Sie sind hier: Home >

Lebenserwartung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Lebenserwartung

Steigende Lebenserwartung: Menschen sollen bis zu 140 Jahre alt werden

Steigende Lebenserwartung: Menschen sollen bis zu 140 Jahre alt werden

Die Zahl der über Hundertjährigen steigt beständig. Ein Wissenschaftler in Israel glaubt, dass Menschen binnen einiger Jahrzehnte noch viel länger leben könnten. Die bisher älteste Person der Welt wurde 122 Jahre alt. Ein israelischer Forscher geht davon ... mehr
Lebenserwartung in Deutschland steigt voraussichtlich weiter

Lebenserwartung in Deutschland steigt voraussichtlich weiter

In diesem Jahr geborene Babys könnten im Schnitt 90 Jahre und älter werden, so das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Dabei können Mädchen mit bis zu 93 Jahren auf ein noch etwas längeres Leben hoffen als Jungen (90 Jahre). Voraussetzung ... mehr
Jeder dritte Deutsche klagt über Schlafprobleme

Jeder dritte Deutsche klagt über Schlafprobleme

Die Zahl der Menschen mit Schlafproblemen steigt in Deutschland. Einer repräsentativen GfK-Umfrage zufolge schläft fast jeder Dritte (32,3 Prozent) zumindest ab und an schlecht. Im Jahr 2015 waren es erst 26,3 Prozent, im Jahr 2013 sogar nur 23,3 Prozent. Wer mindestens ... mehr
So verändert sich Ihr Körper, wenn Sie lange keinen Sex hatten

So verändert sich Ihr Körper, wenn Sie lange keinen Sex hatten

Es gibt verschiedene Gründe für Enthaltsamkeit. Zu wenig Zeit, zu viel Stress, kein Partner oder die bewusste Entscheidung gegen Sex. Doch welche Auswirkungen hat es, wenn das Liebesleben einfriert? 1. Veränderung der Vagina Bereits auf dem Schulhof ... mehr
Studie: Schlechte Ernährung spielt Rolle bei jedem fünften Todesfall

Studie: Schlechte Ernährung spielt Rolle bei jedem fünften Todesfall

Ungesunde  Ernährung spielt bei weltweit jedem fünften Todesfall eine entscheidende Rolle. Das geht aus einer Studie hervor, die die britische Fachzeitschrift "The Lancet" in ihrer neuesten Ausgabe veröffentlichte. Das Risiko steigt demnach, wenn etwa zu wenig ... mehr

Neue Erkenntnisse: So alt können Menschen werden

Wer träumt nicht vom ewigen Leben? Dieser Wunsch ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit – und rückt immer näher. Denn Forscher haben in einer Studie festgestellt, wie hoch die Lebenserwartung der Menschen tatsächlich sein könnte. Ältester Mensch ... mehr

Gelegenheitsrauchen: Wie gefährlich ist es wirklich?

Auch Gelegenheitsraucher schrauben ihr Risiko für einen vorzeitigen Tod langfristig merklich hoch. Das bestätigen neue Studien aus den USA. Selbst Menschen, die durchschnittlich weniger als eine Zigarette pro Tag rauchen, hätten ein höheres vorzeitiges Sterberisiko ... mehr

Perfektionismus: Wann aus einer Tugend eine Störung wird

Alles immer gut und richtig machen zu wollen, scheint erst mal eine gute Eigenschaft zu sein. Vor allem Arbeitgeber schätzen Perfektionisten. Die stehen sich aber manchmal auch selbst im Weg. Wie man den ewigen Drang zur Spitzenleistung selbst zügeln kann. Wer immer ... mehr

Hoffnung für die Aids-Forschung? Mädchen scheint von HIV geheilt zu sein

Der Fall geht um die Welt. Ein neunjähriges Mädchen aus Südafrika wurde mit dem HI-Virus geboren und wurde sofort behandelt – für die ersten fünf Monate ihres Lebens. Das reichte offenbar aus. Die Viren sind verschwunden. Ist das ein Durchbruch in der HIV-Therapie ... mehr

Gesundheit: Neugeborene haben hohe Chance auf mehr als 90 Lebensjahre

Wiesbaden (dpa) - In diesem Jahr geborene Mädchen könnten im Schnitt über 90 Jahre alt werden. Das berichtete das Statistische Bundesamt. Demnach könnten 2017 in Deutschland geborene Jungen bis zu 90 Jahre, Mädchen bis zu 93 Jahre alt werden. Voraussetzung ... mehr

Lebenserwartung noch höher? Neue Schätzung liegt bei über 90 Jahre

Wiesbaden (dpa) - Die Babys von heute leben vielleicht noch länger als bisher erwartet. 2017 geborene Jungen könnten durchschnittlich bis zu 90 Jahre, Mädchen bis zu 93 Jahre alt werden, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Voraussetzung ... mehr

Mehr zum Thema Lebenserwartung im Web suchen

Lebenserwartung noch höher? Neue Schätzung liegt bei über 90 Jahre

Wiesbaden (dpa) - Die Babys von heute leben vielleicht noch länger als bisher erwartet. 2017 geborene Jungen könnten durchschnittlich bis zu 90 Jahre, Mädchen bis zu 93 Jahre alt werden, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Voraussetzung ... mehr

US-Studie: Herkunft entscheidet über Lebenserwartung

Wer arm ist, stirbt früher. Auf diese einfache Formel konnten Forscher der Universität Washington in Seattle ihre Erkenntnisse zur Lebenserwartung in den USA reduzieren. Der Unterschied zwischen den Bundesstaaten beträgt bis zu 20 Jahre. Nach Auswertung statistischer ... mehr

Neue Studie: Warum die Ehe das Leben verlängern kann

Hat die Ehe einen positiven Einfluss auf die Gesundheit? Dieser Frage sind britische Forscher nachgegangen und haben dabei eine interessante Entdeckung gemacht. Diesen Vorteil hat die Ehe  Die gute Nachricht vorab: Wer verheiratet ist, kann sich freuen, denn das Leben ... mehr

Studie belegt: Darum leben Eltern länger als Kinderlose

Haben Sie Kinder? Herzlichen Glückwunsch! Dann haben Sie alles richtig gemacht und werden zwei Jahre länger leben. Das haben Forscher zumindest in einer neuen Studie herausgefunden. Eltern haben es nicht immer leicht: Wenn Sie ein Baby haben, quält Sie der Schlafmangel ... mehr

Lebenserwartung in Industrienationen wird 90 Jahre übersteigen

London (dpa) - Die Lebenserwartung von Kindern in Industrienationen, die im Jahr 2030 zur Welt kommen, könnte einer Studie zufolge auf über 90 Jahre steigen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Team um Vasilis Kontis vom Imperial College London nach der Analyse von Daten ... mehr

Lebenserwartung wird 90 Jahre übersteigen - auch Deutsche profitieren

Die Lebenserwartung für Menschen in reichen Staaten wird einer Studie zufolge im Jahr 2030 über 90 Jahren liegen. Auch die Deutschen werden älter - und die Kluft zwischen Männern und Frauen schrumpft. Zu diesem Ergebnis kommt ein Team um Vasilis Kontis vom Imperial ... mehr

Kleinkinder: Stress in früher Kindheit kann Leben verkürzen

Kleinkinder reagieren sensibel auf Spannungen und Veränderungen im vertrauten Familienumfeld. Streit, Trennung der Eltern, selbst die Geburt eines Geschwisterchens können psychischen Stress auslösen. Die Folgen können das spätere Leben massiv beeinträchtigen. Eltern ... mehr

Lupus erythematodes: Die rätselhafte Autoimmunerkrankung trifft meist Frauen

In diesem Sommer schockierte Selena Gomez ihre Fans mit der Nachricht, sie müsse eine Auszeit nehmen und Konzerte absagen. Grund sei eine Krankheit des Immunsystems, die vor allem junge Frauen im Alter von 15 bis 30 Jahren trifft:  Lupus erythematodes. Im Volksmund ... mehr

Prostatakrebs: Wie lebt es sich mit einem Tumor in der Prostata?

Die Diagnose Prostatakrebs ist für viele Männer ein Schock. Gleichzeitig stellt sie die Betroffenen oft vor ein psychisches Dilemma: Muss sofort operiert oder bestrahlt werden? Oder reicht es, den  Tumor erst mal zu beobachten? Ein Experte gibt Ratschläge, wie Patienten ... mehr

Rente: Lebenserwartung in Deutschland steigt auf über 90 Jahre

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt immer weiter und erreicht dabei neue Höchststände. Das ergibt sich aus Berechnungen des Kölner Statistikprofessors Eckart Bomsdorf, über die die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) berichtet. Die im Jahr 2016 geborenen Jungen ... mehr

Statistisches Bundesamt: Lebenserwartung in Deutschland gering gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Die Menschen in Deutschland werden immer älter und die Unterschiede in der Lebenserwartung zwischen den Bundesländern schwinden. Ein neugeborenes Mädchen hat statistisch gesehen rund 83 Jahre und einen Monat vor sich, ein Junge 78 Jahre ... mehr

Erkältung, Karies und mehr: Das sind die Leiden der Menschheit

Eine beispiellose Studie zur Weltgesundheit zeigt: Acht Krankheiten setzen den Menschen besonders zu, darunter Migräne und eine tückische Wurminfektion. Doch die Analyse macht auch Hoffnung. Wie gesund sind wir? Seit 1990 sammeln Forscher für die Global Burden ... mehr

Diese hässlichen Tiere haben Superkräfte

Hässlich wie die Nacht, aber sehr hart im Nehmen: Nacktmulle können vieles aushalten und spüren kaum Schmerzen. Forscher wollen diese Superkräfte der ungewöhnlichen Säugetiere entschlüsseln. Nacktmulle sind schmerzfrei – im wahrsten Sinne des Wortes. Forscher haben ... mehr

Das ist bei Prostata-Krebs wirklich sinnvoll

Nach den Ergebnissen einer US-amerikanischen Studie zu  Prostatakrebs-Patienten reicht es aus, die Erkrankung aktiv zu beobachten. Operationen und Bestrahlungen erhöhen die Lebenserwartung in der Regel nicht. Für die Studie, die in der jüngsten Ausgabe des "New England ... mehr

Kommentar zu: Warum die Rente mit 69 keine "bekloppte Idee" ist

Als ich gestern meinen Artikel " Die Rente mit 69 wird kommen - ganz sicher" schrieb, wusste ich noch nicht, dass Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel ( SPD) den entsprechenden Vorschlag der Bundesbank für "eine bekloppte Idee" hält. Leider.   Es liegt mir fern, Menschen ... mehr

Die Rente mit 69 wird kommen - ganz sicher: Eine Analyse

Da ist es wieder, das böse R-Wort: Die Bundesbank empfiehlt, das Rentenalter schrittweise auf 69 Jahre anzuheben. Jetzt regen sich wieder alle auf, und die Bundesregierung weist den Vorschlag zurück. Dabei führt an der Rente mit 69 kein Weg vorbei. t-online ... mehr

Gastkolumne: Zur Altersvorsorge einen langen Zeithorizont nutzen

---- Ein Gastbeitrag von Thomas Lenerz ---- Die Lebensversicherung ist für immer mehr Menschen nicht mehr das Instrument Nummer eins für das Ruhestandseinkommen. Sie müssen andere Wege finden, um die Rentenlücke zu schließen und das Langlebigkeitsrisiko abzusichern ... mehr

Fettleibigkeit: Warum Holland die höchsten Männer hat

Wenn es um Körpergröße geht, überragen niederländische Männer und lettische Frauen den Rest der Weltbevölkerung. Wo große Menschen leben, da stimmt die  Gesundheit. So das Fazit von britischen Forschern. Der durchschnittliche Holländer ist jetzt ... mehr

Studie belegt: Übergewicht senkt Lebenserwartung

Dass überschüssige Pfunde nicht unbedingt der Gesundheit zuträglich sind, weiß jeder. Doch starkes Übergewicht erhöht nicht nur das Risiko für zahlreiche Krankheiten. Eine internationale Studie, die im Fachblatt "The Lancet" veröffentlicht wurde, zeigt: Dicke sterben ... mehr

Ausreden und Ängste: Warum Männer den Weg zum Arzt scheuen

Das Pochen im Zahn? Wird schon von alleine wieder von selbst verschwinden. und der über Wochen andauernde Reizhusten? Kein Grund zur Beunruhigung. Wenn es darum geht, Symtome beim Arzt abklären zu lassen, bekommen viele Männer Muffensausen. Doch warum ist das so? Dieser ... mehr

IW schockiert mit Prognose - Ökonomen sagen Rente mit 73 voraus

Die Rente ist sicher. Aber viele von uns werden sie kaum genießen können, da das  Renteneintrittsalter bis auf 70 Jahre weiter angehoben werden soll. Nun schockt das Kölner Institut der deutschen Wirtschaft (IW) mit einer neuen Prognose: In 25 Jahren ... mehr

Rente: CDU will Renteneintrittsalter an Lebenserwartung koppeln

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist dafür, Paul Ziemak, Chef der Jungen Union (JU), auch: Nun hat der Vorstoß für ein späteres Renteneintrittsalter in der CDU weitere Fürsprecher bekommen.  Die "Bild-Zeitung" berichtet von einem Papier ... mehr

Daten der WHO: Lebenserwartung steigt weltweit stark an

Die weltweite Lebenserwartung ist stark gestiegen. Sie kletterte seit dem Jahr 2000 um 5 auf 71,4 Jahre, wie die  Weltgesundheitsorganisation WHO  mitteilte. Allerdings gibt es große regionale Unterschiede. Während neugeborene Kinder in 29 wohlhabenden ... mehr

Studie zum Übergewicht: Dicke leben länger als Schlanke

Es gilt schon seit ein paar Jahren nicht mehr als Geheimnis, d ass ein paar Pfund Übergewicht das Leben verlängern können . Laut einer neuen Studie war dies aber nicht immer so: Demnach war die Lebenserwartung noch in den 70er Jahren bei schlanken Menschen ... mehr

Rente mit 70: 22 Prozent würden Rentenalter nicht erreichen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat kürzlich einen Vorstoß für einen späteren Rentenbeginn in Deutschland unternommen. Doch eine aktuelle Datenauswertung zeigt: Mehr als jeder Fünfte würde ein Rentenalter von 70 Jahren heute gar nicht erreichen ... mehr

Rente: Union stellt sich gegen Seehofer und Gabriel

Renteneintrittsalter und Beiträge rauf, Rentenniveau runter - derzeit hagelt es neue Vorschläge für eine Rentenreform. Die Führung der Unions-Bundestagsfraktion warnt indes vor einem Überbietungswettbewerb und stellt sich damit sowohl gegen den SPD-Vorsitzenden Sigmar ... mehr

Mindestlohn: Zu wenig für Rente oberhalb der Grundsicherung

Berlin (dpa) - Ein Gehalt auf Mindestlohn-Niveau reicht auch nach 45 Beitragsjahren nicht für eine Rente oberhalb der Grundsicherung. Vielmehr müsste der Stundenlohn dafür bei 11,68 Euro liegen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken ... mehr

Reiche in USA leben länger als Arme - geht Schere weiter auf?

Reichtum bedeutet in den USA - wie auch in Deutschland - meist auch eine deutlich höhere Lebenserwartung. Geht die Schere weiter auf? Wer wenig Geld hat, lebt oft nicht nur schlechter und ungesünder, sondern auch kürzer als wohlhabende Altersgenossen ... mehr

Rente mit 70: Koalition streitet über späteren Renteneintritt

Berlin (dpa) - Mit seiner Forderung nach einem späteren Renteneintritt ist Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auf energische Ablehnung der SPD gestoßen. Unterstützung bekam Schäuble vom Wirtschaftsflügel der Union und dem deutschen EU-Kommissar ... mehr

OECD: Deutsche sollten noch später in Rente gehen

Die Industrieländer-Organisation OECD sieht trotz der robusten Konjunktur und solider Staatsfinanzen erheblichen Reformbedarf in Deutschland. In ihrem nun veröffentlichten Wirtschaftsbericht schlägt sie vor, das gesetzliche Renteneintrittsalter weiter anzuheben ... mehr

Lebenserwartung hängt vom Heimatort ab - dies sind die Gründe

Eine Studie der Regierung zeigt: Arme Menschen haben weniger Chancen auf ein langes Leben als wohlhabende. Das gilt nicht nur auf der persönlichen, sondern auch auf der regionalen Ebene. Die geringste Lebenserwartung in Deutschland haben Männer aus Pirmasens ... mehr

Lebenserwartung: In Dresden lebt man lange

Bei der Lebenserwartung belegen die Dresdnerinnen mit durchschnittlich 84,7 Jahren zusammen mit den Tübingerinnen bundesweit den zweiten Platz. Älter werden Frauen in Deutschland nach einer Datenauswertung der Zwickauer Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann (Linke ... mehr

Rostocker haben die höchste Lebenserwartung in Mecklenburg-V.

Ärmere Menschen sterben in Deutschland im Schnitt deutlich früher als reiche. Wie eine Daten-Auswertung der Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann von der Linkspartei zeigt, liegt die Lebenserwartung in struktur- und einkommensschwachen Regionen erkennbar niedriger ... mehr

Lebenserwartung in Regionen Brandenburgs unterschiedlich

Die Lebenserwartung in Brandenburg kann sich je nach Wohnsitz um fast fünf Jahre unterscheiden. Das geht aus einer Auswertung für die Kreise und Städte hervor. Potsdams Einwohner haben rechnerisch dabei die höchste Lebenserwartung in Brandenburg. Schlusslicht ... mehr

Lebenserwartung hängt vom Einkommen ab

In der Westpfalz leben die Menschen im Schnitt einige Jahre kürzer als in wohlhabenden Regionen in Bayern oder Baden-Württemberg: So bildet Pirmasens mit 73,0 Jahren das Schlusslicht bei der mittleren Lebenserwartung von Männern, wie eine Daten-Auswertung ... mehr

Lebenserwartung: Frauen, Knoblauch, Disziplin für ein hohes Alter

Als "ältester Mann der Welt" gilt aktuell der 112-jährige Israel Kristal aus Haifa.  Wie wird man uralt? Tipps von Menschen, die weit über 100 geworden sind: Arbeit Der 1986 mit 120 gestorbene Farmer Izumi Shigechiyo stand 98 Jahre auf dem Feld. Erst mit 105 setzte ... mehr

Lebenserwartung: Was Sie für ein längeres Leben tun können

Die  Lebenserwartung  in Deutschland steigt stetig an und das seit Jahrzehnten. I n den vergangenen 120 Jahren hat sie sich sogar verdoppelt. Doch w as sind die Gründe dafür? Sind die Gene verantwortlich oder kann ich auch selber etwas beeinflussen? Evelyn ... mehr

Krebs behandeln: Sport hilft im Kampf gegen den Tumor

Wer an einer schweren Krankheit leidet, sollte meistens seine Kräfte schonen. Dieser Rat scheint bei Krebs nicht zu gelten. Mediziner empfehlen Tumorpatienten sogar, eine Sporttherapie in die Behandlung miteinzubeziehen. Das steigere nicht nur das Wohlbefinden, sondern ... mehr

"75 ist das neue 65": Deutsche profitieren von gesunder Kindheit

Zuerst die positive Nachricht: Die Menschen in Deutschland werden immer älter. "Und nichts deutet darauf hin, dass sich die Entwicklung verlangsamt", sagt der Demograf James Vaupel. Das durchschnittliche Sterbealter lag 2014 bei 78 Jahren – ein Plus von zwei Jahren ... mehr

Die Lebenserwartung steigt - jedoch nicht ohne Grenzen

Die Lebenserwartung der Deutschen hat sich innerhalb der vergangenen Jahrzehnte stark erhöht. Für neugeborene Jungen lag sie laut Statistischem Bundesamt zuletzt im Schnitt bei rund 78, für Mädchen bei fast 83 Jahren. "Ob wir 70 Jahre alt werden oder 100 liegt ... mehr

Lebenserwartung: Diese sechs Gewohnheiten verkürzen unser Leben

Dass Rauchen und zu viel Alkohol der Gesundheit schaden, ist bekannt. Neuer hingegen sind Erkenntnisse, dass langes Sitzen und zu viel Schlaf krank machen können. Australische Wissenschaftler haben nun sechs ungesunde Gewohnheiten untersucht und errechnet, welche ... mehr

BDI-Chef Grillo will Rente mit 85 - wenn die Deutschen 100 werden

85 statt 65: Ulrich Grillo vom Bundesverband der Deutschen Industrie plädiert langfristig für ein deutlich höheres Rentenalter. Voraussetzung: dass die Deutschen im Schnitt auch älter werden. In der "Wirtschaftswoche" macht der BDI-Chef folgende Rechnung ... mehr

Wissenswertes zum Lennox-Gastaut-Syndrom

Epilepsie kann unterschiedliche Formen haben – das Lennox-Gastaut-Syndrom ist ein Beispiel für eine besonders schwere Art der Krankheit, die häufig bei Kindern auftritt. Lesen Sie hier mehr zu Symptomen, möglichen Ursachen und der Behandlung der epileptischen ... mehr

Herz-Kreislauf-Risiko ist in Osteuropa deutlich höher

Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall gehören zu den häufigsten Todesursachen in Europa. Vor allem in Osteuropa ist das Risiko hoch. Diabetes und Übergewicht können solche Leiden fördern. Das Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben, ist in Europa ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017