Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Literatur

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Literatur

    Literatur: Alex Capus' Bar-Geschichten über das wahre Leben

    Literatur: Alex Capus' Bar-Geschichten über das wahre Leben

    Olten (dpa) - An heißen Sommertagen wandert Alex Capus gern mal barfuß und nur mit Badehose und T-Shirt bekleidet von seiner Bar zur nahen Aare. Für ein erfrischendes Bad im Fluss bei der alten Oltener Holzbrücke. Leute schmunzeln, manche winken ... mehr
    Literatur: Friedrich Anis

    Literatur: Friedrich Anis "Nackter Mann, der brennt" will Rache

    Berlin (dpa) - Ruhig und beschaulich geht es zu in Heiligsheim, einem kleinen, abgelegenen Dorf in Süddeutschland. Jedenfalls nach außen. Blickt man jedoch hinter die Fassade des Ortes, in dem der neue Roman von Krimipreisträger Friedrich Ani spielt ... mehr
    Literatur: Alain de Botton erklärt den

    Literatur: Alain de Botton erklärt den "Lauf der Liebe"

    Berlin (dpa) - Heiraten ist natürlich furchtbar. "Ehe: eine zutiefst merkwürdige Lieblosigkeit, die man niemandem antun sollte, der einem viel bedeutet oder den man angeblich liebt", schreibt Alain de Botton in seinem neuen Buch "Der Lauf der Liebe".  Darin beschreibt ... mehr
    Literatur: Herfried und Marina Münkler über

    Literatur: Herfried und Marina Münkler über "Die neuen Deutschen"

    Berlin (dpa) - Was bedeutet gelungene Integration? Auf das Grundgesetz schwören? Regelmäßig Schweinefleisch essen? Als muslimische Frau das Kopftuch ablegen? Wenige Themen werden zurzeit so heftig diskutiert wie die Frage, wie sich die vielen Neuankömmlinge am besten ... mehr
    Literatur - Hilflose Helferin: Katja Lange-Müller und die

    Literatur - Hilflose Helferin: Katja Lange-Müller und die "Drehtür"

    Berlin (dpa) - Die Bereitschaft zum Helfen liegt in der Natur des Menschen, der seinen in Not geratenen Artgenossen nicht im Stich lassen will. Aber was geschieht mit dem, der sein ganzes Leben der Aufgabe widmet, das Elend der anderen zu lindern? Wird er vielleicht ... mehr

    Literatur - Terror von "Boko Haram": "Die geraubten Mädchen"

    Berlin (dpa) - Im April 2014 ging die Nachricht um die Welt und löste eine internationale Solidaritätsaktion aus: Die Terrororganisation "Boko Haram" entführte 276 Schülerinnen aus dem nordnigerianischen Chibok. Trotz intensiver Suche blieben die Mädchen verschwunden ... mehr

    Literatur - Räuber, Seefahrer, Kulturträger: "Die Wikinger"

    Stuttgart (dpa) - Das Bild der Wikinger ist noch immer voller Klischees und Mythen: Die Nordmänner waren entweder grausame Barbaren, die plündernd und metzelnd durch halb Europa zogen. Oder sie waren Helden, furchtlose Seefahrer, die sich in fernste Länder vorwagten ... mehr

    Literatur: Kinder auf der Flucht

    München (dpa) - Um 4.00 Uhr morgens an einem Tag im Oktober 2014 drangen IS-Kämpfer in Kobane in das Haus von Mohammeds Familie ein. In einem blutigen Gemetzel töteten sie mehrere Familienmitglieder. Noch heute, da der junge Kurde längst in Deutschland ist, wacht ... mehr

    Literaturpreis: Norman Manea erhält lateinamerikanischen Literaturpreis

    Der rumänische Schriftsteller Norman Manea (80) wird mit dem FIL-Preis für Literatur in romanischer Sprache ausgezeichnet. "Er ist Autor eines enormen Werkes, das nicht über die traditionellen Literatur-Genres definiert werden kann", teilte ... mehr

    Nobelpreisträgerin Herta Müller für Erhalt der Thomas-Mann-Villa

    Berlin (dpa) - Die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller setzt sich für den Erhalt der Villa von Thomas Mann im kalifornischen Pacific Palisades ein. Müller unterstützt eine Online-Petition der Gesellschaft für Exilforschung, in der die Bundesrepublik aufgefordert ... mehr

    Heimatdichter Hermann Löns bleibt umstritten

    Der vor 150 Jahren geborene Schriftsteller Hermann Löns bleibt umstritten. Der oft als trivial und reaktionär kritisierte Heidedichter war nicht nur Autor, sondern auch Naturschützer und Gesellschaftskritiker, Journalist und Jäger, Alkoholiker und Frauenheld ... mehr

    Literatur: Literatur auf Englisch boomt

    Berlin (dpa) - Ein Theater-Script auf Platz eins der deutschen Bestsellerlisten? Und noch dazu eines auf Englisch? Harry Potters neuestes Abenteuer macht das möglich: "Harry Potter and the Cursed Child" steht seit dem Erscheinen der Originalversion Anfang August ... mehr

    Literatur - Hermann Löns: Ein Zerrissener zwischen Mief und Moderne

    Walsrode (dpa) - Hermann Löns - ach ja, der Heidedichter. Ein wenig aus der Mode gekommen ist der oft kritisierte Schriftsteller. Doch viele Facetten seines Charakters machen ihn zu einer faszinierenden Persönlichkeit. So war der vor 150 Jahren geborene Löns nicht ... mehr

    Leute - Autor Melle: Psychisch Kranke werden kriminalisiert

    Hamburg (dpa) - Der Schriftsteller Thomas Melle beklagt im Umfeld von Terrorattacken und Amokläufen eine zunehmende Stigmatisierung von psychisch kranken Menschen. "Es gibt sogar wieder die Tendenz, psychisch Kranke zu kriminalisieren", sagte er in einem Interview ... mehr

    Autoren fordern mehr Meinungsfreiheit in der Türkei

    Hamburg (dpa) - Autoren und Journalisten wollen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu mehr Einsatz für die Meinungsfreiheit in der Türkei bewegen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, "Reporter ohne Grenzen" und die Autorenvereinigung PEN-Zentrum Deutschland starteten ... mehr

    Literatur: Sachbuch-Charts

    Platz Vorwoche Titel Autor/en Verlag 1 2 Das geheime Leben der Bäume Wohlleben, Peter Ludwig 2 1 Das Seelenleben der Tiere Wohlleben, Peter Ludwig 3 3 Der Appell des Dalai Lama an die Welt Dalai Lama; Alt, Franz Benevento 4 neu Deutschland in Gefahr Wendt, Rainer ... mehr

    Literatur: Belletristik-Charts

    Platz Vorwoche Titel Autor/in Verlag 1 1 Harry Potter and the Cursed Child Rowling, Joanne K.; Thorne, Jack; Tiffany, John Little, Brown 2 2 Ein ganz neues Leben Moyes, Jojo Wunderlich 3 3 Unterleuten Zeh, Juli Luchterhand 4 4 Vom Ende der Einsamkeit Wells, Benedict ... mehr

    "Des Pudels Kern": Ursprung und Erklärung der Redewendung

    Goethes "Faust" gilt als eines der bedeutendsten Werke der deutschen Literatur. Besonders die vielen "Faust"-Zitate machen das Werk bis heute unsterblich. Schöne und wichtige Zitate aus "Faust" finden Sie hier im Überblick. "Dass ich erkenne, was die Welt im Innersten ... mehr

    Französischer Autor Michel Butor ist mit 89 Jahren gestorben

    Paris (dpa) – Der französische Autor Michel Butor, letzter Vertreter des Nouveau Roman, ist tot. Der Vertreter der experimentellen Literaturform starb am Mittwoch im Alter von 89 Jahren in einem Krankenhaus der ostfranzösischen Gemeinde Contamine-sur-Arve. Der Nachwelt ... mehr

    Alice Schwarzer lässt Buch "Schwarzer Tango" verbieten

    Alice Schwarzer hat ein Verbot gegen ein Buch erwirkt, in dem die Autorin Waltraud Schade über ein kurzzeitiges Verhältnis mit ihr in den 70er Jahren berichtet. Das Landgericht Köln habe dagegen am 19. August eine einstweilige Verfügung erlassen, sagte ... mehr

    Literatur: Lit.Cologne Spezial mit Jonas Jonasson

    Köln (dpa) - Ein "Best-of" des Bücherherbstes verspricht zum sechsten Mal die Lit.Cologne Spezial. Der kleine Herbst-Ableger des alljährlich im März stattfindenden Kölner Literaturfestivals bietet unter anderem Lesungen mit Jonas Jonasson, Christian Kracht ... mehr

    US-Autorin Victoria Aveyard erhält "Buxtehuder Bulle"

    Der Jugendbuchpreis "Buxtehuder Bulle" geht in diesem Jahr an die US-Autorin Victoria Aveyard (26). Sie erhält die renommierte Auszeichnung für ihren Fantasy-Roman "Die rote Königin". Das teilte die Leiterin der Stadtbibliothek Buxtehude, Ulrike Mensching ... mehr

    Literatur - Aufbrüche und Auflehnung: Buchpreis-Longlist steht fest

    Frankfurt/Main (dpa) - Es sind Geschichten von Auflehnung und Aufbruch, von Flucht und Neubeginn, von letzten Fragen und düsteren Gegenwelten. Die 20 Titel, die in der ersten Runde für den Deutschen Buchpreis 2016 nominiert sind, haben kein gemeinsames Thema ... mehr

    Literatur - Spannender Justizthriller mit Knalleffekt: "Eisenberg"

    München (dpa) - Die Anwältin Rachel Eisenberg wird von einem obdachlosen Mädchen gebeten, die Verteidigung seines Freundes zu übernehmen, der des Mordes an einer jungen Frau verdächtigt wird. Zu Rachels großem Erstaunen entpuppt sich der Verdächtige als ihr ehemaliger ... mehr

    Literatur: Bei Paul Finch treibt ein "Totenspieler" sein Unwesen

    Berlin (dpa) - Eine Reihe höchst merkwürdiger Todesfälle im südenglischen Surrey steht im Mittelpunkt des Thrillers "Totenspieler" des Briten Paul Finch. Zwei Einbrecher werden von Giftspinnen totgebissen, ein Mann wird von einem Baugerüst durchbohrt, und ein weiterer ... mehr

    Literatur - Atmosphärischer Lissabon-Krimi: "Portugiesisches Erbe"

    München (dpa) - Der ehemalige Polizist Henrik Falkner tritt ein fragwürdiges Erbe an. Sein Onkel Martin hat ihm in Lissabon ein Haus samt Buchantiquariat vermacht, das allerdings eher einer Rumpelkammer gleicht. Zudem bewohnen merkwürdige Mieter das Haus. Während Henrik ... mehr

    Mehr zum Thema Literatur im Web suchen

    Literatur - Spione im Schwarzwald: "Bühlerhöhe"

    Stuttgart (dpa) - Bühl, 1952. Kanzler Konrad Adenauer macht mit seiner Tochter im Nobelhotel "Bühlerhöhe" Urlaub. Dass ein Anschlag auf ihn geplant ist, ahnt er nicht - ebenso wenig wie die Tatsache, dass eine jüdische Agentin sich zu seinem Schutz in dem Hotel ... mehr

    Literatur - Historisches Scheitern: "Die neue Odyssee"

    Berlin (dpa) - Am 28. April 2015 nähert sich Haschem dem Land seiner Träume. Schon bald wird er in Schweden sein. Als der syrische Flüchtling mitten in der Nacht mit dem Zug in Malmö ankommt, kann er kaum glauben, dass er tatsächlich am Ziel ist. Hinter ihm liegt ... mehr

    Literatur - "Geronimo": Monster mit menschlichem Gesicht

    Zürich (dpa) - So hatte der niederländische Bestseller-Autor Leon de Winter (62) das sicher nicht geplant. Aber die Debatten dieses Sommers über den islamistischen Terror dürften der deutschen Ausgabe seines jüngsten Romans zusätzlich Aufmerksamkeit verschaffen ... mehr

    Literatur: "Tatort"-Kommissar Nemec und sein "erster Fall"

    München (dpa) - Seit mehr als 25 Jahren ist Miroslav Nemec Kommissar Ivo Batic im ARD-"Tatort" aus München. Grund genug, ihn nun auch selbst zum Ermittler zu machen - dachte Miroslav Nemec (62). Der Schauspieler hat einen Krimi mit sich als Hauptfigur geschrieben ... mehr

    Literatur: Die Longlist für den Deutschen Buchpreis 2016

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Bücher auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2016 in alphabetischer Reihenfolge. Akos Doma: Der Weg der Wünsche (Rowohlt Berlin, August 2016) Gerhard Falkner: Apollokalypse (Berlin Verlag, September 2016) Ernst-Wilhelm ... mehr

    Literatur - Nachdenklich: Henning Mankells letzter Roman

    Stockholm (dpa) - Zwei grüne Gummistiefel, beide passen auf den linken Fuß. Das ist alles, was dem 70-jährigen Fredrik Welin bleibt, nachdem sein Haus auf einer Insel in den Schären in einer ungemütlichen Nacht kurz vor dem Winter abgebrannt ist. "Hat dieser ... mehr

    Literatur - Stichwort: Der Deutsche Buchpreis

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Buchpreis wird seit 2005 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels vergeben. Er will den besten Roman des Jahres in deutscher Sprache küren. Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dürfen Titel einreichen ... mehr

    Literatur: Verlegerin Ursula Lübbe gestorben

    Köln (dpa) - Ursula Lübbe, die Mitbegründerin des Verlags Bastei Lübbe, ist tot. Sie starb am vergangenen Freitag im Alter von 94 Jahren in Bergisch Gladbach bei Köln, wie eine Verlagssprecherin am Montag bestätigte. Die gebürtige Osnabrückerin hatte in den 50er Jahren ... mehr

    Literatur: Satiriker Lothar Kusche gestorben

    Berlin (dpa) - Der Autor und Satiriker Lothar Kusche ist am Samstag in Alter von 87 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte der Chefredakteur der Zeitschrift "Eulenspiegel", Mathias Wedel, mit. Kusche galt als einer der bekanntesten Feuilletonisten ... mehr

    Satiriker Lothar Kusche gestorben

    Der Autor und Satiriker Lothar Kusche ist am Samstag in Alter von 87 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte der Chefredakteur der Zeitschrift "Eulenspiegel", Mathias Wedel, mit. Kusche galt als einer der bekanntesten Feuilletonisten der DDR. Er kommentierte ... mehr

    Satiriker Lothar Kusche gestorben

    Der Autor und Satiriker Lothar Kusche ist am Samstag in Alter von 87 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte der Chefredakteur der Zeitschrift "Eulenspiegel", Mathias Wedel, mit. Kusche galt als einer der bekanntesten Feuilletonisten der DDR. Er kommentierte ... mehr

    Satiriker Lothar Kusche gestorben

    Der Autor und Satiriker Lothar Kusche ist am Samstag in Alter von 87 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte der Chefredakteur der Zeitschrift "Eulenspiegel", Mathias Wedel, mit. Kusche galt als einer der bekanntesten Feuilletonisten der DDR. Er kommentierte ... mehr

    Satiriker Lothar Kusche gestorben

    Der Autor und Satiriker Lothar Kusche ist am Samstag in Alter von 87 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte der Chefredakteur der Zeitschrift "Eulenspiegel", Mathias Wedel, mit. Kusche galt als einer der bekanntesten Feuilletonisten der DDR. Er kommentierte ... mehr

    Satiriker Lothar Kusche gestorben

    Der Autor und Satiriker Lothar Kusche ist am Samstag in Alter von 87 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte der Chefredakteur der Zeitschrift "Eulenspiegel", Mathias Wedel, mit. Kusche galt als einer der bekanntesten Feuilletonisten der DDR. Er kommentierte ... mehr

    Satiriker Lothar Kusche gestorben

    Der Autor und Satiriker Lothar Kusche ist am Samstag in Alter von 87 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte der Chefredakteur der Zeitschrift "Eulenspiegel", Mathias Wedel, mit. Kusche galt als einer der bekanntesten Feuilletonisten der DDR. Er kommentierte ... mehr

    Leute: Mutter und Sohn Kaminer pflegen ihre enge Beziehung

    Berlin (dpa) - Der Autor Wladimir Kaminer (49) und seine Mutter Shanna (84) freuen sich über ihr vertrautes Verhältnis. "Ich glaube, dass andere Mütter, die sich früher große Mühe gegeben haben, ihre Kinder nach Regeln zu erziehen, später große Schwierigkeiten haben ... mehr

    Vierter Historienroman des Autors Axel S. Meyer erschienen

    Der Rostocker Journalist und Autor Axel S. Meyer hat seinen vierten Historienroman "Das Schwert der Götter" vorgelegt. Wie in den anderen Romanen, die alle im Rowohlt-Verlag (Reinbek) erschienen sind, spielt die Geschichte Mitte des 10. Jahrhunderts zu Zeiten ... mehr

    Vierter Historienroman des Autors Axel S. Meyer erschienen

    Der Rostocker Journalist und Autor Axel S. Meyer hat seinen vierten Historienroman "Das Schwert der Götter" vorgelegt. Wie in den anderen Romanen, die alle im Rowohlt-Verlag (Reinbek) erschienen sind, spielt die Geschichte Mitte des 10. Jahrhunderts zu Zeiten ... mehr

    Literatur: Knallbunte Bilderbücher - Es "wimmelt" in den Städten

    Heidelberg (dpa) - Viele Erwachsene kennen sie noch aus ihrer eigenen Kindheit - und entdecken sie heute mit ihrem Nachwuchs neu: Wimmelbücher liegen im Trend. Darin gibt es viel zu entdecken, auf jeder Seite wimmelt es nur so von Geschichten - daher der Name. Neben ... mehr

    Literatur: "Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft!" - Neues Schul-Abenteuer

    Berlin (dpa) - Die Berliner Kinderbuchautorin Sabine Ludwig (62) hat eine Fortsetzung ihres Bestsellers "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" geschrieben - und sich dabei auch von ihren Besuchen in den Schulen der Hauptstadt inspirieren lassen. "Hilfe, mein Lehrer ... mehr

    Literatur: Sachbuch-Charts

    Platz Vorwoche Titel Autor/en Verlag 1 1 Das Seelenleben der Tiere Wohlleben, Peter Ludwig 2 2 Das geheime Leben der Bäume Wohlleben, Peter Ludwig 3 3 Der Appell des Dalai Lama an die Welt Dalai Lama; Alt, Franz Benevento 4 5 Als unser Deutsch erfunden wurde ... mehr

    Literatur: Belletristik-Charts

    Platz Vorwoche Titel Autor/in Verlag 1 1 Harry Potter and the Cursed Child Rowling, Joanne K.; Thorne, Jack; Tiffany, John Little, Brown 2 2 Ein ganz neues Leben Moyes, Jojo Wunderlich 3 3 Unterleuten Zeh, Juli Luchterhand 4 4 Vom Ende der Einsamkeit Wells, Benedict ... mehr

    Stadt Dresden erhält Auszeichnung bei Vorlese-Aktion

    Die Stadt Dresden hat sich auf besondere Weise um Lesernachwuchs engagiert und erhält deshalb einen Preis der Stiftung Lesen. Wie die Stiftung am Freitag mitteilte, wurde Dresden zur "Außergewöhnlichsten Vorlesehauptstadt 2015" gekürt. Die sächsische Landeshauptstadt ... mehr

    Literatur: Knausgård und Kollegen lesen im Louisiana-Museum

    Humlebæk (dpa) - Internationale Schriftsteller sind seit Donnerstag im renommierten dänischen Kunstmuseum Louisiana zu Gast. Bei dem viertägigen Louisiana Literaturfestival können Besucher unter anderem dem italienischen Schriftsteller Claudio Magris ("Donau ... mehr

    Literatur: Schriftsteller Kant wird in aller Stille beigesetzt

    Berlin/Neustrelitz (dpa) - Der am Sonntag gestorbene Schriftsteller Hermann Kant wird in aller Stille beigesetzt. Das habe der Autor selbst verfügt, erklärten seine Biografin Linde Salber und die Verlegerin Simone Barrientos vom Verlag Kulturmaschinen am Donnerstag ... mehr

    Drei E-Books über Harry-Potter-Schule erscheinen im September

    London (dpa) - Die Harry-Potter-Welt dreht sich weiter: Die britische Autorin Joanne K. Rowling bringt drei E-Books mit Kurzgeschichten über Hogwarts, die Schule des beliebten Zauberlehrlings, heraus. Zum Verkaufsstart am 6. September soll es die drei kurzen digitalen ... mehr

    Literatur: Drei E-Books über Harry-Potter-Schule im September

    London (dpa) - Die Harry-Potter-Welt dreht sich weiter: Die britische Autorin Joanne K. Rowling (51) bringt drei E-Books mit Kurzgeschichten über Hogwarts, die Schule des beliebten Zauberlehrlings, heraus. Zum Verkaufsstart am 6. September soll es die drei kurzen ... mehr

    Schriftsteller Hermann Kant wird in aller Stille beigesetzt

    Der am Sonntag gestorbene Schriftsteller Hermann Kant ("Die Aula") wird in aller Stille beigesetzt. Das habe der Autor selbst verfügt, erklärten seine Biografin Linde Salber und die Verlegerin Simone Barrientos vom Verlag Kulturmaschinen am Donnerstag in Berlin. Demnach ... mehr

    Schriftsteller Hermann Kant wird in aller Stille beigesetzt

    Der am Sonntag gestorbene Schriftsteller Hermann Kant ("Die Aula") wird in aller Stille beigesetzt. Das habe der Autor selbst verfügt, erklärten seine Biografin Linde Salber und die Verlegerin Simone Barrientos vom Verlag Kulturmaschinen am Donnerstag in Berlin. Demnach ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 100 »


    Anzeige
    shopping-portal