Sie sind hier: Home >

Konflikte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Konflikte

Konflikte: Neuer Chef der Regionalregierung Kataloniens gesucht

Konflikte: Neuer Chef der Regionalregierung Kataloniens gesucht

Barcelona (dpa) - Der neue Präsident des katalanischen Parlaments, Roger Torrent, will am Vormittag den Kandidaten für das Amt des Chefs der Regionalregierung ernennen. Ganz Spanien erwartet mit Spannung, ob tatsächlich Ex-Regionalchef Carles Puigdemont erneut ... mehr
Konflikte - Türkei: Truppen rücken in Syrien ein

Konflikte - Türkei: Truppen rücken in Syrien ein

Istanbul/Kairo (dpa) - Nach Luftschlägen gegen kurdische Verbände im Nordwesten Syriens sind nach türkischen Angaben auch Bodentruppen nach Syrien eingerückt. Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim sagte nach Angaben der Nachrichtenagentur DHA und dem Sender ... mehr
Konflikte: Mindestens 24 Tote bei Talibanangriff auf Hotel in Kabul

Konflikte: Mindestens 24 Tote bei Talibanangriff auf Hotel in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einem mehr als 17 Stunden dauernden Taliban-Angriff auf eines der größten Hotels in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind nach offiziellen Angaben 24 Menschen getötet worden. Unter ihnen sind laut Innenministerium 18 Zivilisten ... mehr
Konflikte: Tote bei Angriff auf großes Hotel in Kabul

Konflikte: Tote bei Angriff auf großes Hotel in Kabul

Kabul (dpa) - Bei dem Sturm von vier bewaffneten Männern auf das große Hotel Intercontinental in der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es offensichtlich mehrere Tote gegeben. Der Sprecher des Innenministeriums, Nasrat Rahimi, sagte, die Spezialkräfte hätten mittlerweile ... mehr
Konflikte: Türkei beginnt Offensive gegen kurdische YPG in Syrien

Konflikte: Türkei beginnt Offensive gegen kurdische YPG in Syrien

Istanbul/Kairo (dpa) - Die Türkei hat ungeachtet internationaler Besorgnis eine großangelegte Offensive gegen kurdische Truppen im Nordwesten Syriens begonnen. Die vom Generalstab am Samstag verkündete "Operation Olivenzweig" zielt ... mehr

USA besorgt über türkische Angriffe auf Kurden

Istanbul (dpa) - US-Außenminister Rex Tillerson hat sich besorgt über die Folgen der türkischen Offensive gegen kurdische Milizen im Nordwesten Syriens gezeigt. Vor allem die Situation unschuldiger Zivilisten gebe Anlass zur Sorge, hieß es in einer Mitteilung ... mehr

UN-Sicherheitsrat befasst sich mit Syrien und Türkei

Paris (dpa) - Wegen der türkischen Militäroffensive gegen kurdische Milizen in Syrien will der UN-Sicherheitsrat heute in New York zu Konsultationen zusammenkommen. Das sagte der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian. Er schrieb auf Twitter, er habe mit seinem ... mehr

Mindestens 24 Tote bei Talibanangriff auf Hotel in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einem mehr als 17 Stunden dauernden Taliban-Angriff auf eines der größten Hotels in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind nach offiziellen Angaben 24 Menschen getötet worden. Unter ihnen sind laut Innenministerium 18 Zivilisten ... mehr

Gabriel sieht türkische Offensive in Syrien mit Sorge

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat vor unkalkulierbaren Risiken durch die militärische Konfrontation zwischen der Türkei und kurdischen Einheiten gewarnt. «Wir sehen mit Sorge nach Nord-Syrien», erklärte Gabriel. «Beide Seiten, die jetzt gegeneinander ... mehr

24 Tote bei Talibanangriff auf Kabuler Hotel bestätigt

Kabul (dpa) - Nach einem mehr als 17 Stunden dauernden Taliban-Angriff auf eines der größten Hotels in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind nach offiziellen Angaben mindestens 18 Zivilisten getötet worden. Unter ihnen seien 14 Ausländer und vier Afghanen, sagte ... mehr

24 Tote bei Talibanangriff auf Kabuler Hotel bestätigt

Kabul (dpa) - Nach einem mehr als 17 Stunden dauernden Taliban-Angriff auf eines der größten Hotels in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind nach offiziellen Angaben mindestens 18 Zivilisten getötet worden. Unter ihnen seien 14 Ausländer und vier Afghanen, sagte ... mehr

Mehr zum Thema Konflikte im Web suchen

Womöglich Dutzende Tote in Kabuler Hotel nach Talibanangriff

Kabul (dpa) - Nach dem Sturm der radikalislamischen Taliban auf das Hotel Intercontinental in der afghanischen Hauptstadt Kabul könnte die Zahl der Toten auf mehr als 40 steigen. Das berichtete der Sender Tolo TV unter Berufung auf eine nicht genannte Quelle ... mehr

Menschenrechtler: Türkische Truppen erobern Dorf von Kurden

Damaskus (dpa) - Türkische Truppen und verbündete Rebellen haben nach Angaben von Menschenrechtlern nach Kämpfen mit kurdischen Verbänden ein Dorf im Nordwesten Syriens erobert. Der Ort Schengal in direkter Nähe zur syrischen Grenze sei von den türkischen Einheiten ... mehr

Bundesregierung verurteilt Anschlag in Kabul

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat den Angriff der radikal-islamischen Taliban auf ein Hotel in der afghanischen Hauptstadt Kabul verurteilt. Deutschland stehe gemeinsam mit der internationalen Gemeinschaft fest an der Seite Afghanistans und werde die afghanische ... mehr

Menschenrechtler: Türkische Truppen nicht in Afrin eingedrungen

Damaskus (dpa) - Nach Beginn der türkischen Bodenoffensive in Nordsyrien sind die Truppen Menschenrechtlern zufolge zunächst nicht in die von Kurden kontrollierte Region Afrin vorgedrungen. Es gebe allerdings weiterhin heftige Kämpfe zwischen der kurdisch ... mehr

Türkische Truppen marschieren in Syrien ein

Istanbul (dpa) - Türkische Bodentruppen sind in die von kurdischen Milizen kontrollierte Region Afrin in Syrien einmarschiert. Das sagte der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim, wie die Nachrichtenagentur DHA berichtete. Die Türkei hatte gestern ... mehr

Mindestens zehn Tote nach Hotelangriff in Kabul - eine Ausländerin

Kabul (dpa) - Nach mehr als 13 Stunden ist der Angriff von vier bewaffneten Männern auf das Hotel Intercontinental in der afghanischen Hauptstadt Kabul blutig zu Ende gegangen. Mindestens zehn Menschen seien getötet worden, sagten mehrere Sprecher des Innenministeriums ... mehr

Mindestens sieben Tote bei Angriff auf Hotel in Kabul

Kabul (dpa) - Bei dem Angriff von mutmaßlich vier Attentätern auf das große Hotel Intercontinental in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind nach offiziellen Angaben mindestens fünf Menschen getötet und sechs verletzt worden. Das sagte ein Sprecher ... mehr

Raketen aus Syrien treffen türkisches Grenzgebiet

Kilis (dpa) - Nach dem Beginn der türkischen Militäroffensive gegen kurdische Milizen im Nordwesten Syriens sind drei Raketen aus Syrien in Richtung der türkischen Grenzprovinz Kilis abgefeuert worden. Das berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu ... mehr

Weitere Schüsse nach Angriff auf Hotel in Kabul

Kabul (dpa) - Nach dem Angriff auf das Hotel Intercontinental in der afghanischen Hauptstadt Kabul waren auch in den frühen Morgenstunden noch Schüsse zu hören. Insgesamt sei die Lage aber ruhiger geworden, berichtete ein TV-Sender. Über die Zahl der Todesopfer ... mehr

Türkei greift Kurden in Syrien an - Besorgnis im Ausland

Istanbul (dpa) - Die türkische Militäroffensive gegen kurdische Milizen im Nordwesten Syriens hat in Berlin und Moskau Besorgnis ausgelöst. «Wir beobachten die Entwicklung dieser Situation sehr genau», teilte das russische Außenministerium mit. Man fordere alle Seiten ... mehr

Pence in Kairo: «Schulter an Schulter» gegen den Terror

Kairo (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat Ägypten im Kampf gegen Terrorismus weitere Unterstützung zugesichert. «Die Vereinigten Staaten stehen Schulter an Schulter mit Ägypten in ihrem Kampf gegen den Terrorismus in diesem Land», sagte Pence in Kairo zum Auftakt ... mehr

Mindestens drei Tote bei Angriff auf großes Hotel in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einem Angriff von vier bewaffneten Männern auf das große Hotel Intercontinental in der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es mehrere Tote gegeben. Laut Polizei wurden drei der Täter getötet. Ein TV-Sender zitierte allerdings einen Augenzeugen ... mehr

Mindestens zwei Tote bei Angriff auf großes Hotel in Kabul

Kabul (dpa) - Vier bewaffnete Männer haben in der afghanischen Hauptstadt Kabul ein großes Hotel angegriffen. Dabei gab es offenbar mehrere Tote. Laut Innenministerium wurden zwei der Angreifer getötet. Der Nachrichtenchef eines TV-Senders zitierte allerdings einen ... mehr

Bewaffnete greifen großes Hotel in Kabul an

Kabul (dpa) - Vier bewaffnete Männer haben ein großes Hotel in der afghanischen Hauptstadt Kabul angegriffen und sich in dem Gebäude Schießereien mit Spezialeinheiten geliefert. Ein Sprecher des Innenministeriums sagte, die Männer seien um kurz nach 21.00 Uhr Ortszeit ... mehr

Tote bei Angriff auf großes Hotel in Kabul

Kabul (dpa) - Vier Unbekannte haben in der afghanischen Hauptstadt Kabul ein großes Hotel angriffen und schießen nach Medienberichten auf Gäste. Laut Innenministeriums drangen die Männer kurz nach 21.00 Uhr Ortszeit in das Hotel ein. Sie hätten in der Küche Feuer gelegt ... mehr

Angriff auf großes Hotel in Kabul

Kabul (dpa) - Unbekannte haben in der afghanischen Hauptstadt Kabul ein großes Hotel angegriffen und nach Medienberichten auf Gäste geschossen. Ein Sprecher des Innenministeriums sagte, ein Terrorangriff auf das Hotel Intercontinental ... mehr

Auswärtiges Amt besorgt über Lage in Nordsyrien

Berlin (dpa) - Nach Beginn der türkischen Militäroffensive gegen kurdische Truppen in Nordsyrien ruft das Auswärtige Amt alle Beteiligten zu Besonnenheit auf. Man sehe mit Sorge nach Nordsyrien, war aus dem AA zu hören. Die aufgeheizte Rhetorik und auch der Beschuss ... mehr

Puigdemont schließt Rückkehr nach Spanien nicht aus

Barcelona (dpa) - Der abgesetzte katalanische Präsident Carles Puigdemont schließt eine Rückkehr aus dem Exil in Belgien nicht aus, um im Parlament in Barcelona erneut zum Regierungschef der spanischen Konfliktregion gewählt zu werden. Entsprechend zitierte der Sender ... mehr

Konflikte: Türkei hält an Operation gegen Kurden-Miliz in Syrien fest

Istanbul (dpa) - Trotz gegenteiliger Appelle der USA hält die Türkei an ihren Plänen für eine Offensive gegen die Kurden-Miliz YPG in der nordsyrischen Region Afrin fest. "Diese Operation wird realisiert, sie wird durchgeführt", sagte Verteidigungsminister Nurettin ... mehr

Ehemann Mesale Tolus erneut in der Türkei festgenommen

Istanbul (dpa) - Knapp acht Wochen nach seiner Entlassung aus der Untersuchungshaft in der Türkei ist der Ehemann der deutschen Journalistin Mesale Tolu erneut festgenommen worden. Das bestätigte Mesale Tolus Vater Ali Riza Tolu der Deutschen Presse-Agentur in Istanbul ... mehr

Ausnahmezustand in Türkei wird zum sechsten Mal verlängert

Istanbul (dpa) - In der Türkei wird der Ausnahmezustand erneut um drei Monate verlängert. Die Mehrheit der Abgeordneten im Parlament, in dem die islamisch-konservative Regierungspartei AKP die meisten Sitze hat, stimmte am Abend für die inzwischen sechste ... mehr

Türkei verlegt Truppen an syrische Grenze - Damaskus droht

Istanbul (dpa)- Nach der Ankündigung einer neuen Militäroperation gegen die Kurden im Nordwesten Syriens hat die Türkei weitere Truppen an die Grenze verlegt. Syriens Führung drohte im Gegenzug mit dem Abschuss türkischer Jets, sollten diese syrisches Gebiet ... mehr

Kiew beschließt umstrittenes Donbass-Gesetz

Kiew (dpa) - Das ukrainische Parlament hat mit deutlicher Mehrheit ein umstrittenes Gesetz zu den abtrünnigen Gebieten im Osten des Landes verabschiedet. Das Gesetz stuft die Rebellengebiete als von Russland besetzt ein. Ukrainer, die gegen die Kiewer Regierungstruppen ... mehr

Türkei will Ausnahmezustand erneut um drei Monate verlängern

Istanbul (dpa) - Die türkische Regierung will den Ausnahmezustand eineinhalb Jahre nach dem Putschversuch zum sechsten Mal um drei weitere Monate verlängern. Das habe das Kabinett nach einer Empfehlung des Nationalen Sicherheitsrats beschlossen, meldet die staatliche ... mehr

Anklage gegen mutmaßliches Taliban-Mitglied

Die Bundesanwaltschaft hat vor dem Münchner Oberlandesgericht Anklage gegen einen jungen Afghanen erhoben, der in seiner Heimat als Taliban-Mitglied einen Mord begangen haben soll. Die Ankläger werfen ihm laut Mitteilung vom Donnerstag vor, gemeinsam mit anderen ... mehr

Bundesanwaltschaft: Mutmaßliches Taliban-Mitglied angeklagt

Karlsruhe (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat vor dem Münchner Oberlandesgericht Anklage gegen einen jungen Afghanen erhoben, der in seiner Heimat als Taliban-Mitglied einen Mord begangen haben soll. Gemeinsam mit anderen Mitgliedern seiner Einheit soll er einen ... mehr

Iran verlangt Milliarden von Deutscher Börse

Frankfurt (dpa) - Die Deutsche Börse sieht sich einer milliardenschweren Forderung des Iran gegenüber. Hintergrund ist ein seit vielen Jahren laufender Rechtsstreit in den USA über iranisches Vermögen, das wegen des Verdachts der Terrorfinanzierung eingefroren und teils ... mehr

Ausnahmezustand in der Türkei vor sechster Verlängerung

Istanbul (dpa) - Eineinhalb Jahre nach dem Putschversuch in der Türkei steht der Ausnahmezustand in dem Land vor einer neuen, sechsten Verlängerung. Die Annahme des Vorschlags des Nationalen Sicherheitsrats durch das Parlament gilt angesichts der absoluten Mehrheit ... mehr

Konflikte: Deniz Yücel lehnt "schmutzige Deals" für Freilassung ab

Berlin (dpa) - Der seit elf Monaten in der Türkei inhaftierte "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel lehnt einen etwaigen Tauschhandel zwischen Berlin und Ankara für seine Freilassung ab. "Für schmutzige Deals stehe ich nicht zur Verfügung", sagte Yücel in einem schriftlich ... mehr

Nach US-Druck: Afghanische Taliban zu Gesprächen in Pakistan

Islamabad (dpa) - Nach stark intensiviertem Druck der USA auf Pakistan wegen dessen angeblicher Unterstützung der afghanischen Taliban führt Pakistan nun Gespräche mit der Islamistengruppe. Eine hochrangige Delegation des inoffiziellen Taliban-Büros in Katar sei schon ... mehr

Autonomie: Neue Runde im Katalonien-Streit

Barcelona (dpa) - Mit dem neuen Jahr ist in Katalonien das Tauziehen um die Unabhängigkeitsbestrebungen der Krisenregion in die nächste Runde gegangen. Nach der Neuwahl vom 21. Dezember, bei der die separatistischen Parteien sehr zum Unmut Madrids erneut eine Mehrheit ... mehr

Asselborn wirbt für Anerkennung eines Palästinenserstaates

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn wirbt für eine Anerkennung Palästinas als Staat: "Wir Europäer müssen zeigen, dass auch die Palästinenser ein Recht auf ihren eigenen Staat haben." "Wenn Frankreich mit der Anerkennung Palästinas voran gehen würde, würden weitere ... mehr

Gabriel zu Yücel: «Es gibt keine schmutzigen Deals»

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat sich von den Äußerungen des in der Türkei inhaftierten «Welt»-Korrespondent Deniz Yücels zu möglichen Tauschgeschäften für seine Freilassung distanziert. Yücel hatte in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Netanjahu: US-Botschaft innerhalb eines Jahres in Jerusalem

Tel Aviv (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu erwartet nach eigener Aussage, dass die US-Botschaft spätestens Anfang nächsten Jahres in Jerusalem eröffnen wird. «Ich bin zuversichtlich, dass sie deutlich schneller umziehen wird, als die Leute denken ... mehr

US-Regierung friert Gelder für UN-Palästinenserhilfswerk ein

Washington (dpa) - Die US-Regierung von Präsident Donald Trump friert 65 Millionen US-Dollar der Zahlungen für das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen vorübergehend ein. Das sagte die Sprecherin des Außenministeriums, Heather Nauert, in Washington. Die Mittel ... mehr

Yücel kündigt Buch an: «Wir sind ja nicht zum Spaß hier»

Berlin (dpa) - Der seit mehr als elf Monaten in der Türkei inhaftierte «Welt»-Korrespondent Deniz Yücel hat die Veröffentlichung eines Buches angekündigt. «Es erscheint am 14. Februar in der Edition Nautilus», sagte Yücel in einem schriftlich über seine ... mehr

Deniz Yücel lehnt «schmutzige Deals» für seine Freilassung ab

Berlin (dpa) - Der seit elf Monaten in der Türkei inhaftierte «Welt»-Korrespondent Deniz Yücel lehnt einen etwaigen Tauschhandel zwischen Berlin und Ankara für seine Freilassung ab. Für schmutzige Deals stehe er nicht zur Verfügung, sagte Yücel in einem schriftlich ... mehr

Bericht: Wieder deutsch-türkische Konsultationen

Berlin (dpa) - Die regelmäßigen Konsultationen zwischen den Regierungen Deutschlands und der Türkei werden einem Medienbericht zufolge wieder aufgenommen. Wie die «Welt» unter Berufung auf Sicherheitskreise meldet, ist für heute ein Treffen zwischen Vertretern ... mehr

Regierung: US-Regierung friert Gelder für UN-Palästinenserhilfswerk ein

Washington/Tel Aviv (dpa) - Die US-Regierung von Präsident Donald Trump friert 65 Millionen US-Dollar der Zahlungen für das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) vorübergehend ein. Das sagte die Sprecherin des Außenministeriums, Heather Nauert, an diesem ... mehr

Nordkorea-Treffen in Vancouver ohne China und Russland

Vancouver (dpa) - Mit einem Mix aus Sanktionen und Diplomatie wollen die USA und weitere Länder Nordkorea zur Aufgabe seiner Massenvernichtungswaffen bewegen. Außenminister aus 20 Ländern versammelten sich heute im kanadischen Vancouver, um über weitere ... mehr

Konflikte: Nordkorea-Treffen in Vancouver ohne China und Russland

Vancouver (dpa) - Mit einem Mix aus Sanktionen und Diplomatie wollen die USA und weitere Länder Nordkorea zur Aufgabe seiner Massenvernichtungswaffen bewegen. Außenminister aus 20 Ländern versammelten sich an diesem Dienstag im kanadischen Vancouver, um über weitere ... mehr

Militär in Venezuela attackiert Rebellen

Caracas (dpa) - In einer dramatischen Operation hat das Militär im krisengebeutelten Venezuela eine Gruppe Aufständischer ausgeschaltet, die zur Rebellion gegen Präsident Nicolás Maduro aufgerufen hatte. Wie die Regierung mitteilte, wurden mehrere Menschen ... mehr

Doppelanschlag in Bagdad: Zahlreiche Tote und Verletzte

Bei einem verheerenden Doppelanschlag im Zentrum der irakischen Hauptstadt Bagdad haben zwei Selbstmordattentäter zahlreiche Menschen mit in den Tod gerissen. Neben den beiden Angreifern kamen mindestens 27 Menschen ums Leben, wie die irakische ... mehr

Deutscher Generalkonsul besucht Deniz Yücel im Gefängnis

Istanbul (dpa) - Der deutsche Generalkonsul Georg Birgelen hat den seit elf Monaten in der Türkei inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel im Gefängnis besucht. Birgelen habe im Hochsicherheitsgefängnis in Silivri ausführlich mit Yücel sprechen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018