Startseite
Sie sind hier: Home >

Krankheiten

...
Thema

Krankheiten

Raucherbein muss nicht vom Rauchen kommen

Raucherbein muss nicht vom Rauchen kommen

Bei Altbundeskanzler Helmut Schmidt ist ein Blutgefäß im rechten Bein verstopft. Mediziner sprechen laut "Hamburger Abendblatt" von einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit, auch Raucherbein genannt. Wir erklären, was hinter diesem Leiden steckt. Die Krankheit ... mehr
Brustkrebs-Screening bleibt weiterhin umstritten

Brustkrebs-Screening bleibt weiterhin umstritten

Das Früherkennungsprogramm für Brustkrebs ist schon seit einiger Zeit in die Kritik geraten. Einige Experten zweifeln am Nutzen des flächendeckenden Mammografie-Screenings, zu dem Frauen im Alter von 50 und 69 Jahren alle zwei Jahre von ihrer Krankenkasse eingeladen ... mehr
Krebs durch Kummer gibt es nicht

Krebs durch Kummer gibt es nicht

Wer häufig Sorgen und Kummer mit sich herumschleppt, neigt eher zu Krebs. Der Mythos vom "Kummer-Krebs" hält sich deshalb hartnäckig. Studien aus den USA und Dänemark zeigen jedoch, dass es keinen Zusammenhang zwischen bestimmten Charaktereigenschaften und dem Entstehen ... mehr
Kabelloser Herzschrittmacher - Revolution in der Herzmedizin

Kabelloser Herzschrittmacher - Revolution in der Herzmedizin

Das Gerät hat die Größe einer Tintenpatrone und könnte so manchem Patienten eine Operation ersparen: Kabellose Herzschrittmacher sollen die Therapie von Herzkranken revolutionieren. Eine Studie Londoner Wissenschaftler macht Hoffnung, doch Skeptiker warnen ... mehr
Alterstypische Krankheiten vorbeugen

Alterstypische Krankheiten vorbeugen

Wie können wir gesund und glücklich alt werden? Dieser Frage geht Franziska Rubin in ihrem Ratgeber "Meine besten Gesundheits-Tipps fürs Älterwerden" nach. Die Ärztin und frühere "Hauptsache gesund"-Moderatorin verrät darin zehn Faktoren für ein langes Leben ... mehr

Mausarm: 5 Tipps gegen das RSI-Syndrom

Für viele Menschen gehört ein Mausarm scheinbar unumgänglich zum Arbeitsalltag. Stundenlange Arbeit vor dem Computer ist einer der gängigsten Auslöser für die Schmerzen in der Hand, im Handgelenk, im Arm oder sogar der Schulter. Wir stellen fünf Maßnahmen vor, mit denen ... mehr

Husten und Reizhusten: Gängige Mittel der Homöopathie

Husten ist ein lästiges, oft unangenehmes Begleitsymptom vieler Krankheiten. Homöopathie bei Husten soll in manchen Fällen Linderung verschaffen können. Welche Mittel bei trockenem Husten und Reizhusten unter anderem infrage kommen, erfahren ... mehr

Neuer Ebola-Fall in Sierra Leone

Die Hoffnungen auf ein baldiges Ende der Ebola-Epidemie in Sierra Leone haben sich nicht erfüllt. Die Leiche einer kürzlich verstorbenen Frau wurde positiv auf die Virus-Krankheit getestet. Das teilte das Ebola-Abwehr-Zentrum (NERC) des Landes ... mehr

Rheuma-Kongress: Krankheit kann auch junge Menschen treffen

Um neue Behandlungsmethoden gegen Rheuma geht es von Mittwoch bis Samstag beim 43. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie in Bremen. Die Mediziner stellen dabei aktuelle Entwicklungen aus der Forschung vor und befassen sich unter anderem mit dem Thema ... mehr

Rheuma-Kongress: Krankheit kann auch junge Menschen treffen

Um neue Behandlungsmethoden gegen Rheuma geht es von Mittwoch bis Samstag beim 43. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie in Bremen. Die Mediziner stellen dabei aktuelle Entwicklungen aus der Forschung vor und befassen sich unter anderem mit dem Thema ... mehr

Schlaganfall: So erkennen Sie die Warnzeichen

Ein Bekannter fängt plötzlich an zu nuscheln oder schwankt beim Gehen: Hinter diesen Symptomen kann ein Schlaganfall stecken. Dann zählt jede Minute. Doch nur wer die Warnzeichen kennt und richtig deutet, kann zielgerichtet handeln. Nach Angaben der Deutschen ... mehr

So tückisch ist Leberkrebs

Leberkrebs wird oft erst spät erkannt. Das kranke Organ schmerzt nicht, sondern sendet lediglich unspezifische Warnsignale. Doch wie kann man überhaupt feststellen, ob die Leber gesund ist oder nicht? Wir haben eine Krebsexpertin gefragt, wer seine Leber einem Check ... mehr

Alzheimer-Bericht zeigt: Demenz breitet sich dramatisch aus

Der medizinische Fortschritt beschert der Menschheit längere Lebenszeiten, aber auch ein großes Problem: Demenz. Die Zahl der Betroffenen steigt dramatisch, wie der Welt- Alzheimer-Bericht zeigt. Die Volkskrankheit Demenz breitet sich dramatisch aus und verschlingt ... mehr

760 000 Grippe-Impfstoffdosen stehen bereit

Magdeburg (dpa/sa) - Pünktlich zur nächsten Grippesaison haben die Krankenkassen in Sachsen-Anhalt 760 000 Grippe-Impfstoffdosen bei Pharmaherstellern bestellt. Dies sind mehr als die 735 000 Dosen im vergangenen Jahr, als rund 35 Prozent der gesetzlich Versicherten ... mehr

Seltene Erkrankung NCL2: Die zehnjährige Hannah hat Kinderdemenz

Reportage von Anja Speitel Hannah hat kürzlich ihren zehnten Geburtstag gefeiert. Einen ganz besonderen Geburtstag. Denn wenn kein Wunder geschieht, wird sie nächsten Juli von ihrem Ehrentag nichts mehr mitbekommen. Hannah hat die Hirnabbauerkrankung ... mehr

Eisbär Knut: Darum musste er sterben

Eisbär Knut war der Publikumsliebling im Berliner Zoo, bis er 2011 mit nur vier Jahren plötzlich an einer Gehirnentzündung starb. Forscher haben jetzt herausgefunden, warum es dazu kam. Die neuen Erkenntnisse dürften künftig nicht nur Tierleben retten, sondern ... mehr

Weißer Hautkrebs wird in Deutschland immer häufiger

Rund 210.000 Deutsche erhalten jährlich die Diagnose weißer Hautkrebs. Im Anfangsstadium ist der Krebs für Laien schwer zu zu erkennen. Oft zeigt er sich zunächst durch raue, schuppige Hautstellen, darauf weist das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit ... mehr

Gastritis - Mögliche Behandlung der Magenkrankheit

Magenprobleme, wie zum Beispiel eine Magenschleimhautentzündung, sind ausgesprochen unangenehm. Doch was genau ist eigentlich eine solche Gastritis, und wie wird man sie wieder los? Lesen Sie hier wichtige Informationen zur Entstehung und Behandlung der Magenkrankheit ... mehr

Herz-Kreislauf-Risiko ist in Osteuropa deutlich höher

Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall gehören zu den häufigsten Todesursachen in Europa. Vor allem in Osteuropa ist das Risiko hoch. Diabetes und Übergewicht können solche Leiden fördern. Das Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben, ist in Europa ... mehr

Schilddrüsenwerte: TSH-Wert verstehen

Unterschiedliche Schilddrüsenwerte geben Auskunft über die Funktion des Organs. Indem ein Arzt den TSH-Wert bestimmt, kann er Fehlfunktionen des Organs feststellen. Wie Sie den Messwert richtig verstehen, erfahren Sie hier. Der TSH-Wert und seine Bedeutung ... mehr

Was ist Krätze? 8 Fakten und Mythen

Krätze, medizinisch Scabies genannt, ist eine Hautkrankheit, die durch die Infektion mit Milben entsteht. Die Parasiten bohren sich durch die Haut und legen dort ihre Eier ab. Typische Folgen sind starker Juckreiz sowie Hautveränderungen. Lesen Sie hier weitere Fakten ... mehr

US-Amerikanerin Judith Bernstein überlebte achtmal Krebs

Die Diagnose Krebs ist ein Schock, das Leben gerät aus den Fugen. Doch es gibt Menschen, die einen solchen Moment sogar mehrfach erleben müssen. Die US-Amerikanerin Judith Bernstein erkrankte achtmal an Krebs - und wurde achtmal erfolgreich behandelt ... mehr

Fünf Gründe, öfter auf Fleisch zu verzichten

Ein bundesweiter Veggie-Tag? Mit diesem Vorschlag scheiterten die Grünen schon 2013. Statt den Bürgern ihren Speiseplan zu diktieren, hätte die Partei vielleicht besser Gründe genannt, warum es sinnvoll ist, den Fleischkonsum zu reduzieren. Denn das kommt nicht ... mehr

Herzinfarkt bei Frauen: Anzeichen werden oft missdeutet

Die Vorstellung, dass Herzinfarkt eine typische Männersache sei, sitzt noch immer fest in vielen Köpfen verankert. Dabei ist er bei Frauen mit Abstand die häufigste Todesursache. Dennoch sind sich viele nicht bewusst, dass sie ein erhöhtes Infarktrisiko haben ... mehr

Blasenentzündung durch zu viel Sex?

Schmerzen beim Wasserlassen und verstärkter Harndrang sind typische Zeichen für eine Blasenentzündung (Zystitis). Dabei handelt es sich um eine Infektion der Harnwege, die durch Bakterien verursacht wird. Vor allem Frauen sind häufig betroffen. Denn die weibliche ... mehr

Mehr zum Thema Krankheiten im Web suchen

Bluthochdruck: Symptome und Folgen der Hypertonie

Bluthochdruck ist weit verbreitet. Jedoch wissen laut Angaben der Deutschen Herzstiftung zwischen sieben und zehn Millionen Menschen in Deutschland gar nicht, dass sie davon betroffen sind. Dabei ist ein zu hoher Blutdruck auf Dauer ... mehr

Schlaganfall-Risiko steigt mit den Arbeitsstunden

Wer immerzu länger im Büro bleibt, hat meist Stress und wenig Freizeit. Doch nicht nur das: Eine neue Studie hat jetzt ergeben, dass eine lange Arbeitswoche das Schlaganfall-Risiko deutlich erhöht. Insgesamt 17 Studien mit fast 530.000 Probanden werteten britische ... mehr

Gute Laune gegen Depressionen - Psychisch gesunde Freunde schützen

Lachen ist gesund – und auch ansteckend. Doch hinter dieser Binsenweisheit könnte mehr stecken als bislang vermutet: Psychisch gesunde Freunde können Jugendliche vor Depressionen schützen, je mehr es sind, desto besser. Britische Forscher wollen dafür einen ... mehr

Hautkrebs: Melanome am Fuß werden häufig übersehen

Es sieht aus wie eine Wunde oder Warze, doch es entpuppt sich als Tumor: Schwarzer Hautkrebs am Fuß ist relativ selten und wird gerade deswegen häufig übersehen. Das zeigt eine neue Studie. "In circa 30 Prozent der Fälle wird zunächst eine Fehldiagnose gestellt ... mehr

Darmkrankheiten: Chronische Entzündungen nehmen zu

Es beginnt wie eine Magen-Darm-Grippe mit Durchfall und Bauchschmerzen. Die wenigsten Menschen denken dabei an eine chronische Darmentzündung. Manchmal vergehen Jahre, bis die Diagnose Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa gestellt wird. Das sind die Symptome ... mehr

Magenkrebs: So senken Sie Ihr Risiko

Nach Schätzungen des Robert-Koch-Institutes erkranken in Deutschland jedes Jahr rund 15.000 Menschen an Magenkrebs, knapp zwei Drittel davon sind Männer. Bei der Mehrzahl tritt der Krebs um das 70. Lebensjahr auf. Wie Sie vorbeugen können und bei welchen Warnzeichen ... mehr

Fibromyalgie-Syndrom: Ursachen, Symptome und Behandlung

Das Fibromyalgie-Syndrom ist eine Erkrankung, über die noch relativ wenig bekannt ist. Weder die Ursachen noch die genaue medizinische Einordnung sind eindeutig geklärt. Lesen Sie hier, welche Symptome häufig auftreten, wie sich die Krankheit behandeln ... mehr

Eistee, Spinat und Co.: Diese Lebensmittel gehen an die Nieren

Wer auf eine ausgewogene Ernährung achtet, schützt seine Nieren. Hierzu gehören viel frisches Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und ein geringer Anteil an tierischen Fetten. Doch es gibt Lebensmittel, die auf Dauer die Funktion des lebenswichtigen Organs ... mehr

Fuß: Diese Krankheiten zeigen sich in den Füßen

Schöne, gepflegte Füße sind vor allem im Sommer ein attraktiver Blickfang. Doch nicht  die Optik allein ist entscheidend. An den Füßen lassen sich auch mögliche Krankheiten ablesen. Es lohnt sich also, den Füßen Aufmerksamkeit zu schenken ... mehr

Typhus: Wichtiges rund um die Infektionskrankheit

Typhus – hierzulande ist die Infektionskrankheit selten geworden, doch nach wie vor gibt es weltweit jährlich Millionen Erkrankungsfälle. Gerade Fernreisende sollten sich am besten noch vor Urlaubsbeginn entsprechend schützen. Lesen Sie hier, was es mit der Krankheit ... mehr

Durchfall im Ferienlager - acht Kinder erkrankt

In einem Ferienlager in Limbach-Oberfrohna (Landkreis Zwickau) sind acht Kinder an Durchfall und Erbrechen erkrankt. Sie seien am Freitagmorgen vom Notarzt behandelt worden, mussten aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden, teilte das Landratsamt des Landkreises ... mehr

Leukämie: Symptome, Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten

Leukämie gehört zwar im Vergleich zu Brust- oder Lungenkrebs zu den selteneren Krebserkrankungen, deshalb ist sie aber nicht weniger gefährlich. Erfahren Sie mehr darüber, wie Blutkrebs entsteht und wie er erfolgreich behandelt werden kann. Leukämie: Ursachen ... mehr

Schenkelhernie: Wann eine Operation nötig ist

Die Schenkelhernie ist eine Hernie, bei der sich die Bruchpforte unterhalb des Leistenbands befindet. Lesen Sie hier, wie ein solcher Schenkelbruch entsteht, wie er sich äußert und warum eine Operation oft unumgänglich ist. Ursachen für eine Schenkelhernie ... mehr

Hernie oder Narbenbruch: Mögliche Folge einer Bauchoperation

Ein Narbenbruch stellt eine Sonderform der Hernie dar. Infolge einer Bauchoperation treten Darmschlingen durch eine Bruchlücke in der Bauchdecke. Lesen Sie hier, welche Faktoren das Risiko erhöhen, welche Beschwerden möglich sind und wie der Bruch behandelt ... mehr

Formen der Leukämie: Akut, chronisch, myeloisch, lymphatisch

Leukämie, auch Blutkrebs genannt, kann in unterschiedlichen Formen auftreten. Die akute und die chronische Leukämie unterscheiden sich im Krankheitsverlauf voneinander. Darüber hinaus gibt es die myeloische und die lymphatische Leukämie – diese haben einen jeweils ... mehr

Rektusdiastase: Das sollten Sie bei der Anomalie beachten

Eine Rektusdiastase entsteht, wenn die beiden länglichen Bauchmuskeln auseinanderdriften. Lesen Sie hier, welche Symptome diese Anomalie mit sich bringt, wie sie entstehen kann und wie sie sich behandeln lässt. Rektusdiastase-Symptome: Anzeichen der Anomalie ... mehr

Leukämie bei Kindern: Ursachen und Heilungschancen

Blutkrebs kann sowohl Kinder als auch Erwachsene betreffen. Leukämie zählt bei Kindern zu der häufigsten Form von Krebs. Lesen Sie hier, wie die Krankheit entstehen kann und warum die Heilungschancen bei kleinen Patienten besonders gut sind. Leukämie bei Kindern ... mehr

Chorea Huntington: Vererbung, Symptome und Therapie

Chorea Huntington ist eine Nervenkrankheit, die verschiedene Beschwerden mit sich bringen kann. Lesen Sie hier, wie die Erbkrankheit entsteht, welche Symptome typisch sind und wie sich die Krankheit behandeln lässt. Ursachen von Chorea Huntington Chorea Huntington ... mehr

Bluthochdruck: Hitze verstärkt Wirkung von Blutdrucksenkern

Schwindel, Müdigkeit und Schwächegefühl: Hohe Temperaturen belasten den Kreislauf. Denn bei Hitze weiten sich die Blutgefäße und der Blutdruck sinkt. Dadurch verstärkt die Hitze die Wirkung von blutdrucksenkenden Medikamenten. Dann können auch Bluthochdruckpatienten ... mehr

Bauchspeicheldrüsenkrebs verläuft fast immer tödlich

Die Fälle von Bauchspeicheldrüsen krebs  (Pankreas krebs) nehmen nach Beobachtungen von Medizinern stetig zu. 2014 wurden in Deutschland insgesamt rund 17.000 neuerkrankte Patienten registriert. Dies belegen Zahlen der Universitätsklinik für Innere Medizin in Rostock ... mehr

Gicht: Behandlung, Therapie und Medikamente gegen die Krankheit

Ein Gichtanfall kommt meist in der Nacht. Symptome wie Übelkeit, Kopfschmerzen und unerträgliche Schmerzen an den Gelenken reißen die Betroffenen aus dem Schlaf. Rund fünf Prozent aller Deutschen leiden an Gicht, die meisten davon sind Männer. Typische Hausmannskost ... mehr

Toxoplasmose: Symptome, Therapie und Übertragung

Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die für viele Menschen glimpflich und ohne Beschwerden oder Symptome verläuft. Für andere stellt sie jedoch ein großes gesundheitliches Risiko dar. Lesen Sie hier, was Schwangere, Menschen mit geschwächtem Immunsystem ... mehr

Magersucht: Vorsicht vor gefährlichen Seiten im Internet

Essstörungen wie Magersucht und Bulimie haben in aller Regel schwere gesundheitliche Folgen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Betroffene durch Aufklärung über die meist psychisch bedingten Krankheiten zu helfen. Im Internet finden sich jedoch auch viele ... mehr

Jens Ruge ist tot: Ex-FDP-Landeschef wurde 76

Der frühere schleswig-holsteinische FDP-Landesvorsitzende Jens Ruge ist tot. Er starb nach Parteiangaben vom Dienstag nach langer Krankheit am Sonnabend kurz vor seinem 77. Geburtstag. Der gebürtige Kieler war 1988 zum Vorsitzenden der Nord-FDP gewählt worden ... mehr

Hepatitis E: Immer mehr Deutsche erkranken

Immer mehr Hepatitis-E-Erkrankungen werden in Deutschland registriert - obwohl viele Infizierte gar nicht in den Tropen waren, wo diese Lebererkrankung ursprünglich verbreitet war. Forscher sind auf neue Zusammenhänge gestoßen. Hepatitis E - Anstieg der Virusinfektion ... mehr

Vereinte Nationen: UN einigt sich auf Entwicklungsziele bis 2030

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem Erfolg der sogenannten Jahrtausendziele haben sich die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen auf neue Entwicklungsziele für das Jahr 2030 geeinigt. Die Vertreter der 193 Nationen verabschiedeten am Sonntagabend in New York einen Katalog ... mehr

Wie entsteht Krebs? Drei Stufen führen zur Erkrankung

"Sie haben Krebs.": Diese Nachricht müssen in Deutschland jedes Jahr etwa eine halbe Million Menschen verkraften. Dabei ist der Tumor nicht plötzlich da, sondern entwickelt sich schleichend. Erst wenn unsere Zellen ein Drei-Stufen-Programm durchlaufen haben, kommt ... mehr

39 Menschen im Südwesten mit Q-Fieber infiziert

Am sogenannten Q-Fieber sind in Baden-Württemberg in den vergangenen dreieinhalb Wochen 39 Menschen erkrankt. Der Spitzenreiter ist mit 19 Fällen der Zollernalbkreis, wie das Landesgesundheitsamt den "Stuttgarter Nachrichten" (Freitag) mitteilte. Bei anderen Menschen ... mehr

Weitere Menschen mit Q-Fieber infiziert

In Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) sind weitere Infektionen mit dem Q-Fieber festgestellt worden. "Wir haben zwei neue Fälle, die uns gemeldet wurden", sagte der Leiter des Gesundheitsamtes des Landkreises Freudenstadt, Josef Bendak, am Donnerstag. Damit ... mehr

GEK-Studie zu Adipositas: Ärzte unterschätzen Problem

In Deutschland leidet jeder Zweite an Übergewicht. Damit steigt auch das Risiko für Krankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Bluthochdruck. Doch die Gefahr ist vielen nicht bewusst. Denn Überwicht wird von deutschen Ärzten oft zu spät diagnostiziert. Zu diesem ... mehr
 
1 2 3 4 ... 48 »
Anzeigen


Anzeige