Startseite
Sie sind hier: Home >

Leichtathletik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Leichtathletik

Leichtathletik: Schljachtin bleibt Chef von Russlands Leichtathleten

Leichtathletik: Schljachtin bleibt Chef von Russlands Leichtathleten

Moskau (dpa) - Der Sportfunktionär Dmitri Schljachtin ist als Chef des vom Dopingskandal schwer angeschlagenen russischen Leichtathletik-Verbands (WFLA) wiedergewählt worden. Zuvor hatte Stabhochsprung-Olympiasiegerin Jelena Issinbajewa ihre Kandidatur ... mehr
Sportpolitik: Russland provoziert vor McLaren-Report

Sportpolitik: Russland provoziert vor McLaren-Report

Lausanne (dpa) - Russland steht wegen Dopings erneut am Pranger. Der kanadische Anwalt Richard McLaren dürfte am Freitag in London neue Erkenntnisse - auch zu russischem Staatsdoping - in einem Abschlussbericht im Auftrag der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA in London ... mehr
Leichtathletik: IAAF wertet Diamond-League-Finals auf

Leichtathletik: IAAF wertet Diamond-League-Finals auf

Berlin (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband IAAF wertet die Finals der Diamond League deutlich auf und erhöht von der Saison 2017 an das Preisgeld für die 32 Disziplin-Sieger. Im nächsten Jahr entscheidet erstmals nicht die Punktzahl über die Gesamtsieger ... mehr
Olympiasieger Röhler einziger Thüringer im Elite-Kader

Olympiasieger Röhler einziger Thüringer im Elite-Kader

Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler ist auch im kommenden Jahr einziger Thüringer Athlet im A-Kader des Deutschen Leichtathletik-Verbandes. Das geht aus der Aufstellung hervor, die der Thüringer Verband auf seiner Homepage veröffentlicht hat. Der 25 Jahre alte Jenaer ... mehr
Ex-Weltmeister de Zordo wirft Speer für Hannover 96

Ex-Weltmeister de Zordo wirft Speer für Hannover 96

Der frühere Speerwurf-Weltmeister Matthias de Zordo startet im nächsten Jahr für Hannover 96. Der 22 Jahre alte Champion von 2011 plant nach einer längeren Verletzungspause bei den Niedersachsen einen Neuanfang. In diesem Jahr musste de Zordo im Trikot des SC Magdeburg ... mehr

Leichtathletik - Großer Erfolg für Coe: IAAF-Präsident boxt Reform durch

Monte Carlo (dpa) - Für Sebastian Coe ist es der größte sportpolitische Erfolg in seiner Funktionärs-Karriere. Mit klugen Schachzügen hat der Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes auf dem Sonderkongress in Monte Carlo ein wegweisendes Reformpaket durchgebracht ... mehr

Leichtathletik - Prokop: "Unding, dass IAAF-Präsident Coe nicht im IOC ist"

Monte Carlo (dpa) - DLV-Chef Clemens Prokop hält eine Aufnahme von IAAF-Präsident Sebastian Coe ins Internationale Olympische Komitee für unabdingbar. "Die Verweigerung der Mitgliedschaft wird im Leichtathletik-Weltverband als Provokation empfunden", meinte ... mehr

Leichtathletik: Sprint-Superstar Bolt Welt-Leichtathlet des Jahres

Monte Carlo (dpa) - Supersprinter Usain Bolt und Langstrecken-Ass Almaz Ayana sind die Welt-Leichtathleten des Jahres 2016. Für den 30 Jahre alten Jamaikaner ist es bereits der sechste Titelgewinn nach 2008, 2009, 2011, 2012 und 2013. Gekürt wurde ... mehr

Usain Bolt zum sechsten Mal Welt-Leichtathlet des Jahres

Monte Carlo (dpa) - Supersprinter Usain Bolt und Langstrecken-Ass Almaz Ayana sind die Welt-Leichtathleten des Jahres 2016. Für den Jamaikaner ist es bereits der sechste Titelgewinn. Gekürt wurde das Duo am Abend bei der «Athletics Award»-Verleihung des Weltverbandes ... mehr

Leichtathletik: Bolt will sich auf die 100 Meter konzentrieren

Monte Carlo (dpa) - Der neunmalige Olympiasieger Usain Bolt will sich in seiner letzten Saison als Sprinter vor allem auf die 100 Meter konzentrieren. "200 Meter sind sehr harte Arbeit, und ich komme an das Ende meiner Karriere", sagte der 30 Jahre alte Jamaikaner ... mehr

Marathon-Rekordhalter Arne Gabius verlässt Hamburg

Der deutsche Marathon-Rekordhalter Arne Gabius wechselt den Verein und startet vom 1. Januar an für TherapieReha Bottwartal in der Nähe von Heilbronn. Bislang war der beste deutsche Langstreckenläufer für das LT Haspa Marathon Hamburg aktiv, fühlte sich dort aber nicht ... mehr

Deutsche Meisterschaften im Halbmarathon 2017 in Hannover

Die deutschen Meister im Halbmarathon werden 2017 in Hannover ermittelt. Die Titelkämpfe finden im Rahmen des Hannover-Marathons am 9. April 2017 in der niedersächsischen Landeshauptstadt statt. Die Veranstalter begrüßten am Freitag die Entscheidung des Deutschen ... mehr

Leichtathletik: Wieder Bolt? IAAF kürt Welt-Leichtathleten des Jahres

Monte Carlo (dpa) - Supersprinter Usain Bolt kann bei der Kür zum Welt-Leichtathleten des Jahres am Freitagabend in Monte Carlo zum sechsten Mal den Titel gewinnen. Der 30 Jahre alte Jamaikaner war bereits 2008, 2009, 2011, 2012 und 2013 "Athlet des Jahres". Nach seinem ... mehr

Leichtathletik - IAAF: Beratung über Aufhebung der Suspendierung Russlands

Monte Carlo (dpa) - Russlands Leichtathleten können wieder auf eine Rückkehr in den Weltverband IAAF hoffen. Ende Februar wird der Verband möglicherweise über einen Fahr- und Zeitplan zur Aufhebung der Suspendierung Russlands entscheiden. Im Januar reist die Task Force ... mehr

Leichtathletik: IAAF will neue Ära einleiten

Monte Carlo (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband will mit umfassenden Reformen die Lehren aus der größten Krise seit Bestehen ziehen und eine neue Ära einleiten. "Wir müssen akzeptieren, dass die Reputation der IAAF und der Leichtathletik durch die Ereignisse ... mehr

Leichtathletik: Gesa Felicitas Krause läuft künftig für Trier

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands derzeit erfolgreichste Langstreckenläuferin Gesa Felicitas Krause startet künftig für den Verein Silvesterlauf Trier und hat große Ziele für die WM-Saison 2017. "Die Zeit in Frankfurt war toll. Aber ich habe einen Verein gesucht ... mehr

Turnen: Karriereende für 16-jährige Janas nach drittem Kreuzbandriss

Cottbus (dpa) - Die Turn-Karriere von Kim Janas ist mit 16 Jahren nach dem dritten Kreuzbandriss zu Ende. Der Deutsche Turner-Bund veröffentlichte nach einer eingehenden Untersuchung die bittere Diagnose für das einstige große deutsche Turn-Talent: Eine Teilruptur ... mehr

Leichtathletik: Bolt fordert Null-Toleranz gegenüber Dopingsündern

London (dpa) - Der schnellst Mann der Welt, Usain Bolt (30), fordert eine härtere Linie gegenüber Dopingsündern. Das sagte der neunmalige Olympiasieger der Deutschen Presse-Agentur in London. Nur mit strengeren Regeln ließe sich Doping im Sport ... mehr

Hürdensprinter Balnuweit wechselt zum TV Wattenscheid

Hürdensprinter Erik Balnuweit wechselt vom SC DHFK Leipzig zum TV Wattenscheid 01. Wie der Verein aus dem Ruhrgebiet am Montag mitteilte, erhält der 28-jährige Leichtathlet einen Zweijahresvertrag mit der Option bis zu den Olympischen Spiele 2020 in Tokio ... mehr

Hürdensprinter Balnuweit wechselt zum TV Wattenscheid

Hürdensprinter Erik Balnuweit wechselt vom SC DHFK Leipzig zum TV Wattenscheid 01. Wie der Verein aus dem Ruhrgebiet am Montag mitteilte, erhält der 28-jährige Leichtathlet einen Zweijahresvertrag mit der Option bis zu den Olympischen Spiele 2020 in Tokio ... mehr

Doping - ARD: Doping-Vertuschung bei mindestens sechs Russen

Berlin (dpa) - Mindestens sechs russische Leichtathleten sollen Schmiergeld an den Weltverband IAAF für die Vertuschung von verdächtigen Dopingtests gezahlt haben. Nach Informationen der ARD-Dopingredaktion und der französischen Zeitung "Le Monde" zahlten die Sportler ... mehr

Erstmals reiner Frauen-Staffellauf beim Hamburg-Marathon

Hamburg (dpa/lno) – Die Veranstalter des Hamburg-Marathons wollen in den kommenden Jahren den Frauenanteil in dem Rennen erhöhen. Bei der 32. Auflage am 23. April 2017 wird daher erstmals ein "Women's Race" stattfinden. In diesem Wettbewerb dürfen Zweier-Teams starten ... mehr

Leichtathletik: Langstrecken-Ass Mockenhaupt wechselt nach Hamburg

Hamburg (dpa) - Deutschlands über Jahre erfolgreichste Langläuferin Sabrina Mockenhaupt schließt sich dem Lauf Team Haspa Marathon an. Sie wird zwei Jahre lang für den Verein aus der Hansestadt antreten. "Ich habe heute meinen Verein LG Sieg über den Wechsel ... mehr

Langstrecken-Ass Mockenhaupt wechselt nach Hamburg

 Die Olympia- und WM-Teilnehmerin Sabrina Mockenhaupt wird von 2017 an zwei Jahre für das Lauf Team Haspa Marathon Hamburg antreten. "Ich habe heute meinen Verein LG Sieg über den Wechsel informiert", sagte die 35-Jährige am Donnerstag bei einer Pressekonferenz ... mehr

Zehnkämpfer Schrader wechselt von Dreieich nach Halle

Zehnkämpfer Michael Schrader verlässt den SC Hessen Dreieich nach drei Jahren und startet künftig für den SV Halle. Der Vize-Weltmeister von 2013 arbeitet seit seiner schweren Knieverletzung im Januar an einem Comeback. "Es geht scheibchenweise voran, man darf keine ... mehr

Leichtathletik: Bolt schließt Olympia-Start 2020 aus

Berlin (dpa) - Supersprinter Usain Bolt hat ein Comeback nach den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017 in London erneut rigoros ausgeschlossen. Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird der Jamaikaner nicht mehr starten. "Das wird nicht passieren ... mehr

Mehr zum Thema Leichtathletik im Web suchen

"I am Bolt": Supersprinter Usain Bolt jetzt auch im Kino

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Film über den schnellsten Mann der Welt ist eigentlich ein Langweiler. Man weiß ja, wie es bei Usain Bolt ausgeht: Er gewinnt, fast immer. Neun Mal bei Olympischen Spielen, elf Mal bei Weltmeisterschaften. Am 28. November kommt Jamaikas ... mehr

Hürdensprinter Traber wechselt vom VfB Stuttgart nach Tübingen

Tübingen (dpa/lsw) - Hürdensprinter Gregor Traber verlässt zur neuen Saison den VfB Stuttgart und wechselt zurück zu seinem alten Verein LAV Stadtwerke Tübingen. "Mit einem Wechsel nach Tübingen kann ich mein Umfeld weiter optimieren", begründete der dreifache deutsche ... mehr

Diskus-Brüder Robert und Christoph Harting gehen getrennte Wege

Die Trainingsgruppe der zerstrittenen Diskus-Brüder Robert und Christoph Harting ist gesprengt, die Wege der beiden Olympiasieger trennen sich. Und das kommt nicht überraschend: Denn der 26 Jahre alte Christoph und der sechs Jahre ältere Robert sind sich seit Jahren ... mehr

Leichtathletik - Trainingsgruppe gesprengt: Harting-Brüder trennen sich

Berlin (dpa) - Die Trainingsgruppe der zerstrittenen Diskus-Brüder Robert und Christoph Harting ist gesprengt, die Wege der beiden Olympiasieger trennen sich. Und das kommt nicht überraschend: Denn der 26 Jahre alte Christoph und der sechs Jahre ältere Robert ... mehr

Usain Bolt hört nach der Leichtathletik-WM 2017 auf

Berlin (dpa) - Supersprinter Usain Bolt will seine unglaubliche Karriere nach der Leichtathletik-WM 2017 in London definitiv beenden und sich auch nicht zu einer "Verlängerung" überreden lassen. "Ich weiß, wann es Zeit ist zu gehen", sagte der neunmalige Olympiasieger ... mehr

Leichtathletik - Christoph Harting zu Rio: "Ich stehe dazu"

Berlin (dpa) - Diskuswurf-Olympiasieger Christoph Harting hat sein heftig kritisiertes Verhalten bei der Siegerehrung in Rio de Janeiro vehement verteidigt. "Ich stehe dazu", sagte der 26 Jahre alte Berliner in einem Interview der "Welt am Sonntag". Der jüngere Bruder ... mehr

Diskus-Olympiasieger Harting zu Rio: "Ich stehe dazu"

Diskuswurf-Olympiasieger Christoph Harting hat sein heftig kritisiertes Verhalten bei der Siegerehrung in Rio de Janeiro vehement verteidigt. "Ich stehe dazu", sagte der 26 Jahre alte Berliner in einem Interview der "Welt am Sonntag". Der jüngere Bruder ... mehr

Sven Knipphals erhält Niedersächsische Sportmedaille

Leichtathlet Sven Knipphals vom VfL Wolfsburg ist mit der Niedersächsischen Sportmedaille geehrt worden. Der 31 Jahre alte Sprinter nahm die höchste sportliche Auszeichnung des Landes am Freitag in Hannover mit Verspätung entgegen. Beim Jahresempfang des Sports ... mehr

Frühere Justizministerin unterstützt Leichtathletik-Verband

Die frühere Bundesjustizministerin Brigitte Zypries ist neue Compliance-Beauftragte des Deutschen Leichtathletik-Verbandes. Die Bundestagsabgeordnete aus Darmstadt werde künftig "Ansprechpartnerin für alle Fragen sein, die sich am Ethik-Kodex ... mehr

Erstes Duell der Olympiasieger Christoph und Robert Harting

Christoph und Robert Harting werden sich am 10. Februar in Berlin zum ersten Mal als Olympiasieger im Diskusring um den Sieg streiten. Das spektakuläre Bruderduell ist die Attraktion des Leichtathletik-Hallenmeetings ISTAF Indoor in der Mercedes-Benz-Arena ... mehr

Leichtathletik: Erstes Duell von Christoph und Robert Harting in Berlin

Berlin (dpa) - Christoph und Robert Harting werden sich am 10. Februar in Berlin zum ersten Mal als Olympiasieger im Diskusring um den Sieg streiten. Das spektakuläre Bruderduell ist die Attraktion des Leichtathletik-Hallenmeetings ISTAF Indoor ... mehr

Stabhochspringer Mohr verlängert bei TV Wattenscheid

Stabhochspringer Malte Mohr hat seinen Vertrag mit dem TV Wattenscheid 01 um ein Jahr verlängert. Das teilte der Verein aus Bochum am Donnerstag mit. Der zweimalige Hallen-WM-Zweite plane nach einer von Verletzungen und technischen Problemen geprägten Zeit einen ... mehr

Leichtathletik - Welt-Leichtathleten-Wahl: Sprintstar Bolt wieder nominiert

Monaco (dpa) - Supersprinter Usain Bolt kann am 2. Dezember zum sechsten Mal zum Welt-Leichtathleten gekürt werden. Der 30-Jährige aus Jamaika steht auf der Shortlist mit insgesamt drei Athleten, die der Weltverband IAAF veröffentlichte. Der neunmalige Olympiasieger ... mehr

Marathon: Ghebreslassie und Keitany gewinnen New Yorker Marathon

New York (dpa) - Langstreckenläufer Ghirmay Ghebreslassie aus Eritrea und die Kenianerin Mary Keitany haben den Marathon in New York gewonnen. Der 20 Jahre alte Ghebreslassie brauchte 2:07:51 Stunden für die 42,195 Kilometer lange Strecke und wurde zum jüngsten Sieger ... mehr

Läufer aus Kenia dominieren Halbmarathon in Gütersloh

Der Kenianer Joseph Munywoki hat den Halbmarathon in Gütersloh gewonnen. Er verwies in 1:05:22 Stunden Eyob Solomun (SG Wenden/1:06:25) und den Kenianer Kitum Kiplagat (1:08:29) auf die Plätze zwei und drei. Bei den gleichzeitig ausgetragenen NRW-Meisterschaften ... mehr

Leichtathletik: Gebrselassie wird Präsident des äthiopischen Verbandes

Addis Abeba (dpa) - Der ehemalige äthiopische Weltklasse-Läufer Haile Gebrselassie ist neuer Präsident des Leichtathletikverbandes seines Heimatlandes. Er sei für vier Jahre in das Amt gewählt worden, teilte der Verband mit. "Äthiopiens Leichtathletik ... mehr

Sprinter Kosenkow verlängert Vertrag bei TV Wattenscheid 01

Sprinter Alexander Kosenkow hat seinen Vertrag beim TV Wattenscheid 01 um ein weiteres Jahr verlängert. Dies teilte der Verein am Dienstag mit. Der 39-Jährige, der bei den Olympischen Spielen in Rio Ersatzmann für die 4 x 100-Meter-Staffel des Deutschen Leichtathletik ... mehr

Leichtathletik: Todesfall bei Frankfurt Marathon

Frankfurt/Main (dpa) - Beim Frankfurt Marathon hat es am Sonntag einen Todesfall gegeben. Wie die Veranstalter erst am Montagvormittag bestätigten, ist einer der Läufer nach etwa 39 Kilometern auf der Strecke zusammengebrochen und trotz einer sofortigen ... mehr

Stockhecke verbessert Hamburger Marathon-Bestzeit deutlich

Mona Stockhecke vom Lauf-Team Haspa Marathon Hamburg hat beim Frankfurt-Marathon ihren Hamburger Rekord auf 2:31:30 Stunden verbessert. Im Frauenklassement belegte die Hanseatin am Sonntag den achten Platz und war damit zweitbeste Deutsche im Feld. Ihre alte Bestmarke ... mehr

Leichtathletik: Tolas deutsche Marathon-Krönung - "Toll, super, happy"

Frankfurt/Main (dpa) - Fate Tola schüttelte ungläubig den Kopf, winkte freundlich ins Publikum und konnte ihr Glück kaum fassen. Nach einem 42,195 Kilometer langen Kraftakt galt ihr Dank immer wieder ihrem Tempomacher, der sie viel weiter begleitete ... mehr

Leichtathletik: Duell der Paris-Sieger beim Frankfurt-Marathon

Frankfurt/Main (dpa) - Beim ältesten Stadt-Marathon Deutschlands kommt es am Sonntag in Frankfurt am Main auch zum Duell zweier Paris-Sieger. Die beiden Kenianer Mark Korir und Cybrian Kotut gelten als Favoriten bei dem 42,195 Kilometer langen Klassiker durch ... mehr

Dopingsperre für Jeptoo auf vier Jahre verdoppelt

Zürich (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die Marathonläuferin Rita Jeptoo wegen Dopings für vier Jahre gesperrt. Damit wurde die vom kenianischen Leichtathletikverband verhängte Zwei-Jahres-Sperre verdoppelt. Laut CAS-Mitteilung wird der Kenianerin ... mehr

Kenianer Munywoki gewinnt Dresden-Marathon 2016

Der Kenianer Kyen Joseph Munywoki hat den 18. Dresden-Marathon gewonnen. Der 24-Jährige siegte am Sonntag mit dem neuen Streckenrekord von 2:10:21 Stunden und verbesserte die alte Bestmarke von Phaustin Baha Sullee (Tansania ... mehr

Leichtathletik - Zeitung: Mögliche Zahlungen an Digel von Diack

Monaco (dpa) - Die Ethikkommission des Leichtathletik-Weltverbandes will nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" mögliche verborgene Zahlungen aus der IAAF-Kasse an das ehemalige deutsche Councilmitglied Helmut Digel prüfen. Eine Sprecherin der Ethikkommission ... mehr

Trinity Gay erschossen: Tausende trauern um Tocher von Sprinter Tyson Gay

Tausende Menschen haben bei einer Nachtwache der getöteten Tochter des amerikanischen Sprintstars  Tyson Gay gedacht. "Ich möchte, dass ihr euch liebt, in Frieden lebt und euch gegenseitig beschützt. Das ist es, was Trinity gewollt hätte", sagte Gay bei der Zeremonie ... mehr

Leichtathletik: Tausende trauern um getötete Tochter von US-Sprinter Gay

Lexington (dpa) - Tausende Menschen haben bei einer Nachtwache der getöteten Tochter des amerikanischen Sprintstars Tyson Gay gedacht. "Ich möchte, dass ihr euch liebt, in Frieden lebt und euch gegenseitig beschützt. Das ist es, was Trinity gewollt hätte", sagte ... mehr

Weltrekord neues Ziel von Diskus-Olympiasieger Christoph Harting

Diskus-Olympiasieger Christoph Harting hat den Weltrekord als sein nächstes großes Ziel ausgegeben. "Schon vor meinem Olympiasieg habe ich mich mit dem Weltrekord auseinandergesetzt", sagte Harting im Interview des Fachportals "leichtathletik.de" selbstbewusst ... mehr

Leichtathletik: Diskus-Olympiasieger Christoph Harting visiert Weltrekord an

Berlin (dpa) - Diskus-Olympiasieger Christoph Harting hat den Weltrekord als sein nächstes großes Ziel ausgegeben. "Schon vor meinem Olympiasieg habe ich mich mit dem Weltrekord auseinandergesetzt", sagte Harting im Interview des Fachportals leichtathletik ... mehr

Kentucky: Tochter von US-Sprinter Tyson Gay erschossen

Die 15 Jahre alte Tochter des US-Sprinters Tyson Gay ist Medienberichten zufolge in einem Restaurant in Lexington/Kentucky erschossen worden. Trinity Gay sei von einem Querschläger getroffen worden, als sie in dem Restaurant saß. Dies bestätigte mittlerweile ... mehr
 
1 2 3 4 ... 91 »


Anzeige
shopping-portal