Sie sind hier: Home >

James Cameron

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

James Cameron

Brexit-Referendum für Angela Merkel ein

Brexit-Referendum für Angela Merkel ein "tiefer Einschnitt für Europa"

Die Brexit-Befürworter haben mit  51,9 Prozent gesiegt  und über eine Million mehr Stimmen eingesammelt als die EU-Befürworter. Premier David Cameron hat seinen Rücktritt angekündigt.  Kanzlerin Merkel bedauert den Brexit mit deutlichen Worten. So kommentieren britische ... mehr
James Cameron kündigt vierte

James Cameron kündigt vierte "Avatar"-Fortsetzung an

Los Angeles (dpa) - Regisseur James Cameron (61) hat mit drei geplanten "Avatar"-Folgen nicht genug. Am Donnerstag kündigte der kanadische Filmemacher auf der CinemaCon-Messe für US-Kinobesitzer in Las Vegas eine vierte Fortsetzung der Science-Fiction ... mehr
Arnold Schwarzenegger mach in

Arnold Schwarzenegger mach in "Terminator: Genisys" den Unterschied

Arnold Schwarzenegger ist zurück als Terminator. Und das tut der Filmreihe gut. Zwar ist " Terminator: Genisys" jetzt nicht der große Wurf. Mir gefiel der Blockbuster trotz größerer Logiklöcher und eines undurchsichtigen Zeitreiseplots dennoch recht gut. Und das liegt ... mehr

"Terminator: Genisys": 12 Fakten zum Kinostart

Am Donnerstag startet mit " Terminator: Genisys" der mittlerweile fünfte Teil des Killermaschinen-Kults in den deutschen Kinos. Unter den Fans des Franchise ist die Spannung groß, deutete der Trailer doch bereits an, dass der fünfte "Terminator" die Geschehnisse ... mehr

"Terminator: Genisys": Arnold Schwarzenegger ist zurück

Berlin (dpa) - Gut 30 Jahre ist es her, dass Arnold Schwarzenegger als muskelbepackte Kampfmaschine das Kino eroberte: Als "Terminator" kämpfte sich der ehemalige Bodybuilder aus Österreich durch das Science-Fiction-Spektakel - und schaffte so den Durchbruch ... mehr

Prominente Umweltschützer: Diese Stars wollen die Welt retten

Kürzlich beteiligten sich Victoria und Mette-Marit, die Kronprinzessinen von Schweden und Norwegen, an einer Pilgerwanderung für den Klimaschutz. Sie sind keine Ausnahme: Immer wieder nutzen Royals und andere Promis ihre Popularität und ihr Geld, um sich für die Natur ... mehr

Erfolgreichste Filme: "Jurassic World" schiebt sich an den "Avengers" vorbei auf Platz drei

Am Ende hatten selbst die " Avengers" den Dinosauriern nichts mehr entgegenzusetzen: "Jurassic World" hat mittlerweile 1,522 Milliarden Dollar (rund 1,39 Milliarden Euro) weltweit eingespielt und sich damit auf der Weltrangliste der kommerziell erfolgreichsten Filme ... mehr

Oculus Rift: James Cameron könnte sich vorstellen, VR-Filme zu machen

Hollywood-Legende James Cameron kann sich vorstellen, Filme speziell für die Oculus Rift-VR-Brille zu machen. Das hat der Filmemacher, der unter anderen für Titel wie Avatar, Titanic oder Terminator 2: Tag der Abrechnung bekannt ist, nun bei einer ... mehr

Skurrile Film-Fakten: Die Fäkalien in Trainspotting waren aus Schokolade und Leia trug in Star Wars

Mit diesem Hintergrundwissen werden Sie Ihre Lieblingsfilme in einem ganz neuen Licht betrachten: So verliert zum Beispiel die an Widerlichkeit kaum zu überbietende "Kriech in das Klo"-Szene von Ewan McGregor in "Trainspotting" einen Großteil ihres Schreckens ... mehr

James Cameron will "Avatar"-Folgen in Neuseeland drehen

Los Angeles (dpa) - Regisseur James Cameron (59) will die nächsten drei "Avatar"-Folgen für das Hollywood-Studio 20th Century Fox in Neuseeland drehen. Wie das US-Branchenblatt "Variety" am Sonntag berichtete, gab der kanadische Regisseur die Drehpläne in Wellington ... mehr

Oscars 2014: Brühl und Bullock zählen zum Favoritenkreis

Die Oscars 2014 werden zwar erst in einem halben Jahr verliehen, aber so langsam positionieren sich die ersten Favoriten. Darunter befindet sich eine alte Bekannte, die ein oder andere Überraschung und sogar eine deutsche Hoffnung. Dass ausgerechnet der Mexikaner ... mehr

Mehr zum Thema James Cameron im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

"Avatar" geht weiter: James Cameron plant drei Fortsetzungen

In den Kinos wird es bald wieder blau: Der kanadische Filmregisseur James Cameron wird drei Fortsetzungen seines 3D-Fantasy-Kassenschlagers " Avatar" drehen und diese zwischen 2016 und 2018 in die Kinos bringen. Das teilte die federführende Produktionsfirma ... mehr

James Cameron dreht drei weitere "Avatar"-Folgen

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Regisseur James Cameron (58) will drei weitere Teile des 3D-Fantasy-Spektakels "Avatar" inszenieren. Der Filmemacher und das Studio 20th Century Fox gaben die Pläne für die zusätzliche dritte Folge am Donnerstag bekannt ... mehr

"Terminator" kommt 2015 wieder in die Kinos - Trilogie geplant

Wie die Produktionsfirma Paramount nun ankündigte, wird es definitiv einen weiteren " Terminator"-Film geben. Der Streifen soll am 26. Juni 2015 in die Kinos kommen. Offensichtlich wird er aber keine Fortsetzung des vierten und bislang letzten Teils "Terminator ... mehr

Erfolgreichste Filme aller Zeiten

Mit " Der Hobbit", "The Avengers" und " Skyfall" haben es in den vergangenen Monaten wieder aktuelle Werke in die Top 20 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten geschafft. Damit sind die Hälfte der Streifen in dieser Liste in den 2010er Jahren entstanden. Damit Sie nicht ... mehr

James Cameron und Gisele Bündchen - Top & Flop des Tages

TOP: James Cameron macht großzügige Spende Regisseur James Cameron stiftet anlässlich des Jahrestages seiner Tauchfahrt zum Grund des Marianengrabens sein U-Boot an ein US-amerikanisches Forschungsinstitut. Die von Cameron entwickelte "Deepsea Challenger" werde ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Unzählige Fans bei Weltpremiere zu "Der Hobbit"

Die Weltpremiere des ersten Teils der "Hobbit"-Verfilmung hat Neuseelands Hauptstadt Wellington in ein Fantasy-Fieber versetzt. Bis zu 100.000 Zuschauer versammelten sich am Mittwoch in der Innenstadt und feierten den Regisseur Peter Jackson, dessen Filmcrew und weitere ... mehr

Jack Osbourne und James Camerons "Titanic" - Top & Flop des Tages

TOP: Jack Osbourne rettet Frau das Leben In bester "Baywatch"-Tradition rettete Jack Osbourne auf Hawaii einer Frau das Leben. Der ehemals für seine Ausschweifungen bekannte Sohnemann von Altrocker Ozzy Osbourne genoss gerade mit Ehefrau Lisa Stelly die Flitterwochen ... mehr

London: Bürgermeister Johnson wiedergewählt

Gegen den Trend im Rest des Landes ist der konservative Londoner Bürgermeister Boris Johnson für eine zweite Amtszeit wiedergewählt worden. Der 47-Jährige setzte sich überraschend knapp gegen seinen Vorgänger Ken Livingstone von der Labour-Partei durch ... mehr

Firma will Rohstoffe im Weltall fördern

Ist es Spinnerei oder das nächste große Ding in Sachen Rohstoffe? Eine US-Firma will die begehrten Grundstoffe im Weltall fördern und hat für ihre Idee prominente Geldgeber gefunden: unter anderem Google-Chef Larry Page und Filmemacher James Cameron. Die Firma nennt ... mehr

U-Boote für Millionäre

"Titanic"-Regisseur James Cameron hat sich einen Traum erfüllt und ist mit einem Spezial-U-Boot zum tiefsten Punkt der Weltmeere getaucht. Mit der "Deepsea Challenger" erreichte er im Marianengraben eine Tiefe von fast elf Kilometern und verbrachte mehr als drei Stunden ... mehr

"Titanic"-Regisseur filmt in elf Kilometer Tiefe

"Titanic"-Regisseur James Cameron ist mit einem Spezial-U-Boot zum tiefsten Punkt der Weltmeere gelangt. Schneller als erwartet sei er in seinem "senkrechten Torpedo" in nur 70 Minuten aus knapp elf Kilometern Tiefe auch wieder aufgetaucht, teilte die National ... mehr

James Cameron kehrt vom Marianengraben zurück

" Titanic"-Regisseur James Cameron ist mit einem Spezial-U-Boot zum tiefsten Punkt der Weltmeere gelangt. Cameron setzte am Montag 07.52 Uhr Ortszeit (00.52 Uhr MESZ) in 10.898 Meter Tiefe im Marianengraben auf und gab per Twitter durch "Alle Systeme ... mehr

Die meistgehassten Filme aller Zeiten

Was haben die Filme "Forrest Gump", " Star Wars: Episode 1" und " Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" außer der Tatsache gemein, enorm erfolgreich gewesen zu sein? Sie belegen die ersten drei Plätze in der Liste der meistgehassten Filme aller Zeiten ... mehr

James Cameron: Milliardenklage wegen "Avatar"

Rund 2,8 Milliarden Dollar spülte James Camerons "Avatar" in die Kinokassen und wurde so zum erfolgreichsten Film aller Zeiten. Doch so ein Mega-Erfolg ruft auch jede Menge Neider auf den Plan - und so behaupten nun gleich mehrere Leute, Cameron habe ihnen ... mehr

James Cameron präsentiert Titanic in 3D

Elf Oscars, über 1,8 Milliarden eingespielte US-Dollar, tonnenweise zugeheulte Taschentücher und die spektakulärste Havarie der Filmgeschichte: James Camerons "Titanic" aus dem Jahr 1997 setzte Maßstäbe. Und hätte der Meister sich nicht selbst mit "Avatar ... mehr

Angela Merkel: Kanzlerin schenkt Sarkozy Steiff-Teddy

Wenn ein Baby auf die Welt gekommen ist, dann ist es üblich, ihm etwas zu schenken und es damit im Familien- und Freundeskreis herzlich zu begrüßen. Eine schöne Geste, bei der es gar nicht auf den finanziellen Wert ankommt - und auf die selbst beim Treffen ... mehr

Abhörskandal: Angriff auf Murdoch während Anhörung

Zwischenfall bei der Befragung zum Abhörskandal um die inzwischen eingestellte britische Boulevardzeitung " News of the World": Ein Mann bewarf den Medienunternehmer Rupert Murdoch bei der Anhörung im britischen Parlament mit einer Schaumtorte. Berichten des TV-Senders ... mehr

Top & Flop des Tages

TOP: Weiche Seite des Wladimir Klitschko Wer hätte gedacht, dass ein Boxer der Spitzenklasse auch so ein Gefühl wie "Angst" kennt?! Jetzt gestand der Schwergewichtsboxer in der Zeitschrift "TV Spielfilm", dass er sogar vor vielen dingen Angst habe - "Vor Bungee-Jumping ... mehr

Science-Fiction-Filme: Fliegende Autos, Viren und Roboter

Maschinen reißen die Weltherrschaft an sich, Autos fliegen durch die Luft, die Menschheit wird durch Viren ausgelöscht, Arnold Schwarzenegger ist Präsident und "Pizza Hut" das edelste Restaurant der Stadt - so ungefähr sieht die Zukunft der Menschheit ... mehr

"Sanctum 3D": James Cameron im Rausch der Tiefe

James Cameron ( "Avatar" ) tüftelt bekanntlich ebenso gerne an Filmkameras herum wie er in die Tiefe der Meere abtaucht. Beide Passionen hat er für sein Projekt "Sanctum" (Kinostart: 21. April 2011) vereint. Der Thriller um ein in einer Höhle eingeschlossenes ... mehr

"Sanctum": Das letzte große Abenteuer

Frank McGuire (Richard Roxburgh), ein erfahrener Höhlentaucher, kann mit Hilfe der Finanzierung durch Carl Hurley (Ioan Gruffudd) einen spektakulären Traum realisieren. Gemeinsam mit dem ehrgeizigen Unternehmer, seinem 17-jährigen Sohn Josh (Rhys Wakefield ... mehr

"Sanctum 3D": James Cameron im Rausch der Tiefe

James Cameron ( "Avatar" ) tüftelt bekanntlich ebenso gerne an Filmkameras herum wie er in die Tiefe der Meere abtaucht. Beide Passionen hat er für sein Projekt "Sanctum" (Kinostart: 21. April 2011) vereint. Der Thriller um ein in einer Höhle eingeschlossenes ... mehr

Kinofilme 2010: Avatar ganz oben auf der Liste

Die Kinofans haben auch im Jahr 2010 ihr blaues Wunder erlebt: " Avatar", im Dezember 2009 gestartet, war auch in diesem Jahr der weitaus erfolgreichste Film. 7,85 Millionen wollten die Blauhäute in James Camerons 3D-Fantasy-Epos in den deutschen Kinos sehen. Wenig ... mehr

Top & Flop des Tages

TOP: Cameron führt Regie bei "Cleopatra" Frohe Kunde für alle Freunde des epochalen Filmvergnügens: Medienberichten zufolge wird Leinwandmagier James Cameron die Regie bei der geplanten Verfilmung des Lebens der sagenumwobenen Ägypterkönigin Cleopatra ... mehr

Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten: 3D-Streifen mischen die Top Ten auf

13 Jahre lang konnte sich "Titanic" mit Riesenvorsprung an der Spitze der finanziell erfolgreichsten Streifen aller Zeiten halten. Doch dann beschloss Regisseur James Cameron , nach diesem mit elf Oscars ausgezeichneten Megaerfolg endlich wieder einen Spielfilm ... mehr

Top & Flop des Tages

TOP: Joanne K. Rowling spendet 12 Millionen Euro "Harry Potter"-Erfinderin Joanne K. Rowling hat einen großen Geldbeutel und ein noch größeres Herz. Ihrer Wahlheimatstadt Edinburgh spendete sie jetzt 10 Millionen Pfund (rund 12 Millionen Euro) für den Bau einer ... mehr

"Forbes"-Liste veröffentlicht: Winfrey zur einflussreichsten Prominenten gekürt

US-Talk-Ikone Oprah Winfrey ist vom Magazin "Forbes" erneut zur einflussreichsten Prominenten der Welt gekürt worden. Die 56-Jährige führte die Liste für 2010 auch wegen ihrer Jahreseinkünfte im vergangenen Jahr in Höhe von 315 Millionen Dollar (255 Millionen ... mehr

Dumm gelaufen: Stars, die Kultfilm-Rollen ablehnten

Ein "Fluch der Karibik"-Film ohne Johnny Depp? Das scheint kaum vorstellbar. Schließlich ist Depps geniale Darstellung des charmant-schrägen Captain Jack Sparrow wohl der Hauptgrund für den Erfolg der Piratenreihe, von der gerade ein vierter Teil gedreht ... mehr

"Titanic"-Regisseur Cameron im Einsatz gegen Ölpest

Regisseur James Cameron ("Avatar", "Titanic") soll bei der Suche nach einem Ausweg aus dem Öl-Desaster im Golf von Mexiko mithelfen. Cameron nahm auf Einladung von US-Behörden an einem Treffen von Forschern und technischen Experten in Washington teil, berichtete ... mehr

Großbritannien: Cameron regiert mit den Liberalen

Zeitenwende an der Themse: Mit David Cameron als Premierminister übernimmt eine Koalition von Konservativen und Liberaldemokraten in Großbritannien die Macht. Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg stellt nicht nur eine Partei die Regierung. Vizepremier Nick Clegg ... mehr

James Cameron hilft Mars-Mission mit 3D-Kamera

"Avatar"-Regisseur James Cameron hat hochfliegende Pläne. Der Oscar-Preisträger setzt sich nun dafür ein, dass die US-amerikanische Raufahrtbehörde NASA den nächsten Mars-Rover mit einer hoch entwickelten 3D-Kamera ausstattet. Das Science-Fiction-Spektakel "Avatar ... mehr

Ein Oscar für Sandra Bullock - das ist genial!

Steven Gätjen war wieder live bei den Oscars dabei und konnte am Roten Teppich mit einigen der bekanntesten Hollywood -Stars reden, darunter waren auch die Oscar-Gewinner Sandra Bullock und Christoph Waltz sowie die für den Besten Film und die Beste Regie nominierten ... mehr

Christoph Waltz als Bester Nebendarsteller ausgezeichnet

Eine Überraschung war es nicht, aber mit Sicherheit ein großer Moment: Der Österreicher und Wahl-Berliner Christoph Waltz erhielt wohlverdient den Oscar als Bester Nebendarsteller für seine Rolle als Nazi-Offizier in Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds ... mehr

Top & Flop des Tages

TOP: "Avatar" spielt eine Milliarde Dollar ein James Camerons 3-D-Abenteuer um blauhäutige Außerirdische bricht einen Rekord nach dem anderen und gilt bei der diesjährigen Oscar-Verleihung als der Favorit schlechthin. Nun hat "Avatar - Aufbruch nach Pandora" die erste ... mehr

"Avatar - Aufbruch nach Pandora": Cameron überflügelt seinen "Titanic"-Rekord

James Cameron ist mit seinem Erfolg an den Kinokassen erneut "König der Welt" geworden: Wie das Filmblatt "Variety" berichtet, hat Camerons Science-Fiction -Knaller "Avatar - Aufbruch nach Pandora" als erfolgreichster Film der Welt den bisherigen Rekordhalter ... mehr

"Avatar - Aufbruch nach Pandora": Spektakulärer Trip ins Cameron-Wunderland

"Avatar - Aufbruch nach Pandora" ist kein Film sondern ein fast dreistündiger Trip. Was Regisseur James Cameron da auf die Leinwand gezaubert hat, ist phasenweise einfach atemberaubend. Er entführt sein Publikum in die blau-grüne Wunderwelt des Planeten Pandora ... mehr

Spieletest "James Camerons Avatar - Das Spiel": Umweltschutz als Actiongame

Kann es so etwas tatsächlich geben? Eine Filmumsetzung, die besser unterhält als der dazugehörige Kinofilm ? Zumindest macht der Third-Person-Shooter James Cameron’s Avatar , das Game zum fast gleichnamigen Kinofilm, überraschend vieles richtig. Allerdings erfordert ... mehr

Die teuersten Filme aller Zeiten: Camerons "Avatar" stürmt an die Spitze

Vor zwölf Jahren stemmte Star-Regisseur James Cameron für seine Katastrophenfilm-Romanze "Titanic" das damals fast unvorstellbare Budget von 200 Millionen Dollar. Doch was 1997 ein einsamer Rekord war, gehört in jüngerer Zeit zur Normalität des modernen ... mehr

Kino-Trailer zu "Avatar - Aufbruch nach Pandora" von James Cameron

Star-Regisseur James Cameron ist wieder da! Zwölf Jahre nachdem er uns mit "Titanic" den erfolgreichsten Film aller Zeiten präsentierte, plant er nun den nächsten Großangriff auf die Kinokassen. Und wer den Perfektionisten Cameron kennt, der weiß: Hier wird nichts ... mehr

Oscars 2010: Zehn Kandidaten für den Besten Film

Der Oscar der Oscars ist der für den Besten Film. Denn von der überaus kompetenten Jury zum gefälligsten Streifen eines ganzen Jahres gewählt zu werden, das ist der Ritterschlag zum absoluten Klassiker. Dieses Jahr gehen anstatt fünf gleich zehn Werke ins Rennen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017