Startseite
Sie sind hier: Home >

Leichtathletik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Leichtathletik

Leichtathletik - Doping-Anklage in Italien: Anhörungen haben begonnen

Leichtathletik - Doping-Anklage in Italien: Anhörungen haben begonnen

Rom (dpa) - In der Doping-Anklage gegen 26 prominente italienische Leichtathleten haben am 9. Februar die Anhörungen begonnen. Der erste Fall, der vor dem Nationalen Anti-Doping-Gericht behandelt wurde, sei der des ehemaligen Marathon-Europameisters Daniele Meucci ... mehr
Leichtathletik - Issinbajewa: Pause wegen Achillessehnen-Verletzung

Leichtathletik - Issinbajewa: Pause wegen Achillessehnen-Verletzung

Moskau (dpa) - Wegen einer Achillessehnen-Verletzung muss die russische Stabhochspringerin Jelena Issinbajewa etwa drei Wochen lang pausieren. "Es ist traurig, aber die Sehne ist zum Glück nicht gerissen", sagte Sportminister Witali Mutko in Moskau ... mehr
Leichtathletik - Schwierige Friedrich-Rückkehr: Sport noch

Leichtathletik - Schwierige Friedrich-Rückkehr: Sport noch "lebenswichtig"

Karlsruhe (dpa) - Eine schicke Brille im Gesicht, im blonden Haar nur noch ein Schimmer von Rosa, der Kommentar ruhig und gelassen. Ihr Leben als flippige Hochspringerin hat Ariane Friedrich hinter sich gelassen, aber - wenn es nach ihr geht - noch lange nicht ... mehr
Lokalmatador Carlo Paech erfüllt bei Sieg die WM-Norm

Lokalmatador Carlo Paech erfüllt bei Sieg die WM-Norm

Potsdam (dpa) - Mit seinem ersten Sieg beim Stabhochsprung-Meeting in Potsdam hat Lokalmatador Carlo Paech die Norm für die Hallen-Weltmeisterschaften erfüllt. Der 23-Jährige steigerte sich auf 5,77 Meter. "Ich wusste, dass ich die Norm springen kann. Und im Hinterkopf ... mehr
Holzdeppe mit schwachen 5,70 Metern Dritter in Karlsruhe

Holzdeppe mit schwachen 5,70 Metern Dritter in Karlsruhe

Raphael Holzdeppe hat sich im hochkarätig besetzten Stabhochsprung-Wettbewerb beim Hallen-Meeting in Karlsruhe geschlagen geben müssen. Der Vize-Weltmeister vom LAZ Zweibrücken überflog am Samstagabend nur 5,70 Meter und kam auf den dritten Platz. Es siegte ... mehr

Nord-Meisterschaften: Schleswig-Holsteins Läuferinnen siegreich

Hamburg (dpa/lno) – Bei den norddeutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten in Hannover am Wochenende haben die Mittelstreckenläuferinnen aus Schleswig-Holstein überzeugt. Johanna Christine Schulz (SC Rönnau 74) siegte über 800 Meter in 2:08,89 Minuten ... mehr

Nord-Meisterschaften: Schleswig-Holsteins Läuferinnen siegreich

Hamburg (dpa/lno) – Bei den norddeutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten in Hannover am Wochenende haben die Mittelstreckenläuferinnen aus Schleswig-Holstein überzeugt. Johanna Christine Schulz (SC Rönnau 74) siegte über 800 Meter in 2:08,89 Minuten ... mehr

Leichtathletik: Lavillenie überragt in Karlsruhe - Friedrich enttäuscht

Karlsruhe (dpa) - Vize-Weltmeister Raphael Holzdeppe hat sich im hochkarätig besetzten Stabhochspringen beim Hallen-Meeting in Karlsruhe deutlich geschlagen geben müssen. Der Olympia-Dritte vom LAZ Zweibrücken überflog nur 5,70 Meter und kam auf den dritten Platz ... mehr

Sieg und WM-Norm für Stabhochspringer Carlo Paech

Der Leverkusener Carlo Paech hat am Samstagabend das 17. Stabhochsprung-Meeting im Potsdamer Sterncenter gewonnen. Der 23-Jährige steigerte seine Hallen-Bestleistung auf 5,77 Meter und erfüllte damit gleichzeitig die Norm für die Hallen-WM in Portland ... mehr

Hürdensprinterin Cindy Roleder Vierte in Karlsruhe

Vize-Weltmeisterin Cindy Roleder hat beim internationalen Hallen-Meeting der Leichtathleten in Karlsruhe den Sieg über 60 Meter Hürden verpasst. Die Leipzigerin kam am Samstagabend trotz starke 7,96 Sekunden auf Rang vier. Vor 4500 Zuschauern siegte die Amerikanerin ... mehr

Jungfleisch schlägt Friedrich im Hochsprung-Duell deutlich

Die deutsche Hochsprung-Rekordhalterin Ariane Friedrich hat bei ihrem ersten internationalen Auftritt nach der Babypause eine deutliche Niederlage hinnehmen müssen. Die frühere Hallen-Europameisterin von der LG Eintracht Frankfurt überwand am Samstagabend ... mehr

Leichtathletik: Issinbajewa sagt Stabhochsprung-Wettkampf ab

Wolgograd (dpa) - Die russische Olympiasiegerin im Stabhochsprung, Jelena Issinbajewa, hat ihren ersten Wettkampf nach einer Babypause wegen einer Verletzung abgesagt. Sie will sich nun in einer Münchner Klinik untersuchen lassen. Eigentlich wollte ... mehr

Stabhochspringerin Büchler siegt in Potsdam

Potsdam (dpa)- Die Schweizerin Nicole Büchler hat am Freitagabend das Stabhochsprung-Meeting im Potsdamer Sterncenter gewonnen. Die Vorjahressiegerin steigerte mit einem Sprung über 4,66 Meter ihren fünf Tage alten Landesrekord aus Zweibrücken um einen Zentimeter ... mehr

Doping in der Leichtathletik: Chinesische Läuferin gesteht

Peking (dpa) - Die ehemalige chinesische Langstreckenläuferin und mehrfache Weltrekordhalterin Wang Junxia hat in einem Brief offenbar gestanden, während ihrer Karriere systematisch gedopt zu haben. Sie und andere Läufer ihres Teams seien von ihrem Trainer Ma Junren ... mehr

Leichtathletik: Siebenkampf-Olympiasiegerin Ennis-Hill verletzt

London (dpa) - Siebenkampf-Olympiasiegerin Jessica Ennis-Hill muss wegen einer Achillessehnenverletzung auf die Hallensaison verzichten. Sie hofft aber auf einen Olympia-Start in Rio de Janeiro. "Wir sind noch im Februar. Da ist noch viel Zeit bis Olympia", sagte ... mehr

Hürdensprinterin Roleder will unter acht Sekunden laufen

Hürdensprinterin Cindy Roleder will beim Indoor Meeting in Karlsruhe die 60 Meter Hürden unter acht Sekunden laufen. "Ich bin am Mittwoch in Düsseldorf 8,01 Sekunden in einem nicht ganz so optimalen Rennen gelaufen. Und die Bahn in Karlsruhe ist schnell. Warum ... mehr

Leichtathletik: Sprint-Ass Reus schnell - "Salto nullo" von Holzdeppe

Düsseldorf (dpa) - Der Weltmeisterschafts-Zweite Raphael Holzdeppe musste auf dem Weg zur Hallen-WM einen Rückschlag hinnehmen. Statt beim Leichtathletik-Hallenmeeting in Düsseldorf die Sechs-Meter-Marke anzugreifen, scheiterte der 27-jährige Stabhochspringer ... mehr

Altmeister Dittmar Zweiter beim Erfurter Hallen-Meeting

Für die beste Leistung beim Hallensportfest des ASV Erfurt sorgte am Mittwochabend der polnische Dreispringer Karol Hoffmann. Mit 16,46 Metern gewann der mehrfache polnische Landesmeister vor dem deutschen Hallenmeister Marcel Kornhardt vom ausrichtenden Verein ... mehr

Leichtathletik: Diack-Sohn und russische Funktionäre ziehen vor CAS

Lausanne (dpa) - Zwei russische Spitzenfunktionäre und der Sohn von Ex-Präsident Lamine Diack ziehen gegen ihre lebenslangen Sperren durch den Leichtathletik-Weltverband IAAF vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS. Über den Einspruch infomierte ... mehr

Holzdeppe gewinnt Stabhochsprungmeeting in Zweibrücken

Vize-Weltmeister Raphael Holzdeppe hat das Stabhochsprungmeeting in Zweibrücken gewonnen. Der 26-Jährige verwies am Sonntag mit 5,71 Meter den Polen Robert Sobera und Kevin Menaldo (beide 5,61) auf die Plätze. Holzdeppe überquerte die Sieghöhe mit seinem ersten Versuch ... mehr

Hildebrand: Comeback-Sieg bei süddeutschen Meisterschaften

Die Hürdenspezialistin Nadine Hildebrand hat bei den süddeutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Sindelfingen nach langer Verletzungspause ein erfolgreiches Comeback gefeiert. Die mehrfache deutsche Meisterin und Lokalmatadorin vom VfL Sindelfingen holte ... mehr

Leichtathletik: Kazmirek deutscher Mehrkampf-Meister der Leichtathleten

Hamburg (dpa) - In Abwesenheit von Branchenprimus Rico Freimuth ist Kai Kazmirek souverän deutscher Mehrkampf-Meister der Leichtathleten geworden. Der WM-Sechste im Zehnkampf von der LG Rhein-Wied siegte bei den Hallen-Titelkämpfen in Hamburg. Nach sieben Disziplinen ... mehr

Kessler gewinnt 400 Meter bei süddeutschen Meisterschaften

Christoph Kessler hat bei den süddeutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Sindelfingen den Titel über 1500 Meter geholt. Der Karlsruher siegte am Sonntag in 3:51,49 Minuten knapp vor Nico Sonnenberg aus Frankfurt/Main (3:51,55). Über die 1500 Meter ... mehr

Kessler gewinnt 400 Meter bei süddeutschen Meisterschaften

Christoph Kessler hat bei den süddeutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Sindelfingen den Titel über 1500 Meter geholt. Der Karlsruher siegte am Sonntag in 3:51,49 Minuten knapp vor Nico Sonnenberg aus Frankfurt/Main (3:51,55). Über die 1500 Meter ... mehr

Diskus-Ass Harting: Bruder Christoph "besser als ich"

Diskus-Ass Robert Harting sieht seinen Bruder Christoph im Olympia-Jahr als harten Konkurrenten. "Er ist in allen Bereichen besser als ich. Aber jetzt kommt es darauf an, wie weit das Sportgerät fliegt", sagte der Olympiasieger zwei Wochen vor seinem Comeback in einem ... mehr

Leichtathletik - Robert Harting: Bruder Christoph "besser als ich"

Berlin (dpa) - Diskus-Ass Robert Harting sieht seinen Bruder Christoph im Olympia-Jahr als harten Konkurrenten. "Er ist in allen Bereichen besser als ich. Aber jetzt kommt es darauf an, wie weit das Sportgerät fliegt", sagte der Olympiasieger zwei Wochen vor seinem ... mehr

Mehr zum Thema Leichtathletik im Web suchen

Leichtathletik: Stabhochsprung-Hallen-Weltrekord für Amerikanerin Suhr

Brockport (dpa) - Olympiasiegerin Jennifer Suhr hat ihren eigenen Stabhochsprung-Hallenweltrekord verbessert. Die US-Amerikanerin übersprang bei einem Meeting in Brockport im US-Bundesstaat New York 5,03 Meter und steigerte somit ihre knapp drei Jahre alte Bestmarke ... mehr

Erster Tag der süddeutschen Meisterschaften

Der deutsche Weitsprung-Meister Fabian Heinle hat sich wie erwartet den Titel bei den süddeutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften gesichert. Der Stuttgarter setzte sich am Samstag in Sindelfingen mit 7,81 Meter durch. Im Kugelstoßen war der EM-Achte Tobias ... mehr

Leichtathletik: Friedrich startet am 6. Februar in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Publikumsliebling Ariane Friedrich kehrt nach zweieinhalbjähriger Verletzungs- und Babypause zum Hallenmeeting nach Karlsruhe zurück. Die 32 Jahre alte Hochspringerin von der LG Eintracht Frankfurt startet am 6. Februar zum Auftakt der neuen World ... mehr

Reus egalisiert in Erfurt deutschen Hallenrekord

Erfurt (dpa) - Sprinter Julian Reus hat den deutschen Uralt-Hallenrekord von 6,53 Sekunden über 60 Meter egalisiert und sich an die zweite Stelle der aktuellen Weltbestenliste gesetzt. Die alte Bestmarke hatte der Berliner Sven Matthes bereits 1988 aufgestellt ... mehr

Russland lässt Athleten künftig Anti-Doping-Erklärung unterzeichnen

Moskau (dpa) - Zur Bewältigung des Dopingskandals will der russische Leichtathletik-Verband künftig Athleten eine Anti-Doping-Verpflichtung unterzeichnen lassen. Die Organisation verstehe die Erklärung als weiteren Schritt zur Aufarbeitung der Krise, sagte ... mehr

Leichtathletik - Russische Athleten: Anti-Doping-Erklärung unterzeichnen

Moskau (dpa) - Zur Bewältigung des Dopingskandals will der russische Leichtathletik-Verband künftig Athleten eine Anti-Doping-Verpflichtung unterzeichnen lassen. Die Organisation verstehe die Erklärung als weiteren Schritt zur Aufarbeitung der Krise, sagte ... mehr

Sportpolitik - Zika-Virus: Olympia-Arzt Wolfahrt warnt vor Panikmache

Düsseldorf (dpa) - Unter Sportlern wächst die Besorgnis, doch der Leitende deutsche Olympia-Arzt sieht wegen der Zika-Virus-Epidemie in Brasilien vor den Sommerspielen in Rio de Janeiro keinen Grund für Angst und Panikmache. "Definitiv nicht", sagte der Berliner ... mehr

Sportpolitik - Zika-Virus: Stabhochspringerin Spiegelburg mit "Ängsten"

Leverkusen (dpa) - Den deutschen Leichtathleten bereitet die Ausbreitung des Zika-Virus im Hinblick auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro einige Sorgen. "Erst gestern war das im Training wieder ein Thema. Wir haben schon ein bisschen Bammel ... mehr

IAAF: Wusste Sebastian Coe von braunen Umschlägen?

London (dpa) - Sebastian Coe ist als Präsident des Skandal-geplagten Leichtathletik-Weltverbandes IAAF im Zuge der Vergabe der WM 2017 weiter unter Druck geraten. Wie die englische Zeitung "Daily Mail" berichtet, soll Coe kurz vor der Abstimmung im November ... mehr

Sportpolitik - Vesper zu Olympia-Normen: Endkampfchance bleibt Kriterium

Düsseldorf (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat einer umfassenden Senkung der Olympia-Normen für die deutschen Leichtathleten zugestimmt, nicht aber den Leistungsanspruch verändert. "Die begründete Endkampfchance bleibt als Kriterium für die Nominierung ... mehr

Hamburg-Marathon: Keine Vertragsverlängerung mit Rekordhalter Gabius

Hamburg (dpa/lno) – Die Verantwortlichen des Hamburg-Marathons werden den Ende Oktober auslaufenden Sponsoring-Vertrag mit dem deutschen Marathon-Rekordhalter Arne Gabius nicht verlängern. Das gab Marathon-Chef Frank Thaleiser am Donnerstag auf einer Pressekonferenz ... mehr

Leichtathletik-EM 2016: Rico Freimuth verzichtet auf Zehnkampf

Düsseldorf (dpa) - Der WM-Dritte Rico Freimuth wird nicht bei den Europameisterschaften im Juli in Amsterdam um den Zehnkampftitel kämpfen. "Die EM spielt für mich keine Rolle, ich werde dort mit hundertprozentiger Sicherheit nicht teilnehmen", erklärte der Athlet ... mehr

Weltmeister Barber siegt beim Springermeeting in Cottbus

Stabhochsprung-Weltmeister Shawnacy Barber hat das Springermeeting in Cottbus gewonnen. Der Kanadier überquerte am Mittwochabend in der mit 2000 Zuschauern ausverkauften Lausitz-Arena 5,77 Meter. Der Leverkusener Carlo Paech steigerte als Zweiter seine ... mehr

Leichtathletik: Weißrussische Marathonläuferin für zwei Jahre gesperrt

Monaco (dpa) - Die Gewinnerin des Marathons von Los Angeles 2013, Aleksandra Duliba aus Weißrussland, ist wegen eines Verstoßes im Zusammenhang mit ihrem Biologischen Pass für zwei Jahre gesperrt worden. Das teilte der Leichtathletik-Weltverband IAAF nach Angaben ... mehr

Leichtathletik - DOSB stimmt zu: 17 Olympia-Normen für Rio werden gesenkt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Olympia-Normanforderungen für die deutschen Leichtathleten werden gesenkt. Der Vorstand des Deutschen Olympischen Sportbundes stimmte auf seiner Sitzung einem entsprechenden Antrag des Deutschen Leichtathletik-Verbandes ... mehr

Leichtathletik - DLV-Chef Prokop zu Athleten-Vorstoß: "Keine Erfolgsaussichten"

Berlin (dpa) - Deutsche Leichtathleten wollen das neue Anti-Doping-Gesetz laut einem Bericht der "Mitteldeutschen Zeitung" in seiner jetzigen Form nicht hinnehmen. "Wir werden vor das Bundesverfassungsgericht ziehen", sagte Diskuswerferin Nadine Müller dem in Halle ... mehr

Leichtathletik: Leichtathleten wollen gegen Anti-Doping-Gesetz klagen

Berlin (dpa) - Deutsche Leichtathleten wollen das inzwischen in Kraft getretene Anti-Doping-Gesetz laut einem Bericht der "Mitteldeutschen Zeitung" in seiner jetzigen Form nicht hinnehmen. "Wir werden vor das Bundesverfassungsgericht ziehen", sagte Diskuswerferin Nadine ... mehr

Leichtathletik: IAAF-Ethikkommission untersucht WM-Vergaben 2017 und 2019

London (dpa) - Die Ethikkommission des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF wird sich mit der Vergabe der Weltmeisterschaften 2017 und 2019 beschäftigen, teilte Ed Warner, der Vorsitzende des britischen Verbandes UK Athletics, mit. London hatte den WM-Zuschlag gegen ... mehr

BBC: Sportartikelhersteller Adidas beendet IAAF-Sponsoring

Der Sportartikelhersteller Adidas beendet der BBC zufolge seine Zusammenarbeit mit dem Leichtathletik-Weltverband IAAF. Wie der britische Sender am Montag berichtete, habe das Unternehmen aus Herzogenaurach den Verband darüber informiert, vorzeitig ... mehr

Leichtathletik: Adidas beendet laut BBC Sponsoring mit IAAF

London (dpa) - Der Sportartikelhersteller Adidas beendet der BBC zufolge seine Zusammenarbeit mit dem Leichtathletik-Weltverband IAAF. Wie der britische Sender am 25. Januar berichtete, habe das Unternehmen aus Herzogenaurach den Verband darüber informiert, vorzeitig ... mehr

Senats-Verwaltung: Freedom-Marathon nicht genehmigt

Die Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hat den für Pfingstsonntag, 15. Mai, geplanten Freedom Marathon in der Hauptstadt nicht genehmigt. Wie aus einem Schreiben der Verkehrslenkung hervorgeht, gibt es erhebliche Bedenken, da Anwohner ... mehr

Adidas beendet Sponsoring der IAAF

Hiobsbotschaft für den IAAF: Im Zuge des Doping- und Korruptionsskandals wird der Leichtathletik-Weltverband offenbar seinen größten Sponsor verlieren. Wie die BBC berichtete, soll der Sportartikelhersteller Adidas vier Jahre vor Ablauf des Vertrages ... mehr

Leichtathletik - DLV will 17 Rio-Normen senken: "Nicht manipulationsfrei"

Düsseldorf (dpa) - Der Deutsche Leichtathletik-Verband will nach dem Doping- und Korruptionsskandal 17 der 43 Einzelnormen für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro senken. Über einen entsprechenden Antrag des DLV wird der Deutsche Olympische Sportbund in dieser ... mehr

BBC: Sportartikelhersteller Adidas beendet Sponsoring mit IAAF

London (dpa) - Der Sportartikelhersteller Adidas beendet einem Bericht der BBC zufolge seine Zusammenarbeit mit dem Leichtathletik-Weltverband. Wie die BBC berichtet, habe das Unternehmen die IAAF darüber informiert, vorzeitig aus dem noch vier Jahre laufenden ... mehr

Sportpolitik - IOC-Präsident zu IAAF-Skandal: "Blick in den Abgrund"

Frankfurt/Main (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat sich entsetzt über den Korruptionsskandal beim Leichtathletik-Weltverband IAAF gezeigt. "Es ist doch wirklich unfassbar, dass der Präsident eines internationalen Verbandes von Athleten Geld fordert, um dann Ergebnisse ... mehr

Lobe und Jungfleisch siegen in Karlsruhe

Die Mannheimer Hürdensprinterin Ricarda Lobe hat bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten ihre starke Form unterstrichen. Die deutsche U23-Meisterin siegte am Sonntag über 60 Meter Hürden in 8,23 Sekunden vor Sabrina Lindenmayer ... mehr

Zehnkämpfer Schrader fällt für Olympia aus: "Alles gerissen"

Der frühere Zehnkampf-Vizeweltmeister Michael Schrader fällt wegen seiner schweren Knieverletzung für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro aus. "Die Patellasehne ist gerissen, das Kreuzband und alles Mögliche andere", sagte der 28-Jährige vom SC Hessen Dreieich ... mehr

Leichtathletik: Zehnkämpfer Schrader fällt für Olympia aus

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Zehnkampf-Vizeweltmeister Michael Schrader fällt nach einer schlimmen Knieverletzung für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro aus. "Die Patellasehne ist gerissen, das Kreuzband und alles Mögliche andere", sagte ... mehr

Hürdensprinterin Lobe siegt in Karlsruhe

Die Mannheimer Hürdensprinterin Ricarda Lobe hat bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten ihre starke Form unterstrichen. Die deutsche U23-Meisterin siegte am Sonntag über 60 Meter Hürden in 8,23 Sekunden vor Sabrina Lindenmayer ... mehr
 
1 2 3 4 ... 87 »


Anzeige
shopping-portal