Sie sind hier: Home >

Leichtathletik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Leichtathletik

Leichtathletik: Kessing soll den Leichtathletik-Verband führen - aber wie?

Leichtathletik: Kessing soll den Leichtathletik-Verband führen - aber wie?

Bietigheim-Bissingen (dpa) - Jürgen Kessing wird sich beim Deutschen Leichtathletik-Verband definitiv für die Nachfolge von Präsident Clemens Prokop bewerben. Der finanzielle Anreiz für den Posten hält aber sich in Grenzen: 100 Euro monatlich, für Nebenkosten wie Porto ... mehr
Kessing will Leichtathletik-Chef werden

Kessing will Leichtathletik-Chef werden

Jürgen Kessing wird sich beim Deutschen Leichtathletik-Verband definitiv für die Nachfolge von Präsident Clemens Prokop bewerben. "Ich bin gefragt worden und ich stehe als Kandidat zur Verfügung", sagte der Oberbürgermeister von Bietigheim-Bissingen der Deutschen ... mehr
Kessing will Leichtathletik-Chef werden

Kessing will Leichtathletik-Chef werden

Jürgen Kessing wird sich beim Deutschen Leichtathletik-Verband definitiv für die Nachfolge von Präsident Clemens Prokop bewerben. "Ich bin gefragt worden und ich stehe als Kandidat zur Verfügung", sagte der Oberbürgermeister von Bietigheim-Bissingen der Deutschen ... mehr
Sportpolitik: Neue Doping-Belege sollen Bild vervollständigen

Sportpolitik: Neue Doping-Belege sollen Bild vervollständigen

Frankfurt/Main (dpa) - Leichtathletik-Chef Clemens Prokop sieht eine Chance zur Aufarbeitung der Dopingpraktiken in der Bundesrepublik, für Experte Fritz Sörgel ist das "Sittenbild Sport" vervollständigt. Die Dissertation des Wissenschaftlers Simon Krivec ... mehr
Leichtathletik: 31 frühere Leichtathleten geben Anabolika-Doping zu

Leichtathletik: 31 frühere Leichtathleten geben Anabolika-Doping zu

Berlin (dpa) - Doping auf Rezept, bis zu 1000 Tabletten im Jahr - und ein handfester neuer Skandal: Sechs der 31 ehemaligen Leichtathleten aus der Bundesrepublik, die Anabolika-Doping zugegeben haben, werden in einer Dissertation des Wissenschaftlers Simon Krivec ... mehr

31 frühere Leichtathleten geben Anabolika-Doping zu

Frühere Top-Leichtathleten aus dem Westen Deutschlands haben zugegeben, zum Teil über Jahre hinweg anabole Steroide eingenommen zu haben. Das geht aus einer unveröffentlichten Dissertation des Pharmazeuten Simon Krivec von der Universität Hamburg hervor ... mehr

Meldeschluss: 15 420 Marathonis wollen in Hamburg starten

Für die 32. Auflage des Haspa Marathon Hamburg am 23. April haben sich bis zum Meldeschluss 15 420 Einzel-Läuferinnen und -Läufer angemeldet. Das entspricht in etwa der Meldezahl des Vorjahres, gab der Veranstalter am Freitag in der Hansestadt bekannt. Am Start werden ... mehr

Leichtathletik: Leichtathletik-EM in Berlin als Vision von Europa

Berlin (dpa) - Robert Harting träumt von einem goldenen Happy End, die EM-Macher haben tolle Ideen und wünschen sich eine volle Hütte. Neun Jahre nach dem Leichtathletik-Sommermärchen mit WM-Superstar Usain Bolt darf sich Berlin auch auf die EM 2018 freuen ... mehr

Leichtathletik-EM: 28 000 Karten verkauft

Die deutschen Asse und der Heimvorteil sind für die Organisatoren der Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 in Berlin unschätzbare Zuschauermagneten. "Die deutschen Athleten ziehen - und wir sind momentan in Europa extrem stark aufgestellt", sagte Clemens Prokop ... mehr

Leichtathletik - Armin Hary: Nach über 50 Jahren noch viel Autogrammpost

Berlin (dpa) - Zürich, Letzigrund, 21. Juni 1960, 20.20 Uhr: Mit 45 schnellen Schritten - der längste ist 2,29 Meter lang - schreibt Armin Hary Leichtathletik-Geschichte. Seinen 100-Meter-Weltrekord veredelt der "blonde Blitz" im Sommer in Rom mit zwei olympischen ... mehr

Leichtathletik: Armin Hary wird 80 - Leichtathletik "prickelt nicht mehr"

Berlin (dpa) - Für den freundlichen Fotografen holt der Mann mit den weißen Haaren sogar noch mal die 57 Jahre alten Gold-Spikes raus, doch für die Leichtathletik hat Armin Hary heute kaum noch etwas übrig. "Das ist nicht mehr mein Ding, weil ich keine Typen ... mehr

Mehr zum Thema Leichtathletik im Web suchen

Leichtathletik: Marathon unter zwei Stunden? - Ein ständiges Ziel

Frankfurt/Main (dpa) - 100 Meter unter neun Sekunden? Unmöglich! Zehn Meter im Weitsprung? Niemals! Aber ein Marathon unter zwei Stunden? Noch in diesem Jahr könnte es klappen. Die Schallmauer soll bei einem Art Laborversuch unter freiem Himmel durchbrochen werden ... mehr

Leichtathletik: Langstrecken-Ass Gabius mit mäßigem Comeback in New York

New York (dpa) - Der deutsche Marathon-Rekordhalter Arne Gabius hat ein mäßiges Comeback gegeben. Der 35-Jährige kam beim Halbmarathon in New York nach 64:20 Minuten als 19. ins Ziel. Gabius hatte im vergangenen Jahr die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro wegen einer ... mehr

Lisa Hahner gewinnt Citylauf in Dresden

Olympia-Teilnehmerin Lisa Hahner aus Gengenbach hat die 27. Auflage des Internationalen Dresdner Citylaufes gewonnen. Sie setzte sich über die zehn Kilometer in 34:24 Minuten durch und verwies die Kenianerin Prisca Kiprono (34:32) und Victoria Brandt (SCC Berlin ... mehr

Leichtathletik - Weitsprung: Südafrikaner Manyonga siegt mit 8,62 Metern

Pretoria (dpa) - Mit dem weitesten Sprung seit fast acht Jahren hat der Südafrikaner Luvo Manyonga seine Ambitionen auf WM-Gold untermauert. Der 25-Jährige gewann die Konkurrenz bei Regionalmeisterschaften in Pretoria mit dem Afrika-Rekord von 8,62 Metern. Weiter ... mehr

Leichtathletik - Prokop: Förderung nur bei Start im DLV-Trikot

Berlin (dpa) - Wer nicht im Deutschland-Trikot startet, wird vom Verband auch nicht finanziell gefördert. Dieses Grundprinzip hat DLV-Präsident Clemens Prokop bekräftigt und damit die harsche Kritik von Marathon-Rekordhalter Arne Gabius am Deutschen ... mehr

Diskus-Ass Christoph Harting: Noch "maximal zwölf Jahre" im Ring

Diskuswurf-Olympiasieger Christoph Harting hat als letztes großes sportliches Ziel die Olympischen Spiele 2028 im Blick. "Ich hoffe, dass ich gesund bleibe. Denn ich möchte diesen Sport noch mindestens acht, maximal zwölf Jahre machen, also zwei bis drei Olympiaden ... mehr

Leichtathletik - Diskus-Ass Harting: Noch "maximal zwölf Jahre" im Ring

Berlin (dpa) - Diskuswurf-Olympiasieger Christoph Harting hat als letztes großes sportliches Ziel die Olympischen Spiele 2028 im Blick. "Ich hoffe, dass ich gesund bleibe. Denn ich möchte diesen Sport noch mindestens acht, maximal zwölf Jahre machen ... mehr

Leichtathletik: Marathon-Ass Gabius will nicht bei WM laufen

Frankfurt/Main (dpa) - Aus Ärger über den Verband hat der deutsche Marathon-Rekordhalter Arne Gabius seine Pläne für die Leichtathletik-WM ad acta gelegt. "Das war ein Thema. Jetzt habe ich gar keine Lust mehr, das ist vorbei", sagte der 35-Jährige der Deutschen ... mehr

Marathon-Ass Gabius will nicht bei WM laufen

Der deutsche Marathon-Rekordhalter Arne Gabius verzichtet aus Ärger über den Deutschen Leichtathletik-Verband auf einen Start bei der WM im August in London. "Das war ein Thema. Jetzt habe ich gar keine Lust mehr, das ist vorbei", sagte der 35-Jährige am Dienstag ... mehr

Leichtathletik: Speerwerfer Weber auf Gran Canaria in starker Frühform

Las Palmas (dpa) - Speerwerfer Julian Weber vom USC Mainz hat beim Winterwurf-Europacup auf Gran Canaria einen Sieg gelandet. Der Olympia-Neunte gewann in Las Palmas mit 85,85 Metern bewies damit seine starke Frühform. Weber ... mehr

Leichtathletik: Olympiasiegerin Fraser-Pryce legt Wettkampf-Pause ein

Kingston (dpa) - Sprint-Star Shelly-Ann Fraser-Pryce wird nicht an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London im August teilnehmen. Die zweimalige Olympiasiegerin über 100 Meter gab auf Facebook bekannt, dass sie schwanger ist. Die siebenfache ... mehr

Hamburger Feuerwehr startet für guten Zweck beim Marathon

Die Hamburger Feuerwehr will für einen guten Zweck beim Haspa-Marathon antreten. Insgesamt elf Männer und eine Frau sollen bei dem Hamburger Stadtlauf am 23. April in drei Staffeln in voller Montur die rund 42 Kilometer lange Marathondistanz laufen. Das berichtete ... mehr

Leichtathletik - Salman-Rath: Bronze-Coup statt Test-Essen für die Hochzeit

Belgrad (dpa) - Das Probeessen mit der Familie für ihre kirchliche Hochzeit hat sie verpasst, doch Bronze schmeckte Claudia Salman-Rath in Belgrad auch. Beim Ausflug zum Weitsprung landete die gelernte Siebenkämpferin plötzlich auf dem Podest und kriegte ... mehr

Leichtathletik: Leichtathleten überzeugen bei Hallen-EM

Belgrad (dpa) - Beim Schaulaufen für die Sommersaison haben sich die deutschen Leichtathletik-Asse ganz gut geschlagen und dank Frauen-Power zwei Hallen-Europameisterinnen gefeiert. Dreispringerin Kristin Gierisch jubelte bei der Winter-EM in Belgrad ebenso ... mehr

Leichtathletik - Dreisprung-Ass Gierisch: Cola, Gold und ein Trainer-Lob

Belgrad (dpa) - Ihr Trainer reichte im Finale schnell noch 'ne Cola rüber, und Europas neue Dreisprung-Königin Kristin Gierisch bedankte sich mit einer historischen Goldmedaille. Jubelnd und lachend rannte sie nach ihrem Coup mit der Deutschland-Fahne durch die Arena ... mehr

Leichtathletik: Dreispringerin Gierisch jubelt über EM-Gold - Storl Bronze

Belgrad (dpa) - Dreispringerin Kristin Gierisch jubelte ausgelassen über Gold, Stabhochspringerin Lisa Ryzih und Mittelstrecken-Hoffnung Konstanze Klosterhalfen holten Silber - und Kugelstoß-Routinier David Storl konnte auch mit Bronze ganz gut leben. Die deutschen ... mehr

Leichtathletik: Ryzih gewinnt EM-Silber im Stabhochsprung

Belgrad (dpa) - Stabhochspringerin Lisa Ryzih hat bei der Hallen-EM in Belgrad die Silbermedaille gewonnen. Die 28-Jährige aus Ludwigshafen meisterte 4,75 Meter und musste sich nur der Olympiasiegerin Ekaterini Stefanidi aus Griechenland geschlagen geben ... mehr

Leichtathletik: Kugelstoßer Storl holt EM-Bronze - Bukowiecki Europameister

Belgrad (dpa) - Kugelstoß-Europameister David Storl hat die angestrebte Titelverteidigung bei der Hallen-EM in Belgrad ganz klar verpasst. Mit 21,30 Metern wurde der 26-Jährige vom SC DHfK Leipzig Dritter - der DLV-Kapitän holte damit bereits die fünfte Medaille ... mehr

Kugelstoßer Storl holt EM-Bronze - Bukowiecki Hallen-Europameister

Belgrad (dpa) - Kugelstoß-Europameister David Storl hat die angestrebte Titelverteidigung bei der Hallen-EM in Belgrad ganz klar verpasst. Mit 21,30 Metern wurde der 26-Jährige vom SC DHfK Leipzig Dritter - der DLV-Kapitän holte damit bereits die fünfte Medaille ... mehr

Leichtathletik: Silber für 1500-Meter-Läuferin Klosterhalfen

Belgrad (dpa) - 1500-Meter-Läuferin Konstanze Klosterhalfen hat bei der Hallen-EM in Belgrad überraschend Silber und damit die vierte Medaille für das deutsche Leichtathletik-Team gewonnen. Die 20-Jährige vom TSV Bayer Leverkusen musste sich als Zweite ... mehr

Leichtathletik: Kugelstoßer Storl bei Hallen-EM auf Goldkurs

Belgrad (dpa) - Kugelstoß-Europameister David Storl hat bei der Hallen-EM in Belgrad den ersten Schritt in Richtung Titelverteidigung gemacht. Gleich im ersten Versuch der Qualifikation wuchtete der 26-Jährige vom SC DHfK Leipzig die Kugel auf 21,16 Meter und konnte ... mehr

Leichtathletik: Die neue deutsche Hürden-Herrlichkeit

Belgrad (dpa) - Cindy Roleder schlug nach ihrem Sturmlauf die Hände vors Gesicht, Pamela Dutkiewicz stieß einen Jubelschrei aus. Und Ricarda Lobe war schon vor dem kuriosen Fehlstart-Finale über 60 Meter Hürden rundum glücklich und zufrieden. Gold, Bronze und Platz ... mehr

45. Internationaler Kammlauf fällt mangels Schnee aus

Der 45. Internationale Kammlauf fällt aus. Die Rennen am 11. und 12. März in Klingenthal/Mühlleithen mussten wegen Schneemangels abgesagt werden. Das teilte der ausrichtende VSC Klingenthal am Samstag mit. "Es ist nicht möglich, eine wettkampftaugliche Piste ... mehr

45. Internationaler Kammlauf fällt mangels Schnee aus

Der 45. Internationale Kammlauf fällt aus. Die Rennen am 11. und 12. März in Klingenthal/Mühlleithen mussten wegen Schneemangels abgesagt werden. Das teilte der ausrichtende VSC Klingenthal am Samstag mit. "Es ist nicht möglich, eine wettkampftaugliche Piste ... mehr

Leichtathletik - Gold und Bronze zum EM-Start: Hürdensprinterinnen glänzen

Belgrad (dpa) - Mit einem 60-Meter-Sturmlauf zu Gold und Bronze haben die Hürdensprinterinnen Cindy Roleder und Pamela Dutkiewicz bei den Hallen-Europameisterschaften in Belgrad einen Traumstart hingelegt. Für einen weiteren Knaller und Jubel im deutschen ... mehr

Leichtathletik: Dreispringer Max Heß glänzt mit deutschem Hallenrekord

Belgrad (dpa) - Dreisprung-Europameister Max Heß hat in Belgrad den 26 Jahre alten deutschen Hallenrekord geknackt. Der 20-Jährige aus Chemnitz überraschte die Konkurrenz in der Qualifikation gleich im ersten Versuch mit der Jahresweltbestleistung von 17,52 Metern ... mehr

Leichtathletik: Hürdensprinterin Rosolova übersteht Sturz mit Prellungen

Belgrad (dpa) - Die tschechische 400-Meter-Läuferin Denisa Rosolova ist nach einem schweren Sturz bei der Hallen-EM in Belgrad mit dem Schrecken und Prellungen davongekommen. Im Gerangel um die Führung nach der ersten Vorlauf-Runde fiel die 30-Jährige zu Boden ... mehr

Leichtathletik: Weitspringerin Klischina einzige Russin bei Hallen-EM

Belgrad (dpa) - Die russische Weltklasse-Weitspringerin Darja Klischina startet wie bei den Olympischen Spielen in Rio auch bei den Hallen-Europameisterschaften in Belgrad als einzige neutrale Athletin. Weil der gesamte Leichtathletik-Verband des Landes wegen ... mehr

Leichtathletik: Sechs Highlights der Hallen-EM in Belgrad

Belgrad (dpa) - 26 Entscheidungen an drei Tagen, 43 deutsche Leichtathleten am Start - da ist Spannung in der Kombank Arena garantiert. Sechs Höhepunkte der Hallen-Europameisterschaften vom 3. bis 5. März in Belgrad im Überblick: MÄNNER: 60 Meter: Das große Sprintfinale ... mehr

Sprint-Ass Dutkiewicz will "Lauf meines Lebens machen"

Die aus Kassel stammende Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz hat sich für die Hallen-Europameisterschaften am Wochenende in Belgrad viel vorgenommen. "Da will ich wieder den Lauf meines Lebens machen", sagte die 25 Jahre alte Leichtathletin vom TV Wattenscheid ... mehr

Leichtathletik: Sprint-Ass Dutkiewicz will "Lauf meines Lebens machen"

Frankfurt/Main (dpa) - Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz hat sich für die Hallen-Europameisterschaften am Wochenende in Belgrad viel vorgenommen. "Da will ich wieder den Lauf meines Lebens machen", sagte die 25 Jahre alte Leichtathletin vom TV Wattenscheid ... mehr

Leichtathletik: Papa Storl will in Belgrad Kugel-Gold verteidigen

Belgrad (dpa) - Nur Gold zählt. Wenn David Storls Söhnchen Jaro am 5. März einen Monat alt wird, dann will der Papa schon wieder Hallen-Europameister sein. "Na klar, ich fahre da hin, um meinen Titel zu verteidigen. Das ist der Anspruch an mich selbst", sagte ... mehr

Leichtathletik: Hürdenläufer Dayron Robles darf wieder für Kuba starten

Havanna (dpa) - Nach einer vorübergehenden Sperre darf der kubanische Hürdenläufer Dayron Robles wieder für sein Heimatland antreten. Der Olympiasieger von 2008 über 110 Meter werde Kuba bei der Leichtathletik-WM im August in London vertreten, teilte die nationale ... mehr

Marathon-Rekordler: Comeback bei Halbmarathon in New York

Der deutsche Marathon-Rekordhalter Arne Gabius startet nach achtmonatiger Verletzungspause beim Halbmarathon in New York. "Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf dieses Rennen durch New York City am 19. März freue!", schrieb ... mehr

Marathon-Rekordler Gabius: Comeback in New York

Der deutsche Marathon-Rekordhalter Arne Gabius startet nach achtmonatiger Verletzungspause beim Halbmarathon in New York. "Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf dieses Rennen durch New York City am 19. März freue!", schrieb ... mehr

Leichtathletik: Gabius will Comeback bei Halbmarathon in New York geben

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Marathon-Rekordhalter Arne Gabius startet nach achtmonatiger Verletzungspause beim Halbmarathon in New York. "Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf dieses Rennen durch New York City am 19. März freue!", schrieb ... mehr

Florian Orth wirft Leichtathletik-Verband "Arroganz" vor

3000-Meter-Läufer Florian Orth verzichtet aus Ärger über den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) auf seine Teilnahme bei den Hallen-Europameisterschaften am Wochenende in Belgrad. Der 27 Jahre alte Olympia-Teilnehmer aus Regensburg spricht in einem offenen Brief ... mehr

Leichtathletik: Lauf-Ass Florian Orth wirft DLV "Arroganz" vor

Regensburg (dpa) - 3000-Meter-Läufer Florian Orth verzichtet aus Ärger über den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) auf seine Teilnahme bei den Hallen-Europameisterschaften am Wochenende in Belgrad. Der 27 Jahre alte Olympia-Teilnehmer aus Regensburg spricht in einem ... mehr

Lauf-Ass Florian Orth greift DLV an: "Verstörende Signale"

3000-Meter-Läufer Florian Orth verzichtet aus Ärger über den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) auf seine Teilnahme bei den Hallen-Europameisterschaften am Wochenende in Belgrad. Der 27 Jahre alte Olympia-Teilnehmer aus Regensburg spricht in einem offenen Brief ... mehr

Leichtathletik: Russische Leichtathleten organisieren sich

Moskau (dpa) - Eine Gruppe russischer Leichtathleten will ihr eigenes Trainingslager ohne staatlichen Druck organisieren. Wissenschaftlich fundiertes Training sei der bessere Weg zum Erfolg als etwa Doping. Das sagte der Leiter des Projekts Rocket Science ... mehr

Leichtathletik - Lauf-Ass Krause: Über Kenia, Äthiopien und Südafrika zur WM

Frankfurt/Main (dpa) - Für Hindernis-Spezialistin Gesa Felicitas Krause ist die Leichtathletik-WM in London der klar definierte Saison-Höhepunkt. Bis zu 170 Kilometer wöchentlich rennt die Europameisterin dafür in der Vorbereitung - in der Heimat und in diversen ... mehr

Leichtathletik: Olympiasieger Mo Farah hat Doping-Verdächtigungen satt

London (dpa) - Der viermalige Langstrecken-Olympiasieger Mo Farah hat sich erneut gegen Doping-Verdächtigungen gewehrt. Es sei frustrierend, wenn er sich immer wieder für Vorwürfe gegen seinen Trainer Alberto Salazar rechtfertigen müsse, teilte der 33 Jahre alte Brite ... mehr

Leichtathletik: Kipsang verpasst Marathon-Weltrekord um 61 Sekunden

Tokio (dpa) - Der Kenianer Wilson Kipsang hat den angestrebten Marathon-Weltrekord in Tokio nur um 61 Sekunden verpasst. Auf dem Flachkurs in der japanischen Hauptstadt sicherte sich der 34-Jährige in 2:03:58 Stunden überlegen den Sieg. Die Bestmarke seines Landsmanns ... mehr

Haspa-Marathon: Mit Sicherheitskonzept gegen Terrorgefahr

Zwei Monate vor dem 32. Haspa-Marathon in Hamburg haben die Veranstalter der Polizei ein neues Sicherheitskonzept vorgelegt. "Das Sicherheitskonzept ist natürlich auch eine Reaktion auf eine neue Gefahrenlage und umfasst derzeit etwa 70 Seiten", sagte ein Sprecher ... mehr
 
1 2 3 4 ... 95 »


Anzeige
shopping-portal