Startseite
Sie sind hier: Home >

Literatur

...
Thema

Literatur

Erfinder von John Sinclair sammelt Fanpost im Keller

Erfinder von John Sinclair sammelt Fanpost im Keller

Osnabrück (dpa) - Helmut Rellergerd (70), der Erfinder des Geisterjägers John Sinclair, kennt die Vorlieben seiner Fans genau. "Ich habe rund 150 000 Leserbriefe bei mir im Keller liegen und weiß daher, was den Fans gefällt: Meine Leserschaft besteht zu 60 Prozent ... mehr
Literatur -

Literatur - "Rehabilitation? Absurd": Walser über sein Buch "Unser Auschwitz"

Überlingen (dpa) - Für manche bedeutet es ein Umdenken, eine Belehrung oder gar einen Versuch der Rehabilitierung: Vor wenigen Monaten ist "Unser Auschwitz" von Martin Walser erschienen. Der Schriftsteller, dem in der Vergangenheit selbst so manches Mal Antisemitismus ... mehr
Liebesromantage 2015: Gefühl, Herzschmerz und Erotik

Liebesromantage 2015: Gefühl, Herzschmerz und Erotik

Gefühl, Herzschmerz und Erotik: Zu den "Liebesromantagen 2015" werden vom kommenden Donnerstag (28.5.) an mehr als 80 deutschsprachige Autoren im saarländischen Sulzbach erwartet. Die Veranstaltung unter dem Motto "Kultur trifft Sport" dauert bis Sonntag ... mehr
Literatur: Schriftsteller Knausgård attackiert Wahlheimat Schweden

Literatur: Schriftsteller Knausgård attackiert Wahlheimat Schweden

Stockholm (dpa) - Der norwegische Schriftsteller Karl Ove Knausgård (46) hat mit einer scharfen Attacke auf seine Wahlheimat Schweden in einem Zeitungsartikel heftige Reaktionen entfacht. "Ich wohne seit 13 Jahren hier und habe immer noch nicht verstanden, warum ... mehr
Laszlo Krasznahorkai erhält Man Booker International Prize 2015

Laszlo Krasznahorkai erhält Man Booker International Prize 2015

London (dpa) - Der ungarische Schriftsteller Laszlo Krasznahorkai ist am Dienstag in London mit dem Man Booker International Prize 2015 ausgezeichnet worden. Die mit 60 000 Pfund (rund 80 000 Euro) dotierte Auszeichnung wurde in diesem Jahr zum sechsten Mal verliehen ... mehr

Sachbuch-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor Verlag 1 1 Herbstblond Gottschalk, Thomas Heyne 2 2 Inside IS. 10 Tage im 'Islamischen Staat' Todenhöfer, Jürgen C. Bertelsmann 3 3 Was ich noch sagen wollte Schmidt, Helmut C.H. Beck 4 4 Gelassenheit Schmid, Wilhelm Insel 5 6 Der Elefant ... mehr

Belletristik-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/in Verlag 1 1 Verheißung Adler-Olsen, Jussi dtv 2 2 Altes Land Hansen, Dörte Knaus 3 3 Provokateure Walker, Martin Diogenes 4 5 Montecristo Suter, Martin Diogenes 5 4 Der Schneeleopard Gerritsen, Tess Limes 6 10 Konzert ohne Dichter Modick ... mehr

Deutsch-französischer Jugendliteraturpreis geht an drei Autoren

Der Autor und Illustrator Matze Döbele und zwei seiner französischen Kollegen sind mit dem deutsch-französischen Jugendliteraturpreis geehrt worden. Döbele bekam die Auszeichnung für sein Werk "Konrads Schatten", wie die Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse ... mehr

Sämtliche Briefe des Schriftstellers Franz Fühmann erscheinen

Die Briefe des DDR-Schriftstellers Franz Fühmann (1922-1984) erscheinen von diesem Herbst an im Hinstorff Verlag Rostock. Geplant sind sieben Bände, wie eine Sprecherin am Freitag sagte. Auf über 4000 Seiten sollen die mehr als 10 000 erhaltenen Briefe ... mehr

Sechstklässler aus Meisenheim gewinnt Vorlesewettbewerb

Der Sechstklässler Noah Ludwig vom privaten Paul-Schneider-Gymnasium in Meisenheim hat den rheinland-pfälzischen Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels gewonnen. Er überzeugte die Jury unter anderem mit einem Text von Walter Moers, wie Klaus ... mehr

Thüringer Krimi-Preis ausgeschrieben

Zum dritten Mal wird der beste Thüringen-Krimi gesucht. Bis zum 30. April 2016 können Autoren ihre noch unveröffentlichten Manuskripte einreichen, teilten die Organisatoren am Donnerstag in Erfurt mit. Bedingung: Die Handlung muss in Thüringen spielen. Der Gewinner ... mehr

Literaturfestival Lit:potsdam mit Martin Walser

Potsdam (dpa/bb) - Mit mehr als 20 namhaften Autoren geht das Literaturfestival Lit:potsdam in seine dritte Auflage. Zur Eröffnung am 3. Juli werde der Schriftsteller Martin Walser im historischen Garten der Potsdamer Villa Jacobs aus seinen ... mehr

Kunsthistoriker Didi-Huberman erhält Adorno-Preis 2015

Der französische Kunsthistoriker Georges Didi-Huberman erhält den Theodor-W.-Adorno-Preis 2015. Der 61-Jährige habe in seinem Werk "in exemplarischer Weise den kritischen Ansatz Adornos in die Gegenwart" fortgeschrieben, teilte die Stadt Frankfurt am Donnerstag ... mehr

Wer wird Landessieger beim Vorlesewettbewerb?

Acht Schüler aus Rheinland-Pfalz treten heute beim Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels in Trier im Rennen um den Landessieg an. Vor einer Jury müssen sie zunächst einen Text lesen, den sie sich selbst ausgesucht haben. In einer zweiten Runde tragen sie einen ... mehr

Jury wählt Burgschreiber 2015: Name noch geheim

In Beeskow (Oder-Spree) ist der neue Burgschreiber 2015 gewählt worden, sein Name wurde aber noch nicht mitgeteilt. Zuerst müsse der Betroffene informiert werden, sagte eine Sprecherin der Burg am Mittwoch. "Wir versuchen händeringend, ihn zu erreichen." Erst danach ... mehr

Literatur - Liebesbriefe als Pamphlete: Der SciFi-Roman "Planet Magnon"

Hamburg (dpa) - "Oh, dieser virtuelle Irrsinn, in dem wir leben, muss sich ändern!" Vor knapp zwei Jahrzehnten prangerte die britische Band Jamiroquai im gleichnamigen Song die vermeintliche "Virtual Insanity" der Jetzt-Gesellschaft an. Nun hat der junge Autor ... mehr

Literatur: Wenn die Welt von einer Seuche bedroht wird

Berlin (dpa) - Am Anfang steht ein Anschlag, den niemand bemerkt. Auf einem Flug von New York nach Amsterdam setzt ein Passagier eine geheimnisvolle Substanz frei. Was es damit auf sich hat, bleibt erst einmal unklar. Aber der Brite Nick Louth zeigt in seinem Thriller ... mehr

Literatur - Keusche Jugendromanze: "Oona & Salinger"

Berlin (dpa) - An einem Frühlingsmorgen des Jahres 2007 machte sich der französische Autor Frédéric Beigbeder auf den Weg nach Cornish, New Hampshire, um einen der rätselhaftesten Schriftsteller der Zeit aufzusuchen: J.D. Salinger. Der weltberühmte Verfasser ... mehr

Literatur - Unbeugsam: Neue Biografie über Aung San Suu Kyi

Berlin (dpa) - Am 19. Juni 2015 feiert Aung San Suu Kyi ihren 70. Geburtstag. Wie vor ihr vielleicht nur noch Nelson Mandela wird die zierliche Friedensnobelpreisträgerin aus Myanmar als Freiheitsikone auf der ganzen Welt verehrt. Denn obwohl sie fast 15 Jahre ... mehr

Literatur: Linus Reichlin brilliert mit Familien-Psychogramm

Berlin (dpa) - Menschen sind auch ein Produkt ihrer Kindheit. Doch die Beziehung zu ihren Eltern hinterfragen sie oft erst dann intensiv, wenn sie selbst Kinder bekommen. Auch Luis verdrängt seine Erlebnisse mit dem Mann und der Frau, die sein Heranwachsen liebevoll ... mehr

Literatur: Zeichnungen und Briefe von Hermann Hesse versteigert

Hamburg (dpa) - Mehr als 60 Aquarelle, Postkarten und Briefe von Literaturnobelpreisträger Hermann Hesse (1877-1962) sind in Hamburg unter den Hammer gekommen. Ein Originalmanuskript des Hesse-Märchens "Piktors Verwandlungen" kam auf 18 000 Euro, sechs mit Aquarellen ... mehr

Martin Walkers "Provokateure": Hochaktuell und politisch:

Zürich (dpa) - An dieser Nuss hat der erfahrene Chef de police Bruno aus dem Périgord-Städtchen-Saint Denis heftig zu knacken: Was haben ein schwer misshandelter fremder toter Mann und ein einheimischer autistischer Junge, der anscheinend im Dienste des Dschihad stand ... mehr

Bildband: "1945 - Ikonen eines Jahres"

München (dpa) - 1945 war ein Schicksalsjahr. Der Zweite Weltkrieg - von Deutschland angezettelt - wurde beendet. 70 Jahre danach erinnert nun der Bildband "1945 - Ikonen eines Jahres" an den Untergang des Dritten Reichs, an das unermessliche ... mehr

Zeichnungen und Briefe von Hermann Hesse in Hamburg versteigert

Mehr als 60 Aquarelle, Postkarten und Briefe von Literaturnobelpreisträger Hermann Hesse (1877-1962) sind in Hamburg unter den Hammer gekommen. Ein Originalmanuskript des Hesse-Märchens "Piktors Verwandlungen" kam auf 18 000 Euro, sechs mit Aquarellen illustrierte ... mehr

Literatur: Drei Titel zu Ehren von Siegfried Lenz

Hamburg (dpa) - Zu Ehren des Schriftstellers Siegfried Lenz (1926 - 2014) sind im Hoffmann und Campe Verlag drei Titel erschienen. Die Werke stellten nicht nur seine zahlreichen Kontakte zu Schriftstellerkollegen, Kritikern und Freunden in den Fokus, sondern ... mehr

Mehr zum Thema Literatur im Web suchen

Literatur: Vladimir Vertlibs Roman um eine tapfere alte Dame

Berlin (dpa) - Lucia Binar, Heldin von Vladimir Vertlibs neuem Roman, kann davon ein Lied singen, wie es ist, alt zu werden. 83 Jahre ist die frühere Lehrerin nun, längst verwitwet und meist allein, denn fast alle Freunde ihrer Generation sind schon gestorben. Zu allem ... mehr

Literatur: Chaim Nolls Erinnerungen an privilegierte Kindheit

Berlin (dpa) - Der Verbrecher Verlag nimmt es mit Humor: "Frisch geschwärzt", wirbt der Verlag in seinem Newsletter für Chaim Nolls Erinnerungen "Der Schmuggel über die Zeitgrenze". Das Buch sollte bereits im März zur Leipziger Buchmesse erscheinen, durfte aber aufgrund ... mehr

Literatur: Die Erbengesellschaft - Was Geld mit Menschen macht

Berlin (dpa) - Eine gewaltige Erbschaftswelle rollt auf Deutschland zu: Zwischen zwei und vier Billionen Euro werden in den nächsten Jahren den Besitzer wechseln. Das Erbe der Wirtschaftswundergeneration wird weitergereicht. Es entsteht die reichste Erbengeneration ... mehr

"Die Tocotronic-Chroniken" geben neue Einsichten

Berlin (dpa) - Jüngst veröffentlichten sie ihr elftes Studioalbum und die Kritiker überwarfen sich wieder mit Lobeshymnen. Seit mehr als 20 Jahren erfreuen Tocotronic Fans und Feuilletonisten gleichermaßen mit ihrem Diskursrock. Neue Einblicke in die Band um Frontmann ... mehr

Drei Titel zu Ehren von Siegfried Lenz bei Hoffmann und Campe

Zu Ehren von Schriftsteller Siegfried Lenz (1926 - 2014) sind im Hoffmann und Campe Verlag drei Titel erschienen. Die Werke stellten nicht nur seine zahlreichen Kontakte zu Schriftstellerkollegen, Kritikern und Freunden in den Fokus, sondern ... mehr

Literatur - Weibliche Seele: "Rilke und die Frauen"

München (dpa) - Der Dichter Rainer Maria Rilke war ein "Frauenversteher". Nicht nur verfasste er viele seiner Gedichte aus weiblicher Perspektive, er behauptete auch, eine weibliche Seele zu besitzen. Andererseits fühlten sich viele Frauen von ihm magisch angezogen ... mehr

Literatur - Fiebrige Frömmigkeit: "Die Kreuzzüge"

Stuttgart (dpa) - Die Geschichte der Kreuzzüge hat schon immer die Fantasie der Menschen beflügelt. Das gilt bis heute, da die mittelalterlichen Kreuzzüge gerne als Spiegel der modernen Welt herhalten müssen, entweder um die Politik des Westens oder die der muslimischen ... mehr

Literatur - Geliebt und verachtet: Die Frauen der Hohenzollern

Berlin (dpa) - Königin Luise, die "preußische Madonna", hat schon fast Kultstatus. Keine andere preußische Königin kann das von sich sagen. Einige sind uns heute sogar gänzlich unbekannt. In ihrem Buch "Anmut im märkischen Sand" porträtiert Christine von Brühl jetzt ... mehr

Klassischer Versandbuchhandel bricht stark ein

Ulm (dpa) - Internet statt Katalog, Mausklick statt Telefon: Der Umsatz im klassischen Versandbuchhandel ist 2014 um ein Viertel auf 300 Millionen Euro eingebrochen. Der Trend der vergangenen Jahre setzt sich damit fort. Der Onlinehandel wuchs im vergangenen ... mehr

Klassischer Versandbuchhandel bricht stark ein

Internet statt Katalog, Mausklick statt Telefon: Der Umsatz im klassischen Versandbuchhandel ist 2014 um ein Viertel auf 300 Millionen Euro eingebrochen. Der Trend der vergangenen Jahre setzt sich damit fort. Der Onlinehandel wuchs im vergangenen Jahr hingegen ... mehr

Platzhirsch Amazon treibt Versandbuchhändler um

Die dominante Marktstellung von Amazon und der Rückgang des klassischen Geschäfts machen den Versandbuchhändlern zu schaffen. Der Bundesverband will sich heute und morgen bei der Jahreshauptversammlung in Ulm mit der aktuellen Entwicklung der Branche befassen. Zuletzt ... mehr

Cate Blanchett in "Carol": Die Story hinter dem Roman

Berlin/Cannes (dpa) – Patricia Highsmith ist noch nicht berühmt, als sie eine schicksalhafte Begegnung hat. Im Winter 1948 jobbt die junge Schriftstellerin in der Spielzeugabteilung des New Yorker Kaufhauses Bloomingdale's. Eine blonde Frau im Nerzmantel kauft ... mehr

Briefe und Dokumente der Brüder Grimm im Internet

Mehrere Zehntausend Briefe und Dokumente der Brüder Grimm sind im Internet offen zugänglich. Wie die Universität Kassel mitteilte, wurden gemeinsam mit dem Hessischen Staatsarchiv Marburg mittlerweile rund 37 000 Schriftstücke aus dem Nachlass der Familie Grimm ... mehr

Dante Alighieri: 750. Geburtstag des großen Dichters

Rom (dpa) - Der Mann wurde schon zu Lebzeiten zur Legende. Wenn Dante Alighieri als alter Herr durch die Gassen von Ravenna streifte, dann steckten die Leute die Köpfe zusammen und tuschelten. "Der war in der Hölle!", raunten sie sich zu. Schließlich hatte der Dichter ... mehr

Ratgeber-Bestseller: Über das Leben philosophieren

Wilhelm Schmids "Gelassenheit" nimmt erneut Platz eins der Bestsellerliste der Ratgeber-Bücher ein. Seit drei Monaten hält sich der Lebenskunstphilosoph ununterbrochen an der Spitze. Mit dem Sinn des Lebens beschäftigt sich auch der Neueinsteiger John Strelecky ... mehr

Briefe und Dokumente der Gebrüder Grimm im Internet verfügbar

Mehrere Zehntausend Briefe und Dokumente der Gebrüder Grimm sind inzwischen im Internet offen zugänglich. Wie die Universität Kassel am Montag mitteilte, wurden gemeinsam mit dem Hessischen Staatsarchiv Marburg rund 37 000 Schriftstücke aus dem Nachlass der Familie ... mehr

Mehr als 30 000 Besucher bei Karl-May-Festtagen in Radebeul

Mehr als 30 000 Wildwest-Liebhaber sind am Wochenende zu den Karl-May-Festtage nach Radebeul bei Dresden gekommen. Es seien etwas mehr Besucher als im vergangenen Jahr gewesen, teilten die Veranstalter am Sonntag mit. Das diesjährige Karl-May-Fest stand unter dem Motto ... mehr

Sachbuch-Charts

Platz Vorwoche Titel Auttor Verlag 1 1 Herbstblond Gottschalk, Thomas Heyne 2 2 Inside IS. 10 Tage im 'Islamischen Staat' Todenhöfer, Jürgen C. Bertelsmann 3 3 Was ich noch sagen wollte Schmidt, Helmut C.H. Beck 4 4 Gelassenheit Schmid, Wilhelm Insel 5 6 Der Junge ... mehr

Belletristik-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor Verlag 1 1 Verheißung Adler-Olsen, Jussi dtv 2 3 Altes Land Hansen, Dörte Knaus 3 2 Provokateure Walker, Martin Diogenes 4 4 Der Schneeleopard Gerritsen, Tess Limes 5 5 Montecristo Suter, Martin Diogenes 6 7 Die sieben Schwestern Riley ... mehr

Junge Literatur aus Sachsen-Anhalt auf Expo in Mailand

Auf der Weltausstellung Expo in Mailand ist auch junge Literatur aus Sachsen-Anhalt zu erleben. Vom 26. bis 31. Mai sei das Land dabei, teilte der Friedrich-Bödecker-Kreis am Donnerstag in Leuna mit. Der Verein habe Lyrik und Kurzprosa ins Italienische und Englische ... mehr

Wulf Kirsten erhält Thüringer Literaturpreis 2015

Der Autor Wulf Kirsten erhält den Thüringer Literaturpreis 2015. Er werde als Dichter, Prosaautor, Essayist und Herausgeber ausgezeichnet, dessen literarisches Werk mehr als ein halbes Jahrhundert umfasse, teilte die Staatskanzlei in Erfurt mit. "Kirsten ... mehr

Medien: Thomas Gottschalk hängt an seinem Elternhaus

Kulmbach (dpa) - Der Fernsehmoderator Thomas Gottschalk (64) steht zu seinen Wurzeln in der nordbayerischen Provinz. "Im Wesentlichen bin ich Kulmbacher und werde es in gewisser Hinsicht auch immer bleiben", sagte er am Montag kurz vor der Präsentation seiner ... mehr

Literatur - Abgründiger Liebesroman: "Der Fremde im Palazzo d’Oro"

Hamburg (dpa) - Ein junger mittelloser Amerikaner landet im Jahre 1962 im wunderschönen Taormina. Nur mit kleiner Reisetasche und Skizzenblock ausgestattet, gelingt es ihm, das Interesse eines betuchten und gelangweilten Paares auf sich zu ziehen ... mehr

Literatur - Familienfehde und politische Macht: "Die Erben des Zeus"

Berlin (dpa) - Das unterschiedliche Schicksal von Zwillingsbrüdern steht im Mittelpunkt von Scott Turows neuem Justizthriller "Edie Erben des Zeus". Paul ist ein erfolgreicher Anwalt, der auf dem besten Weg ist, Bürgermeister zu werden. Sein Zwillingsbruder Cass sitzt ... mehr

Wein und Freundlichkeit: Stadtschreiber hat sich am Rhein eingelebt

Der seit Mitte Februar amtierende Mainzer Stadtschreiber Feridun Zaimoglu (50) fühlt sich in seiner rheinhessischen Kurzzeit-Heimat pudelwohl. "Mir gefällt der Menschenschlag. Ich fasse es nicht, wie freundlich man zu mir ist", sagte der deutsch-türkische Schriftsteller ... mehr

Heimatgefühle bei Thomas Gottschalk

Bei einem Auftritt in seiner Heimatstadt Kulmbach hat Moderator Thomas Gottschalk (64) Unterstützung aus seiner Familie bekommen. Seine zehn Jahre jüngere Schwester Raphaela Ackermann las am Montag eine Passage aus seiner Biografie "Herbstblond" vor. Die Hauptrolle ... mehr

Abschied von Günter Grass: Bewegende Trauerfeier in Lübeck

Mit einer wehmütigen und auch politischen Gedenkfeier hat Deutschland Abschied von Günter Grass genommen. Knapp vier Wochen nach seinem Tod gedachten in seiner Wahlheimat-Stadt Lübeck 900 Gäste aus Kultur, Politik und Gesellschaft des Literaturnobelpreisträgers. Grass ... mehr

Literatur: Gab es Mr. Darcy wirklich?

London (dpa) - Mr. Darcy gehört wahrscheinlich zu den berühmtesten Romanfiguren überhaupt. Die große Liebe von Eliza Bennet in Jane Austens Roman "Stolz und Vorurteil" dürfte auf einer Stufe stehen mit Figuren wie Rhett Butler aus "Vom Winde verweht" oder Boris ... mehr

Gottschalk tritt in seiner Heimatstadt Kulmbach auf

Kulmbach (dpa) - Heimspiel für Thomas Gottschalk: Eine Woche vor seinem 65. Geburtstag präsentiert er heute seine Biografie «Herbstblond» in seiner oberfränkischen Heimatstadt Kulmbach. Nach Veranstalterangaben war die Bühnenshow im Nu ausverkauft; der Moderator ... mehr

Hoffmann-von-Fallersleben-Preis an Juli Zeh verliehen

Mit sieben Monaten Verspätung hat Juli Zeh den Hoffmann-von-Fallersleben-Preis für zeitkritische Literatur bekommen. Die politisch engagierte Schriftstellerin wurde am Sonntag in Wolfsburg geehrt. Die zunächst für Oktober geplante Verleihung musste verschoben werden ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige