Sie sind hier: Home >

Literatur

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Literatur

Literatur: Hippie-Ikone Jutta Winkelmann gestorben

Literatur: Hippie-Ikone Jutta Winkelmann gestorben

München (dpa)- Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden, wie ihr Verlag Weissbooks mitteilte. Winkelmann wurde am 3. April 1949 in Kassel geboren ... mehr
Terézia Mora bekommt Solothurner Literaturpreis

Terézia Mora bekommt Solothurner Literaturpreis

Die in Berlin lebende Autorin Terézia Mora ("Die Liebe unter Aliens") erhält den Solothurner Literaturpreis 2017. Die Auszeichnung wird am 28. Mai während der Solothurner Literaturtage verliehen, wie die Preisstifter am Donnerstag berichteten. Der Preis ... mehr

"95 Thesen für die Zukunft": Buch zum Luther-Jahr

Der Thesenanschlag Martin Luthers im Jahr 1517 hat die Welt verändert. 500 Jahre danach haben 95 teils sehr prominente Autoren aus Kultur, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik erneut Thesen für die Zukunft entwickelt. Mit dem Band, der am Mittwochabend in Frankfurt ... mehr
Regierung: Autoren kritisieren Trumps Pläne für Einreiseverbot

Regierung: Autoren kritisieren Trumps Pläne für Einreiseverbot

New York (dpa) - Schriftsteller wie Jonathan Franzen, Siri Hustvedt, Orhan Pamuk, Philip Roth und Zadie Smith haben in einem offenen Brief an US-Präsident Donald Trump dessen Pläne für Einreiseverbote scharf kritisiert. Das Ende Januar erlassene und von Gerichten ... mehr
Literatur - Leipzigs Buchmesse-Chef:

Literatur - Leipzigs Buchmesse-Chef: "Es luthert unheimlich"

Leipzig (dpa) - Auch die Leipziger Buchmesse kommt in diesem Jahr am Thema 500 Jahre Reformation nicht vorbei. "Es luthert unheimlich auf der Buchmesse", sagte Buchmessedirektor Oliver Zille am Dienstag mit Blick auf Veranstaltungen und Lesungen mit Bezug ... mehr

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

München (dpa)- Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden, wie ihr Verlag Weissbooks mitteilte. Winkelmann wurde am 3. April 1949 in Kassel geboren. Sie war die Zwillingsschwester ... mehr

Tom Hanks wird Schriftsteller

New York (dpa) - Hollywood-Star Tom Hanks geht unter die Schriftsteller. Der Schauspieler werde im Oktober ein Buch mit Kurzgeschichten herausbringen. Das berichteten US-Medien unter Berufung auf den Verlag. Alle Geschichten drehen sich um Schreibmaschinen, die Hanks ... mehr

Literatur - Psychothriller und Justizdrama: "Sein blutiges Projekt"

Berlin (dpa) - Mit einem ungewöhnlichen Roman hat der Schotte Graeme Macrae Burnet viel Aufmerksamkeit erregt. "Sein blutiges Projekt" kommt daher wie ein historisches Dokument, in dem der junge Roderick Macrae schildert, wie er im Jahr 1869 drei Männer erschlug ... mehr

Literatur - Solides Krimidebüt: "Tote vergessen nicht"

Köln (dpa) - Im Jahr 1940 befindet sich die Luftschlacht um England auf ihrem Höhepunkt. In der Kleinstadt Quimby im Süden des Landes geht das Leben jedoch seinen beschaulichen Gang, bis ein Farmarbeiter auf grausame Weise ermordet wird. Chief Inspector Thomas ... mehr

Literatur - Sara Stridsberg: Eine Heilanstalt als Schloss und Gefängnis

München/Stockholm (dpa) - Ein "Schloss am Grund der Welt, das eigentlich ein Gefängnis ist" nennt Sara Stridsberg den Schauplatz ihres neuen Romans "Das große Herz". Die Heilanstalt Beckomberga ist für die hier Gelandeten Abstellgleis und meistens Endstation ... mehr

Literatur - Krimi: Ein Privatdetektiv in schwerer Mission

Berlin (dpa) – Krimis mit Privatdetektiven im Mittelpunkt sind ein wenig aus der Mode gekommen. Gegen diesen Trend hat der Kölner Emons Verlag nun einen modernen Genreklassiker auf den deutschen Markt gebracht, "No one rides for free" des Amerikaners Larry Beinhart ... mehr

Mehr zum Thema Literatur im Web suchen

Literatur: Andrea Camilleri und die Frauen

Berlin (dpa) - Der schönen Studentin Ingrid ist der Literaturprofessor einfach nicht gewachsen. Die Unverblümtheit und erotische Freizügigkeit der blonden Schwedin überfordert den distinguierten Herrn aus Italien ganz offensichtlich. Das geplante Stelldichein ... mehr

Literatur: Paul Lincke, "Berliner Luft" und die Hitler-Zeit

Berlin (dpa) - Paul Lincke dirigiert mitten im Zweiten Krieg in Berlin ein Potpourri seiner populären Melodien und "alles singt mit und rast vor Freude", wie sich der Komponist erinnerte. "Kinder, setzt euch wieder, es kommt noch was!", rief Lincke dem Publikum ... mehr

Literatur: Sachbuch-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor Verlag 1 1 Wunder wirken Wunder Hirschhausen, Dr. med. Eckart von Rowohlt 2 2 Wer wir waren Willemsen, Roger S. Fischer 3 4 Das geheime Leben der Bäume Wohlleben, Peter Ludwig 4 3 Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur Wulf, Andrea ... mehr

Literatur: Belletristik-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor Verlag 1 1 Elefant Suter, Martin Diogenes 2 3 Meine geniale Freundin Ferrante, Elena Suhrkamp 3 4 Die Geschichte eines neuen Namens Ferrante, Elena Suhrkamp 4 2 4 3 2 1 Auster, Paul Rowohlt 5 5 Ein wenig Leben Yanagihara, Hanya Hanser ... mehr

Literatur: Literaturnobelpreisträgerin plädiert für mehr Demokratie

Hamburg (dpa) - Die weißrussische Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch bezweifelt, dass die Bewohner der ehemaligen Sowjetunion bereits demokratiefähig sind. "Ein Mensch, der aus dem Lager kommt, der kann morgen nicht frei sein. Weil sein ganzes Wissen ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Literatur - Endstation Petrópolis: Die "drei Leben" des Stefan Zweig

Petrópolis/Wien (dpa) - Der weiße Bungalow liegt steil am Berghang, im Garten befindet sich ein auf den Boden gemaltes Schachbrett mit großen Figuren. Als er hier ankam, schrieb Stefan Zweig im September 1941: "Wir sind heute ... mehr

Donna Leon zu Gast beim Literaturfestival LitPotsdam

Die Bestsellerautorin Donna Leon ist in diesem Jahr Stargast des Literaturfestivals LitPotsdam vom 5. bis 10. Juli. Die 76-jährige US-amerikanische Autorin ist bekannt für ihre Kriminalromane mit Commissario Guido Brunetti, die in Venedig spielen ... mehr

Film - "Neruda": Eine Reise zwischen Realität und Fantasie

München (dpa) - Wie nähert man sich einer Ikone? Vor dieser Frage stand auch der Regisseur Pablo Larraín, als er einen Film über den berühmten chilenischen Dichter Pablo Neruda drehen wollte. Naheliegend wäre ein biografisches Drama gewesen, das den Einsatz ... mehr

Nobelpreisträgerin eröffnet "Erneuerbare Lesetage"

Hamburg (dpa/lno) – Ein Abend mit der weißrussischen Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch in der Freien Akademie der Künste eröffnet heute die siebte Ausgabe des Hamburger Kulturfestivals "Lesen ohne Atomstrom – Die erneuerbaren Lesetage". Mit ihrem Wiener ... mehr

Nobelpreisträgerin eröffnet "Erneuerbare Lesetage"

Hamburg (dpa/lno) – Ein Abend mit der weißrussischen Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch in der Freien Akademie der Künste eröffnet heute die siebte Ausgabe des Hamburger Kulturfestivals "Lesen ohne Atomstrom – Die erneuerbaren Lesetage". Mit ihrem Wiener ... mehr

Katja Lange-Müller bei Lübecker Autorentreffen geehrt

Die Teilnehmer des Lübecker Literaturtreffens haben am Sonntag ihre Kollegin Katja Lange-Müller mit dem Günter Grass Preis "Von Autoren für Autoren" ausgezeichnet. In ihrer Laudatio würdigte die Schriftstellerin Eva Menasse die Preisträgerin als eine Autorin ... mehr

Literatur: US-Autorin Carson McCullers wäre 100 geworden

New York (dpa) - Schon als kleines Mädchen sah Carson McCullers Großes für sich voraus. "Ich werde sowohl reich als auch berühmt werden", sagte sie einer Spielkameradin in ihrer Heimatstadt Columbus im US-Südstaat Georgia. Mit ihrem ersten Roman im Alter ... mehr

Medien: RTL verfilmt zwei Thriller von Sebastian Fitzek

Köln (dpa) - RTL verfilmt zwei Thriller des Bestsellerautors Sebastian Fitzek. Die Dreharbeiten sollen im Juni beginnen, teilte der Sender am Freitag mit. Dabei geht es zum einen um "Passagier 23" über die mysteriösen Vorgänge auf einem Kreuzfahrtschiff, zum anderen ... mehr

Leute: Schriftsteller Kaminer ist Fan von Kanzlerin Merkel

Osnabrück (dpa) - Der deutsch-russische Schriftsteller Wladimir Kaminer (49) bezeichnet sich als großen Fan von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). "Sie sieht aus wie eine gemütliche Tante aus der Küche, die von nichts Ahnung hat außer Mathematik, aber in Wahrheit ... mehr

Verbraucher - Top Ten der Ratgeber: Gesund essen, schneller schlank

München (dpa/tmn) - Ernährungs- und Diätratgeber sind beim Leser beliebt und das nicht nur weil der Frühling vor der Tür steht. Gleich fünf Titel der "Focus"-Bestsellerliste beschäftigen sich mit dem Thema Essen und Ernährung. Hypnosetrainer Jan Becker ... mehr

Literatur: Alexijewitsch beklagt unterwürfige Intellektuelle

Hamburg (dpa) - Eine Unterwürfigkeit und Bedeutungslosigkeit der Intellektuellen in Russland hat die weißrussische Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch (68) beklagt. Die intellektuelle Elite dort habe sich "von ihrer eigentlichen Berufung entfremdet ... mehr

Literatur - Ernesto Cardenal: "Ich verlasse Nicaragua nicht"

Managua (dpa) - Trotz juristischer Streitigkeiten will der nicaraguanische Dichter Ernesto Cardenal sein Heimatland nicht verlassen. "Ich gehe nicht aus Nicaragua weg. Ich bezahle nicht, was ich nicht schuldig bin", sagte der 92-Jährige am Donnerstag im Interview ... mehr

Literatur: "Miffy"-Schöpfer Dick Bruna gestorben

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Kinderbuchautor und Zeichner Dick Bruna, der als Schöpfer des weißen Kaninchenmädchens "Miffy" weltweit bekannt wurde, ist im Alter von 89 Jahren in Utrecht gestorben. Dies teilte der Verlag Brunas am Freitag in Amsterdam mit. Bruna ... mehr

Literatur: Freunde trotz verschiedener Ansichten

Lübeck (dpa) - Der Schriftsteller Heinrich Böll wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Sein Kollege und Freund Günter Grass hätte seinen 90. Geburtstag gefeiert. Was die beiden verband und was sie trennte, zeigt das Lübecker Günter Grass-Haus jetzt in einer ... mehr

Böll und Grass: Freunde trotz verschiedener Ansichten

Der Schriftsteller Heinrich Böll wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Sein Kollege und Freund Günter Grass hätte seinen 90. Geburtstag gefeiert. Was die beiden verband und was sie trennte, zeigt das Lübecker Günter Grass-Haus jetzt in einer Ausstellung ... mehr

Allende: Trump ein «wildgewordener Stier»

Santiago de Chile (dpa) - Die in den USA lebende Schriftstellerin Isabel Allende ist erschüttert von den Verwerfungen durch die ersten Wochen der Präsidentschaft von Donald Trump. «Ich weiß nicht, ob die amerikanischen Institutionen stark genug sind, um dem Einfluss ... mehr

Klassik Stiftung geht Sanierung von Goethes Wohnhaus an

Weimar (dpa/th) – Die Klassik Stiftung Weimar fasst die Sanierung von Goethes Wohnhaus am Frauenplan ins Auge. Möglichst bis Ende dieses Jahres soll dazu zunächst eine Machbarkeitsstudie vorliegen, sagte Stiftungspräsident Hellmut Seemann am Donnerstag in Weimar ... mehr

Literatur: Bunte Mischung auf Shortlist für Leipziger Buchpreis

Leipzig (dpa) - Für den Preis der Leipziger Buchmesse sind in diesem Jahr vier Romane und ein Lyrikband in der Kategorie Belletristik nominiert. Nach Angaben der Jury geht Steffen Popp mit "118. Gedichte" ins Rennen. Zudem werden auf der am Donnerstag ... mehr

Literatur: Ludwig-Börne-Preis geht an Rüdiger Safranski

Frankfurt/Main (dpa) - Der Schriftsteller und Philosoph Rüdiger Safranski erhält den Ludwig-Börne-Preis 2017. Das hat der Schauspieler Christian Berkel als alleiniger Preisrichter entschieden. Safranski scheue sich nicht, sich in aktuelle politische Diskussionen ... mehr

Leute: Israelischer Autor Aharon Appelfeld wird 85

Jerusalem (dpa) - Aharon Appelfeld hat seine deutsche Muttersprache als Kind verloren. "Ich habe bis zum Alter von acht Jahren Deutsch gesprochen", erzählt der israelische Schriftsteller, der am Donnerstag 85 Jahre alt wird. Doch dann nahm sein behütetes Leben ... mehr

Vom Tod besessen: "Glücksmädchen" von Mikaela Bley

Berlin (dpa) - Ein Debüt - ein Bestseller in Schweden: "Glücksmädchen" heißt der erste Wurf der Stockholmer Autorin Mikaela Bley (Jahrgang 1979), der nun auch den deutschen Büchermarkt erobern soll. Womit durchaus zu rechnen ist. Auch wenn der Titel Gutes ... mehr

Literatur: Eco sieht in die Zukunft und beschwört das Alte

Berlin (dpa) - Umberto Eco ("Der Name der Rose") bedauerte den Zerfall der Wertegemeinschaft und prangerte einen "hemmungslosen Individualismus" an. Doch manchmal schoss er auch über das Ziel hinaus, wenn er die gute alte Zeit beschwor, was mitunter weltfremd ... mehr

Autor Egon Schwarz ist tot

New York (dpa) - Der Germanist Egon Schwarz ist tot. Schwarz sei bereits am Samstag in seinem Heimatort St. Louis im US-Bundesstaat Missouri gestorben, sagte eine Sprecherin des C.H.-Beck-Verlags in München am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Die Familie des Autors ... mehr

Literatur: Bibliothek in New York wird nach Harry Belafonte benannt

New York (dpa) - Die New Yorker Stadtbibliothek benennt anlässlich des 90. Geburtstags von Harry Belafonte Anfang März eine Außenstelle in Harlem nach dem Entertainer. Die Stadtteil-Bücherei an der 115. Straße in Manhattan werde künftig Belafontes Namen tragen, teilten ... mehr

Spende: 500 Bücher zum Thema Nationalsozialismus

Die Bibliothek in Halberstadt (Landkreis Harz) hat von einem ehemaligen Einwohner eine großzügige Bücherspende erhalten. Wie die Stadt am Montag mitteilte, brachte Wilhelm Rimpau 500 Bücher aus seiner persönlichen Sammlung in Berlin in seine Geburtsstadt ... mehr

Im Geiste von Grass: Lübecker Literaturtreffen lebt weiter

Als Günter Grass im Jahr 2005 das Lübecker Literaturtreffen ins Leben rief, wollte er jungen Autoren eine Möglichkeit zum Austausch mit Kollegen geben. Als der Literaturnobelpreisträger 2015 starb, waren sich die Teilnehmer schnell einig, dass sie weitermachen wollen ... mehr

Autorin Duve erhält Literaturpreis für grotesken Humor

Die Autorin Karen Duve ist in Kassel mit dem Literaturpreis für grotesken Humor ausgezeichnet worden. Duve erhielt die Ehrung am Samstag für ihre sprachkräftige Erzählkunst. Ihr grotesker Humor tendiere zu Schwärze und Sarkasmus und erprobe auch die Grenzen ... mehr

Totenmaske Brechts wird nur vorübergehend ausgestellt

Die von der Stadt Augsburg erworbene Original-Totenmaske von Bertolt Brecht soll in Zukunft nur zeitweise der Öffentlichkeit präsentiert werden. Bis zum 23. April wird die vom Künstler Gerhard Thieme 1956 angefertigte Totenmaske nun zunächst im Geburtshaus Brechts ... mehr

Brechts Nachlass: Totenmaske und weitere Exponate

Bertolt Brechts Geburtsstadt will am Freitag (11.00 Uhr) die Totenmaske des Dichters und weitere Exponate aus seinem Nachlass vorstellen. Die Stadt Augsburg hatte die Gegenstände aus dem Besitz der 2015 gestorbenen Brecht-Tochter Barbara Brecht-Schall erworben. Neben ... mehr

Augsburgs Brecht-Nachlass: Totenmaske und weitere Exponate

Bertolt Brechts Geburtsstadt will heute die Totenmaske des Dichters und weitere Exponate aus dem Nachlass Brechts vorstellen. Die Stadt Augsburg hatte die Gegenstände aus dem Besitz der 2015 gestorbenen Brecht-Tochter Barbara Brecht-Schall erworben. Neben ... mehr

Nietzsche-Kongress im Zeichen der Reformation

Der 500. Jahrestag der Reformation ist auch Thema beim Internationalen Nietzsche-Kongress. Vom 12. bis 15. Oktober kommen Wissenschaftler in Naumburg zusammen, um sich über den vehementen Luther-Kritiker Friedrich Nietzsche (1844-1900) auszutauschen. Das teilten ... mehr

Literaturzentrum erinnert an Margarete Neumann

Das Literaturzentrum Neubrandenburg widmet der Schriftstellerin Margarete Neumann (1917-2002) am 17. Februar eine literarische Geburtstagsfeier. Anlass ist der 100-jährige Geburtstag, den Neumann 2017 begangen hätte, wie die Leiterin des Literaturzentrums, Erika Becker ... mehr

Wissenschaft: Philosoph und Essayist Tzvetan Todorov gestorben

Paris (dpa) - Der französische Philosoph, Essayist und Wissenschaftler Tzvetan Todorov ist tot. Der Vertreter des Strukturalismus starb im Alter von 77 Jahren am Dienstag an den Folgen einer Erkrankung des Nervensystems, wie die französische Nachrichtenagentur ... mehr

Literatur - Globaler Unternehmer: "Werner von Siemens"

München (dpa) - Er war einer der großen deutschen Erfinder und Unternehmer des 19. Jahrhunderts: Werner von Siemens (1816-1892), Begründer eines Weltkonzerns. Der Wirtschaftshistoriker Johannes Bähr porträtiert diese vielseitig begabte Persönlichkeit in einer ... mehr

Literatur - Ein deutsches Künstlerleben: "Orgelmann"

Berlin (dpa) - Der in Auschwitz ermordete Felix Nussbaum galt lange Zeit als vergessener Maler. Das hat sich gründlich geändert. Stück für Stück wurden seine Werke wiederentdeckt und 1998 erhielt er in seiner Heimatstadt Osnabrück ein spektakuläres Museum, erbaut ... mehr

Literatur - Alles andere als Biedermeier: "Phantome des Terrors"

München (dpa) - Mit seinen Napoleon-Büchern über den gescheiterten Feldzug in Russland und den Sturz des Kaisers samt Wiener Kongress 1815 ist der britische Historiker Adam Zamoyski auch in Deutschland zum Bestseller-Autor avanciert. In seinem neuen Buch "Phantome ... mehr

Literatur - Sommer 2015: "Zu Fuß durch ein nervöses Land"

Köln (dpa) - Der Sommer 2015 ist in gewisser Weise einzigartig. Es ist der Sommer der Flüchtlinge, der Sommer der Mitmenschlichkeit, aber auch des Hasses. Es ist ein nervöser Sommer, den der Journalist Jürgen Wiebicke durchwandert. Noch vor dem eigentlichen ... mehr

Literatur: Über den Versuch, ein Fuchs zu sein

Berlin (dpa) - Wenn ein Mann am helllichten Tag unter einem Rhododendronbusch eines Vorgartens kauert, kann es sich wohl nur um einen Obdachlosen handeln. Das dachte sich jedenfalls ein Londoner Polizist, der den im Unterholz herumlümmelnden Charles Foster wegen ... mehr

Literatur - Kämpferin für die Freiheit: Emma Herwegh

Berlin (dpa) - Wäre Emma Herwegh (1817-1904) Amerikanerin gewesen, ihr Leben wäre längst zu einem grandiosen Hollywoodspektakel verfilmt worden. Alle Zutaten sind da: Tochter aus gutem Hause, schön, reich und gebildet, verliebt sich in die Revolutionsikone ihrer ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017