Thema

Kunst

Mäzen Berthold Roland: 320 Kunstwerke für Rheinland-Pfalz

Mäzen Berthold Roland: 320 Kunstwerke für Rheinland-Pfalz

Mehr als 300 Kunstwerke hat der ehemalige Direktor des Landesmuseums in Mainz, Berthold Roland, anlässlich seines 90. Geburtstags seiner früheren Wirkungsstätte geschenkt. Bei einer Feier in Mainz hat Kulturminister Konrad Wolf (SPD) die Werke ... mehr
Ist das Kunst oder muss das weg?: Erdogan-Karikatur empört

Ist das Kunst oder muss das weg?: Erdogan-Karikatur empört

Eine despektierliche Erdogan-Karikatur hat auf der Kunstmesse "art Karlsruhe" für Wirbel gesorgt. Ein Galerist bestätigte am Freitag, dass er das Bild "Türkischer Diktator" von Thomas Baumgärtel am Vortag nach lautstarken Protesten an seinem Stand ... mehr

"Du bist Faust": Ausstellung über Goethe-Drama in München

Der Gelehrte Faust, Mephisto und Gretchen - sie stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung in der Kunsthalle München. "Du bist Faust. Goethes Drama in der Kunst" zeigt bis zum 29. Juli rund 150 Werke von Künstlern, die sich mit der berühmten Tragödie auseinandergesetzt ... mehr
Sind nackte Frauen nach #MeToo noch erlaubt?

Sind nackte Frauen nach #MeToo noch erlaubt?

In vielen Museen hängen Werke, die nach heutigen Maßstäben sexistisch sind. Ein Museum in England hat eines davon vorübergehend entfernt. Droht ein Bildersturm? Der Name John William Waterhouse war auch Kunstkennern bisher nicht unbedingt ein Begriff. Doch seit wenigen ... mehr
Kunst - Sexismus in der Kunst: Sind nackte Frauen noch erlaubt?

Kunst - Sexismus in der Kunst: Sind nackte Frauen noch erlaubt?

Berlin (dpa) - Der Name John William Waterhouse war auch Kunstkennern bisher nicht unbedingt ein Begriff. Doch seit wenigen Wochen ist der englische Maler aus der Zeit von Queen Victoria berühmt. Ganz besonders sein Werk "Hylas und die Nymphen ... mehr

Max-Beckmann-Ausstellung im Museum Barberini eröffnet

Im Potsdamer Museum Barberini hat am Samstag eine große Werkschau von Max Beckmann (1884-1950) eröffnet. Allein in den ersten zwei Stunden wurden bereits 560 Besucher gezählt, sagte eine Sprecherin. "Es läuft großartig an." Bis zum 10. Juni sind unter dem Titel ... mehr

Tage jüdischer Kultur: Kunstsammlungen zeigen Grafiken

Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen ab Sonntag in einer neuen Sonderausstellung 70 grafische Arbeiten aus dem Nachlass eines jüdischen Bankiers. Carl Heumann (1886 - 1945) war nach Angaben des Museums vom Freitag zu Beginn des 20. Jahrhunderts einer der bedeutendsten ... mehr

Possehl-Stiftung lobt internationalen Kulturpreis aus

Die Lübecker Possehl-Stiftung stiftet einen mit 25 000 Euro dotierten Internationalen Kunstpreis. Er soll von 2019 an alle drei Jahre an lebende Kunstschaffende mit internationalem Renommee vergeben werden, teilte die Stiftung am Donnerstag mit. Der Preis wird in einem ... mehr

Barberini startet mit Max Beckmann in neues Ausstellungsjahr

Mit einer Retrospektive auf das Werk von Max Beckmann (1884-1950) startet das Potsdamer Museum Barberini in sein zweites Ausstellungsjahr. Direktorin Ortrud Westheider stellt die Schau heute der Öffentlichkeit vor. Unter dem Titel "Welttheater" zeigt das Museum ... mehr

Musik: Verurteilung von Rapper Valtonyc empört Spanien

Madrid (dpa) - Die Texte des spanischen Rappers Valtonyc sind nichts für empfindsame Gemüter. Er wünscht korrupten Politikern die Vernichtung durch "die Atombombe" und fordert auch für Angehörige des Madrider Königshauses "die Todesstrafe". Nicht jedermanns Geschmack ... mehr

Kunst: Art Karlsruhe startet mit Skulpturen durch

Karlsruhe/Rheinstetten (dpa) - Der Kampfjet ist gelandet - die Art Karlsruhe kann durchstarten: In der Installation "Ironie des Schicksals" ist eine MiG-21 auf zwei Cadillacs gekracht. Das Werk von Bernd Reiter mit Dokumentaraufnahmen vom Krieg in Syrien ... mehr

Mehr zum Thema Kunst im Web suchen

Kunstmuseum startet mit neuer Dauerschau ins Jahr 2018

Das Kunstmuseum Moritzburg in Halle präsentiert zum Start ins Ausstellungsjahr 2018 den zweiten Teil seiner Dauerschau. Sie ist damit ab diesen Samstag komplett für das Publikum geöffnet, wie die Moritzburg am Mittwoch mitteilte. Unter dem Titel "Wege der Moderne. Kunst ... mehr

Gustav-Weidanz-Preis von 2016 wird am 3. März überreicht

Der bereits vor mehr als 14 Monaten von der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle vergebene Gustav-Weidanz-Preis kann nun an die Preisträgerin überreicht werden. Die junge Bildhauerin Lisa Seebach nehme die mit 2500 Euro dotierte Auszeichnung ... mehr

Landesmuseum zeigt Ausstellung zu Wilhelm Lachnit

Das Landesmuseum in Frankfurt (Oder) zeigt von Sonntag an eine Ausstellung zum Dresdener Künstler Wilhelm Lachnit. Rund 50 Werke, vor allem Malereien und Radierungen, geben einen Einblick in sein Schaffen vor und nach 1945, wie das Museum am Mittwoch mitteilte. Lachnit ... mehr

Spitzweg und Marc: Skizzenbücher in Pinakothek der Moderne

Skizzenbücher berühmter Künstler sind ab Donnerstag in der Pinakothek der Moderne in München zu sehen. Die Staatliche Graphische Sammlung bewahre etwa 260 Exemplare vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart auf, teilte das Museum am Mittwoch mit. Die Bücher stammen ... mehr

Die "art Karlsruhe" startet mit Skulpturen durch

Der Kampfjet ist gelandet - die "art Karlsruhe" kann durchstarten: In der Installation "Ironie des Schicksals" ist eine MiG-21 auf zwei Cadillacs gekracht. Das Werk von Bernd Reiter mit Dokumentaraufnahmen vom Krieg in Syrien ist ein Highlight der Kunstmesse ... mehr

Bau eines documenta-Instituts: Planungen laufen trotz Krise

Trotz der Krise der documenta laufen die Planungen für den Bau des documenta-Instituts in Kassel. "Aktuell sind wir in der Endabstimmung und sehr zuversichtlich, dass wir bis zum Sommer 2018 zu einem erfolgreichen Abschluss kommen, um auch die notwendigen ... mehr

Kunstauktion erstmals mit Bofinger und Glasauer

Bei der Neubrandenburger Kunstauktion werden Anfang März 66 Arbeiten von 27 Künstlern versteigert. Dazu zählen Drucke und Malereien von Ernst Barlach, Armin Mueller-Stahl, Günter Grass, Werner Schinko und Anita Schubert, wie die Organisatoren am Mittwoch ... mehr

Sprengel Museum präsentiert "Fake News" aus eigener Sammlung

Unter dem Titel "Fake News" präsentiert das Sprengel Museum in einer neuen Ausstellung als Fälschungen eingestufte Werke aus der eigenen Sammlung. Damit soll sichtbar werden, was in Museen hinter den Kulissen etwa beim Erstellen von Werkverzeichnissen ... mehr

Beyerle wird Direktorin des Museums für Kunst und Gewerbe

Die Direktorin des Kunstgewerbemuseums Dresden, Tulga Beyerle, wird zum Ende des Jahres neue Direktorin des Museums für Kunst und Gewerbe in Hamburg. Das teilte die Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Marion Ackermann, am Dienstag ... mehr

Spurensuche nach Caspar David Friedrichs Hochzeitsreise

Seine Hochzeitreise führte den Maler Caspar David Friedrich (1774-1840) vor 200 Jahren von Dresden in seine alte Heimat an die Ostseeküste.  Museen und Galerien in Vorpommern laden im Jubiläumsjahr zu einer Spurensuche an den Originalschauplätzen der Region ... mehr

Forscher entdecken Landschaft und übermalte Hand unter Picasso-Bild

Austin (dpa) - Ein Landschaftsgemälde mit Tempel und eine übermalte Hand haben Forscher unter einem Gemälde des Malers Pablo Picasso entdeckt. Die zuvor unbekannten Details seien unter der Oberfläche des Bildes «La Miséreuse accroupie» gefunden worden, sagte Aggelos ... mehr

Sonderschau im Museum Schloss Burgk zeigt "These-Antithese"

Unter dem Titel "These-Antithese" ist seit Samstag im Museum Schloss Burgk eine Sonderausstellung des Verbands Bildender Künstler Thüringen zu sehen. Sie umfasst Bilder, Grafiken, Fotografien, Skulpturen sowie Installationen, wie die Thüringer Staatskanzlei mitteilte ... mehr

Museumschefinnen sehen Zensur in der Kunst kritisch

Die Direktorinnen der großen Kunstmuseen in Sachsen halten die Debatte um gute und schlechte Kunst im Zuge der #MeToo-Bewegung für gefährlich. Das Abhängen von Bildern oder die Übermalung eines Gedichts seien problematisch und übertrieben. Die Dinge sollten in einen ... mehr

50 Werke für Eb-Dietzsch-Kunstpreis nominiert

Aus 136 Einsendungen von Künstlern aus ganz Deutschland und Rumänien hat die Jury des diesjährigen Eb-Dietzsch-Preises 50 Werke für die Endauswahl nominiert. Die meisten Bewerbungen kamen aus Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Karlsruhe, Leipzig ... mehr

Olympia: "Olympischer Picasso" bringt Athleten zum Malen

Pyeongchang (dpa) - Seltsame Dinge gehen bei den Winterspielen in Pyeongchang im olympischen Dorf vor sich. Auf dem großen Platz vor der Athleten-Hochhaussiedlung in der östlichen Küstenstadt Gangneung steht klein und unscheinbar ein grauer Baucontainer ... mehr

Ausstellungen - Farbenrausch: Gotthard Graubner im Arp-Museum

Remagen (dpa) - Die Leinwände sind groß und blenden fast in ihrer Farbigkeit. Was aus der Ferne einfarbig zu sein scheint, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als eine kunstvolle Verbindung ineinanderfließender Farben und Schichten. Die abstrakten ... mehr

Ausstellung in Frankfurt zu künstlicher Intelligenz

Gesichter aus dem 3D-Drucker oder ein selbstlernendes Sprachsystem: Der Frankfurter Kunstverein zeigt in der Ausstellung "I Am Here To Learn", wie künstliche Intelligenz und lernende Algorithmen die Welt in Zukunft verändern können. 15 Künstler nehmen sich in ihren ... mehr

"Mit den Bildern atmen": Ausstellung im Arp-Museum

Das Arp-Museum in Remagen widmet dem vor fünf Jahren gestorbenen Maler Gotthard Graubner (1930-2013) eine große Ausstellung. Die Schau "Mit den Bildern atmen" zeigt rund 50 Arbeiten des Künstlers, der als einer der wichtigsten Vertreter abstrakter Malerei ... mehr

Ausstellungen: Milliardärin zeigt erstmals ihre Sammlung

Wien (dpa) - Die groß dimensionierte "Forest Scene" des Pop-Art-Künstlers Roy Lichtenstein von 1980 hängt normalerweise in der Empfangshalle ihres Luxus-Domizils am Wörthersee. Auch die von ihr gesammelten Werke von Pablo Picasso, Henri Matisse, Lucian Freud, Francis ... mehr

Künstler Olaf Nicolai erhält Wilhelm-Loth-Preis

Der Medienkünstler Olaf Nicolai wird mit dem mit 12 000 Euro dotierten Wilhelm-Loth-Preis der Stadt Darmstadt ausgezeichnet. "Mit seinen Ansätzen stellt er die gewohnten Betrachtungsweisen unserer Alltagswelt immer wieder infrage und hebt damit bewusst die Grenze ... mehr

Hamburger Kunsthalle zeigt Sammmlung der Gegenwart

Die Hamburger Kunsthalle setzt ihre Ausstellungsreihe "Honey, I Rearranged The Collection" (Liebling, ich habe die Sammlung neu gehängt) von Freitag an fort. "Bouncing in the Corner. Die Vermessung des Raums" heißt es im dritten Teil der groß angelegten ... mehr

Schau zeigt fast vergessene Werke von Josef Scharl

Der Maler Josef Scharl galt einst als ein vielversprechendes Talent. Doch heute ist er kaum noch bekannt. Das Paula Modersohn-Becker Museum in Bremen widmet dem Münchner Künstler deshalb eine Ausstellung. "Die Zeit ist reif für Josef Scharl", sagte Museumsdirektor Frank ... mehr

Fotografie im Fokus: Düsseldorf präsentiert 100 Fotografen

Die Kunstszene in Düsseldorf steht in den nächsten zehn Tagen im Zeichen der Fotografie. Das Festival "Düsseldorf Photo" präsentiert vom 16. bis zum 25. Februar an rund 50 verschiedenen Orten die Arbeiten von über 100 Fotografen. Gezeigt werden Bilder von bekannten ... mehr

Kunst: Comic-Künstler Art Spiegelman wird 70

New York (dpa) - Art Spiegelman macht sich Sorgen, und derzeit besonders viele. "Ständig bin ich beunruhigt", sagte der Comic-Zeichner jüngst dem britischen "Independent". "Das liegt in meiner Natur. Aber jetzt habe ich endlich etwas gefunden, worüber sich das Sorgen ... mehr

Weniger Schüler wählen Kurse mit künstlerischem Schwerpunkt

Nur noch 6,6 Prozent der rheinland-pfälzischen Schüler im entsprechenden Alter haben sich im Schuljahr 2016/17 für einen Leistungskurs mit künstlerischem Schwerpunkt entschieden. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems ist die Gesamtzahl der Teilnehmer ... mehr

Kunst: Inés de Castro sagt dem Humboldt Forum ab

Berlin/Stuttgart (dpa) - Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat bei der Besetzung ihres Vorzeigepostens im künftigen Berliner Humboldt Forum einen herben Rückschlag erlitten. Die Stuttgarter Museumsmanagerin Inés de Castro schlug das Amt der Sammlungsleiterin ... mehr

Kunst: 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz für Graffiti

New York (dpa) - Eine Gruppe von Graffiti-Künstlern bekommt 6,7 Millionen Dollar (5,5 Mio Euro) Schadenersatz für die Zerstörung ihrer Werke in New York. Es geht um den früheren Lagerhauskomplex "5Pointz". Ein Richter in der US-Metropole bezeichnete den inzwischen ... mehr

Graffiti-Künstler erhalten 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz

New York (dpa) - Eine Gruppe von Graffiti-Künstlern bekommt 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz für die Zerstörung ihrer Werke in New York. Es geht um den früheren Lagerhauskomplex «5Pointz». Ein Richter in der US-Metropole bezeichnete den inzwischen abgerissenen Komplex ... mehr

Inés de Castro wird doch nicht Sammlungsleiterin in Berlin

Die Stuttgarter Museumsmanagerin Inés de Castro wird doch nicht Sammlungsleiter des Berliner Humboldt Forums. Die verantwortliche Stiftung Preußischer Kulturbesitz teilte am Dienstag ab, Castro habe sich anders entschieden. Stiftungspräsident Hermann Parzinger ... mehr

Inés de Castro wird doch nicht Sammlungsleiterin in Berlin

Berlin (dpa) - Die Stuttgarter Museumsmanagerin Inés de Castro wird doch nicht Sammlungsleiter des Berliner Humboldt Forums. Die verantwortliche Stiftung Preußischer Kulturbesitz teilte mit, Castro habe sich anders entschieden. Stiftungspräsident Hermann Parzinger ... mehr

Barack Obama findet Ehefrau Michelle "ziemlich scharf"

Ehemalige Präsidenten erhalten traditionell einen Ehrenplatz in der "National Portrait Gallery" der USA – nun auch  Barack Obama mitsamt Gattin Michelle. Das Bild seiner Frau begeistert ihn besonders.  Der kalifornische Künstler Kehinde Wiley bannte Obama ... mehr

Humboldt Forum: Ausstellung soll zum Mitmachen einladen

Die Ausstellung des Landes Berlin im künftigen Humboldt Forum soll sich von klassischen Museumspräsentationen unterscheiden und zum Mitmachen einladen. Das kündigte Chefkurator Paul Spies am Montag im Kulturausschuss des Abgeordnetenhauses ... mehr

Humboldt Forum: Ausstellung soll zum Mitmachen einladen

Berlin (dpa) - Die Ausstellung des Landes Berlin im künftigen Humboldt Forum soll sich von klassischen Museumspräsentationen unterscheiden und zum Mitmachen einladen. Das kündigte Chefkurator Paul Spies im Kulturausschuss des Abgeordnetenhauses an. Die Schau ... mehr

Cézanne-Schau "Metamorphosen" mit Besucherrekord

Mit fast 120 000 Besuchern ist die Ausstellung "Cézanne - Metamorphosen" in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe zu Ende gegangen - und ist damit die erfolgreichste Schau in der Geschichte des Hauses. "Der Erfolg ist wirklich überwältigend", sagte Direktorin ... mehr

Ausstellung zeigt Karikaturen zum menschlichen Miteinander

Karikaturen zum Motto "Menschen sind auch keine Lösung!" können Besucher ab Anfang März im Schloss Agathenburg bei Stade besichtigen. Die Ausstellung zeigt 112 Werke, die im vergangenen Jahr beim 18. Deutschen Karikaturenpreis eingereicht wurden. Darunter ... mehr

Skulptur im Mittelpunkt der 15. Kunstmesse "art Karlsruhe"

Die diesjährige Kunstmesse "art Karlsruhe" soll ein "Fest der Skulptur" werden. Kurator Ewald Karl Schrade setzt bei der 15. Auflage der Messe ausgestellte Kunst mit Skulpturen-Plätzen, One-Artist-Shows und Sonderausstellungen in Szene - darunter spektakuläre Exponate ... mehr

50 Studenten beim zweiten Glasdesign-Wettbewerb

50 angehende Designer aus Deutschland, Polen und Finnland haben Beiträge zum Glasdesign-Wettbewerb der Gerhard Bürger Stiftung und der Glasmanufaktur Harzkristall Derenburg eingereicht. Anmeldungen für die mit insgesamt 3500 Euro dotierten Auszeichnungen seien ... mehr

Ausstellungen: Der Affe in uns - Tiere in Karikaturen

Hannover (dpa) - Die Krake Russland, verliebte Schweine oder eine eitle Mandrill-Dame: Das Museum Wilhelm Busch zeigt von Samstag an in der Ausstellung "Zahme Viecher & wilde Bestien" Karikaturen mit Tieren vom Jahr 1800 bis zur Gegenwart. Die Bandbreite reicht ... mehr

Museum Wilhelm Busch: Satirische Zeichnungen mit Tieren

Karikaturen mit Tieren aus mehr als 200 Jahren zeigt das Museum Wilhelm Busch von Samstag an in der Ausstellung "Zahme Viecher & wilde Bestien". Insgesamt sind in Hannover mehr als 220 Zeichnungen von bekannten Künstlern wie Wilhelm Busch, Tomi Ungerer ... mehr

Raubkunst-Debatte: Tauziehen um Franz Marc-Gemälde

Erben eines von den Nazis verfolgten jüdischen Sammlers fordern von der Stadt Düsseldorf ein millionenschweres Gemälde des expressionistischen Malers Franz Marc zurück. Das Gemälde "Füchse" (1913) war 1962 als Schenkung in das städtische Museum Kunstpalast gelangt ... mehr

RAY 2018: Fotografie-Ausstellungsprojekt in Rhein-Main

Unter dem Titel "RAY 2018 EXTREME" will ein Projekt im Rhein-Main-Gebiet an zehn Ausstellungsorten in sechs Städten das Themenspektrum der Fotografie beleuchten. Rund 40 Künstler wollen die immer stärker werdenden Gegensätze in der heutigen Gesellschaft etwa zwischen ... mehr

Kunst: Streit um Riesenskulptur von Jeff Koons wird zum Politikum

Paris (dpa) - Protest und Empörung: Der seit Wochen andauernde Streit um die über 11 Meter hohe und rund 30 Tonnen schwere Riesenskulptur von Jeff Koons in Paris nimmt kein Ende. Immer mehr Kulturschaffende laufen gegen die Errichtung der monumentalen Plastik Sturm ... mehr

Kunst: Was macht der nackte Mann bei der Elbphilharmonie?

Hamburg (dpa) - Der russische Aktionskünstler Andrey Kuzkin hat sich am Donnerstag gegenüber der Elbphilharmonie bei eisigen Temperaturen kopfüber nackt mit dem Oberkörper eingegraben. Für eine halbe Stunde ragten nur der Unterleib und die Beine ... mehr

Chemnitz: Museumschefin Mössinger soll Ehrenbürgerin werden

Die Chemnitzer Museumsdirektorin Ingrid Mössinger soll Ehrenbürgerin der Stadt werden. Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) werde dem Stadtrat diese Würdigung vorschlagen, teilte das Rathaus am Mittwoch mit. Das Stadtparlament soll darüber am 7. März befinden ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018