Sie sind hier: Home >

Literatur

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Literatur - Romanstoff: Merkel blickt auf Rügen zurück

Literatur - Romanstoff: Merkel blickt auf Rügen zurück

Berlin (dpa) - Angela Merkel blickt "lächelnd über die Insel Rügen wandernd" auf ihre Kanzlerschaft zurück. So etwa könnte ein Roman aussehen, mit dem in ferner oder näherer Zukunft einmal ein Schriftsteller "den Roman über unsere Epoche mit einer Kanzlerin als Haupt ... mehr
Mit dem Sitzsack auf dem Bebelplatz

Mit dem Sitzsack auf dem Bebelplatz

Auf dem Bebelplatz in Berlin-Mitte ist die viertägige Aktion "StadtLesen" gestartet. In Hängematten und auf Sitzsäcken können Besucher noch bis Sonntag in einer Auswahl von 3000 Büchern stöbern und lesen. "Wir möchten Menschen in urbanen Räumen stärker zum Buchlesen ... mehr
Tausende Literaturfans zur LitPotsdam erwartet

Tausende Literaturfans zur LitPotsdam erwartet

Zur fünften Ausgabe des Festivals LitPotsdam werden Anfang Juli wieder mehrere Tausend Literaturfans in der brandenburgischen Landeshauptstadt erwartet. "Das Motto "Starke Worte - Schöne Orte" bringt das Festival auf den Punkt", sagte Kulturministerin Martina ... mehr
LitPotsdam erwartet Tausende Literaturfans

LitPotsdam erwartet Tausende Literaturfans

Zur fünften Ausgabe des Festivals LitPotsdam werden Anfang Juli wieder mehrere Tausend Literaturfans in der brandenburgischen Landeshauptstadt erwartet. "Das Motto "Starke Worte - Schöne Orte" bringt das Festival auf den Punkt", sagte Kulturministerin Martina ... mehr
Donna Leon und Navid Kermani zu Gast bei LitPotsdam

Donna Leon und Navid Kermani zu Gast bei LitPotsdam

Die Bestsellerautorin Donna Leon ("Commissario Brunetti") und der deutsch-iranische Schriftsteller Navid Kermani sind in diesem Jahr die Stargäste des Literaturfestivals LitPotsdam. Kulturministerin Martina Münch stellt heute (12.00 Uhr) gemeinsam ... mehr

Hamburger Autor Uwe Kolbe neuer Dresdner Stadtschreiber

Der Hamburger Schriftsteller Uwe Kolbe wird neuer Dresdner Stadtschreiber. "Er ist einer der bedeutendsten und renommiertesten deutschen Lyriker der Gegenwart", begründete die Jury laut einer Mitteilung aus dem Rathaus vom Mittwoch ihre Wahl. Seine Werke lebten ... mehr

Hamburger Autor Uwe Kolbe neuer Dresdner Stadtschreiber

Der Hamburger Schriftsteller Uwe Kolbe wird neuer Dresdner Stadtschreiber. "Er ist einer der bedeutendsten und renommiertesten deutschen Lyriker der Gegenwart", begründete die Jury laut einer Mitteilung aus dem Rathaus vom Mittwoch ihre Wahl. Seine Werke lebten ... mehr

Karl-Dedecius-Preis für Übersetzerinnen Borg und Palmes

Die Germanistin Eliza Borg und die Polonistin Lisa Palmes erhalten 2017 den Karl-Dedecius-Preis des Deutschen Polen-Instituts und der Robert-Bosch-Stiftung. Die mit jeweils 10 000 Euro dotierte Doppelauszeichnung für deutsch-polnische und polnisch-deutsche ... mehr

Literatur: Saudischer Autor gewinnt arabischen Booker-Preis

Abu Dhabi (dpa) - Der wichtigste Literaturpreis der arabischen Welt geht in diesem Jahr an den saudischen Autor Mohammed Hassan Alwan. Der 37-Jährige erhalte den Internationalen Preis für Arabische Romanliteratur (IPAF) für sein Buch "Kleiner Tod", teilte ... mehr

Zwickauer Literaturfrühling: Werke unabhängiger Verlage

In Zwickau startet zum dritten Mal der Literaturfrühling. Ab Mittwoch präsentieren sich 15 unabhängige Verlage aus Sachsen, Hessen und dem Rheinland. Fünf Tage lang gibt es Lesungen, Filme, Poetry Slam, eine Lyrikperformance und Diskussionsrunden. Organisiert ... mehr

Neues Museum spürt Friedrich Rückerts Kindheit nach

Die Kindertage des Orientalisten, Übersetzers und Dichters Friedrich Rückert (1788-1866) will ein neues Literaturmuseum in Unterfranken erlebbar machen. Eine interaktive Ausstellung im Friedrich.Rückert.Poetikum, das am Wochenende eröffnet, soll Besuchern ... mehr

Mehr zum Thema Literatur im Web suchen

Usedomer Literaturtage starten

Die Insel Usedom wird von Mittwoch an ein Ort der Literatur. Unter dem Motto  "Identität - dringend gesucht" begeben sich Autoren wie Donna Leon und der deutsch-französische Publizist Alfred Grosser bei den 9. Usedomer Literaturtagen auf Identitätssuche. Die Autoren ... mehr

Literatur: Tilman Röhrig über Martin Luther und Thomas Müntzer

München (dpa) - Zum Reformationsjahr 2017 veröffentlicht der Autor sehr erfolgreicher Historienromane, Tilman Röhrig, ein Buch um Martin Luther. "Die Flügel der Freiheit" beginnt mit dem Jahr 1522, als Luther die Wartburg verlässt, und endet im Sommer ... mehr

Literatur - Abenteuerroman: "Der Sturm der Normannen"

München (dpa) - Mitte des 11. Jahrhunderts stehen die Normannen in Süditalien unter Druck. Von Norden her droht der Papst mit dem Kirchenbann und von Osten kämpft Byzanz um seine Territorien in Italien. Hinzu kommt, dass die Hautevilles, die mächtigste normannische ... mehr

Literatur - Durch die Provinz: "Ab vom Schuss"

Berlin (dpa) - Bad Harzburg hat auch schon mal bessere Zeiten gesehen. Heute sieht es so aus: "Die Stadt stapelt sich auf den Hang als Freilichtmuseum für Spukhausmodelle in Stein, Holz und Schindel, und mitten in diese in die dunkle Landschaft geronnene Gothic Novel ... mehr

Literatur: "Dark Matter" - Kann man sich sein Leben aussuchen?

München (dpa) - Jason könnte zufrieden sein. Er hat ein Haus in Chicago, eine Familie und arbeitet als Professor am College. Nur eines hat der Physiker nie geschafft: den Durchbruch mit seiner Forschung. Die hat er für Frau und Kind hinten angestellt ... mehr

Literatur - Einfach großartig: JP Delaneys "The Girl Before"

München (dpa) - "The Girl Before" ist Emma, eine junge Frau, die dringend eine neue Wohnung sucht und ihr Traumhaus findet. Das Mädchen, das Jahre nach ihr dieses Heim bezieht, ist Jane - ebenfalls zeitweise in Wohnungsnöten und glücklich über dieses sparsam ... mehr

Literatur: Thomas Brussig über "Beste Absichten"

Berlin (dpa) - In spätestens zwei Jahren, zum 30. Jahrestag, werden sie wieder überall laufen: die Bilder vom Ende der DDR und vom Mauerfall 1989. Dazu die "Wahnsinn, Wahnsinn"-Rufe der überglücklichen Deutschen. Oder die Szene, wie der Außenminister Hans-Dietrich ... mehr

Karl-May-Fest: Camp muss wegen geschützter Vögel umziehen

Eine seltene Vogelart macht den traditionellen Karl-May-Festtagen in Radebeul in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung. Das Gebiet um den "Hohen Stein" bleibe in diesem Jahr zu dem Fest vom 26. bis zum 28. Mai aus Artenschutzgründen gesperrt, teilte die Stadt ... mehr

Literatur: "Asterix"-Erfinder Albert Uderzo wird 90

Paris (dpa) - Die Charaktere des knollennasigen Asterix mit Flügelhelm und seines Hinkelstein tragenden Freundes Obelix sind natürlich erfunden. Auch die Geschichten aus ihrem Dorf, das sich mit Hilfe eines Zaubertranks tapfer gegen die Invasion der feindlichen ... mehr

Literatur: Hölderlin-Preis für Eva Menasse

Bad Homburg (dpa) - Die in Wien geborene Schriftstellerin Eva Menasse erhält den mit 20 000 Euro dotierten Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg. Die Jury lobte vor allem ihre Vielfältigkeit. Mit jedem Werk bearbeite sie ein neues Themenfeld, schrieb die Stadt ... mehr

Eva Menasse erhält Hölderlin-Preis

Die in Wien geborene Schriftstellerin Eva Menasse erhält den mit 20.000 Euro dotierten Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg. Die Jury lobte vor allem ihre Vielfältigkeit. Mit jedem Werk bearbeite sie ein neues Themenfeld, schrieb die Stadt Bad Homburg ... mehr

Medien - Hannelore Hoger: "In unserem Beruf sieht es sehr bitter aus"

Hamburg (dpa) - Die Schauspielerin Hannelore Hoger ("Bella Block") weiß den Verlauf ihrer Karriere zu schätzen. "Ich war immer beschäftigt und nur einmal - für drei Wochen - arbeitslos", sagte die 74-Jährige der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Literatur: Arabische Autoren kämpfen um Freiheit

Abu Dhabi/Kairo (dpa) - Für sein jüngstes Buch hat sich Mohammed Abd el-Nabi eines der heikelsten Sujets ausgesucht, das ein Autor in der arabischen Welt behandeln kann. In dem Roman "Das Zimmer der Spinne" erzählt der Ägypter die Geschichte eines Mannes, der wegen ... mehr

Auszeichnungen: Österreichischer Staatspreis für Karl Ove Knausgård

Wien (dpa) - Der norwegische Schriftsteller Karl Ove Knausgård hat den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur 2017 erhalten. Der 48-jährige Autor habe mit seinem Romanzyklus "Mein Kampf" erbarmungslose Sezierarbeit an der männlichen Seele geleistet ... mehr

Medien - Hannelore Hoger: "Ich fühle mich beschenkt vom Leben"

Hamburg (dpa) - Von ihrer "Bella Block" in der gleichnamigen ZDF-Krimireihe verabschiedet sich Schauspielerin Hannelore Hoger (74) nach mehr als 20 Jahren. Noch während der letzten Dreharbeiten dafür hat sie ein Buch vorgelegt, das am Wochenende erschienen ... mehr

Norddeutscher Bücherfrühling mit Andrea Sawatzki gestartet

Mit einer Lesung der Schauspielerin Andrea Sawatzki hat in Neubrandenburg der diesjährige Norddeutsche Bücherfrühling begonnen. Die 54-Jährige las am Samstagabend im ausverkauften Schauspielhaus aus ihrem Roman "Ihr seid natürlich eingeladen." Darin ... mehr

Literatur: Sachbuch-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor Verlag 1 1 Penguin Bloom Bloom, Cameron; Greive, Bradley Trevor Knaus 2 2 Die Getriebenen Alexander, Robin Siedler 3 4 Sie werden lachen Weber, Katrin Aufbau 4 5 Wunder wirken Wunder Hirschhausen, Dr. med. Eckart von Rowohlt 5 8 Wer wir waren ... mehr

Literatur: Belletristik-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor Verlag 1 1 Selfies Adler-Olsen, Jussi dtv 2 2 Das Labyrinth der Lichter Ruiz Zafón, Carlos S. Fischer 3 5 Die Geschichte der Bienen Lunde, Maja btb 4 4 Meine geniale Freundin Ferrante, Elena Suhrkamp 5 6 Elefant Suter, Martin Diogenes ... mehr

Usedomer Literaturtage ohne erkrankten Martin Walser

Wegen einer Erkrankung wird Martin Walser nicht zu den Usedomer Literaturtagen kommen. Walser (90) habe aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig abgesagt, teilten die Veranstalter am Freitag in Heringsdorf mit. Der Großneffe des letzten äthiopischen Kaisers Haile ... mehr

Usedomer Literaturtage ohne erkrankten Martin Walser

Wegen einer Erkrankung wird Martin Walser nicht zu den Usedomer Literaturtagen kommen. Walser (90) habe aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig abgesagt, teilten die Veranstalter am Freitag in Heringsdorf mit. Der Großneffe des letzten äthiopischen Kaisers Haile ... mehr

"Ich schenk dir eine Geschichte": 1900 Schulen machen mit

Zum Welttag des Buches am 23. April verschenkt die Stiftung Lesen Büchergutscheine an Schüler der 4. und 5. Klassen. In Baden-Württemberg beteiligen sich mehr als 1900 Schulen an der Aktion, wie die Deutsche Post als einer der Partner mitteilte. Nach Angaben ... mehr

Literatur: Gehasst, geliebt, gelesen - 150 Jahre Reclam

Ditzingen/Marbach (dpa) - Goethe, Schiller, Lessing, Storm. Generationen von Schülern definieren ihren - nicht selten erzwungenen - Zugang zu den Klassikern der Weltliteratur auch über eine Farbe: Gelb. Grellgelb. Wie diese schmucklosen ... mehr

Szenische Lesung über das Leben Stefan Heyms

Das Leben des Schriftstellers Stefan Heym steht am Donnerstag im Mittelpunkt einer szenischen Lesung im Stadtkulturhaus Böhlen. Es lesen der Ex-"Tatort"-Kommissar Peter Sodann, die Dresdner Schauspielerin Annette Richter und Franz Sodann, kulturpolitischer Sprecher ... mehr

Erstes Buch der Werkausgabe von Uwe Johnson vorgestellt

Das erste Buch der Werkausgabe des Schriftstellers Uwe Johnson ist am Mittwoch in Rostock vorgestellt worden. Die gesamte Reihe solle in den kommenden rund 20 Jahren unter dem Namen "Rostocker Ausgabe" veröffentlicht werden, sagte der Inhaber ... mehr

"Ich schenk dir eine Geschichte": 555 Schulen in MV dabei

Zum Welttag des Buches am 23. April verschenkt die Stiftung Lesen bundesweit Büchergutscheine an Schüler der 4. und 5. Klassen. In Mecklenburg-Vorpommern beteiligen sich 555 Schulen an der Aktion, erklärte die Deutsche Post als einer der Stiftungspartner am Dienstag ... mehr

Literatur: Kleist-Preis geht an Ralf Rothmann

Köln (dpa) - Der Schriftsteller Ralf Rothmann wird mit dem Kleist-Preis 2017 ausgezeichnet. Rothmanns Literatur sei meisterhaft in ihren lakonischen Alltagsschilderungen, teilte die Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft am Dienstag in Köln mit. Der 63-Jährige gelernte Maurer ... mehr

Literatur: In "Bestechung" setzt Grisham Justiz gegen Justiz

Berlin (dpa) – Seit fast drei Jahrzehnten veröffentlicht John Grisham mit schöner Regelmäßigkeit Romane, die ihre Spannung aus der Praxis des Justizbetriebs beziehen. Vielfach sind es Geschichten um Rechtsanwälte, die gegen erhebliche Widerstände die Interessen ihrer ... mehr

Literatur: Arabische Autoren kämpfen um Freiheit

Abu Dhabi/Kairo (dpa) - Für sein jüngstes Buch hat sich Mohammed Abd el-Nabi eines der heikelsten Sujets ausgesucht, das ein Autor in der arabischen Welt behandeln kann. In dem Roman "Das Zimmer der Spinne" erzählt der Ägypter die Geschichte eines Mannes, der wegen ... mehr

Literatur: So wird man "Zeitrevolutionär"

München (dpa) - Die Langsamkeit hat in unserer Gesellschaft nicht den besten Ruf. Schon als Kinder werden wir zur Eile angetrieben. Später bestimmen Effizienz und Tempo unser Leben. Allerdings leiden auch immer mehr Menschen unter dieser Atemlosigkeit ... mehr

Literatur: Mirabeau-Biografie von Johannes Willms

München (dpa) - Graf Mirabeau war eine der schillerndsten Figuren der Französischen Revolution. Schon zuvor war sein Leben abenteuerlich: Verfolgungen und Gefangenschaften, unzählige galante Liebesabenteuer und gewagte erotische Publikationen sind ein mehr als dankbarer ... mehr

Literatur - Rassismus in Deutschland: "Unter Weißen"

München (dpa) - "Rassismus muss man sich erst mal leisten können", heißt ein Schlüsselsatz in Mohamed Amjahids Buch, denn: "Nur wer relativ zu anderen privilegiert ist, kann überhaupt rassistisch handeln." Die meisten Deutschen aber - jedenfalls ... mehr

Literatur - Wünsch dir was: Tim Krohns Mammutprojekt

Berlin (dpa) - Es ist ein ebenso gigantisches wie originelles Literaturprojekt. Der Autor Tim Krohn (52) hat im Galiani-Verlag den ersten Band einer auf zehn Jahre angelegten Buchserie veröffentlicht, die als "work in progress" unter direkter Beteiligung von Lesern ... mehr

Literatur - Prägnant: Götz Alys "Europa gegen die Juden"

Hannover (dpa) - Der millionenfache Mord an den Juden während der Nazi-Diktatur ist bis heute ein kaum vorstellbares Verbrechen. Der Weg in den Holocaust ist nicht einfach monokausal zu erklären. Der Historiker und Journalist Götz Aly zeichnet in seinem Buch "Europa ... mehr

Literatur: US-Autor J.D. Vance erkundet das Trumpland

Berlin (dpa) - Am Morgen des 9. November 2016 hörten Millionen Deutsche kurz nach dem Aufwachen ungläubig die Nachricht der Nacht: Donald Trump hat soeben die US-Präsidentenwahl gewonnen. Kaum einer hatte hierzulande damit gerechnet. Die Fassungslosigkeit zeigt ... mehr

Technik: Die Smartphone-Generation wird maulfaul

Hannover (dpa) - Telefonieren ist out - Texten in. Zumindest bei der Gruppe der unter 17-Jährigen, weiß Digital-Experte Gerald Lembke. "Alle Studien zeigen, dass das Telefon kaum noch genutzt wird", sagt der in Mannheim lehrende Professor für Digitale Medien ... mehr

Technik: Die Smartphone-Generation wird maulfaul

Hannover (dpa) - Telefonieren ist out - Texten in. Zumindest bei der Gruppe der unter 17-Jährigen, weiß Digital-Experte Gerald Lembke. "Alle Studien zeigen, dass das Telefon kaum noch genutzt wird", sagt der in Mannheim lehrende Professor für Digitale Medien ... mehr

Buddenbrookhaus: Ausstellung über Kinder der Familie Mann

Mit dem Leben der Kinder von Heinrich und Thomas Mann beschäftigt sich eine Sonderausstellung im Lübecker Budddenbrookhaus, die vom 24. Juni bis zum 19. November zu sehen ist. Unter dem Titel "What a family! Die Manns von 1945 bis heute" will die Ausstellung zeigen ... mehr

Verbraucher - Ratgeber-Charts: Sanfte Herzmedizin neu an der Spitze

München (dpa/tmn) - Mit ihrem ganzheitlichen Ratgeber "Meine sanfte Medizin für ein starkes Herz" steigt Franziska Rubin in dieser Woche direkt auf Platz eins der Ratgeber-Bestsellerliste ein. Sie verdrängt damit die bisherigen Spitzenreiter ... mehr

Literatur: Belletristik-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor Verlag 1 1 Selfies Adler-Olsen, Jussi dtv 2 2 Das Labyrinth der Lichter Ruiz Zafón, Carlos S. Fischer 3 4 Sie kam aus Mariupol Wodin, Natascha Rowohlt 4 5 Meine geniale Freundin Ferrante, Elena Suhrkamp 5 10 Die Geschichte der Bienen Lunde ... mehr

Literatur: Sachbuch-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor Verlag 1 2 Penguin Bloom Bloom, Cameron; Greive, Bradley Trevor Knaus 2 1 Die Getriebenen Alexander, Robin Siedler 3 3 Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur Wulf, Andrea C. Bertelsmann 4 4 Sie werden lachen Weber, Katrin Aufbau ... mehr

RBB: Deutschlandpremiere von Karl Ove Knausgårds "Kämpfen"

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) hat den norwegischen Starautor Karl Ove Knausgård zur Deutschlandpremiere seines Romans "Kämpfen" nach Berlin eingeladen. Der 48-Jährige stellt das Buch am 22. Mai im Haus des Rundfunks an der Masurenallee vor. Radioeins arbeitet ... mehr

Ostern Saisonstart im Dresdner Schillerhäuschen

Dresdens kleinstes Museum öffnet nach der Winterpause zu Ostern wieder seine Pforte. Die Saison im Schillerhäuschen am Elbhang beginnt Karfreitag, wie das Rathaus am Mittwoch bekanntgab. Die nur 21 Quadratmeter große städtische Einrichtung steht bis Ende September ... mehr

Andrea Sawatzki eröffnet Neubrandenburger Bücherfrühling

Die Schauspielerin Andrea Sawatzki eröffnet am 22. April mit Oberbürgermeister Silvio Witt (parteilos) den diesjährigen Bücherfrühling in Neubrandenburg. Die Autorin wird im Schauspielhaus aus ihrem Roman "Ihr seid natürlich eingeladen" lesen, wie die Stadt am Mittwoch ... mehr

Literatur aus dem Nordosten für Schulen

Große Literatur aus Mecklenburg-Vorpommern will das Bildungsministerium den Schülern oberer Klassen mit der Lesebuch-Reihe "Das flache Land" näherbringen. Der erste Band war Uwe Johnson gewidmet, der zweite enthält Texte von Walter Kempowski, wie das Bildungsministerium ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal