Startseite
Sie sind hier: Home >

Knigge

...
Thema

Knigge

Sex-Party: Das ist zu beachten

Sex-Party: Das ist zu beachten

Im Zeitalter von Single-Treffs, Dating-Börsen und Swinger-Clubs geht man nicht einfach mehr nur auf schnöde Partys. Heute vergnügen sich viele Männer und Frauen gemeinsam auf Sex-Partys. Damit der Abend voller knisternder Erotik und nicht im nackten Chaos endet ... mehr
Knigge für Kreuzfahrten: Diese Todsünden an Bord lieber meiden

Knigge für Kreuzfahrten: Diese Todsünden an Bord lieber meiden

Gemeinsam mit hunderten oder gar tausenden anderer Menschen verschiedenster Herkunft zu verreisen - das ist zugleich Faszination und Fluch einer Kreuzfahrt. Denn wo viele Menschen gemeinsam Urlaub machen, ist das nächste Fettnäpfchen nie besonders ... mehr
Tischmanieren: Zehn Tipps für Tischmanieren von Kindern

Tischmanieren: Zehn Tipps für Tischmanieren von Kindern

Dass Kinder beim Essen kleckern und krümeln, lässt sich selten vermeiden. Essensregeln können sie aber trotzdem lernen. Das funktioniert aber nur, wenn die Eltern gute Vorbilder sind. Wir geben Tipps, wie Sie Ihrem Kind Tischmanieren beibringen und nennen Essenregeln ... mehr
Tischmanieren - Tipps fürs richtige Benehmen

Tischmanieren - Tipps fürs richtige Benehmen

Egal ob im feinen Restaurant oder auch bei Ihnen zu Hause – Tischmanieren und gutes Benehmen sind das A und O. Hier finden Sie eine Zusammenstellung der wichtigsten Regeln zur Tischkultur. Tischmanieren: Das richtige Timing Das richtige Timing ist zu Tisch sehr wichtig ... mehr
Knigge durch die Kontinente: Rülpsen erwünscht, küssen verboten

Knigge durch die Kontinente: Rülpsen erwünscht, küssen verboten

Händchen halten in Ägypten? Nase putzen in den USA? Besser nicht. Diese Tipps helfen, auf Fernreisen Fettnäpfchen zu umgehen. Wir haben die wichtigsten Regeln für beliebte Reiseländer zusammengestellt. USA: Zum Naseputzen in den Powder Room Im Land der unbegrenzten ... mehr

Unhöfliche Fluggäste: So bringen Passagiere Flugbegleiter auf die Palme

Das Fliegen galt einst als Luxus und war fast immer ein Vergnügen. Doch die schönen Zeiten sind längst vorbei. Schließlich wuchs der Konkurrenzdruck, als die Billigflieger den Markt eroberten. Das Fliegen wurde günstiger - leider auf Kosten des Komforts und vielen ... mehr

So werden Sie zum wahren Gentleman

Höflichkeit, Stil und Eleganz im Umgang sind Eigenschaften, die nie aus der Mode kommen werden. Die renommierte Etikette-Trainerin Lis Droste aus Frankfurt gibt wanted.de die richtigen Tipps, damit echte Kerle als formvollendete Gentlemen glänzen. Wieder ein Blick ... mehr

Abwesenheitsnotiz: Beispiele für die richtige Formulierung

Die perfekte Abwesenheitsnotiz - wie sieht sie aus? Lieber kurz, knapp und kühl formuliert oder doch eher zuvorkommend und blumig geschrieben? Und muss eine englische Version der Abwesenheitsnachricht zwingend in die E-Mail aufgenommen werden? Wir haben diese Fragen ... mehr

Airport-Knigge: Wie Sie sich am Flughafen richtig verhalten

Viele Menschen, Hektik, Zeitdruck: Am Flughafen treffen gleich mehrere Faktoren aufeinander, die einem gewaltig auf die Nerven gehen können. Damit sich das Miteinander nicht ganz so stressig gestaltet und Sie entspannt Ihre Zeit am Airport verbringen ... mehr

Wochenbett-Knigge: So machen sich Verwandte und Freunde nützlich

Wenn ein Baby auf die Welt kommt, ist die Freude nicht nur bei den Eltern riesig. Schon bald nach der Geburt beginnt das Stelldichein der Verwandten und Freunde. Jeder will den Neuzugang in der Familie bewundern, und natürlich hat jeder Tipps parat, wie das "neue Leben ... mehr

Kühen bloß nicht in die Augenschauen!

