Startseite
Sie sind hier: Home >

Kino

...
Thema

Kino

Film: Goldene Palme für Gesellschaftsdrama aus Frankreich

Film: Goldene Palme für Gesellschaftsdrama aus Frankreich

Cannes (dpa) - Die Goldene Palme des Filmfestivals Cannes geht an das gesellschaftskritische Drama "Dheepan" des Franzosen Jacques Audiard. Das gab die Jury der 68. Internationalen Festspiele am Sonntagabend bekannt. Audiard (63) erzählt von einem ... mehr
Film: Jacques Audiard zeigt Schicksal von Flüchtlingen

Film: Jacques Audiard zeigt Schicksal von Flüchtlingen

Cannes (dpa) - Mit einem gesellschaftskritischen Film über Flüchtlinge in Europa hat der französische Regisseur Jacques Audiard beim Filmfestival in Cannes die Goldene Palme gewonnen. Seine Hauptfigur "Dheepan" ist ein tamilischer Krieger in Sri Lanka. Seine Flucht ... mehr
Internationale Filmfestspiele von Cannes: Erste Preise verliehen

Internationale Filmfestspiele von Cannes: Erste Preise verliehen

Cannes (dpa) - Beim 68. Internationalen Filmfestival Cannes sind die ersten Preise verliehen worden. In der wichtigsten Nebenreihe Un Certain Regard wurde am Samstagabend der isländische Beitrag "Hrútar" als bester Film ausgezeichnet. Das Drama des Regisseurs ... mehr
Cannes 2015: Blutige

Cannes 2015: Blutige "Macbeth"-Verfilmung schließt Wettbewerb ab

Cannes (dpa) - Eine düstere Verfilmung des Shakespeare-Klassikers "Macbeth" ist am Samstag als letzter Film in das Rennen um die Goldene Palme des Filmfestivals Cannes gegangen. Der deutsch-irische Schauspieler Michael Fassbender (38) verkörpert darin den brutalen ... mehr
Jourdan Dunn mit durchsichtiger Robe in Cannes

Jourdan Dunn mit durchsichtiger Robe in Cannes

Gewagte Dekolletés, hohe Beinschlitze und tiefe Rückenausschnitte: Bei den Filmfestspielen von Cannes war in den vergangenen Tagen bereits jede Menge Haut zu sehen. Auch " Victoria's Secret"-Engel Jourdan Dunn setzte bei ihrem Auftritt auf dem roten Teppich ... mehr

Goldene Palme für Füchtlingsdrama "Dheepan"

Das französische Migrantendrama "Dheepan" hat bei den Filmfestspielen in Cannes die Goldene Palme gewonnen. Dies teilte die Jury am Sonntagabend zum Abschluss des berühmten Festival an der Côte d'Azur mit. Das Gremium unter Vorsitz der US-Regisseure Joel und Ethan ... mehr

Benefiz-Gala in Cannes: 13 Millionen Dollar für Jeff Koons

Cannes  (dpa) – Ein Dinner mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio in Saint-Tropez oder einen Abend in einer der Villen des italienischen Sängers Andrea Bocelli: Mehr als 30 Millionen Dollar kamen auf der Gala zugunsten Aids-Kranker im Luxushotel Cap-Eden-Roc bei Cannes ... mehr

Cannes 2015: Mode-Tops und -Flops der "amfAR"-Gala

Sehen und gesehen werden - selten trifft dieses Motto besser zu als bei den Filmfestspielen in Cannes. Während der "amfAR"-Gala am Donnerstagabend war die Promidichte besonders hoch: Stars, Sternchen und diverse Models tummelten sich auf der Spendengala ... mehr

Cannes 2015: KZ-Drama und bildgewaltige Werke als Favoriten

Cannes (dpa) - Dieser eine Film bleibt in der Erinnerung haften und sticht aus allen anderen Beiträgen hervor: "Son of Saul". Es ist das bemerkenswerte Debüt des jungen Ungarn Laszló Nemes, der mit ganz eigenen filmischen Mitteln vom Horror des Konzentrationslagers ... mehr

Film: DVD-Charts

Platz Vorwoche Titel Verleih 1 1 Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere Warner Home 2 6 Ostwind Constantin 3 - The Best of Me - Mein Weg zu dir Senator 4 19 Grey's Anatomy: Die jungen Ärzte - Staffel 10 Touchstone 5 4 Die Tribute von Panem - Mockingjay/1 (Fanedition ... mehr

Medien: Slawomir Idziak ist Ehrenkameramann 2015

Köln (dpa) - Der Pole Slawomir Idziak bekommt dieses Jahr den Ehrenpreis des Deutschen Kamerapreises. Idziak habe in den fast 50 Jahren seines Schaffens die Bildsprache von Meisterwerken des europäischen Kinos geprägt, teilte der Westdeutsche Rundfunk ... mehr

"Die Augen des Engels": Amanda-Knox-Film bleibt ein Versuch

Es ist eine Geschichte wie aus einem Krimi.  Meredith Kercher, eine junge, britische Austauschstudentin, wird in Italien ermordet in ihrer Wohnung gefunden. Die Verdächtigen: ihre schöne Mitbewohnerin Amanda Knox aus den USA und deren italienischer Freund ... mehr

"A World Beyond": "Tomorrowland" als utopische Parallelwelt

George Clooney reist in die Zukunft: Im Disney-Film "A World Beyond" will er dort als frustrierter Wissenschaftler mit Hilfe der jungen Casey die Welt retten. Denn die ist in Gefahr. Dahinter steckt - wenig überraschend - ein Schurke, der die Erde vernichten ... mehr

"Welcome to Karastan": Ironische Kaukasus-Komödie ohne Zoten

Emil Forester hat eigentlich nicht viele Gemeinsamkeiten mit Borat alias Sacha Baron Cohen. Während der eine ein melancholisch dreinblickender Filmemacher der zurückhaltenden Art ist, verkörpert Borat eine brachiale Witzfigur aus Kasachstan. Und doch kommt einem ... mehr

Film: Ryan Gosling sieht Regisseure als Problemlöser

Los Angeles (dpa) - Für Ryan Gosling (34) gibt es viele Parallelen zwischen dem Schauspielen und Regieführen. Die Arbeit hinter der Kamera habe "eine ganze Menge mit Schauspielerei zu tun", sagte der Kanadier im Interview der Deutschen Presse-Agentur und anderen Medien ... mehr

High-Heels-Zwang in Cannes: Festivaldirektor entschuldigt sich

Weil Frauen wegen fehlender High Heels beim Filmfestival in Cannes nicht auf den roten Teppich gelassen wurden, hat die Festivalleitung um Verzeihung gebeten. "Wir entschuldigen uns", sagte Festivaldirektor Thierry Frémaux am Dienstag bei einem Abendessen im Luxushotel ... mehr

Film: Stephen Root spielt Zac Efrons Vater in neuer Komödie

Los Angeles (dpa) - Zac Efron (27) hat einen neuen Vater - zumindest in seinem nächsten Film. In der Komödie "Mike and Dave Need Wedding Dates" soll Stephen Root (63) den Vater von Efron und dessen Filmbruder Adam Devine ("Pitch Perfect") spielen, schreibt "Variety ... mehr

"Cobbler" auf DVD: Adam Sandler trägt magische Schuhe

Berlin (dpa) - Schuhe können etwas Magisches haben - Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker) ist sich da in der Kultserie "Sex and the City" ziemlich sicher, wenn sie in ihre sündhaft teuren Manolo Blahniks schlüpft. Und der Götterbote Hermes? Mit seinen ... mehr

Cannes 2015: Festival-Aufregung um High Heels

Cannes (dpa) - Durften Frauen ohne High Heels nicht in den Festivalpalast? Entsprechende Berichte kursieren in Cannes und drohen dem Filmfest, das schon öfter wegen angeblicher Frauenfeindlichkeit kritisiert wurde, einen Imageschaden zuzufügen. Festivalleiter Thierry ... mehr

Film - Jetzt in Köln: Darth Vaders echte Gasmaske

Köln (dpa) - Am Ende muss eine Entscheidung her: Lässt man sich vom dunklen Imperator verführen? Oder bleibt man der guten Sache treu? Keine leichte Entscheidung, ist man doch gerade erst dem dunklen Vater selbst, Darth Vader also, begegnet ... mehr

Film: Große Gefühle - Michael Caine in Cannes

Cannes (dpa) - Die Pressekonferenz ist längst vorbei. Jane Fonda und Harvey Keitel sind schon gegangen. Michael Caine aber ist immer noch da. Umringt von Dutzenden Fans gibt der 82-Jährige am Mittwoch beim Filmfestival Cannes geduldig Autogramme und posiert für Fotos ... mehr

Cannes 2015: Sir Michael Caine erzählt Anekdote über Queen Elisabeth II.

Cannes (dpa) - Schauspieler Sir Michael Caine (82) musste sich bei einer Audienz mit Königin Elisabeth II. auf die Zunge beißen. "Sie hat mich ja mal zum Ritter geschlagen", erinnerte sich der zweifache Oscarpreisträger ("Hannah und ihre Schwestern") am Mittwoch ... mehr

Nach "Mad Max: Fury Road": George Miller will Serie fortsetzen

Los Angeles (dpa) - Trotz des schwachen Starts von "Mad Max: Fury Road" will Regisseur George Miller weitere Filme der Endzeitserie drehen. Der 70 Jahre alte Australier ist seit ein paar Tagen bei Twitter und seine erste Kurznachricht ist: "Hallo Twitter, danke ... mehr

Jack Black spielt Hauptrolle in Jared-Hess-Komödie "Micronations"

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Regisseur Jared Hess ("Napoleon Dynamite", "Masterminds") hat einen alten Bekannten für seine neue Komödie "Micronations" gefunden: Jack Black (45) werde die Hauptrolle spielen, meldete der "Hollywood Reporter ... mehr

Film: Edward Zwick bei "Jack Reacher"-Film gefragt

Los Angeles (dpa) - Der Oscarpreisträger und Regisseur Edward Zwick soll den nächsten "Jack Reacher"-Film mit Tom Cruise auf Erfolg trimmen. Paramount sei in Verhandlungen mit dem 62-Jährigen ("Blood Diamond"), damit er nicht nur die Regie führe, sondern ... mehr

Mehr zum Thema Kino im Web suchen

Film: Ein Stern für Melissa McCarthy in Hollywood

Los Angeles (dpa) - Die Film-Komikerin Melissa McCarthy (44) hat jetzt ihren eigenen Stern in Hollywood. Am Dienstag wurde ihr Name auf dem legendären Walk of Fame in Los Angeles enthüllt. Mit dabei war die Moderatorin und Schauspielerin Ellen DeGeneres und McCarthys ... mehr

Rooney Mara steigt in "Carol" mit Cate Blanchett ins Bett

Cannes (dpa) – In dem Film "Verblendung" lag sie mit Daniel Craig im Bett und beschrieb dies damals als "eher unangenehm und nicht sexy". Nun hat US-Schauspielerin Rooney Mara (30) für den Film "Carol" Liebesszenen mit ihrer Kollegin, Oscarpreisträgerin Cate Blanchett ... mehr

Filmfestspiele Cannes: Max Riemelt und das aufregende Leben

München (dpa) - Max Riemelt, Schauspieler, freut sich auf seinen ersten Besuch bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes. "Ich bin schon leicht aufgeregt, aber im positiven Sinne", sagte der 31-Jährige, der mit seinem Film "Amnesia" an die Côte d’Azur eingeladen ... mehr

Jubel für neuen Pixar-Film "Alles steht Kopf" in Cannes

Cannes (dpa) - Der neue Animationsfilm "Alles steht Kopf" hat die Zuschauer beim Filmfestival Cannes zu Begeisterungsstürmen hingerissen. Regisseur Pete Docter, der für "Oben" einen Oscar gewann, stellte das kunterbunte Spektakel aus dem Animationsstudio Pixar am Montag ... mehr

Willy Hagara gestorben: Er sang "Mandolinen und Mondschein"

Oestrich-Winkel (dpa) - Der Filmschauspieler und Schlagersänger Willy Hagara ist tot. Er sei im Alter von 87 Jahren vor wenigen Tagen im Krankenhaus gestorben, sagte seine Lebensgefährtin der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden. Hagara wurde 1927 in Wien geboren ... mehr

Mad Max verliert gegen Pitch Perfect 2 den Kampf an den Kinokassen

New York/Hamburg (dpa) - Diesen Kampf hat "Mad Max" verloren: An den Kinokassen in den USA und Kanada hat die Wiederbelebung des Endzeitdramas gegen die Fortsetzung eines Musikfilms das Nachsehen. Das langerwartete Actionspektakel "Mad Max" mit dem Untertitel ... mehr

Film - Pete Docter: "Heranwachsen ist nicht einfach"

Emeryville (dpa) - Mit seinem Oscar-prämierten Animationsfilm "Oben" hatte US-Regisseur Pete Docter (46) vor sechs Jahren (2009) das Filmfestival in Cannes eröffnet. Jetzt feiert sein nächstes Regiewerk "Alles steht Kopf" aus dem Studio Disney/Pixar an der Croisette ... mehr

Film: Kino-Charts

Platz Vorwoche Titel Verleih CinemxX-Besucher 1 Neu Pitch Pefect 2 Universal 44.716 2 Neu Ostwind 2 27.926 3 1 Avengers: Age of Ultron 25.492 4 Neu Mad Max: Fury Road Warner 23.933 5 3 Fast & Furious 7 Universal 10.343 Quelle: CinemaxX Stand: 18.05.2015 mehr

Cate Blanchett in "Carol": Die Story hinter dem Roman

Berlin/Cannes (dpa) – Patricia Highsmith ist noch nicht berühmt, als sie eine schicksalhafte Begegnung hat. Im Winter 1948 jobbt die junge Schriftstellerin in der Spielzeugabteilung des New Yorker Kaufhauses Bloomingdale's. Eine blonde Frau im Nerzmantel kauft ... mehr

Internationale Filmfestspiele von Cannes: Strauchelnde Menschen

Cannes (dpa) – Menschen, deren Leben plötzlich Kopf steht – das war beim Filmfest Cannes am Wochenende das beherrschende Thema. Während sich Matthew McConaughey in "The Sea of Trees" am Fuji umbringen möchte, kämpfen Cate Blanchett und Rooney Mara in "Carol ... mehr

Salma Hayek zeigt bei "Carol"-Premiere ihre wunderschönen Kurven

Filmarbeit ist in Cannes längst nicht alles. Auf dem roten Teppich an der Croisette geben sich derzeit die schönsten Ladys der Filmbranche die Ehre und übertreffen sich in der Auswahl ihrer Kleider und der Größe ihrer Dekolletés. Ganz vorne dabei auch "Frida"-Star Salma ... mehr

Benicio del Toro mal nicht als Bösewicht

Für Schauspieler Benicio del Toro (48) war die Rolle als Mitarbeiter einer Hilfsorganisation in "A Perfect Day" Balsam für die Seele. Es habe gut getan, mal nicht zu töten oder den Bösen zu spielen, sagte der Oscarpreisträger ("Traffic – Macht des Kartells", "Wolfman ... mehr

Film - Romeo und Julia in Nahost: "Mein Herz tanzt"

Berlin (dpa) - Wie können Israelis und Palästinenser gut miteinander leben? Auf die schwergewichtige Frage der großen Politik sucht die Romanverfilmung "Mein Herz tanzt" mit erstaunlich viel Poesie nach Antworten. Nicht nur der Ausgang der modernen ... mehr

Film: "Une Jeunesse Allemande" - Gewalt als Doku-Thema

Berlin (dpa) - Der Titel klingt nach einem harmlosen Film übers Erwachsenwerden, es geht aber um eines der härtesten Kapitel der jüngeren deutschen Geschichte. Die Doku "Une Jeunesse Allemande - Eine deutsche Jugend" zeichnet über gut 90 Minuten die Radikalisierung ... mehr

Sophie Marceau gewährt tiefe Einblicke in Cannes

Hoppla, da lässt aber jemand in Cannes tief blicken. Schauspielerin Sophie Marceau verrutschte ihr Jackenoberteil und zum Vorschein kam ein kleiner Busenblitzer. Den lächelte Madame Marceau aber ganz charmant weg. Ob der Blitzer nun beabsichtigt oder ungewollt ... mehr

Film: Natalie Portman mit Regiedebüt in Cannes

Cannes (dpa) - Schauspielerin Natalie Portman (33) hat beim Filmfest Cannes ihr Regiedebüt vorgestellt. "A Tale of Love and Darkness" basiert auf den autobiografischen Erinnerungen des israelischen Schriftstellers Amoz Oz und wurde auf Hebräisch gedreht. Portman ... mehr

Filmfestspiele Cannes: Robbie Williams präsentiert sich mit Frau

Sie zeigen sich nur selten zusammen in der Öffentlichkeit - aber den Auftritt auf dem roten Teppich der Filmfestspiele in Cannes ließen sich Robbie Williams (41) und seine Frau Ayda Field (35) nicht entgehen. Die beiden boten den Fotografen bei der Premiere des Films ... mehr

Fernsehen: David Lynch führt Regie beim "Twin Peaks"-Sequel

New York (dpa) - Jetzt also doch: David Lynch, vor einem viertel Jahrhundert Regisseur der Kultserie "Twin Peaks", wird auch bei der lange erwarteten Fortsetzung Regie führen. "Liebe Twitter-Freunde, die Gerüchte sind nicht so, wie sie scheinen - es passiert ... mehr

Film: Al Pacino war nach "Pate"-Erfolg überfordert

London (dpa) - US-Schauspieler Al Pacino konnte mit seinem plötzlichen Ruhm nach dem Erfolg des Mafia-Epos "Der Pate" wenig anfangen. "Ich wurde aus einer Kanone geschossen", sagte der 75-Jährige dem britischen "Telegraph". Plötzlich hätten ihn, der eigentlich ... mehr

Matthew McConaughey und Natalie Portman beim Filmfest Cannes erwartet

Cannes (dpa) - US-Schauspieler Matthew McConaughey (45) wird an diesem Samstag beim Filmfest Cannes erwartet. Der Oscarpreisträger ("Dallas Buyers Club") spielt in dem Wettbewerbsbeitrag "The See of Trees" von Gus Van Sant die Hauptrolle. Es geht darin um einen ... mehr

Film: Woody Allen würde seine Filme noch einmal drehen

Cannes (dpa) - Woody Allen (79) ist mit keinem seiner Filme wirklich zufrieden. "Ich würde sie alle noch einmal neu drehen", sagte der mehrfache Oscargewinner ("Der Stadtneurotiker", "Midnight in Paris") am Freitag beim Filmfestival Cannes ... mehr

The Lobster: Rachel Weisz war bei Dreh "wie betrunken"

Cannes (dpa) – Oscarpreisträgerin Rachel Weisz (45) hat die Dreharbeiten zu "The Lobster" des Griechen Yorgos Lanthimos wie in einem Rauschzustand erlebt. "Der Film war eine einzigartige Erfahrung. Das war wie betrunken sein", sagte die Schauspielerin ("Der ewige ... mehr

"Mad Max: Fury Road": George Miller wollte Tom Hardy

Im neuen "Mad Max "-Film spielt Mel Gibson erstmals nicht den Superhelden. Laut Regisseur George Miller war der 59-Jährige nicht mehr in der Lage, erneut den wilden Kämpfer Max zu spielen. Deshalb ersetzte er ihn durch den 22 Jahre jüngeren Tom Hardy. Mel habe zu viele ... mehr

Film: Reese Witherspoon soll Astronautin spielen

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (39, "Walk the Line") will es "Gravity"-Star Sandra Bullock nachmachen und eine Astronautin spielen. Wie das Branchenblatt "Variety" am Mittwoch berichtete, sicherte sich das Studio Fox Searchlight die Drehrechte ... mehr

Film: Filmfest Cannes startet mit sozialkritischen Tönen

Cannes (dpa) - Dem ersten Film wird bei einem Festival immer eine besondere Bedeutung beigemessen. Immerhin könnte dieser Eröffnungsbeitrag ein Zeichen für die Stimmung der kommenden Tage sein. Das Filmfest Cannes setzte zuletzt meist auf opulente ... mehr

Film: Charlize Theron liebt Action-Filme

Cannes (dpa) - Die südafrikanische Schauspielerin Charlize Theron (39) hat eine Schwäche für Action-Filme. Sie spiele nicht nur Action-Filme, sondern sehe sie auch gern, wie die Oscar-Preisträgerin in Cannes in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

"Mad Max: Fury Road": Exklusivclip zum Comeback des Kultfilms

Genau 30 Jahre nachdem Regisseur George Miller seine " Mad Max"-Filmreihe mit "Jenseits der Donnerkuppel" vorübergehend auf Eis gelegt hat, kehrt das Endzeit-Spektakel nun zurück auf die Kinoleinwände. Und allen Skeptikern, die einen lauwarmen Aufguss der Kultfilme ... mehr

Cannes: Die Mode-Tops und -Flops des Filmfestivals

In Cannes haben die 68. Filmfestspiele begonnen - und endlich sind die Stars zurück an der Côte d'Azur. Am Mittwochabend schritten sie im Rahmen der Eröffnungszeremonie bereits in Scharen über den roten Teppich. Eines wurde dabei deutlich: Weiß ist die Farbe ... mehr

Filme, die Mann gesehen haben muss

Achtung: Wenn Sie diese Klassiker nicht kennen, haben Sie als Mann eine echte Bildungslücke. wanted.de präsentiert Ihnen die Lieblingsfilme der Redaktion und absolute Filmperlen. Ihr persönliches Film-Pflichtprogramm finden Sie in unserer Foto-Show. Gestern ... mehr

Film: Die Jury des Wettbewerbs von Cannes

Cannes (dpa) - Die Regisseure Joel and Ethan Coen sind die Präsidenten der Jury des 68. Internationalen Filmfestivals in Cannes. Damit wird die Jury erstmals von einer Doppel-Spitze geführt. Die Coen-Brüder gewannen bereits mehrere Auszeichnungen beim Festival ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige