Sie sind hier: Home >

Katzenhaltung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Katzenhaltung

Wohin mit der Katze im Urlaub? Tierpension und Co.

Wohin mit der Katze im Urlaub? Tierpension und Co.

Wenn der Urlaub gebucht ist, bleibt noch eine Frage zu klären: Wo soll die Katze während der Ferien untergebracht werden? Als Möglichkeiten stehen vor allem ein Katzensitter und eine Katzenpension zur Auswahl. Katze nicht mit in den Urlaub nehmen Während der gemeinsame ... mehr
Katzen: Wo für Katzen im Haus Gefahren lauern

Katzen: Wo für Katzen im Haus Gefahren lauern

Katzen sind neugierig. Sie durchsuchen jeden Winkel und schrecken auch vor engen Stellen nicht zurück. Das kann nicht nur draußen gefährlich werden, sondern auch in der Wohnung. So musste die acht Wochen alte "Princess" einen Wasch- und Schleudergang ... mehr
Wie viel Wasser sollte eine Katze trinken?

Wie viel Wasser sollte eine Katze trinken?

Wie viel Wasser eine Katze trinken sollte, hängt vor allem von ihren Ernährungsgewohnheiten ab. Entscheidend ist hier in erster Linie die Vorliebe für Dosen- oder Trockenfutter. Ob Ihr Stubentiger genug trinkt, lässt sich auch mit einem einfachen ... mehr
Kratzbaum selbst bauen: Anleitung für Katzenbesitzer

Kratzbaum selbst bauen: Anleitung für Katzenbesitzer

Wer seiner Katze einen Kratzbaum selber bauen will, kann damit in der Regel viel Geld sparen. Dafür können Sie den Eigenbau jedoch ganz den Bedürfnissen Ihres Haustieres sowie den Gegebenheiten Ihrer Wohnung anpassen. Mit etwas handwerklichem Geschick ... mehr
Kastration bei Katzen: Diese Kosten kommen auf Sie zu

Kastration bei Katzen: Diese Kosten kommen auf Sie zu

Mit der Kastration Ihrer Katze leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Tierschutz. Der Eingriff ist zwar mit gewissen Kosten verbunden, verhindert aber, dass sich die Haustiere ungehindert vermehren – und im Zweifel im Tierheim oder auf der Straße landen. Kastration ... mehr

Katzenminze: So wirkt das Kraut

Katzenminze hat auf die meisten Katzen eine ganz besondere Wirkung. Viele von ihnen geraten durch sie in eine Art Rausch. Beim Spielen können Sie sich diesen Umstand zunutze machen. Erfahren Sie hier alles über die Wirkung und den Nutzen der Pflanze. Die Wirkung ... mehr

Pet-Tracking: Dank GPS immer wissen, wo die Katze ist

Mit einem Pet-Tracking-System können Sie als Katzenbesitzer jederzeit verfolgen, wo sich Ihr Herumtreiber gerade befindet. Ein GPS-Signal sendet die Position des Vierbeiners an ein Smartphone mit entsprechender App. Kehrt das Tier einmal nicht ... mehr

Katzen: Verhaltensprobleme lassen sich durchaus therapieren

Wenn die Katze unsauber wird oder ständig den Schwanz anknabbert, hat das in der Regel keine körperlichen Ursachen. Meist leidet das Tier unter seelischem Stress. Je früher die Therapie beginnt, desto schneller und besser bekommen Halter das Problem in den Griff ... mehr

Die Körpersprache der Katzen verstehen

Erst schnurren sie zufrieden, und plötzlich fahren sie die Krallen aus: Manche Katzen wirken unberechenbar und schlagen scheinbar ohne Ankündigung plötzlich mit der Tatze zu, obwohl sie sich gerade noch streicheln ließen. Allerdings kündigten die Tiere einen ... mehr

Scheue Katze - was tun?

