Sie sind hier: Home >

Jugendliche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Jugendliche

Akne mit 40 – Tipps zur Bekämpfung der fiesen Pusteln

Akne mit 40 – Tipps zur Bekämpfung der fiesen Pusteln

Pickel sind ein Jugendproblem? Von wegen! Viele plagen sich auch im Erwachsenenalter mit Pickeln und Mitessern herum. Warum die fiesen Entzündungen oft auch mit 40 noch bleiben und was am besten gegen die unschönen Entzündungen im Gesicht ... mehr
Alkohol kann Gehirn von Jugendlichen nachhaltig schädigen

Alkohol kann Gehirn von Jugendlichen nachhaltig schädigen

Torkelt ein Jugendlicher während einer Party oder hat Probleme sich zu artikulieren, ist in der Regel klar: Er hat zu viel Alkohol getrunken. Am nächsten Morgen ist der Spuk meist vorbei. Eine aktuelle Studie zeigt aktuelle Erkenntnisse, was der Alkohol langfristig ... mehr
Hessen startet Aktion für mehr Respekt mit Nele Neuhaus

Hessen startet Aktion für mehr Respekt mit Nele Neuhaus

Die Krimi- und Jugendbuchautorin Nele Neuhaus macht bei einer Aktion für mehr Toleranz der hessischen Landesregierung mit. Mitte August starte der Schreibwettbewerb für 12- bis 16-jährige Jugendliche unter dem Motto "Respekt, was geht? - Erzähl' Deine Story ... mehr
Sprechen Sie mit Ihren Kindern über die Chat-App

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über die Chat-App "Sarahah"

Die Trend- App "Sarahah" erlaubt den Empfang anonymer Nachrichten. Sie stürmt die Charts in Apples AppStore und bei Google Play. Ursprünglich war sie für ehrliches, anonymes Feedback  in Unternehmen gedacht. Mit dieser App kann aber auch Jeder anonym Hass-Botschaften ... mehr
Darum sollten Teenager besonders eisenhaltig essen

Darum sollten Teenager besonders eisenhaltig essen

Heranwachsende benötigen besonders viel Eisen. Es ist das wichtigstes Element bei der Bildung des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin und damit für die Versorgung des Organismus mit Sauerstoff zuständig. Im Jugendalter nimmt zum einen die Blutmenge zu, zum anderen verlieren ... mehr

Gesetze und Regeln für junge Neben- und Ferienjobber

Zeitungen austragen, Babysitten, Botengänge übernehmen: Mit kleinen Jobs möchten viele Heranwachsende ihr Taschengeld aufbessern – und sich damit ein Stück Unabhängigkeit von den Eltern erwirtschaften. Gesetzliche Regelungen ... mehr

Cybermobbing: Das können Eltern gegen die Beleidigungen tun

Schon längst hat das digitale Zeitalter Einzug in deutsche Kinderzimmer gehalten. Souverän bewegen sich Kinder und Jugendliche im Internet und nutzen ganz selbstverständlich auch soziale Netzwerke wie Facebook. Leider haben Schulen genauso wie Eltern ... mehr

Kinderärzte: mehr Kinder mit chronischen Leiden

Das vielfältige Angebot an Fast Food wirkt sich nachhaltig schlecht auf die Gesundheit aus. Kinderärzte sehen jetzt schon mehr kleine Patienten, die durch Übergewicht unter Bluthochdruck und Diabetes leiden. Für die Zukunft rechnen sie mit noch mehr chronischen ... mehr

Schlafforscher fordern späteren Schulbeginn

"Ich komme mit vier Stunden Schlaf aus" - das hört man öfter und bewundert dann vielleicht denjenigen, der so viel Power zu haben scheint. Völlig falsch, sagen Forscher dazu. Sie fordern eine neue Schlafkultur und einen späteren Schulbeginn. Den Schülern würde es sicher ... mehr

Schlechtes Zeugnis? – Das hilft gegen miese Noten

Die Sommerferien stehen an und damit auch die Zeugnisse: So mancher Schüler zittert und manchen Eltern wachsen graue Haare bei den Noten ihrer Sprösslinge. Doch gerade sie sind in der Pflicht, ihre Kinder bei schlechten Leistungen ... mehr

EHEC-Infektion in Altötting: Zweijähriges Mädchen stirbt in Klinik

Nachdem im April eine 16-Jährige der Krankheit erlegen ist, starb nun ein zweijähriges Mädchen aus dem Landkreis Altötting in Oberbayern am schweren Krankheitsverlauf mit Ehec. Auch bei der Schwester des verstorbenen Mädchens wurde eine Infektion mit dem Darmkeim ... mehr

Mehr zum Thema Jugendliche im Web suchen

Darum verbieten Städte den öffentlichen Alkoholkonsum

Pöbeleien, Streit, Gewalt: Um dem die Stirn zu bieten, knöpfen sich Städte den Alkoholkonsum vor. Nicht immer laufen die Alkoholverbote im öffentlichen Raum reibungslos. Wir sagen Ihnen, in welchen deutschen Städten es Einschränkungen und Verbote gibt und warum ... mehr

Mehr als jedes siebte Kind in Deutschland armutsgefährdet

Mehr als jedes siebte Kind in Deutschland ist armutsgefährdet. Insgesamt 1,7 Millionen Kinder unter 16 Jahren leben in einem Haushalt, dessen Einkommen unter der sogenannten Armutsgefährdungsschwelle liegt. Das berichten die Zeitungen der Funke Mediengruppe unter ... mehr

Erster Freund: Wenn plötzlich ein Fremder im Badezimmer steht

Die ersten zaghaften Beziehungen von Teenagern nehmen Eltern oft noch nicht ernst. Aber wenn der Nachwuchs zum ersten Mal den Freund oder die Freundin zum Übernachten mit nach Hause bringen, kommt schnell Panik auf. So sollten Väter und Mütter mit der Situation umgehen ... mehr

Smartphones können Kinder krank machen

Konzentrationsprobleme, Hyperaktivität und Einschlafstörungen können schon bei Säuglingen auftreten. Deutschlands Kinderärzte raten deshalb: Smartphones sollen erst ab 12 Jahren genutzt werden. Denn zuviel Daddeln – so eine neue Studie – kann krank machen.   Mangelnde ... mehr

Jugendschutz im Internet und bei Facebook, WhatsApp und Co

Besonders Jugendliche sind auf der Suche nach neuen Reizen, wollen Neues erleben und sich mit Anderen austauschen. Sie sind speziellen Gefahren ausgesetzt. Filterlisten und Jugendschutz-Software bieten in dem Alter kaum noch Sicherheit. Für Jugendliche ist der Erwerb ... mehr

Welle der Hilfsbereitschaft nach Bombenanschlag bei Twitter

Nach dem Bombenanschlag in Manchester läuft eine Welle der Hilfsbereitschaft durch die sozialen Netze. Viele Menschen vor Ort boten spontan Hilfe an. Unter dem Hashtag #roomformanchester twitterten sie Hilfsangebote für Konzertbesucher. Auch nach Vermissten ... mehr

Zehn Dinge, die wir als Eltern niemals tun oder sagen wollten

Jede Generation will Kindererziehung besser machen als die vorangegangene. Doch sobald man selbst Nachwuchs hat, bröckeln die besten pädagogischen Vorsätze und es dauert nicht lange, bis liebende Mütter und Väter selbst zu Erziehungs-Monstern werden. Hier eine kleine ... mehr

So informieren sich Ihre Kinder über Nachrichten

"Guten Abend, meine Damen und Herren. Ich begrüße Sie zur Tagesschau!" – die klassische Nachrichtenquelle Fernsehen ist bei Kindern und Jugendlichen die beliebteste. 70 Prozent der Zehn bis 18-Jährigen informieren sich über aktuelle Nachrichten vor allem im Fernsehen ... mehr

Kinder und Alkohol: Wie verhalten Sie sich als Eltern richtig?

Jugendliche gehen am Wochenende oft mit Freunden feiern – auch Alkohol spielt dabei häufig eine Rolle. Wann sollten Eltern sich darüber Sorgen machen? Alkohol verliert einer aktuellen Studie zufolge für Jugendliche zwar an Reiz. Eltern sollten dennoch wachsam ... mehr

So wecken Sie bei Jugendlichen die Lust auf Obst und Gemüse

Der Anteil übergewichtiger 15-Jähriger ist zwischen 2001 und 2014 von 12 auf 15,5 Prozent gestiegen. Der Anteil Übergewichtiger ist sogar von 11 auf 16 Prozent gestiegen. Das geht aus einer OECD-Studie hervor. Wie bringt man Kinder ... mehr

Weniger beschleunigte Jugendverfahren vor den Gerichten

Immer weniger jugendliche Kriminelle werden in Brandenburg in beschleunigten Gerichtsverfahren verurteilt. 2012 fällten die Amtsgerichte noch in 351 Prozessen spätestens vier Wochen nach einer Straftat ein Urteil. 2016 hatte sich deren Zahl mit 142 mehr als halbiert ... mehr

Cybermobbing verursacht Suizidgedanken bei Teenagern

Cybermobbing bleibt nach einer neuen Studie ein ernstes Problem für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Rund jeder achte Befragte (13 Prozent) zwischen 10 und 21 Jahren berichtete von Beleidigungen, Beschimpfungen oder Bloßstellungen über das Internet, teilte ... mehr

Schönheitswahn beim Nachwuchs: So gehen Eltern damit um

Vor allem in der Pubertät ändert sich bei Kindern die Sicht auf den eigenen Körper: Sie vergleichen sich stärker und stören sich vielleicht an dem einen oder anderen Makel. Wie Eltern sich in dieser Zeit verhalten sollten. Der selbstkritische Umgang ... mehr

Wo darf man ohne Führerschein Autofahren?

Da wird vielen Eltern sicher der Schreck in die Glieder fahren. Denn Hand aufs Herz: Wer hat Tochter oder Sohn nicht schon mal ans Steuer gesetzt, um das Autofahren zu üben? Was viele dabei vergessen: Wer ohne Führerschein eine Spritztour im Auto unternimmt, macht ... mehr

Welche Smartphone-Apps bei Jugendlichen angesagt sind

Facebook, Whatsapp, Giza oder doch Musical.ly? – Welche App ist gerade angesagt bei den jungen Nutzern? Oder wissen Sie, wofür Ihr Kind sein Smartphone nutzt? Wir geben einen kleinen Einblick. Wir Erwachsenen verpassen ja meist die neuesten Internet- und App-Trends ... mehr

Smartphone und Co: Wie Jugendliche ihre Augen ruinieren

Für viele Menschen ist das Smartphone der ständige Begleiter. Die Folgen des permanenten Konsums können jedoch gravierend sein – besonders für Jugendliche. Nicht nur das Sozialverhalten kann sich ändern. Es gibt auch medizinische Probleme. Nur eine halbe Stunde, damit ... mehr

Coole Touren für Teenager

Bei Jugendreisen muss es nicht immer nur Sun, Fun und Party sein. Richtig coole und spannende Alternativen dazu sind zwar im Angebot der Jugendreiseveranstalter schwer zu finden, es gibt sie aber. Spätestens mit 14 Jahren steht er ganz oben auf der Wunschliste ... mehr

Schutz vor Misshandlung: Kinderrechte sollen ins Grundgesetz

Die Rechte der Kinder sollen endlich gestärkt werden. Bisher spielen Kinder und Jugendliche lediglich eine Nebenrolle im Grundgesetz und sind meist darauf angewiesen, dass ihre Rechte beispielsweise durch ihre Eltern wahrgenommen werden. Wenn es nach den beiden ... mehr

Ihr Kind rebelliert nicht? Keine Sorge!

Ordentlich, fleißig und so gar nicht auf Revolte gegen die Eltern gebürstet: Kinder mit scheinbar stockkonservativem Verhalten können Müttern und Vätern, die einen eher kreativen Lebensstil pflegen, Kopfzerbrechen bereiten. In dem jungen Spießer steckt aber vielleicht ... mehr

Doch keine geschlossene Jugendhilfeeinrichtung in Bremen

Die Bremer Landesregierung hat ihren Plan für eine geschlossene Jugendhilfeeinrichtung für kriminell gewordene junge Flüchtlinge aufgegeben. "Es gibt einfach eine neue Sachlage, die zu einer Neubewertung geführt hat", sagte Sozialsenatorin Anja Stahmann ... mehr

Doch keine geschlossene Jugendhilfeeinrichtung in Bremen

Die Bremer Landesregierung hat ihren Plan für eine geschlossene Jugendhilfeeinrichtung für kriminell gewordene junge Flüchtlinge aufgegeben. "Es gibt einfach eine neue Sachlage, die zu einer Neubewertung geführt hat", sagte Sozialsenatorin Anja Stahmann ... mehr

Darum "chillen" Jugendliche in Shoppingmeilen

Bummeln, in Geschäften stöbern, mit der Clique "abhängen": In Gruppen eignen sich Jugendliche die Einkaufszentren des Landes mehr und mehr an. Aber nicht allein kostenfreies WLAN lockt sie dort hin. Experten erklären, was die Shoppingpassagen für das junge Publikum ... mehr

Jugendliche müssen bei der Hausarbeit helfen

Kleine Kinder helfen noch gern bei der Hausarbeit. Bei Jugendlichen sieht es schon anders aus. Was viele nicht wissen: Kinder und Jugendliche sind gesetzlich zur Mithilfe im Haushalt verpflichtet. Erziehungsberater geben Tipps, wie Eltern ihre Kinder zum Anpacken ... mehr

Ärztekongress zu Jugendsexualität beginnt in Weimar

Verhütung, sexuell übertragbare Krankheiten, Pornografie: Mit Sexualität im Jugendalter befasst sich heute an der 23. Kongress für Jugendmedizin in Weimar. Dazu werden bis Sonntag mehrere hundert Mediziner erwartet, die auch die Rolle des Internets bei der sexuellen ... mehr

Handykonsum kann gut für Ihr Kind sein: Überraschende Studie

Sie machen sich Sorgen, weil Ihr Kind zu viel Zeit am Handy und vor dem Computer verbringt? Dann wird Sie diese neue Studie wahrscheinlich etwas beruhigen. Denn Forscher haben nun festgestellt, dass Jugendlichen der Gebrauch des Smartphones unter bestimmten Bedingungen ... mehr

Erziehung: Zu harte Erziehung produziert Versager

Obwohl es Eltern verboten ist, ihre Kinder zu schlagen, praktizieren immer noch viele eine Erziehung mit harter Hand oder harten Worten. Aber: Übermäßig strenge Erziehung geht oft nach hinten los. Eine Langzeitstudie belegt, dass sie dem Schul- und Lebenserfolg eines ... mehr

Pädophilie: Charité setzt Therapien für Teenager fort

Die Berliner Charité setzt Therapien mit Jugendlichen fort, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen. Das Bundesfamilienministerium werde die Finanzierung dieses Pilotprojekts für besseren Kinderschutz bis Ende des Jahres ... mehr

Alkoholmissbrauch: Einfluss der Eltern größer als gedacht

Wenn Eltern im Übermaß  Alkohol trinken, ist der negative Einfluss auf ihre Kinder größer  als bislang angenommen.  Das zeigt eine Langzeitstudie im Auftrag der Krankenkasse DAK und des Bundesbildungsministeriums.  "Zwölfjährige, deren Eltern ... mehr

Cybermobbing: Die Folgen werden unterschätzt

Die Demütigung sitzt tief und sie verbreitet sich rasant und unaufhaltbar über WhatsApp, Facebook, Instagram, Snapchat und Co. Etwa jeder fünfte Jugendliche war bereits Opfer von Cybermobbing, aber es trifft auch Erwachsene am Arbeitsplatz. Die Folgen können gravierend ... mehr

Zweifel an Demokratiekompetenz der Jugend

Es geht um Verantwortung der Generationen füreinander und um nichts weniger als unsere politische Zukunft: Wie steht es um das Vertrauen zwischen den Generationen in Deutschland, wenn es um grundlegende Werte wie den Erhalt der Demokratie geht? Das Deutsche ... mehr

"Unseren Kinder soll es einmal besser gehen" - Gilt das noch?

Dieses Ziel haben sich deutsche Eltern jahrzehntelang  auf die Fahnen geschrieben: "Unseren Kinder soll es einmal besser gehen". Dahinter stand der Glaube an immer weiterwachsenden Wohlstand. Der ist inzwischen nachhaltig erschüttert: Das alte Versprechen ... mehr

Weniger Jugendliche mit Komatrinken in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz sind im Jahr 2015 weniger Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gekommen als im Jahr vorher. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts wurden 2015 genau 1374 Kinder und Jugendliche eingeliefert, während 2014 noch 1486 behandelt ... mehr

Schule früher und heute - das hat sich verändert

In den letzen 40 Jahren mussten sich Lehrer und Schüler immer wieder an strukturelle Veränderungen oder pädagogische Reformen gewöhnen. Manches hat sich bewährt, anderes ist umstritten. Folgende elf Fakten zeigen, wie stark sich der Lernort Schule gewandelt ... mehr

Drogen an Schulen: Drogenkriminalität nimmt stark zu

Ob Cannabis oder Crystal Meth: Auf Deutschlands Schulhöfen hat die Rauschgiftkriminalität in den vergangenen Jahren zugenommen. In drei Bundesländern ist der Anstieg besonders drastisch. Experten streiten über den richtigen Ansatz, Kinder und Jugendliche ... mehr

Jugendschutzgesetz 2017: Alkohol - ab wann und was ist erlaubt?

Ab welchem Alter sind Alcopops erlaubt? Welche alkoholische Getränke dürfen Jugendliche trinken und welche sind für sie verboten? Das Jugendschutzgesetz macht Vorgaben zum Thema Alkohol, an die sich auch Eltern halten sollten. Die Tabelle zeigt, was erlaubt ... mehr

Cybergrooming: Kinder brauchen Schutz vor Missbrauch im Internet

Die Zahl ist alarmierend: Fachleute für Kinderschutz gehen davon aus, dass mehr als 700.000 Erwachsene in Deutschland im Internet sexuelle Kontakte zu Kindern haben. Sie fordern besseren digitalen Kinderschutz und ein strengeres Strafrecht. Sexuelle Gewalt gegen Kinder ... mehr

Geschlossene Heime: Letzter Ausweg Kinderknast?

Sie schwänzen monatelang die Schule, reißen immer wieder aus, leiden unter Impulskontrollstörungen, viele sind in Straftaten verwickelt. Solche Kinder stellen eine Gefahr für andere und sich selbst dar - und sind noch nicht einmal strafmündig. Ein geschlossenes ... mehr

Nichts für Kinder: Experten gegen "Dschungelcamp" und Co.

Medienpädagogen schlagen die Hände überm Kopf zusammen. Fernsehformate wie das " Dschungelcamp", der "Bachelor", "Deutschland sucht den Superstar" oder Heidis "Topmodel"-Show seien für Kinder nicht geeignet. Kinder sollten das jetzt wieder neu anlaufende "Dschungelcamp ... mehr

Ohrloch stechen: Ab wann sind Ohrringe bei Kindern unbedenklich?

Mädchen- Eltern wissen, dass sich häufig schon die ganz Kleinen Ohrringe wünschen. Aber ab wann sind Ohrlöcher bei Kindern eigentlich unbedenklich? Wir sagen, worauf Eltern achten sollten. Bereits kleine Mädchen sind fasziniert von Schmuck - viele Mamas machen ... mehr

Erziehung: Schmollende Kinder bloß nicht "beleidigte Leberwurst" nennen

Manchmal ziehen sich Kinder nach Auseinandersetzungen oder wenn sie sich über etwas geärgert haben, beleidigt in ihr Schneckenhaus zurück. Wie sollen Eltern in solchen Situationen mit ihrem schmollenden Nachwuchs umgehen? Ein Experte weiß Rat. "Sei mal nicht ... mehr

Tatort Schule: So können Kinder und Jugendliche straffällig werden

Das eigene Kind in Konflikt mit dem Gesetz - schon im schulischen Umfeld überschreitet der Nachwuchs leicht die Grenze zwischen jugendlichem Übermut und Vergehen, die strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können - auch für die Erwachsenen. Daran ist nicht ... mehr

Schwanger - wie sage ich es meinem Kind?

Ab dem zweiten Baby müssen Sie nicht nur Familie und Freunden von der Schwangerschaft erzählen, sondern auch Ihrem Kind oder den älteren Geschwistern. Viele werdende Eltern stellen sich dabei die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt. Wie Sie es am besten angehen, erfahren ... mehr

Weihnachten 2016: Wann sind Kinder reif für ein Smartphone?

Smartphone s, Tablet-PCs und das mobile Internet in Kinderhänden stellen Eltern vor neue Herausforderungen. Die Geräte sind begehrte Statussymbole und stehen zu Weihnachten auf vielen Wunschzetteln. Aber Kinder müssen über Kostenfallen und Datenschutz-Risiken ... mehr

Hausarbeit: Hilfe nicht erst bei Teenies einfordern

Mit Freude räumt kein Kind gern auf. Trotzdem sollten Eltern frühzeitig Aufgaben im Haushalt verteilen und die Unterstützung der Kinder einfordern, denn Teenager lernen Selbstständigkeit viel schwerer als jüngere Kinder. Klamotten waschen? Macht Mama. Pizza ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017