Sie sind hier: Home >

Körperliche Beschwerden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Körperliche Beschwerden

Flohbisse bei Mensch und Tier erkennen

Flohbisse bei Mensch und Tier erkennen

Insbesondere Haustierbesitzern sind die lästigen Parasiten bekannt: Flöhe. An welchen Symptomen Sie Flohbefall an sich oder Ihrem Haustier erkennen, wie Sie Flohbisse behandeln und wie Sie einen Flohbefall bekämpfen und anschließend dauerhaft vorbeugen. Einen Flohbiss ... mehr
Gewichtszunahme in den Wechseljahren muss nicht sein

Gewichtszunahme in den Wechseljahren muss nicht sein

Eine Ernährungsumstellung oder Diät in den Wechseljahren ist ein großes Thema. Durch die körperliche Umstellung während der Menopause haben viele Frauen Probleme, ihr Gewicht zu halten oder kämpfen gar mit einer Gewichtszunahme. Einige einfache Grundregeln können jedoch ... mehr
Eine Brille gründlich zu reinigen, geht ganz einfach

Eine Brille gründlich zu reinigen, geht ganz einfach

Um einen klaren Blick zu behalten, sollten Brillenträger regelmäßig Ihre Brille reinigen. Allerdings hält nicht jedes Hilfsmittel, was es verspricht. Manche Reinigungsmittel können die Brille sogar beschädigen. Wasser: Bewährter Klassiker für eine saubere Brille ... mehr
Zecken: Das sollten Sie unbedingt wissen

Zecken: Das sollten Sie unbedingt wissen

Zecken gehören mit ihren acht Beinen zu den Spinnentieren. Sie sind Parasiten, die sich vom Blut anderer Lebewesen ernähren. In der Regel sind die Parasiten von Frühjahr bis Spätherbst unterwegs und können gefährliche Krankheiten übertragen. In den meisten ... mehr
Bluthochdruck in den Wechseljahren kann gefährlich werden

Bluthochdruck in den Wechseljahren kann gefährlich werden

In der Zeit der Wechseljahre verändert sich der Hormonhaushalt der Frau und kann somit auch Bluthochdruck verursachen. Sinkt nämlich der Östrogengehalt, verringert sich die Schutzfunktion gegen Herz-Kreislauf-Störungen und erhöhten Blutdruck. Betroffenen Frauen ... mehr

Zeitumstellung: Was tun bei Beschwerden?

In Deutschland stellen wir zwei Mal im Jahr die Zeit um. Das kann Sie aus Ihrem gewohnten Alltagsrhythmus werfen und die gute Laune verderben. Mit diesen Tipps helfen Sie Ihrem Körper, sich besser an die Zeitumstellung zu gewöhnen. Der Groll gegen die Zeitumstellung ... mehr

Bisphosphonate: Das Medikament gegen Osteoporose

Bisphosphonate gehören zu den Medikamenten, die sich als wirksam gegen Knochenschwund erwiesen haben. Ärzte verschreiben sie daher oft bei Osteoporose. Die Therapie hilft, die Knochen zu stärken. Allerdings können auch Nebenwirkungen auftreten. Hier erfahren ... mehr

Brüchige Nägel – hilfreiche Tipps zur Ernährung

Schöne und gepflegte Hände sind wichtig für einen guten Eindruck. Wer an brüchigen Nägeln leidet, kann einfach Abhilfe schaffen: Häufig hat das Leiden mit der Ernährung zu tun. Weitere Tipps zur Nagelpflege lesen Sie in unserer ... mehr

Erektionsstörung: 9 mögliche Ursachen einer Dysfunktion

Die Ursachen einer Erektionsstörung können vielfältig sein. Nicht nur körperliche Beschwerden, auch die Psyche spielt bei Impotenz eine Rolle. Hier finden Sie sieben mögliche Ursachen einer erektilen Dysfunktion zusammengefasst. 1. Hormonstörungen Bei der Erektion ... mehr

Bettwanzen – So erkennen und bekämpfen Sie die Parasiten

Bettwanzen gehören zu den unangenehmsten Parasiten überhaupt. Ob als "Souvenir" aus dem Urlaub mitgebracht oder eingeschleppt durch den Kauf gebrauchter Möbel – die Plagegeister verursachen unangenehme Bisse auf der Haut. Hier erfahren Sie mehr über Bettwanzen ... mehr

