Startseite
Sie sind hier: Home >

Literatur

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Literatur

Nobelpreise: Rockpoet Bob Dylan pfeift auf seine Nobelpreis-Party

Nobelpreise: Rockpoet Bob Dylan pfeift auf seine Nobelpreis-Party

Stockholm (dpa) - Selbst die Aussicht darauf, beim Nobelbankett vielleicht zwischen Königin Silvia und Prinzessin Madeleine zu sitzen, hat ihn anscheinend nicht umgestimmt. Dabei gäbe es sicher einige, die Bob Dylan darum beneiden würden. Der US-Sänger, in diesem ... mehr
Nobelpreise - Frieden in Kolumbien: Nobelpreis an Santos überreicht

Nobelpreise - Frieden in Kolumbien: Nobelpreis an Santos überreicht

Oslo (dpa) - Für seinen Einsatz zur Beendigung des jahrzehntelangen Bürgerkrieges in Kolumbien ist Präsident Juan Manuel Santos heute mit dem Friedensnobelpreis 2016 ausgezeichnet worden. "Den meisten von uns erschien Frieden wie ein unmöglicher Traum ", sagte ... mehr
Stockholm wartet weiter auf Nobelpreisträger Bob Dylan

Stockholm wartet weiter auf Nobelpreisträger Bob Dylan

Stockholm (dpa) - Selten hat die Schwedische Akademie so einen Coup gelandet. "Der Literaturnobelpreis 2016 geht an... Bob Dylan!", verkündet Akademie-Chefin Sara Danius Anfang Oktober. Die einen jubeln, die anderen fluchen - und die Jury reibt ... mehr
Auszeichnungen: Heine-Preisträgerin kritisiert den

Auszeichnungen: Heine-Preisträgerin kritisiert den "Sieg der Lügen"

Düsseldorf (dpa) - In Zeiten zunehmender Lügen und Emotionen in der Gesellschaft ärgert sich die schottische Schriftstellerin A. L. Kennedy über Konkurrenz von ungewöhnlicher Seite. "Geschichten zu erfinden ist die Aufgabe von Autoren, nicht die der Politik", sagte ... mehr
Hanns-Josef Ortheil mit Literaturpreis ausgezeichnet

Hanns-Josef Ortheil mit Literaturpreis ausgezeichnet

Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil hat am Mittwoch im Hamburger Rathaus den Hannelore-Greve-Literaturpreis erhalten. Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) überreichte die mit 25 000 Euro dotierte Auszeichnung im Kaisersaal, der Moderator Tilman Krause ("Die Welt") hielt ... mehr

Dylan fehlt bei Nobelpreisfeier - Smith singt seinen Song

Stockholm (dpa) - Literaturnobelpreisträger Bob Dylan ist bei der Preisverleihung in Stockholm in Abwesenheit gefeiert worden. «Die Schönheit seiner Songs ist von höchstem Rang», sagte Nobeljuror Horace Engdahl über den US-Rocksänger. Patti Smith sang bei der Feier ... mehr

Nobelpreise: Feierliche Verleihungen in Oslo und Stockholm

Oslo (dpa) - Die Nobelpreisträger des Jahres 2016 nehmen heute in Oslo und Stockholm ihre Auszeichnungen entgegen. Am Mittag erhält Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos in der norwegischen Hauptstadt den Friedensnobelpreis für seine ... mehr

Verbraucher: Horst Lichter zurück auf Platz eins der Ratgeber

München (dpa/tmn) - Diese Woche schafft Hans-Ulrich Keller mit seinem Astronomie-Jahrbuch "Kosmos Himmelsjahr 2017" den Wiedereinstieg in die Top Ten der Ratgeber-Bestseller und landet direkt auf Rang sieben. Horst Lichter erobert mit "Keine ... mehr

Verleihung ohne Dylan: Literaturnobelpreisträger bleibt Feier fern

Stockholm (dpa) - Obwohl Literaturnobelpreisträger Bob Dylan nicht zur Preisverleihung nach Stockholm kommt, wird der US-Rocksänger bei der Feier geehrt. Nobeljuror Horace Engdahl hält während der Zeremonie ... mehr

Literatur: Sachbuch-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/in Verlag 1 1 Wunder wirken Wunder Hirschhausen, Eckart von Rowohlt 2 11 Wer wir waren Willemsen, Roger S. Fischer 3 2 Das geheime Leben der Bäume Wohlleben, Peter Ludwig 4 6 Born to Run Springsteen, Bruce Heyne 5 4 Das Seelenleben der Tiere ... mehr

Literatur: Belletristik-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/in Verlag 1 1 Harry Potter und das verwunschene Kind Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack Carlsen 2 2 Das Paket Fitzek, Sebastian Droemer 3 3 Im Wald Neuhaus, Nele Ullstein 4 4 Meine geniale Freundin Ferrante, Elena Suhrkamp ... mehr

Literatur - Familiengeschichte und Krimi: Borrmanns "Trümmerkind"

Berlin (dpa) - Hamburg, Anfang 1947. Auch eineinhalb Jahre nach Kriegsende ist die Hansestadt eine Trümmerwüste, in der sich die Menschen mehr schlecht als recht am Leben erhalten. Unter ihnen auch der Junge Hanno. Seit sein Vater Soldat wurde, ist er so etwas ... mehr

Literatur: Chopins fragile Winterromanze auf Mallorca

Valldemossa (dpa) - Eine rote Rose ziert die Tasten des Pleyel-Klaviers in dem spartanisch eingerichteten Zimmer, während draußen ein kühler Wind über das Mittelmeer fegt. Die zierliche Blume erinnert an eine große Liebesgeschichte, die hier - in der Zelle ... mehr

Literatur - Psychose an der Côte d’Azur: "Etwas bleibt immer"

Berlin (dpa) - Spritzige Road Movies in südlichen Gefilden sind die Spezialität von Edgar Rai, der damit zum Bestsellerautor avanciert ist. "Nächsten Sommer" oder "Wenn nicht, dann jetzt" sind auch Beziehungskomödien, die von den Irrungen und Wirrungen der Liebe ... mehr

Literatur - "Liebe, süße, geliebte Astrid": Briefe an Lindgren

Stockholm/Berlin (dpa) - Die berühmte schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren hatte viele Verehrer auf der ganzen Welt. Nur eine hat ihre Schwärmerei aber wohl so leidenschaftlich zum Ausdruck gebracht wie die Deutsche Louise Hartung.  Nach einem Treffen in Berlin ... mehr

Literatur: Machtspiele am englischen Königshof

München (dpa) - Mörderische Intrigen kennzeichnen den Hof Heinrichs VIII. in London. Die ehemalige Novizin Joanna Stafford, eine Verwandte des englischen Königs, befindet sich gegen ihren Willen mitten im höfischen Leben, weil Heinrich sie als Tapisseriemeisterin ... mehr

Literatur - Alptraum Kalifornien: "Gold Ruhm Zitrus"

Berlin (dpa) - Einst stand Kalifornien für die Trias "Gold, Ruhm, Zitrus", also Goldrausch, Hollywood und blühende Landschaften. Doch in Claire Vaye Watkins gleichnamigem Roman ist von diesen Verheißungen nichts mehr übrig. Nach anhaltender ... mehr

Reimann-Roman "Franziska Linkerhand" ins Spanische übersetzt

Einer der bekanntesten DDR-Romane - "Franziska Linkerhand" von Brigitte Reimann (1933-1973) - ist jetzt auch auf Spanisch erschienen. Die Übersetzung wurde vom Goethe-Institut in Madrid vorgestellt, wie das Brigitte-Reimann-Literaturhaus am Dienstag in Neubrandenburg ... mehr

Literatur: Patti Smith singt für Bob Dylan

Berlin (dpa) - Patti Smith wird statt Bob Dylan bei der Verleihung des Literaturnobelpreises am 10. Dezember in Stockholm auf der Bühne stehen. Die US-Rocksängerin (69, "Because the Night") werde Dylans Song "A Hard Rain’s A-Gonna Fall" vortragen, wie die Schwedische ... mehr

20. Literaturwettbewerb in Wernigerode

Zum 20. Geburtstag des Wernigeroder Literaturwettbewerbs sollen Schattenbilder die Fantasie der Teilnehmer anregen. Dazu seien zwei Werke der in Berlin geborenen Künstlerin Wiebke Steinmetz ausgewählt worden, zu denen nun Gedichte und Geschichten verfasst werden sollen ... mehr

20. Literaturwettbewerb in Wernigerode

Zum 20. Geburtstag des Wernigeroder Literaturwettbewerbs sollen Schattenbilder die Fantasie der Teilnehmer anregen. Dazu seien zwei Werke der in Berlin geborenen Künstlerin Wiebke Steinmetz ausgewählt worden, zu denen nun Gedichte und Geschichten verfasst werden sollen ... mehr

Leute: Phil Collins' erste Frau sauer wegen Autobiografie

London (dpa) - Der britische Sänger Phil Collins (65) hat Ärger mit seiner Ex-Frau Andrea Bertorelli. Sie gehe gerichtlich gegen die im Oktober erschienene Autobiografie des Musikers vor, kündigte Bertorelli, Collins' einst erste Frau, in britischen Medien ... mehr

Sebastian Fitzek erhält Krimipreis Ripper Award

Bestsellerautor Sebastian Fitzek ("Das Paket") ist neuer Preisträger des Europäischen Preises für Kriminalliteratur. Der mit 11.111 Euro dotierte Ripper Award wird dem Berliner Krimiautor im April in Unna übergeben. Auf seiner Facebook-Seite bedankte ... mehr

Literatur: Sachbuch-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/en Verlag 1 1 Wunder wirken Wunder Hirschhausen, Dr. med. Eckart von Rowohlt 2 2 Das geheime Leben der Bäume Wohlleben, Peter Ludwig 3 12 Was das Leben sich erlaubt Krüger, Hardy HoCa 4 4 Das Seelenleben der Tiere Wohlleben, Peter Ludwig ... mehr

Literatur: Belletristik-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/en Verlag 1 1 Harry Potter und das verwunschene Kind Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack Carlsen 2 2 Das Paket Fitzek, Sebastian Droemer 3 3 Im Wald Neuhaus, Nele Ullstein 4 5 Meine geniale Freundin Ferrante, Elena Suhrkamp ... mehr

Literatur: Gedenktafel erinnert an Marcel Reich-Ranicki

Frankfurt/Main (dpa) - Am einstigen Wohnhaus von Marcel Reich-Ranicki erinnert seit Freitag eine Gedenktafel an den berühmten Literaturkritiker und seine Frau Teofila. Ihre Enkelin Carla Ranicki und ihr 21 Monate alter Sohn Nico Marcel enthüllten die mit einer roten ... mehr

Mehr zum Thema Literatur im Web suchen

Gedicht von Mueller-Stahl nach 52 Jahren als Buch erschienen

"Die Blaue Kuh" fasziniert den Schauspieler, Musiker und Maler Armin Mueller-Stahl schon seit Jahrzehnten. Geschrieben und vertont hat der Künstler das Gedicht über die eigensinnige Kuh, die sich selber austrinkt, schon vor mehr als 50 Jahren. Jetzt ist die Ballade ... mehr

Fitzek erhält Europäischen Preis für Kriminalliteratur

Der Berliner Bestsellerautor Sebastian Fitzek ("Das Paket") wird mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur geehrt. Er erhalte den mit 11 111 Euro dotierten Ripper Award im April in Unna, teilte die Stadt am Freitag mit. 10 000 Krimifans hatten ... mehr

Fitzek erhält Europäischen Preis für Kriminalliteratur

Der Berliner Bestsellerautor Sebastian Fitzek ("Das Paket") wird mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur geehrt. Er erhalte den mit 11 111 Euro dotierten Ripper Award im April in Unna, teilte die Stadt am Freitag mit. 10 000 Krimifans hatten ... mehr

Literatur - Stärker denn je gefordert: Das PEN-Zentrum Deutschland

Darmstadt (dpa) - Müssen Schriftsteller und Journalisten mit der Verfolgung durch autoritäre Kräfte rechnen, steht ihnen der Internationale Autorenverband PEN bei. In Deutschland setzt sich die Organisation von Darmstadt aus für die Freiheit des Wortes ... mehr

Literatur: Bayerischer Buchpreis ehrt Ruth Klügers Lebenswerk

München (dpa) - Die Autorin und Holocaust-Überlebende Ruth Klüger (85) ist mit dem Bayerischen Ehren-Buchpreis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet worden. "Ruth Klüger war ihr ganzes Leben lang unbequem und kritisch. Sie erhebt ihre Stimme, wenn andere schweigen ... mehr

PEN-Zentrum: "Beunruhigt über momentane Lage"

 Der Präsident des Deutschen PEN-Zentrums in Darmstadt, Josef Haslinger, sieht den Autorenverband für die Freiheit des Wortes gefordert wie selten zuvor. Wie der Schriftsteller sagte, ist der Einsatz heute - 65 Jahre nach Gründung des Zentrums am 4. Dezember ... mehr

Ausstellung mit Tier-Illustrationen in Bilderbüchern

"Zum Kuckuck" - unter diesem Motto widmet sich eine Ausstellung in der Städtischen Galerie Rosenheim Tierdarstellungen in Bilderbüchern. Bei der Schau werden von diesem Sonntag (4. Dezember) an überwiegend Original-Illustrationen von Bilderbuchfiguren ... mehr

Auktion: Verlaines Revolver für mehr als 400 000 Euro versteigert

Paris (dpa) - Die Waffe ist ein Stück Literaturgeschichte: Für 434 500 Euro ist der Revolver versteigert worden, mit dem der französische Dichter Paul Verlaine einst auf seinen Kollegen Arthur Rimbaud schoss. Das gab das Auktionshaus Christie's am Mittwochabend ... mehr

Literatur: "Daldossi" in der Gefahrenzone

Berlin (dpa) - Kriegsreporter genießen einen zweifelhaften Ruf. Einerseits sind sie Helden. Gewalt und Elend auf den Schlachtfeldern dieser Welt bekommen erst durch ihre Arbeit ein Gesicht. Andererseits jedoch gelten sie als Hasardeure, als Junkies und Abenteurer ... mehr

Literatur - Neuer Fitzek-Schocker: "Das Paket"

München (dpa) - Sebastian Fitzek hat für seine Fans kurz vor Weihnachten ein Paket gepackt, das es in sich hat: eine irre Story, Grusel und Spannung bis zur letzten Zeile. Dass der erfolgreiche deutsche Thrillerautor dabei weder die Nerven der Leser schont, noch seiner ... mehr

Literatur: Eduardo Mendoza erhält Cervantes-Preis

Madrid (dpa) - Der spanische Romancier Eduardo Mendoza erhält den diesjährigen Cervantes-Literaturpreis, die wichtigste literarische Auszeichnung in der spanischsprachigen Welt. Dies gab Kulturminister Íñigo Méndez de Vigo am Mittwoch in Madrid bekannt. Der "Premio ... mehr

Sams-Ampel in Bamberg: Fan-Traum oder bald Wirklichkeit?

Zu Ehren des Kinderbuch-Autors Paul Maar, der im kommenden Jahr 80 wird, könnte es in Bamberg bald eine Sams-Ampel geben. Zumindest wenn sich die Fans seines Fantasie-Wesens namens Sams durchsetzen. "Ich finde die Idee fantastisch", sagte Stadtsprecherin Ulrike ... mehr

Literatur - Abenteuer zum Nachlesen: "Frühstück mit Giraffen"

München (dpa) - Bei Jules Verne waren es 80 Tage. Die Pohlmanns reisten in 154 Tagen um die Welt. Und dabei ging es auch nicht um die Wette eines verrückten Engländers, sondern um den Traum einer verrückten Hamburger Familie. Einer reiseverrückten Familie ... mehr

Literatur: Tipps der "New York Times" für Kurzreisen in den USA

Berlin (dpa) - Die Reisekolumne "36 Hours in" ist seit Langem ein wichtiger regelmäßiger Bestandteil der "New York Times". Mitarbeiter der weltberühmten Tageszeitung geben darin Tipps, wie man 36 Stunden in Städten in aller Welt möglichst interessant und angenehm ... mehr

Literatur: Arthur Conan Doyle und das wahre Verbrechen

Berlin (dpa) – Arthur Conan Doyle (1859–1930) ist weltbekannt geworden als Erfinder des legendären Detektivs Sherlock Holmes. Von den Methoden seiner Figur überzeugt, betätigte sich Doyle auch im wahren Leben einmal als Detektiv. Im Jahr 1909 war in Glasgow eine reiche ... mehr

Literatur: Auf der Suche nach dem Menschen Bach

Berlin (dpa) - Sir John Eliot Gardiner (73) ist einer der großen Kenner alter Musik. Der britische Dirigent begründete das Monteverdi Orchestra und die English Baroque Soloists und war künstlerischer Leiter der Göttinger Händel-Festspiele. Er gilt als einer ... mehr

Literatur: "Was wollt ihr denn von mir?" - Christa Wolfs Briefe

Berlin (dpa) - "Gehen oder bleiben" wurde für Christa Wolf spätestens seit ihrem Protest gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns vor 40 Jahren im November 1976 eine zentrale Gewissens- und sogar Lebensfrage. Sie zahlte, auch nach dem Fall der Mauer noch, einen hohen Preis ... mehr

Literatur - "Die Spionin": Vom Leben und Sterben eines Erotikstars

Zürich (dpa) - Wenn Romane mit dem Ende beginnen, ist das oft ein Wagnis. Doch als Paulo Coelho sich an die Geschichte der Niederländerin Margaretha Geertruida Zelle machte, hatte er kaum eine andere Wahl. Noch heute ist sie unter ihrem ... mehr

Literatur: Abrechnung mit der kubanischen Revolution

Berlin (dpa) - Es gehört zum Vermächtnis des scheidenden US-Präsidenten Barack Obama, die Aussöhnung mit Kuba gewagt zu haben. Nach einem halben Jahrhundert Konfrontation nahm die kapitalistische Supermacht mit dem kommunistischen Karibiknachbarn 2015 die diplomatischen ... mehr

PEN-Zentrum stark gefordert in politisch unruhigen Zeiten

 Der Präsident des Deutschen PEN-Zentrums in Darmstadt, Josef Haslinger, sieht den Autorenverband für die Freiheit des Wortes gefordert. Wie der Schriftsteller sagte, ist der Einsatz heute - 65 Jahre nach Gründung des Zentrums am 4. Dezember 1951 - notwendiger ... mehr

Literatur: Sachbuch-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/in Verlag 1 1 Wunder wirken Wunder Hirschhausen, Eckart von Rowohlt 2 2 Das geheime Leben der Bäume Wohlleben, Peter Ludwig 3 6 Warte nicht auf bessre Zeiten Biermann, Wolf Propyläen 4 4 Das Seelenleben der Tiere Wohlleben, Peter Ludwig ... mehr

Literatur: Belletristik-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/en Verlag 1 1 Harry Potter und das verwunschene Kind Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack Carlsen 2 2 Das Paket Fitzek, Sebastian Droemer 3 3 Im Wald Neuhaus, Nele Ullstein 4 8 Die Schattenschwester Riley, Lucinda Goldmann 5 4 Meine ... mehr

Verbraucher: Ratgeber-Top-Ten steht im Zeichen von Kochbüchern

München (dpa/tmn) - Gleich fünf Titel aus den Top Ten der Ratgeber-Bestsellerliste sind in dieser Woche Kochbücher. Sie konkurrieren mit Büchern, die den Lesern unterschiedliche Tipps für den Alltag geben. Neu eingestiegen auf Platz neun ist das "Bretonische Kochbuch ... mehr

Literatur - Janosch: "Am liebsten wäre ich unsichtbar"

Rust (dpa) - Der Illustrator, Kinderbuchautor und Schriftsteller Janosch (85) hat vor 60 Jahren seine Arbeit als Künstler und so seine Karriere begonnen. Mit Tiger, Bär und Tigerente wurde er berühmt. Sein Ende der 1970er-Jahre erschienenes Kinderbuch ... mehr

Janosch ist nur kreativ, wenn die Sonne scheint

Der Illustrator, Kinderbuchautor und Schriftsteller Janosch ("Oh wie schön ist Panama") braucht für seine Arbeit die Sonne. "Ich lasse mich von der Sonne inspirieren", sagte der 85-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. "Die Sonnenstrahlen sind die Wellen ... mehr

Janosch ist nur kreativ, wenn die Sonne scheint

Der Illustrator, Kinderbuchautor und Schriftsteller Janosch ("Oh wie schön ist Panama") braucht für seine Arbeit die Sonne. "Ich lasse mich von der Sonne inspirieren", sagte der 85-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. "Die Sonnenstrahlen sind die Wellen ... mehr

Shakespeare-Freunde treffen sich zur Herbsttagung in Weimar

Für Johann Wolfgang von Goethe war Shakespeare eine schier unerschöpfliche Inspiration. Und auch für die Mitglieder der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft ist der britische Dichter, der vor 400 Jahren starb, eine Quelle für immer neue Betrachtungen und Diskussionen ... mehr

Klassik Stiftung erhält seltenen Druck von "Zarathustra"

Die Klassik Stiftung Weimar hat einen der wenigen erhaltenen Privatdrucke des vierten und letzten Teiles von Friedrich Nietzsches "Also sprach Zarathustra" erworben. Dazu gehöre ein Manuskriptblatt mit bisher unbekannten Textkorrekturen des Autors, beides ... mehr

Ehrenprofessur des Landes für Schriftsteller Zaimoglu

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) will den Kieler Schriftsteller Feridun Zaimoglu mit der Ehrenprofessur des Landes auszeichnen. Gewürdigt werden damit nach Angaben der Staatskanzlei vom Donnerstag dessen "herausragende Verdienste um die deutsche ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal