Sie sind hier: Home >

Krampfadern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Krampfadern

Krampfadern vorbeugen mit Sport und richtiger Ernährung

Krampfadern vorbeugen mit Sport und richtiger Ernährung

Die Beine einer Frau sind nicht selten ein Hingucker, aber auch Männerbeinen schadet ein schönes Aussehen nicht. Damit es so bleibt, sollten Sie Krampfadern vorbeugen. Es gibt einige Tipps, um Beine und Venen optimal zu pflegen und bei Stress ... mehr
Menstruationsbeschwerden? Die Niere kann schuld sein

Menstruationsbeschwerden? Die Niere kann schuld sein

Menstruationsschmerzen bei Frauen sind häufig. Dass oftmals das sogenannte Nussknacker-Syndrom hinter den Beschwerden im Becken- und Rückenbereich steckt, wissen die meisten nicht. Selbst Ärzte erkennen die eingeklemmte Nierenvene nicht immer. Vom Nussknacker-Syndrom ... mehr
Krampfadern: Embolie droht

Krampfadern: Embolie droht

Schwere, angeschwollene und kribbelnde Beine nach langem Stehen oder Sitzen? Dann hat sich in den Beinen Blut gestaut, weil die Venen mit dem Rücktransport zum Herzen überlastet sind. Machen die Venenklappen nach jahrelanger Überlastung schlapp und ist der Blutfluss ... mehr
Besenreiser entfernen: So verschwinden die Krampfadern

Besenreiser entfernen: So verschwinden die Krampfadern

Sichtbare Äderchen an den Beinen sehen unschön aus, müssen aber nicht gefährlich sein. Wie unterscheidet man die harmlosen von den behandlungsbedürftigen? Und was tun Ärzte, um sie zu entfernen? Kann man Besenreiser selbst behandeln? Besenreiser tauchen vor allem ... mehr
Schwangerschaftskalender: 32 SSW

Schwangerschaftskalender: 32 SSW

Der Babybauch nimmt gewaltig an Umfang zu - und er gerät ins Zucken, wenn das Baby Schluckauf hat. Ab jetzt sollten Schwangere mit der Dammmassage beginnen und öfter die Beine hochlegen, um Krampfadern entgegenzuwirken. Größe und Entwicklung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 10. SSW

Das Ungeborene hat sich bis zur 10. Schwangerschaftswoche schon enorm weiterentwickelt. geschafft. Nun muss die Gebärmutter größer werden, damit der Fötus genug Platz findet. Die Schwangere spürt vermehrt Druck auf der Blase. Außerdem ist nun wichtig,   Krampfadern ... mehr

Venenprobleme: Krampfadern und schweren Beinen vorbeugen

Wer schwere Beine, Krampfadern und so genannte Besenreiser vermeiden will, sollte aktiv etwas für seine Venen tun. Mit einfachen Methoden können Sie Krankheiten vorbeugen und die Bildung von Krampfadern verhindern. Im Folgenden finden Sie Tipps, mit denen nicht ... mehr

Venengymnastik gegen Gefäßverengung: Diese Übungen helfen

Venen pumpen etwa 7.000 Liter Blut am Tag zum Herzen, damit es dort mit Sauerstoff angereichert werden kann. Eine Schwächung der Venen äußert sich meist in schweren oder geschwollenen Beinen. Es gilt daher, insbesondere mit zunehmendem Alter, Ihre Venen fit und aktiv ... mehr

Wechseljahre der Frau: Das Klimakterium als beste Zeit?

Mit über 50 noch attraktiv und fit zu sein, ist heutzutage kein Ding der Unmöglichkeit. Doch nicht jede Frau in fortgeschrittenem Alter fühlt sich als "Best Ager". Für viele bedeutet diese Lebensphase den Kampf gegen die Hormone und lästige Wechseljahrsbeschwerden ... mehr

Muskelbeschwerden: Magnesium bringt bei akuten Krämpfen wenig

Welcher Sportler kennt das nicht: Während eines Wettkampfes lähmt ein blitzartiger Schmerz die Wade, den Fuß oder auch den Rücken - ein Muskelkrampf! Um das unangenehme Stechen und Ziehen zu vermeiden, haben viele Fitnessfans ihr eigenes Rezept entwickelt: Besonders ... mehr

Krampfadern in der Schwangerschaft: Diese Tricks helfen

Viele Schwangere leiden unter Krampfadern - nicht nur an den Beinen, sondern auch im After- und Intimbereich. Diese sogenannten Varizen bergen ein hohes Thromboserisiko. Verhindern kann man Krampfadern nicht, aber man kann ihnen mit einigen Tricks entgegenwirken ... mehr

Mehr zum Thema Krampfadern im Web suchen

Geschwollene Beine und Füße bei Hitze: Was tun?

