Startseite
Sie sind hier: Home >

Körperliche Beschwerden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Körperliche Beschwerden

Wetterfühligkeit im Herbst und Winter - Was hilft?

Wetterfühligkeit im Herbst und Winter - Was hilft?

Wenn das Wetter plötzlich umschlägt, haben Wetterfühlige das Nachsehen. Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit sind die häufigsten Symptome der Wetterfühligkeit. Was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier. Symptome der Wetterfühligkeit Wetterfühligkeit tritt ... mehr
Schnarchen: Ursachen, Therapie und Tipps zur Vorbeugung

Schnarchen: Ursachen, Therapie und Tipps zur Vorbeugung

Schnarchen ist nicht nur lästig sondern kann auch gefährlich werden. Beides ist Grund genug, dass Sie etwas gegen das Schnarchen unternehmen. Wir erklären Ihnen, welche Ursachen das Schnarchen hat, welche Therapiemöglichkeiten es gibt und welche Tipps helfen ... mehr
Alu in Deos: Wie gefährlich ist Aluminiumchlorid?

Alu in Deos: Wie gefährlich ist Aluminiumchlorid?

Im Gegensatz zu vielen parfümierten Deos, die Gerüche lediglich überlagern, sollen Antitranspirante durch das enthaltene Aluminiumchlorid gegen das Schwitzen helfen, indem die Schweißdrüsen der Haut verschlossen werden. Die Aluminiumsalze sind allerdings umstritten ... mehr
Herzstolpern: Symptome, Ursachen und Behandlung

Herzstolpern: Symptome, Ursachen und Behandlung

Ein Herzstolpern muss nicht unbedingt ein Hinweis auf eine Erkrankung sein. Hier erfahren Sie mehr zu Symptomen, Ursachen und Behandlung der Extrasystolen und warum sie besonders im Liegen auftreten. Was ist Herzstolpern? Die Symptome Herzstolpern wird durch sogenannte ... mehr
Steatosis hepatis: Mit richtiger Ernährung Fettleber abbauen

Steatosis hepatis: Mit richtiger Ernährung Fettleber abbauen

Bei einem einseitigen Speiseplan mit fetthaltigen Lebensmitteln kann sich eine Fettleber entwickeln. Die Ernährung kann die Fetteinlagerung jedoch auch rückgängig machen – wenn sie umgestellt wird. Fettleber abbauen ist möglich Der Hauptgrund für die Entwicklung einer ... mehr

Progesteron: Wichtige Hormone in der Schwangerschaft

Progesteron ist ein Hormon, das den Menstruationszyklus wesentlich reguliert. Insbesondere in der Schwangerschaft und in den Wechseljahren zeigt sich, wie wichtig das Gelbkörperhormon ist. Was ist Progesteron? Progesteron ist ein weibliches Sexualhormon ... mehr

Menstruationstasse: Anwendung, Vorteile, Pflege und Tipps

Auch bei der Monatshygiene suchen viele Frauen nach nachhaltigen Alternativen zu Tampon und Co. Die Menstruationstasse ist eine mögliche Option, die Vor- und Nachteile birgt. Erfahren Sie mehr. Was ist eine Menstruationstasse? Kurze Erklärung Bei der Menstruationstasse ... mehr

Klimaanlage: Gesundheit in Gefahr?

In Büros, Flugzeugen und Autos verschaffen sie Abkühlung. Doch sind Klimaanlagen überhaupt gesund? Erfahren Sie hier, welchen Einfluss die Geräte auf Ihre Gesundheit nehmen können, und wie Sie sich möglichst gut schützen. Sind Klimaanlagen ... mehr

Herzrhythmusstörungen: Symptome, Ursachen und Behandlung

Herzrhythmusstörungen liegen vor, wenn das Herz zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig schlägt. Wichtiges zu den Symptomen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten erfahren Sie im Folgenden. Was sind Herzrhythmusstörungen? Zwei Formen Das Herz von Menschen ... mehr

Knoblauchfahne vorbeugen oder loswerden

Ob Knoblauch ins Essen gehört, daran scheiden sich die Geister. Zur anschließenden Knoblauchfahne gibt es allerdings keine geteilten Meinungen. Der Mundgeruch ist äußerst unangenehm und ein absolutes No-Go. Mit diesen Tipps bekommen Sie den Geruch schnell ... mehr

Blähungen in der Schwangerschaft: Was Sie tun können

Blähungen während der Schwangerschaft sind ein weit verbreitetes Phänomen und kein Grund für falsches Schamgefühl. Vermehrt gebildete Darmgase gehören zu natürlichen Randerscheinungen der hormonellen Verlangsamung der Verdauung. Wir geben Tipps ... mehr

Mehr zum Thema Körperliche Beschwerden im Web suchen

Bettwanzen verursachen Stiche: Bettwanzen erkennen und loswerden

Bettwanzen gehören zu den unangenehmsten Parasiten überhaupt. Ob als "Souvenir" aus dem Urlaub mitgebracht oder eingeschleppt durch den Kauf gebrauchter Möbel – die Plagegeister verursachen unangenehme Bisse auf der Haut. Hier erfahren Sie mehr über Bettwanzen ... mehr

Bandscheibenvorfall Halswirbelsäule (HWS): Ursachen & Symptome

Starke Schmerzen im Nackenbereich, die bis in den Kopf und die Arme ausstrahlen, können auf einen Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule (HWS) hindeuten. Große Belastungen, ungünstige Bewegungen oder Verletzungen – zum Beispiel durch einen Auffahrunfall ... mehr

Medikamente und Schmerztherapie beim Bandscheibenvorfall

Als Erste Hilfe bei einem Bandscheibenvorfall verordnet Ihnen der Arzt in der Regel Medikamente, die den Schmerz lindern und die Heilung fördern. Ziel dieser sogenannten konservativen Therapie ist, Wohlbefinden und Beweglichkeit wieder herzustellen. Eine Kombination ... mehr

Bandscheibenvorfall LWS, HWS, BWS: Symptome und Therapie

Ein Bandscheibenvorfall ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Am häufigsten sind die Lendenwirbelsäule und die Halswirbelsäule betroffen. Wir erklären, was ein Bandscheibenvorfall ist und was die typischen Symptome sind. Was ist ein Bandscheibenvorfall ... mehr

Venenprobleme: Krampfadern und schweren Beinen vorbeugen

Wer schwere Beine, Krampfadern und so genannte Besenreiser vermeiden will, sollte aktiv etwas für seine Venen tun. Mit einfachen Methoden können Sie Krankheiten vorbeugen und die Bildung von Krampfadern verhindern. Im Folgenden finden Sie Tipps, mit denen nicht ... mehr

Interdentalbürsten richtig benutzen: Anwendung zum Reinigen

Interdentalbürsten sind wertvolle Utensilien im Kampf gegen Speisereste und Bakterien im Mundraum. Die Anwendung erfordert allerdings ein gewisses Fingerspitzengefühl, geht jedoch nach einer kurzen Eingewöhnung relativ flott von der Hand. Interdentalbürsten: Anwendung ... mehr

Spulwürmer bei Kindern: Symptome und Behandlung

Spulwürmer bei Kindern treten besonders häufig auf. Symptome, die auf diesen Parasiten hindeuten, können Heißhunger, Bauchschmerzen und Gewichtsverlust sein. Bei ersten Anzeichen einer Spulwurmerkrankung sollten Sie mit Ihrem Kind sofort einen Arzt aufsuchen ... mehr

Erhöhte Leberwerte senken: Tipps und Hinweise zum Senken

Wer erhöhte Leberwerte senken möchte, sollte zunächst die Ursachen erforschen. Mit diesen Tipps können Sie ihre Lebensführung anpassen und Ihre Werte positiv verändern. Mögliche Ursachen für schlechte Leberwerte Schlechte Leberwerte sind per se noch keine ... mehr

Kaffee-Mythen im Check: Leben Kaffee-Trinker wirklich länger?

Um wenige Nahrungsmittel ranken sich so viele Mythen wie um Kaffee. Angeblich entwässert er den Körper, macht schön und verlängert das Leben. Wir verraten Ihnen, welche Kaffee-Mythen der Wahrheit entsprechen und was es mit dem "Tag des Kaffees" am 1. Oktober ... mehr

Erhöhte Leberwerte: 5 Ursachen für erhöhte Leberwerte

Erhöhte Leberwerte werden häufig bei Routineuntersuchungen festgestellt. Die Ursachen und Risikofaktoren für das Ungleichgewicht können vielfältig sein. Alkohol ist dabei nur einer davon. 1. Risikofaktoren: Übermäßiger Alkoholkonsum Auch wenn viele Faktoren ... mehr

Fettleber durch Ernährung abbauen: Ursache und Behandlung

Lautet die Diagnose Fettleber, sollte schnellstmöglich mit einer Behandlung begonnen werden. Bei der Fettleber- Therapie hängt dabei viel vom eigenen Willen ab, denn es ist ein Lebenswadel nötig. Behandlung durch Umstellung des Lebensstils Zum Glück für Erkrankte ... mehr

Laktoseintoleranz: Symptome, Ursachen, Behandlung

Beschwerden nach dem Konsum von Milchprodukten können auf eine Laktoseintoleranz hinweisen. Welche Ursachen es für die Milchzucker-Unverträglichkeit, welche Formen der Laktoseintoleranz  es gibt und wie sie behandelt wird, erfahren ... mehr

Scheidentrockenheit mit Hausmitteln natürlich behandeln

Zwar ist ein Arztbesuch in jedem Fall zu empfehlen. Es gibt dennoch diverse Hausmittel gegen Scheidentrockenheit, mit denen sich die Beschwerden natürlich behandeln bzw. verhindern lassen. Die Beschwerden natürlich behandeln: Tipps für die Hygiene Wenn Sie unter ... mehr

Kriebelmücken beißen wieder: Symptome und Tipps zur Bekämpfung

Sie fliegt geräuschlos und beißt dann zu: die Kriebelmücke. Sie ist nur wenige Millimeter groß und sieht auf den ersten Blick aus wie eine harmlose Fliege. Doch ihr giftiger Speichel verursacht Schwellungen und starken Juckreiz. Wo die fiesen Mücken lauern ... mehr

Nasenspülung mit der Nasendusche: Was Sie wissen sollten

Eine Nasenspülung soll bei Allergien und Erkältungsbeschwerden Linderung schaffen. Doch wie oft ist sie überhaupt sinnvoll – und wie klappt es richtig? Sechs Fragen, Sechs Antworten. 1. Wie funktioniert eine Nasendusche? Bei der Nasenspülung wird der Naseninnenraum ... mehr

Hüftschnupfen: Symptome, Ursachen, Behandlung

Der sogenannte Hüftschnupfen ist im Kindesalter eine häufige Ursache für Schmerzen im Bereich der Hüfte oder Lende. Sehr selten sind Erwachsene von der meist harmlosen Erkrankung betroffen. Wie sich die Krankheit äußert, und wie man sie richtig behandelt, erfahren ... mehr

Mückenstiche: Diese Hausmittel helfen gegen den Juckreiz

Simple Mückenstiche können Sie durch den Juckreiz fast in den Wahnsinn treiben. Es gibt jedoch zahlreiche Tricks, mit denen Sie für Linderung sorgen können. Wir verraten Ihnen, welche Behandlung sinnvoll ist und welche Hausmittel helfen. Mückenstiche bekämpfen: Tipps ... mehr

Gut schlafen bei Hitze: Fünf Tipps für den Sommer

Wenn die Temperaturen auch nachts kaum absinken und die Luft steht ist für viele an Schlaf nicht zu denken. Was Sie tun können, damit Sie auch im Sommer bei nächtlicher Hitze gut schlafen können, erfahren Sie in den folgenden fünf Tipps.  1. Die richtige ... mehr

Krank im Urlaub? Wie Sie Ihre Urlaubstage retten

Kennen Sie das auch: Sie haben Urlaub, der Stress lässt nach und gerade dann werden Sie krank. Mittlerweile hat sich für dieses Phänomen die Bezeichnung "Freizeitkrankheit" etabliert. Wie Sie Ihre Urlaubstage retten und einem verschnupften Urlaub durch bewusste ... mehr

Ursachen für Schlafstörungen: Wenn das Schnarchen des Partners stört

Grübeln, Sorgen, Schnarchen: Jeder zweite Deutsche leidet ab und zu an Schlafproblemen. Wenn man die Betroffenen über die Ursachen befragt, lautet die Antwort mit 54 Prozent: "Über Ereignisse nachzudenken, die sie erlebt haben oder die noch bevorstehen". 30 Prozent ... mehr

Nabelbruch: Symptome und Ursachen der Nabelhernie

In den meisten Fällen verursacht ein Nabelbruch keine Schmerzen. Wenn Sie aber Symptome wie Bauchschmerzen oder Übelkeit verspüren, ist ein Arztbesuch unbedingt ratsam. Erfahren Sie mehr über Symptome und Ursachen einer Nabelhernie und wann eine Operation notwendig ... mehr

Scheidentrockenheit: Symptome und Ursachen

Eine Scheidentrockenheit kann sich durch eine vergleichsweise große Zahl an Symptomen äußern. Im Folgenden erfahren Sie mehr über Anzeichen und Ursachen des Leidens, das oft ein Tabuthema ist. Scheidentrockenheit: Zahlreiche Symptome Zu den typischen Symptomen ... mehr

Mittel gegen Scheidentrockenheit: Was wirklich hilft

Beschwerden und Ursachen einer Scheidentrockenheit können mit diversen Mitteln gelindert werden, Lesen Sie hier, was Sie selbst tun können und warum ein Arztbesuch trotzdem dringend empfehlenswert ist. Kurzfristige Hilfe: Creme gegen Scheidentrockenheit beim Sex Viele ... mehr

Mückenarten in Deutschland: Diese Stiche übertragen Krankheiten

Mücken übertagen nicht nur in warmen oder tropischen Regionen Krankheiten. Einige exotische Mückenarten sind mittlerweile auch in Deutschland weit verbreitet. Um welche Exoten es sich handelt, wie Sie sich schützen und welche Krankheiten übertragen werden ... mehr

Nagelpilz behandeln: Welche Methoden und Hausmittel helfen?

Eine Behandlung von Nagelpilz kann mehrere Monate dauern – ist aber bei entsprechender Konsequenz und Sorgfalt durchaus Erfolg versprechend. Lassen Sie die Infektion immer zunächst von einem Facharzt untersuchen, der Ihnen weitere Tipps und Informationen ... mehr

Zeitumstellung 2016: Uhr-Umstellung im Oktober auf Winterzeit

Jedes Jahr im Herbst wird die Zeit von 03.00 Uhr auf 02.00 Uhr um eine Stunde zurückgestellt. Dieses Jahr fällt die Zeitumstellung auf die Winterzeit auf die Nacht vom 29. auf den 30. Oktober. Für Langschläfer eine gute Nachricht: Sie können eine Stunde ... mehr

Schlafstörungen: Was können Sie dagegen tun?

Für  Betroffene sind  Schlafstörungen jede Nacht eine Qual. Sie liegen im Bett und kommen nicht zur Ruhe, das Abschalten gelingt nicht. Am nächsten Morgen fühlen Sie sich dann wie gerädert, sind müde und schlapp. Wir erläutern, woran es liegen kann und was Sie dagegen ... mehr

Bei Hitze viel trinken: Deshalb ist Flüssigkeitsmangel gefährlich

Der Körper besteht zu über 70 Prozent aus Wasser. Flüssigkeitsmangel kann daher eine ernsthafte Bedrohung für die Gesundheit des Menschen darstellen. Wenn die Temperaturen in die Höhe klettern und Sie durch Schwitzen viel Wasser verlieren, sollten Sie daher ... mehr

Sonnenbrand im Auge: Das sind die Symptome

Kaum einer weiß es, aber es ist tatsächlich möglich, einen Sonnenbrand im Auge zu bekommen. Dieser kann sehr schmerzhafte Folgen haben sowie zu schweren Beeinträchtigungen des Augenlichtes führen. Um die Augen bei praller Sonne zu schützen und damit Sie gleichzeitig ... mehr

Wieviel trinken bei Hitze? So viel Flüssigkeit braucht der Körper

An jedem Tag verliert der menschliche Körper zwei bis drei Liter Wasser. Jeder sollte gerade bei starker Hitze ausreichend trinken, um nicht an Dehydrierung zu leiden. Beachten Sie folgende Hinweise, damit Sie sich ideal abkühlen und Ihren ... mehr

Sommerhitze: 10 Tipps zum Abkühlen an heißen Tagen

Die Sommerhitze macht vielen von uns zu schaffen. Doch es gibt genügend Wege, die hohen Temperaturen auszuhalten. Wie Sie sich während der heißen Sommermonate am besten abkühlen können und auch ihre Wohnung kühl halten, verraten Ihnen die folgenden Tipps. 1.) Richtig ... mehr

Inkontinenz: Diese Therapie-Methoden helfen

Am 30. Juni ist Internationaler Inkontinenztag, an dem auch Therapie-Methoden diskutiert werden. Welche Maßnahmen individuell sinnvoll sind, hängt unter anderem davon ab, um welche Form der Inkontinenz es sich handelt. Hier finden Sie einige ... mehr

Mückenatlas Deutschland: Wo leben welche Mückenarten?

Die Initiative 'Mückenatlas' will in Deutschland lebenden Mückenarten flächendeckend erfassen. Jährlich werden private Insektenjäger aus dem ganzen Land dazu aufgerufen, Moskitos einzufangen und an das Labor zu schicken. Mithilfe dieses Stechmücken-Monitorings wollen ... mehr

Purinarme Ernährung: Tabelle zeigt Harnsäurewert

Viele Nahrungsmittel, darunter auch viele als sehr gesund geltende, können Gicht auslösen. Grund dafür ist ihr hoher Gehalt an Purinen. Durch purinreiche Nahrung fallen im Körper hohe Mengen an Harnsäure an. Wir geben einfache Tipps zur purinarmen ... mehr

Stress für Magen-Darm-Trakt: Symptome und Therapie

Der Magen-Darm-Trakt ist sehr sensibel, da er sehr anfällig auf Stress reagiert. Eine magenfreundliche Ernährung in Belastungssituationen hilft hier ungemein. Stress beeinflusst den Magen-Darm-Trakt Sie haben es sicher schon oft verspürt: Immer wenn Sie im Job unter ... mehr

Grasmilben-Biss erkennen: Rote Punkte auf der Haut

Wie lässt sich ein Grasmilben-Biss erkennen? So eindeutig ist das manchmal gar nicht zu bestimmen, denn es kreucht und fleucht allerhand in der heimischen Wiese. Doch es gibt Hinweise für einen Biss der Grasmilbe, die auch als Herbstmilbe bekannt ... mehr

Grasmilben bei Hund und Katze: Erkennen und Behandeln

Gerade im Spätsommer haben viele Haustiere unter juckenden, roten Stellen zu leiden. Doch wie lassen sich Grasmilben beim Hund oder der Katze erkennen und behandeln? Das und mehr erfahren Sie hier. So erkennen Sie die Übeltäter Grasmilben – genauer die Larven ... mehr

Von Grasmilbe gebissen: Was tun?

Hat Sie eine Grasmilbe gebissen, tritt die Frage nach der richtigen Behandlung auf. Denn Tier und Mensch leiden unter den Beschwerden, die solch ein Biss auslösen kann. Wie Sie die sogenannte Erntekrätze behandeln können, erfahren Sie hier. Grasmilben-Biss: Kratzen ... mehr

Mückenarten in Deutschland: Immer mehr durch Klimawandel

Mückenarten, die exotische Krankheiten wie das Dengue-Fieber oder das West-Nil-Fieber übertragen, waren bisher hauptsächlich in wärmeren Ländern rund um den Äquator heimisch. Forscher haben sie jetzt auch in Deutschland gesichtet. Verantwortlich dafür ist offenbar ... mehr

Diese Krankheiten werden durch Mücken übertragen

Auch wenn die winzigen Tierchen harmlos aussehen – die Liste der Krankheiten durch Mückenstiche ist lang. Beim Blutsaugen übertragen die fliegenden Insekten Malaria, Gelbfieber, Denguefieber und das Zika-Virus. Die fünf häufigsten, durch Mücken übertragene Krankheiten ... mehr

Hühnerauge: Entstehung, Behandlung, Hausmittel

Ein Hühnerauge ist eine alltägliche Beschwerde, die oft durch zu enges Schuhwerk hervorgerufen wird. Lesen Sie im Folgenden, wie Sie etwa mit Hausmitteln ein Hühnerauge selber entfernen können. So entsteht ein Hühnerauge Ein Hühnerauge entsteht durch regelmäßigen Druck ... mehr

Mücken vertreiben: Was hilft wirklich?

Mücken lieben Wärme, Feuchtigkeit und den Geruch von Menschen. Wer Mücken vertreiben will, hat die Auswahl zwischen zahlreichen chemischen Produkten. Im Sinne der Umwelt sollten Sie Mückenstichen aber lieber schonend vorbeugen, anstatt die Tiere mit Insektiziden ... mehr

Cortisol: Nebenwirkungen und Definition vom Stresshormon

Cortisol ist ein körpereigenes Hormon, welches bei Stress besonders ausgeschüttet wird und auf verschiedene Stoffwechselvorgänge einwirkt. Vorsicht ist bei zu hohen Werten angesagt. Cortisol: Das Hormon in zeitlich unterschiedlicher Konzentration Cortisol ist an vielen ... mehr

Kieferschmerzen: Mögliche Ursachen und Behandlung

Anhaltende Kieferschmerzen können sehr unangenehm sein und eine Belastung darstellen. Die Ursachen sind sehr unterschiedlich, sollten aber von einem Zahnarzt ermittelt werden. Dieser kann feststellen, ob die Behandlung durch einen anderen Facharzt nötig ist. Lesen ... mehr
 
1 2 3 4 ... 15 »


Anzeige
shopping-portal