Sie sind hier: Home >

Julian Nagelsmann

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Julian Nagelsmann

FC Bayern: Darum schweigt Sandro Wagner zum Wechsel

FC Bayern: Darum schweigt Sandro Wagner zum Wechsel

Der Wechsel von Hoffenheims Sandro Wagner zum FC Bayern scheint nur noch Formsache – doch der Stürmer hält sich bedeckt... Sandro Wagner schwieg. Kommentarlos verschwand der Stürmer der TSG 1899 Hoffenheim nach seinem glücklosen Auftritt beim 1:1 gegen Eintracht ... mehr
Sandro Wagner will zum FC Bayern München

Sandro Wagner will zum FC Bayern München

Jetzt ist es raus: Nationalspieler Sandro Wagner möchte zurück zum FC Bayern München. Den ersten Schritt für einen Wechsel in der Winterpause soll er schon unternommen haben. Zwischen dem Rekordmeister und Wagners aktuellem Klub Hoffenheim gebe es bereits einen ... mehr
Europa League: 1899 Hoffenheim kassiert Ausgleich in der Nachspielzeit

Europa League: 1899 Hoffenheim kassiert Ausgleich in der Nachspielzeit

Mit einem Gegentor in der Nachspielzeit hat 1899 Hoffenheim bitteres Lehrgeld in der Europa League bezahlt. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann kam nur zu einem 1:1 beim türkischen Vizemeister Istanbul Basaksehir und muss um das Weiterkommen bangen. Edin Visca ... mehr
Hoffenheim mit Selbstvertrauen, aber auch Personalnot

Hoffenheim mit Selbstvertrauen, aber auch Personalnot

Mit dem Selbstbewusstsein aus dem 3:1-Sieg im Hinspiel tritt 1899 Hoffenheim in der Europa League bei Basaksehir Istanbul an, muss dabei aber auf zahlreiche Spieler verzichten. "Ich weiß in meinem Kopf, was wir vorhaben. Wir wissen nicht genau, was der Gegner macht ... mehr
Kolumne von Stefan Effenberg: Der Nagelsmann-Wurf ist ein Skandal

Kolumne von Stefan Effenberg: Der Nagelsmann-Wurf ist ein Skandal

Das Nouri-Aus, die BVB-Krise, ein Bayern-Problem, der Videobeweis und der Flaschenwurf von Nagelsmann – Stefan Effenberg schreibt in seiner neuen Kolumne über die Brennpunkte der Liga. Die Kolumne von Stefan Effenberg bei t-online.de. Das Problem bei den Krisenklubs ... mehr

Missgeschick: Julian Nagelsmann wirft Fan Flasche an den Kopf

Frust pur bei Julian Nagelsmann. Bei der 1:3-Heimpleite haderte der Hoffenheimer Trainer massiv mit der Leistung seiner Mannschaft. Doch sein Ärger traf versehentlich einen Fan. Nach dem 1:1-Ausgleichstreffer (61.) warf er dem Zuschauer ... mehr

Das sind die Super-Schnäppchen der Bundesliga

Alle diskutieren über Mega-Transfers, Kohle-Wahnsinn oder die schwachen Leistungen der Deutschen in Europa. t-online.de zeigt, dass die Bundesligisten nicht alles falsch gemacht haben. Merken Sie sich diese Namen, die die Klubs für wenig Geld eingekauft oder sogar ... mehr

Irre PK von TSG Hoffenheim: Elektriker muss übersetzen

Eigentlich sollte alles laufen wie immer. Doch vor dem Europa-League-Spiel der TSG Hoffenheim gegen den türkischen Erstligisten Basaksehir Istanbul kam es auf der Pressekonferenz zu total verrückten Szenen... Auf dem Übersetzer-Platz ... mehr

Julian Nagelsmann will 1 Prozent seines Gehalts spenden

Der Trainer von 1899 Hoffenheim unterstützt als erster Trainer die Initiative "Common Goal" und will künftig ein Prozent seines Gehalts für soziale Projekte zur Verfügung stellen. Julian Nagelsmann sagte der "Süddeutschen Zeitung": "Ich habe schon häufig gesagt ... mehr

Julian Nagelsmann genervt: "Werde oft dargestellt wie ein Vagabund"

Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann gehen die Gerüchte über einen Wechsel zum FC Bayern München langsam auf die Nerven. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel am Samstag gegen den FC Augsburg stellte der 30-Jährige klar: "Es gibt und gab keine Anfragen und auch keinen ... mehr

FC Bayern München: Warum Heynckes die Tür für Nagelsmann öffnet

Der Heynckes-Hammer beim FC Bayern! Nachdem "Bild" berichtete, dass der 72-Jährige den Rekordmeister bis zum Saisonende übernehmen soll, ist klar: Thomas Tuchel, der bislang als Favorit auf den Posten galt, kommt nicht. Er wäre nach seiner Entlassung bei Borussia ... mehr

Mehr zum Thema Julian Nagelsmann im Web suchen

Jupp Heynckes als Trainer: Diese Probleme beim FC Bayern kann nur er lösen

Jupp Heynckes wäre mehr als eine Übergangslösung. Mit dem 72-Jährigen würde ein Mann übernehmen, der auf nahezu keinen Gegenwind stößt. Nach den sehr unruhigen letzten Wochen wäre Heynckes nicht nur Trainer, sondern Allzweckwaffe: Er könnte so viele Probleme auf einen ... mehr

Thomas Tuchel als neuer Trainer des FC Bayern? Neue Details!

"Ich habe ihm gesagt, wen wir in den nächsten Tagen verpflichten. Er war zufrieden", so Bayern-Präsident Uli Hoeneß nach einem gemeinsamen Mittagessen mit Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola im Restaurant "Osteria Italiana" im Münchener Stadtteil Schwabing. Weil Guardiola ... mehr

Vorwurf an Julian Nagelsmann: Verfolgt er einen Bayern-Plan?

Der ehemalige Nationalspieler Markus Babbel hat das Verhalten von Trainer Julian Nagelsmann von 1899 Hoffenheim aufgrund des Flirts mit Rekordmeister Bayern München als "grenzwertig" bezeichnet. Der 45-Jährige glaubt, dass ein Plan dahintersteckt. "Wenn einer ... mehr

Lothar Matthäus: Nagelsmann wird Trainer von Bayern München

Lothar Matthäus glaubt, dass Bayern München als Nachfolger des entlassenen Carlo Ancelotti den Hoffenheimer Julian Nagelsmann verpflichten wird. Der Rekordnationalspieler sagte bei Sky: "Ich glaube, dass Nagelsmann ganz oben steht. Er ist der Wunschkandidat ... mehr

FC Bayern München: Kandidaten-Check für Ancelotti-Nachfolge

Nach der Entlassung von  Carlo Ancelotti braucht der  FC Bayern München einen neuen Trainer. Vorübergehend übernimmt Willy Sagnol den Posten. Doch um die Saisonziele nicht zu gefährden, brauchen die Münchner eine Dauerlösung. Bayern ... mehr

FC Bayern: Hoeneß kündigt bei Ancelotti-Nachfolge schnelle Lösung an

Nur wenige Stunden nach der Entlassung von Carlo Ancelotti meldete sich Bayern-Präsident Uli Hoeneß zu Wort. Mit einer drastischen Aussage gegenüber Ancelotti und einem klaren Fahrplan für die kommenden Wochen. Bis spätestens Mitte Oktober will der Rekordmeister einen ... mehr

Carlo Ancelottis Aus: Reaktionen – "FC Bayern muss jünger und weiblicher werden"

Die Entlassung von Carlo Ancelotti ist nach der Bayern-Niederlage in Paris keine große Überraschung. Auch im Netz zeigen sich wenig Leute überrascht, sogar ein paar Nachfolger werden "diskutiert". Bei der Frage nach einem Nachfolger fallen vor allem die Namen Thomas ... mehr

Nach Horror-Szene: Die Folgen für Gentner sind fatal

In der Saison 2002/2003 spielte der ehemalige Bayern-Kapitän Stefan Effenberg 19-mal für den VfL Wolfsburg. In seiner neuen Kolumne setzt er sich nun unter anderem mit der ersten Trainer-Entlassung der Bundesliga-Saison bei seinem Ex-Klub auseinander ... mehr

Nagelsmann nur 49 Minuten Tabellenführer

Hoffenheim hat die Europacup-Pleite und den Wirbel um Trainer Julian Nagelsmann noch nicht verdaut. Drei Tage nach der Niederlage gegen Sporting Braga (1:2) kam die TSG im Duell der Europa-League-Starter trotz Führung nicht über ein 1:1 (1:0) gegen Hertha BSC hinaus ... mehr

Hoffenheim enttäuscht gegen Braga in halbleerem Stadion

1899 Hoffenheim hat bei seiner Europa League-Premiere bitteres Lehrgeld bezahlt. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann unterlag im ersten Gruppenspiel Sporting Braga mit 1:2 (1:1). Vor nur 15.714 Zuschauern in der halbleeren Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena konnte ... mehr

Bundesliga: Die besten Fußball-Sprüche des Jahres

Lothar Matthäus, Julian Nagelsmann und Peter Stöger gehören mit Aussagen aus der vergangenen Saison zu den Nominierten für den den "Fußball-Spruch des Jahres". t-online.de zeigt alle im Überblick. Ausgewählt hat die Sprüche eine 14-köpfige Jury. Diese sucht ... mehr

Bayern-Flirt: Nagelsmann entschuldigt sich

Julian Nagelsmann hat sich für seine Interview-Aussagen zu einer möglichen Zukunft beim FC Bayern München entschuldigt. "Das hat eine größere Rolle gespielt, als von mir gewollt. Tut mir leid, dass diese Aussagen von mir so große Wellen geschlagen haben", sagte ... mehr

Julian Nagelsmann: "Der FC Bayern spielt in meinen Träumen eine Rolle"

So offen hat Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann noch nie über den FC Bayern, sein Gespräch mit Uli Hoeneß und auch einen Schicksalsschlag geredet, der sein Leben geprägt hat: Den Tod seines Vaters. "Eurosport" hat ihn mit dem Experten Matthias Sammer zusammen ... mehr

Nagelsmann hat genug von Social Media

Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann hat seine Social-Media-Kanäle bei Facebook und Instagram gelöscht. Schon seit längerer Zeit hatte es wegen des von Nagelsmann im Internet verwendeten Logos "jb" Unstimmigkeiten gegeben, weil eine Firma das Urheberrecht ... mehr

So beeinflussen Nagelsmann und Tedesco Löw

Bundesliga und Nationalmannschaft – das ist eine Symbiose, von der vor allem die DFB-Auswahl profitieren sollte. Bundestrainer Joachim Löw kann sich nicht nur den Talente-Pool in der Liga, sondern auch die taktischen Entwicklungen seiner Trainerkollegen zu Nutze ... mehr

Bundesliga: Rudi Völler schimpft über Videobeweis

Heftige Kritik am Video-Assistenten beim Spiel Bayer Leverkusen gegen 1899 Hoffenheim (2:2) hat Bayer-Sportchef Rudi Völler geübt. Der ehemalige DFB-Teamchef ist überzeugt, dass dem 2:2 durch Mark Uth (70.) ein Foulspiel an Leverkusens Benjamin Henrichs vorausgegangen ... mehr

Analyse: Darum scheiterte Hoffenheim gegen Liverpool

Die TSG Hoffenheim scheitert in der Champions League-Qualifikation am FC Liverpool. Das Rückspiel geht mit 2:4 verloren. Dabei präsentierte sich das Team von Julian Nagelsmann nach einer Umstellung von seiner guten Seite, musste aber vorher Lehrgeld zahlen ... mehr

Liverpool vermöbelt Hoffenheim - TSG ist raus!

Lehrstunde für den Bundesliga-Vierten: Die TSG 1899 Hoffenheim ist in der Champions League-Qualifikation gescheitert. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann verlor das Rückspiel beim FC Liverpool mit 2:4. Bereits das Hinspiel im Kraichgau hatte Hoffenheim ... mehr

Wer wird eher Bayern-Trainer: Klopp oder Nagelsmann?

Heute kämpft Hoffenheim beim FC Liverpool um den Einzug in die Gruppenphase der Champions League ( ab 20:45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de). Das Playoff-Rückspiel an der Anfield Road ist auch das Duell der deutschen Trainer-Giganten: Jürgen Klopp gegen Julian ... mehr

Klopp: "England hat nicht erwartet, dass Hoffenheim gut ist"

Klare Worte von "The Normal One": Jürgen Klopp sieht seinen FC Liverpool trotz des 2:1-Hinspiel-Siegs bei 1899 Hoffenheim noch längst nicht in der Champions League - und lobt TSG-Trainer Julian Nagelsmann. "Für mich ist erst Halbzeit", sagte Klopp einen ... mehr

So will 1899 Hoffenheim den FC Liverpool knacken

Der Angriff auf Anfield begann am Dienstagmittag, als der Tross von 1899 Hoffenheim bei strahlendem Sonnenschein vom Mannheimer Flugplatz Richtung Liverpool startete. Die Stimmung von Trainer-Überflieger Julian Nagelsmann und seinen Profis war dabei ... mehr

Bundesliga-Vorschau: TSG Hoffenheim

Kader, Trainer, Form. t-online.de macht den Form-Check bei allen 18 Teams der Bundesliga. Kader Die TSG Hoffenheim hat mit Mittelfeld-Stratege Sebastian Rudy und Abwehr-Kante Niklas Süle (beide zum FC Bayern) zwei wichtige Säulen verloren. Das erfolgreiche Sturm ... mehr

Klopp vermasselt Hoffenheim die Champions League

1899 Hoffenheim hat nur noch geringe Chancen auf die Teilnahme an der Champions League. Die TSG unterlag im Play-off-Hinspiel dem von Jürgen Klopp trainierten FC Liverpool 1:2 (0:1). Das Rückspiel findet am kommenden Mittwoch (20.45 Uhr, im Liveticker bei t-online ... mehr

Jürgen Klopp sorgt mit Spruch über sein erstes Mal für Lacher

Vor dem Qualifikations-Hinspiel in der Champions League gegen Europacup-Debütant 1899 Hoffenheim (20:45 Uhr im Liveticker bei t-online.de), hat Liverpool-Trainer Jürgen Klopp mal wieder einen Spruch rausgehauen und für Lacher gesorgt. Bei der Pressekonferenz ... mehr

DFB-Pokal: Bundesligist Werder zieht souverän in die nächste Runde

Pflichtaufgabe erfüllt: Werder Bremen ist in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der sechsmalige Pokalsieger gewann 3:0 (0:0) beim Drittligisten Würzburger Kickers. Aus Lärmschutzgründen fand die Partie im rund 110 Kilometer von Würzburg entfernten Offenbach ... mehr

Hitzfeld behauptet: "Nagelsmann-Absage hat Hoeneß imponiert"

Bayern-Präsident Uli Hoeneß wollte Hoffenheims Erfolgstrainer Julian Nagelsmann 2015 gerne zum FC Bayern in die Jugendabteilung holen. TSG-Mäzen Dietmar Hopp legte sein Veto ein und versprach, Nagelsmann bald darauf zum Cheftrainer zu befördern. Der sagte deshalb ... mehr

Hopp: "Ausgeschlossen, Nagelsmann zu halten"

Mehrheitseigner Dietmar Hopp von 1899 Hoffenheim glaubt nicht an einen langfristigen Verbleib von Erfolgscoach Julian Nagelsmann, wie er in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" zugab. Hopp über den 30 Jahre alten "Trainer des Jahres", der seinen Vertrag ... mehr

Philipp Lahm Fußballer des Jahres – richtige Wahl?

Weltmeister Philipp Lahm geht nach 14 nahezu beispiellosen Erfolgsjahren als Profi nun auch noch als Fußballer des Jahres in den Ruhestand. Der langjährige Nationalmannschaftskapitän wurde von Deutschlands Sportjournalisten mit dieser traditionsreichen Auszeichnung ... mehr

30 verrückte Fakten über Julian Nagelsmann zu seinem 30. Geburtstag

Julian Nagelsmann ist DER Shootingstar unter den Bundesliga-Trainern – er feiert heute seinen 30. Geburtstag und wurde heute als Trainer des Jahres vom "Kicker" ausgezeichnet. Er sagt: "Die Drei klingt schon sehr erwachsen. Es ist aber nicht ... mehr

"Brutal ehrlicher Sport": Nagelsmann ist Frauenfußball-Fan

Die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft trifft heute (20.45 ARD) im zweiten EM-Vorrundenspiel auf Italien. Das Team von Bundestrainerin Steffi Jones kann dabei auf die Unterstützung von Julian Nagelsmann zählen. Der Hoffenheim-Trainer erklärte im Trainingslager ... mehr

Erwischt Nagelsmann der Trainer-des-Jahres-Fluch?

Julian Nagelsmann wurde bei "11Freunde" als Trainer des Jahres ausgezeichnet, Jörg Schmadtke als bester Manager. Manager-Legende Reiner Calmund war als Laudator dabei, singt nun ein Loblied auf die Geehrten und warnt Nagelsmann vor einem Fluch. Die Kolumne von Reiner ... mehr

Überraschende Ergebnisse: Die besten Trainer der Bundesliga

Wer ist der beste Trainer im Land? Eine Statistik-Analyse des Unternehmens "Global Soccer Network" (GSN) liefert eine überraschende Antwort. Schalkes Neuling Domenico Tedesco liegt an der Spitze – vor großen Namen wie Julian Nagelsmann, Carlo Ancelotti oder Peter ... mehr

Serge Gnabry: Das erwartet Nagelsmann vom Bayern-Zugang

Julian Nagelsmann erhofft sich eine Menge von seiner Neuverpflichtung Serge Gnabry. "Er kann uns sehr viel helfen. Er hat ein unglaubliches Tempo, sehr gute Abschlussqualität und ist sehr variabel einsetzbar. Er bringt viele Komponenten in unser Spiel ... mehr

Ottmar Hitzfeld: "Es kann ein Fluch sein, zu früh ganz oben zu stehen"

Er ist der einzige Trainer, der mit zwei deutschen Mannschaften die Champions League gewann – 1997 mit Dortmund und 2001 mit dem FC Bayern. Er holte sieben deutsche Meisterschaften und dreimal den DFB-Pokal. Er ist bis heute der Trainer mit dem besten Punkteschnitt ... mehr

So soll der FC Schalke 04 unter Domenico Tedesco funktionieren

Schalkes neuer Trainer Domenico Tedesco ist erst 31 Jahre alt, seine Coaching-Erfahrung im Profibereich beschränkt sich auf elf Zweitligaspiele. Aber: In denen holte er mit Erzgebirge Aue 20 Zähler und schaffte den kaum noch für möglich gehaltenen Klassenerhalt. Tedesco ... mehr

Schalke 04 bestätigt Tedesco als Nachfolger von Weinzierl

Jetzt ist es offiziell: Domenico Tedesco wird neuer Trainer von Schalke 04. Der 31-Jährige übernimmt damit die Nachfolge von Markus Weinzierl, der vorzeitig gehen muss.  Der erst 31-jährige Tedesco, der den Lehrgang zum Fußball-Lehrer mit der Bestnote von 1,0 abschloss ... mehr

Nagelsmann will noch "fünf, sechs weitere Spieler"

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ist die TSG Hoffenheim ins internationale Geschäft eingezogen. Mit Platz vier ist sogar die Champions League möglich, sofern sich die Kraichgauer in der Qualifikation durchsetzen. Für die zusätzliche Belastung muss jedoch ... mehr

Nachfolge für Tuchel: Wer wird neuer BVB-Trainer?

Die Trennung zwischen Thomas Tuchel und Borussia Dortmund hatte sich lange angekündigt. Das entscheidende Treffen zwischen dem 43-Jährigen und den Klub-Bossen Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc soll lediglich 21 Minuten gedauert haben. Um einen geeigneten Nachfolger ... mehr

Eiszeit zwischen Watzke und Tuchel: Ein Jahr durchziehen, dann trennen

Beim BVB herrscht Eiszeit zwischen Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Trainer Thomas Tuchel. Wie lange geht das noch gut? Auf jeden Fall nicht mehr lange. Es gibt nur eine sinnvolle Lösung. Beide Seiten müssen sich noch ein Jahr zusammenraufen und dann einen ... mehr

Calmund: "Es liegt auf der Hand, was bei Bayern passieren muss"

Als Manager von Bayer Leverkusen hat er die Bundesliga geprägt wie kaum ein anderer. Er brachte die Superstars aus Brasilien in die Bundesliga und schnappte sich die besten Spieler aus der DDR. Mit seinem Transfer-Genie schaffte es Bayer bis ins Champions-League-Finale ... mehr

Nagelsmann macht sich über Bayern-Gerüchte lustig

Der Besuch von Julian Nagelsmann beim DFB-Pokal-Halbfinale in München wurde zu einem großen Thema. Der Grund: Der Hoffenheim-Trainer trug einen roten Mantel, die Farbe des FC Bayern. Das heizte wilde Spekulationen an, dass der 29-Jährige sich damit zum deutschen ... mehr

Nagelsmann rechnet ab: "Das ist peinlich und dumm"

Heftige Anfeindungen gegen Mehrheitseigner Dietmar Hopp haben beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim für Ärger gesorgt und sogar die Freude über den erstmaligen Einzug in den Europapokal getrübt. Nach dem 1:1 (0:0) beim 1. FC Köln steht Hoffenheim schon ... mehr

Julian Nagelsmann: "Ich bin nächste Saison definitiv noch in Hoffenheim"

Trainer Julian Nagelsmann hat alle Spekulationen über einen möglichen Weggang von 1899 Hoffenheim im Sommer zurückgewiesen. "Ich fühle mich wohl in Hoffenheim. Und ich bin nächste Saison definitiv noch in Hoffenheim", sagte der 29-Jährige im ZDF-Sportstudio. Nagelsmann ... mehr

Nagelsmann Kritik zu BVB-Anschlag: "Immense Wirtschaftsinteressen"

Hoffenheims Bundesliga-Trainer Julian Nagelsmann findet es "mehr als unglücklich", dass Borussia Dortmund nicht einmal 24 Stunden nach dem Anschlag wieder spielen musste. "Ich glaube schon, dass die Terminfindung grundsätzlich sehr schwer ist", sagte ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017