Zeitumstellung 2017: Wann die Uhr auf Sommerzeit umgestellt wird

Jedes Jahr im Frühling wird die Zeit von 02.00 Uhr auf 03.00 Uhr um eine Stunde vorgestellt. Dieses Jahr fällt die Zeitumstellung auf die Sommerzeit auf die Nacht vom 25. auf den 26. März. Für Langschläfer eine schlechte Nachricht: Sie müssen eine Stunde ... mehr

Mehr zum Thema Körperliche Beschwerden im Web suchen

Neurodermitis – Diese Kleidung sollten Sie tragen

Menschen mit Neurodermitis brauchen eine besondere Hautpflege und sollten auch bei ihrer Kleidung einiges beachten. So trägt besonders die Kleidung zum Wohlbefinden der Haut bei. Worauf Sie beim Kauf von T-Shirts und Hosen achten sollten, erfahren Sie hier. Worauf ... mehr

Filzläuse im Intimbereich: So werden Sie die Parasiten los

Filzläuse (auch Schamläuse oder umgangssprachlich Sackratten) werden hauptsächlich durch sexuellen Kontakt übertragen. Man kann sie aber auch indirekt über gemeinsam benutzte Bettwäsche, Handtücher oder Kleidung bekommen. Welche Symptome folgen ... mehr

Rheuma-Symptome - frühzeitige Erkennung wichtig

Bei Rheuma ist eine frühe Behandlung besonders wichtig. Werden die Anzeichen rechtzeitig erkannt, lässt sich die Autoimmunerkrankung zwar nicht heilen, aber Betroffene können dank der richtigen Therapie lange ohne größere Beschwerden leben. Wir sagen Ihnen, an welchen ... mehr

Ernährung bei Gicht: Tabelle zeigt genaue Harnsäurewerte

Viele Nahrungsmittel, darunter auch viele als sehr gesund geltende, können Gicht auslösen. Grund dafür ist ihr hoher Gehalt an Purinen. Durch purinreiche Nahrung fallen im Körper hohe Mengen an Harnsäure an. Wir geben einfache Tipps zur purinarmen ... mehr

Melatonin: Wirkung, Präparate und Alternativen

Melatonin-Präparate sind als Mittel gegen Schlafstörungen in der Apotheke gegen Rezept erhältlich. Sie sollten grundsätzlich mit Vorsicht eingenommen werden. Denn zahlreiche Nebenwirkungen sind möglich. Welche das sind, wie Melatonin wirkt und was Sie für Risiken ... mehr

Feigwarzen: Ansteckung, Symptome und Behandlung

Warzen im Genitalbereich sind nicht nur unansehnlich, sondern auch hochinfektiös. Selbst Kondome bieten keinen absolut zuverlässigen Schutz vor einer Ansteckung. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, die Feigwarzen frühzeitig zu erkennen und von einem ... mehr

Bei Nackenschmerzen: 5 schnelle Übungen fürs Büro

Sie sind nicht nur unangenehm und lästig, sondern vermindern auch die Produktivität: Nackenschmerzen entwickeln sich immer mehr zu einem echten Volksleiden. Besonders Menschen, die im Alltag viel sitzen, kennen die schmerzhaften Verspannungen. Was Sie dagegen ... mehr

Selbstcheck: Haben Sie Burn-out?

Der Wecker ist der größte Feind, Arbeit ist eine Strafe und soziale Kontakte eine Qual. Ist das nur ein Stimmungstief oder sollten Sie schnell handeln, um ein Burn-out zu vermeiden? So erkennen Sie, ob Sie einen Arzt aufsuchen sollten. Die Grenze zwischen ... mehr

Blähungen in der Schwangerschaft: Was Sie tun können

Blähungen während der Schwangerschaft sind ein weit verbreitetes Phänomen und kein Grund für falsches Schamgefühl. Vermehrt gebildete Darmgase gehören zu natürlichen Randerscheinungen der hormonellen Verlangsamung der Verdauung. Wir geben Tipps ... mehr

Blähbauch: Symptome, Ursachen und Behandlungstipps

Das Rumoren im Bauch: Ein Blähbauch kann sehr unangenehm sein und auch peinlich. In vielen Fällen haben die Beschwerden glücklicherweise aber harmlose Ursachen. Lesen Sie hier mehr über Anzeichen, Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten sowie ... mehr

Hormontherapie in den Wechseljahren sinnvoll oder voller Nebenwirkungen?

Schon seit mehreren Jahrzehnten gilt die Hormonersatztherapie als mögliche Behandlung für Frauen in den Wechseljahren. Sie kann, sofern richtig angewendet, Beschwerden lindern und den Alltag erleichtern. Viele Frauen sind jedoch aufgrund starker Kritik an der Behandlung ... mehr

Wechseljahre: Belastungsprobe für Beziehung und Partnerschaft?

Vordergründig sind ausschließlich Frauen von den oft unangenehmen Begleiterscheinungen der Wechseljahre betroffen. Doch auch die Beziehung kann unter den hormonellen Veränderungen leiden. Ob Stimmungsschwankungen oder eine nachlassende Libido: Männer reagieren ... mehr

Wechseljahresbeschwerden: Symptome der Menopause

Wechseljahre bezeichnen den Zeitraum der hormonellen Umstellung vor und nach der letzten Monatsblutung einer Frau. Mit dieser Veränderung endet auch der fruchtbare Lebensabschnitt. Unregelmäßige Blutungen oder Hitzewallungen sind nicht die einzigen Symptome ... mehr

Knoblauchfahne vorbeugen oder loswerden

Ob Knoblauch ins Essen gehört, daran scheiden sich die Geister. Zur anschließenden Knoblauchfahne gibt es allerdings keine geteilten Meinungen. Der Mundgeruch ist äußerst unangenehm und ein absolutes No-Go. Mit diesen Tipps bekommen Sie den Geruch schnell ... mehr

Gelenkschmerzen sind häufig in den Wechseljahren

Oft sind Erschöpfungszustände und Hitzewallungen klassische Wechseljahresbeschwerden, doch auch Gelenkschmerzen können Frauen in dieser Lebensphase plagen. Hierfür soll ein niedriger Östrogenspiegel verantwortlich sein. Die Lösung: Bewegung, eine gesunde ... mehr

Mundspülung: Eine sinnvolle Ergänzung bei der Zahnpflege?

Gegen Karies, Parodontitis und Mundgeruch sollen sie helfen - die Werbung verspricht viel, wenn es um den Einsatz von Mundspülungen geht. Doch sind die Mittel wirklich so unentbehrlich wie behauptet? Erfahren Sie mehr zu Anwendungsgebieten und Nutzen von Mundwasser ... mehr

Mysterium Schlaf: Warum träumen wir?

Spannend, unglaublich, sonderbar: In Träumen passieren die verrücktesten Dinge. Warum ist das so? Und warum träumen wir überhaupt? Eine kurze Expedition in die wunderbaren Tiefen des Unterbewusstseins. REM-Schlaf: Der Körper ruht, das Gehirn werkelt Schwer zu glauben ... mehr

Zahnbürste: Hart, weich oder mittel?

Beim Kauf einer Zahnbürste können Sie in der Drogerie zwischen weichen, harten und "mittleren" Bürsten wählen. Eine pauschale Empfehlung lautet meist, dass weiche Bürsten die beste Wahl sind. Doch stimmt das wirklich? Erfahren Sie mehr zu den Vor- und Nachteilen ... mehr

Herzrhythmusstörungen durch Schlafstörungen: mögliche Ursachen

Die möglichen Ursachen für eine Schlafstörung sind sehr vielschichtig. Auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören dazu. Eine Verbesserung der Insomnie lässt sich in diesem Fall nur durch die Behandlung der Grunderkrankung erreichen. Schlafstörungen: Nachts sinken ... mehr

Werden die Zähne durch Kaugummikauen gereinigt?

Kaugummi-Hersteller werben häufig mit der reinigenden Wirkung ihrer Produkte, die unsere Zähne vor Karies und Parodontitis bewahren sollen. Ob Kaugummis den Zähnen tatsächlich nutzen oder sogar schaden können und welche Inhaltsstoffe von Vorteil sind.  Kaugummis regen ... mehr

Wetterfühligkeit im Herbst und Winter - Was hilft?

Wenn das Wetter plötzlich umschlägt, haben Wetterfühlige das Nachsehen. Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit sind die häufigsten Symptome der Wetterfühligkeit. Was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier. Symptome der Wetterfühligkeit Wetterfühligkeit tritt ... mehr

Schnarchen: Ursachen, Therapie und Tipps zur Vorbeugung

Schnarchen ist nicht nur lästig sondern kann auch gefährlich werden. Beides ist Grund genug, dass Sie etwas gegen das Schnarchen unternehmen. Wir erklären Ihnen, welche Ursachen das Schnarchen hat, welche Therapiemöglichkeiten es gibt und welche Tipps helfen ... mehr

Alu in Deos: Wie gefährlich ist Aluminiumchlorid?

Im Gegensatz zu vielen parfümierten Deos, die Gerüche lediglich überlagern, sollen Antitranspirante durch das enthaltene Aluminiumchlorid gegen das Schwitzen helfen, indem die Schweißdrüsen der Haut verschlossen werden. Die Aluminiumsalze sind allerdings umstritten ... mehr

Herzrhythmusstörungen: Symptome, Ursachen und Behandlung

Herzrhythmusstörungen liegen vor, wenn das Herz zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig schlägt. Wichtiges zu den Symptomen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten erfahren Sie im Folgenden. Was sind Herzrhythmusstörungen? Zwei Formen Das Herz von Menschen ... mehr

Herzstolpern: Symptome, Ursachen und Behandlung

Ein Herzstolpern muss nicht unbedingt ein Hinweis auf eine Erkrankung sein. Hier erfahren Sie mehr zu Symptomen, Ursachen und Behandlung der Extrasystolen und warum sie besonders im Liegen auftreten. Was ist Herzstolpern? Die Symptome Herzstolpern wird durch sogenannte ... mehr

Steatosis hepatis: Mit richtiger Ernährung Fettleber abbauen

Bei einem einseitigen Speiseplan mit fetthaltigen Lebensmitteln kann sich eine Fettleber entwickeln. Die Ernährung kann die Fetteinlagerung jedoch auch rückgängig machen – wenn sie umgestellt wird. Fettleber abbauen ist möglich Der Hauptgrund für die Entwicklung einer ... mehr

Progesteron: Wichtige Hormone in der Schwangerschaft

Progesteron ist ein Hormon, das den Menstruationszyklus wesentlich reguliert. Insbesondere in der Schwangerschaft und in den Wechseljahren zeigt sich, wie wichtig das Gelbkörperhormon ist. Was ist Progesteron? Progesteron ist ein weibliches Sexualhormon ... mehr

Menstruationstasse: Anwendung, Vorteile, Pflege und Tipps

Auch bei der Monatshygiene suchen viele Frauen nach nachhaltigen Alternativen zu Tampon und Co. Die Menstruationstasse ist eine mögliche Option, die Vor- und Nachteile birgt. Erfahren Sie mehr. Was ist eine Menstruationstasse? Kurze Erklärung Bei der Menstruationstasse ... mehr

Klimaanlage: Gesundheit in Gefahr?

In Büros, Flugzeugen und Autos verschaffen sie Abkühlung. Doch sind Klimaanlagen überhaupt gesund? Erfahren Sie hier, welchen Einfluss die Geräte auf Ihre Gesundheit nehmen können, und wie Sie sich möglichst gut schützen. Sind Klimaanlagen ... mehr

Bandscheibenvorfall Halswirbelsäule (HWS): Ursachen & Symptome

Starke Schmerzen im Nackenbereich, die bis in den Kopf und die Arme ausstrahlen, können auf einen Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule (HWS) hindeuten. Große Belastungen, ungünstige Bewegungen oder Verletzungen – zum Beispiel durch einen Auffahrunfall ... mehr

Medikamente und Schmerztherapie beim Bandscheibenvorfall

Als Erste Hilfe bei einem Bandscheibenvorfall verordnet Ihnen der Arzt in der Regel Medikamente, die den Schmerz lindern und die Heilung fördern. Ziel dieser sogenannten konservativen Therapie ist, Wohlbefinden und Beweglichkeit wieder herzustellen. Eine Kombination ... mehr

Bandscheibenvorfall LWS, HWS, BWS: Symptome und Therapie

Ein Bandscheibenvorfall ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Am häufigsten sind die Lendenwirbelsäule und die Halswirbelsäule betroffen. Wir erklären, was ein Bandscheibenvorfall ist und was die typischen Symptome sind. Was ist ein Bandscheibenvorfall ... mehr

Venenprobleme: Krampfadern und schweren Beinen vorbeugen

Wer schwere Beine, Krampfadern und so genannte Besenreiser vermeiden will, sollte aktiv etwas für seine Venen tun. Mit einfachen Methoden können Sie Krankheiten vorbeugen und die Bildung von Krampfadern verhindern. Im Folgenden finden Sie Tipps, mit denen nicht ... mehr