Wenn eine scheue Katze bei Ihnen ein neues zu Hause gefunden hat, sollten Sie Geduld aufbringen. Versuchen Sie das Vertrauen Ihres Stubentigers zu gewinnen, indem Sie sich richtig verhalten. Sie sollten ihm vor allem genügend Raum, Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten bieten ... mehr

Wenn die Katze eine Macke hat

Meine Katze spinnt - davon sind viele Katzenhalter überzeugt. Doch nur wenige Tiere leiden tatsächlich an psychischen Störungen. Wenn die Katze die Wohnung vollpinkelt oder aggressiv ist, stecken in Wirklichkeit oft Haltungsfehler dahinter. Unsauberkeit ... mehr

Mehr zum Thema Katzenhaltung im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Kastration von Katzen: Das richtige Alter

Wann Katzen im richtigen Alter für eine Kastration sind, ist umstritten. Während vor allem Tierschutzorganisationen eine Frühkastration vor der Geschlechtsreife empfehlen, befürchten Gegner des frühen Eingriffs negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Katze ... mehr

So läuft die Kastration bei Katzen ab

Die Kastration ist ein relativ ungefährlicher Routineeingriff bei einer Katze zum Wohle des Tieres und des Tierschutzes. Der Ablauf der Operation bei einer Katze unterscheidet sich je nach Geschlecht des Vierbeiners. Noch am selben Tag können Sie Ihre Katze wieder ... mehr

Anleitung: Krallen schneiden bei Katzen

Unter bestimmten Voraussetzungen kann es notwendig sein, dass Sie Ihrer Katze die Krallen schneiden müssen. Normalerweise kümmern sich die Vierbeiner selbst um die Krallenpflege, aber bei Krankheit, Übergewicht oder im hohen Alter ... mehr

Schlafplatz für Ihre Katze: So bestimmen Sie den Ort

Katzen verbringen rund 15 Stunden des Tages mit Schlafen oder Dösen – am liebsten natürlich an Ihrem eigenen Schlafplatz. Damit sich Ihre Katze den Ort der Ruhe nicht dort aussucht, wo sie Ihnen in die Quere kommt, erhalten Sie hier ein paar Tipps, wie Sie einen ... mehr

Ungiftige Balkonpflanzen für Katzenbesitzer

Ein gut abgesicherter Balkon ist der perfekte Sommersitz für Ihre Katze. Mit den passenden Balkonpflanzen können Sie das Haustierparadies vollkommen machen. Bei der Auswahl ist es besonders wichtig, dass Sie die Sommeroase ausschließlich mit ungiftigen Pflanzen ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Wie Sie Ihre Katze stubenrein bekommen

Um junge Katzen stubenrein zu bekommen, bedarf es ein wenig Training. Doch wenn Sie ein paar einfache Tipps beachten und etwas Geduld aufbringen, können Sie schon bald auf die natürliche Reinlichkeit Ihres Stubentigers vertrauen. Von klein auf stubenrein: Tipps ... mehr

Katzen aneinander gewöhnen: Was Sie tun können

Wenn Sie zwei oder mehrere Katzen aneinander gewöhnen möchten, ist viel Geduld gefragt. Oftmals kommt es zu Revierkämpfen und sonstigen Reibereien. Hier finden Sie den einen oder anderen Tipp, um derartigen Problemen vorzubeugen und so ein harmonisches Miteinander Ihrer ... mehr

Hund und Katze aneinander gewöhnen: Tipps

Es kostet Geduld, aber es ist nicht unmöglich: Wer Hund und Katze aneinander gewöhnen möchte, damit beide Tiere friedlich in einem Haushalt zusammenleben können, sollte vor allem behutsam vorgehen und die Eigenarten beider Vierbeiner dabei berücksichtigen. Folgende ... mehr

Tipps, wie Sie Ihre Katze beschäftigen können

Katzen sind von Natur aus verspielte Tiere und möchten sowohl gefordert als auch unterhalten werden. Wenn Sie Ihre Katze beschäftigen wollen, müssen Sie nicht unbedingt auf teures Spielzeug zurückgreifen. Hier finden Sie den einen oder anderen ... mehr

Zecken bei Katzen mit der Zeckenzange entfernen

Wenn die Zecke am Körper der Katze entdeckt wurde, sollte sie möglichst schnell und vorsichtig mit der Zeckenzange entfernt werden. Zecken bei der Katze mit der Zeckenzange behandeln Die Zecke besitzt kleine Widerhaken in ihren Mundwerkzeugen und kann daher nicht ... mehr

Der perfekte Napf für die Katze

Ein sauberer Napf und Hygiene am Fressplatz ist für Katzen sehr wichtig, sonst verweigern sie schon mal die Nahrungsaufnahme: Tipps für den perfekten Napf. Katzen mögen keine Futterreste im Napf Verschmäht eine Katze plötzlich ihr Futter, liegt es vielleicht ... mehr

Pica Syndrom bei Katzen: Lebensbedrohliches Fressen

Das Pica Syndrom gibt sowohl Katzenhaltern als auch Tierärzten Rätsel auf. Warum fressen manche Katzen Unverdauliches wie Teppiche oder Pullover und gefährden damit ihr Leben? Denn: Oft drohen lebensbedrohliche Magen- und Darmverschlüsse. Zehn Tipps, worauf Tierhalter ... mehr

Urlaub - Tipps für die Betreuung der Katze zu Hause

Wenn Sie verreisen, bleibt Ihre Katze am besten in ihrer gewohnten Umgebung. Für die Betreuung zu Hause engagieren Sie einen Katzensitter. Er füttert das Tier, streichelt es und säubert das Katzenklo. Urlaubszeit: Die Katze will nicht verreisen Viele Menschen verreisen ... mehr

Haustiere: Achtung vor giftigen Pflanzen

Giftige Pflanzen finden sich in Haus und Garten gleichermaßen. Gefährlich sind sie unter anderem dann, wenn Ihr Haustier davon frisst. Das kann unterschiedlich schwere Folgen haben. Welche Pflanzen gefährlich sind, wie Sie Hund, Katze ... mehr

Haarausfall bei Katzen: Diese Formen gibt es

Haarausfall kann nicht nur den Menschen, sondern auch die Katze ereilen. Fernab der optischen Beeinträchtigung des Tiers ist die so genannte Alopezie auch häufig der Vorbote anderer Krankheiten. Verschiedene Ursachen Die endokrine Alopezie beispielsweise weist ... mehr

Mit dem richtigem Katzenspielzeug die Intelligenz fördern

Katzen verfügen über ein hohes Maß an Intelligenz. Durch das richtige Katzenspielzeug können Sie sie gezielt fördern. So verhindern Sie, dass sich Ihr Tier in der Wohnung langweilt. Katzen brauchen Beschäftigung Katzen sind intelligent und neugierig. Sie brauchen ... mehr

Warum Sie Ihrer Katze keine Milch geben sollten

Da Katzen von Natur aus keine Laktose vertragen, sollten Sie auf die Gabe von Kuhmilch dringend verzichten. Andernfalls riskieren Sie genauso wie beim Hund Verdauungsstörungen und Diarrhö (Durchfall). Verdauungsenzym fehlt Konkret fehlt den Katzen das Verdauungsenzym ... mehr

Ist Katzenerziehung überhaupt möglich?

Dass Katzen ihren eigenen Kopf haben, ist bekannt. Oft taucht daher die Frage auf, ob Katzenerziehung überhaupt möglich ist. Die Antwort lautet: eindeutig ja. Sie müssen aber wissen, wie Ihre Katze tickt. Erziehung: Katzen ticken anders als Hunde So einfach ... mehr

Katze baden - Nur in absoluten Ausnahmefällen

Nur in absoluten Ausnahmefällen sollten Sie Ihre Katze baden. Die reinlichen Tiere befreien sich normalerweise selbst von Schmutz und Dreck. Um ihre Sauberkeit kümmern sich Katzen selbst Schlafen und sich putzen - das scheinen die beiden Hauptbeschäftigungen einer Katze ... mehr

Wenn die Katze mit in den Urlaub kommt

Wenn Ihre Katze mit in den Urlaub kommt, sollten Sie mit ein paar Tipps und Tricks den Stress für Ihr Tier reduzieren. Das Feriendomizil sollten Sie zunächst auf Katzentauglichkeit prüfen lassen, ehe Sie die Transportbox öffnen. Urlaub mit der Katze: Gute Vorbereitung ... mehr

Meerschweinchen und Katze - Es kann funktionieren

Meerschweinchen und Katze gelten nicht als die besten Freunde. Das Zusammenleben kann trotzdem funktionieren, wenn Sie als Tierhalter einige Regeln beachten. Meerschweinchen sind für Katzen eigentlich Beute Meerschweinchen sind klein und quirlig - sie passen daher ideal ... mehr

Nicht mehr stubenrein - Woran es liegen könnte

Wenn Ihre Katze plötzlich nicht mehr stubenrein ist, kann es dafür verschiedene Ursachen geben. Sie können sowohl psychischer als auch körperlicher Natur sein. Wenn die Katze nicht mehr stubenrein ist Katzen gelten zurecht als sehr reinliche Tiere. Wenn sie einmal ... mehr

Freigänger - Worauf Sie achten sollten

Als Freigängerin lebt Ihre Katze gefährlicher als ihre Artgenossen in der Wohnung. Sie können das Risiko, dass Ihrem Liebling etwas zustößt, aber deutlich minimieren. Freigänger: Im Dunkeln ist es für Ihre Katze am gefährlichsten Die größtem Gefahren ... mehr

Streit unter Katzen ist keine Seltenheit

Wenn Katzen sich streiten, dann ist das oft nicht zu überhören. Die scheinbar so sanftmütigen Tiere geraten mit ihren Artgenossen relativ häufig aneinander. Neben offensichtlichen Kämpfen gibt es auch subtileres Mobbing. Mobbing unter Katzen: Schlimmer als der offene ... mehr

Spielideen für Ihre Katze - Im Garten

Mit diversen Spielideen können Sie Ihre Katze im Garten auf Trab bringen. Beim Verstecken oder bei der "Jagd" toben sich die Samtpfoten so richtig aus. Spielen Sie mit Ihrer Katze im Garten Der Spieltrieb liegt Katzen im Blut. Sie lieben es, beschäftigt zu werden ... mehr

Spielideen für Ihre Katze - Auf dem Balkon

Mit kreativen Spielideen an der frischen Luft können Sie Ihrer Katze eine Freude bereiten. Das funktioniert auf dem Balkon genauso gut wie im Garten. Katzen brauchen Bewegung Wenn Ihre Katze spielen und toben kann, ist sie glücklich. Auch auf dem Balkon ... mehr

Freilauf bei Jungkatzen - Was Sie beachten sollten

Wenn Sie eine junge Katze an den Freilauf gewöhnen wollen, sollten Sie behutsam vorgehen. Denken Sie unbedingt auch an die notwendigen Impfungen im Vorfeld. Freilauf oder Wohnungshaltung? Katzen, die noch nie in der freien Natur waren, werden in der Wohnung kaum etwas ... mehr

Der Umgang mit der Katzenklappe will gelernt sein

Den Umgang mit der Katzenklappe muss Ihr Stubentiger erst lernen. Mit ein paar Tricks können Sie dem Tier auf die Sprünge helfen. Eine eigene Tür für die Katze Die Katzenklappe ist eine sehr nützliche Erfindung. Ihre Katze kann dank der Klappe selbst entscheiden ... mehr

Katzenstreu - Welche verschiedenen Arten gibt es?

Beim Kauf von Katzenstreu stehen Ihnen viele verschiedene Arten zur Verfügung. Die unterschiedlichen Materialien haben jeweils eigene Vor- und Nachteile. Katzenstreu soll Gerüche binden Katzen sind sehr reinliche Tiere, die ein Katzenklo gerne annehmen. Durch ... mehr

Alte Katze - Auf das richtige Futter kommt es an

Eine alte Katze hat naturgemäß andere Futtervorlieben als "junge Hüpfer". Davon unabhängig müssen mit Spezialfutter gegen verschiedene Altersgebrechen vorbeugen: Vor allem die Niere darf nicht über das Maß beansprucht werden. Niere nach Möglichkeit schonen Die Niere ... mehr

Katze auswählen - Welche Katze passt zu Ihnen?

Bevor Sie eine Katze auswählen, müssen Sie ein Gefühl dafür bekommen, welche Rasse zu Ihnen passt. Im nächsten Schritt ist die Auswahl im Detail schier unendlich: Ob groß oder klein, dick oder dünn, ruhig oder lebhaft – so ziemlich jeder Körper- und Wesenszug ... mehr

Vor dem Kauf klären, ob man für eine Katze geeignet ist

Vor dem Kauf einer Katze müssen Sie gründlich in sich gehen und fragen, ob Sie als Haustierhalter überhaupt geeignet sind. Die Anschaffung eines solchen Tiers fordert nämlich nicht nur gelegentliche Streicheleinheiten und einen gefüllten Futternapf, sondern dauerhaft ... mehr

Wie hoch sind die Kosten beim Kauf einer Katze?

