Sie sind hier: Home >

Kleinkind

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Hamburg: Kleinkind auf Wasserspielplatz fast ertrunken

Hamburg: Kleinkind auf Wasserspielplatz fast ertrunken

Auf einem Wasserspielplatz in Hamburg ist ein Zweijähriger beinahe ertrunken. Ein Notarzt konnte den leblosen Jungen reanimieren. Die Hamburger Feuerwehr hat einen Zweijährigen vor dem Tod durch Ertrinken auf einem Wasserspielplatz gerettet ... mehr
Leipzig: Eltern lassen Kleinkinder im Auto zurück

Leipzig: Eltern lassen Kleinkinder im Auto zurück

In Leipzig haben Eltern ihre beiden Kleinkinder im verschlossenen Auto zurückgelassen. Die Feuerwehr befreite die schreienden Kinder. Jetzt ermittelt die Polizei. Eine Passantin hatte die Rettungskräfte am Samstag alarmiert, nachdem sie die beiden zwei und drei Jahre ... mehr
Kleine Kinder teilen nicht gerne – Was Eltern tun können

Kleine Kinder teilen nicht gerne – Was Eltern tun können

Mit größer werdendem Wortschatz fangen Kinder schnell an, Besitzansprüche anzumelden. Spielsachen heißen dann "meins" – egal, ob ihnen das Kuscheltier wirklich gehört oder ob sie es einem anderen Kind weggenommen haben. Manchmal hilft es, die Kinder abzulenken Eltern ... mehr
Lesen lernen krempelt offenbar das Gehirn um

Lesen lernen krempelt offenbar das Gehirn um

Was passiert eigentlich im Gehirn, wenn ein Mensch lesen lernt? Mit dieser Frage haben sich Forscher in einer Studie befasst – und herausgefunden, dass bei diesem Lernvorgang Teile im Gehirn reorganisiert werden. Lesen ist evolutionär gesehen eine so junge kulturelle ... mehr
Fertiggerichte aus Alu-Schalen können viel Aluminium enthalten

Fertiggerichte aus Alu-Schalen können viel Aluminium enthalten

Sie kommen fertig gekocht und gekühlt an, werden dann wieder erhitzt und warmgehalten: Fertiggerichte aus Alu-Schalen sind für Kitas und Altenheime praktisch. Sie bergen aber Gesundheitsrisiken. Fertiggerichte aus Aluminiumschalen können nach einer Untersuchung ... mehr

Baden-Württemberg: Laster tötet 65-Jährigen

In Baden-Württemberg hat sich ein tragischer Unfall ereignet. Ein offenbar nicht ausreichend gesicherter Kleinlaster ist eine abschüssige Straße hinabgerollt und hat einen Mann vor den Augen seiner Tochter überrollt. Der 65-Jährige sei in Gemmingen bei Heilbronn ... mehr

Smartphones können Kinder krank machen

Konzentrationsprobleme, Hyperaktivität und Einschlafstörungen können schon bei Säuglingen auftreten. Deutschlands Kinderärzte raten deshalb: Smartphones sollen erst ab 12 Jahren genutzt werden. Denn zuviel Daddeln – so eine neue Studie – kann krank machen.   Mangelnde ... mehr

Das passiert, wenn Sie Kinder falsch hochnehmen

Ist ein Kind gestürzt oder will nicht aufstehen, sollten Eltern es niemals an einer Hand oder dem Arm ruckartig hochziehen – denn dann besteht die Gefahr eines "Sonntagsarms". Wir erklären Ihnen, was man darunter versteht. So helfen Sie Kleinkindern richtig ... mehr

Erziehung: Bei diesen Sätzen schalten Kinder auf Durchzug

Mütter und Väter reden sich geduldig den Mund fusselig. Aber ist die Predigt vorbei, geht alles weiter wie bisher. Wie es Eltern und Kindern gelingt, auf einer Welltenlänge zu kommunizieren und bei welchen Sätzen von Eltern Kinder direkt auf Durchzug schalten ... mehr

Kinderängste: So können Eltern helfen

Angst ist unumgänglich und gehört zu unserem Leben dazu. Diffuse Ängste sind häufig entwicklungsbedingt – was sind die Auslöser und wie kann man seinem Kind helfen?  Und was, wenn Angst zu einer Störung wächst und das Kind in seiner Entwicklung hemmt? Angst ... mehr

Kindersitze im Test: Testsieger und Verlierer

In einem gemeinsamen Test mit dem ADAC hat die Stiftung Warentest 37 Autokindersitze unter die Lupe genommen. Zwar sind mehr als die Hälfte der Sitze "gut". Doch vier fallen mit einem "Mangelhaft" durch. Schadstoffe in den Bezügen Wenn Eltern einen Kindersitz ... mehr

Mehr zum Thema Kleinkind im Web suchen

Fernreisen mit Kindern können riskant sein

Etwa 100 Millionen Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre reisen jährlich um die Welt. Darunter sind Migrantenkinder oder Kinder, die ihre Verwandten im Ausland besuchen. Aber auch immer mehr Urlaubskinder. Das liegt daran, dass sich junge Familien mit Kleinst ... mehr

Frühaufsteher-Kinder: Wie Eltern trotzdem länger schlafen

Kinder sind das größte Glück auf Erden. Dies wird allerdings empfindlich gestört, sobald die Sprösslinge Mama und Papa in den frühen Morgenstunden um den Schlaf bringen. Was können Eltern tun, um am Samstag- oder Sonntagmorgen wenigstens einige Minuten mehr Ruhezeit ... mehr

Wie Eltern hochbegabte Kinder erkennen

Ein hochbegabtes Kind hat es nicht zwangsläufig leichter als andere – im Gegenteil. Für manche ist die Hochbegabung auch eine Bürde. Aber Eltern können einiges tun, um dem Kind die Situation zu erleichtern – und es trotzdem zu fördern. Rund zwei Prozent aller Kinder ... mehr

Kein Kitaplatz? Was Eltern nun tun können

Eigentlich gibt es einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz für Kleinkinder. Eigentlich. Doch was, wenn man auf etwas einen Anspruch hat, was einfach nicht vorhanden ist? Den Anspruch auf einen Betreuungsplatz für Kleinkinder auf dem Rechtsweg zu erstreiten ... mehr

Trotzphase: Wenn Kinder ihre Eltern schlagen

Die kleine Isabelle, gerade drei Jahre alt geworden, brüllt wie am Spieß und gibt ihrer Mutter eine Ohrfeige. Die Mutter hatte ihr Milch eingegossen, das wollte sie lieber selber machen. In der sogenannten Trotzphase verteilen temperamentvolle Kinder probehalber ... mehr

Paar mit Kleinkind muss Flugzeug verlassen

In den USA gibt es erneut Ärger um den Rauswurf von Fluggästen aus einer überbuchten Passagiermaschine: Ein Paar mit einem zweijährigen Sohn, das bereits für einen Flug von Hawaii nach Los Angeles Platz genommen hatte, musste die Maschine von Delta Airlines ... mehr

Konsequent und ohne Wut: Sinnvolle Strafen

Wenn trotzige  Kleinkinder zur Verteidigung des Sandkastens auch mal die Schippe benutzen oder aufmüpfige  Teenager aus Prinzip "Nein" sagen und alle Regeln ignorieren, kommen Eltern oft an ihre Grenzen. Doch was sind sinnvolle Strafen? Es ist noch gar nicht so lange ... mehr

Unerwünschte Erziehungstipps: Diese Sätze nerven Mütter

Sie meinen es doch nur gut: Mutter, Partner, Freundinnen, Erzieher und Lehrer. Aber sie nerven! Mütter bekommen von allen Seiten Ratschläge zu Stillen, Erziehung, Ernährung, Karriere oder Partnerschaft. Lesen Sie hier unsere Auswahl ... mehr

Freundschaft: Können Mädchen und Jungen beste Freunde sein?

Sie sind unzertrennlich, verbringen viel Zeit miteinander, spielen gemeinsam oder lachen und streiten zusammen: beste Freunde. Doch wie intensiv sind solche "verschworenen Gemeinschaften" in jungen Jahren wirklich und welche Rolle spielt das Geschlecht? Der Psychologe ... mehr

An diesen Produkten verletzen sich Kinder am häufigsten

Spitze Kanten, hartes Plastik und Kleinteile, die sich lösen können – an vielen Produkten verletzen sich kleine Kinder. Eine aktuelle Studie aus Amerika verrät, welche das im Speziellen sind. Eigentlich sind sie extra für Babys und Kleinkinder hergestellt worden ... mehr

Smartphone-Nutzung schädlich für Kinderschlaf

Als hätten wir es nicht bereits geahnt – all das Starren aufs Display und Herumwischen auf dem Touchscreen des Smartphones kann nicht gesund sein, schon gar nicht für Babys und Kleinkinder. Eine Studie will jetzt einen Zusammenhang zwischen der täglichen Nutzung ... mehr

Wie man Kindern Daumenlutschen und Nasebohren abgewöhnt

Daumenlutschen , Nasebohren, Fingernägel kauen – wie gewöhnt man Kindern solche Angewohnheiten ab? Schon im "Struwwelpeter" gibt es Lösungsvorschläge – allerdings sehr brutale. In unserer Linkliste finden Sie bessere Tipps. Das Nuckeln und Saugen ist etwas ... mehr

Kinderpsychologie: Die zehn größten Enttäuschungen für Kinder

Sieg und Niederlage gehören zum Leben. Schon kleine Kinder müssen einiges einstecken und entwickeln Strategien, mit Enttäuschungen fertig zu werden. Wichtig ist auch, dass die Eltern richtig reagieren. Wir haben Kinder befragt und deren ... mehr

Wie wichtig sind geregelte Einschlafzeiten bei Kindern?

Schlafende Kinder sind ein wunderbarer Anblick. Doch bevor die erholsame Nachtruhe eintreten kann, wird in vielen Familien allabendlich ein aufreibender Kampf um das Schlafen ausgefochten. Wie wichtig sind auf dem Weg ins Bett Pünktlichkeit und feste Strukturen ... mehr

Darum fehlt dem Personal in den Kitas die Zeit für Ihre Kinder

Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung hat das Führungspersonal in deutschen Kindertagesstätten zu wenig Zeit für seine Leitungsaufgaben. Pädagogische Konzepte, Gespräche mit Eltern und die Personalplanung kommen zu kurz. Jede zehnte Kita ist betroffen In etwas ... mehr

Darum fehlt Kleinkindern das Verständnis für andere

Erst mit etwa vier Jahren können sich Kinder in andere Menschen hineinversetzen. Zuvor sind sie dazu nicht fähig. Hirnforscher haben eine mögliche Ursache dafür gefunden. Im menschlichen Gehirn bildet sich im Alter von etwa vier Jahren eine entscheidende, bis dahin ... mehr

Konflikt lösen: Wenn Kinder lieber spielen statt essen wollen

Zusammen als Familie essen: Vielen Eltern ist dieses Ritual wichtig. Feste Zeiten und die Pflicht, am Tisch sitzenzubleiben sorgen aber immer wieder für Konflikte. Konflikte entstehen zum Beispiel dann, wenn die Kinder im Spiel vertieft sind und sich nicht ... mehr

Auf welche Arten Kinder spielen

Durch Spielen entdecken Kinder, wie die Welt funktioniert. Sie prägen sich Bewegungs- und Koordinationsmuster ein und werden dabei immer geschickter. Mit welchen Spielen Kinder welche Fähigkeiten trainieren, lesen Sie hier. Die Freude am Spielen ist angeboren. Kinder ... mehr

Besserwisser: Wenn das Kind altklug ist

Besserwisserisch. Altklug. Manche Kinder geben schon mit drei oder vier Jahren anderen gegenüber den Ton an. Eltern haben dann häufig die Sorge, dass sich ihr Nachwuchs mit diesem Verhalten ausgrenzt und keiner mehr mit ihm spielen möchte. Ist das berechtigt ... mehr

Aldi: Rückruf für "Playland Weichpuppe" - Erstickungsgefahr

Der Discounter Aldi Nord ruft das Produkt "Playland Weichpuppe" des Lieferanten U. Leinss GmbH zurück. Es bestehe Erstickungsgefahr. Die Puppen wurden seit vergangenem Montag bei Aldi Nord verkauft. Nun wurden sie vom Discounter zurückgerufen. Es könne nicht ... mehr

Erziehung: Verlegt, vergessen, verloren – wenn Kinder schusselig sind

Mal geht der Turnbeutel verloren, mal das Mäppchen oder sogar die Lieblingsjacke. Viele Eltern wissen ein Lied davon zu singen, wenn ihr Kind dauernd etwas verschludert. Der permanente Kampf gegen die "Schwundquote" strapaziert vor allem die Nerven ... mehr

Studie belegt: Darum leben Eltern länger als Kinderlose

Haben Sie Kinder? Herzlichen Glückwunsch! Dann haben Sie alles richtig gemacht und werden zwei Jahre länger leben. Das haben Forscher zumindest in einer neuen Studie herausgefunden. Eltern haben es nicht immer leicht: Wenn Sie ein Baby haben, quält Sie der Schlafmangel ... mehr

Kein Kitaplatz? Das könnte der Grund sein

Haben Sie schon einen Kitaplatz für Ihr Kind? In manchen Städten ist es immer noch schwierig, alle Kinder unterzubringen. Was der Grund dafür sein könnte, dass Sie auf der Suche nach einem Kitaplatz leer ausgehen, erfahren Sie hier. Kein Kitaplatz? Ein Grund ... mehr

Wenn Kinder Redewendungen wörtlich nehmen

Ein Kind kann schon einmal große Augen machen, wenn ein Erwachsener einem anderen Würmer aus der Nase ziehen will oder aus allen Wolken fällt. Solche Ausdrücke, über die Eltern nicht einmal nachdenken, klingen für Kinder äußerst seltsam – und manchmal ... mehr

Erziehungstipps, wenn Kinder nicht weiterlaufen wollen

Als Erwachsene müssen wir erst lernen, uns in die Gefühls- und Gedankenwelt kleiner Kinder hineinzuversetzen. Erziehung hat viel mit Geduld zu tun, das merken Sie, wenn Ihr Kind beginnt zu laufen. Lesen Sie hier welche Probleme sich mit kleinen Laufanfängern ergeben ... mehr

Kinderwagen-Test 2017: So urteilt die Stiftung Warentest

Ein Kombi- Kinderwagen ist praktisch, weil Eltern ihre Kinder darin vom Säuglings- bis ins Kleinkindalter kutschieren können. Allerdings sollten sie beim Kauf auf Sicherheit und Schadstoffe im Material achten. Bei einem Test der  Stiftung Warentest fielen ... mehr

Aufsichtspflicht: Wie viel Kontrolle brauchen Kita-Kinder?

Wie viel Kontrolle von Kindergartenkindern ist richtig und nötig? Um das richtige Maß der Aufsichtspflicht ging es in einem Prozess um den Tod eines Kleinkindes in einer privaten Kita in Nordrhein-Westfalen. Die Rechtslage zur  Aufsichtspflicht ist nicht eindeutig ... mehr

Puppe "Cayla": Bundesnetzagentur verbietet Verkauf in Deutschland

"Cayla" soll aus Kinderzimmern verbannt, am besten sogar zerstört werden. Das ist eine drastische Warnung vor einem Kinderspielzeug. Die Bundesnetzagentur hat den Verkauf der Puppe verboten. Was macht sie so gefährlich? Nach Auffassung der Bundesnetzagentur ... mehr

Niedersachsen: Betreuung von Kleinkindern trotz Zunahme unter Zielvorgabe

Die Zahl der Kleinkinder in Niedersachsen, die in einer Kita oder von einer Tagesmutter betreut werden, ist im vergangenen Jahrzehnt rapide gestiegen. Am 1. März 2016 wurden 28,4 Prozent aller Jungen und Mädchen unter drei Jahren betreut, 2007 waren es erst 6,9 Prozent ... mehr

Stiftung Warentest: Kippgefahr bei Kinderwagen von Knorr-Baby

Beim Kinderwagen "Noxxter" der Firma Knorr-Baby hat die Stiftung Warentest eine Gefahrenquelle entdeckt: Wird der Sportwagenaufsatz falsch aufgesetzt, kann das Gestell mit dem Kind darin umkippen. Unterdessen hat der Hersteller auf das Testergebnis reagiert ... mehr

Kleinkinder: Stress in früher Kindheit kann Leben verkürzen

Kleinkinder reagieren sensibel auf Spannungen und Veränderungen im vertrauten Familienumfeld. Streit, Trennung der Eltern, selbst die Geburt eines Geschwisterchens können psychischen Stress auslösen. Die Folgen können das spätere Leben massiv beeinträchtigen. Eltern ... mehr

Wer Geschwister hat, braucht keine Feinde

Die Beziehung zu den Geschwistern ist für viele die längste und stabilste im Leben, denn die gemeinsam verbrachte Kindheit schweißt zusammen. Manche Brüder und Schwestern lieben sich heiß und innig, andere bekämpfen sich bis aufs Blut. Mit zehn lustigen Bilder zeigen ... mehr

Ohrloch stechen: Ab wann sind Ohrringe bei Kindern unbedenklich?

Mädchen- Eltern wissen, dass sich häufig schon die ganz Kleinen Ohrringe wünschen. Aber ab wann sind Ohrlöcher bei Kindern eigentlich unbedenklich? Wir sagen, worauf Eltern achten sollten. Bereits kleine Mädchen sind fasziniert von Schmuck - viele Mamas machen ... mehr

Ärzte warnen vor Schlafmitteln für Kleinkinder

Mediziner und Behörden warnen vor einem gefährlichen Trend: vor Schlafmitteln für Kleinkinder. "Es kann - auch in niedrigen Dosen - zum Atemstillstand kommen", sagte Hermann Josef Kahl, Sprecher des Berufsverbandes der Kinder ... mehr

Erziehung: Falsches loben kann Kindern schaden

Lob kann Kinder noch Jahre später motivieren. Entscheidend ist aber die Art des Lobes, wie Forscher in den USA herausfanden. "Falsch" gelobt würden vor allem Mädchen, berichten sie im Fachjournal "Child Development". Zudem kommt es auf die richtige Dosis an. Lob wirke ... mehr

Schwanger - wie sage ich es meinem Kind?

Ab dem zweiten Baby müssen Sie nicht nur Familie und Freunden von der Schwangerschaft erzählen, sondern auch Ihrem Kind oder den älteren Geschwistern. Viele werdende Eltern stellen sich dabei die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt. Wie Sie es am besten angehen, erfahren ... mehr

Kleinkinder: Der tägliche Kampf beim Anziehen

Eltern von Kindergartenkindern kennen das morgendliche Drama, wenn sich ihr Nachwuchs partout nicht anziehen will oder ein Outfit bevorzugt, das nicht zur Jahreszeit passt. Doch Experten betonen, dass der Klamottenaufstand wichtig für die Entwicklung ist. Mit diesen ... mehr

Ikea: Entschädigung nach tödlichen Unfällen mit "Malm"-Kommode

Nach dem Tod mehrerer Kleinkinder durch umgestürzte Kommoden des Typs "Malm" haben sich der schwedische Möbelhersteller Ikea und die Anwälte der Eltern in den USA geeinigt. Die Einigung sei noch nicht gerichtlich bestätigt worden, "und es wäre für uns zu diesem ... mehr

Bisse anderer Kinder können zu Infektionen führen

Weil sich Kleinkinder sprachlich noch nicht so gut ausdrücken können, beißen sie im Konfliktfall schon mal zu. Die betroffenen Stellen sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch gefährlich werden. Wegen der Infektionsgefahr sollten sie daher vom Kinderarzt ... mehr

Kita-Ausbau: Bund plant 100.000 neue Kita-Plätze

Bis zum Jahr 2020 will die Bundesregierung 100.000 neue Kita-Plätze für Kinder im Vorschulalter einrichten. D as Bundeskabinett hat ein  Investitionsprogramm mit einem Budget von  über einer Milliarde Euro  beschlossen.  Erstmals ... mehr

Konstitutionstherapie: Homöopathie für Kinder

Eine neuartige homöopathische Konstitutionstherapie zielt auf die ganzheitliche Behandlung der Kinder ab. Das Konstitutionsmittel berücksichtigt die gesamte gesundheitliche Verfassung des Kindes, das heißt, neben dem Krankheitsbild auch ererbte ... mehr

Puppe "Cayla" und Co.: Vorsicht bei Spielzeug mit Internetzugang

Auch Puppen können Sicherheitslücken haben. Die Spielzeugindustrie bringt mehr Spielsachen mit Schnittestelle zum Internet auf den Markt. Aber viele Eltern ahnen nicht, welches Eigenleben darin steckt. Verbraucherschützer warnen, dass Fremde darüber Kontakt ... mehr

Kindersitze: Diese Fehler sollten Eltern vermeiden

Ein Kind im Auto richtig anzuschnallen, ist gar nicht so leicht. Wir nennen sieben typische Fehler und wie man sie vermeidet. Eltern wollen für ihre Kinder das Beste. Aber gerade wenn es hektisch wird, können Fehler passieren. Etwa beim Anschnallen im Auto. Sitzt ... mehr

Schleife binden: Müssen Kinder das heute noch können?

"Schau mal, was ich kann!" Ein Kind, das gelernt hat, seine Schuhe zuzubinden, platzt fast vor Stolz. Zu Recht, denn es hat eine feinmotorische Höchstleistung vollbracht. Dazu sind heutzutage immer weniger Kinder im Vorschulalter in der Lage. Schuld daran sind nicht ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017