Startseite
Sie sind hier: Home >

Kamin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Kamin

Kaminholz kaufen: Wo und wann Sie es besorgen sollten

Kaminholz kaufen: Wo und wann Sie es besorgen sollten

Günstig heizen bei steigenden Energiepreisen? Das geht. Mit Kaminholz schonen Sie Ihren Geldbeutel und die Umwelt gleich mit. Ein unkomplizierter Preisvergleich ist bei diesem Energieträger allerdings kaum möglich. Mit diesen fünf Tipps können Sie Ihren Kamin dennoch ... mehr
Wasserführende Kamine: das muss man wissen

Wasserführende Kamine: das muss man wissen

Kaminöfen sind wahrscheinlich die gemütlichste Art zu heizen. An das Heizungssystem angeschlossen wärmen sie nicht nur einem Raum, sondern das ganzen Haus. Was man bei wasserführenden Kaminen beachten muss und wie man sie nachträglich einbaut.  Wasserführende Kamine ... mehr
Grill anzünden: Kohle und Briketts zum Glühen bringen

Grill anzünden: Kohle und Briketts zum Glühen bringen

Die Jäger in der Steinzeit hatten einen Anführer. Das war derjenige, der das Feuer entzünden konnte und das Fleisch verteilte. Das ist bis heute kaum anders geworden. Wer das Feuer entzündet, macht sich zum Anführer. Ist nach 90 Minuten die Kohle wellness-warm statt ... mehr
Tipps fürs Pelletlager: Achtung Lebensgefahr

Tipps fürs Pelletlager: Achtung Lebensgefahr

Pelletheizungen sind nach wie vor eine attraktive Alternative zu Gas oder Öl. Sie sind zwar relativ teuer in der Anschaffung, punkten dafür aber mit niedrigen Verbrauchskosten. Der Betrieb ist eigentlich unproblematisch. Dennoch geht von Pellets eine Gefahr ... mehr
Brennholz: Die besten Holzsorten für den Kamin

Brennholz: Die besten Holzsorten für den Kamin

Kamin- und Kachelöfen sorgen im Winter für Gemütlichkeit. Wir bieten einen Überblick, welche Hölzer besonders geeignet sind und wie Sie Ihren Vorrat am besten lagern. Die Größe des Vorrats hängt natürlich davon ab, wie oft man ein Feuer anzünden will. Als Faustregel ... mehr

Geld im Kamin versteckt: 44.000 Euro in Frankenberg verbrannt

Geld im Kamin zu verstecken, ist keine gute Idee: Diese schmerzliche Erfahrung musste jetzt ein Rentner-Ehepaar aus Nord hessen machen. 44.000 Euro, als Riesen-Überraschung gedacht, gingen dort in Flammen auf. Und schuld waren: die Eisheiligen. Der 67-jährige Ehemann ... mehr

Kamin, Ofen, Kaminofen - Tipps rund um die Heizsysteme

Ein flackerndes Feuer, die wohlige Wärme und der angenehme Duft nach brennendem Holz – so lässt sich die kalte Jahreszeit aushalten. Daneben ist ein Kaminofen auch eine gute Möglichkeit Heizkosten zu sparen. Erfahren Sie mehr zu den verschiedenen Heizsystemen ... mehr

Holzbriketts oder aus Braunkohle: die Vor- und Nachteile der Briketts

Bei ungemütlichem Herbstwetter bringt ein knisterndes Kaminfeuer wohlige Wärme und Gemütlichkeit in das Zuhause. Doch so schön das Knacken der abbrennenden Holzscheite auch ist, wer nicht ständig nachlegen will, greift irgendwann zum Brikett, um die Wärme zu halten ... mehr

Heizen mit dem Kamin - Das gilt es zu beachten

Das Heizen mit dem Kamin hat in den vergangen Jahren eine regelrecht Renaissance erfahren. Das liegt nicht nur an einem neu erwachten Sinn für Häuslichkeit und Gemütlichkeit, sondern auch an den handfesten preislichen Vorteilen, die diese Form der Heizung bietet ... mehr

Günstig Brenn- und Kaminholz beziehen

Wenn die Tage wieder kürzer werden und sich nach und nach der Winter einstellt, so ist ein eigener Kamin ein Hort der Gemütlichkeit. Bereits im Sommer oder spätestens zu Beginn des Herbstes können Sie sich um günstiges Kaminholz kümmern. Die Zahl der Anbieter ... mehr

Kamin umweltfreundlich befeuern

Der Kaminofen ist das Symbol für Gemütlichkeit an kalten Tagen. Damit die angenehme Wärme erhalten bleibt, landet so einiges Feuer, was dort nicht hineingehört. "Das sorgt schnell für dicke Luft", warnt das Umweltbundesamt (UBA). Dabei schadet der entstandene Feinstaub ... mehr

Pelletofen: Günstig heizen, das muss man wissen

Ein warmer, knisternder Kaminofen sorgt besonders an grauen Wintertagen für ein wenig Gemütlichkeit. Doch das Brennholz dafür will erst gehackt, gestapelt und immer wieder im Ofen nachgelegt werden – für viele Kaminfreunde zu aufwändig. Einfacher hat man es mit einem ... mehr

Kamin anzünden - So geht’s richtig

Wenn Sie Ihren Kamin anzünden möchten, stehen Sie je nach Brennmaterial vor einer mehr oder minder schwierigen Aufgabe. Hier finden Sie Tipps zu den nötigen Hilfsmitteln und der richtigen Technik, damit Ihnen das Anzünden ohne Qualm und ohne Ärger gelingt. Das richtige ... mehr

Kaminschutzgitter - Sicherheit für Babys und Kleinkinder

Ein offenes Feuer in Reichweite von Babys und Kleinkindern kann eine große Gefahr darstellen. Ein Kaminschutzgitter hilft zu verhindern, dass die Kleinen zu nah an den Kaminofen heranrücken und sich verbrennen. Kinder vom Kaminofen fernhalten Sobald Babys zu krabbeln ... mehr

Die Funkenschutzplatte schützt den Boden vor Funkenflug

Wenn Sie einen offenen Kamin besitzen, sollten Sie unbedingt über eine Funkenschutzplatte nachdenken. Funkenflug ist eine nicht zu unterschätzende Gefahr. Hier erfahren Sie alles zum Bodenschutz sowie zum Schutz von umstehenden ... mehr

Kaminofen reinigen und pflegen

Wenn auch Sie einen Kamin Ihr Eigen nennen können, sollten Sie diesen stets gut pflegen. Einen Kaminofen reinigen Sie am besten regelmäßig – nur so verhindern Sie ein Nachlassen der Heizleistung und können sich lange an ihm erfreuen. Hier finden Sie nützliche Tipps ... mehr

Bioethanol-Kamin - Mit Bio-Brennstoff zur Gemütlichkeit

Ein gemütliches Feuer ohne Rauch? Der Bioethanol-Kamin macht's möglich. Erfahren Sie hier, wie dieses moderne Gerät funktioniert und was Sie beim Umgang mit dem leicht entzündbaren Brennstoff Ethanol beachten sollten. Bioethanol-Kamin: Alternative zu Kamin ... mehr

Kaminbrand vorbeugen - Darauf sollten Sie achten

Ein Kaminbrand ist ein unkontrollierbares Feuer, das ohne Weiteres das ganze Haus in Brand setzen kann. Wodurch das Feuer ausgelöst werden kann und Tipps, wie Sie einem Kaminbrand vorbeugen, erfahren Sie hier. Kaminbrand: Wenn der Kamin in Flammen steht Ein Kaminbrand ... mehr

Gasofen in der Wohnung - Vor- und Nachteile

Ein Gasofen kann eine Wohnung nicht nur heizen, sondern auch eine gemütliche Atmosphäre verbreiten. Manche Modelle wirken wie ein heimeliges Feuer im offenen Kamin. Trotzdem haben solche Öfen nicht nur Vorteile - ein großer Nachteil ist die Versorgung ... mehr

Feuerbock: Praktisches Accessoire für den Kamin

Ein Feuerbock erleichtert das Aufschichten der Holzscheite im Kamin. Um das praktische Gestell ein wenig ansehnlicher zu gestalten, haben sich die Designer etwas einfallen lassen. Einige Modelle eignen sich sogar zur Dekoration im Wohnzimmer. Probleme ... mehr

Kaminofen kaufen: Tipps zu Qualität, Zulassung und Leistung

Wenn Sie einen Kaminofen kaufen wollen, gibt es viele Detailfragen zu klären. Welche Kriterien Ihr zukünftiger Ofen im Hinblick auf Qualität, Zulassung und Leistung mindestens erfüllen sollte, erfahren Sie hier. Qualität zahlt sich aus Ein Kaminofen ... mehr

Brennfeste Schamottsteine kaufen und verarbeiten

Das Material Schamott soll den Kaminofen vor Überhitzung schützen und Wärme über einen längeren Zeitraum speichern. Bevor Schamottsteine diese Anforderungen erfüllen können, müssen sie zunächst künstlich hergestellt und miteinander verbunden werden ... mehr

Kaminholzkorb: Verschiedene Modelle und Materialien

Ein Kaminholzkorb gehört für die meisten Menschen genauso zum Kaminofen, wie der Kamin selber. Wo ein Kaminofen optisch oft ein wahrer Blickfang ist, machen sich wahllos herumliegende Holzscheite daneben nicht so gut. Abhilfe schafft ein funktionaler und zugleich ... mehr

Schornstein bauen: So einfach geht’s

Wer seine eigenen vier Wände größtenteils oder gar vollständig in Eigenleistung herstellt, kann auch das Dach mitsamt Schornstein bauen. Leichtbauschornsteine als zweckmäßige Alternative Während die Dachkonstruktion auch für handwerklich geübte Bauherren ... mehr

Kaminholzwagen: Brennholz aufbewahren und transportieren

Um Brennholz vom Lager zum Kaminofen zu transportieren, können Sie entweder eine Trage oder einen Kaminholzwagen verwenden. Wer sich lästiges Hin-und-her-Laufen ersparen will, sollte am besten einen Wagen verwenden. Welches Modell am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet ... mehr

Mit dem Kamineinsatz offenen Kamin effizienter machen

Ein Kamineinsatz ist das Grundgerüst für einen Kaminofen, der nicht nur dekorative Zwecke erfüllen, sondern auch effizient heizen soll. Das hitzebeständige Material und die Ofentür aus Glas garantieren eine gleichmäßige Heizleistung. Kamineinsatz statt offener Kamin ... mehr

Mehr zum Thema Kamin im Web suchen

Aschesauger: Systeme mit und ohne Motor

Aschesauger sind praktische Hilfsmittel für Kaminofen-Besitzer, werden aber bisweilen kontrovers betrachtet. An der Frage, ob dieses Reinigungsgerät mit oder ohne Motor bessere Leistungen erzielt, scheiden sich nämlich die Geister. Aschesauger ohne Motor: Preiswert ... mehr

Kaminscheibe reinigen: Wirksame Hausmittel

Ein Feuer im Kaminofen ist ein schöner Anblick – solange die Ofentür sauber ist. Deswegen sollten Sie gelegentlich die Kaminscheibe reinigen – und zwar immer dann, wenn sich Ruß festgesetzt hat. Anstatt auf teure Spezialmittel können Sie dazu auch einfach auf Hausmittel ... mehr

Weihnachten: Stilvolle Geschenk-Verpackungen zum Fest

Auch wenn die ganze Welt stets predigt, dass die „inneren Werte“ zählen, sagen wir Ihnen heute, dass ein ausgefallenes Äußeres mindestens genauso schön sein kann. Zumindest wenn es um Geschenk-Verpackungen geht: Wir zeigen Ihnen effektvolle ... mehr

Offener Kamin: Bedingungen für den Betrieb

Ein offener Kamin gehört zu den archaischsten Feuerstellen, die heutzutage verbaut werden. Da das traditionelle Modell in ökologischer Hinsicht weit hinter modernen Kaminen zurücksteht, ist der Betrieb des offenen Kamins nur unter bestimmten Bedingungen gestattet ... mehr

Terassenkamin sorgt für Behaglichkeit im Freien

Wer nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer vor einem gemütlichen Kaminofen-Feuer sitzen möchte, sollte sich einen Terrassenkamin zulegen. Dieser ist mobil und kann daher frei im Garten bewegt werden – solange er auf stabilem und feuerfestem Grund steht ... mehr

Kaminofen aus Naturstein: Rustikaler Blickfang

Kaminöfen gibt es heute in etlichen Variationen und aus den verschiedensten Materialien. Ein Kaminofen aus Naturstein stellt dabei sicherlich ein optisches Highlight dar. Naturstein, wie etwa Sandstein, Speckstein oder Schamotte, bieten dazu noch hervorragende ... mehr

Gelkamin: Praktisch heizen ohne Brennholz

Aus verschiedenen baulichen Gründen kann sich nicht jeder einen eigenen Kaminofen ins Wohnzimmer holen. Mit einem Gelkamin brauchen Sie sich nicht um einen Anschluss an den Schornstein kümmern, und auch der Vermieter kann Ihnen Ihren Gelkamin nicht verbieten ... mehr

Wasserführender Kamin als Heizungssystem

Mit einem Kaminofen schaffen Sie knisternde Gemütlichkeiten zu Hause und können zugleich Energiekosten sparen. Ein wasserführender Kaminofen kann an die Zentralheizung angeschlossen werden, sodass keine Energie verschwendet wird. Hier finden Sie nützliche Informationen ... mehr

Kachelofen: Sparsam und gemütlich heizen

Der Kachelofen ist ein traditionsreicher Ofen, dessen Vorläufer bis auf das 14. Jahrhundert zurückgehen. Schon damals wusste man die angenehme Wärme des sparsamen Kaminofens zu schätzen. Hier finden sie ein paar nützliche Informationen zum Heizen mit dem Kachelofen ... mehr

Erdgas-Kachelofen: Besonders praktisch bedienbar

Wer keine Lust auf das Anfeuern und ständige Nachlegen von Holzscheiten hat, sich aber trotzdem einen Kaminofen wünscht, sollte über die Anschaffung eines Erdgas-Kachelofens nachdenken. Damit gestaltet sich das Heizen besonders einfach, nämlich per Knopfdruck. Einfache ... mehr

Schwedenofen: Freistehender Kaminofen

Ein Schwedenofen erfüllt praktische Anforderungen ebenso wie Designwünsche: Dank seiner schlanken Form wirkt der freistehende Wärmekörper deutlich weniger massiv als ein klassischer Kaminofen aus Kacheln. Schwedenofen: Freistehend und variabel  Ein Schwedenofen ... mehr

Pelletkaminofen: Umweltfreundlich heizen

Der Pelletkaminofen ist ein Kaminofen, der mit sogenannten Holzpellets betrieben wird. Warum diese Art des Heizens nicht nur besonders umweltschonend sondern auch sehr preiswert ist, erfahren Sie hier. Pelletkaminofen: Umweltfreundlich, leistungsstark und preiswert ... mehr

Hängekamin: Platzsparend und dekorativ

Kein Wunder, dass die Skandinavier den Hängekamin erfunden haben: An kalten, dunklen Wintertagen kann er den Bewohnern kalter Gegenden so richtig einheizen. Der Kaminofen spendet aber nicht nur Licht und Wärme, sondern macht auch optisch einiges her. Diese Vorzüge haben ... mehr

Drehbarer Kaminofen: Lässt sich individuell ausrichten

Ein Kaminofen soll für eine gemütliche Atmosphäre sorgen und den Wohnraum wohlig warm heizen. Ein drehbarer Kaminofen erfüllt diese Vorgaben und übertrifft sie sogar noch, da Sie ihn individuell ausrichten können. Hier finden Sie ein paar nützliche Informationen ... mehr

Kaminofen nachträglich einbauen: Meist unproblematisch

Ständig steigende Ölpreise sind für viele Menschen der wichtigste Grund, um sich einen Kaminofen nachträglich einbauen zu lassen. Damit lassen sich nachweislich Heizkosten sparen. Der Einbau ist in der Regel unproblematisch, dafür aber mit gewissen Kosten und Aufwand ... mehr

Kaminbrand: Was im Notfall zu tun ist

Mit einem Kaminbrand ist nicht zu spaßen. Lange Flammen und beißender Qualm können für die Hausbewohner zur lebensgefährlichen Bedrohung werden. Tipps, was bei einem Kaminbrand zu tun ist, erhalten Sie hier. Bei Kaminbrand: Feuerwehr rufen! Abend für Abend ... mehr

Heizkosten sparen dank Kaminofen

Mit einem Kaminofen können Sie effektiv Heizkosten sparen, denn ein prasselndes Feuer ist nicht nur gemütlich, sondern erwärmt auch Ihren Wohnraum. Wissenswertes über das Sparpotenzial der häuslichen Feuerstelle erfahren Sie hier. Mit Kaminofen Heizkosten sparen ... mehr

Kaminofen gebraucht kaufen: Tipps

Neue Kaminöfen sind nicht gerade billig: Günstige Modelle starten bei etwa 1.000 Euro. Wer Geld sparen und einen Kaminofen gebraucht kaufen möchte, sollte allerdings aufpassen. Denn die Heizgeräte müssen die aktuellen Grenzwerte für Feinstaub einhalten. Folgende Tipps ... mehr

Schornsteinsanierung: Wann ist sie notwendig?

Mit den Jahren zeigt ein häufig benutzter Schornstein Alterserscheinungen. Wann eine Schornsteinsanierung notwendig ist und welche Methoden heutzutage bei der Kaminsanierung zum Einsatz kommen, erfahren Sie hier. Warum eine Schornsteinsanierung notwendig ... mehr

Kanonenofen: Heizen mit dem historischen Ofen

Die Bezeichnung Kanonenofen leitet sich vom Aussehen des Kaminofens ab: Form und Farbe erinnern an ein Kanonenrohr. Wer solch ein Fundstück auf dem Antikflohmarkt oder im Internet entdeckt, sollte zuschlagen. Im Einzelhandel sind die kunstvoll verzierten Öfen heutzutage ... mehr

Kaminofen kaufen: Kosten und Voraussetzungen

Bevor Sie einen Kaminofen kaufen, sollten Sie sich über die anfallenden Kosten informieren. Welche Summe Sie am Ende auf den Tisch legen müssen, hängt nicht nur davon ab, wie hoch der Anschaffungspreis ist, sondern auch davon, ob ihr Haus alle bautechnischen ... mehr

Kaminofen zum ersten Mal anfeuern: Tipps

Nachdem Sie Ihren Kamin angeschlossen haben und dieser vom zuständigen Fachmann begutachtet wurde, müssen Sie Ihren Kaminofen anfeuern. Beim ersten Anfeuern sollten Sie unbedingt einige Dinge beachten. Hier finden Sie nützliche Tipps, mit denen nichts schief gehen ... mehr

Kaminofen aufstellen: Welche Vorschriften gelten?

Wenn Sie einen Kaminofen aufstellen möchten, sollten Sie die geltenden Vorschriften kennen. Jeder Kaminofen in Deutschland unterliegt den Vorschriften des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG). Es müssen sowohl brandschutzrelevante als auch schadstoffrelevante ... mehr

Kaminofen: Abnahme und Prüfung durch den Schornsteinfeger

Bevor ein Kaminofen das erste Mal in Betrieb genommen werden darf, braucht es die Absegnung durch einen Schornsteinfeger. Die Prüfung bezieht sich auf alle neu errichteten Feuerstellen, aber auch auf solche, an denen wesentliche Änderungen vorgenommen wurden ... mehr

Kaminofen: Bundesimmissionsschutzverordnung beachten

Mit der Bundesimmissionsschutzverordnung soll der Schadstoffausstoß von Einzelraumfeuerungsanlagen begrenzt werden. Welche Konsequenzen die Gesetzesnovelle für Besitzer von Kaminöfen & Co. hat, erfahren Sie hier. Bundesimmissionsschutzverordnung ... mehr

Aztekenofen: Gut geeignet für Garten und Terrasse

Mit einem Aztekenofen können Sie mexikanisches Flair in Ihren Garten holen. Der besondere Kaminofen ist jahrhundertealt und wurde schon - daher der Name - von den Azteken in Amerika benutzt. Die in der Regel aus Terrakotta bestehenden Öfen werden seit einigen Jahren ... mehr

Specksteinofen: Speichert Wärme besonders lange

Zweifellos liegt der größte Vorteil eines Specksteinofens in der hervorragenden Wärmespeicherkapazität. Im Vergleich zu anderen Kaminofenarten sparen Sie durch die besonderen Eigenschaften des Specksteins sowohl Kosten als auch Brennmaterial. Hier finden ... mehr

Grundofen: Heizkraft über einen langen Zeitraum

Ein Grundofen ist ein Ofen, mit welchem Sie über mehrere Stunden angenehme Strahlungswärme erzeugen können. Den Namen hat diese sparsame Ofenform daher, dass die Feuerung am niedrigsten Punkt, also am Grund, angelegt ist. Hier erfahren Sie alles über das Heizen ... mehr

Kaminbesteck: Wichtiges Zubehör für den Kaminofen

Um ein Feuer im Kaminofen zu entfachen, benötigen Sie nicht nur Feuerholz und Streichhölzer, sondern auch das richtige Kaminbesteck. Das bewahrt Sie davor, sich schmutzig zu machen oder sich zu verbrennen. Welches Zubehör wofür geeignet ist, erfahren ... mehr
 
1 2 »


Anzeige
shopping-portal