Interdentalbürsten richtig benutzen: Anwendung zum Reinigen

Interdentalbürsten sind wertvolle Utensilien im Kampf gegen Speisereste und Bakterien im Mundraum. Die Anwendung erfordert allerdings ein gewisses Fingerspitzengefühl, geht jedoch nach einer kurzen Eingewöhnung relativ flott von der Hand. Interdentalbürsten: Anwendung ... mehr

Spulwürmer bei Kindern: Symptome und Behandlung

Spulwürmer bei Kindern treten besonders häufig auf. Symptome, die auf diesen Parasiten hindeuten, können Heißhunger, Bauchschmerzen und Gewichtsverlust sein. Bei ersten Anzeichen einer Spulwurmerkrankung sollten Sie mit Ihrem Kind sofort einen Arzt aufsuchen ... mehr

Erhöhte Leberwerte senken: Tipps und Hinweise zum Senken

Wer erhöhte Leberwerte senken möchte, sollte zunächst die Ursachen erforschen. Mit diesen Tipps können Sie ihre Lebensführung anpassen und Ihre Werte positiv verändern. Mögliche Ursachen für schlechte Leberwerte Schlechte Leberwerte sind per se noch keine ... mehr

Kaffee-Mythen im Check: Leben Kaffee-Trinker wirklich länger?

Um wenige Nahrungsmittel ranken sich so viele Mythen wie um Kaffee. Angeblich entwässert er den Körper, macht schön und verlängert das Leben. Wir verraten Ihnen, welche Kaffee-Mythen der Wahrheit entsprechen und was es mit dem "Tag des Kaffees" am 1. Oktober ... mehr

Erhöhte Leberwerte: 5 Ursachen für erhöhte Leberwerte

Erhöhte Leberwerte werden häufig bei Routineuntersuchungen festgestellt. Die Ursachen und Risikofaktoren für das Ungleichgewicht können vielfältig sein. Alkohol ist dabei nur einer davon. 1. Risikofaktoren: Übermäßiger Alkoholkonsum Auch wenn viele Faktoren ... mehr

Fettleber durch Ernährung abbauen: Ursache und Behandlung

Lautet die Diagnose Fettleber, sollte schnellstmöglich mit einer Behandlung begonnen werden. Bei der Fettleber- Therapie hängt dabei viel vom eigenen Willen ab, denn es ist ein Lebenswadel nötig. Behandlung durch Umstellung des Lebensstils Zum Glück für Erkrankte ... mehr

Laktoseintoleranz: Symptome, Ursachen, Behandlung

Beschwerden nach dem Konsum von Milchprodukten können auf eine Laktoseintoleranz hinweisen. Welche Ursachen es für die Milchzucker-Unverträglichkeit, welche Formen der Laktoseintoleranz  es gibt und wie sie behandelt wird, erfahren ... mehr

Scheidentrockenheit mit Hausmitteln natürlich behandeln

Zwar ist ein Arztbesuch in jedem Fall zu empfehlen. Es gibt dennoch diverse Hausmittel gegen Scheidentrockenheit, mit denen sich die Beschwerden natürlich behandeln bzw. verhindern lassen. Die Beschwerden natürlich behandeln: Tipps für die Hygiene Wenn Sie unter ... mehr

Kriebelmücken beißen wieder: Symptome und Tipps zur Bekämpfung

Sie fliegt geräuschlos und beißt dann zu: die Kriebelmücke. Sie ist nur wenige Millimeter groß und sieht auf den ersten Blick aus wie eine harmlose Fliege. Doch ihr giftiger Speichel verursacht Schwellungen und starken Juckreiz. Wo die fiesen Mücken lauern ... mehr

Nasenspülung mit der Nasendusche: Was Sie wissen sollten

Eine Nasenspülung soll bei Allergien und Erkältungsbeschwerden Linderung schaffen. Doch wie oft ist sie überhaupt sinnvoll – und wie klappt es richtig? Sechs Fragen, Sechs Antworten. 1. Wie funktioniert eine Nasendusche? Bei der Nasenspülung wird der Naseninnenraum ... mehr

Hüftschnupfen: Symptome, Ursachen, Behandlung

Der sogenannte Hüftschnupfen ist im Kindesalter eine häufige Ursache für Schmerzen im Bereich der Hüfte oder Lende. Sehr selten sind Erwachsene von der meist harmlosen Erkrankung betroffen. Wie sich die Krankheit äußert, und wie man sie richtig behandelt, erfahren ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal