Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Krankheiten

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Krankheiten

    Hüftschnupfen: Symptome, Ursachen, Behandlung

    Hüftschnupfen: Symptome, Ursachen, Behandlung

    Der sogenannte Hüftschnupfen ist im Kindesalter eine häufige Ursache für Schmerzen im Bereich der Hüfte oder Lende. Sehr selten sind Erwachsene von der meist harmlosen Erkrankung betroffen. Wie sich die Krankheit äußert, und wie man sie richtig behandelt, erfahren ... mehr
    Sonnenallergie bei Kindern: Vor allem im Gesicht

    Sonnenallergie bei Kindern: Vor allem im Gesicht

    Endlich Sommer, endlich wieder Sonne und Licht. Doch Vorsicht: Eine Sonnenallergie bei Kindern kann die Freude schnell dämpfen. Sie lässt juckende Quaddeln und Bläschen entstehen – vor allem im Gesicht und Schulterbereich. Mit einfachen Mitteln beugen ... mehr
    Bipolare Störung: US-Star Demi Lovato spricht über ihre Erkrankung

    Bipolare Störung: US-Star Demi Lovato spricht über ihre Erkrankung

    Philadelphia (dpa) - Die US-Sängerin und Schauspielerin Demi Lovato (23) hat auf dem Nominierungsparteitag der Demokraten offen über ihre psychischen Probleme geredet.  "Wie Millionen von Amerikanern auch lebe ich mit einer psychischen Erkrankung ... mehr
    Brustkrebs: Shannen Doherty zeigt sich mit kahlrasiertem Kopf

    Brustkrebs: Shannen Doherty zeigt sich mit kahlrasiertem Kopf

    Los Angeles (dpa) - Die an Brustkrebs erkrankte US-Schauspielerin Shannen Doherty (45) hat sich auf Instagram erstmals mit kahl rasiertem Kopf gezeigt. Auf dem Bild, das sie am Montag (Ortszeit) auf Instagram stellte, posiert sie mit ihrer Mutter, einer Freundin ... mehr
    FSME: Übertragung, Symptome, Diagnose und Behandlung

    FSME: Übertragung, Symptome, Diagnose und Behandlung

    Die Frühsommer-Meningoenzephalitis, kurz FSME genannt, ist eine nicht zu unterschätzende Krankheit, die von Zecken übertragen wird. Erfahren Sie hier mehr über die Übertragung, die Symptome, Behandlungsmöglichkeiten und darüber, wie Sie sich schützen können. FSME-Virus ... mehr

    Hepatitis: So schützen Sie sich auf Reisen vor Ansteckung

    Eine Hepatitis ist eine Entzündung der Leber, die durch Bakterien, Viren oder Parasiten entstehen kann. Auch Medikamente, Chemikalien und übermäßiger Alkoholgenuss können zu einer Leberentzündung führen. Ursachen und Symptome Eine Hepatitis entsteht in den meisten ... mehr

    Mumps: Symptome und Anzeichen der Krankheit erkennen

    Die Symptome von Mumps sind in der Regel recht eindeutig. Vielen unklar ist hingegen, ob Mumps – im Volksmund auch Ziegenpeter genannt – tatsächlich nur eine Kinderkrankheit ist und welche Schmerzen auf Komplikationen und Folgeerkrankungen hinweisen. Erste Anzeichen ... mehr

    Bauchschmerzen: Diese Lebensmittel können schuld sein

    Bauchschmerzen kennt jeder, aber in den wenigsten Fällen wird jemals die Ursache bekannt. Bauchschmerzen sind ein landläufiges Phänomen und weniger als eigenständige Krankheit sondern vielmehr als Symptom anzusehen. Dabei gibt es eine Reihe möglicher Ursachen, zu denen ... mehr

    Krank im Urlaub? Wie Sie Ihre Urlaubstage retten

    Kennen Sie das auch: Sie haben Urlaub, der Stress lässt nach und gerade dann werden Sie krank. Mittlerweile hat sich für dieses Phänomen die Bezeichnung "Freizeitkrankheit" etabliert. Wie Sie Ihre Urlaubstage retten und einem verschnupften Urlaub durch bewusste ... mehr

    Schlaganfall-Ursachen: Neun von zehn Schlaganfällen vermeidbar

    Mit einem gesunden Lebensstil könnten neun von zehn Schlaganfällen verhindert werden. Dies belegt der zweite Teil der INTERSTROKE- Studie, der nun im Fachmagazin "The Lancet" vorgestellt wurde. Ein Team an der kanadischen McMaster Universität in Hamilton wertete Daten ... mehr

    Umweltministerium rät zu Impfung gegen Blauzungen-Krankheit

    Experten raten Tierhaltern im Saarland zur freiwilligen Impfung gegen die Blauzungen-Krankheit. Wiederkäuer sollen eine vorbeugende freiwillige Impfung erhalten, die jährlich wiederholt wird, teilte das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz am Dienstag ... mehr

    Schlaganfall-Risiko senken mit Schokolade

    Seit Jahren wird Schokolade eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt. So hat Schokolade etwa einen positiven Effekt auf das Herz-Kreislauf-System. Eine schwedische Langzeitstudie ergab nun, dass Frauen durch den Genuss von Schokolade sogar das Risiko eines ... mehr

    Brustkrebs früh erkennen steigert die Heilungschancen

    "Sterben ist keine Option. Jetzt nicht!", verkündete die Moderatorin Miriam Pielhau noch vor wenigen Wochen zuversichtlich. Ihr Brustkrebs, der 2008 entdeckt wurde, galt als geheilt. Ebenso ihr Leberkrebs, der später diagnostiziert wurde. Umso überraschender kam jetzt ... mehr

    Studie belegt: Übergewicht senkt Lebenserwartung

    Dass überschüssige Pfunde nicht unbedingt der Gesundheit zuträglich sind, weiß jeder. Doch starkes Übergewicht erhöht nicht nur das Risiko für zahlreiche Krankheiten. Eine internationale Studie, die im Fachblatt "The Lancet" veröffentlicht wurde, zeigt: Dicke sterben ... mehr

    Was Alkohol mit dem Herzen macht: Wirklich nur schädlich?

    Ein Gläschen in Ehren kann dem Herzen doch nicht schaden, oder? Schließlich liest man immer wieder, dass Rotwein vor Herzinfarkt schützt. Aber stimmt das? Ist Alkohol wirklich gut fürs Herz? Ein Herzspezialist erklärt, was für und was gegen den Genuss von Alkohol ... mehr

    Demenzkranke: Pflege und Therapie

    Die richtige Beschäftigung für Demenzkranke hilft Betroffenen, sich besser im Alltag zu orientieren. Dabei sollten am besten alle Sinne trainiert werden. Die tägliche Pflege bietet viele Möglichkeiten, die Aktivierung der Sinne ganz einfach in den Alltag zu integrieren ... mehr

    Penispilz-Therapie: Behandlung mit Creme oder Tabletten

    Schätzungen zufolge leiden etwa 15 bis 20 Prozent aller Männer an einem Penispilz wie Candida albicans, ohne diesen zu bemerken. Bei bestimmten Umständen und begünstigenden Faktoren wie ein geschwächtes Immunsystem ist eine Therapie unumgänglich. Therapie: Candida ... mehr

    Was ist Prokrastination? Definition und Ursachen

    Jeder dürfte schon einmal eine unangenehme Aufgabe verschoben haben. Von Prokrastination sprechen Mediziner, wenn solches Verhalten krankhaft wird. Eine Definition und Ursachen finden Sie hier. Krankhaftes Aufschiebeverhalten: Definition "Aufschieberitis ... mehr

    Mammografie führt selten zu Fehldiagnosen bei Brustkrebs

    Viele Frauen sind verunsichert über Nutzen und Risiken des  Mammografie -Screenings zur Früherkennung von Brustkrebs.  Viele fürchten Fehl- und Überdiagnosen. Die gibt es – aber sie sind selten, wie eine aktuelle Auswertung belegt. Auf der anderen Seite ... mehr

    Prokrastination-Therapie: Hilfe bei schweren Fällen

    Prokrastination, das bedeutet chronisches, krankhaftes Aufschieben unangenehmer Aufgaben. Wann eine Therapie nötig wird und wie die entsprechende Behandlung aussehen kann, erfahren Sie im Folgenden. Krankhaftes Aufschieben: Wann die Therapie nötig wird Ob Hausputz ... mehr

    Hautkrebs: In diesen Berufen ist das Risiko am größten

    Menschen, die hauptsächlich im Freien arbeiten, sind den gefährlichen UV-Strahlen besonders stark ausgesetzt. Doch es gibt Unterschiede. Eine Studie hat untersucht, in welchen Jobs das Hautkrebs-Risiko besonders hoch ist.  Kanalbauer, Steinbrecher sowie ... mehr

    Weißer Hautkrebs durch UV-Strahlung: So schützen Sie sich im Sommer

    Weißer Hautkrebs wird in Deutschland immer häufiger. Ein besonderes Risiko ist zu lange und intensive UV-Strahlung. Lesen Sie hier, wie Sie sich schützen können. So erkennen sie weißen Hautkrebs Weißer Hautkrebs, oder auch heller Hautkrebs, ist eine von vielen Menschen ... mehr

    Mückenarten in Deutschland: Diese Stiche übertragen Krankheiten

    Mücken übertagen nicht nur in warmen oder tropischen Regionen Krankheiten. Einige exotische Mückenarten sind mittlerweile auch in Deutschland weit verbreitet. Um welche Exoten es sich handelt, wie Sie sich schützen und welche Krankheiten übertragen werden ... mehr

    Was Herzpatienten bei Hitze beachten sollten

    Heiße Tage und schwüle Nächte machen Patienten mit Herz- und Blutdruckproblemen zu schaffen. Erschöpfung, Herzrhythmusstörungen, Muskelschwäche, Schwindel und Kreislaufprobleme sind oft die Folge. Die  Deutsche Herzstiftung empfiehlt Älteren und Menschen mit einer ... mehr

    Fußpilz richtig behandeln: Helfen Cremes, Salben oder Teebaumöl?

    Fußpilz ist eine lästige Sache. Etwa jeder zehnte Deutsche kennt die lästigen Symptome. Kein Wunder: In öffentlichen Bädern oder Duschen, aber auch im Wäschekorb oder auf dem Teppich, lauert die Ansteckungsgefahr. Fußpilz (Tinea pedis) ist eine hartnäckige Infektion ... mehr

    Selbsthilfegruppen von Epilepsiekranken: Treffen in Mainz

    Das Auftreten von Epilepsie in unterschiedlichen Altersgruppen steht im Mittelpunkt einer Fachtagung in Mainz. Der Deutschen Epilepsievereinigung, dem Dachverband von Selbsthilfegruppen, geht es auf der dreitägigen Konferenz am Wochenende auch um den Erfahrungsaustausch ... mehr

    Mehr zum Thema Krankheiten im Web suchen

    Rapsöl, Lachs und Spinat: Omega-3-Fette tun dem Herzen gut

    Wer regelmäßig Omega-3-Fettsäuren zu sich nimmt, kann sein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Das ergab nun eine internationale Metaanalyse. Die gesunden Fettsäuren stecken besonders in Nüssen, Vollkorn, Rapsöl und Fisch. Ob sich Omega ... mehr

    Heuschnupfen oder Erkältung?: Symptome erkennen

    Zwischen den Symptomen von Heuschnupfen und klassischen Erkältungen gibt es zahlreiche Überschneidungen. Dennoch sind die beiden Leiden höchst unterschiedlich. Heuschnupfen und Erkältung sind sich auf den ersten Blick ähnlich Besonders anfällige Gemüter bekommen ... mehr

    Mückenplage droht: Bürger sollen Stechmücken einschicken

    In diesem Jahr droht eine Mückenplage. Zudem siedeln sich neue Arten an, die womöglich Krankheiten übertragen. Deshalb rufen Forscher die Menschen nun dazu auf, ihnen die stechenden Insekten zuzusenden. Sie wollen die Verbreitungsgebiete in einem Mückenatlas kartieren ... mehr

    Schwindel kann tödlich enden - US-Studie deckt Gefahren auf

    Alles dreht sich und der Boden unter den Füßen scheint zu schwanken. Unter Schwindel leiden viele. Jede zehnte Patient beim Hausarzt klagt über Gleichgewichtsstörungen. Auf die leichte Schulter sollte man die Beschwerden nicht nehmen. Denn  eine aktuelle Studie zeigt ... mehr

    Hautkrebs nach Sonnenbad: Experten raten zur Früherkennung

    Frisch aus dem Urlaub zurückgekehrt, präsentiert man gerne die mitgebrachte Sonnenbräune. Auch Solarien sind beliebte Anlaufstellen gegen Blässe. Die Folge exzessiven Sonnenbadens zeigt sich oft erst nach Jahren - im schlimmsten Fall durch Hautkrebs. Verschiedene ... mehr

    Listerien in Wurst? Metzgerei Braumiller in Biburg erhält Verkaufsverbot

    Eine Hofmetzgerei im oberbayerischen Biburg darf wegen des Verdachts auf Listerienbefall bis auf Weiteres keine Ware verkaufen. "Das Verbot bleibt bestehen, bis die Ursache geklärt und beseitigt ist", teilte das Landratsamt mit.  Die Hofmetzgerei Braumiller ... mehr

    Diagnose Vulvodynie: "Ich hatte solche Schmerzen"

    Sex sollte schön sein, doch für manche Frauen ist er vor allem schmerzhaft. Was tun, wenn es ständig schmerzt? Manche Frauen leiden unter der sogenannten Vulvodynie. Ein Arzt erklärt, was hilft. Als Marlene (Name geändert) das erste Mal Sex hatte, wunderte ... mehr

    Blasenkrebs ist heimtückisch: Das sind die Symptome

    Blasenkrebs ist eine der heimtückischsten Krebsarten.  Jahrelang kann eine bösartiges Geschwür unbemerkt in der Blase wachsen. Rund  29.000 Mal pro Jahr erhalten Menschen hierzulande eine entsprechende Diagnose. Wir erklären Risiken und Warnzeichen.  Warum ... mehr

    Weißfleckenkrankheit: Vitiligo ist eine Pigmentstörung der Haut

    Wenn sich weiße Flecken auf der Haut bilden kann es sich um die Weißfleckenkrankheit handeln. Obwohl diese Hautkrankheit gesundheitlich ungefährlich ist, kann sie doch für Betroffene eine große Belastung darstellen. Merkmale und Ursachen der Krankheit ... mehr

    Schlaganfallsymptome: Diese Anzeichen müssen Sie beachten

    Ein Schlaganfall wird häufig als unvorhersehbares Ereignis wahrgenommen. Dabei kündigen konkrete Symptome den „Hirninfarkt“ in vielen Fällen schon Monate im Voraus an, so dass rechtzeitig vorbeugende Maßnahmen getroffen werden können. Ist dies nicht ... mehr

    Herzbeschwerden: Symptome für Herzschwäche oft unauffällig

    Wer an Herzprobleme denkt, hat meist Atemnot und Schmerzen in Brustkorb im Sinn. Doch nicht nur diese Warnzeichen sollten aufhorchen lassen. Auch schmerzende Beine können mit Herzproblemen zu tun haben.  Manchmal sind es die unscheinbaren Symptome, die Hinweise ... mehr

    Mundfäule bei Kindern, Baby und Erwachsenen

    Während Mundfäule beim Kind keine Seltenheit ist, tritt die Erkrankung bei Erwachsenen nur sehr selten auf. Erfahren Sie hier, woran dies liegt und was Erwachsene tun sollten, wenn sie an Mundfäule erkrankt sind. Mundfäule beim Kind: Erster Kontakt mit Herpesviren Tritt ... mehr

    Inkubationszeit und Übertragung von Mundfäule

    Die Frage, ob Mundfäule ansteckend ist, lässt sich ganz eindeutig beantworten: ja, und zwar in höchstem Maße. Erfahren Sie hier mehr über Ansteckung und Inkubationszeit der Stomatitis aphthosa. Mundfäule: Ansteckende Herpesviren Mundfäule wird durch Herpesviren ... mehr

    Dieser Bluttest kann Ihr Herzinfarkt-Risiko voraussagen

    Ein Forscher-Team vom Imperial-Collage in London fand heraus, dass ein Bluttest das Risiko für einen Herzinfarkt Jahre im Voraus erkennen könnte. Wie die Wissenschaftler im Fachmagazin EbioMedicine berichten, unteruchten sie für ihre Studie über fünfeinhalb Jahre ... mehr

    Brustkrebs ist keine Frauenkrankheit: Männer können betroffen sein

    Sieht man von werdenden Vätern ab, sind Männer eher seltene Gäste im Wartezimmer des Gynäkologen. Schließlich ist Männergesundheit die klassische Domäne der Urologen. Was viele nicht wissen: Brustkrebs ist keine Frauenkrankheit. Sie kann auch Männer betreffen ... mehr

    Diabetesrisiko senken: So halten Sie Ihren Blutzuckerspiegel in Schach

    Mehr als sieben Millionen Deutsche leiden an Diabetes - Tendenz steigend. Dazu kommen Tausende, die an der Vorstufe leiden, einer gestörten Glukosetoleranz. Wird diese frühzeitig entdeckt und der Lebensstil umgestellt, lässt sich die Krankheit ... mehr

    WHO gibt Entwarnung zu Krebsgefahr bei Kaffee: Temperatur entscheidend

    Über zwei Jahrzehnte lang galt Kaffee als potentiell krebserregend. Eine Studie der  Weltgesundheitsorganisation (WHO) war der Grund dafür. Nun rudert die WHO zurück. Kaffee kann bestimmten Tumoren sogar vorbeugen - wenn er nicht zu heiß konsumiert wird.  Gute Nachricht ... mehr

    In Madagaskar gehört die Pest noch zum Alltag

    Der "schwarze Tod" hat sich zwar schon lange aus Europa zurückgezogen. Aber die Pest ist keinesfalls ausgerottet.  Madagaskar ist derzeit das am schlimmsten betroffene Land. Dort sind seit 2010 knapp 500 Menschen an der Pest gestorben. Der Kampf gegen den Erreger ... mehr

    Multiple Sklerose: Neu entdecktes Gen NR1H3 steigert Risiko erheblich

    Eine neu entdeckte Genvariante steigert das Risiko deutlich, an Multipler Sklerose zu erkranken. Forscher können jetzt besser verstehen, was die Krankheit verursacht und bessere Therapien entwickeln. Träger dieser Mutation im Gen NR1H3 erkranken mit einer ... mehr

    Ausreden und Ängste: Warum Männer den Weg zum Arzt scheuen

    Das Pochen im Zahn? Wird schon von alleine wieder von selbst verschwinden. und der über Wochen andauernde Reizhusten? Kein Grund zur Beunruhigung. Wenn es darum geht, Symtome beim Arzt abklären zu lassen, bekommen viele Männer Muffensausen. Doch warum ist das so? Dieser ... mehr

    Hausmittel gegen Mundfäule: Schnelle Hilfe

    Viele Patienten fragen sich, ob es auch Hausmittel gibt, um die unangenehme Mundfäule zu lindern. Hier erfahren Sie, was Sie tun können, um die Symptome zu lindern. Arzt-Besuch ist zu empfehlen Grundsätzlich empfiehlt es sich, bei einer Erkrankung mit Mundfäule einen ... mehr

    Schwitzen: Ab wann Schwitzen krankhaft ist

    Jeder schwitzt. Doch bei Menschen mit Hyperhidrose fließt der Schweiß, unkontrolliert und ohne Anlass. Besonders in der Öffentlichkeit kann das ehr unangenehm sein. Wir sagen Ihnen, woran man eine Hyperhidrose erkennt, und was am besten dagegen hilft. Schwitzen ... mehr

    Hodenkrebs früh erkennen

    Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) zufolge werden in diesem Jahr über 4.000 Männer neu an Hodenkrebs erkranken. In der Altersspanne zwischen 25 und 45 Jahren ist Hodenkrebs der häufigste bösartige Tumor. Krebsexperten raten Männern daher, regelmäßig die Hoden ... mehr

    Fünf Gründe, öfter auf Fleisch zu verzichten

    Ein bundesweiter Veggie-Tag? Mit diesem Vorschlag scheiterten die Grünen schon 2013. Statt den Bürgern ihren Speiseplan zu diktieren, hätte die Partei vielleicht besser Gründe genannt, warum es sinnvoll ist, den Fleischkonsum zu reduzieren. Denn das kommt nicht ... mehr

    Amerikanische Faulbrut: Ansteckende Seuche in Heimfeld

    Hamburg (dpa/lno)- In einem Nest eines herrenlosen Bienenvolkes ist in Hamburg-Heimfeld die sogenannte "Amerikanische Faulbrut" festgestellt worden. Die ansteckende Bienenseuche ist für Menschen ungefährlich, auch der Verzehr von Honig betroffener Bienen ... mehr

    Leistungsdruck setzt Kinder psychisch unter Stress

    Die Klassenarbeit in Mathe, der Berg von  Hausaufgaben: Leistungsdruck kommt immer öfter und immer früher bei Kindern an. Er manifestiert sich zunächst in Bauchweh und Angst. Einer bundesweiten Studie zufolge leidet jedes fünfte Kind an psychischen ... mehr

    Gesunde Ernährung: Rhabarber und Spinat belasten die Nieren

    Wer auf eine ausgewogene Ernährung achtet, schützt seine Nieren. Hierzu gehören viel frisches Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und ein geringer Anteil an tierischen Fetten. Doch es gibt  Lebensmittel, die auf Dauer die Funktion des lebenswichtigen Organs ... mehr

    Krebsrisiko senken: So laufen Sie dem Krebs davon

    Dass sich durch Sport Krebs vorbeugen lässt, ist kein Geheimnis. Das galt bisher vor allem für Darm-und Brustkrebs. Doch wie sieht es bei den anderen Tumorarten aus, die insgesamt drei Viertel aller Krebserkrankungen ausmachen? US-Forscher haben nun bestehende Studien ... mehr

    Diabetes-Anzeichen: Symptome bei Diabetes Typ 1 und Typ 2

    Diabetes mellitus zu erkennen ist oftmals nicht leicht. Bereits heute sind schätzungsweise sieben bis acht Millionen Deutsche Diabetiker. Wir sagen Ihnen, in welcher Form Diabetes in Erscheinung tritt und wie Sie die Signale Ihres Körpers richtig deuten. Diabetes ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 50 »


    Anzeige
    shopping-portal