Nach blutigen Zwischenfällen zwischen Mensch und Tier auf den Almen ist in Tirol ein Benimm-Guide für Wanderer herausgegeben worden. Die wichtigsten Hinweise lesen Sie hier. Sie sehen so gemütlich aus: Kühe auf der Alm. Doch die friedlichen Vegetarier ... mehr

Was in der Sauna am meisten nervt

Viele gehen in die Sauna, um zu relaxen. Doch nicht für jeden wird der Saunabesuch zum Genuss: Schweißtriefende Besucher, die zu dicht aufrücken, können genauso nerven wie lautes Quatschen oder dauerhaft reservierte Liegen. Was Saunabesucher am meisten nervt ... mehr

Brillen-Knigge: Wann verspiegelte Sonnenbrillen stören

Verspiegelte Sonnenbrillen machen es unmöglich, dem Gegenüber in die Augen zu schauen. Genau das gehört aber laut Knigge, Benimmbibel für jede Lebenslage, zu den Grundlagen guten Benehmens. Warum eigentlich? Was Knigge zum Blickkontakt zu sagen hat Wer den Begriff ... mehr

Völlig neben der Spur: Die doofsten Aktionen betrunkener Touristen

Sobald der Urlaub eingeläutet wird, scheint mancher den Schalter zu seinem Hirn auszuknipsen und nur noch Flausen im Kopf zu haben. Besonders schlimm ist die Kombination mit reichlich Alkohol. Bis zur Birne dringt dann wohl kaum noch ein vernünftiger Gedanke durch ... mehr

Flugzeug-Knigge: Profis erklären das Verhalten über den Wolken

Was tun, wenn es im Flieger schlecht riecht oder der Sitznachbar die Armlehnen in Beschlag nimmt? Ist Essensnachschlag für mich drin? Wer hat die Herrschaft über die Fensterrollos? Drei Kabinenprofis antworten auf zehn Benimmfragen. Eigentlich sollte man meinen ... mehr

Gesten-Knigge: Amerikaner zeigen sich gern einen "Vogel"

Reden mit Händen und Füßen: Wer im Urlaub sprachlich nicht mehr weiter weiß, der behilft sich mit Gesten. "Ich möchte bitte zahlen" und "Alles super" kann man schließlich auch wunderbar mit den Händen zu verstehen geben. Und das funktioniert häufig ja auch erstaunlich ... mehr

Gesten-Knigge: Vorsicht, Fettnäpfchen! Diese Zeichen lieber meiden

Von wegen man kommt mit Händen und Füßen im Ausland schon irgendwie weiter, wenn man die Sprache nicht beherrscht... Der falsche Einsatz von Gesten und Handzeichen in anderen Ländern führt schnell zu interkulturellen Missverständnissen. Wer im Urlaub Gestikulier-Fehler ... mehr

Der Weihnachtsfeier-Knigge

Denken Sie mal scharf nach: Wann gab es die letzte Betriebsfeier, bei der sich nicht irgendein Kollege zum Affen gemacht hat? Richtig: Sie können sich nicht daran erinnern. Spätestens jetzt sollte Ihnen klar werden, dass auch Sie vielleicht irgendwann an der Reihe ... mehr

Dresscode entschlüsselt: Der Mode-Knigge

Egal auf welche Veranstaltung oder Party Sie eingeladen sind: Wenn Kleiderordnung herrscht, sollten Sie perfekt gekleidet sein. Wir klären Sie über jeden Dresscode auf und verraten Ihnen, was genau sich hinter Begriffen wie " Smart Casual", "Dunkler Anzug ... mehr

Dresscode für Events

Wollen Sie auf einem Event, wie den bald anstehenden Weihnachtsfeiern oder einfach nur der Geburtstagsparty Ihres besten Freundes mit dem richtigen Outfit passend zum Dresscode punkten? Bei Veranstaltungen, bei denen Sie die namenlose Begleitung sind, müssen Sie nicht ... mehr

Erkältung: So benimmt man sich richtig bei Schnupfen und Halsschmerzen

Eine Erkältung ist nicht nur für den Kranken unangenehm: Auch die Umgebung leidet unter den Hustenanfällen und lauten Schneuzgeräuschen. Wie benimmt man sich richtig bei Schnupfen und Halsschmerzen? Die wichtigsten Benimmregeln für Verschnupfte ... mehr

Dinner: Der perfekte Gastgeber

Es ist so weit: Sie haben sich dazu entschlossen, ein paar besondere Menschen in Ihrem Leben mal so richtig stilvoll bei Ihnen zu Hause zu verwöhnen. Alles soll makellos sein, nichts dem Zufall überlassen werden. Wie der Abend auch wirklich reibungslos ... mehr

Schallplatten: Vinyl richtig pflegen

Eine eigene Plattensammlung war schon immer etwas besonderes, heute mehr denn je. Doch bedarf sie auch besonderer Pflege, wenn sie ein Leben lang ein echter Schatz bleiben soll. Das schwarze Gold ist anfällig für Schmutz, Staub, Kratzer und Verformungen. Die Liste ... mehr

Kreuzfahrt: Streit um Zwangstrinkgelder

Ein Gericht hat eine Reederei dazu verurteilt, obligatorische Trinkgelder in den ausgeschriebenen Reisepreis zu inkludieren. Wir haben zusammen gestellt, welche Summen und Varianten üblich sind. Sind Sie gegen oder für ein fixes Trinkgeld auf Kreuzfahrten? Stimmen ... mehr

Russen sind Europas unbeliebteste Urlauber

Sie legen schon vor dem Frühstück Handtücher auf die Liegen, sind unfreundlich gegenüber dem Hotelpersonal und ihr Styling (Socken in den Sandalen) geht gar nicht - Daueraufreger im Urlaub sind oft die anderen Touristen. Laut einer Studie schämen sich zwei Drittel ... mehr

Mehr zum Thema Knigge im Web suchen

Zwei von drei Deutschen schämen sich für ihre Landsleute im Urlaub

Zwei Drittel der Deutschen finden andere Deutsche im Urlaub peinlich. Den meisten (93 Prozent) missfallen schlechte Manieren ihrer Landsleute. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact. Ob weiße Socken in Sandalen oder allzu knappe ... mehr

Chinesische Touristen sollen bessere Manieren lernen

Die malerische Stadt Lijiang im Südwesten Chinas quillt über vor Touristen. Dort, wo vor 20 Jahren noch die Bauern aus dem Volk der Naxi ihre Waren auf den alten Pflastersteinen anboten, haben sich jetzt die Souvenirhändler breitgemacht. Einst ... mehr

Knigge: Ratgeber für Männer: Eine Knigge-Liste

Ein Mann hat es nicht einfach: Er muss erfolgreich im Beruf sein, stets seinen Mann stehen können, gefühlvoll bei Frauen sein, immer gepflegt und modisch auftreten und jeden Dresscode einhalten. wanted.de verrät, wie Sie perfekt durch alle Lebenslagen kommen ... mehr

Bikini-Verbot in italienischer Küstenstadt Vietri sul Mare

Das wird die Freunde der Badehose gar nicht freuen. Es gibt sie überall: Touristen, die es nicht für nötig halten, sich etwas überzuwerfen, sobald sie vom Strand in die nächste Stadt schlendern, um dort beispielweise einen Kaffee zu trinken oder einzukaufen ... mehr

Trinkgeld-Knigge im Urlaub: Was in welchem Land angemessen ist

Wenn der Taxifahrer hilfsbereit und der Service im Restaurant exzellent war, zeigen sich Urlauber gerne mit Trinkgeld erkenntlich. Dabei möchte kaum jemand als protzig oder geizig gelten oder es sich mit dem Personal verscherzen. Denn was in einem Land dankbar ... mehr

Knigge: Im Restaurant nicht in die Haare und ins Gesicht fassen

Ob für einen Geschäftstermin oder das erste Date: Wer in ein edles Restaurant geht, sollte die Fallstricke kennen, damit es nicht peinlich wird. So sollte man sich beispielsweise besser nicht in die Haare oder ins Gesicht fassen und auch Lippenstiftkorrekturen ... mehr

Flugzeug-Knigge: Die schlimmsten Ausrutscher über den Wolken

Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein - dies scheinen einige Flugreisende ernsthaft zu glauben. Kaum an Bord, geht das Gedrängel los , der Rollkoffer wird dem Vordermann in die Hacken gerammt und anschließend die Armlehen belegt. Wie man einige ... mehr

Dinge, auf die Sie im Büro verzichten sollten

Das Arbeiten im Großraumbüro ist manchmal die reinste Hölle. Ständig dieser Lärm. Und dann noch diese Kollegen! Wie soll man da bloß arbeiten? Mit ein paar Regeln lässt es sich aber gemeinsam aushalten. wanted.de sagt Ihnen Dinge, die im Büro gar nicht gehen ... mehr

Die zehn häufigsten Fragen auf Kreuzfahrten

Großes Schiff oder kleines Schiff, Trinkgeld ja oder nein, wie viel Gepäck darf ich mitnehmen? Vor allem, wer zum ersten Mal eine Kreuzfahrt bucht, stellt sich immer wieder die gleichen Fragen. Dabei erfährt der Urlaub zur See immer mehr Zuspruch, 2011 fuhren allein ... mehr

Knigge: Deutsche Knigge Gesellschaft fordert Popcorn-Verbot im Kino

Es raschelt, knuspert und macht viele Krümel: Popcorn im Kino kann - wenn man es nicht selbst verzehrt- den Filmgenuss gründlich mindern. Deshalb fordert die Deutsche Knigge Gesellschaft nun ein Popcorn-Verbot im Lichtspielhaus. "Wir sind gegen diese Unkultur ... mehr

Der Restaurant-Knigge

Gutes Benehmen sollte natürlich jeder Mann an den Tag legen. Wer aber in den besten Restaurants der Welt wie ein Fürst dinieren möchte, der muss besondere Spielregeln beachten. Vor allem in Begleitung einer Frau. Gewusst wie, sagt unsere Expertin Nandine Meyden ... mehr

Stadt in Niederbayern wird Hochburg des guten Benehmens

Es erscheint wie die Vision einer besseren Welt: Busfahrer begrüßen freundlich ihre Fahrgäste; Verkäuferinnen bedienen ihre Kunden mit einem Lächeln; Ehemänner überraschen ihre Frauen mit einem Blumenstrauß; Kinder bieten älteren Menschen einen Platz ... mehr

Oktoberfest 2012: Richtiges Benehmen zwischen Bierzelt und Karussell

Am 22. September heißt es in München wieder "O'zapft is". Dann beginnt das Oktoberfest - ein herrlicher Ort, um sich zwischen Bier und Brezel so richtig daneben zu benehmen. Annett Schlegel von der Knigge-Gesellschaft hat Tipps, wie man sich auf Volksfesten ... mehr

Mode-Knigge zum Date: Mit diesem Outfit bekommen Sie sie rum

Nicht nur Frauen verbringen vor dem ersten Date Stunden vor dem Kleiderschrank, auch Männer tun dies. Zumindest sollten sie das manchmal etwas länger tun und sich dabei fachkräftige Unterstützung suchen. Damit Sie und Ihr Look einen bleibenden Eindruck, im positiven ... mehr

Flugzeug-Knigge: Was t-online.de-Leser im Flieger richtig nervt

Kaum sitzt man im Flugzeug - rumms - schon hat der Sitznachbar die Armlehne blockiert. Dieses Szenario nervt laut einer Umfrage des Buchungsportals lastminute.de Passagiere am meisten. Doch ist das auch Ihre Meinung? Die Umfrage nahmen wir vom Reiseportal ... mehr

Business-Englisch: Fiese Patzer im Job

Ob beim Essen mit englischsprachigen Geschäftsfreunden oder bei der Terminabsprache mit amerikanischen Kunden am Telefon: Wenn plötzlich betretenes Schweigen herrscht oder der Gesprächspartner in schallendes Gelächter ausbricht, kann man fast sicher ... mehr

Knigge für Kinder: Deshalb brauchen Kinder gutes Benehmen

Kleinkinder , die sich im Supermarkt kreischend auf den Boden schmeißen, weil sie nicht die gewünschten Süßigkeiten bekommen. Kinder, die beim Essen im Lokal ihre Langweile damit bekämpfen, dass sie wild unter, über und zwischen den Tischen und anderen Gästen umher ... mehr

Fettnäpfchen auf Auslandsreisen umgehen: Tipps

Fettnäpfchen für deutsche Urlauber lauern während einer Auslandsreise an jeder Ecke. Um Ihren Urlaub in fernen Ländern richtig genießen zu können, sollten Sie sich daher über die kulturellen Besonderheiten des Urlaubslandes informieren. Denn nicht überall bedeuten ... mehr

Polnische Taximafia will bei EM mitkassieren

Kein Taxameter, überteuerte Tarife: Die polnische Taximafia ist berüchtigt, vor allem in der Hauptstadt Warschau. Zur Fußball- Europameisterschaft hoffen die illegalen Fahrer auf den großen Profit. Die Masche der Warschauer Taximafia Sie lauern schon ... mehr

Fußball EM 2012: Knigge-Regeln für Polen und die Ukraine

Ladies first, bloß nicht über Politik reden und immer schön Prost sagen: Abseits der Fußballstadien herrschen in Polen und der Ukraine einige ungeschriebene Gesetze. Trinkfeste EM-Besucher mit guter Kinderstube und großem Hunger sind klar im Vorteil. Alle anderen ... mehr

"Prost" sagt man nicht

"Schoppe an de Kopp" und "Prostata" - wer feiert, wird mit einer ganzen Reihe verschiedener Trinksprüche konfrontiert. Manche sind lustig, andere einfach nur peinlich. Wir haben Dr. Hans-Michael Klein, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Knigge Gesellschaft, gefragt ... mehr

Vorstellungsgespräch: Bestehen Sie den Etikettetest?

Top-Qualifikation und umfangreiche Berufserfahrung allein genügen nicht: Im Vorstellungsgespräch zählt vor allem der persönliche Eindruck, den der Personaler vom Jobkandidaten gewinnt. Doch wie schaffen es Bewerber, trotz Nervosität eine gute Figur zu machen? Perfektes ... mehr

Die passenden Trinkgläser zu jedem Getränk

Trinkgläser gibt es in Hülle und Fülle. Doch ist es wirklich nötig, für alle Getränke die passenden Trinkgläser zu haben? Wer nicht nur Wert auf Etikette, sondern auch auf Geschmack legt, weiß die richtigen Gläser für seine Getränke zu schätzen. Welches Glas für welches ... mehr

Keine normale Schule: Kulturschule in Hoyerswerda

Hoyerswerda bietet mehr als nur das düstere Beispiel einer schrumpfenden ostdeutschen Stadt. Seit 2009 läuft dort das Projekt einer "Kulturschule". Der Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien führte dafür das Lessing- Gymnasium und das benachbarte soziokulturelle Zentrum ... mehr

Karneval im Büro: Nicht jeder Kollege will "gebützt" werden

Karnevalisten drängen sich im Büro besser nicht den Kollegen auf. Das Verteilen von "Bützchen" - also Küsschen - mag zum Beispiel nicht jeder. Zum Beispiel an Weiberfastnacht einfach alle anderen ohne deren Einverständnis abzuknutschen, geht daher nicht. "Das ist total ... mehr

Chef in der Sauna: Flüchten wirkt unhöflich

Sie sitzen in der Sauna und genießen den Aufguss. Ein Gefühl der Entspannung tritt ein. Doch plötzlich öffnet sich die Tür und ihr Vorgesetzter steht vor ihnen. Jetzt nur nicht unüberlegt handeln und fluchtartig die Sauna verlassen, warnt das Netzwerk Etikette Trainer ... mehr

Knigge fürs Fitnessstudio: Bloß nicht stöhnen und offensiv flirten

Wer regelmäßig ins Fitnessstudio geht, kann massenhaft Anekdoten erzählen. Beim Sport und auf engem Raum können die lieben Mitmenschen ganz schön nerven: Redefreudige Freundinnen blockieren stundenlang die Geräte, Muskelprotze stöhnen lauthals bei jeder Wiederholung ... mehr

Reise-Knigge: Was im Flugzeug am meisten nervt

Kaum hat der Flieger die Landebahn des Flughafens erreicht, beginnen einige Mitreisende zu klatschen. Eine peinliche Ausdrucksweise der Erleichterung oder eine höfliche Danksagung? Daran scheiden sich die Geister. Laut einer Umfrage von lastminute.de klatscht jedoch ... mehr

Reise-Knigge für Japan - So vermeiden Sie Fehltritte

Eine fremde Kultur zu respektieren, heißt auch, vorab Interesse für diese zu zeigen. Ein Reise-Knigge für Japan, das faszinierende Land im Fernen Osten, kann das nötige Wissen für Urlauber enthalten, um Peinlichkeiten aus dem Weg zu gehen und die Einheimischen nicht ... mehr

Restaurant-Knigge: Den Olivenkern stilvoll auf die Gabel spucken

In keinem anderen Bereich wird so stark auf gutes Benehmen geachtet wie bei Tisch. Während des Essens sieht man jedoch häufig hilflose Blicke. Wohin bloß mit den Olivenkernen oder Fischgräten? Erfahren Sie hier, wie Speisereste den Mund im Restaurant auf stilvolle Weise ... mehr
 
1 2 »
Anzeigen


Anzeige