Thema

Lehrer

Bildungsministerium will offensiv um Lehrer werben

Bildungsministerium will offensiv um Lehrer werben

Das Bildungsministerium will mit einem Paket an Maßnahmen ein schnellere Besetzung freiwerdender Lehrerstellen erreichen. "Alles, was zur Verkürzung führen kann, werden wir machen", sagte Minister Helmut Holter (Linke) am Montag. Im Gespräch sei etwa, Referendare ... mehr
VBE sieht Eisenmann-Vorstoß für Grundschullehrer skeptisch

VBE sieht Eisenmann-Vorstoß für Grundschullehrer skeptisch

Der Vorstoß des Kultusministeriums, Gymnasiallehrer für die Grundschule zu gewinnen, wird vom Verband Bildung und Erziehung (VBE) kritisch hinterfragt. In der aktuellen Notlage werde der Versuch begrüßt, indem man weitere Anreize für fachlich ... mehr
930 000 Unterrichtsstunden an einem Tag in Schulen im Land

930 000 Unterrichtsstunden an einem Tag in Schulen im Land

Rund 930 000 Stunden unterrichten die Lehrer in Rheinland-Pfalz an einem Tag. Die Angabe beziehe sich auf den Stichtag 31. August 2017, erklärte das rheinland-pfälzische Bildungsministerium auf eine parlamentarische Anfrage der CDU-Fraktion. Von den Gesamtstunden wurden ... mehr
Landtag: Mehr Vorbereitung für Seiteneinsteiger an Schulen

Landtag: Mehr Vorbereitung für Seiteneinsteiger an Schulen

Die Grünen haben eine bessere Vorbereitung der Seiteneinsteiger im Schulbetrieb angeregt und dafür im Landtag eine Mehrheit bekommen. Ein entsprechender Antrag der Grünen wurde noch am Donnerstagabend mit einem Änderungsantrag der CDU/SPD-Koalition versehen ... mehr
Verrohung und Gewalt: Ab wann ist ein Kind

Verrohung und Gewalt: Ab wann ist ein Kind "unbeschulbar"?

Nach der Gewalttat von Lünen wird klar: Der mutmaßliche Täter war der Polizei bekannt, der 15-Jährige galt als aggressiv und auch als "unbeschulbar". Doch ab wann ist ein Jugendlicher eigentlich "unbeschulbar"? Und wie oft kommt das vor? Sie stören massiv den Unterricht ... mehr

Lehrerverband: Stundenpläne wegen fehlender Lehrer angepasst

Erfurt (dpa/th)- Nach Schätzungen des Lehrerverbandes müssen wegen fehlender Lehrer im zweiten Schulhalbjahr an drei von vier Thüringer Schulen die Stundenpläne angepasst werden. Es fehlten im Schnitt etwa 20 Lehrerwochenstunden pro Schule, teilte ... mehr

Holter: 177 neue Lehrer zum zweiten Halbjahr eingestellt

Thüringen stellt nach den Winterferien und mit Start ins zweite Schulhalbjahr laut Bildungsministerium 177 neue Lehrer ein. Zudem würden 339 Lehramtsanwärter mit dem Referendariat den praktischen Teil ihrer Ausbildung beginnen, teilte das Ministerium am Sonntag ... mehr

Lehrerausbildung: Universitäten erhalten zusätzliches Geld

Berliner Hochschulen erhalten zusätzliches Geld für die Ausbildung von Lehrern. Für den Neubau eines pädagogischen Seminargebäudes an der Freien Universität sind 10,8 Millionen Euro vorgesehen, wie die Wissenschaftsverwaltung am Donnerstag mitteilte ... mehr

Philologen kritisieren SPD-Haltung zu Lehrerverbeamtung

Der Philologenverband Sachsen hat der SPD "Verzögerungstaktik" bei der von der CDU angestrebten Lehrerverbeamtung vorgeworfen. "Neben der noch immer ungenügenden Attraktivität des Lehrerberufs und der hohen Belastung der Kolleginnen und Kollegen verschärft die fehlende ... mehr

Koalition einigt sich verspätet auf Lehrerverbeamtung

Die schwarz-rote Koalition in Sachsen verfehlt zeitlich ihr Ziel einer Einigung bei der Verbeamtung von Lehrern. Ursprünglich sollte ein entsprechender Vorschlag bis Ende Januar vorliegen, nun wird erst in den kommenden Tagen damit gerechnet. "Ich bin guter Dinge ... mehr

GEW fordert 500 zusätzliche Lehrer und mehr Geld

Die Lehrergewerkschaft GEW hat 500 zusätzliche Lehrkräfte in Mecklenburg-Vorpommern sowie eine bessere Bezahlung der Lehrer an Grundschulen gefordert. Ein bereits bestehender Lehrermangel, ständig zunehmende Aufgaben und eine hohe Unterrichtsverpflichtung ... mehr

Mehr zum Thema Lehrer im Web suchen

Landtag beschließt Maßnahmen gegen Lehrermangel

Der Landtag hat Maßnahmen für mehr Lehrer an Sachsen-Anhalts Schulen beschlossen. Das Ziel von 14 500 Vollzeit-Lehrerstellen soll bereits 2019 erreicht werden - zwei Jahre früher als geplant. Zudem soll es bei steigenden Schülerzahlen angepasst werden ... mehr

Initiative für mehr Lehrer kündigt weitere Aktionen an

Die Initiative für mehr Lehrer hat weitere Anstrengungen im Kampf gegen den Lehrermangel gefordert. "Wir werden die schlimme Situation an den Schulen nicht noch ein weiteres Schuljahr hinnehmen", sagte Thomas Jaeger, Vorsitzender des Landeselternrates, am Donnerstag ... mehr

Erinnerung an verfolgte jüdische Lehrer während NS-Zeit

München (dpa/lby) - In Bayern sind auch jüdische Lehrkräfte dem Nationalsozialismus zum Opfer gefallen. Nach Recherchen des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) gab es Anfang der 1930er Jahre etwa 800 jüdische Lehrkräfte im Freistaat - 152 von ihnen seien ... mehr

Volksinitiative kritisiert Reaktion des Landtags

Die Volksinitiative für mehr Lehrer hat die Reaktion des Landtags auf ihre Forderungen als unzureichend kritisiert. In der Beschlussempfehlung an das Plenum seien zu wenige klare und konkrete Formulierungen zu Neueinstellungen von Lehrern und pädagogischen Mitarbeitern ... mehr

Lehrer-Verbeamtung offenbar weitreichender als geplant

In Sachsen sollen offenbar mehr Lehrer als bisher bekannt Beamte werden können. Das berichtete die "Freie Presse" am Dienstag. Demnach will Kultusminister Christian Piwarz (CDU) im Kampf gegen den Lehrermangel auch bereits im Schuldienst tätige Lehrkräfte verbeamten ... mehr

Wie Eltern ihre Kinder in Mathe unterstützen können

In vielen Fällen haben Grundschüler Probleme mit Mathematik. Zu Hause ist dann der richtige Umgang mit dem Lernen gefragt. Wichtig ist, dem Kind die Angst vor dem Versagen zu nehmen. Das bedeutet, dass man nicht nur nach Fehlern suchen sollte um diese zu korrigieren ... mehr

Prozesse: Lehrer greifen Beamten-Streikverbot an

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht stellt das Streikverbot für Beamte auf den Prüfstand. Der Zweite Senat befasste sich am Mittwoch mit vier Verfassungsbeschwerden von Lehrern, die an Protestveranstaltungen und Warnstreiks teilgenommen hatten ... mehr

Handwerktagspräsident sieht Lehrerverbeamtung skeptisch

Handwerkstagpräsident Roland Ermer hat sich skeptisch zu einer Lehrer-Verbeamtung in Sachsen geäußert. Aus Sicht des Handwerks sei es fraglich, ob sich so das Problem des Lehrermangels lösen lasse, sagte er am Montag in Dresden. Zugleich verwies er auf "enorme Lasten ... mehr

Lehrer aus Thüringen erhält "Deutschen Lehrerpreis"

Ein Thüringer Lehrer ist am Montag unter anderen mit dem "Deutschen Lehrerpreis 2017" ausgezeichnet worden. Matthias Beschow von der Staatlichen Regelschule "Anne Frank" in Themar (Landkreis Hildburghausen) ist Preisträger in der Kategorie "Schüler zeichnen Lehrer ... mehr

Pädagogen aus Bayern erhalten "Deutschen Lehrerpreis"

Vier Pädagogen aus dem Freistaat sind am Montag in Berlin mit dem "Deutschen Lehrerpreis" geehrt worden. Sie erhielten den Preis in der Kategorie "Schüler zeichnen Lehrer aus", wie der Deutsche Philologenverband mitteilte. Preisträger sind Tobias Berlinger ... mehr

"Deutscher Lehrerpreis": Zwei Auszeichnungen für Hessen

Zwei besonders engagierte Pädagogen sind in diesem Jahr beim Wettbewerb "Deutscher Lehrerpreis" ausgezeichnet worden. In der Kategorie "Schüler zeichnen Lehrer aus" wurden am Montag in Berlin eine Lehrerin aus Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis) und ein Lehrer ... mehr

"Deutscher Lehrerpreis" geht sechsmal nach NRW

Für ihr Engagement haben drei Lehrerinnen und drei Pädagogen-Teams aus Nordrhein-Westfalen den "Deutschen Lehrerpreis" erhalten. In der Kategorie "Schüler zeichnen Lehrer aus" wurden am Montag Gisela Ebeling aus Bünde, Marion Helle-Laumann aus Essen und Beate Schulte ... mehr

Frankfurt und Gießen profitieren von neuen Studienplätzen

Lehramtsstudenten in Frankfurt und Gießen haben im laufenden Wintersemester am meisten von finanziellen Zuwendungen des Landes profitiert. Von 315 neuen Studienplätzen entfallen 180 auf die Universität Frankfurt und 105 auf Gießen. Dies geht aus einer Antwort ... mehr

Lehrerverband pocht auf Umsetzung von Klassenfahrten-Urteil

Die Gymnasiallehrer in Baden-Württemberg pochen auf eine rasche Umsetzung eines Gerichtsurteils zur Kostenerstattung für Lehrer bei Klassenfahrten. Das Land dürfe nicht in Berufung gehen, forderte der Landeschef des Philologenverbands, Bernd Saur, am Freitag ... mehr

Gericht: Übernachtungsgeld für Lehrer zu niedrig

Lehrer in Baden-Württemberg bekommen für Übernachtungen während Klassen- oder Studienfahrten zu wenig Geld erstattet. Das hat das Verwaltungsgericht in Stuttgart entschieden. Nach dem am Mittwoch bekanntgebebenen Urteil ist die Aufwandsvergütung von pauschal ... mehr

Tullner will Lehrer in die Provinz locken

Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner will neue Lehrer künftig gezielter aufs flache Land locken. Er könne sich Zulagen für Pädagogen vorstellen, die in bestimmten Stadtteilen oder im ländlichen Raum ihren Job antreten, sagte der CDU-Politiker der Deutschen ... mehr

Spaenle für Ausweitung von Islamunterricht an den Schulen

Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) hat sich für eine Ausweitung des Islamunterrichts an Bayerns Schulen ausgesprochen. "Ich halte das Modell, wie wir es jetzt in Bayern an weit über 300 Schulen anbieten, für einen gangbaren Weg", sagte er der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Hamburg hat 2017 mehr als 930 neue Lehrer eingestellt

Mehr als 930 Lehrer sind bis Oktober 2017 in Hamburg unbefristet eingestellt worden - im gesamten Vorjahr waren es 1100. In den zwei Jahren zuvor war die Zahl der Neueinstellungen noch geringer als bisher in diesem Jahr. 2014 wurden 823 Lehrer unbefristet eingestellt ... mehr

Quereinstieg: Lehrerverband fordert bessere Qualifizierung

Seiteneinsteiger in den Lehrerberuf müssen aus Sicht des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) besser vorbereitet werden. "Wenn wir schon auf Seiteneinsteiger zurückgreifen müssen, dann sollten diese wenigstens pädagogisch-didaktische Grundkenntnisse erhalten, bevor ... mehr

Lehrerverband: bessere Qualifizierung für Seiteneinsteiger

Stuttgart (dpa) - Seiteneinsteiger in den Lehrerberuf müssen aus Sicht des Verbandes Bildung und Erziehung besser vorbereitet werden. «Wenn wir schon auf Seiteneinsteiger zurückgreifen müssen, dann sollten diese wenigstens pädagogisch-didaktische Grundkenntnisse ... mehr

Experte: Schulen sind auf dem Holzweg

Wie steht es um die Bildung unserer Schüler? Die Politik versucht nicht zuletzt mit Reformen, Schüler schnell schlau zu machen. Vorsicht, mahnen Experten. Richtige Bildung habe viel mit Entschleunigung zu tun. Ein schlechtes Zeugnis stellt der österreichische Philosoph ... mehr

Schulhund: Hund hilft Schülern beim Lernen

Hunde im Klassenzimmer? In einer Schule in Tübingen gehört der tierische Besuch fast zum Alltag. Schülerliebling Naya besucht zweimal pro Woche die 6c und sorgt damit für Gelassenheit und Konzentration. Experten zufolge kommen in Zukunft immer mehr Schulhunde ... mehr

Lehrer empört über Entlassung von Kultusminister Haubitz

Die sächsischen Lehrer sind über die Entlassung von Kultusminister Frank Haubitz (parteilos) nach nur acht Wochen Amtszeit empört. Haubitz sei für die Lehrerinnen und Lehrer im Freistaat ein "Hoffnungsträger zur Durchsetzung langjähriger Forderungen" gewesen ... mehr

Pädagogen-Verband fordert Entlastung für Lehrer

Der Brandenburgische Pädagogen-Verband (BPV) hat die Landesregierung aufgefordert, den Unterrichtsausfall an den Schulen einzudämmen. Dazu gehöre eine Arbeitsentlastung der Lehrer, angemessene Vertretungsreserve und Gesundheitsprävention, erklärte BPV-Präsident Hartmut ... mehr

Fernsehen: Kinder gucken Filme unabhängig von der Altersfreigabe

Filme, die Kinder nicht sehen dürfen, weil sie noch zu jung dafür sind, üben einen großen Reiz aus  –  wie alles Verbotene. Was passiert, wenn Kinder die "verbotenen" Filme trotzdem schauen, erklärt eine Medienpädagogin. Das Grauen kam im Kinderprogramm: Statt ... mehr

Zehn-Jahres-Höchststand bei Unterrichtsausfällen

Brandenburgs Landesregierung ist vom angekündigten Abbau der Unterrichtsausfälle an den Schulen noch weit entfernt. Statt dessen erreichte die Zahl der ersatzlos ausgefallenen Stunden im abgelaufenen Schuljahr 2016/2017 mit 2,1 Prozent ... mehr

Lehrergewerkschaft: "Buschzulage" schafft Ungerechtigkeiten

Die vom Schweriner Bildungsministerium ins Gespräch gebrachte "Buschzulage" für junge Lehrer auf dem Lande schafft nach Ansicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft   (GEW) Ungerechtigkeiten. Die Landesvorsitzende Annett Lindner sagte am Donnerstag: "Wenn niemand ... mehr

Philologenverband will wegen Lehrer-Arbeitszeit klagen

Der Philologenverband will das Land Niedersachsen wegen hoher Arbeitsbelastung vieler Lehrer verklagen. Aus Sicht des Verbandes verstößt das Land in einigen Fällen gegen Arbeitszeitgesetze. Im Kern geht es um den Zeitausgleich, der Lehrern zusteht ... mehr

Neue Lehrer: Ministerium erwägt "Buschzulage" auf dem Lande

Nach dem Beispiel der sogenannten Buschzulage für Westbeamte im Osten sollen junge Lehrer in Mecklenburg-Vorpommern mit Sonderzahlungen zur Dienstaufnahme an einer Landschule bewegt werden. Darüber unterrichtete nach dpa-Informationen das Bildungsministerium am Mittwoch ... mehr

Alexander Thier: Wer ist der 1000. Lehrer?

Er selbst sei das beste Beispiel dafür, dass jedem grundsätzlich alle Wege offenstehen, egal mit welchem Abschluss er die Schule verlasse. Das sagte Alexander Thier am Montag in der Sekundarschule "Am Fliederweg" in Halle. Der 35-Jährige ist der 1000. Lehrer ... mehr

Sachsen-Anhalt schreibt weitere 245 Lehrerstellen aus

Sachsen-Anhalt hat am Montag eine neue Ausschreibungsrunde für Lehrer gestartet. An den allgemeinbildenden Schulen seien 220 Stellen zu besetzen, an den Berufsschulen 25, teilte das Bildungsministerium am Montag in Magdeburg mit. Insbesondere ... mehr

Haseloff und Tullner besuchen 1000. neueingestellten Lehrer

Sachsen-Anhalt hat seit April 2016 mehr als 1000 neue Lehrer eingestellt. Der 1000. neueingestellte Lehrer in dieser Legislaturperiode beginnt seinen Dienst an einer Sekundarschule in Halle, wie das Bildungsministerium am Freitag mitteilte. Ministerpräsident Reiner ... mehr

Mehr Menschen studieren auf Lehramt: Bald mehr Absolventen?

 Die Zahl der Studierenden in den Lehramts-Fächern in Berlin wächst. Im Oktober hätten rund 2500 neue Studentinnen und Studenten ein Bachelor-Studium mit Bezug zum Lehramt aufgenommen, teilte ein Sprecher der Senatskanzlei mit. Das seien 300 mehr als im Vorjahr ... mehr

Lehrerverband mahnt Mangel an Sonderpädagogen in Bayern an

München (dpa/lby) - In Bayern soll gemeinsamer Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung zunehmend zum Alltag werden - dem steht aber laut dem Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverband (BLLV) ein enormer Personalmangel entgegen. Gerade ... mehr

Pensionslast bei Lehrer-Verbeamtung 1,8 Milliarden Euro

Durch eine Verbeamtung der Lehrer kämen auf Sachsen Pensionslasten in Höhe von 1,8 Milliarden Euro zu. Entsprechende Medienberichte wollte das Finanzministerium am Dienstag aber nicht kommentieren. "Wir rechnen noch", erklärte Ministeriumssprecher Stephan ... mehr

600 Bewerber für 230 ausgeschriebene Lehrerstellen

Für die zuletzt 230 ausgeschriebenen Lehrerstellen an Sachsen-Anhalts Schulen haben sich 600 Bewerber gemeldet. Das Land habe rund 290 Einstellungsangebote versandt und bislang etwa 170 Zusagen erhalten, sagte der Sprecher des Bildungsministeriums, Stefan Thurmann ... mehr

1200 Lehrer beim Medientag: Hilfe im Nachrichten-Dschungel

Beim ersten Lehrermedientag haben sich mehr als 1200 bayerische Lehrkräfte mit der Frage befasst, wie sie ihre Schüler im Umgang mit digitalen Medien unterstützen können. 16 bayerische Medienhäuser richteten am Mittwoch den Fortbildungs- und Informationstag an insgesamt ... mehr

Hilfe im Nachrichten-Dschungel: Erster Medientag für Lehrer

Mit einem Medientag wollen bayerische Zeitungshäuser Lehrer dabei unterstützen, ihre Schüler durch den Mediendschungel zu lotsen. Landesweit werden heute gut 1200 Lehrkräfte aller Schularten zu Vorträgen, Workshops und Diskussionen erwartet, wie der Verband Bayerischer ... mehr

Bundesnetzagentur: Kinderuhren mit Abhörfunktion müssen vernichtet werden

Die Bundesnetzagentur stuft smarte Uhren für Kinder als "unerlaubte Sendeanlage" ein. Denn Eltern können damit die Umgebung der Kinder belauschen. Die Behörde hat diese "Handgelenkwanzen" jetzt verboten. Sie müssen vernichtet werden. Die beliebten Smartwatches ... mehr

Jeder sechste neu eingestellte Lehrer ist keiner

Der Lehrermangel in Mecklenburg-Vorpommern ist gravierend: Jeder sechste zu Schuljahresbeginn 2017/18 eingestellte Lehrer hat keine Lehrbefähigung. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Landtagsfraktion der Linken hervor ... mehr

Kultusminister verteidigt Verbeamtung von Lehrern

Sachsens parteiloser Kultusminister Frank Haubitz will trotz Kritik Lehrer künftig verbeamten. Am Mittwoch hatte er mit seinem Vorschlag die CDU/SPD-Koalition komplett überrascht, was ihm Gegenwind einbrachte. "Ich habe da einen Fehler gemacht. Ich kannte mich nicht ... mehr

Volksinitiative: Müssen jeden Lehrer einstellen

Die Volksinitiative für mehr Lehrer an den Schulen hat gefordert, jeden sich bewerbenden Lehrer einzustellen. "Andere Bundesländer suchen auch - deshalb müssen wir einfach schneller sein", sagte der Vorsitzende des Landeselternrats, Thomas Jaeger, am Donnerstag ... mehr

Verband: Vertretungskräfte oft ohne pädagogische Ausbildung

Nach Einschätzung des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) sind an hessischen Schulen Tausende Vertretungskräfte im Einsatz, die keine pädagogische Ausbildung haben. Das betreffe Vertretungskräfte für den Unterricht sowie sogenannte externe Kräfte, die Kinder betreuen ... mehr

BEV fordert gleiches Gehalt für Lehrer aller Schularten

München (dpa/lby) - Der Bayerische Elternverband (BEV) hat die gleiche Bezahlung für Lehrer sämtlicher Schulformen gefordert. Die schlechtere Besoldung für Lehrer an Grund- und Mittelschulen im Vergleich zu der an Realschulen und Gymnasien sei einer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018