Sie sind hier: Home >

Kobane

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Kobane

Erst Russland, dann Syrien: Erdogans große Kehrtwende

Erst Russland, dann Syrien: Erdogans große Kehrtwende

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist für seine Wutausbrüche bekannt. Seine emotionalen Reden sind selbstbewusst und aggressiv. Einem Streit geht er nicht aus dem Weg. So hat er viele Freunde verloren und zu Feinden erklärt. Jetzt sucht er wieder deren ... mehr
Vormarsch auf Syriens Terror-Metropole: Geheimnisvolle Kurden-Kommandantin jagt den IS

Vormarsch auf Syriens Terror-Metropole: Geheimnisvolle Kurden-Kommandantin jagt den IS

An allen Fronten wird die Terror-Armee des Islamischen Staates (IS)  zurückgetrieben. Jetzt hat der Vormarsch auf ihre syrische Hauptstadt Al-Rakka begonnen – nach über zwei Jahren Vorbereitung. Geführt wird er von der jungen Kurden-Kommandantin Rojda Felat - einer ... mehr
Ist der Islamische Staat wirklich auf dem Rückzug?

Ist der Islamische Staat wirklich auf dem Rückzug?

Die Meldungen über den Islamischen Staat ( IS) klingen in letzter Zeit triumphal: Rund 15 Prozent seines Territoriums habe das Kalifat in Syrien und dem Irak 2015 verloren ( t-online.de berichtete im November darüber). Heute melden US-Geheimdienste ... mehr
IS glaubt: In diesem Dorf beginnt der Weltuntergang

IS glaubt: In diesem Dorf beginnt der Weltuntergang

Von Christian Kreutzer Ein mutmaßlicher Propheten-Ausspruch aus dem 7. Jahrhundert ist Grundlage für die Endzeit-Vision des IS. Sie kreist um ein kleines Dorf in Syrien.  Kurz vor dem Ende der Welt steigt Jesus Christus im Norden Syriens zur Erde herab. Während Satan ... mehr
International - Umfrage: IS und Israel bei Arabern gleich unbeliebt

International - Umfrage: IS und Israel bei Arabern gleich unbeliebt

Berlin (dpa) - Die IS-Terrormiliz und Israel sind in der arabischen Welt in etwa gleich verhasst. Bei einer Umfrage des Arabischen Zentrums für Forschung und Politikstudien in Katar in zwölf arabischen Ländern äußerten sich 89 Prozent der mehr als 18 300 Befragten ... mehr

Militärbündnis gegen IS: Wie wirkungsvoll ist der Luftkrieg wirklich?

Lettland, Island, Singapur: Auch diese Länder gehören zum Militärbündnis gegen die Terrormiliz IS. US-Präsident Barack Obama hat einen bunten Haufen aus 65 Ländern um sich geschart. Nur wenige tragen zu den Bombardements bei. Wie wirkungsvoll sind diese ... mehr

Ein Jahr nach der Schlacht: So sieht Kobane heute aus

Text und Fotos: Christian Kreutzer Die Schlacht hielt die Welt in Atem: Vier Monate kämpften die Kurden-Miliz YPG und der Islamische Staat ( IS) um die syrische Stadt  Kobane - Viertel um Viertel, Gasse um Gasse, Haus um Haus. Rund um den Globus wurde Kobane zum Symbol ... mehr

Syriens kurdische Terroristenjäger: Diese Kämpfer treiben den IS vor sich her

Von Christian Kreutzer , aus Qamischli in Nordsyrien Wie kann man den IS am Boden besiegen? Das machen die Einheiten der syrisch-kurdischen PKK-Tochter YPG dem Westen gerade vor.  Durch die syrische Wüstenstadt Al-Hawl weht ein eisiger Wind. Ab und zu rasen kurdische ... mehr

Islamischer Staat: Barbarei hat ein Ziel - Heiliger Krieg um Macht

Von Alexander Reichwein. Sie kreuzigen Gefangene, versklaven Frauen und sprengen Menschen auf Marktplätzen in die Luft. Was nach steinzeitlicher Barbarei und willkürlichem Fanatismus im Namen des  Islams aussieht, ist für die Macher einer Dokumentation zum  IS eiskalt ... mehr

Syrische Kurden erhalten für Kampf gegen IS Waffen von den USA

Kobane (dpa) - Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat verstärken die USA ihre Militärhilfe für die nordsyrischen Kurden. Die kurdischen Volksschutzeinheiten hätten vor kurzem von Washington eine Waffenlieferung erhalten, hieß es aus kurdischen Kreisen ... mehr

Aylan Kurdi aus Syrien: Vier mutmaßliche Schlepper angeklagt

Die mutmaßlichen Schleuser des kleinen Aylan sind nun angeklagt und bleiben bis zu ihrem Prozess in Haft. Ein Gericht im Ferienort Bodrum hat die vier Syrer im Alter zwischen 30 und 41 Jahren wegen fahrlässiger Tötung und Menschenschmuggels angeklagt, berichtete ... mehr

Mehr zum Thema Kobane im Web suchen

Toter Junge von Bodrum in Kobane beigesetzt: Vater reist nach Syrien

Der auf der Flucht nach Europa ertrunkene dreijährige Aylan ist in seiner nord- syrischen Heimatstadt Kobane beigesetzt worden. Auch sein ebenfalls ums Leben gekommener Bruder und seine Mutter seien bestattet worden, bestätigte ein Kurden-Sprecher. Vater Abdullah Kurdi ... mehr

Syrisches Flüchtlingskind Aylan in Kobane beigesetzt

Kobane (dpa) - Der auf der Flucht nach Europa ertrunkene dreijährige Aylan ist in seiner nordsyrischen Heimatstadt Kobane beigesetzt worden. Auch sein ebenfalls ums Leben gekommener Bruder und seine Mutter seien bestattet worden, sagte ein Kurden-Sprecher. Vater ... mehr

Kampf gegen Islamischer Staat: Türkei und USA planen Grenzkorridor

Die Türkei und die USA haben sich im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat ( IS) auf eine neue Form der Zusammenarbeit geeinigt: Es geht dabei um den Aufbau einer sogenannten Sicherheitszone in einem Streifen im Norden von Syrien entlang der türkischen Grenze ... mehr

Türkische Armee beschießt laut Aktivisten Kurden in Nordsyrien

Kobane (dpa) - Türkische Artillerie hat nach Angaben von Aktivisten in Nordsyrien einen Ort beschossen, der von kurdischen Volksschutzeinheiten und gemäßigten Rebellen kontrolliert wird. Dabei seien westlich der Stadt Kobane vier Kämpfer verletzt worden, meldete ... mehr

Gegen IS und PKK: Türkei startet Zwei-Fronten-Krieg

Am Freitag hat die Türkei erstmals IS-Stellungen in Syrien angegriffen. Gleichzeitig bombardierte die türkische Luftwaffe aber auch Ziele der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK. Die Reaktionen kamen prompt. Die Radikalislamisten kündigten Vergeltung ... mehr

Nach Suruc-Anschlag: Darum bleibt die Türkei an der Seite des IS

Von Christian Kreutzer Zusammenfassung : Nach dem Anschlag im türkischen Suruc mit 32 Toten hoffen viele auf ein Umdenken Ankaras. Der bisherige Helfer des Islamischen Staates könnte nun endlich in den Krieg gegen die Terrorgruppe eintreten. Doch die Hoffnung ... mehr

Rache für Suruc: PKK bekennt sich zu Polizisten-Morden

In der südtürkischen Provinz Sanliurfa sind zwei Polizisten erschossen worden. Die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK hat sich nun zu den Morden bekannt. Bei der Tat handele es sich um eine Vergeltung für den Anschlag im nahe gelegenen Suruc, hieß es in einer ... mehr

Irak: Islamischer Staat schlägt brutal in Anbar zurück

Kaum hat der Feldzug Bagdads gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in der Provinz Anbar begonnen, da schlägt diese brutal zurück. Die Rückeroberung der Stadt Ramadi läuft alles andere als reibungslos. Schuld sind Selbstmordattentäter. Und das ist nicht ... mehr

Kobane-Helfer aus MV entgehen Anschlag in Suruc

Vier Mitglieder der Initiative "MV für Kobane" aus Mecklenburg-Vorpommern sind dem Anschlag in der südtürkischen Stadt Suruc knapp entgangen. Sie seien auf dem Weg in das Kulturzentrum und nur noch etwa 150 Meter entfernt gewesen ... mehr

Konflikte: Kurdische Einheiten vertreiben IS aus Kobane

Kobane (dpa) - Nach dem Überraschungsangriff der Terrormiliz IS haben kurdische Einheiten die nordsyrische Stadt Kobane wieder komplett unter ihre Kontrolle gebracht. Die Gefechte hätten aufgehört, die Dschihadisten seien entweder getötet worden oder aus der Stadt ... mehr

Kurden vertreiben IS wieder aus Kobane.

Kurdische Milizen haben die Dschihadistenmiliz des Islamischen Staates (IS) wieder aus der syrischen Grenzstadt Kobane vertrieben. Zwei Tage nach Beginn einer IS-Offensive auf die Kurdenhochburg an der Grenze zur Türkei hätten Volksverteidigungseinheiten (YPG) wieder ... mehr

Chaos in Kobane: Kurden machen Jagd auf IS-Kämpfer

Die Schlacht um Kobane flammt wieder auf. Nach dem Überraschungsangriff der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) am Donnerstag, ist das pure Chaos ausgebrochen. Laut kurdischen und türkischen Medien wurden in den letzten 24 Stunden 146 Zivilisten getötet. Zudem ... mehr

Islamischer Staat mit Überraschungsangriff auf Kobane - Dutzende Tote

Kobane (dpa) - Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sind bei einem Überraschungsangriff erneut in die nordsyrische Stadt Kobane eingefallen. Bei mindestens drei Selbstmordattentaten der Extremisten und Gefechten mit kurdischen Einheiten sollen insgesamt ... mehr

49 Menschen bei Kämpfen in Kobane getötet - viele Zivilisten

Kobane (dpa) - Bei den heftigen Kämpfen zwischen der Terrormiliz IS und kurdischen Einheiten in der nordsyrischen Stadt Kobane sind Menschenrechtlern zufolge 49 Menschen getötet worden. Der Überraschungsangriff der Extremisten auf den Ort an der türkischen Grenze ... mehr

Überraschungsangriff des IS: Dutzende Opfer bei Überfall auf Kobane

Kobane (dpa) - Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat sind bei einem Überraschungsangriff erneut in die nordsyrische Stadt Kobane eingefallen. Bei mindestens drei Selbstmordattentaten der Extremisten und Gefechten mit kurdischen Einheiten wurden Dutzende Menschen ... mehr

IS-Extremisten dringen erneut in die nordsyrische Stadt Kobane ein

Kobane (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat ist erneut bis in die nordsyrische Grenzstadt Kobane vorgestoßen. In der Nacht habe es in mehreren Gebieten des Ortes schwere Kämpfe zwischen kurdischen Einheiten und den Extremisten gegeben, berichtete die Syrische ... mehr

Islamischer Staat dringt erneut in Kobane ein: mehrere Tote

Die Kurden haben die Schlacht gewonnen, aber noch nicht den Krieg. Wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mitteilte, hat eine Gruppe von IS- Dschihadisten die nordsyrische Kurden-Stadt Kobane angegriffen. Dem Bericht zufolge ... mehr

Kurden erobern syrischen Grenzübergang Tel Abjad

Erst im Januar konnten die Kurden die Terrormiliz des Islamischen Staats ( IS) aus der nordsyrischen Stadt Kobane vertreiben. Jetzt haben sie einen weiteren Sieg gegen die Dschihadisten errungen. Der IS verliert seinen wichtigsten Nachschubweg. Schwere Niederlage ... mehr

Syrien-Konflikt: Islamischer Staat tötet 280 Gefangene in Palmyra

Die Milizen des Islamischen Staates ( IS) hinterlassen eine Spur der Verwüstung und des Terrors: Nach der Einnahme der historischen Oasenstadt Palmyra im Zentrum Syriens haben die Dschihadisten angeblich bis zu 280 Soldaten und regierungstreue Kräfte gefangen genommen ... mehr

Islamischer Staat: Jesiden befürchten auf Rückzug Massaker

Die Terroristen des Islamischen Staates (IS) haben offenbar erneut ein Massaker an Jesiden verübt. Es könnte nicht das letzte gewesen sein: Auf ihrem Rückzug wollen die Terroristen offenbar eine Spur aus Blut hinterlassen. Die jesidische Fortschrittspartei ... mehr

Syrien: Zivilisten und Kinder bei Anti-IS-Luftangriffen getötet

In einem Dorf im Norden Syriens, nahe Kobane, sind bei einem Luftangriff der US-geführten Militärallianz gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) offenbar 52 Zivilisten getötet worden, darunter sieben Kinder. Das teilte die Syrische Beobachtungsstelle ... mehr

USA lassen Helden von Kobane fallen: Türkei ist wichtiger

Vier Monate lieferten sich Kurden und der IS heftige Gefechte um die nordsyrische Stadt Kobane. Der Kampf wurde zum Symbol für den Widerstand gegen die Radikalislamisten. Gemeinsam mit den USA schafften die Kurden es schließlich, die Extremisten aus der Stadt ... mehr

Bürgerkrieg in Syrien: Am Anfang stand ein Kinderstreich

Mehr als 220.000 Tote, vier Millionen Flüchtlinge, Zehntausende ausländische Kämpfer: Vor vier Jahren begann der Krieg in Syrien. Wie kam es dazu? Warum gelingt keine Befriedung des Landes? Der Überblick. Es war ein Kinderstreich mit Folgen, die den ganzen Nahen Osten ... mehr

Islamischer Staat erkennt Boko-Haram-Eid an und droht dem Westen

Der Islamische Staat (IS) droht erneut dem Westen und nimmt dabei die großen Metropolen ins Visier. "Wir werden das Weiße Haus, Big Ben und den Eiffelturm explodieren lassen", heißt es in einer jetzt in sozialen Netzwerken veröffentlichten Audiobotschaft ... mehr

Islamischer Staat startet Gegenoffensive an Grenze zur Türkei

Die Terror- Milizen des Islamischen Staat (IS) haben eine Gegenoffensive gegen die kurdischen Kämpfer im Nordosten Syriens gestartet. Die Dschihadisten griffen mit Panzern und schweren Waffen die kurdischen Kräfte rings um Ras al-Ayn an der Grenze ... mehr

Islamischer Staat: Irak schickt Bodenoffensive nach Tikrit

Der Irak zieht in einer groß angelegten Bodenoffensive gegen die Terroristen des Islamischen Staates ( IS) in den Krieg. 20.000 Mann sollen die strategisch wichtige Stadt Tikrit erobern. Der Feldzug ist ein Test - der den Anfang vom Ende der Miliz ... mehr

Kurden erobern Gebiete in Syrien: "IS-Kämpfer erleben Kollapst"

Kurden und christlich-assyrische Kämpfer haben der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordosten Syriens bei heftigen Kämpfen eine empfindliche Niederlage beigebracht. Die Einheiten hätten die Extremisten aus dem strategisch wichtigen Ort Tel Chamis nahe der Grenze ... mehr

Nach Kobane: Kurden kämpfen mit IS um um Tal Abjad

Nach der Befreiung Kobanes nehmen kurdische Kämpfer nun eine weitere strategisch wichtige Stadt ins Visier: Wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mitteilte, steht nach Kobane nun der "Kampf um Tal Abjad" an. Die arabisch und kurdisch geprägte Stadt ... mehr

Irak: IS-Terrormiliz greift kurdische Ölstadt Kirkuk an

Wenige Tage nach der schweren Niederlage in Kobane ist die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) mit einem Versuch zur Übernahme der Ölstadt Kirkuk im Nordirak gescheitert. Nach Angaben aus Kreisen der kurdischen Peschmerga wurden ... mehr

Konflikte - Geisterstadt in Schutt und Asche: Kobane nach dem Krieg

Kobane (dpa) - Irgendwann kann Adla Hasso die Tränen nicht mehr zurückhalten. Erst kullert eine über ihre Wange, dann zwei, dann mehr. Es sind stille Tränen, die das Leid nach außen spülen, das Adla Hasso und ihre Familie in Kobane erleben mussten. Vier Monate ... mehr

Kobane nach der Schlacht: "Wir haben mit so viel Blut bezahlt"

Die Kurden sind stolz auf ihren Sieg gegen die IS-Terrormiliz in   Kobane. Doch Raketen und Gefechte haben viele Menschen getötet und die Stadt völlig zerstört. Der Wiederaufbau wird Millionen kosten. Irgendwann kann Adla Hasso die Tränen nicht ... mehr

Kurden bejubeln Sieg über IS-Miliz in Kobane

Kobane (dpa) - Kurdische Flüchtlinge aus der befreiten nordsyrischen Stadt Kobane haben den Sieg über die Terrormiliz Islamischer Staat gefeiert. Dutzende Kurden hätten sich mit Fahnen an der Grenze zwischen der Türkei und Syrien versammelt, wo sie die Verteidiger ... mehr

Islamischer Staat aus Kobane vertrieben: Kurden feiern Sieg

Kobane (dpa) - Der erbitterte Kampf um Kobane war eine der aufsehenerregendsten Schlachten im syrischen Bürgerkrieg - nun ist die Stadt wieder unter Kontrolle der Kurden. Doch im Umland lauern noch immer die Terroristen des Islamischen Staats. Kurdische Kämpfer haben ... mehr

Niederlage für IS-Miliz: Kurden vertreiben Extremisten aus Kobane

Kobane (dpa) - Kurdische Kämpfer haben der Terrormiliz Islamischer Staat eine schwere Niederlage zugefügt und die nordsyrische Stadt Kobane vollständig befreit. Damit endete nach rund vier Monaten vorerst eine der erbittertsten Schlachten im syrischen ... mehr

Kobane befreit: Kurden verjagen IS-Terrormiliz

Nach monatelanger Schlacht ist es kurdischen Einheiten gelungen, die IS-Terrormiliz vollständig aus der umkämpften nordsyrischen Stadt Kobane zu vertreiben. Das meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Kurden-Sprecher Idriss Nassan ... mehr

Kobane vollständig von IS-Terrormiliz befreit

Kobane (dpa) - Kurdische Einheiten haben die IS-Terrormiliz vollständig aus der umkämpften nordsyrischen Stadt Kobane vertrieben. Das meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. In den vergangenen Monaten hatte der IS zeitweise ... mehr

Syrien: Im Kampf um Kobane ist "heute der entscheidende Tag"

Die nordsyrische Stadt Kobane steht kurz vor der Befreiung durch die kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG. Angaben zufolge kontrollieren die Kurden inzwischen mehr als 90 Prozent des Stadtgebietes, sagte eine Expertin, die ungenannt bleiben wollte ... mehr

Kampf gegen IS-Miliz: Kurden stehen vor Sieg in Kobane

Bisher schien der IS in Kobane kaum aufzuhalten zu sein. Doch offenbar stehen die Kurden nun vor einem Sieg in der Schlacht um die nordsyrische Stadt. Die kurdischen Volksschutzeinheiten YPG hätten das sogenannte Sicherheitsviertel von Kobane, in dem das Hauptquartier ... mehr

Irakische Stämme sollen IS bekämpfen

Der irakische Ministerpräsident Haidar al-Abadi hat die Stämme seines Landes aufgerufen, sich gegen die Dschihadisten des Islamischen Staats (IS) zu erheben. Bei einem Treffen mit dem neu gewählten Gouverneur der umkämpften westirakischen Provinz Anbar, Suhaib ... mehr

IS-Flagge verbrannt: Terror-Miliz verlangt Lösegeld für Verdächtige

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) will im Nordirak mehrere Gefangene für das Verbrennen der schwarzen IS-Flagge bestrafen. 170 Männer waren am Freitagabend im Nordirak verschleppt worden. 162 seien kurz darauf wieder freigelassen worden, sagte ein irakischer ... mehr

100 Tage Belagerung: "Kobane ist wie Stalingrad für ISIS"

Vor rund 100 Tagen rückt die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) auf das nordsyrische Kobane vor. Die Kurden flohen in Scharen vor den Dschihadisten. Mittlerweile ist die kleine Stadt zum Symbol des Widerstands geworden. "Kobane ist wie Stalingrad ... mehr

Menschenrechtler: Mehr als 1400 Menschen im Kampf um Kobane gestorben

Kobane (dpa) - Im Kampf um die seit 100 Tagen belagerte syrische Stadt Kobane sind nach Angaben von Menschenrechtlern bislang 1431 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten seien 951 Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat und 450 kurdische Kämpfer. Zudem seien ... mehr

IS-Miliz soll 100 eigene Mitglieder hingerichtet haben

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat einem Medienbericht zufolge hundert an ihrer Seite kämpfende Ausländer hingerichtet. Die Getöteten hätten nicht mehr kämpfen wollen und versucht, das IS-Hauptquartier im syrischen Raka zu verlassen, berichtete ... mehr

Kurden töten 33 IS-Dschihadisten im Kampf um Kobane

Kobane (dpa) - Nach einem strategisch wichtigen Sieg der Peschmerga gegen die Terrormiliz Islamischer Staat im Nordirak verkünden kurdische Kämpfer jetzt auch in Kobane neue Erfolge. Kämpfer der kurdischen Volksschutzeinheiten hätten einen Angriff des IS abgewehrt ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017