Sie sind hier: Home >

Japan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Japan

Eishockey: Olympia 2018 ohne deutsche Eishockey-Frauen

Eishockey: Olympia 2018 ohne deutsche Eishockey-Frauen

Tomakomai (dpa) - Die deutschen Eishockey-Frauen werden bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang fehlen. Im entscheidenden Qualifikationsspiel unterlag die Auswahl Gastgeber Japan 1:3 (0:0, 1:2, 0:1). Damit wird im kommenden Jahr nur die deutsche ... mehr
Skispringen: Wellinger Zweiter bei Skisprung-Weltcup in Sapporo

Skispringen: Wellinger Zweiter bei Skisprung-Weltcup in Sapporo

Sapporo (dpa) - Die Freude über den sechsten Podestplatz im WM-Winter stellte sich bei Andreas Wellinger nur langsam ein. Und auch Frohnatur Markus Eisenbichler war das Lachen nach einer Bruchlandung beim Skisprung-Weltcup im Land des Lächelns zunächst vergangen. Trotz ... mehr
Skispringen: Andreas Wellinger in Sapporo Vierter

Skispringen: Andreas Wellinger in Sapporo Vierter

Andreas Wellinger präsentiert sich knapp zwei Wochen vor der Skisprung-WM weiter in starker Form. Beim Weltcup in Sapporo wurde der 21-Jährige Vierter und verpasste sein sechstes Podest in Serie nur knapp. Nach dem ersten Durchgang hatte der Bayer noch auf dem zweiten ... mehr
Ski nordisch: Kombinierer Watabe beendet deutsche Siegesserie

Ski nordisch: Kombinierer Watabe beendet deutsche Siegesserie

Sapporo (dpa) - Björn Kircheisen war nach seinem Husarenritt am Freitag platt, Manuel Faißt fehlte auf dem letzten Kilometer die Tempohärte: Nach 18 Siegen in Serie sind die deutschen Nordischen Kombinierer erstmals in einem Einzel-Weltcup in dieser Saison bezwungen ... mehr
Ski nordisch: Kombinierer Kircheisen gewinnt Weltcup in Sapporo

Ski nordisch: Kombinierer Kircheisen gewinnt Weltcup in Sapporo

Sapporo (dpa) - Björn Kircheisen stand mit einem seligen Lächeln auf dem Podium und genoss seinen ersten Weltcupsieg seit vier Jahren in vollen Zügen. Der 33-Jährige setzte mit dem insgesamt 17. Weltcuperfolg seiner Karriere in Sapporo die eindrucksvolle Siegesserie ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Märkte schließen mehrheitlich schwächer - Gewinnmitnahmen

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Am Freitag ging es an den asiatischen Börsen überwiegend noch einmal abwärts. Experten zufolge nutzen Investoren wegen politischer Unsicherheiten die Gelegenheit, um vor dem Wochenende ihre Gewinne mitzunehmen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Zurückhaltung schwappt aus USA über - Nikkei knapp im Minus

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Weil die Wall Street am Vorabend eine Atempause eingelegt hat, ist am Donnerstag auch an den asiatischen Leitbörsen eher Zurückhaltung eingekehrt. Nach ihrer jüngsten Rally hatten die Indizes in New York am Vorabend ... mehr

Wirtschaft - FDP: Kein fauler Kompromiss bei Griechenland-Rettung

BERLIN (dpa-AFX) - Die FDP hat davor gewarnt, bei der Griechenland-Rettung den Internationalen Währungsfonds (IWF) durch Tricksereien mit an Bord zu bekommen. "Bei der Beteiligung des IWF an der Griechenland-Rettung droht ein fauler Kompromiss. Nur durch Tricks ... mehr

Wirtschaft: Ghosn gibt Amt als Vorstandschef bei Autobauer Nissan ab

TOKIO (dpa-AFX) - Beim japanischen Autohersteller Nissan gibt Co-Vorstandschef Carlos Ghosn nach 18 Jahren diesen Posten auf. Vom 1. April an werde das Unternehmen von Hiroto Saikawa allein geführt, teilte Nissan am Donnerstag mit. Der in Brasilien geborene Ghosn bleibe ... mehr

Wirtschaft: Ghosn gibt Amt als Vorstandschef bei Nissan ab

TOKIO (dpa-AFX) - Beim japanischen Autohersteller Nissan gibt der Ko-Vorstandschef Carlos Ghosn nach 18 Jahren diesen Posten auf. Vom 1. April an werde das Unternehmen von seinem Kollegen Hiroto Saikawa allein geführt, teilte Nissan am Donnerstag mit. Ghosn bleibe ... mehr

Wirtschaft: IWF-Chefin fordert von Griechenland weitere Reformen

BERLIN (dpa-AFX) - IWF-Chefin Christine Lagarde hat Griechenland zu weiteren Reformen vor allem des Steuer- und Rentensystems aufgerufen. "Das Pensionssystem schreit nach Reformen", die Erhebung der Einkommensteuer müsse verbessert werden, sagte Lagarde am Mittwoch ... mehr

Mehr zum Thema Japan im Web suchen

Wirtschaft: Merkel berät mit IWF-Chefin Lagarde über Griechenland-Krise

BERLIN (dpa-AFX) - Nach der Annäherung der Geldgeber im Griechenland-Streit haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde das weitere Vorgehen beraten. Bei dem Treffen am späten Mittwochnachmittag im Kanzleramt sollte ... mehr

Wirtschaft: Merkel und IWF-Chefin Lagarde beraten über Griechenland-Krise

BERLIN (dpa-AFX) - Nach der Annäherung der Geldgeber im Griechenland-Streit haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde das weitere Vorgehen beraten. Bei dem Treffen am späten Mittwochnachmittag im Kanzleramt in Berlin sollte ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Überwiegend Gewinne dank Rekordhunger an der Wall Street

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Asiens Börsen haben sich am Mittwoch in weiten Teilen vom guten Lauf der US-Märkte anstecken lassen. Der Sammelindex Stoxx 600 Asia Pacific stieg um 0,78 Prozent auf 186,64 Punkte und bewegte sich damit weiter ... mehr

Wirtschaft: Merkel und IWF-Chefin Lagarde beraten über Griechenland-Krise

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde beraten an diesem Mittwoch in Berlin über die Griechenland-Krise. Zuletzt hatten sich die europäischen Geldgeber und der Internationale Währungsfonds (IWF) bei der Rettung ... mehr

Wirtschaft: Wagenknecht empfiehlt Griechenland Abschied vom Euro

BERLIN (dpa-AFX) - Unmittelbar vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und IWF-Chefin Christine Lagarde hat Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht für den Ausstieg Griechenlands aus dem Euro plädiert. Ob Griechenland weiterhin seine Perspektive innerhalb ... mehr

Wirtschaft: Weltbank führt Probleme des Welthandels auf Politik zurück

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Weltbank hat einen Rückgang des Wachstums beim weltweiten Handel mit Gütern bemängelt. Der Welthandel sei 2016 nur noch um ein Prozent gestiegen, heißt es in einer Studie der Weltbank. Verantwortlich seien politischen Unwägbarkeiten vor allem ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Schwacher Yen stützt den Nikkei - HSBC belastet Hang Seng

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Asiens wichtigste Aktienmärkte haben den Schwung vom Wochenbeginn auch am Dienstag mitgenommen. Der Sammelindex Stoxx 600 Asia Pacific stieg um 0,65 Prozent auf 184,88 Punkte. Zwischenzeitlich ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Gute Börsenstimmung aus USA schiebt an

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Angetrieben von der weiterhin recht optimistischen Börsenlaune in den USA haben Asiens Aktienmärkte am Montag den Vorwärtsgang eingelegt. Schwächer als erwartet ausgefallene Exportdaten in Japan belasteten die Stimmung ... mehr

Wirtschaft - 'WSJ': US-Regierung erwägt Veränderung bei Berechnung der Handelsbilanz

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Regierung erwägt nach Informationen des "Wall Street Journal" eine methodische Veränderung der Berechnung der US-Handelsbilanz. Dadurch könnte das Defizit künftig größer ausgewiesen werden als derzeit, berichtet die Zeitung in ihrer ... mehr

Wirtschaft: Japanischer Außenhandel mit enttäuschendem Jahresstart

TOKIO (dpa-AFX) - Der japanische Außenhandel hat sich zum Jahresbeginn enttäuschend entwickelt. Das Handelsbilanzdefizit habe im Januar bei 1,087 Billionen Yen (9,1 Milliarden Euro) gelegen, teilte das Finanzministerium am Montag mit. Experten hatten nur mit einem ... mehr

Wirtschaft: Bundesregierung rechnet mit IWF-Beteiligung an Griechen-Rettung

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung rechnet weiter mit einer Beteiligung des Internationalen Währungsfonds (IWF) an der Rettung Griechenlands. Vor einem Treffen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit IWF-Chefin Christine Lagarde am kommenden Mittwochnachmittag ... mehr

Wirtschaft: Japan will Freihandelsabkommen mit EU vorantreiben

DÜSSELDORF/TOKIO (dpa-AFX) - Japan will wegen der Sorge vor einer Abschottungspolitik der USA ein Freihandelsabkommen mit der EU vorantreiben. Seitdem US-Präsident Donald Trump das geplante asiatische TPP-Abkommen gestoppt hat und den nordamerikanischen Nafta-Vertrag ... mehr

Wirtschaft: Japan will Freihandelsabkommen mit Europa vorantreiben

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Japan will wegen der Sorge vor einer protektionistischen Handelspolitik der USA ein Freihandelsabkommen mit der EU vorantreiben. Seitdem US-Präsident Donald Trump das asiatische Freihandelsabkommen TPP gestoppt hat und den nordamerikanischen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Chinas Börsen verteidigen Wochengewinne - Rückschlag in Tokio

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Asiens Börsen haben einen trüben Wochenausklang erlebt. Gewinnmitnahmen bei den zuletzt gut gelaufenen Papieren der Finanzbranche sowie der recht stabile Yen sorgten für Verluste. Der japanlastige Sammelindex Stoxx ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Japans Börse belastet der erstarkte Yen - Gewinne in China

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - An Asiens Börsen haben sich am Donnerstag Gewinner und Verlierer etwa die Waage gehalten. Die Börse in Japan ächzte unter einem wieder erstarkten Yen. Der japanlastige Sammelindex Stoxx 600 Asia Pacific notierte zuletzt ... mehr

Wirtschaft: Softbank schluckt US-Vermögensverwalter Fortress

TOKIO/NEW YORK (dpa-AFX) - Der japanische Tech-Konzern Softbank übernimmt den New Yorker Vermögensverwalter Fortress und holt sich damit vor einer geplanten US-Investitionsoffensive lokale Finanzexpertise ins Haus. Den Kauf der Beteiligungs- und Investmentgesellschaft ... mehr

Wirtschaft - Bitkom-Umfrage: Privatwagen dank Roboterautos Auslaufmodell

BERLIN (dpa-AFX) - Die Mehrheit der deutschen Verbraucher zeigt sich bereit, den Privatwagen zu Gunsten von Fahrdiensten mit Roboterautos aufzugeben. Etwa 61 Prozent gaben in einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom an, sich kein eigenes Auto mehr zu kaufen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Wieder im Vorwärtsgang - Verluste an Chinas Festlandbörsen

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Nach dem Zwischenstopp am Vortag haben die meisten Börsen Asiens am Mittwoch wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Schützenhilfe gaben dabei die jüngsten Rekorde an der Wall Street. Die größten Gewinne der Region verbuchte ... mehr

Wirtschaft: Atomsparte reißt Toshiba in die Krise

TOKIO (dpa-AFX) - Der japanische Elektroriese Toshiba steckt wegen massiver Probleme in seiner Atomsparte tief in der Krise. Der japanische Elektroriese gab am Dienstag eine Wertberichtigung in Höhe von 721,5 Milliarden Yen (5,9 Mrd Euro) bekannt. Verwaltungsratschef ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: US-Politik, Yen-Stärke und China-Inflation belasten

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Nach dem freundlichen Wochenauftakt haben die meisten asiatischen Börsen am Dienstag wieder nachgegeben. Die größten Verluste verbuchte dabei die Börse in Japan. Die Anleger reagierten dort ganz besonders ... mehr

Wirtschaft: Daimler-Chef bekommt weniger Geld

STUTTGART (dpa-AFX) - Daimler -Chef Dieter Zetsche bekommt für das vergangene Jahr gut zwei Millionen Euro weniger als noch für 2015. Der Manager kassiert 7,6 Millionen Euro nach zuvor 9,7 Millionen Euro, wie aus dem am Dienstag ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Verluste - US-Politik, Yen-Schwäche und Chinas Inflation belasten

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Nach dem freundlichen Wochenauftakt haben die meisten asiatischen Börsen am Dienstag wieder nachgegeben. Die größten Verluste verbuchte dabei die Börse in Japan. Die Anleger reagierten dort ganz besonders ... mehr

Wirtschaft: Japans Wirtschaft wächst dank guter Exportgeschäfte

TOKIO (dpa-AFX) - Japans Wirtschaft ist Ende 2016 dank starker Exporte das vierte Quartal in Folge gewachsen. Wie die Regierung der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt am Montag bekanntgab, legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in den Monaten Oktober bis Dezember ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Optimismus schwappt von der Wall Street nach Asien

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Asiens Börsen sind am Montag der Wall Street ins Plus gefolgt. Neben den Rekorden an den US-Börsen stützte auch der jüngste Ölpreisanstieg und die Rally bei Rohstoffen wie Kupfer und Eisen. In Tokio zeigten ... mehr

Wirtschaft: Japans Wirtschaft gewachsen - Binnennachfrage aber weiter lahm

TOKIO (dpa-AFX) - Japans Wirtschaft ist dank des brummenden Exportmotors weiter gewachsen. Wie die Regierung der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt am Montag bekanntgab, legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Schlussquartal 2016 um eine hochgerechnete Jahresrate ... mehr

Abe verurteilt Raketentest durch Nordkorea scharf

Palm Beach (dpa) - Der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe hat den jüngsten Raketentest durch Nordkorea scharf verurteilt. Der Test sei nicht zu tolerieren, erklärte er bei einem gemeinsamen Auftritt mit US-Präsident Donald Trump. Abe forderte Nordkorea ... mehr

Verlag: Manga-Künstler Jiro Taniguchi gestorben

Brüssel (dpa) - Der japanische Manga-Zeichner Jiro Taniguchi ist nach Angaben seines Verlags Casterman gestorben. Der Autodidakt, der mit seinen Bildergeschichten zwischen der japanischen Manga-Tradition und westlichen Comic-Welten wandelte, wurde den Angaben zufolge ... mehr

Wirtschaft - Freundschaft und Harmonie: USA und Japan wollen enger zusammenrücken

(Im drittletzten Absatz, erster Satz, muss es heißen: Chinas Staats- und Parteichef (statt: Chinas Premier).) WASHINGTON/TOKIO (dpa-AFX) - Enger, vielfältiger und profitabler: Die USA und Japan wollen ihre Sicherheits- und Wirtschaftskooperation massiv ausbauen ... mehr

Wirtschaft - Freundschaft und Harmonie: USA und Japan wollen enger zusammenrücken

WASHINGTON/TOKIO (dpa-AFX) - Enger, vielfältiger und profitabler: Die USA und Japan wollen ihre Sicherheits- und Wirtschaftskooperation massiv ausbauen. US-Präsident Donald Trump und der japanische Premier Shinzo Abe lobten die "tiefe Freundschaft" beider ... mehr

USA und Japan wollen Kooperation ausbauen

Washington (dpa) - Die USA und Japan wollen ihre Sicherheits- und Wirtschaftskooperation weiter ausbauen. US-Präsident Donald Trump und der japanische Premier Shinzo Abe bezeichneten die «tiefe Freundschaft» beider Länder in Washington als Eckpfeiler ... mehr

Wirtschaft: USA und Japan wollen Kooperation ausbauen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA und Japan wollen ihre Sicherheits- und Wirtschaftskooperation weiter ausbauen. US-Präsident Donald Trump und der japanische Premier Shinzo Abe bezeichneten die "tiefe Freundschaft" beider Länder am Freitag in Washington als Eckpfeiler ... mehr

Wirtschaft: Takata streicht wegen Airbag-Skandals Gewinnprognose

TOKIO (dpa-AFX) - Wegen hoher Kosten durch den Rückruf fehlerhafter Airbags sowie einer Milliardenstrafe in den USA hat der japanische Autozulieferer Takata seine Gewinnprognose gekippt. Statt eines erwarteten Nettogewinns von 20 Milliarden Yen rechnet der Konzern ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Trumps Steuerversprechen entzückt auch asiatische Anleger

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Die Aussicht auf Steuersenkungen in den USA unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump hat auch Asiens Börsen am Freitag angeschoben. Der Sammelindex Stoxx 600 Asia Pacific sprang um 1,52 Prozent ... mehr

Wirtschaft: Geländelimousinen bringen Renault-Gewinn nach vorn

BOULOGNE-BILLANCOURT (dpa-AFX) - Der Boom von Geländelimousinen hat dem französischen Autobauer Renault 2016 einen kräftigen Schub verschafft. Der Umsatz stieg um 13 Prozent auf 51,2 Milliarden Euro, wie Europas zweitgrößter Autokonzern am Freitag ... mehr

Nordische Kombination: Björn Kircheisen gewinnt in Sapporo

Björn Kircheisen hat im japanischen Sapporo seinen ersten Weltcup-Sieg seit vier Jahren gefeiert und in Abwesenheit der Topstars Johannes Rydzek, Eric Frenzel und Fabian Rießle die deutsche Erfolgsserie fortgesetzt. Der 33-jährige Routinier setzte ... mehr

Wirtschaft - Japans Premier Abe trifft Trump: Milliardeninvestitionen im Koffer

WASHINGTON/TOKIO (dpa-AFX) - Japans rechtskonservativer Regierungschef Shinzo Abe will beim US-Präsidenten Donald Trump für eine Intensivierung der Beziehungen beider Staaten werben. Nachdem sich Japan kürzlich bei einem Besuch des US-Verteidigungsministers James Mattis ... mehr

Wirtschaft: Oppermann warnt Schäuble vor neuem Griechenland-Poker

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) davor gewarnt, das Euro-Krisenland Griechenland schlechtzureden. "Gerade in der derzeitigen schwierigen Situation für Europa ist eine krisenhafte Zuspitzung ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Nikkei vor Trump-Treffen im Minus - Übrige Märkte legen zu

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Die Tokioter Börse hat ihren Schlingerkurs am Donnerstag mit Verlusten fortgesetzt. An den meisten anderen Handelsplätzen dominierten dagegen die Gewinner. Der kontinentale, aber stark von Japan geprägte Sammelindex ... mehr

Wirtschaft: Takata rechnet mit Sonderverlusten wegen Airbag-Skandal

TOKIO (dpa-AFX) - Ein Skandal um defekte Airbags setzt dem japanischen Autozulieferer Takata weiter schwer zu. Das Unternehmen stellte am Donnerstag Sonderverluste in Höhe von 107,5 Milliarden Yen (898 Mio Euro) für das dritte Quartal des noch bis Ende März laufenden ... mehr

Wirtschaft: Nissan mit Gewinnrückgang - Jahresprognose bestätigt

TOKIO (dpa-AFX) - Der festere Yen hat den japanischen Renault -Partner Nissan in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres gebremst. Wie das Unternehmen am Donnerstag bekanntgab, sank der Nettogewinn zwischen April und Dezember vergangenen Jahres um 8,5 Prozent ... mehr

Wirtschaft: Autoabsatz in China geht zum Jahresauftakt zurück - Früheres Neujahresfest

PEKING (dpa-AFX) - In China ist der Autoabsatz in China zum Jahresauftakt zurückgegangen. Die Zahl der verkauften Fahrzeuge fiel um 9,8 Prozent auf 2,12 Millionen, wie aus vom Branchenverband Passenger Car Association (PCA) am Donnerstag veröffentlichten Daten ... mehr

Wirtschaft: Oppermann warnt Schäuble vor neuem Griechenland-Poker

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) davor gewarnt, das Euro-Krisenland Griechenland schlechtzureden. "Gerade in der derzeitigen schwierigen Situation für Europa ist eine krisenhafte Zuspitzung ... mehr

Wirtschaft - Schäuble: Müssen Druck auf Griechenland aufrecht halten

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will im Streit über die Griechenland-Rettung nicht locker lassen. Das Land sei noch nicht überm Berg, sagte Schäuble in der ARD-Sendung "Maischberger", die am Mittwochabend gesendet werden sollte. "Deswegen ... mehr

Wirtschaft: Russischer Autobauer Lada rechnet mit Aufschwung

TOGLIATTI (dpa-AFX) - Nach vier Jahren Auto-Krise in Russland rechnet der Marktführer Avtovaz mit einem Ende der Talfahrt. "Wir halten eine Zunahme beim Absatz auf dem gesamten Markt zwischen null und fünf Prozent für möglich", sagte Konzernchef Nicolas Maure ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal