Startseite
Sie sind hier: Home >

Krankheiten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Fußpilz, Knickzeh und Co.: Krankheiten zeigen sich an den Füßen

Fußpilz, Knickzeh und Co.: Krankheiten zeigen sich an den Füßen

Schöne, gepflegte Füße sind vor allem im Sommer ein attraktiver Blickfang. Doch nicht  die Optik allein ist entscheidend. An den Füßen lassen sich auch mögliche Krankheiten ablesen. Es lohnt sich also, den Füßen Aufmerksamkeit zu schenken ... mehr
Alzheimer Risiko senken: Lebensstil beeinflusst Demenzerkrankung

Alzheimer Risiko senken: Lebensstil beeinflusst Demenzerkrankung

Die Vorstellung, im Alter seine geistige Fähigkeiten zu verlieren, versetzt viele in Angst.  Dennoch kann jeder dazu beitragen, sein Alzheimer-Risiko zu reduzieren.  Demenzforscher der Universität Leipzig haben errechnet, dass jede dritte Erkrankung durch einen ... mehr
Blutdruck senken durch Blutspenden? Experte reagiert skeptisch

Blutdruck senken durch Blutspenden? Experte reagiert skeptisch

Im Mittelalter war Aderlass ein gängiges Heilmittel gegen die unterschiedlichsten Leiden. Eine aktuelle Studie der Charité in Berlin zeigt nun, dass Blutspenden offenbar den Blutdruck senken können. Doch Professor Bernhard Krämer, Vorstandsmitglied der  Deutschen ... mehr
Wie entsteht Krebs? So mindern Sie ihr Krebsrisiko

Wie entsteht Krebs? So mindern Sie ihr Krebsrisiko

"Sie haben Krebs.": Diese Nachricht müssen in Deutschland jedes Jahr etwa eine halbe Million Menschen verkraften. Dabei ist der Tumor nicht plötzlich da, sondern entwickelt sich schleichend. Erst wenn unsere Zellen ein Drei-Stufen-Programm durchlaufen haben, kommt ... mehr
Behandlung bei Lippenherpes: Helfen Cremes und Salben?

Behandlung bei Lippenherpes: Helfen Cremes und Salben?

Lippenherpes ist schmerzhaft und nicht besonders schön anzusehen. Umso schneller möchten Betroffene die Fieberblasen wieder loswerden. Doch welche Mittel helfen wirklich? Hier finden Sie hilfreiche Tipps zusammengefasst. Lippenherpes: Dauer des Krankheitsverlaufs ... mehr

Die häufigsten Krebsarten und ihre Heilungschancen

Diagnose Krebs: Für viele Menschen klingt das noch immer nach einem Todesurteil. Zwar sind einige Krebsarten tatsächlich nach wie vor schlecht heilbar. Doch gerade für die häufigen Tumorarten wie Haut- Brust-, Darm- oder Prostatakrebs sind die Heilungschancen ... mehr

Deutliche Zunahme bei Infektionserkrankungen in Thüringen

Die Zahl der meldepflichtigen Infektionserkrankungen in Thüringen ist zwischen Mitte 2014 und Mitte 2015 um rund 60 Prozent gestiegen. Es gab in der vergangenen Saison 898 Fälle pro 100 000 Einwohner und damit mehr als doppelt so viele wie im bundesweiten Durchschnitt ... mehr

Was ist Krätze? 8 Fakten und Mythen

Krätze, medizinisch Scabies genannt, ist eine Hautkrankheit, die durch die Infektion mit Milben entsteht. Die Parasiten bohren sich durch die Haut und legen dort ihre Eier ab. Typische Folgen sind starker Juckreiz sowie Hautveränderungen. Lesen Sie hier weitere Fakten ... mehr

Tödliche Viruserkrankung bei Jagdhund nachgewiesen

 Das Hessische Landeslabor hat die seltene, tödliche Viruserkrankung "Aujeszkysche Krankheit" bei einem Jagdhund nachgewiesen. Der zuvor in Bayern eingesetzte Hund habe die typischen Symptome wie plötzlich auftretende Apathie, Appetitlosigkeit, hohes Fieber und Juckreiz ... mehr

Ist Lippenherpes ansteckend? Wodurch brechen Herpesviren aus?

Eine Infektion mit Lippenherpes (Herpes labialis) ist ein leidiges Übel, das Sie bestimmt nicht an Ihre Mitmenschen weitergeben möchten. Ob und wie Lippenherpes ansteckend ist, erfahren Sie hier. Infektion mit Herpes labialis Um die drängendste Frage gleich ... mehr

Ex-GNTM-Kandidatin Ajsa leidet an Krätze

Für die ehemalige "GNTM"-Kandidatin Ajsa Selimovic läuft es gerade alles andere als gut. Wie sie jetzt auf ihrer Facebook-Seite mitteilte, sei sie vor kurzem die Treppe heruntergefallen und habe sich zudem mit Krätzmilben angesteckt. Auf der diesjährigen Berliner ... mehr

Wichtiges zu Lippenherpes in der Schwangerschaft

Lippenherpes in der Schwangerschaft ist zunächst kein Grund zur Panik. Wenn sich die Fieberbläschen an den Lippen zeigen, sollten Sie dennoch einige Dinge beachten, um das Ungeborene nicht zu gefährden. Herpes-Virus vom Typ 1 Lippenherpes wird über das Herpes- Virus ... mehr

Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Brandenburg

Krebs ist in Brandenburg die zweithäufigste Todesursache. Etwas mehr als ein Viertel aller 2014 (26,8 Prozent) gestorbenen Menschen erlag einem Krebsleiden. Das teilte das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Mittwoch mit. Anlass ist der Weltkrebstag am Donnerstag ... mehr

Herzrhythmusstörungen: Manchmal helfen nur noch Stromschläge

Bei Herzrhythmusstörungen ist der Herzschlag aus dem Takt: Schwindel, Atemnot und Druckgefühle in der Brust und Ohnmacht können die Folgen sein. Manchmal können nur noch Stromschläge den normalen Herzschlag wiederherstellen. Unser Herz kennt keine Pausen. Ununterbrochen ... mehr

WHO erklärt Gesundheitsnotstand - Brasilien begrüßt Zika-Beschluss

Genf/Brasília (dpa) - Die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) hat wegen des Zika-Virus und dessen möglicher Verbindung mit Schädelfehlbildungen den globalen Gesundheitsnotstand erklärt. Brasilien, das am stärksten von der Infektion betroffene ... mehr

Vorhofflimmern: "Blinddarm des Herzens" oft am Schlaganfall schuld

Etwa 90 Prozent aller Schlaganfälle bei Vorhofflimmern-Patienten haben ihren Ursprung im sogenannten linken Vorhofohr. Dabei handelt es sich um eine kleine Aussackung im linken Vorhof des Herzens. Sammelt sich dort Blut, können sich gefährliche Gerinnsel bilden ... mehr

Großbritannien genehmigt erstmals Genmanipulation an Embryos

In Großbritannien dürfen erstmals mit einer umstrittenen Technik Änderungen am menschlichen genetischen Code vorgenommen werden – zu Forschungszwecken. Der entsprechende Antrag auf eine Ausweitung der bisherigen Zulassung sei genehmigt worden, teilte ... mehr

Krebsrisiko senken: Diese Verhaltenstipps helfen Ihnen

Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Jedes Jahr wird bei rund 500.000 Menschen ein bösartiger Tumor entdeckt. Zwar sind viele Krebstypen zufällige Veränderungen der Zellen. Die häufigsten und tödlichsten Tumore sind jedoch auf eigenes Verhalten ... mehr

Autismus-Therapie: Ansätze und Möglichkeiten

Eine Autismus-Therapie sollte stets im möglichst frühen Kindesalter beginnen. Zwar ist eine vollständige Heilung in der Regel nicht möglich, Betroffene können jedoch im Rahmen einer Behandlung auf verschiedene Weisen gefördert werden. Im Folgenden finden Sie einen ... mehr

Autismus: Mögliche Ursachen für die Entwicklungsstörung

Über mögliche Autismus-Ursachen gibt es unter Medizinern erst seit wenigen Jahren einige gesicherte Erkenntnisse. Klar ist in jedem Fall: Es gibt nicht den einen Grund, warum ein Mensch unter  Autismus leidet – vielmehr sind viele verschiedene mögliche Ursachen ... mehr

Autismus: Verschiedene Formen der Entwicklungsstörung

Die Medizin unterscheidet zwischen verschiedenen Autismus-Formen. Während die Entwicklungsstörung üblicherweise bereits im frühen Kindesalter auftritt, können sich die Arten durchaus voneinander unterscheiden. 1. Frühkindlicher Autismus Der frühkindliche  Autismus ... mehr

Anke testet Artikel

Die Tester schickten 13 abgepackte und teils marinierte Grillsteaks aus Supermärkten, Discountern, Verbrauchermärkten und Bio-Läden ins Labor. Eingekauft wurden jeweils drei Chargen. Um etwas über die Haltungsbedingungen herauszufinden, sandte das Magazin umfangreiche ... mehr

Hautkrankheit Rosacea: Symptome, Ursachen, Behandlung

Die Hautkrankheit Rosacea tritt besonders häufig bei Erwachsenen auf: Im Gesichtsbereich bilden sich rote Flecke und Unreinheiten der Haut. Lesen Sie hier, welche Symptome die Krankheit genau prägen, wo die Ursachen liegen können und wie die Erkrankung behandelt ... mehr

Grauer Star: 7 wichtige Hinweise zur OP

Eine Operation ist immer mit gewissen Risiken verbunden – die Grauer-Star-OP gilt jedoch als Routineeingriff. Zusätzlich ist er meist essenziell für Betroffene, die ihre Sehfähigkeit wieder erhalten wollen. Lesen Sie hier sieben wichtige Infos rund um die Behandlung ... mehr

Grauer Star: 8 mögliche Ursachen der Linsentrübung

Die Linsentrübung ist eine recht verbreitete Augenkrankheit – aber was genau sind eigentlich die Grauer-Star-Ursachen, die die  Gesundheit des Auges beeinträchtigen können? Im Folgenden finden Sie einen Überblick über acht mögliche Ursachen und Risikofaktoren ... mehr

Autismus-Test: Der Weg zur Diagnose

“Ist mein Kind autistisch?”, “Wie funktioniert ein Autismus-Test?” – diese und weitere Fragen stellen sich Eltern oft, wenn ihr Kind möglicherweise von der Entwicklungsstörung betroffen ist. Lesen Sie hier, was es rund um die Diagnose von Kindern – und Erwachsenen ... mehr

Mehr zum Thema Krankheiten im Web suchen

Darmbakterien in Witten - EHEC-Fall beschäftigt Behörden

Der Fall eines mit EHEC-Darmbakterien infizierten Achtjährigen in Witten beschäftigt die Behörden im Ennepe-Ruhr-Kreis. Aufgrund einer anderen Ursache war der Junge in der vergangenen Woche gestorben. Dies habe eine Obduktion ergeben, sagte Volker Schütte, der Sprecher ... mehr

Autismus-Symptome: Wie sich die Störung bemerkbar macht

Autismus-Symptome sind ein durchaus komplexes Thema. Zwar gibt es typische Merkmale, an denen sich die Entwicklungsstörung erkennen lässt. Andererseits können diese variieren – je nachdem, um welche Form des  Autismus  es sich handelt. Im Folgenden finden Sie einen ... mehr

Was ist Autismus? Ein kurzer Überblick

Den Begriff hat wohl jeder schon einmal gehört – doch was ist Autismus eigentlich genau? Sind tatsächlich vor allem Kinder betroffen? Lesen Sie hier einige grundlegende Informationen über die Entwicklungsstörung, welche viele Menschen aus dem Film "Rain Man" mit Dustin ... mehr

Herzbericht 2015: Deshalb sterben im Osten mehr Menschen am Herzinfarkt

Herzkrankheiten zählen noch immer zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen den Bundesländern, wie der "Deutsche Herzbericht 2015" der Deutschen Herzstiftung zeigt. So sterben in Sachsen-Anhalt - bezogen ... mehr

Hilft die ketogene Diät beim Abnehmen? Vorteile und Risiken

Die ketogene Diät gilt als Wunderdiät für all jene, die schnell Gewicht verlieren wollen. Bei dieser Diätform steht der fast vollständige Verzicht auf Kohlenhydrate im Mittelpunkt. An deren Stelle treten Fette und Proteine in Form von Fleisch, Milchprodukten, Eiern ... mehr

Neben radikalen Kuren wie Heilfasten ist auch sanftes Fasten effektiv

Nach Tagen und Wochen voller Gebäck, Alkohol und fettigem Essen beginnt im Februar die Fastenzeit. Viele nutzen diese Zeit, um bewusst auf bestimmte Nahrungsmittel oder alkoholische Getränke zu verzichten. Andere entscheiden sich für eine radikale Fastenkur ... mehr

Alzheimer und Demenz: Verlauf und Unterschiede

Einer Studie der "Deutschen Angestellten Krankenkasse" (DAK) zufolge hat inzwischen jeder zweite Deutsche Angst davor, im Zuge des Älterwerdens an Alzheimer oder Demenz zu erkranken. Aber was ist Alzheimer eigentlich? Und wie unterscheidet sie sich von Demenz ... mehr

Was tun bei Seitenstrangangina? Symptome und Therapie

Die Seitenstrangangina ist eine besonders unangenehme Form der Rachenentzündung. Glücklicherweise lässt sie sich gut behandeln. In leichteren Fällen heilt die Krankheit häufig sogar ohne spezielle Therapie ab. Seitenstrangangina: Halsschmerzen reichen ... mehr

Gebärmutterhalskrebs: Lohnt HPV-Test zur Früherkennung?

Das Risiko an Gebärmutterhalskrebs zu erkranken, kann sich durch Untersuchungen zur Früherkennung senken lassen. Frauen ab 20 Jahren bekommen deshalb jährlich einen sogenannten Pap-Abstrich von der Krankenkasse bezahlt. Zusätzlich bieten Frauenärzte einen ... mehr

Lateinamerika fürchtet Zika-Virus & Guillain-Barré

Bis vor kurzem galt das ursprünglich aus Afrika stammende Zika- Virus mit Ausschlag und Fieber als harmlos. Dann geriet es in Verdacht, Fehlbildungen bei Ungeborenen auszulösen. Inzwischen untersuchen Wissenschaftler auch einen Zusammenhang mit einer Nervenerkrankung ... mehr

Zum Welt-Lepra-Tag: Lepra bedroht noch viele Menschen

Lepra ist nicht sehr ansteckend, doch immer noch erkranken weltweit 200.000 Menschen pro Jahr an der gefährlichen Krankheit. Schon im Altertum war Lepra gefürchtet. Selbst an Mumien im alten Ägypten wurde der Erreger namens Mycobacterium leprae nachgewiesen ... mehr

Milben: Was tun bei Hausstauballergie?

Etwa jeder zehnte Deutsche leidet an einer Hausstauballergie. Die Bezeichnung ist jedoch irreführend: Verantwortlich für die Allergie ist nicht etwa Hausstaub, sondern vielmehr der darin enthaltene Kot von Milben. Hier erfahren Sie mehr zu den Symptomen, der Diagnose ... mehr

Krankes Herz: Oft sind die Symptomen für Herzschwäche unauffällig

Wer an Herzprobleme denkt, hat meist Atemnot und Schmerzen in Brustkorb im Sinn. Doch nicht nur diese Warnzeichen sollten aufhorchen lassen. Auch schmerzende Beine können mit Herzproblemen zu tun haben.  Manchmal sind es die unscheinbaren Symptome, die Hinweise ... mehr

Erkältung vorbeugen: Warum Abhärten fast nichts bringt

Um die Abwehrkräfte zu stärken, schwitzen manche in der Sauna, andere springen bei Minusgraden in den See. All das soll den Körper widerstandsfähiger machen und uns erkältungsfrei durch den Winter bringen. Mediziner winken jedoch ab: Vieles, was wir dafür tun, bringt ... mehr

Schilddrüsenüberfunktion: Symptome und Tests zur Diagnose

Die Symptome bei Schilddrüsenüberfunktion sind sehr verschieden. Denn eine Hyperthyreose, so der medizinische Fachbegriff, beeinflusst viele Stoffwechselvorgänge im Körper. Hier erfahren Sie, an welchen Anzeichen Sie eine Überfunktion erkennen können. Typische Symptome ... mehr

Chemikalien-Unverträglichkeit keine Berufskrankheit

Eine sogenannte multiple Chemikalien-Unverträglichkeit gehört nicht zu den Berufskrankheiten. Das hat das Sozialgericht Mainz in einem am Donnerstag veröffentlichten Beschluss entschieden. Damit wies es die Klage eines ehemaligen Außendienstmitarbeiters eines ... mehr

Blutdruck von 120: Für wen der neue Zielwert sinnvoll ist

Mit steigendem Blutdruck wächst das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Für bestimmte Patienten sei ein systolischer Zielwert von 120 deshalb günstiger als die bisher anvisierten 140, so das Ergebnis der "Sprint"-Studie in den USA im vergangenen Jahr. Sollten ... mehr

Blutdruck senken: Dieser Saft ist ein natürlicher Blutdrucksenker

Rund 35 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Bluthochdruck, so die Angabe der Deutschen Hochdruckliga. Doch nicht immer sind Medikamente für die Behandlung zwingend notwendig. Einige Lebensmittel können den Blutdruck auf natürliche Weise senken ... mehr

Kälte: Größere Anstrengungen besser meiden

Schnee und Kälte: Endlich haben Wintersportler beste Bedingungen. Doch Herzkranke und ältere Menschen sollten bei Minusgraden große Anstrengungen vermeiden.   Das rät die  Deutsche Herzstiftung.  Wer bei eisigen Temperaturen plötzlich Schmerzen in der Brust ... mehr

Diabetes führt zu einem erhöhten Blutzuckerspiegel

Diabetes mellitus – auch Zuckerkrankheit genannt - ist eine Stoffwechselstörung, die zu einem erhöhten Blutzuckerspiegel führt. Ungefähr vier Prozent aller Deutschen sind Diabetiker. Finden Sie hier einen Überblick der drei gängigsten Diabetes-Typen, wie auch aktuelle ... mehr

Blutdruck: Studie empfiehlt 120 statt 140 - aber nicht für jeden

Mit steigendem Blutdruck erhöht sich auch das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und andere gefährliche Leiden. Aber: Wie stark soll er mit Medikamenten gesenkt werden? Eine große US-Studie liefert eine Antwort.  Runter mit dem Blutdruck: Eine große US-Studie kommt ... mehr

Diabetes & Co.: Was Frauenherzen anfällig für Herzinfakt macht

Ein krankes Herz ist keineswegs Männersache. Nach Angaben der Deutschen Herzstiftung sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen auch bei Frauen die Todesursache Nummer eins. Besonders der Herzinfarkt bringt Probleme mit sich, weil er bei Frauen schwerer erkennbar ist, warnen ... mehr

Blasenentzündung: Symptome der Zystitis

Die Symptome einer  Blasenentzündung können ausgesprochen unangenehm sein. Frauen sind sehr viel häufiger betroffen als Männer. Lesen Sie hier, welche Beschwerden auf eine Zystitis hindeuten können. Typische Blasenentzündung-Symptome Blasenentzündung-Symptome betreffen ... mehr

Blasenentzündung in der Schwangerschaft: Wissenswertes 

Viele werdende Mütter leiden darunter: Eine Blasenentzündung in der Schwangerschaft ist besonders häufig. Doch woran liegt das? Und gibt es spezielle Dinge, die Frauen in diesem Fall beachten sollten? Antworten auf diese und weitere Fragen lesen ... mehr

Nickelallergie: Ursachen, Symptome und mögliche Maßnahmen

Eine Nickelallergie ist zwar nicht ernsthaft gefährlich – sie kann aber sehr lästig werden. Betroffene entwickeln teils unangenehme Symptome. Und: Nickel ist im Alltag nur schwer zu meiden. Lesen Sie hier Informatives über die Allergie. Nickelallergie: Ursachen ... mehr

Gürtelrose behandeln: Die richtige Therapie bei Herpes zoster

Bei der Gürtelrose handelt es sich um eine durch Viren ausgelöste Infektionskrankheit, die meist mit einem schmerzhaften Hautausschlag verbunden ist. Lesen Sie hier, welche Therapien es gibt, was die Beschwerden lindert und wie sich die Heilung beschleunigen ... mehr

Pfeiffersches Drüsenfieber - Ansteckung, Symptome, Verlauf

Pfeiffersches Drüsenfieber (Mononukleose) ist eine Viruserkrankung, die durch das Epstein-Barr-Virus (EBV) hervorgerufen wird. Da das Virus hauptsächlich beim Küssen von Mund zu Mund übertragen wird, bezeichnet man Pfeiffersches Drüsenfieber auch als Kusskrankheit ... mehr

Zystitis: So beugen Sie einer Blasenentzündung vor

Wer häufiger unter der Zystitis leidet, fragt sich mit Sicherheit: Lässt sich einer Blasenentzündung vorbeugen? Tatsächlich gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie die schmerzhafte  Infektion abwehren. 1. Blasenentzündung vorbeugen: Ausreichende ... mehr

Darmkrebs-Früherkennung per Kapsel statt Endoskop

Vielen wird beim Gedanken an eine Darmspiegelung mulmig. Eine Alternative bietet seit einiger Zeit die Kolonkapsel. Sie sieht aus wie eine große Vitamintablette und ist mit einer Mini-Kamera und einem Sender ausgestattet. Der Patient schluckt sie einfach mit etwas ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal