda vorgeworfen. Der FDP-Abgeordnete Wolfgang Greilich bezeichnete eine Antwort des Sozialministeriums auf eine entsprechende parlamentarische Anfrage ... mehr

Für Muslime beginnt am Samstag der Ramadan

Es ist ein großes Fest des Glaubens und der Begegnung mit Verwandten und Freunden: Für die über 300 000 Muslime in Niedersachsen und Bremen beginnt an diesem Samstag der Fastenmonat Ramadan. Im Ramadan, der bis zum 24. Juni dauert, dürfen Muslime von Anbruch ... mehr

Großimam und Bischöfe gedenken der Terroropfer

Der Großimam der Al-Azhar-Moschee in Kairo, Ahmed al-Tajjib, hat am Dienstag gemeinsam mit dem Berliner Erzbischof Heiner Koch und dem evangelischen Landesbischof Markus Dröge der Opfer des Terroranschlags von Manchester gedacht. Den Attentätern sei der Begriff ... mehr

Briten kämpfen gegen den Terrorismus

Großbritannien wurde 2005 von einem besonders schweren Terroranschlag getroffen. Dann passierte zwölf Jahre zumindest keine große Attacke - bis zu diesem Jahr. Kommt jetzt der Terror wieder? Großbritannien kommt nicht zur Ruhe. Exakt zwei Monate nach dem Terroranschlag ... mehr

Donald Trump: "Dies ist ein Kampf zwischen Gut und Böse"

US-Präsident Donald Trump hat in einer mit Spannung erwarteten Rede die arabischen Staaten zum gemeinsamen Kampf gegen den weltweiten Terrorismus aufgerufen. Dieser werde "nicht zwischen verschiedenen Religionen, verschiedenen Glaubensgemeinschaften oder verschiedenen ... mehr

Islamverband bildet Krankenhaus-Seelsorger aus

Hannover (dpa/lni) - Der muslimische Landesverband startet einen neuen Kurs zur Ausbildung muslimischer Krankenhaus-Seelsorger in Hannover. Die etwa einjährige Ausbildung umfasse 20 Stunden pro Monat und beinhalte Themen wie islamische Glaubensfragen und Bittgebete ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017