Die Kosten einer Katze hängen in erster Linie davon ab, wo der Kauf vonstatten geht: Ein Züchter kann für eine Rassekatze mehrere Hundert Euro verlangen. Im Tierheim oder bei einer Abholung aus einem Privathaushalt wird dagegen - wenn überhaupt - nur eine geringe ... mehr

Auswahl des Züchters beim Katzenkauf - Tipps

Wer nicht die sprichwörtliche Katze im Sack kaufen will, muss der Auswahl des Züchters eine besondere Beachtung zollen. Parameter wie Erfahrung, Sauberkeit und Expertise sind hierbei im Rahmen eines persönlichen Gesprächs gezielt abzuklopfen. Wo kann man eine Katze ... mehr

Katzenhaltung - Damit müssen Sie rechnen

Bei der Anschaffung einer Katze sind die Unterhaltskosten ein wesentlicher Entscheidungsfaktor: Mit der Gebühr beim Züchter ist es nämlich noch lange nicht getan – verschiedene Utensilien wie Katzenklo und Kratzbaum, medizinische Aufwendungen und Lebensmittel lassen ... mehr

Kätzchen kaufen - Tipps für die Auswahl

Wer ein Kätzchen kaufen möchte, steht einer schier unendlich großen Auswahl gegenüber. Bevor Sie sich der Pracht der niedlichen Tiere hingeben, sollten Sie sich allerdings der langfristigen Verantwortung bewusst werden. Kätzchen kaufen: Dauerhafte Verantwortung ... mehr

Zugelaufene Katze - Was Sie tun sollten

Eine zugelaufene Katze steht plötzlich vor Ihrer Tür. Was sollten Sie nun tun? Beherzigen Sie ein paar Tipps, um das Beste für das Tier zu erreichen. Einfach behalten dürfen Sie die Katze jedenfalls nicht. Zugelaufene Katzen müssen keine Streuner sein Eine zugelaufene ... mehr

Sicherheit für Katzen - Tipps für Freigänger

Wenn Ihre Katze ein Freigänger ist, dann erlebt sie draußen eine ganze Menge. Damit die Sicherheit dabei nicht zu kurz kommt, sollten Sie ein paar Dinge beachten. Als Freigänger erleben Katzen einfach mehr Ihre ausgeprägte Neugier gehört zu den wichtigsten ... mehr

Futtermittelintoleranz bei Katzen: Das steckt dahinter?

Eine Futtermittelintoleranz ist eine Ausprägung von Futtermittelunverträglichkeit. Sie entsteht aus einer Überreaktion des Katzenkörpers gegen einem bestimmten oder auch mehreren Bestandteilen des Futters. Abgrenzung zur Allergie Die Futtermittelintoleranz ... mehr

Die richtige Fellpflege für jeden Haartyp

Eine ausgiebige Fellpflege sollte bereits in den frühen Jahren einer Katze zu einem festen Ritual werden. Auf diese Weise kann sich das Tier langsam, aber sicher an die Prozedur gewöhnen, zumal der Aufwand in den späten Jahren gerade bei Langhaarkatzen zunimmt ... mehr

Sicherheit für Katzen auf dem Balkon

Katzen lieben Sonne und die frische Luft. Wenn Sie für Sicherheit auf dem Balkon sorgen, wird sich Ihre Katze deshalb hier sehr wohlfühlen. Oftmals haben schon kleine Veränderungen große Effekte. Katzen auf dem Balkon: Manchmal setzt der Verstand aus Eigentlich ... mehr

Kratzen an Tapeten und Möbeln - So verhindern Sie es

Katzen haben scharfe Krallen. Sie müssen deshalb das Kratzen an Möbeln und Tapeten verhindern, damit es keine Schäden an der Einrichtung gibt. Am besten sorgen Sie mit einem Kratzbaum für eine Alternative. Kratzen ist ganz natürlich Das Kratzen ist für Katzen ... mehr

Spielmäuse - Die Klassiker beim Katzenspielzeug

Spielmäuse gehören zum beliebtesten Spielzeug für Katzen. Die Stofftiere sollten allerdings nicht zu klein sein, damit die Katze sie nicht im Eifer des Gefechts verschluckt. Spielmäuse: Das perfekte Spielzeug für Katzen Mäuse wecken den Jagdinstinkt einer Katze ... mehr

Kunststücke beibringen - Clickertraining für Katzen

Mit einem Clicker können Sie Ihrer Katze diverse Kunststücke beibringen. Wichtig ist, dass Sie jede gute Leistung unmittelbar mit einer kleinen Belohnung honorieren. Katzen lernen schnell Katzen sind neugierig, intelligent und lernfähig - beste Voraussetzungen ... mehr
 
1


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017