Sie sind hier: Home >

Klimaschutz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Klimaschutz

"Erheblicher Rückschlag": Deutschland verfehlt Klimaschutzziele klar

Deutschland hat sich in der Klimapolitik selbst ein hohes Ziel gesetzt: die Reduzierung der CO2-Emissionen von 1990 bis 2020 um 40 Prozent. Einem Medienbericht  zufolge  wird dies noch deutlicher verfehlt als gedacht. Deutschland verpasst einem Medienbericht zufolge ... mehr
Aktivisten blockieren Schiff mit Diesel-Fahrzeugen

Aktivisten blockieren Schiff mit Diesel-Fahrzeugen

Greenpeace-Aktivisten haben ein Schiff mit Diesel-Autos von VW geentert. Die Umweltschützer fordern ein Verbot der umstrittenen Motoren. Umweltaktivisten von Greenpeace auf Schlauchbooten und Kajaks haben vor einem britischen Hafen gegen eine Lieferung ... mehr
Grüne: Sachsen muss im nationalen Klimaschutz aktiv werden

Grüne: Sachsen muss im nationalen Klimaschutz aktiv werden

Sachsen muss sich nach Ansicht der Grünen in die bundesweite Debatte über Klimaschutz einbringen. Einen entsprechenden Antrag kündigte die Landtagsfraktion der Grünen am Donnerstag für die Plenarsitzung kommende Woche an. Deutschland sei von der Erfüllung seiner ... mehr
Studie: Deutschland verfehlt Öko-Strom-Ziel deutlich

Studie: Deutschland verfehlt Öko-Strom-Ziel deutlich

Deutschland will Vorreiter bei der Energiewende sein. Einer Studie zufolge verfehlt die Bundesrepublik jedoch die angestrebte EU-Quote für erneuerbare Energien deutlich. Branchen- und Umweltverbände fordern nun gleichermaßen rasche Reformen. Laut Berechnungen ... mehr

"Wir möchten hilfreich sein": Trump-Regierung ist Klimaschutz doch nicht egal

Medienwirksam hatte Donald Trump den Ausstieg seines Landes aus dem Pariser Klimaschutzabkommen im Juni verkündet. Jetzt relativiert das Weiße Haus die Absage an den Klimaschutz. "Wir möchten produktiv sein, wir möchten hilfreich sein", sagte ... mehr

Grüne fordern mehr Engagement für den Klimaschutz

Die Grünen haben von der sächsischen Regierung mehr Engagement für den Klimaschutz gefordert. Nur wer mit eigenen Vorschlägen in die bundesweit anstehende Diskussion gehe, könne bei der Ausgestaltung der Maßnahmen ein Wörtchen mitreden, sagte der Abgeordnete ... mehr

Bundestagswahl 2017: Kretschmann unterstützt die Grünen

In den letzten Monaten hatten die Grünen mit schwachen Umfragewerten zu kämpfen. Auf den letzten Metern setzt die Partei jetzt nochmal auf eine stärkere Abgrenzung zur Konkurrenz.  Baden-Württembergs  Ministerpräsident Winfried Kretschmann schaltet sich nun im Endspurt ... mehr

Bundestagswahl: Die Grünen attakieren Schwarz-Gelb

Gut eine Woche vor der Bundestagswahl ziehen die Grünen härtere Fronten auf: In einem Wahlaufruf zeigen sie offen ihre Abneigung gegenüber der FDP und kritisieren die Liberalen heftig. Sie wollen drittstärkste Kraft im Bundestag werden, die "GroKo ... mehr

Cem Özdemir: "Die Klimakrise ist real"

Die Grünen haben es sich – im Fall einer Regierungsbeteiligung – zum Ziel gesetzt, eine schnelle Abschaltung der 20 schmutzigsten Kohlekraftwerke in Deutschland zu bewirken.  "Wir Grüne wollen in Regierungsverantwortung im Bund die zweite Phase der Energiewende ... mehr

Extremwetterschäden nehmen auch in Deutschland drastisch zu

Beinahe täglich ist von Hurrikans und Sturmfluten in vielen Teilen der Welt zu hören. Doch auch in Deutschland nehmen drastische Wetterlagen zu. Die Schäden durch Extremwetter haben sich  hierzulande  seit 1980 fast vervierfacht. Sieben der zehn schlimmsten Gewitter ... mehr

TV-Kritik zu Anne Will: Schäuble und Özdemir – Schwarz-Grüne Koalition?

In vielen Parlamenten ist sie schon angekommen, Rechenspiele legen sie auch für den Bund nahe: die schwarz-grüne Koalition. Ob das klappen könnte, wollte Anne Will im Dreier-Gespräch sondieren. Die Gäste Wolfgang Schäuble (CDU), Bundesfinanzminister ... mehr

Mehr zum Thema Klimaschutz im Web suchen

Cara Mund: Neue "Miss America" kritisiert Donald Trump

Die Vereinigten Staaten haben eine neue Miss America. Cara Mund aus North Dakota setzte sich bei dem Wettbewerb gegen 51 andere Teilnehmerinnen in Atlantic City durch. Die 23-Jährige bekam am Sonntagabend (Ortszeit) eine Krone von ihrer Vorgängerin aufgesetzt ... mehr

"Schwarzes Gold": Deutschlands größtes Erdölvorkommen sprudelt seit 30 Jahren

Deutschlands größtes Erdölvorkommen sprudelt seit 30 Jahren vor Schleswig-Holsteins Nordseeküste. Ein Spezialtanker brachte am 6. Oktober 1987 erstmals eine Ladung Rohöl vom Förderfeld Mittelplate quer durch das Wattenmeer an Land. Heute wird das "schwarze Gold" durch ... mehr

Klimaschutzpläne Brandenburgs kippen – Braunkohle-Aus im Jahr 2040?

Die Klimaschutzziele der rot-roten Landesregierung in Brandenburg werden voraussichtlich deutlich abgesenkt. Nach dem SPD-geführten Wirtschaftsministerium sehen auch führende Politiker der Linke die Ziele nach derzeitigem Stand als nicht mehr zu erreichen an. In einem ... mehr

Land will drei Millionen Tonnen CO2 einsparen

Experten sollen den Fuhrpark des Landes auf mögliche CO2-Einsparungen und Beiträge zur Einhaltung der Klimaschutzziele überprüfen. Bis Ende des Jahres 2018 sollen eine Reihe weiterer Maßnahmen unter die Lupe genommen werden und in ein Klimaschutz- und Energiekonzept ... mehr

Trotz Diesel-Skandal: Al Gore hat "eine Menge Respekt"

Der frühere US-Vizepräsident Al Gore glaubt inmitten der Dieselkrise an die Wandlungsfähigkeit der deutschen Autobauer. Elektro-Fahrzeugen müsse dabei aber eine besondere Rolle zukommen, betonte der prominente Klimaschützer. "Ich hoffe, dass der Weitblick ... mehr

Kommentar zum Dieselgipfel: Am Ende zählt mal wieder das Geld

Seit fast zwei Jahren geht in der Autowelt ein Gespenst um. Manipulationen am Abgasverhalten von Diesel-Fahrzeugen lautet der berechtigte Vorwurf: Die für ihre Effizienz gelobten Selbstzünder stoßen in der Realität wesentlich mehr gesundheitsgefährdende Stickoxide ... mehr

Heizung sanieren bevor sie kaputt geht

Warum etwas wegwerfen, was noch gut funktioniert? In der Regel tauschen Hausbesitzer nur kaputte Heizungen aus. Politik, Wirtschaft sowie Energie- und Klimaexperten wurmt das. Wer aber Geld für so eine Investition ansparen muss, fragt sich: Wo ist das Problem ... mehr

Brexit 2.0: Ab 2040 keine Benziner, Diesel und Hybride mehr

Die Briten läuten das langsame Goodbye für Diesel und Benziner ein. Auf der Insel soll der Verkauf von Diesel-Fahrzeugen und Benzinern ab 2040 verboten werden, berichtet "tagesschau.de" und bezieht sich dabei auf britische Medien. Eine offizielle ... mehr

Anton Hofreiter:"Klimaschutz interessiert Merkel einen Dreck"

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter greift Angela Merkel scharf an und wirft ihr vor, in der Klimapolitik nicht aufrichtig zu sein:  " Klimaschutz interessiert diese Kanzlerin einen Dreck." "Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht", sagte Hofreiter ... mehr

Ab 2040 erlaubt Großbritannien nur noch Elektroautos

Kurz nachdem Frankreich und Norwegen sich gegen den Verkauf von Verbrennungsmotoren ausgesprochen hatten, meldet sich auch Großbritannien zum Thema. Die Inselstaat will Diesel- und Benzinautos ab 2040 verbieten. Das Vereinigte Königreich plant ein Verkaufsverbot ... mehr

New York will alle G20-Gipfel ausrichten

Die schweren Ausschreitungen während des G20-Gipfels in Hamburg haben einige in ihrer Kritik bestärkt, ein solches politisches Großereignis nicht in einer Großstadt stattfinden zu lassen. New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio gibt sich jedoch unerschrocken ... mehr

G20-Gipfel in Hamburg: Donald Trumps Dampfhammer-Diplomatie

Der US-Präsident gab beim G20-Gipfel den politischen Bulldozer. Knallhart vertrat Donald Trump in Hamburg seine Positionen bei Klimaschutz und Handel. Abseits davon verkniff er sich unflätige Bemerkungen auf Twitter. Seine Anhänger dürften den Auftritt in  Deutschland ... mehr

Fazit zum G20-Gipfel: Trump beim Klimaschutz ins Abseits gestellt

Die USA geraten unter Präsident Donald Trump auf internationaler Bühne immer mehr ins Abseits. Beim G20-Gipfel waren sie in der Frage des Klimaschutzes unter den großen Wirtschaftsmächten komplett isoliert. Die 19 anderen Mitglieder der G20 bekannten sich in Hamburg ... mehr

G20-Staaten einig: Der Handelskrieg ist vorerst abgeblasen

Der befürchtete große Krach ist ausgeblieben. US-Präsident Donald Trump hat in Hamburg nicht ernst gemacht mit seiner geplanten Abschottungspolitik. Dennoch hinterlässt er in der Abschlusserklärung deutliche Spuren – auch beim Thema Klimaschutz. Die führenden Industrie ... mehr

Keine Dieselmotoren zum Erreichen der Klimaziele nötig

Der Diesel belastet im Vergleich zum Benziner das Klima nicht so stark – mit diesem Argument verteidigen Autobauer das Festhalten an ihm. Die Organisation, die den VW-Skandal mit aufdeckte, macht eine andere Rechnung auf. Der Druck auf den Selbstzünder wächst weiter ... mehr

Tausende G20-Gegner demonstrieren friedlich in Hamburg

Hamburg hat am Sonntag den ersten Höhepunkt der G20-Proteste erlebt. In der Innenstadt versammelten sich mehrere Tausend Menschen zu einer Großdemo. Greenpeace-Aktivisten sorgten mit einer spektakulären Aktion im Hafen für Aufsehen. Gewerkschaften, Umweltorganisationen ... mehr

Angela Merkel zu Trump: "Unterliegt einem gewaltigen Irrtum"

Knapp eine Woche vor dem G20-Gipfel in Hamburg äußert Kanzlerin  Angela Merkel scharfe Kritik an US-Präsident Donald Trump. Dessen Abschottungspolitik sei der falsche Weg.   "Wer glaubt, die Probleme dieser Welt mit Isolationismus und Protektionismus ... mehr

Snower: G20 müssen Bekenntnis zum Klimaschutz ablegen

Vom Hamburger G20-Gipfel muss nach Ansicht des amerikanischen Wirtschaftswissenschaftlers Dennis Snower "ein klares Zeichen für den Klimaschutz" ausgehen. "Der Erfolg dieses Gipfels wird entscheidend daran gemessen, wie stark das Bekenntnis der größten Industrie ... mehr

Vor G20-Gipfel: Laut Sigmar Gabriel planen USA "Anti-Deutschland-Politik"

Wenige Tage vor dem G20-Gipfel hat Außenminister Sigmar Gabriel die USA scharf attackiert und zugleich für ein selbstbewusstes Auftreten gegenüber den Amerikanern geworben. Europa sieht er an einem Wendepunkt angekommen "Es gibt in Amerika Strategen ... mehr

Wenn Trump die USA abschottet: Kann China die Welt anführen?

Der Isolationismus der USA unter Präsident Trump bietet China ganz neue Einflussmöglichkeiten. Vor dem EU-Gipfel in Brüssel erleben die Europäer aber doppeltes Spiel von Seiten Pekings. Wie würde also eine neue "Weltordnung chinesischer Prägung" aussehen? Dass Chinas ... mehr

G20-Gipfel in Hamburg: Merkel will Trump nicht isolieren

Trump, Putin, Erdogan: Es sind keine einfachen Gäste, die Kanzlerin Merkel im Juli in Hamburg zum G20-Gipfel empfängt. Sie glaubt trotzdem an den Erfolg. Knapp drei Wochen vor dem G20-Gipfel in Hamburg hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Teilnehmer vor "nationalen ... mehr

G7: Bei der Umweltkoferenz sind die USA erneut Außenseiter

Beim Gipfel der G7-Umweltminister in Italien haben die USA erneut eine Sonderrolle eingenommen. Während die restlichen Teilnehmerstaaten die Wichtigkeit des Klimaschutzes betonten, machten die US-Vertreter nur vage Zugeständnisse. Die USA haben sich bei einem G7-Treffen ... mehr

Ohne Trump – Kalifornien schließt Klima-Abkommen mit China

Der US-Bundesstaat Kalifornien hat eine eigene Vereinbarung mit China geschlossen, nachdem US-Präsident Donald Trump das Pariser Klimaabkommen aufgekündigt hat. Gemeinsam wolle man daran arbeiten, die CO2-Emissionen zu reduzieren, sagte Gouverneur Jerry Brown ... mehr

Klimaschutz: US-Außenminister Tillerson spricht von "großartiger Bilanz"

Der Ausstieg der Vereinigten Staaten aus dem Klimaabkommen von Paris hat weltweit für Empörung gesorgt. Jetzt bemüht sich die US-Regierung, die Wogen zu glätten. "Es war eine politische Entscheidung und es ist wichtig, dass alle anerkennen, dass die Vereinigten Staaten ... mehr

John Legend über Donald Trump: "We have to stop this asshole"

Neben Politikern und Geschäftsleuten kritisieren auch viele Prominente US-Präsident Donald Trump für seinen Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen. "Heute hat unser Planet gelitten. Es ist wichtiger, als je zuvor, zu handeln", twitterte Hollywood-Star Leonardo DiCaprio ... mehr

Gabriel, Schröder und Putin: Nächtliches Dinner in Russland

Außenminister Sigmar Gabriel und sein SPD-Kollege, Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder, haben sich in St. Petersburg mit dem russischen Präsidenten getroffen. Bei dem nächtlichen Dinner war auch die Lage in der Ukraine ein Thema. Der russische Präsident Wladimir Putin ... mehr

Donald Trumps Klima-Entscheidung: Reaktionen aus der Welt

Trumps Paris-Rückzieher ist ein Schlag gegen die internationalen Bemühungen zum Klimaschutz. Noch viel mehr ist er aber Ausdruck eines neuen Rollenverständnisses der Weltmacht USA. Der Blick geht vor allem nach innen. Donald gegen den Rest der Welt. Der am Donnerstag ... mehr

Merkel zu Trumps Klimahammer: "Nichts kann uns aufhalten"

Nach dem Austritt aus dem Pariser Klima-Abkommen will Donald Trump einen neuen Vertrag zu seinen Konditionen aushandeln. Doch die EU und China signalisieren: Nicht mit uns! Und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bekräftigt: An der bestehenden Vereinbarung wird nicht ... mehr

Was bedeutet Trumps Ausstieg für das Klima?

Für Klimaschützer und Regierungen weltweit ist es eine Ohrfeige: Donald Trump will - wie angekündigt - nicht mitmachen im gemeinsamen Kampf gegen die Erderwärmung. Was nun? Klimawandel? Halb so wild! Dass er sich keinen allzu großen Kopf um die vom Menschen verursachte ... mehr

Trumps Klima-Rückzug: "Die USA schaden allen Völkern der Welt"

Der geplante Ausstieg der USA aus dem Pariser Abkommen zum Klimaschutz ist in Deutschland auf massive Kritik in Politik, Verbänden und Wissenschaft gestoßen. Die von der SPD gestellten Minister der Bundesregierung erklärten am Donnerstagabend in einer gemeinsamen scharf ... mehr

"No Trump - No Coal": Greenpeace-Aktion im Hamburger Hafen

Greenpeace-Aktivisten haben am Donnerstag kurz vor der erwarteten Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum Pariser Klimaschutzabkommen gegen dessen Politik demonstriert. Mehrere Aktivisten folgten in Schlauchbooten einem Frachtschiff, das laut Greenpeace ... mehr

Kritik aus aller Welt: "Klimawandel hört nicht auf, weil Trump Präsident ist"

Noch bevor US-Präsident Donald Trump seine Entscheidung über einen möglichen Ausstieg der USA aus dem KIimaschutzabkommen von Paris verkündet, hagelt es aus der ganzen Welt Kritik. Ein amerikanischer Spitzenmanager wendet sich von Trump ab. Apple und Microsoft mahnen ... mehr

EU will US-Ausstieg aus Klimavertrag nicht einfach hinnehmen

Die Europäische Union will die drohende Abkehr der USA aus dem Pariser Klimavertrag nicht einfach akzeptieren. "Es ist die Pflicht Europas zu sagen: So geht das nicht", sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in Berlin. Es werde Jahre dauern ... mehr

Donald Trump wird zum Alptraum des G7-Gipfels

Ohne Rücksicht auf Verluste:  Donald Trump düpiert die westlichen Partner beim G7-Gipfel. Nach zähem Ringen lassen sich die USA zwar im Handelsstreit einbinden. Es bleibt aber der einzige Kompromiss auf dem G7-Gipfel. Sonst bleibt der US-Präsident bei seinem ... mehr

G7: Angela Merkel zeigt sich mit Ergebnissen unzufrieden

Die großen westlichen Industriestaaten haben beim G7-Gipfel in Sizilien ihre Differenzen in der Klimapolitik nicht überbrücken können. Die USA sind in diesem Punkt völlig isoliert. Streit gibt es auch bei anderen Themen. In der Abschlusserklärung wurde deutlich gemacht ... mehr

G7-Gipfel: "America first" statt Klimakompromiss

Donald Trump hat gewonnen, soviel kann bereits vor der Abschlusserklärung des G7-Gipfels in Taormina gesagt werden. Der US-Präsident sucht die Konfrontation statt den Kompromiss. Auf Sizilien  droht ein Mini-Kompromiss. Der erste G7-Gipfel mit Donald Trump ... mehr

G7-Gipfel in Sizilien: Warten auf Trumps dramatischen Höhepunkt

Bei mehreren Stationen seines Europa-Besuchs hat Donald Trump bereits für Kopfschütteln gesorgt. Beim G7-Gipfel auf Sizilien könnte es zum dramatischen Höhepunkt kommen. Bei zahlreichen Verhandlungsthemen ist Streit vorprogrammiert. Im sizilianischen Taormina wird Trump ... mehr

Trumps Wirtschaftsberater kritisiert Klimaschutz-Zusagen

Der Wirtschaftsberater von US-Präsident Donald Trump hat die Verpflichtungen der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen als wachstumsschädlich kritisiert. Er erwartet eine "ziemlich robuste Diskussion" beim G7-Gipfel im italienischen Taormina. "Wir wissen ... mehr

Ausblick auf G7-Gipfel: Weltpolitik vs. Trump-Show

Zum G7-Gipfel im italienischen Taormina stehen wichtige Themen auf der Agenda. Doch nach dem Auftritt des US-Präsidenten beim Nato-Gipfel am Tag zuvor werden inhaltluche und sachliche Gespräche vermutlich schwer.  Die Themen - Klimaschutz / Handel ... mehr

Klimaschutz: Deutschland und China setzen Trump unter Druck

Vor den anstehenden Gipfeltreffen der G7- und G20-Staaten fordern Deutschland und China gemeinsam ein Bekenntnis der USA zum internationalen Klimaschutz. US-Präsident Trump äußerte sich in der Vergangenheit mehrfach kritisch zum Pariser Klimaabkommen. "Wir werben ... mehr

Barack Obama: "Ihr kriegt die Politiker, die ihr verdient"

"Obama Superstar" widmet seinen ersten Auftritt in Europa nach dem Abschied aus dem Weißen Haus dem Klimaschutz. Wer den Ex-US-Präsidenten live sehen wollte, musste tief in die Tasche greifen.  Die Liste an Dingen, die Barack Obama an seinem Leben im Weißen Haus nicht ... mehr

VDA-Chef warnt: Ohne Diesel sind die Klimaziele in Gefahr

Bei der deutschen Automobilindustrie schrillen angesichts drohender Fahrverbote für Dieselautos die Alarmglocken immer lauter. Der Branchenverband VDA warnte nun, dass ohne Dieselantrieb die Klimaziele nicht erreicht werden könnten. "Wer den Diesel verbieten ... mehr

Wieder ein schwarzer Tag: Umweltschützer verklagen Donald Trump

So schwierig hat sich der US-Präsident das Regieren wahrscheinlich nicht vorgestellt: Am Mittwoch setzte es wieder zwei empfindliche Schlappen für "The Donald". Ein Bundesrichter verlängerte den Stopp des überarbeiteten Einreiseverbots und Umweltschützer klagen gegen ... mehr

Donald Trumps radikale Klimapläne

Es ist ein bisschen so, als ob jemand nach kurzer, schwerer Krankheit stirbt. Vorher hofft man inständig, weiß aber doch: Das geht nicht gut aus.  Mit einem ähnlichen Gefühl begleiten Umweltschützer und viele Staaten der Erde die radikalen Schritte ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017