Sie sind hier: Home >

Lehrer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Lehrer

In vielen Fächern herrscht Lehrermangel

In vielen Fächern herrscht Lehrermangel

Der Lehrermangel in Brandenburg betrifft zahlreiche Fächer. Wie das Bildungsministerium in der Antwort auf eine kleine parlamentarische Anfrage mitteilte, gibt es etwa im Fach Kunst einen Bedarf sowohl in der Primarstufe als auch in der Sekundarstufe ... mehr
Ausschreibung für 220 zusätzliche Lehrer beginnt

Ausschreibung für 220 zusätzliche Lehrer beginnt

Sachsen-Anhalt sucht ab sofort 220 weitere Lehrer. Die Stellenausschreibung beginnt am Freitag, wie das Bildungsministerium mitteilte. Mit dem zusätzlichen Personal soll die Unterrichtsversorgung an den öffentlichen Schulen im Land abgesichert werden ... mehr
Nur jeder zweite Lehramtsstudent im Land mit Abschluss

Nur jeder zweite Lehramtsstudent im Land mit Abschluss

Schwerin (dpa/mv) - Die Linke macht eine ineffiziente Pädagogenausbildung in Mecklenburg-Vorpommern mitverantwortlich für die unbesetzten Lehrerstellen auch zu Beginn des neuen Schuljahres. "Mehr als die Hälfte aller Lehramtsstudenten an den Universitäten in Rostock ... mehr
Marco Tullner begrüßt 150 neue Referendare

Marco Tullner begrüßt 150 neue Referendare

Sachsen-Anhalt hat 150 neue Referendare eingestellt. Bildungsminister Marco Tullner begrüßte sie am Freitag bei einer feierlichen Vereidigung in Halle. Er habe großes Vertrauen in die Qualität der Ausbildung und die Fähigkeiten der neuen Referendare, sagte ... mehr
Sachsen sucht weiterhin Lehrer

Sachsen sucht weiterhin Lehrer

In Sachsen werden für das laufende Schuljahr noch Lehrer eingestellt. Ausgeschrieben seien 102 Stellen, teilte das Kultusministerium am Dienstag in Dresden mit. Erstmalig können sich Bewerber dabei direkt an eine Schule wenden. Das sogenannte "schulscharfe ... mehr

Bremer Projekt soll mehr Männer in Lehrerkollegien holen

Männer sind unter den Lehrkräften an deutschen Grundschulen oft Mangelware. Das soll das vor fünf Jahren gestartete Projekt "Rent a Teacherman" der Universität Bremen ändern. Es schickt Lehramtsstudenten an Schulen, die keinen Mann im Lehrerkollegium haben ... mehr

Kaum die Hälfte der Referendarsstellen besetzt

Weit mehr als die Hälfte der Stellen für angehende Lehrer im Land bleibt zum neuen Schuljahr frei. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervor, wie ein Sprecher der Fraktion am Freitag mitteilte. Demnach waren ... mehr

Verspielt die Politik die IT-Zukunft der Kinder?

Fünf Milliarden Euro für digitale Klassenzimmer in den 40.000 deutschen Schulen - das klang nach einer ziemlich guten Idee. Doch aus dem "Digitalpakt"-Plan von Bildungsministerin Wanka ist ein peinliches Gezerre zwischen Bund und Ländern geworden. Bei Finanzminister ... mehr

Tullner: 140 Lehrer mehr an den öffentlichen Schulen

In Sachsen-Anhalt stehen zum Start ins neue Schuljahr 140 Lehrer mehr vor den Klassen. Das sagte Bildungsminister Marco Tullner (CDU) am Donnerstag beim Besuch der ersten Schulstunde in der Reil-Sekundarschule in Halle. Damit widersprach er dem Bildungsexperten ... mehr

Lehrerverband: Teil der Lehrerstellen nicht besetzt

Thüringens Lehrerverband rechnet mit einem schwierigen neuen Schuljahr für Schüler, Lehrer und Eltern. Grund seien noch unbesetzte Lehrerstellen und Hunderte Langzeitkranke, sagte der Vorsitzende des Thüringer Lehrerverbandes, Rolf Busch, am Donnerstag in Erfurt ... mehr

Tullner: Unterrichtsversorgung wird besser

Die Unterrichtsversorgung an Sachsen-Anhalts Schulen wird sich laut Bildungsminister Marco Tullner verbessern. In einigen Schulformen komme die Versorgung dem Ziel aus dem schwarz-rot-grünen Koalitionsvertrag schon sehr nahe, sagte der CDU-Politiker der "Mitteldeutschen ... mehr

Mehr zum Thema Lehrer im Web suchen

Lehrernachwuchs gefragt: Land stellt 146 Referendare ein

Schwerin (dpa/mv) - Fünf Wochen vor Beginn des neuen Schuljahres hat Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) am Dienstag in Schwerin 146 angehende Lehrer zu Beamten auf Probe ernannt. Sie können damit nun ihren Vorbereitungsdienst an einer Schule in Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

270 Lehrerstellen neu besetzt

Sachsen-Anhalt hat 270 neue Lehrer eingestellt. Das sei das Ergebnis einer im Frühjahr gestarteten Ausschreibungsrunde, teilte das Bildungsministerium am Dienstag mit. Allerdings konnten nicht alle ausgeschriebenen Stellen besetzt werden. Die Besetzungsquote ... mehr

Land nimmt weitere Lehramts-Referendare auf

Schwerin (dpa/mv) - Wenige Wochen vor Beginn des neuen Schuljahres treten in Mecklenburg-Vorpommern knapp 150 neue Referendare ihren Vorbereitungsdienst an. Die Nachwuchspädagogen werden am Dienstag (11.00 Uhr) in Schwerin offiziell begrüßt und auf Probe verbeamtet ... mehr

Zeugnisse für Nachwuchslehrer: Hesse ermuntert zum Bleiben

Schwerin (dpa/mv) - Mit dem Schuljahresende in Mecklenburg-Vorpommern haben 250 Referendare im Land ihren Vorbereitungsdienst abgeschlossen und können nun ins Berufsleben starten. Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) übergab den jungen Pädagogen am Montag in Schwerin ... mehr

Pähle: Neues Schuljahr wird Nagelprobe für Schulpolitik

Das kommende Schuljahr wird aus Sicht von SPD-Fraktionschefin Katja Pähle zur Nagelprobe für die Schulpolitik der Kenia-Koalition. Kurzfristig gehe es etwa darum, ob alle geplanten Stellenbesetzungen klappten, erklärte Pähle am Mittwoch ... mehr

Ex-Kultusminister kritisiert Lehrer-Entlassungen in Ferien

Der SPD-Fraktionschef im Landtag, Andreas Stoch, pocht auf eine Weiterbeschäftigung von befristet angestellten Lehrern in den Ferien. Er kritisierte am Mittwoch im Radioprogramm SWR Aktuell die Praxis, einen Teil der Lehrer während der Sommerferien zu entlassen ... mehr

Verband beklagt Antisemitismus durch muslimische Schüler

Die jüdische Organisation American Jewish Committee beklagt einen zunehmenden Antisemitismus bei muslimischen Jugendlichen in Berliner Schulen. Antisemitismus und Hass auf Israel seien Teil der islamistischen Ideologie, sagte die Direktorin des Berliner ... mehr

Landesweiter Abiturschnitt hat sich ganz leicht verbessert

Die Abiturienten in Niedersachsen haben dieses Jahr ein wenig besser abgeschnitten als ihre Vorgänger im Schuljahr 2015/16. Der landesweite Notendurchschnitt beim Abitur lag diesmal bei 2,57 - und damit 0,01 besser als der Wert des vorherigen Jahres ... mehr

Zu wenig Berufsschullehrer: "Ganze Generation fehlt"

Sachsens Berufsschulen leiden nach Verbandsangaben unter teils drastischem Lehrermangel. "Der Mangel ist derzeit da - in manchen Bereichen äußerst signifikant", sagte der Vorsitzende des sächsischen Berufsschullehrerverbands (LVBS), Dirk Baumbach, der Deutschen ... mehr

Regelschullehrer bekommen mehr Geld

Lehrer an Thüringer Regelschulen sollen vom 1. Januar 2018 an mehr Geld bekommen. Darauf haben sich das Bildungs- und das Finanzministerium sowie die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Thüringer Beamtenbund in einem Spitzengespräch geeinigt ... mehr

Lehrerverbände mahnen mehr Stellen an

Die Lehrerverbände VBE und GEW warnen nach einer neuen bundesweiten Prognose der Schülerzahlen auch im Südwesten vor enormen Lücken bei den Lehrerstellen. Nach groben Berechnungen würden in Baden-Württemberg bis 2025 rund 3300 zusätzliche Pädagogen an Grundschulen ... mehr

Lehrerverband sieht massiven Bedarf an Lehrerstellen voraus

Der Lehrerverband VBE warnt nach einer neuen bundesweiten Prognose der Schülerzahlen auch im Südwesten vor enormen Lücken bei den Lehrerstellen. Nach groben Berechnungen würden in Baden-Württemberg bis 2025 rund 3300 zusätzliche Pädagogen an Grundschulen ... mehr

Schüler-Boom: Zehntausende Lehrer und Klassenräume fehlen

Schreckensszenario oder wichtige Warnung? Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung steigen die Schülerzahlen in Deutschland bis zum Jahr 2030 viel stärker an als bislang angenommen. Im Jahr 2025 sei mit 8,3 Millionen Kindern und Jugendlichen an den allgemeinbildenden ... mehr

Lehrer sollen sich an andere Schulen abordnen lassen

Sachsen macht bislang nicht für den Schuldienst berücksichtigten Gymnasiallehrern ein Einstellungsangebot. "Die Bedingung dabei ist, dass sie für drei Schuljahre an eine Grund-, Förder- oder Oberschule abgeordnet werden", teilte das Kultusministerium am Mittwoch ... mehr

Vorzeitiger Ruhestand für Lehrer auch zum Schulhalbjahr

Eine Frühpensionierung von Lehrern am Ende eines Schulhalbjahres soll in Rheinland-Pfalz anders als in Bayern weiter prinzipiell möglich sein. "Ruhestand zum Schulhalbjahr wird nur im Ausnahmefall auf Antrag gewährt", erklärte eine Sprecherin des Bildungsministeriums ... mehr

Land will mehr Lehrer ausbilden

In Sachsen-Anhalt sollen mehr Lehrer ausgebildet werden. Als erster Schritt werden deshalb an der Universität Halle im Herbst erneut 700 Erstsemester starten, wie Wissenschaftsminister Armin Willingmann (SPD) am Dienstag in Magdeburg sagte. Bislang liegt ... mehr

Frühpensionierungen von Lehrern in Hessen weiter möglich

Anders als in Bayern sollen Lehrer in Hessen auch künftig früher in den Ruhestand gehen dürfen. Es sei trotz des Lehrermangels nicht geplant, anstehende Frühpensionierungen von Pädagogen auszusetzen, sagte ein Sprecher des hessischen Kultusministeriums am Montag ... mehr

Lehrer bekommen Geld für Mehrarbeit

Sachsens Lehrer bekommen mehrgeleistete Unterrichtsstunden künftig ausbezahlt. Die am Mittwoch vom Landtag verabschiedete Änderung des Sächsischen Beamtengesetzes ist Teil des Maßnahmenpaktes der Staatsregierung gegen den Lehrermangel. Die Regelung ... mehr

Lehrer gehören zu Topverdienern: Kritik an Arbeitslast

Viele Lehrer im Nordosten verdienen im bundesweiten Vergleich gut. "In Mecklenburg-Vorpommern können Lehrerinnen und Lehrer an Regionalen Schulen, Gesamtschulen, Gymnasien, Förderschulen und Beruflichen Schulen mehr Geld verdienen als in den norddeutschen ... mehr

Trendspielzeug: Darum ist der Fidget Spinner so umstritten

Es soll die Nerven beruhigen, Stress lösen und die Konzentration steigern: Ein kleines Spielzeug namens Fidget Spinner. In den USA haben sich die bunten Fingerkreisel in den vergangenen Monaten rasend schnell verbreitet, nun ist der Spielzeugtrend auch in Deutschland ... mehr

Gehaltserhöhung für Konrektoren an Grundschulen vorgezogen

Die Konrektoren an den Berliner Grundschulen sollen früher mehr Gehalt bekommen als bislang geplant. Die Höherstufung dieser stellvertretenden Schulleiter ist nunmehr zum 1. Januar 2018 Januar vorgesehen, wie die rot-rot-grünen Koalitionsfraktionen am Donnerstag ... mehr

Ex-Hauptschullehrer werden Realschullehrern gleichgestellt

Rund 600 ehemalige Hauptschullehrer in Rheinland-Pfalz bekommen von diesem Donnerstag an die gleiche Besoldung wie Realschullehrer. "Ursprünglich waren 300 Beförderungen geplant", sagte Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD). Die Landtagsfraktionen ... mehr

Wieder Unterrichtsausfälle wegen Lehrermangels

Wegen fehlender Lehrer sind im ersten Schulhalbjahr 2016/2017 in Brandenburg 116 329 Unterrichtsstunden ersatzlos entfallen. Das sind 2,1 Prozent der vorgesehenen Stunden, wie das Bildungsministerium auf eine Anfrage der CDU-Fraktion im Potsdamer Landtag mitteilte ... mehr

Lehrer wollen in Medienfragen fitter werden

Lehrer in Niedersachsen haben großes Interesse an Fortbildungen im Bereich Medienkompetenz. Mehr als 20 400 Lehrer haben nach Angaben des Kultusministeriums vom Donnerstag im vergangenen Jahr entsprechende Angebote wahrgenommen. Dazu gehörten Themen wie das Arbeiten ... mehr

MDR: 700 Referendarstellen in Sachsen unbesetzt

An den sächsischen Schulen sind noch etwa 700 Referendarstellen nicht besetzt. Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) sagte am Donnerstag dem MDR, es habe zwar 1.000 Bewerber gegeben. Doch nur etwa mit der Hälfte sei es zu einem Vertragsabschluss gekommen ... mehr

Lehrerverband stimmt Tarifeinigung zu

Mit großer Mehrheit haben die Mitglieder des Sächsischen Lehrerverbandes (SLV) der Mitte Februar erzielten Tarifeinigung für die Angestellten der Länder zugestimmt. 90 Prozent der Lehrer hätten sich für die Annahme ausgesprochen, teilte der SLV-Vorsitzende Jens Weichelt ... mehr

Berliner Grundschullehrer sollen mehr verdienen

Grundschullehrer in Berlin sollen mehr Geld verdienen. Neu eingestellte Lehrer werden künftig in eine höhere Besoldungsstufe eingruppiert, was ein Plus von 500 Euro brutto im Monat bedeutet. Das sieht ein entsprechender Gesetzentwurf aus der Bildungsverwaltung ... mehr

So viele Referendare wie seit Jahren nicht

Mecklenburg-Vorpommern geht gegen den drohenden Lehrermangel an: Seit Jahren wurden nicht mehr so viele Referendare ausgebildet wie in diesem Jahr. 648 angehende Lehrer seien nach den Winterferien an den öffentlichen allgemein bildenden und beruflichen Schulen ... mehr

Umgekehrte Inklusion: ein erfolgreiches Modell

Bildung und Erziehung sollen möglichst barrierefrei sein. So ist es in der UN-Behindertenrechtskonvention 2009 beschlossen worden. Das geht zum einen, indem man behinderte Schüler und solche mit Förderbedarf an allgemeinen Schulen unterrichtet. Es funktioniert ... mehr

Ex-Hauptschullehrer sollen mehr Geld bekommen

Hunderte ehemalige Hauptschullehrer in Rheinland-Pfalz sollen bald mehr Geld verdienen. Bis zu 600 Lehrer, die eine Wechselprüfung abgelegt hätten, könnten im Mai befördert werden, sagte eine Sprecherin des Bildungsministeriums am Mittwoch in Mainz. Allerdings ... mehr

Ministerium lässt Gründe für Studienabbrüche untersuchen

Schwerin (dpa/mv) - Das Bildungsministerium will die Zahl von Studienabbrüchen in den Lehramtsstudiengängen senken. Wie ein Sprecher am Dienstag mitteilte, hat das Ministerium eine wissenschaftliche Untersuchung an der Universität Rostock in Auftrag gegeben ... mehr

Rund 270 neue Referendare an Brandenburgs Schulen

Zum neuen Schulhalbjahr beginnen in Brandenburg 267 angehende Lehrer ihr Referendariat. Sie wurden am Montag von Bildungsminister Günter Baaske (SPD) und Staatssekretär Thomas Drescher in Potsdam und Bernau begrüßt, wie das Ministerium mitteilte. Damit seien jetzt ... mehr

Fortbildung in Rostock: Lehrer lernen in den Ferien

876 Lehrer aus Mecklenburg-Vorpommern nutzen den Beginn der Winterferien zur Fortbildung. Sie nehmen an der traditionellen dreitägigen Winterakademie teil, die zum vierten Mal im Rostocker Käthe-Kollwitz-Gymnasium stattfindet, teilte das Bildungsministerium am Montag ... mehr

Jeder zweite Lehramtsstudent im Land bricht Ausbildung ab

Schwerin (dpa/mv) - Etwa die Hälfte der Lehramtsstudenten in Mecklenburg-Vorpommern bricht nach Angaben der Linksfraktion im Landtag ihr Studium ab. Allein 2015 seien es mehr als 500, sagte die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, unter ... mehr

2410 ausgebildete Hauptschullehrer an Realschulen

An den Realschulen plus in Rheinland-Pfalz unterrichten 2410 ausgebildete Hauptschullehrer. Das geht aus einer Antwort des rheinland-pfälzischen Bildungsministeriums auf eine Anfrage der CDU-Landtagsabgeordneten Anke Beilstein hervor. 2014 hatte ... mehr

Warnstreiks an Schulen: Lehrer in Sachsen machen Druck

Sachsens Lehrer wollen in den Warnstreik treten. Über den genauen Umfang und Zeitpunkt des Ausstandes an den öffentlichen Schulen werde man am Freitag informieren, teilte der Sächsische Lehrerverband am Mittwoch mit. Hintergrund sind die Tarifverhandlungen ... mehr

Schule früher und heute - das hat sich verändert

In den letzen 40 Jahren mussten sich Lehrer und Schüler immer wieder an strukturelle Veränderungen oder pädagogische Reformen gewöhnen. Manches hat sich bewährt, anderes ist umstritten. Folgende elf Fakten zeigen, wie stark sich der Lernort Schule gewandelt ... mehr

SPD fordert pro Jahr 250 Lehrer zusätzlich

Um die Unterrichtsversorgung sicherzustellen hat die SPD zusätzliche Neueinstellungen von Lehrern gefordert. Nur die ausscheidenden Lehrkräfte zu ersetzen reiche nicht aus, erklärte Bildungsexpertin Angela Kolb-Janssen am Donnerstag. "Wir denken dabei ... mehr

Mehr Freiwillige können Soziales Jahr an Schulen machen

In Sachsen können künftig mehr Jugendliche den Lehrerberuf an öffentlichen Schulen testen. Sachsen habe die Plätze für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) verdoppelt, teilte das Kultusministerium am Freitag mit. Für das Schuljahr 2017/2018 stehen demnach insgesamt ... mehr

Quereinsteiger: Jeder dritte Lehrer nicht voll ausgebildet

Immer mehr Quereinsteiger werden in Berlin als Lehrer eingestellt. Der Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Tom Erdmann, sagte der "Berliner Morgenpost" (Freitag), dass inzwischen mehr als jede dritte Lehrkraft nicht voll ausgebildet ... mehr

Weniger Lehrer-Bewerbungen aus anderen Bundesländern

In Sachsen haben sich im laufenden Schuljahr weniger Lehrer aus anderen Bundesländern als früher beworben. Das geht aus einer Antwort von Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen-Abgeordneten Petra Zais hervor. Demnach hatten ... mehr

Tatort Schule: So können Kinder und Jugendliche straffällig werden

Das eigene Kind in Konflikt mit dem Gesetz - schon im schulischen Umfeld überschreitet der Nachwuchs leicht die Grenze zwischen jugendlichem Übermut und Vergehen, die strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können - auch für die Erwachsenen. Daran ist nicht ... mehr

Scheeres: 4,2 Milliarden Euro für Schulsanierung nötig

Für die Sanierung der Berliner Schulen sind nach einer Schätzung der Senatsverwaltung für Bildung 4,2 Milliarden Euro nötig. "Einen hohen Bedarf gibt es in allen Bezirken, da gibt es kein runterrechnen", sagte Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) der Berliner Zeitung ... mehr

Islamunterricht: Gefragte Studenten aus Münster

Die Nachfrage nach Lehrern für islamischen Religionsunterricht bleibt hoch. Schon vor ihrem Studienabschluss würden seine Studenten Angebote von Schulen erhalten, sagt Mouhanad Khorchide, Leiter des Zentrums für Islamische Theologie und Professor für Islamische ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017