Sie sind hier: Home >

Jugendamt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Jugendamt

Jugendämter stellten 2016 erneut mehr Kinder unter Schutz

Jugendämter stellten 2016 erneut mehr Kinder unter Schutz

Die Jugendämter haben im vergangenen Jahr 84.200 Kinder und Jugendliche in Obhut genommen – davon allein 44.900 junge Menschen, die unbegleitet aus dem Ausland einreisten. Damit stieg die Gesamtzahl der Inobhutnahmen um 6600 oder 8,5 Prozent, wie das Statistische ... mehr
Jeder kann das Umgangsrecht einfordern

Jeder kann das Umgangsrecht einfordern

Eltern haben das Recht auf Umgang mit ihrem Kind, Großeltern und Geschwister in der Regel auch. Aber selbst Verwandte und Freunde der Familie können unter Umständen ein Recht auf den Umgang mit einem Kind haben. Blutsbande sind für ein Umgangsrecht nicht zwingend ... mehr
Das große Leid deutscher Drogenkinder

Das große Leid deutscher Drogenkinder

Die Rentenversicherung zahlt die Reha suchtkranker Menschen, die Krankenversicherung deren gesundheitliche Versorgung. Aber was, wenn diese Patienten Kinder haben? Die Mutter trinkt. Sie sitzt apathisch auf dem Sofa. Die 15-jährige Natalie ... mehr
11-Jähriger aus Bremen seit einer Woche vermisst

11-Jähriger aus Bremen seit einer Woche vermisst

Die Bremer Polizei sucht nach einem seit Tagen vermissten elfjährigen Jungen. Steven Kudlik ist Patient im Klinikum Bremen-Ost. Er durfte das Krankenhaus am 17. Mai für begrenzte Zeit verlassen. Seitdem fehlt von ihm jede Spur.  Im Internet veröffentlichte die Polizei ... mehr
Kleiner Junge verhungert: Jugendamtsmitarbeiterin angeklagt

Kleiner Junge verhungert: Jugendamtsmitarbeiterin angeklagt

Ein zweijähriger Junge stirbt an Unterernährung. Vor Gericht steht eine Mitarbeiterin des Jugendamtes. Hätte sie den Tod des Kindes verhindern können? Nach dem Tod eines zwei Jahren alten Jungen im Sauerland steht eine Mitarbeiterin des zuständigen Jugendamtes ... mehr

Unterhalt ausgeweitet: Diese Regeln gelten jetzt

Bund, Länder und Kommunen haben sich nach langem Hin und Her auf die Finanzierung des erweiterten staatlichen Unterhaltsvorschusses für Alleinerziehende geeinigt. Wir erklären, was die Veränderungen bedeuten. Vorschuss klingt erstmal wenig einladend - danach ... mehr

Geschlossene Heime: Letzter Ausweg Kinderknast?

Sie schwänzen monatelang die Schule, reißen immer wieder aus, leiden unter Impulskontrollstörungen, viele sind in Straftaten verwickelt. Solche Kinder stellen eine Gefahr für andere und sich selbst dar - und sind noch nicht einmal strafmündig. Ein geschlossenes ... mehr

Tatort Schule: So können Kinder und Jugendliche straffällig werden

Das eigene Kind in Konflikt mit dem Gesetz - schon im schulischen Umfeld überschreitet der Nachwuchs leicht die Grenze zwischen jugendlichem Übermut und Vergehen, die strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können - auch für die Erwachsenen. Daran ist nicht ... mehr

Wenn Kinder ihre Eltern schlagen

Gewalt in der Familie geht nicht nur von Erwachsenen aus, sondern auch von Kindern. Nur wenige Eltern reden darüber - zu tief sitzt die Scham über die Probleme gerade dort, wo viele auf eine heile Welt hoffen. Eigentlich will Martina diese SMS gar nicht mehr lesen ... mehr

Gewalt unter Kindern: Kommen strafunmündige Täter ungeschoren davon?

Kinder unter 14 Jahren können in Deutschland auch für schwere Gewalttaten nicht strafrechtlich belangt werden. Ins Visier der Polizei geraten sie oft nur, wenn sie mehrfach straffällig wurden. Danach geht es um  Hilfskonzepte für die jungen Täter. Die Opfer ... mehr

Urteil zum "Ebay-Baby": Kontakt nur noch unter Aufsicht

Ein Mann, der seine Tochter in einer  Ebay Kleinanzeige angeboten hat, darf vorerst nur noch unter Aufsicht Kontakt zu dem Baby haben. Das hat das Duisburger Amtsgericht entschieden. Die Mutter soll mit dem Kind ohne den Vater in eine Mutter-Kind-Einrichtung ziehen ... mehr

Mehr zum Thema Jugendamt im Web suchen

Ebay Kleinanzeigen: Baby aus Duisburg wird Fall fürs Familiengericht

Diese kleine Anzeige hatte große Aufregung ausgelöst: Ein Baby wird auf der Internet-Plattform Ebay zum Verkauf angeboten. Jetzt ist das sogenannte Ebay-Baby von Duisburg ein Fall für das Familiengericht. Eine Familienrichterin befasst sich an diesem Donnerstag ... mehr

Allein zum Spielplatz gelaufen - Eltern angeklagt

Ab wann dürfen Eltern ihre Kinder allein lassen? Das Sicherheitsbedürfnis der Eltern und zunehmende Selbstständigkeit der Kinder sollten sich die Waage halten. Dazu gehört auch, dass Kinder Risiken eingehen dürfen. Doch in den USA wird dies kritisch gesehen - dort steht ... mehr

Kindesunterhalt: Warum viele Väter nicht zahlen wollen

Die meisten alleinerziehenden Mütter kennen das: Viele durchaus solvente Väter zahlen nach einer Trennung nichts, zu wenig oder unregelmäßig. Dahinter steckt nicht etwa mangelnde Liebe zum Kind, sondern die Unterhaltsverweigerer haben die Ex-Partnerin im Visier ... mehr

Euskirchen: Weiteres Kind in Verdacht geraten

Nach der brutalen Attacke auf einen zwölfjährigen Schüler in Euskirchen gerät auch ein zweites Kind in den Fokus der Ermittler. Der Angriff ist nach neuen Erkenntnissen der Polizei vermutlich von zwei Kindern verübt worden. Auch der zweite unter Verdacht stehende Junge ... mehr

wo Alleinerziehende Hilfe gegen drohende Armut finden

Mehr als ein Drittel der Alleinerziehenden in Deutschland lebt in Armut. Zu dem erschreckenden Ergebnis kommt der WSI Genderdatenreport der Hans-Böckler-Stiftung. Aber Alleinerziehende können selbst etwas tun, damit sie nicht in finanzielle Not geraten. Zum Vergleich ... mehr

Alleinerziehende: Lara ist alleine mit vier Kindern

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für Alleinerziehende mit extremen Schwierigkeiten verbunden.  Das zeigt das Beispiel von  Lara, die ihre vier  Kinder ohne deren Vater großzieht. Wir haben Sie Anfang 2015 und Mitte 2016 getroffen. So hat sich ihre Situation ... mehr

Geburtsurkunde beantragen: Alle wichtigen Infos für Eltern

Sie begleitet uns von der Wiege bis zur Bahre: Die Geburtsurkunde ist wohl das wichtigste Dokument im Leben eines Menschen. Es beweist die Existenz und Identität. Ist der Schlüssel zu allen anderen Ausweisen und Behördengängen, ob  Eheschließung oder Sorgerecht ... mehr

Hartz-IV-Urteil: Aufstocker muss keinen Unterhalt zahlen

Nach einer Trennung gibt es oft Streit um den Kindesunterhalt. Ein Gericht entschied jetzt: Wer sein geringes Einkommen mit Arbeitslosengeld II aufstockt, muss davon keinen Unterhalt zahlen. Wie das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen in einem Urteil entschied ... mehr

Plötzlich Waise: Wenn jetzt aus den Kindern wird

Autounfall, Naturkatastrophe, Brand, Verbrechen oder Krankheiten: Auch wenn es selten ist, dass gleich beide Eltern sterben, gibt es solche Fälle. Aber welche Rechte hat ein Kind ohne Eltern, und wer übernimmt die Verantwortung? Klappt alles, stehen die Kinder nicht ... mehr

Freiwilliges soziales Jahr: Der Trend geht Richtung Kindergarten

Die meisten wollen am liebsten im Kindergarten mitarbeiten, zur Altenpflege zieht es dagegen nur wenige: Die Bewerber für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder für den Bundesfreiwilligen Dienst im Bistum Mainz haben eindeutige Vorlieben ... mehr

Familie nur auf Zeit: Wenn das Baby in Kurzzeitpflege geht

Wenn Eltern vorübergehend - etwa wegen einer Krankheit - ausfallen und nicht in nicht um ihr Kind kümmern können, ist Kurzzeitpflege eine Lösung. Immer wieder sind auch Babys davon betroffen. Sie werden dann von einer Pflegefamilie versorgt, bis Mama oder Papa wieder ... mehr

"37 Grad"-Doku über junge Flüchtlinge: lernen und warten

Sie haben Schreckliches erlebt und sind nun ohne Eltern in einem fremden Land – die " 37 Grad"-Reportage erzählt von drei jugendlichen Flüchtlingen. Neben der Trennung von der Familie ist die Ungewissheit die schlimmste Belastung. Unter dem Damoklesschwert ... mehr

Nach Falschgutachen Kleinkinder aus Familie gerissen

Horror für Eltern: Ihre Kleinkinder werden aus der Familie gerissen und zu Pflegeeltern gebracht. Laut Landgericht Mainz hat ein falsches Gutachten dazu geführt. Das Oberlandesgericht Koblenz bestätigt das, macht aber nicht die Rechtsmedizinerin haftbar ... mehr

Umgangsrecht: Bei Kontaktverweigerung droht Strafe

Wenn Eltern sich trennen, wird der Umgang mit dem Kind oft zum Dauerkonflikt. Meistens ist es bei der Mutter und es muss eine Umgangsregelung für den Vater gefunden werden. Wer sich nicht an Vereinbarungen hält oder gerichtliche Regelungen boykottiert, riskiert ... mehr

Unterhaltsvorschuss: Warum wird so wenig Geld zurückgeholt?

Wenn unterhaltspflichtige Väter und Mütter nach einer Trennung oder Scheidung nicht für den gemeinsamen Nachwuchs zahlen, springt der Staat ein - mit einem Unterhaltsvorschuss in dreistelliger Millionenhöhe im Jahr. Kaum 20 Prozent davon holen ... mehr

Prostituierte verkauft Baby für 235 Euro auf Facebook

Eine Frau in Bolivien hat ihr Baby auf Facebook zum Verkauf angeboten - für umgerechnet 235 Euro. Die 32-Jährige Prostituierte sei ebenso festgenommen worden wie die Käuferin, die auf der Online-Plattform eine "Annonce" aufgegeben habe. Das sagte eine Mitarbeiter ... mehr

Pflegeeltern dringend gesucht

Manche Kinder müssen von den leiblichen Eltern weg - aus welchen Gründen auch immer. Ein Heim ist dann nur die zweitbeste Wahl. Jugendämter bringen diese Kinder lieber zu Pflegeeltern. Aber es gibt zu wenige. Dieses Paar kann sich ein Leben ohne Pflegekinder gar nicht ... mehr

Ausschulung: "Unbeschulbar" - was mit diesen Fällen passiert

Obwohl in Deutschland die allgemeine Schulpflicht besteht, kommt es vor, dass Kinder, die dauerhaft verhaltensauffällig sind, den Unterricht "sprengen" oder oft unentschuldigt fehlen, vom Klassenverband ausgeschlossen werden. Doch was geschieht dann mit diesen Kindern ... mehr

Kinder in katholischer Kita in Hessen sexuell belästigt

In einer katholischen Kindertagesstätte im hessischen Pfungstadt sollen Kinder sexuell belästigt worden sein. Im Verdacht steht ein Bundesfreiwilligendienstleistender, der dort gearbeitet hat. Das Bistum Mainz bestätigte einen entsprechenden Bericht ... mehr

Jugendamt entzog Kinder mit Wasserköpfen - Prozessausgang

Dieser Prozessausgang vor dem Mainzer Landgericht bedeutet nur einen Teilerfolg für die Eltern, aber eine saftige Rüge für die Sachverständige. Zwei Kleinkinder mit Wasserköpfen wurden den Eltern entzogen. Ein umstrittenes Gutachten spielte dabei eine wichtige Rolle ... mehr

"37 Grad" - Eltern auf Zeit: Baby Marco wurde fast totgeprügelt

Pflegekinder stammen meist aus schwierigsten Familienverhältnissen. Oft sind sie traumatisiert, misshandelt oder auf Entzug und brauchen deshalb besonders viel Zuwendung und Aufmerksamkeit. Bis das Jugendamt über ihre Zukunft entschieden hat, leben ... mehr

Sorgerecht nach Scheidung oder Trennung: Das müssen Eltern wissen

Auch bei getrennten Eltern ist es mittlerweile üblich, dass Mutter und Vater das Sorgerecht gemeinsam ausüben. Doch wie verhält es sich, wenn sich die Eltern bei wichtigen Entscheidungen, die das Kind betreffen, nicht einig sind? Wir haben nachgefragt. Sind Mutter ... mehr

Landgericht Magdeburg: Tagesmütter nach Missbrauchsvorwürfen freigesprochen

Die Anklage wog schwer: Zwei Tagesmütter sollen die ihnen anvertrauten Kinder misshandelt haben. Demnach mussten die Kleinen Erbrochenes essen, ihnen wurden volle Windeln ins Gesicht gedrückt. 89 Vorfälle klagte die Staatsanwaltschaft an, am Ende blieb nichts ... mehr

Andrea Micus: Väter ohne Kinder

Väter lieben ihre Kinder. Sie wollen sie aufwachsen sehen, Zeit mit ihnen verbringen und sich an ihrer Erziehung beteiligen. Das gilt auch für Väter, die nach einer Scheidung getrennt von ihrem Nachwuchs leben. Doch viele dieser Männer haben den Kontakt zu ihren Kindern ... mehr

TV-Reportage: "Mit Kindern Kasse machen"

Die Notlage von Kindern, die vom Jugendamt aus schwierigen Familienverhältnissen geholt werden müssen, ist ein lukratives Geschäft für freie Träger, die Kinderheime betreiben. Der ARD-Beitrag "Mit Kindern Kasse machen" aus der Reihe "Die Story im Ersten ... mehr

ZDFzoom: "Obdachlose Kinder in Deutschland"

Obdachlose Kinder in Deutschland gibt es nicht. Zumindest nicht offiziell, denn bis zum 18. Lebensjahr gelten Jugendliche als "obhutlos", werden im Zweifel formal der Wohnadresse ihrer Herkunftsfamilie zugerechnet. Doch die Realität sieht ganz anders ... mehr

Prozess um tote Elfjährige: Chantal wollte Pflegefamilie verlassen

Die elfjährige Chantal aus Hamburg hat offenbar Wochen vor ihrem Methadon-Tod versucht, ihre drogensüchtige Pflegefamilie zu verlassen. Das geht aus einem Brief an ihren leiblichen Vater hervor, den der Staatsanwalt im Prozess um den Tod des Mädchens vorlegte. "Bitte ... mehr

Sorgerechtsstreit: Ein Vater kämpft um seine Kinder

Mehr als ein Jahr musste Peter Schmidt warten, bis seine Kinder nach der Trennung von seiner Frau aus dem Heim zu ihm durften - obwohl er das alleinige Sorgerecht bekommen hatte. Der Fall zeigt die Schwächen im System der Jugendhilfe. Am Tag, als seine Kinder ... mehr

WDR-Doku: "Wenn Gerichtsgutachten Familien zerstören"

Stehen getrennte Eltern wegen eines Sorgerechtsstreits vor Gericht, sollte es vor allem um eines gehen: das Wohl ihrer Kinder. Umso schlimmer, dass in diesen Auseinandersetzungen oft familienpsychologische Gutachten ausschlaggebend sind, die erhebliche Mängel aufweisen ... mehr

Teenagerschwangerschaft: Probleme, Unterstützung und Statistik

Jeden Tag bringen rund 20.000 Mädchen unter 18 Jahren ein Kind zur Welt. Die Gründe für die jährlich 7,3 Millionen Teenager- Schwangerschaften sind vor allem mangelnde Aufklärung und Verhütungsmöglichkeit, fehlende Bildungschancen und sexuelle Gewalt. Zwei Millionen ... mehr

Kindesentführung: "Nie hätte ich sie zurückgegeben!"

Jedes Jahr werden mehrere Hundert Kinder aus binationalen Familien von einem Elternteil entführt. Entgegen des allgemeinen Eindrucks sind es in der Regel die Mütter, die ihr Kind aus dem gewohnten Umfeld reißen. Sie befinden sich in einer psychischen Ausnahmesituation ... mehr

Dresden: 474 Fälle von Inobhutnahmen 2013

Das Dresdner Jugendamt hat 2013 in 474 Fällen ein Kind aus einer Familie genommen. Insgesamt gingen bei der Behörde 1528 Hinweise auf mögliche Misshandlungen ein, wie die Verwaltung der Landeshauptstadt am Freitag mitteilte. Mit 21 Prozent sei fast ein Viertel ... mehr

Drogen: Johannes nahm schon mit zwölf Drogen

Mindestens ein Prozent aller Deutschen konsumiert regelmäßig Cannabis. Von harten Drogen wie Heroin oder Kokain sind etwa 0,2 Prozent abhängig. Und man schätzt, dass über fünf Prozent der Bundesbürger ihren Alkoholkonsum nicht kontrollieren können. Klingt eigentlich ... mehr

Deutschland: Jugendämter nehmen so viele Kinder in Obhut wie nie

Wiesbaden (dpa) - Die Jugendämter in Deutschland haben noch nie so viele Kinder und Jugendliche zu ihrem eigenen Schutz in Obhut genommen wie im vergangenen Jahr. Der Anstieg im Vergleich zum Vorjahr ist aber fast ausschließlich auf unbegleitete ... mehr

Andreas Müller: Deutschlands bekanntester Jugendrichter im Gespräch

Von unserer Mitarbeiterin Nicola Wilbrand-Donzelli   Die einen bezeichnen ihn als "Hardliner" und härtesten Jugendrichter Deutschlands, andere nennen ihn "Abschreck-Richter". Andreas Müller (52) lehnt solche Etiketten ab. Er sieht sich - wie er in seinem Buch "Schluss ... mehr

Fall Lea-Sophie: Forscher untersuchen den Tod des Mädchens

Im November 2007 starb in Schwerin die fünfjährige Lea-Sophie. Das Kind war verhungert, wog zuletzt 7,4 Kilo. Die Eltern wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt, das Jugendamt geriet in die Kritik. Jetzt haben Wissenschaftler den Fall aufgearbeitet. "Warum?" - Zwischen ... mehr

Überwachung von 14-Jährigem kostet täglich 1500 Euro

Eine außergewöhnliche Maßnahme hat das Jugendamt Essen beschlossen: Wie "Die Welt" berichtet, wird ein 14-Jähriger rund um die Uhr von Sicherheitsleuten überwacht. Laut Amt ist dies nötig - denn der Jugendliche, der bereits in jungen Jahren zahlreiche Straftaten ... mehr

37 Grad: Im Einsatz für Kinder - Gerichtsmediziner auf Spurensuche

Gerichtsmediziner haben einen Job, der an die Nieren geht. Sie untersuchen nicht nur Tote, sondern werden auch hinzugezogen, wenn Ärzte einen Verdacht auf Kindesmisshandlung hegen. In tausenden Fällen klären sie jedes Jahr ab, ob die Verletzung eines Kindes ... mehr

Polizei rettet Kleinkind von Fenstersims

Polizei beamte haben in Trier eine Dreijährige vom Sims eines geöffneten Fensters in zehn Metern Höhe gerettet. Angestellte eines Büros hatten die Kletterei am Dach des gegenüberliegenden Wohnhauses beobachtet und Hilfe gerufen. Das Mädchen sei allein in der Wohnung ... mehr

"Stern TV": von den Pflegeeltern misshandelt

Fabian Pee und sein Zwillingsbruder sind als Kinder zehn Jahre lang von ihren Pflegeeltern körperlich und seelisch gequält worden. Der inzwischen erwachsene Mann erzählte in der RTL-Sendung " Stern TV" seine Leidensgeschichte. Er ist kein Einzelfall. "Kindesmisshandlung ... mehr

Kommentar: Umstrittene Streitschrift zu Kindesmisshandlung

"Dann liegt ein totes Kind auf unserem Sektions-Tisch, aber jeder hat alles richtig gemacht" - dieser Satz hängt in der Luft und setzt sich in den Gedanken fest. Michael Tsokos sagt ihn. Er ist Rechtsmediziner und hat gemeinsam mit seiner Kollegin Saskia Guddat ... mehr

Kindermodels: So arbeiten seriöse Modelagenturen

Nicht nur Teenagermädchen haben den Traum, Model zu werden. Auch Kinder sind schon gefragt für Werbespots oder Katalogaufnahmen. Eltern sind allerdings oft unsicher und besorgt: Soll man seinem Sprössling das antun? In jedem Fall brauchen sie eine seriöse Modelagentur ... mehr

Urteil: Adoption eines alkoholgeschädigten Babys

Nach drei Jahren sind mögliche Schadensersatzansprüche von Ehepaaren verjährt, die einen alkoholgeschädigten Säugling adoptiert haben und vom Jugendamt womöglich nicht über den Alkoholmissbrauch der leiblichen Mutter während der Schwangerschaft informiert wurden ... mehr

Jugendämter in Thüringen nehmen 2012 über 1 000 Kinder in Obhut

In Thüringen sind 2012 insgesamt 1103 Kinder und Jugendliche in Obhut genommen worden. 915 der Kinder lebten bei ihren Eltern oder einem Elternteil, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Bei 45,4 Prozent der Fälle waren ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017