Sie sind hier: Home >

Literatur

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Literatur

Autorin Juli Zeh erhält Literaturpreis der Stahlstiftung

Autorin Juli Zeh erhält Literaturpreis der Stahlstiftung

Die Schriftstellerin Juli Zeh erhält den diesjährigen Literaturpreis der Stahlstiftung Eisenhüttenstadt. Nach der Preisverleihung am 5. Oktober werde die 43-Jährige im IPS-Technologiezentrum Eisenhüttenstadt aus ihrem Roman "Unterleuten" lesen, teilte die Stahlstiftung ... mehr
Autorin Juli Zeh erhält Literaturpreis der Stahlstiftung

Autorin Juli Zeh erhält Literaturpreis der Stahlstiftung

Die Schriftstellerin Juli Zeh erhält den diesjährigen Literaturpreis der Stahlstiftung Eisenhüttenstadt. Nach der Preisverleihung am 5. Oktober werde die 43-Jährige im IPS-Technologiezentrum Eisenhüttenstadt aus ihrem Roman "Unterleuten" lesen, teilte die Stahlstiftung ... mehr
Literatur: Tolkien-Tage beginnen mit Ringe-Schmieden

Literatur: Tolkien-Tage beginnen mit Ringe-Schmieden

Tübingen (dpa) - Mit einem Kurs zum Ringe-Schmieden haben am Montag die Tübinger Tolkien-Tage begonnen. "Es geht nicht nur ums Konsumieren, sondern auch ums Machen", sagte Organisator Wolfgang Wettach zum Konzept der Fantasy-Woche. Sie ist nach dem britischen Autor ... mehr
Tolkien-Tage beginnen mit Ringe-Schmieden

Tolkien-Tage beginnen mit Ringe-Schmieden

Mit einem Kurs zum Ringe-Schmieden haben die Tübinger Tolkien-Tage begonnen. "Es geht nicht nur ums Konsumieren, sondern auch ums Machen", sagte Organisator Wolfgang Wettach zum Konzept der Fantasy-Woche. Sie ist nach dem britischen Autor John Ronald Reuel Tolkien ... mehr
Literatur: Poet John Ashbery mit 90 gestorben

Literatur: Poet John Ashbery mit 90 gestorben

New York (dpa) - Er zählte Künstler wie Jackson Pollock und Willem de Kooning zu seinen Freunden. Seine Poesie war avantgardistisch und häufig surreal, geprägt von Humor und Spontanität. Mit John Ashbery ist einer der bedeutendsten und einflussreichsten Dichter ... mehr

Uwe-Johnson-Tage 2017 mit Jan Koneffke und Mathias Kopetzki

Die Schriftsteller Jan Koneffke und Mathias Kopetzki werden bei den diesjährigen Uwe-Johnson-Tage in Neubrandenburg und Güstrow erwartet. Diese beginnen am 18. September und stehen unter dem Motto "Dokumente erzählen - Erzählen mit Dokumenten", wie die Mecklenburgische ... mehr

Fantasyfans kommen für Tolkien-Tage nach Tübingen

Eine ganze Woche Fantasy versprechen die Macher der Tübinger Tolkien-Tage von heute an. Zu Lesungen, Vorträgen, Workshops und Rollenspielen rund um Märchen, Fantasyliteratur und Mittelalterkult werden mehrere Hundert Besucher aus ganz Deutschland erwartet. Das teilte ... mehr

Literatur: August Wilhelm Schlegel wird neu entdeckt

Frankfurt/Main (dpa) - Als "Dilettanten" mit goldgelber Perücke und Fett am Bauch hat Heinrich Heine einst August Wilhelm Schlegel (1767-1845) verspottet. Die öffentlichen Diffamierungen seines einstigen Schülers haben das Bild Schlegels, einem der führenden deutschen ... mehr

Literatur: Autor Thomas Melle wird Stadtschreiber von Bergen-Enkheim

Frankfurt/Main (dpa) - Der Schriftsteller Thomas Melle ist in Frankfurt zum 44. Stadtschreiber von Bergen-Enkheim ernannt worden. Für ein Jahr darf der 42-Jährige in dem historischen Stadtschreiberhaus des Frankfurter Stadtteils Bergen-Enkheim wohnen und arbeiten ... mehr

Verbraucher: Zwei Neueinsteiger in der "Focus"-Bestseller Ratgeber

München (dpa/tmn) - Tanja Cappell ist mit "Handlettering Alphabete" der Neueinstieg in die Ratgeber-Bestsellerliste gelungen. Mit ihren Anleitungen zur kunstvollen Schönschrift von Hand erreicht sie Anfang September direkt Platz vier. Ein weiterer Neueinsteiger ... mehr

Shida Bazyar erhält Johnson-Förderpreis für Teheran-Roman

Neubrandenburg (dpa/mv) - Die Schriftstellerin Shida Bazyar erhält den Uwe-Johnson-Förderpreis 2017 für ihren Roman "Nachts ist es leise in Teheran". Der Förderpreis ist mit 5000 Euro dotiert, teilte die Mecklenburgische Literaturgesellschaft am Freitag mit. Die junge ... mehr

Mehr zum Thema Literatur im Web suchen

Literatur: Harry-Potter-Fans feiern ihre Helden in London

London (dpa) - Ungewöhnliches Treiben am Londoner Bahnhof King's Cross: Fans der Fantasy-Reihe um den Zauberlehrling Harry Potter haben sich am Freitag dort versammelt, um ihre Romanhelden zu feiern. Die Autorin J.K. Rowling hatte den Bahnhof in ihren ... mehr

Salman Rushdie liest zum 90. Geburtstag von Günter Grass

Der indisch-britische Schriftsteller Salman Rushdie ist Gast eines Abends zum 90. Geburtstag von Günter Grass. Die Veranstaltung werde am 28. November stattfinden, teilte die Kulturstiftung der Hansestadt Lübeck am Freitag mit. Rushdie, der mit Grass befreundet ... mehr

Literatur: Roswitha-Preis für Petra Morsbach

Bad Gandersheim (dpa) – Petra Morsbach erhält den Roswitha-Literaturpreis 2017. Das hat die niedersächsische Stadt Bad Gandersheim am Freitag mitgeteilt. "Petra Morsbach durchdringt und verdichtet in ihren Romanen unsere gegenwärtigen Wirklichkeiten ... mehr

Roswitha-Preis 2017 für Petra Morsbach

Petra Morsbach erhält den Roswitha-Literaturpreis 2017. Das hat die Stadt Bad Gandersheim am Freitag mitgeteilt. Der älteste alljährlich für Schriftstellerinnen verliehene deutsche Literaturpreis soll am 12. November in Bad Gandersheim übergeben werden. "Petra Morsbach ... mehr

Roswitha-Preis 2017 für Petra Morsbach

Petra Morsbach erhält den Roswitha-Literaturpreis 2017. Das hat die Stadt Bad Gandersheim am Freitag mitgeteilt. Der älteste alljährlich für Schriftstellerinnen verliehene deutsche Literaturpreis soll am 12. November in Bad Gandersheim übergeben werden. "Petra Morsbach ... mehr

"Buxtehuder Bulle" geht an US-Autorin Stone

Die US-Autorin Tamara Ireland Stone bekommt den diesjährigen Jugendbuchpreis "Buxtehuder Bulle". Ihr Buch "Mit anderen Worten: ich" setzte sich gegen vier weitere nominierte Titel durch. "Es war ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen"?, sagte die Leiterin der Buxtehuder ... mehr

Schriftstellerin Jana Hensel kritisiert männliche Dominanz

Im Literaturbetrieb dominiert nach Meinung der Schriftstellerin Jana Hensel immer noch der männlich Blick auf Bücher. Es gebe eine Art, auf Dinge zu schauen, die den männlich Blick favorisiere. Man traue Frauen nicht zu, dass sie in ihren Romanen und Texten große Dinge ... mehr

Schriftstellerin Jana Hensel kritisiert männliche Dominanz

Im Literaturbetrieb dominiert nach Meinung der Schriftstellerin Jana Hensel immer noch der männlich Blick auf Bücher. Es gebe eine Art, auf Dinge zu schauen, die den männlich Blick favorisiere. Man traue Frauen nicht zu, dass sie in ihren Romanen und Texten große Dinge ... mehr

Schriftstellerin Jana Hensel kritisiert männliche Dominanz

Im Literaturbetrieb dominiert nach Meinung der Schriftstellerin Jana Hensel immer noch der männlich Blick auf Bücher. Es gebe eine Art, auf Dinge zu schauen, die den männlich Blick favorisiere. Man traue Frauen nicht zu, dass sie in ihren Romanen und Texten große Dinge ... mehr

Literatur - Von Krieg und Krankheit geprägt: Lobo Antunes wird 75

Lissabon (dpa) - António Lobo Antunes wird auch im hohen Alter des Schreibens nicht müde. "Ich arbeite im Schnitt weiterhin zwölf Stunden pro Tag", erzählte der ewige Kandidat für den Literaturnobelpreis im Juli in einer seiner Chroniken für die Zeitschrift ... mehr

Schilling und Matthes als Sprecher bei Faulkner-Hörspiel

Schauspieler wie Tom Schilling und Ulrich Matthes gehören zu den prominenten Sprechern bei einem neuen Hörspielprojekt im XL-Format. Sie leihen ihre Stimmen den Figuren aus "Licht im August", dem Roman des US-amerikanischen Literaturnobelpreisträgers William Faulkner ... mehr

Buchhandlungspreis geht nach Osterholz, Tharandt und Köln

Als Deutschlands beste Buchhandlungen sind "die schatulle lies-weise" im niedersächsischen Osterholz-Scharmbeck, die Kinderbuchhandlung "Findus" im sächsischen Tharandt sowie die "M. Lengfeld'sche Buchhandlung" in Köln ausgezeichnet worden. Sie erhielten am Donnerstag ... mehr

Buchhandlungspreis geht nach Osterholz, Tharandt und Köln

Als Deutschlands beste Buchhandlungen sind "die schatulle lies-weise" im niedersächsischen Osterholz-Scharmbeck, die Kinderbuchhandlung "Findus" im sächsischen Tharandt sowie die "M. Lengfeld'sche Buchhandlung" in Köln ausgezeichnet worden. Sie erhielten am Donnerstag ... mehr

Buchhandlungspreis geht nach Osterholz, Tharandt und Köln

Als Deutschlands beste Buchhandlungen sind "die schatulle lies-weise" im niedersächsischen Osterholz-Scharmbeck, die Kinderbuchhandlung "Findus" im sächsischen Tharandt sowie die "M. Lengfeld'sche Buchhandlung" in Köln ausgezeichnet worden. Sie erhielten am Donnerstag ... mehr

Erstausgabe von Lit.Ruhr mit Nick Hornby und Donna Leon

Mit weltbekannten Schriftstellern wie Nick Hornby, Zadie Smith oder Donna Leon will das erstmals veranstaltete Literaturfestival Lit.Ruhr Anfang Oktober die Besucher locken. Vom 4. bis zum 8. Oktober sind in Essen, Dortmund, Duisburg und Bochum 82 Veranstaltungen ... mehr

Literatur: Schriftsteller senden Botschaften in Flaschen

Köln (dpa) - "Flaschenpost" heißt das literarische Projekt, das die drei Zeitungen "Kölner Stadt-Anzeiger", "Berliner Zeitung" und "Frankfurter Rundschau" am Samstag (2. September) starten. Dabei sollen Schriftsteller kurze literarische Botschaften verfassen ... mehr

Schriftsteller schicken Botschaften per Flaschenpost

"Flaschenpost" heißt das literarische Projekt, das die drei Zeitungen "Berliner Zeitung", "Kölner Stadt-Anzeiger" und "Frankfurter Rundschau" am Samstag (2. September) starten. Dabei sollen Schriftsteller kurze literarische Botschaften verfassen und an ihrem ... mehr

Preisträger des "Buxtehuder Bullen" wird gekürt

Der diesjährige Preisträger des "Buxtehuder Bullen" wird heute gekürt. Für den mit 5000 Euro dotierten Jugendbuchpreis sind fünf Titel nominiert. Die Stadt wird am Abend die Stimmzettel auszählen, die die elf jugendlichen und elf erwachsenen Juroren abgegeben haben ... mehr

Deutschlands beste Buchhandlungen werden ausgezeichnet

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) zeichnet heute Deutschlands beste Buchhandlung aus. Eine Jury hat 117 von 502 eingereichten Bewerbungen für den Deutschen Buchhandlungspreis 2017 nominiert. Die Preise werden im Schloss Herrenhausen in Hannover verliehen ... mehr

Terry Pratchetts Manuskripte mit Dampfwalze zerstört

Tarrant Hinton (dpa) - Für immer verloren: Zehn unvollendete Romane des 2015 gestorbenen britischen Fantasy-Schriftstellers Terry Pratchett sind vergangene Woche absichtlich zerstört worden. Das teilte der Verwalter des Nachlasses, Rob Wilkins, auf Twitter ... mehr

Literatur - Manuskripte zermalmt: Pratchetts letzter Wunsch erfüllt

Tarrant Hinton (dpa) - Für immer verloren: Zehn unvollendete Romane des 2015 gestorbenen britischen Fantasy-Schriftstellers Terry Pratchett ("Die Farben der Magie") sind vergangene Woche absichtlich zerstört worden. Das teilte der Verwalter des Nachlasses, Rob Wilkins ... mehr

Literatur: Eckhard Henscheid erhält Preis für grotesken Humor

Kassel (dpa) - Der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor geht im kommenden Jahr an den Schriftsteller Eckhard Henscheid. Die mit 10 000 Euro dotierte Ehrung zeichnet den 1941 geborenen Autor als "Klassiker der literarischen Hochkomik" aus, wie die Stadt Kassel ... mehr

Eckhard Henscheid erhält Literaturpreis für grotesken Humor

Der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor geht im kommenden Jahr an den Schriftsteller Eckhard Henscheid. Die mit 10 000 Euro dotierte Ehrung zeichnet den 1941 geborenen Autor als "Klassiker der literarischen Hochkomik" aus, wie die Stadt Kassel am Dienstag ... mehr

Kultur - Ausflug in den Himmel: Nabokovs Berliner Hassliebe

Berlin (dpa) - Es ist schon ein seltsamer Zufall, dass an der Adresse von Vladimir Nabokovs (1899-1977) letztem Wohnhaus in Berlin "Die kleine Weltlaterne" untergekommen ist. In der Nestorstraße 22 in Wilmersdorf lebte der Schriftsteller fünf seiner 15 Berliner Jahre ... mehr

Literatur: Autorin Erdogan reist nicht zur Friedenspreis-Verleihung

Osnabrück (dpa) - Die türkische Journalistin und Schriftstellerin Asli Erdogan wird den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis in Osnabrück im September nicht persönlich entgegennehmen können. Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, sei der in der Türkei wegen ... mehr

Asl? Erdo?an kann nicht zur Friedenspreis-Verleihung reisen

Die türkische Journalistin und Schriftstellerin Asl? Erdo?an wird den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis in Osnabrück nicht persönlich entgegen nehmen können. Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, sei der im August 2016 nach dem gescheiterten Militärputsch verhafteten ... mehr

Literatur: Der Naziverbrecher Speer - Fehler der Wissenschaft

Hannover (dpa) - Albert Speer - Architekt und skrupelloser Rüstungsminister der Nazis - wurde schon während seiner Haft in Berlin-Spandau als Zeitzeuge hofiert. Mit Unterstützung von Intellektuellen und Zeithistorikern flossen einer neuen Studie zufolge nach seiner ... mehr

Literatur: Von Heiden und Katholiken

Berlin (dpa) - Fetherhoughton ist ein gottverlassenes Dorf, die Szenerie im Nordengland der 50er Jahre bedrückend. Die Straßen sind eng, die Häuser klein und düster, ihre Bewohner arm und anspruchslos. "Hier gibt's nur Heiden und Katholiken", sagt Vater Angwin ... mehr

Literatur - Die mörderische Nanny: "Dann schlaf auch du"

Hamburg (dpa) - "Das Baby ist tot", heißt es gleich zu Beginn des Romans und schnell wird klar, wer die Mörderin ist: Ausgerechnet das Kindermädchen, die allseits verehrte Nanny, die auch gleich noch die ältere Schwester des Säuglings mit auf dem Gewissen ... mehr

Literatur: Mankells "Der Sandmaler" erscheint auf Deutsch

Stockholm (dpa) - Es ist ein leichtfüßiger Roman mit schweren Themen, 160 Seiten dünn. Als der Schriftsteller Henning Mankell den "Sandmaler" schreibt und sich damit zum ersten Mal auf literarische Weise nach Afrika begibt, ist er noch ein junger ... mehr

Literatur: Actionthriller mit psychologischem Tiefgang

Berlin (dpa) - Der einsame Norden des US-Bundesstaats Michigan ist der Schauplatz für ein dramatisches Geschehen in Karen Dionnes "Die Moortochter". Dort lebt die junge Helena mit ihrem Mann und zwei Töchtern, vor denen sie ihre Vergangenheit verbirgt ... mehr

Literatur - Auf dem Weg zum Mord: "Was ich getan habe"

Berlin (dpa) - Mit einer dramatischen Szene lässt die Australierin Anna George ihren Debütroman "Was ich getan habe" beginnen. Der Anwalt David nimmt mit seinen Diktiergerät sein Geständnis auf: Er hat seine Frau umgebracht. Der Roman schildert ... mehr

Literatur: Verbrechersuche in den italienischen Alpen

Berlin (dpa) - Ein kleines Dorf in den italienischen Alpen ist der Schauplatz von Donato Carrisis Thriller "Der Nebelmann". Kurz vor Weihnachten ist ein junges Mädchen spurlos verschwunden. Der Fall erinnert die Dörfler an mehrere ähnliche Fälle, die bis zu 30 Jahre ... mehr

Literatur: Musik, Tanz und die Macht der Erinnerung

Berlin (dpa) - Am Beginn des Romans befindet sich die Erzählerin in vollständiger Isolation, heimgeschickt nach London, in einer Übergangswohnung untergebracht, das Handy ausgestellt. Sie weiß nicht, wie es in ihrem Leben weitergehen soll, aber die Entscheidung ... mehr

Kunst: Liesborner Evangeliar zurück im Münsterland

Wadersloh (dpa) - 85 Rinder ließen für das Liesborner Evangeliar ihr Leben. Der moderne Buchdruck wurde erst rund 500 Jahre später erfunden. Wer die Berichte der vier Evangelisten verewigen wollte, musste im Jahr 980 mit seiner Handschrift auf Pergament schreiben ... mehr

Niederländischer Jungautor wird Stadtschreiber von Bergen

Die Stadt Bergen in der Lüneburger Heide setzt ihre Zusammenarbeit mit niederländischen Nachwuchsautoren fort, um gerade für junge Menschen neue Wege der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus zu schaffen. Dazu wird der Amsterdamer Autor Daan Herma ... mehr

Literatur: Paul Maar zwickt es im Alter - aber nur ein bisschen

Erlangen (dpa) - Beim "Sams"-Schöpfer Paul Maar hat die Schaffenskraft im Alter nach eigenem Bekunden nachgelassen - aber nur ein wenig. "Erfreulicherweise fällt mir immer noch etwas ein, es geht nur ein bisschen langsamer", erzählte Maar am Samstagabend ... mehr

Bestattung von falschem Schiller-Schädel in der Diskussion

Vor knapp zehn Jahren stellte sich heraus, dass keiner der beiden Totenschädel im Sarg von Friedrich Schiller (1759-1805) in der Weimarer Fürstengruft von ihm stammen. Der Dichter war zunächst in einem Massengrab bestattet worden, erst später waren ... mehr

Theater - Planschen im Reaktorwasser: Jelineks "Kein Licht"

Duisburg (dpa) - Aus den lecken Behältern sprudelt grüngelbes Atomwasser, die Schauspieler springen darin herum und machen Selfies. Wenn die Menschheit den Atomtod stirbt, dann mit Pauken und Trompeten. In etwa solche Szenen hat die Österreicherin Elfriede Jelinek ... mehr

Literatur: Belletristik-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/in Verlag 1 1 Die Geschichte der Bienen Lunde, Maja btb 2 2 Die gute Tochter Slaughter, Karin HarperCollins 3 4 Zeiten des Aufbruchs Korn, Carmen Kindler 4 3 Meine geniale Freundin Ferrante, Elena Suhrkamp 5 5 Was man von hier aus sehen ... mehr

Literatur: Sachbuch-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/in Verlag 1 2 Heilen mit der Kraft der Natur Michalsen, Prof. Dr. Andreas Insel 2 1 Wir können nicht allen helfen Palmer, Boris Siedler 3 3 Homo Deus Harari, Yuval Noah C.H. Beck 4 4 Das geheime Leben der Bäume Wohlleben, Peter Ludwig ... mehr

Literatur: Lena Anderssons Roman über die (ewige) Geliebte

München/Stockholm (dpa) - Der Typus ist bekannt: verheirateter Liebhaber fährt zweigleisig und drückt sich um die Entscheidung zwischen zwei Frauen. Die Geliebte erwartet sehnsüchtig, endlos geduldig und durch eine unfassbar rosarote Brille, dass er am Ende seine ... mehr

Literatur: "Blaupause" - Theresia Enzensberger macht ihr Ding

München (dpa) - Luise Schilling ist eine Frau, die sich nicht gern sagen lässt, was sie zu denken und zu tun hat. Nicht von ihrem strengen Vater, nicht von ihrem stramm rechten Bruder, nicht von ihrer braven Mutter und nicht von dem umschwärmten Bauhaus-Studenten Jakob ... mehr

Literatur: Wer überlebt die Arktis-Expedition?

München (dpa) - Noch mehr als nur alle Leibeskräfte muss man wohl mobilisieren, um bei 30 Frostgraden mit Sturm und Eisregen auf einer gottverlassenen Antarktis-Insel zu überleben. Wenn dann auch noch einer von dreien aus der Expedition krank, verletzt und wehklagend ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017