Startseite
Sie sind hier: Home >

Krebs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
65 Jahre alte Krebszellen teilen sich noch immer

65 Jahre alte Krebszellen teilen sich noch immer

Genau 65 Jahre ist es her, dass eine junge Afroamerikanerin namens Henrietta Lacks wegen stechender Bauchschmerzen in Baltimore zum Arzt ging. Nur acht Monate später war sie tot. Ein Tumor am Gebärmutterhals war zu spät erkannt worden. Die Krebszellen, die Ärzte damals ... mehr
Wie entsteht Krebs? So mindern Sie ihr Krebsrisiko

Wie entsteht Krebs? So mindern Sie ihr Krebsrisiko

"Sie haben Krebs.": Diese Nachricht müssen in Deutschland jedes Jahr etwa eine halbe Million Menschen verkraften. Dabei ist der Tumor nicht plötzlich da, sondern entwickelt sich schleichend. Erst wenn unsere Zellen ein Drei-Stufen-Programm durchlaufen haben, kommt ... mehr
Krebsrisiko senken: Diese Verhaltenstipps helfen Ihnen

Krebsrisiko senken: Diese Verhaltenstipps helfen Ihnen

Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Jedes Jahr wird bei rund 500.000 Menschen ein bösartiger Tumor entdeckt. Zwar sind viele Krebstypen zufällige Veränderungen der Zellen. Die häufigsten und tödlichsten Tumore sind jedoch auf eigenes Verhalten ... mehr
Vanessa Hudgens trauert: Papa Greg an Krebs gestorben

Vanessa Hudgens trauert: Papa Greg an Krebs gestorben

New York (dpa) - Schauspielerin und Sängerin Vanessa Hudgens (27, "High School Musical") trauert im ihren Vater. "Ich bin so traurig, weil ich mitteilen muss, dass mein Papa Greg vergangene Nacht an Krebs gestorben ist. Vielen Dank an jeden, der für ihn gebetet ... mehr
Céline Dion dankt für Anteilnahme am Tod ihres Ehemanns und Bruders

Céline Dion dankt für Anteilnahme am Tod ihres Ehemanns und Bruders

Céline Dion hat sich mit einer bewegenden Botschaft an ihre Fans gewandt und sich für die Beileidsbekundungen nach dem Krebs-Tod ihres Ehemanns René Angélil und ihres Bruders Daniel bedankt. "Meine Familie und ich sind tief berührt von der Liebe ... mehr

Die häufigsten Krebsarten und ihre Heilungschancen

Diagnose Krebs: Für viele Menschen klingt das noch immer nach einem Todesurteil. Zwar sind einige Krebsarten tatsächlich nach wie vor schlecht heilbar. Doch gerade für die häufigen Tumorarten wie Haut- Brust-, Darm- oder Prostatakrebs sind die Heilungschancen ... mehr

Erster Jahresbericht über Krebsbehandlungen veröffentlicht

Etwa 50 Prozent der Männer und annähernd 60 Prozent der Frauen in Mecklenburg-Vorpommern überleben eine Krebserkrankung um mehr als fünf Jahre. Das geht aus dem ersten Jahresbericht über Krebserkrankungen im Land hervor, der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Darin ... mehr

Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Berlin

Mehr als ein Viertel der im Jahr 2014 gestorbenen Berliner erlag einem Krebsleiden. Die Krankheit war damit die zweithäufigste Todesursache in Berlin, teilte das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit. 8472 Menschen starben daran. Die häufigste Krebsart ... mehr

Landesgesetz zu Krebsregister kommt mit Verzögerung

Nach Verzögerungen will Thüringens Landesregierung das geplante landesweite Krebsregister noch vor dem Sommer auf den Weg bringen. Laut Sozialministerium soll der Gesetzentwurf im zweiten Quartal vom Kabinett diskutiert werden. Ziel ist, bestimmte, für die Beurteilung ... mehr

Für Frauen gefährlich: Oralsex kann HPV-Virus übertragen

Dass ungeschützter Sex Viren übertragen kann, ist nicht neu. Weniger bekannt ist, dass man sich beim Oralsex mit Viren anstecken kann, die Krebs auslösen. Eine neue US-Studie zeigt nun: Wer das Humane Papillomvirus ... mehr

Gebärmutterhalskrebs: Lohnt HPV-Test zur Früherkennung?

Das Risiko an Gebärmutterhalskrebs zu erkranken, kann sich durch Untersuchungen zur Früherkennung senken lassen. Frauen ab 20 Jahren bekommen deshalb jährlich einen sogenannten Pap-Abstrich von der Krankenkasse bezahlt. Zusätzlich bieten Frauenärzte einen ... mehr

Céline Dion: Ihr Bruder hat Kampf gegen Krebs verloren

Es sind die schwärzesten Tage in ihrem Leben: Nachdem ihr  Mann René Angélil am Donnerstag an Krebs verstarb, muss die Sängerin Céline Dion nun auch von ihrem Bruder Abschied nehmen. Daniel Dion verstarb am Samstag ebenfalls an Krebs. Erst am Freitag hatte ... mehr

Lemmy, Bowie und Rickman zeigen dem Krebs den Stinkefinger

Die Welt trauert um drei große britische Stars.  Innerhalb von weniger als drei Wochen fielen Motörhead-Rocker Lemmy Kilmister, Sänger David Bowie und Schauspieler Alan Rickman dem Krebs zum Opfer. Das Musikmagazin "Gigwise" reagierte auf die traurigen Nachrichten ... mehr

René Angélil starb an Krebs: Ehemann von Céline Dion ist tot

Der Mann und langjährige Manager von Sängerin Céline Dion ist tot: René Angélil starb im Alter von 73 Jahren in seinem Haus in Las Vegas, wie die kanadische Popsängerin über den Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilte. Er habe einen "langen und mutigen Kampf gegen ... mehr

Ein Kind trotz Krebs - diese Möglichkeiten gibt es

Wer als junger Mensch an Krebs erkrankt, muss den Kinderwunsch nicht per se aufgeben. Eizellen oder Spermien können vor einer aggressiven Strahlen- oder Chemotherapie geschützt werden. Eine Garantie für eine Schwangerschaft gibt es nicht – aber  recht gute Chancen ... mehr

David Bowie litt an Krebs: Freunde sprechen über Todesursache

Kämpfernatur - so beschrieben enge Freunde David Bowie und die fast unglaubliche Energie und Selbstbeherrrschung, mit der er die Endphase seiner Krankheit meisterte. Jetzt sprachen Vertraute über die genaue Todesursache der Pop-Ikone, die am 10. Januar mit 69 Jahren ... mehr

Letztes Album von David Bowie steuert auf Platz eins zu

Los Angeles (dpa) - Nach dem Tod von David Bowie steuert dessen neues Album «Blackstar» auf einen US-Verkaufsrekord zu. Laut «Billboard» könnte die Platte zum ersten Nummer-Eins-Album des Musikers in Amerika werden. Gestern hatte GfK Entertainment mitgeteilt ... mehr

Studie zeigt: Zucker erhöht Krebs-Risiko

Ist Zucker viel gefährlicher als gedacht? Zahlreiche Studien zeigen, dass die Gesundheitsgefahren des Süßungsmittels lange unterschätzt wurden. Amerikanische Forscher am Anderson Cancer Center an der Universität Texas vermuten sogar, dass Zucker ein Risikofaktor ... mehr

Prostatakrebs: Bei diesen fünf Symptomen ist es oft schon zu spät

Irgendwann trifft es jeden Mann: Etwa ab dem 45. Lebensjahr beginnt die  Prostata  langsam zu wachsen. Und mit ihr wächst auch das Risiko für Prostatakrebs. Laut dem Robert Koch-Institut (RKI) bekommen jährlich rund 70.000 Männer diese Diagnose. Wir erklären, welche ... mehr

Zwillinge erkranken oft an gleichem Krebs

Zwillingsgeschwister erkranken häufiger an der gleichen Krebserkrankung als andere Menschen. Das ergab die Analyse eines skandinavischen Zwillingsregisters, das rund 100.000 Zwillingspaare umfasst. Für 20 von 23 untersuchten Krebsarten wiesen die Forscher ... mehr

Armamputiertes Mädchen bekommt beinamputiertes Kätzchen

Ein zweijähriges Mädchen in Kalifornien, das im Kampf gegen den Krebs einen Arm verloren hat, bekam ein besonderes Geschenk: Ihre Eltern suchten für Scarlette eine kleine Katze aus, deren linkes Vorderbein amputiert wurde. Das Tier solle dem Mädchen bei seinem ... mehr

Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister verliert Kampf gegen Krebs

London (dpa) - Rocklegende Lemmy Kilmister, Gründer und Frontmann der Band Motörhead, ist tot. Kilmister starb mit 70 Jahren kurz nach einer Krebsdiagnose, wie die Band in der Nacht zum Dienstag auf ihrer Facebook-Seite mitteilte. Es sei ein "kurzer Kampf mit einem ... mehr

RKI-Studie "Krebs in Deutschland": Fast jeder Zweite erkrankt an Krebs

Bei Männern sind es etwas mehr, bei Frauen etwas weniger: In Deutschland bekommt fast jeder Zweite im Laufe seines Lebens eine Krebsdiagnose, zeigt ein aktueller Bericht. Das Risiko dafür hat jeder auch selbst in der Hand. Bösartige Tumoren sind eine Volkskrankheit ... mehr

"75 ist das neue 65": Deutsche profitieren von gesunder Kindheit

Zuerst die positive Nachricht: Die Menschen in Deutschland werden immer älter. "Und nichts deutet darauf hin, dass sich die Entwicklung verlangsamt", sagt der Demograf James Vaupel. Das durchschnittliche Sterbealter lag 2014 bei 78 Jahren – ein Plus von zwei Jahren ... mehr

Teleroboter geht für krebskranke Peyton Walton zur Schule

Peyton hat Krebs und wird Hunderte Kilometer von ihrem Zuhause entfernt behandelt. Ihre heimische Grundschule in den USA kann sie dennoch weiter besuchen - mit Hilfe eines Teleroboters. Peyton Walton (10) ist schwer krank. Doch sie hat auch einen virtuellen ... mehr

Menschen sterben im Durchschnitt mit etwa 78 Jahren

Die Menschen leben immer länger: Das durchschnittliche Sterbealter ist in den vergangenen zehn Jahren um fast zwei Jahre gestiegen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. 2014 endete das Leben der Menschen in Deutschland im Durchschnitt mit 78,1 Jahren ... mehr

Mehr zum Thema Krebs im Web suchen

Mit Kaffee gegen Krebs: Vier Tassen täglich sind gut für die Leber

Espresso, Filterkaffee, Cappuccino - egal in welcher Form er genossen wird: Kaffee hat inzwischen einen guten Ruf, was die Wirkung auf die Gesundheit angeht. Forscher haben jetzt herausgefunden, wie das Getränk vor allem die Leber schützt. Das Forscherteam um Krasimira ... mehr

Krebskranke Hendrikje Fitz dreht "In aller Freundschaft"

Diese Frau muss man für ihre Stärke bewundern: Laut "Bild"-Bericht wird Hendrikje Fitz trotz ihrer schweren Krebserkrankung Anfang 2016 wieder für die ARD-Serie "In aller Freundschaft" vor der Kamera stehen. Dies bestätigte auch die Pressesprecherin ... mehr

Gut 60 Prozent nehmen Einladung zur Mammografie an

Die Frauen in Sachsen-Anhalt nehmen zum überwiegenden Teil an der Brustkrebsfrüherkennung teil. Im vergangenen Jahr hätten sich 107 136 Frauen beim Mammografie-Screening untersuchen lassen, teilte die Kassenärztliche Vereinigung in Magdeburg auf Nachfrage der Deutschen ... mehr

Glyphosat doch krebserregend? Forscher fordern Verbot

Ist das auch in Deutschland großflächig eingesetzte Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat schädlicher als von den Behörden behauptet? Knapp hundert internationale Forscher kritisieren laut einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" in einem offenen Brief ... mehr

Karel Gott: Erster Auftritt nach Krebsdiagnose

Mit diesem Auftritt hatte niemand gerechnet: Schlagerstar Karel Gott hat am Samstagabend den Publikumspreis "Tschechische Nachtigall" in der Prager Staatsoper entgegengenommen. Es war das erste Mal nach Bekanntwerden seiner Lymphdrüsenkrebs-Erkrankung ... mehr

Karel Gott freut sich nach Krebs-Diagnose auf Weihnachten

Schlagersänger Karel Gott hat in einem Interview offen über seine Krebs-Diagnose gesprochen. Er habe viel nachdenken können und wolle mehr Zeit mit seiner Familie und seinen beiden kleinen Töchtern verbringen, sagte er der tschechischen Zeitung ... mehr

Krebs: Achtjährige aus USA erkrankt an Brustkrebs

Was für eine Schock-Diagnose für ein kleines Mädchen und ihre Eltern:  Bei der achtjährigen Chrissy Turner aus Centerville im US-Bundesstaat Utah ist eine seltene Form von Brustkrebs diagnostiziert worden. Das Mädchen gilt als eine der weltweit ... mehr

Brustkrebs: Ärzte entwickeln neuen Therapieansatz

Millionen Menschen weltweit erkranken an Krebs. Ihnen könnte bald geholfen werden. Eine neue Kombination aus Immun- und Chemotherapie bietet einen vielversprechenden Ansatz zur Behandlung von Brustkrebs. Darauf weisen Testreihen in Mäusen hin, berichten Mediziner ... mehr

Gesundheit - Umfrage: Jeder Zweite hat Angst vor Demenz

Hamburg (dpa) - Jeder zweite Deutsche hat einer Umfrage zufolge Angst, an Demenz zu erkranken. Vor allem die über 60-Jährigen fürchten Alzheimer und ähnliche Erkrankungen, wie die Krankenkasse DAK-Gesundheit als Auftraggeberin der Studie mitteilte. Am meisten Angst ... mehr

Jan Fedder hat Krebs: "Ohne 'Großstadtrevier' wäre ich wohl tot"

Die Zwangspause ist vorbei und Jan Fedder gibt nach der Krebstherapie wieder richtig Gas. Denn für den 60-jährigen Norddeutschen sind die Dreharbeiten zum " Großstadtrevier" die beste Medizin.   Wie wichtig die Serie für ihn ist, verriet ... mehr

Karel Gott darf erstmals Krankenhaus verlassen

Der an Krebs erkrankte Schlagersänger Karel Gott hat erstmals das Krankenhaus verlassen können. "Liebe Fans, ich bin froh, dass ich euch nach drei Wochen endlich von zu Hause aus grüßen kann", ließ der 76-Jährige am Mittwoch über seine Sprecherin ausrichten ... mehr

Lippenpflegestifte enthalten viele bedenkliche Substanzen

Sie sollen die Lippen pflegen, doch möglicherweise schaden sie uns: Laut Recherchen des  NDR-Magazins "Markt" enthalten Lippenpflegestifte der Marktführer Labello, Blistex und Carmex gesundheitlich bedenkliche Substanzen - und zwar in einer Konzentration, die Experten ... mehr

Leben mit Krebs: Patientenforum in Jena informiert über Krankheit

In Thüringen erkranken jährlich 15 000 Menschen neu an Krebs - Tendenz steigend. Das Leben mit der Erkrankung, Therapien, Früherkennung und Vorsorge durch gesunde Lebensweise stehen heute im Mittelpunkt der offenen Krebskonferenz in Jena. Sie richtet sich vor allem ... mehr

Marburg: Partikeltherapie gegen Krebs ist offiziell gestartet

Nach langem Stillstand und Streit ist die Marburger Partikeltherapieanlage zur Tumorbehandlung eingeweiht worden. "Das ist ein wichtiges Signal an die vielen schwerkranken Menschen, die sehr große Hoffnungen in eine faszinierende Technik setzen", sagte Hessens ... mehr

Prostatakrebs: Wie lebt es sich mit einem Tumor in der Prostata?

Die Diagnose Prostatakrebs ist für viele Männer ein Schock. Gleichzeitig stellt sie die Betroffenen oft vor ein psychisches Dilemma: Muss sofort operiert oder bestrahlt werden? Oder reicht es, den  Tumor erst mal zu beobachten? Ein Experte gibt Ratschläge, wie Patienten ... mehr

Hausärzte bei Krebsfrüherkennung gefordert: Konferenz in Jena

Die Felix-Auerbach-Straße 14, 07747 Jena sieht bei der Krebs-Früherkennung die Hausärzte stärker gefordert. "Hausärzte sind als Hauptansprechpartner der Patienten diejenigen, die darüber sprechen, ihre Patienten davon überzeugen müssen", sagte der Vorsitzende Andreas ... mehr

PSA Wert zur Prostatakrebs-Vorsorge steht in der Kritik

Der PSA-Test gerät immer häufiger in die Kritik: Überdiagnosen, geschürte Ängste und klingelnde Kassen – daran denken viele Männer, wenn ihr Urologe diese Früherkennungsmethode empfiehlt. Doch ist dieser Test wirklich so kritisch einzustufen? Zwei Experten ... mehr

Leukämie: So tückisch ist Blutkrebs

Für die Betroffenen ist  Leukämie    ein Schock. Sie kommt oft ganz plötzlich und ohne typische Symptome. So war es auch im Fall des  ehemaligen Außenministers Guido Westerwelle, der zufällig bei einer Voruntersuchung zu einer geplanten Knie-OP erfuhr, dass er Blutkrebs ... mehr

Leukämie: 1-jährige Layla von aggressivem Blutkrebs geheilt

In Großbritannien ist ein Baby erstmals durch den Einsatz genetisch veränderter Immunzellen von seinem Blutkrebs geheilt worden. Die Leukämie des einjährigen Mädchens sei "derart aggressiv" gewesen, dass seine Heilung "fast einem Wunder" gleichkomme, sagte ... mehr

"In aller Freundschaft"-Star Hendrikje Fitz: Der Krebs ist zurück!

Mit einem zu Herzen gehenden Brief und dazu passendem Foto meldet sich " In aller Freundschaft"-Star Hendrikje Fitz (54) über Facebook bei ihren Fans. Darin offenbart die zum zweiten Mal an Krebs erkrankte Darstellerin, dass sie bereit ist, erneut gegen die verheerende ... mehr

Darmkrebs: Das sind frühe Warnzeichen für den gefährlichen Tumor

Mehr als 73.000 Menschen erkranken in Deutschland jedes Jahr an Darmkrebs, etwa 27.000 Menschen sterben an den Folgen, wie die Deutsche Krebsgesellschaft verzeichnet. Dabei ist der Krebs im Frühstadium gut heilbar. Zu Beginn merken Betroffene jedoch nichts von ihrer ... mehr

Brustkrebs-Vorstufe DCIS: So finden Sie die richtige Therapie

Etwa jeder fünfte Befund beim Mammografie-Screening ist eine Tumorvorstufe namens DCIS. Patientinnen werden meist sofort operiert und oft bestrahlt, um Brustkrebs zu verhindern. Doch neue Daten werfen Zweifel an der Praxis auf. Wenn Ärzte bei der Mammografie etwas ... mehr

Lungenkrebs-Anzeichen: Vorsicht, wenn die Erkältung nicht weggeht

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts ( RKI) erkranken in Deutschland jedes Jahr weit über 50.000 Menschen an Lungenkrebs. Das Tückische: Die Erkrankung macht sich meist erst spät bemerkbar. Anerkannte Früherkennungsuntersuchungen gibt es nicht. Bei welchen Warnzeichen ... mehr

Krebsrisiko: So gefährlich sind Wurst & Fleisch wirklich

Wurst ist sicher krebserregend, rotes Fleisch wahrscheinlich - das hat die Internationale Agentur für Krebsforschung festgestellt. Was bedeutet das konkret? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Die Weißwurst gehört zum bayerischen Frühstück, die Bratwurst zum Besuch ... mehr

WHO warnt vor Wurst: Fleischindustrie wehrt sich

Lyon/Berlin (dpa) - Die Warnung der Weltgesundheitsorganisation WHO vor dem Krebsrisiko von Wurst- und Fleischverzehr hat eine heftige Debatte ausgelöst. "Niemand muss Angst haben, wenn er mal eine Bratwurst isst", sagte Bundesernährungsminister Christian Schmidt ... mehr

WHO stuft Wurst als krebserregend ein - Fleischindustrie wehrt sich

Wer viel Fleisch isst, erhöht sein Krebsrisiko, warnt die WHO. Doch die Einstufung der Experten stößt bei den Herstellern auf scharfe Kritik. Der Schutzverband Schwarzwälder Schinkenhersteller warf der Organisation eine Verunsicherung der Verbraucher ... mehr

Atomkatastrophe von Fukushima: Japan bestätigt erste Krebserkrankung

Japan bestätigt zum ersten Mal eine Krebserkrankung, die durch die Strahlenbelastung nach der Atomkatastrophe von Fukushima ausgelöst wurde. Die Regierung habe dem Mann, der nach dem Unfall auf der Anlage gearbeitet habe, Schadenersatz für die durch Strahlung ... mehr

Hai-Angriff rettet 39-Jährigem in Kalifornien das Leben

Mit einem Angriff hat ein Hai einem Schwimmer in Kalifornien wahrscheinlich das Leben gerettet. Im Krankenhaus stellte sich heraus, dass der Familienvater einen Tumor in seiner rechten Niere hat. "Die Brandung war an diesem Tag besonders stark. Die Wellen ... mehr

Darmkrebs: Diese fünf Faktoren senken das Krebs-Risiko

Darmkrebs zählt zu den häufigsten Krebsarten. Besonders häufig kommt die Krankheit in Ländern mit westlichem Lebensstil vor. Eine große europäische Langzeitstudie mit dem Namen EPIC zeigt nun, welche Faktoren das Krankheitsrisiko am meisten beeinflussen. Die Forscher ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal