Sie sind hier: Home >

Konflikte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Konflikte

Konflikte: Anschlag auf Gläubige in Mekka vereitelt

Konflikte: Anschlag auf Gläubige in Mekka vereitelt

Riad (dpa) - Nach einem vereitelten Anschlag auf die Große Moschee in Mekka haben saudi-arabische Sicherheitskräfte fünf Verdächtige festgenommen. Das berichtete der Sender Al-Arabija unter Berufung auf das saudi-arabische Innenministerium ... mehr
Anschlag auf Große Moschee in Mekka vereitelt

Anschlag auf Große Moschee in Mekka vereitelt

Vor dem letzten Tag des muslimischen Fastenmonats Ramadan verhindern die saudischen Behörden einen Anschlag in Mekka. Der Attentäter sprengte sich in die Luft. Es gab fünf Festnahmen. Saudi-arabische Sicherheitskräfte haben einen Terroranschlag auf die Große Moschee ... mehr
Konflikte: Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Konflikte: Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Dubai/Doha (dpa) - In der schweren diplomatischen Krise zwischen Katar und mehreren arabischen Staaten sorgt eine Liste mit Forderungen für Aufruhr. Katar hat den Vorwurf zurückgewiesen, eine Liste mit Forderungen Saudi-Arabiens und anderer arabischer Staaten ... mehr
Konflikte: Mindestens 42 Tote bei vier Anschlägen in Pakistan

Konflikte: Mindestens 42 Tote bei vier Anschlägen in Pakistan

Islamabad (dpa) - Blutiger Freitag in Pakistan: Bei drei Bombenanschlägen im Süden und im Nordwesten des Landes sowie einer Attacke mit Schusswaffen sind binnen weniger Stunden mindestens 42 Menschen getötet und 97 weitere verletzt worden. Am späten Abend (Ortszeit ... mehr
Konflikte: Nordkorea bestreitet Misshandlung von Otto Warmbier

Konflikte: Nordkorea bestreitet Misshandlung von Otto Warmbier

Pjöngjang (dpa) - Die kommunistische Regierung in Nordkorea hat Vorwürfe der Misshandlung des US-Studenten Otto Warmbier während dessen Zeit in nordkoreanischer Haft zurückgewiesen. In der ersten Reaktion ... mehr

Niederländische Journalisten weiter in Hand der ELN-Guerilla

Bogotá (dpa) - Zwei in Kolumbien entführte niederländische Journalisten befinden sich weiterhin in der Gewalt der linken Guerillaorganisation ELN. Zuvor hatte der offizielle Radiosender der Rebellen die Freilassung der beiden Männer gemeldet. Am Abend zog der Sender ... mehr

Mindestens 42 Tote bei vier Anschlägen in Pakistan

Islamabad (dpa) - Blutiger Freitag in Pakistan: Bei drei Bombenanschlägen im Süden und im Nordwesten des Landes sowie einem Feuerüberfall sind binnen weniger Stunden mindestens 42 Menschen getötet und 97 weitere verletzt worden. Am späten Abend schossen ... mehr

UN fordern von Weltgemeinschaft Hilfe für Flüchtlinge in Uganda

Kampala (dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres hat die Weltgemeinschaft zu mehr Unterstützung für die Flüchtlingshilfe in Uganda aufgerufen. Das ostafrikanische Land sei derzeit mit «dem größten Exodus an Flüchtlingen in Afrika seit dem Genozid in Ruanda ... mehr

Konflikte: IS-Terrormiliz sprengt symbolträchtige Moschee in Mossul

Mossul (dpa) - Nach der Zerstörung der symbolträchtigen Großen Moschee in der irakischen IS-Hochburg Mossul sieht Regierungschef Haider al-Abadi die Terrormiliz Islamischer Staat am Ende. "Daeshs Sprengung des Al-Hadba Minaretts und der Al-Nuri-Moschee ist eine formale ... mehr

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Brüssel (dpa) - Die europäischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden wegen der unzureichenden Fortschritte im Friedensprozess für die Ukraine um weitere sechs Monate verlängert. Darauf einigten sich die Staats- und Regierungschefs ... mehr

Moschee des «Kalifen» in Mossul zerstört - Premier: IS-Kapitulation

Mossul (dpa) - Nach der Zerstörung der symbolträchtigen Großen Moschee in der irakischen IS-Hochburg Mossul sieht Regierungschef Haider al-Abadi die Terrormiliz Islamischer Staat am Ende. «Daeshs Sprengung des Al-Hadba Minaretts und der Al-Nuri-Moschee ist eine formale ... mehr

Mehr zum Thema Konflikte im Web suchen

Reiseanbieter hält an Reisen nach Nordkorea fest

Hannover (dpa/lni) - Trotz einer offiziellen Reisewarnung des Auswärtigen Amtes will der auf Nordkorea-Reisen spezialisierte "Korea-Reisedienst" aus Hannover weiterhin Fahrten dorthin anbieten. Das Auswärtige Amt riet am Mittwoch allerdings von nicht erforderlichen ... mehr

Irakisches Militär: IS sprengt Moschee in Mossul

Mossul (dpa) - Kämpfer der Terrormiliz IS haben nach Angaben der irakischen Armee die symbolträchtige und Jahrhunderte alte große Moschee in der umkämpften Großstadt Mossul gesprengt - offensichtlich kurz vor einer drohenden Erstürmung des Gotteshauses ... mehr

Konflikte: USA fordern von China mehr Druck auf Nordkorea

Peking (dpa) - Nach Äußerungen von US-Präsident Donald Trump über ein Scheitern der chinesischen Bemühungen im Umgang mit Nordkorea hat China seine Anstrengungen verteidigt. "China spielt eine wichtige Rolle und macht unverzichtbare Bemühungen", sagte ... mehr

Russland sagt Gespräche mit USA wegen neuer Sanktionen ab

Moskau (dpa) - Nach der Verschärfung von US-Sanktionen gegen Russland wegen der Ukraine hat Moskau ranghohe Gespräche der Außenministerien abgesagt. «Nach dem Beschluss zu Sanktionen ist die Lage nicht so, dass sie zur nächsten Runde des Dialogs ... mehr

Vereinte Nationen: Hungersnot im Südsudan beendet

Juba (dpa) - Dank eines entschlossenen Hilfseinsatzes ist die Hungersnot in Teilen des Südsudans nach Angaben der Vereinten Nationen überwunden. Die UN sprechen von einer Hungersnot, wenn bereits viele Menschen an den Folgen einer Unterernährung gestorben sind. Dennoch ... mehr

Mutmaßlicher türkischer Spion soll in Hamburg vor Gericht

Ein mutmaßlicher türkischer Spion muss sich aller Voraussicht nach bald in Hamburg vor Gericht verantworten. Die Bundesanwaltschaft hat den 32-jährigen Mann am Hanseatischen Oberlandesgericht angeklagt, wie am Mittwoch in Karlsruhe mitgeteilt wurde ... mehr

Mutmaßlicher türkischer Spion soll in Hamburg vor Gericht

Ein mutmaßlicher türkischer Spion muss sich aller Voraussicht nach bald in Hamburg vor Gericht verantworten. Die Bundesanwaltschaft hat den 32-jährigen Mann am Hanseatischen Oberlandesgericht angeklagt, wie am Mittwoch in Karlsruhe mitgeteilt wurde ... mehr

Konflikte: Otto Warmbiers Leiche wird nicht obduziert

Cincinnati (dpa) - Die Leiche des aus Nordkorea zurückgekehrten und wenig später in seiner Heimat gestorbenen US-Studenten Otto Warmbier wird nicht obduziert. Ein entsprechender Wunsch der Eltern werde respektiert, teilte die Gerichtsmedizin am Dienstag (Ortszeit ... mehr

Konflikte: Rebellen stürmen Dörfer und Schulen in Philippinen

Manila (dpa) - Vermutlich muslimische Rebellen haben im Süden der Philippinen mehrere Dörfer gestürmt. Die rund 200 bewaffneten Angreifer lieferten sich nach Polizeiangaben am Mittwoch ein Feuergefecht mit den örtlichen Sicherheitskräften. Sie sollen in den knapp ... mehr

Rebellen stürmen Dörfer und Schulen in Philippinen

Manila (dpa) - Vermutlich muslimische Rebellen haben im Süden der Philippinen mehrere Dörfer gestürmt. Die rund 200 bewaffneten Angreifer lieferten sich nach Polizeiangaben ein Feuergefecht mit den örtlichen Sicherheitskräften. Sie sollen in den knapp 900 Kilometer ... mehr

Rebellen stürmen Schule in Philippinen

Manila (dpa) - Eine Dorfschule im Süden der Philippinen ist von bewaffneten Rebellen gestürmt und besetzt worden. Die Angreifer, mutmaßlich muslimische Rebellen, nahmen nach Polizeiangaben mehrere Menschen als Geiseln. Sicherheitskräfte und Rebellen lieferten ... mehr

Otto Warmbiers Leiche wird nicht obduziert

Cincinnati (dpa) - Die Leiche des aus Nordkorea zurückgekehrten und wenig später gestorbenen US-Studenten Otto Warmbier wird nicht obduziert. Ein entsprechender Wunsch der Eltern werde respektiert, teilte die Gerichtsmedizin im Bundesstaat Ohio mit. Eine genaue ... mehr

Eskalation in Venezuela: Maduro-Widersacherin droht Absetzung

Caracas (dpa) - Nach scharfer Kritik an Venezuelas Präsident Nicolás Maduro steht Generalstaatsanwältin Luisa Ortega vor der Absetzung. Der Oberste Gerichtshof beschloss auf Antrag des sozialistischen Abgeordneten Pedro Carreño, ein entsprechendes Verfahren einzuleiten ... mehr

Konflikte - Neue Konfrontation in Syrien: USA schießt Drohne ab

Damaskus (dpa) - Der Abschuss einer offensichtlich iranischen Drohne in Syrien verschärft die militärischen Spannungen der USA mit der Regierung des Bürgerkriegslandes und ihren Verbündeten. Ein US-Kampfjet habe das Flugobjekt iranischer Bauart im Südosten des Landes ... mehr

US-Student Otto Warmbier stirbt nach Haft in Nordkorea

Nach fast eineinhalb Jahren Gefangenschaft in Nordkorea und einer unbestimmten Zeit im Koma ist der US-Student Warmbier gestorben. Seine Familie gab seinen Tod bekannt und machte Pjöngjang verantwortlich. Der von Nordkorea freigelassene US-Student Otto Warmbier ... mehr

Konfrontation in Syrien: USA schießt Drohne ab - Russland besorgt

Damaskus (dpa) - Der Abschuss einer offensichtlich iranischen Drohne in Syrien verschärft die militärischen Spannungen der USA mit der Regierung des Bürgerkriegslandes und ihren Verbündeten. Ein US-Kampfjet habe das Flugobjekt im Südosten des Landes abgeschossen, teilte ... mehr

Freundschaft zu Israel auch bei Meinungsunterschieden

Jerusalem (dpa/lrs) - Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner hat Israel die Solidarität Deutschlands zugesichert - auch wenn es mitunter andere politische Ansichten gibt. "Freundschaft heißt auch, nicht immer einer Meinung sein zu müssen, zum Beispiel ... mehr

Konflikte - Nach Haft in Nordkorea: US-Student Otto Warmbier gestorben

Washington (dpa) - Der Tod des US-Studenten Otto Warmbier hat in Politik und Gesellschaft zu harscher Kritik an der kommunistischen Führung in Nordkorea geführt. US-Außenminister Rex Tillerson kündigte eine harte Gangart an. "Wir werden Nordkorea zur Verantwortung ... mehr

Warmbier nach Rückkehr aus Nordkorea gestorben - scharfe US-Reaktion

Washington (dpa) - Der Tod des US-Studenten Otto Warmbier hat in Politik und Gesellschaft zu harscher Kritik an der kommunistischen Führung in Nordkorea geführt. US-Außenminister Rex Tillerson kündigte in einer Stellungnahme eine harte Gangart an. «Wir werden Nordkorea ... mehr

Konflikte: UN müssen Hilfe für Hungernde in Nigeria kürzen

Maiduguri (dpa) - Die Vereinten Nationen müssen wegen fehlender Hilfsgelder die Unterstützung für 400 000 vom Hunger betroffene Menschen im Nordosten von Nigeria einstellen. "Die Menschen werden in schrecklicher Not sein", warnte der stellvertretende UN-Hilfskoordinator ... mehr

Französischer Journalist in Mossul getötet

Paris (dpa) - Ein französischer Journalist ist in der nordirakischen Stadt Mossul bei einer Minen-Explosion getötet worden. Der Arbeitgeber des Journalisten, France Télévisions, bestätigte den Tod von Stéphan Villeneuve in der IS-Hochburg und sprach der Familie ... mehr

US-Student Otto Warmbier nach Rückkehr aus Nordkorea gestorben

Washington (dpa) - Der nach 17-monatiger Haft in Nordkorea heimgekehrte US-Student Otto Warmbier ist tot. Das teilten seine Eltern in einer Stellungnahme mit. Der 22-Jährige hatte nach Darstellung von Ärzten schwere Hirnschäden erlitten und war im Wachkoma liegend ... mehr

Niederländische Journalisten in Kolumbien entführt

Bogotá (dpa) - Zwei niederländische Journalisten sind von einer bewaffneten Gruppe im kolumbianischen Grenzgebiet zu Venezuela entführt worden. Wie die Behörden mitteilten, ereignete sich die Tat im Departament Norte de Santander. Laut der Zeitung «El Tiempo ... mehr

Russland verschärft nach Flugzeugabschuss Ton gegenüber den USA

Moskau (dpa) - Nach dem Abschuss eines syrischen Kampfjets durch das US-Militär hat Russland den Ton gegenüber den USA verschärft und auch Angriffe nicht ausgeschlossen. Das Verteidigungsministerium in Moskau kündigte an, den Kommunikationskanal zwischen russischem ... mehr

US-Student Warmbier nach Rückkehr aus Nordkorea gestorben

Washington (dpa) - Der erst kürzlich nach 17-monatiger Haft in Nordkorea heimgekehrte US-Student Otto Warmbier ist tot. Das teilten seine Eltern mit. Der 22-Jährige hatte nach Darstellung von Ärzten schwere Hirnschäden erlitten und war im Wachkoma liegend ... mehr

US-Student Otto Warmbier gestorben

Washington (dpa) - Der US-Student Otto Warmbier, der vor wenigen Tagen aus einer 17 Monate dauernden Haft in Nordkorea zurückgekehrt war, ist tot. Das teilte seine Familie in einem Statement mit, das mehreren US-Medien vorliegt. Der 22-Jährige hatte während seiner ... mehr

US-Student Otto Warmbier gestorben

Washington (dpa) - Der US-Student Otto Warmbier, der vor wenigen Tagen aus einer 17 Monate dauernden Haft in Nordkorea zurückgekehrt war, ist tot. Das teilte seine Familie in einem Statement mit, das mehreren US-Medien vorliegt. mehr

Konflikte - Russland nach Flugzeugabschuss: US-Jets potenzielle Ziele

Moskau (dpa) - Nach dem Abschuss eines syrischen Kampfjets durch das US-Militär hat Russland den Ton gegenüber den USA verschärft und auch Angriffe nicht ausgeschlossen. Das Verteidigungsministerium in Moskau kündigte am Montag an, den Kommunikationskanal zwischen ... mehr

Saudi-Arabien nimmt mutmaßliche iranische Soldaten fest

Riad (dpa) - Saudi-Arabien hat nach eigenen Angaben drei mutmaßliche iranische Soldaten festgenommen, die mit einem Boot in das Hoheitsgebiet des Königreiches eingedrungen sind. Die Männer, anscheinend Mitglieder der Revolutionsgarden, seien bereits am Freitagabend ... mehr

Russland verschärft nach Flugzeugabschuss Konfrontation mit USA

Moskau (dpa) - Nach dem Abschuss eines syrischen Kampfjets durch ein US-Flugzeug geht Russland verstärkt auf Konfrontation. Der Kommunikationskanal zwischen russischem und amerikanischem Militär zur Vermeidung von Zwischenfällen über Syrien werde gekappt, teilte ... mehr

Russland verurteilt Abschuss eines syrischen Kampfjets durch USA

Moskau (dpa) - Russland hat den Abschuss eines syrischen Kampfjets durch ein US-Flugzeug als «Akt der Aggression» verurteilt. Die USA verletzten damit zum wiederholten Mal in Syrien das Völkerrecht, sagte der russische Vize-Außenminister Sergej Rjabkow. Moskau ... mehr

Mindestens vier Tote bei Anschlag auf Hotel in Malis Hauptstadt

Bamako (dpa) - Mindestens vier Menschen sind bei einem Angriff auf ein Hotel in Malis Hauptstadt Bamako gestorben. Zwei davon waren Gäste des Hotels «Le Campement Kangaba» in einem Vorort von Bamako. Die beiden weiteren Getöteten seien Angreifer gewesen, teilte ... mehr

Bei Terrorangriff auf Hotel in Mali mindestens zwei Tote

Bamako (dpa) - Mindestens zwei Menschen sind bei einem Terroranschlag auf ein Hotel in Bamako in Mali getötet worden. Bewaffnete Terroristen hatten die Hotelanlage in einem Vorort der Hauptstadt angegriffen, wie das Sicherheitsministerium mitteilte ... mehr

Mindestens zwei Tote bei Angriff auf Hotel in Bamako

Bamako (dpa) - Bei einem Angriff auf ein Hotel in Bamako in Mali sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Wenigstens zwei weitere Menschen seien verletzt worden, hieß es aus Sicherheitskreisen am späten Abend. Rund 20 Menschen seien bislang befreit worden ... mehr

Iran beschießt IS-Stellungen in Syrien

Teheran (dpa) - Der Iran hat Raketen auf Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien abgefeuert. Die Angriffe auf die Basis der Terroristen in Dair as-Saur sei «die Rache» für die IS-Terroranschläge am 7. Juni in Teheran. So ist es in einer Pressemitteilung ... mehr

Terrorismus: Iran beschießt IS-Stellungen in Syrien

Teheran (dpa) – Die iranischen Revolutionsgarden (IRGC) haben am Sonntagabend Raketen auf Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien abgefeuert. Die Angriffe auf die Basis der Terroristen in Deir Ez-Zor sei "die Rache ... mehr

Angriff auf Hotel in Malis Hauptstadt Bamako

Bamako (dpa) - Ein Hotel in der Hauptstadt von Mali ist angegriffen worden. Das Hotel befinde sich in einem Vorort von Bamako, hieß es aus Sicherheitskreisen am späten Abend. Augenzeugen zufolge sind malische und internationale ... mehr

Konflikte: Kampf um Mossul geht in entscheidende Phase

Bagdad (dpa) - Die Schlacht um die nordirakische IS-Hochburg Mossul geht in die entscheidende Phase. Das irakische Militär startete am Sonntag nach eigenen Angaben eine Offensive auf die dicht bebaute Altstadt. Mit der Einnahme des Zentrums wäre die letzte bedeutende ... mehr

Kampf um Mossul geht in entscheidende Phase

Bagdad (dpa) - Die Schlacht um die nordirakische IS-Hochburg Mossul geht in die entscheidende Phase. Das irakische Militär startete eigenen Angaben zufolge eine Offensive auf die dicht bebaute Altstadt. Die Einnahme des Zentrums wäre gleichbedeutend mit der kompletten ... mehr

Katar setzt im Konflikt am Golf auf Unterstützung aus Deutschland

Berlin (dpa) - Katar setzt im diplomatischen Konflikt mit mehreren arabischen Staaten auf Unterstützung aus Deutschland und Europa. Der Konflikt müsse innerhalb des Golf-Kooperationsrates gelöst werden, sagte der katarische Botschafter in Berlin, Saud bin Abdulrahman ... mehr

Ministerin stellt Plan für Tornado-Verlegung nach Jordanien vor

Berlin (dpa) - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat erstmals einen konkreten Zeitplan für die Verlegung des Tornado-Verbandes der Bundeswehr aus dem türkischen Incirlik nach Jordanien vorgestellt. «Bis Ende Juni sind wir im Flugplan ... mehr

Gabriel setzt bei Yücel auf Europäischen Menschenrechtsgerichtshof

Berlin (dpa) - Im Tauziehen um den in der Türkei inhaftierten Journalisten und «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel rechnet Außenminister Sigmar Gabriel nicht mit dessen rascher Freilassung. Allerdings hofft er auf eine positive Entscheidung ... mehr

Tornado-Verlegung von Incirlik nach Jordanien ab Juli

Berlin (dpa) - Die Verlegung des Bundeswehrstandortes vom türkischen Incirlik nach Jordanien soll im Oktober abgeschlossen sein. Das sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen der «Bild am Sonntag». Bis Ende Juni sei man im Flugplan der Anti-ISIS-Koalition ... mehr

Venezuela geht Tränengas aus - Nachschublieferung blockiert

Caracas (dpa) - Seit zweieinhalb Monaten kämpfen Sicherheitskräfte im sozialistischen Venezuela mit Tränengas gegen Demonstranten, die den Sturz von Präsident Nicolás Maduro fordern. Nun scheint das Tränengas auszugehen - doch die bei einer Firma in Brasilien bestellte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017