Der Körper reagiert auf Hitze sehr sensibel. Im Sommer sind dann oft schwere, geschwollene Beine und Füße die Folge. Um an heißen Tagen gut über die Runden zu kommen, sollten Sie einige Ratschläge beachten und vor allem auch vorbeugend Ihre Venen stärken. Ursache ... mehr

Venenleiden: Mit Venenwalking werden die Beine schöne

Schwere und geschwollene Beine sind besonders im Sommer nicht nur ein unschöner Anblick, sondern auch eine echte Last. Die hohen Temperaturen verstärken zudem die Beschwerden. Wie müde Beine wieder munter werden, wie Sie erste Symptome von Venenleiden richtig deuten ... mehr

Venenprobleme: Die besten Tipps gegen geschwollene Beine

Schwere und geschwollene Beine sind besonders im Sommer eine Last. Die heißen Temperaturen verstärken zudem die Beschwerden. Die erste Wahl zur Behandlung von Venenerkrankungen sind in der Regel Kompressionsstrümpfe - doch gerade bei Hitze sind sie oft sehr unangenehm ... mehr

Venengymnastik für Senioren: Tipps

Schwere Beine am Abend gehören zu den häufigen Beschwerden von Senioren. Mit täglicher Venengymnastik lässt sich nicht nur diesem Problem vorbeugen, auch Thrombose und Krampfadern können mithilfe dieser Tipps der Vergangenheit angehören. Generation ... mehr

Kompressionsstrümpfe helfen bei Venenbeschwerden

Medizinische Kompressionsstrümpfe sind oft das erste Mittel, das bei Venenbeschwerden verschrieben wird. Anders als Kompressionsverbände eignen sie sich auch für eine langfristige Behandlung und beugen einem Rückfall und erneuten Problemen mit den Venen ... mehr

Wie krank sind Ihre Beine?

Allein unter Venenschwäche leiden in Deutschland rund 36 Millionen Menschen. Wie wichtig gesunde Beine sind, merken jedoch viele erst, wenn sie dort Krankheiten und Schmerzen plagen. Allerdings gibt es auch ernstzunehmende Beinkrankheiten mit weniger ... mehr

Gesundheit: Männer unterschätzen die Gefahren von Krampfadern

Jeder fünfte Mann in Deutschland leidet unter Krampfadern - doch sie unterschätzen die Gefahr. So wird der Gang zum Arzt so lange hinausgezögert, bis es im schlimmsten Fall zu Lungenembolien kommt. Doch es gibt deutliche Anzeichen für die krankhaft erweiterten Venen ... mehr

Krampfadern: Welche OP ist die beste?

Jeder zweite Erwachsene leidet an Venenschwäche. Wie lassen sich Krampfadern am besten beseitigen - mit einer Operation oder per Laser? Deutsche Ärzte haben zwei Verfahren verglichen und stellen fest: Beide helfen. Doch die moderne Methode birgt deutliche Nachteile ... mehr

Krampfadern: Operationen müssen nicht immer sein

Rund 470. 000 gesetzlich Versicherte in Deutschland erkranken jährlich neu an Venenleiden - viele Patienten werden unnötig operiert. Das geht aus dem neuen Heil- und Hilfsmittelreport der Krankenkasse Barmer GEK hervor. Gezielter Einsatz unter anderem von Physiotherapie ... mehr

Krampfadern können zu offenem Bein führen - so können Sie vorbeugen

Schwere Beine, Spannungsgefühl und Krämpfe, so können sich Krampfadern äußern. Bei den blauen, geschwungenen Adern, die meist an den Waden auftreten, handelt es sich nicht nur um ein kosmetisches Problem. Im schlimmsten Fall können sie zu einem Geschwür am Unterbein ... mehr

Krampfadern und Besenreiser: Sind Ihre Venen in Gefahr?

Krampfadern , Besenreiser oder Venenschwäche bereiten jeder zweiten Frau und jedem vierten Mann Probleme. Vor allem Wärme macht Menschen mit Venenproblemen zu schaffen und sorgt oft für geschwollene, schmerzende Beine. Das Schweregefühl in den Beinen, das Kribbeln ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017