Sie sind hier: Home >

Luchse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Luchse

Mit der Sommerzeit nehmen die Wildwechsel wieder zu

Mit der Sommerzeit nehmen die Wildwechsel wieder zu

Die Herbstzeit ist die Zeit der Wildunfälle und viele  Autofahrer kennen das: Bei der Fahrt durch ein dunkles Waldstück blitzt am Straßenrand plötzlich ein Augenpaar auf – jetzt ist Vorsicht geboten. Denn bei einem Wildunfall droht auch Ärger mit der Versicherung ... mehr
Toter Luchs im Eichsfeld: Experten vermuten Krankheit

Toter Luchs im Eichsfeld: Experten vermuten Krankheit

Fast anderthalb Jahre nach dem Tod eines Luchsweibchens im Eichsfeld halten Experten eine Knochenkrankheit als Ursache für möglich. Wissenschaftler schlössen nicht aus, dass das Tier an einer Krankheit, die zu Knochenveränderungen führe, verendet sei, teilten ... mehr
Luchse im Pfälzer Wald sollen Zuwachs bekommen

Luchse im Pfälzer Wald sollen Zuwachs bekommen

Trippstadt (dpa/lrs) Noch in diesem Jahr soll nach Möglichkeit ein weiterer Luchs im Pfälzer Wald angesiedelt werden. "Die Fangsaison in der Schweiz und in der Slowakei läuft noch zwei Wochen. Wenn dort ein Luchs gefangen wird, der fit und im richtigen Alter ... mehr
Sieben Schafe vom Luchs getötet

Sieben Schafe vom Luchs getötet

Im Solling ist eine kleine Schafherde von einem Luchs gerissen worden. Es ist der folgenschwerste Zwischenfall mit Nutztieren seit dem Beginn des Auswilderungsprojektes im Jahr 2000, wie verschiedene Medien berichteten. Die sieben toten Tiere wurden bereits am Freitag ... mehr
Gelsenkirchen: Luchs

Gelsenkirchen: Luchs "Findus" überstand Ausflug gut

Luchs "Findus" ist nach seiner Flucht aus dem Zoo von  Gelsenkirchen wieder im Gehege. Seine kurze Reise in die Freiheit hat er offenbar gut überstanden. "Er ist noch etwas nervös, aber das legt sich wieder", sagte Sabine Haas, die Sprecherin der "Zoom Erlebniswelt ... mehr

Gelsenkirchen: Ausgebüxter Luchs "Findus" zurück im Stall

Mehrere Tage nach seinem Ausbruch ist Luchs "Findus" wohlbehalten wieder zurück in seinem Stall. Dem Tier gehe es gut. "Er ist noch etwas nervös, aber das legt sich wieder", sagte Sabine Haas, die Sprecherin der "Zoom Erlebniswelt" am Samstag in Gelsenkirchen ... mehr

Wassergraben zugefroren: Luchs aus Zoo in Gelsenkirchen entkommen

Über einen zugefrorenen Wassergraben ist am Wochenende ein Luchs aus dem Gelsenkirchener Zoo entkommen. Die Suche nach dem Tier blieb bis zum Sonntagnachmittag erfolglos, sagte eine Zoo-Sprecherin. Der Luchs laufe vermutlich außerhalb des Zoogeländes herum ... mehr

Luchs in Deutschland: Kaja, Luna und Lucky im Pfälzerwald freigelassen

Im Pfälzerwald sind am Samstag erfolgreich drei Luchse aus der Slowakei freigelassen worden. Ziel der Aktion ist es, die größte Katze Europas wieder in Rheinland-Pfalz anzusiedeln. Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) sagte, nach der Ausrottung durch den Menschen ... mehr

Nach Wolfstötung: Tierschützer setzen Kopfgeld aus

Mit dem jüngsten Abschuss eines Wolfes in Sachsen wurden mittlerweile in Deutschland 18 Wölfe illegal getötet. Die Täter, die aus unterschiedlichen Motiven handeln, kommen meist ungeschoren davon. Tierschützer setzen deshalb insgesamt 26.000 Euro als Belohnungen ... mehr

Im Harz leben inzwischen vermutlich 90 Luchse

Anderthalb Jahrzehnte nach Beginn der Wiederansiedlung leben im Harz vermutlich rund 90 Luchse. Diesen Schluss lässt das Ergebnis des jüngsten Fotofallen-Monitorings der Nationalparkverwaltung zu. Dabei seien auf knapp einem Drittel der Fläche des Mittelgebirges ... mehr

Im Harz leben inzwischen bis zu 90 Luchse

Eineinhalb Jahrzehnte nach Beginn der Wiederansiedlung leben im Harz vermutlich bis zu 90 Luchse. Diesen Schluss lässt das Ergebnis des Monitorings der Tiere zu. "Damit wurden mindestens 28 verschiedene Luchse fotografiert", sagte der Leiter des Luchs-Projektes ... mehr

Mehr zum Thema Luchse im Web suchen

Im Harz leben inzwischen vermutlich 90 Luchse

Anderthalb Jahrzehnte nach Beginn der Wiederansiedlung leben im Harz vermutlich rund 90 Luchse. Diesen Schluss lässt das Ergebnis des jüngsten Fotofallen-Monitorings der Nationalparkverwaltung zu. Dabei seien auf knapp einem Drittel der Fläche des Mittelgebirges ... mehr

25 000 Euro Belohnung nach Luchs-Abschuss im Harz

Nach dem illegalen Abschuss eines trächtigen Luchsweibchens im Harz hat die Naturschutzorganisation WWF 25 000 Euro für die Ergreifung des Täters ausgesetzt. Der WWF verurteile die Tat "aufs Schärfste", sagte ein Sprecher am Dienstag in Berlin. Die erste ... mehr

Oppenrode: Wilderer erschießt trächtige Luchsin im Harz

St. Andreasberg/Oppenrode (dpa/lni) – Ein unbekannter Wilderer hat im Harz einen Luchs erschossen. Bei der getöteten Raubkatze habe es sich um ein trächtiges Weibchen gehandelt, sagte der Leiter des Harzer Luchs-Projektes, Ole Anders, am Montag in St. Andreasberg ... mehr

Harzer Luchse sterben an Fuchsräude

Die Fuchsräude wird für Luchse zum Problem. Im vergangenen Jahr seien allein im Harz und im Kaufunger Wald sechs Raubkatzen gefunden worden, die an der ansteckenden Krankheit eingegangen seien, sagte der Leiter des Harzer Luchs-Projektes, Ole Anders. Dies seien deutlich ... mehr

Harzer Luchse sterben an Fuchsräude

St. Andreasberg (dpa/lni) – Die Fuchsräude wird für Luchse zum Problem. Im vergangenen Jahr seien allein im Harz und im Kaufunger Wald sechs Raubkatzen gefunden worden, die an der ansteckenden Krankheit eingegangen seien, sagte der Leiter des Harzer Luchs-Projektes ... mehr

Luchse sterben an Fuchsräude

Die Fuchsräude wird für Luchse zum Problem. Im vergangenen Jahr seien allein im Harz und im Kaufunger Wald (Nordhessen) sechs Raubkatzen gefunden worden, die an der ansteckenden Krankheit eingegangen seien, sagte der Leiter des Harzer Luchs-Projektes, Ole Anders ... mehr

Harzer Luchse sterben an Fuchsräude

Die Fuchsräude wird für Luchse zum Problem. Im vergangenen Jahr seien allein im Harz und im Kaufunger Wald sechs Raubkatzen gefunden worden, die an der ansteckenden Krankheit eingegangen seien, sagte der Leiter des Harzer Luchs-Projektes, Ole Anders. Dies seien deutlich ... mehr

Abgemagerter Jungluchs stibitzt im Garten Katzenfutter

Bad Harzburg (dpa) – Der Nationalpark Harz beherbergt in seinem Luchs-Gehege bei Bad Harzburg seit kurzem einen ungewöhnlichen Gast: Einen Jungluchs, der beim Diebstahl von Katzenfutter aus einem Garten bei Drübeck (Harzkreis) erwischt und dann eingefangen wurde ... mehr

Luchsweibchen im Eichsfeld tot aufgefunden

Auf einem Waldweg bei Bockelnhagen (Eichfeldkreis) ist ein Luchsweibchen tot aufgefunden worden. Das Skelett des seltenen Tieres ist bereits am 5. Dezember entdeckt worden, wie der Sprecher des Thüringer Landesamtes für Umwelt und Geologie, Lutz Baseler, am Dienstag ... mehr

Rekord: Luchsin im Südharz hat fünf Junge

Mit Rekord-Würfen sorgen junge Luchsinnen dafür, dass sich die im Harz ausgewilderten Raubkatzen weiter vermehren. Ein Muttertier hat im Grenzgebiet von Niedersachsen und Thüringen fünf Junge zur Welt gebracht. Ihm sei kein vergleichbar großer Wurf bekannt, sagte ... mehr

Forscher: Luchse im Kaufunger Wald haben Nachwuchs

Der Luchs hat den Kaufunger Wald für sich erobert. Die bisherige Auswertung des Fotofallen-Monitorings der Universität Göttingen habe ergeben, dass in den Wäldern im hessisch-niedersächsischen Grenzgebiet auch junge Luchse zur Welt gekommen sind, sagte Projektleiter ... mehr

Rotluchs: Über die kleine, amerikanische Luchsart

Flinker Amerikaner: Der Rotluchs kommt in ganz Nordamerika vor, in seiner Heimat hört er auf den Namen Bobcat. Lesen Sie im Folgenden Interessantes und Wissenswertes über die kleine Luchsart. Rotluchs: Aussehen und Verhalten der amerikanischen Luchsart Der Rotluchs ... mehr

Iberischer Luchs: Eine besonders seltene Katze

Ursprünglich in ganz Spanien und Portugal verbreitet, ist ein Iberischer Luchs mittlerweile ein sehr seltener Anblick geworden. Mit nur etwa 300 verbliebenen Exemplaren gehört der Pardelluchs inzwischen zu einer der gefährdetsten Katzen der Welt. Lebensweise ... mehr

Kanadischer Luchs: Wissenswertes zur arktischen Großkatze

Nicht nur durch sein deutlich dickeres Fell unterscheidet sich ein kanadischer Luchs recht stark von der in Europa verbreiteten eurasischen Luchsart. Im Folgenden werfen wir einen genaueren Blick auf die Eigenschaften des Kanadaluchses. Kanadischer Luchs und Eurasischer ... mehr

Luchse: Lebensraum und Feinde

Der Lebensraum des Luchses wird durch seinen gefährlichsten Feind, den Menschen, stark bedroht. Gerade in Mitteleuropa gibt es nur noch sehr wenige Exemplare der Raubtiere. Im Folgenden lesen Sie mehr über die Schwierigkeiten, denen der Luchs bei seiner ... mehr

Luchse in Deutschland: Immer noch heimisch?

Gehörten Luchse in Deutschland ursprünglich zur natürlichen Fauna des Landes, sind sie inzwischen nur vereinzelt zu finden. Sichtungen des Eurasischen Luchses im Harz und im Schwarzwald sind jedoch möglich. Bedrohung des eurasischen Luchses durch den Menschen ... mehr

Nahrung und Beute: Was fressen Luchse?

Die Nahrung des Luchses basiert größtenteils auf Fleisch: Wie nahezu alle Katzen ist auch der Luchs ein versierter Jäger. Hier erfahren Sie mehr über Jagdverhalten und Beute. Nahrung des Luchses: Fleisch von Wildtieren Die Nahrung des Luchses ist im Hinblick ... mehr

Der Luchs: Steckbrief des Eurasischen Luchses

Der Luchs zählt zu den wenigen Großkatzen, die in den wald- und wildreichen Gebieten Europas vorkommen. Im nachfolgenden Steckbrief erfahren Sie, wie groß ein Eurasischer Luchs werden kann, wie er aussieht und lebt. Eurasischer Luchs: Größe und Merkmale ... mehr

Forscher zählen Luchse im Grenzgebiet

Im hessisch-niedersächsischen Grenzgebiet werden jetzt Luchse gezählt - bisher wurde die Zahl der Tiere nur im Harz erfasst. Forscher der Universität Göttingen bauten in den Wäldern südlich von Kassel dazu an 20 Standorten automatische Kameras auf. Bis jetzt seien schon ... mehr

Wachsende Luchs-Population im Harz - Jäger besorgt

In der geglückten Wiederansiedlung von Luchsen im Harz sehen Jäger auch erhebliche Probleme. Mindestens 120 bis 150 Luchse lebten inzwischen im Harz und sorgten dafür, dass es immer weniger Rehe, Hirsche und Muffelwild gebe, sagte der Vorsitzende ... mehr

Wie viele Harz-Luchse gibt es? - Foto-Monitoring beendet

Im Nationalpark Harz ist jetzt ein Fotofallen-Monitoring zur Zählung von Luchsen zu Ende gegangen. Es war im September 2014 gestartet worden. "Alle Kameras sind wieder im Schrank", sagte Projektleiter Ole Anders von der Nationalparkverwaltung Harz der Deutschen ... mehr

Luchse in Hessen: Genaue Zahl der Tiere unbekannt

Die Luchse in Hessen haben im vergangenen Jahr neuen Nachwuchs bekommen. Doch der Bestand der 150 Jahre lang ausgerottenen Wildkatze ist im Bundesland noch lange nicht stabil, wie Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) am Mittwoch in Wiesbaden ... mehr

Luchs breitet sich im Bayerischen Wald nicht aus

Der Luchs breitet sich in Bayern nicht aus. Das ist das Ergebnis aus einer vierjährigen Forschung in den Nationalparks Bayerischer Wald und Šumava in Tschechien. "Sämtliche Jungtiere verschwinden auf mysteriöse Weise. Sie werden von Autos überfahren, sterben ... mehr

Moritzburger Wildgehege: Entlaufener Luchs ist zurück

Nach seiner Flucht aus dem Moritzburger Wildgehege am Himmelfahrtstag ist ein Luchsweibchen wieder eingefangen worden. Die Wildkatze Samira sei am Samstagabend von aufmerksamen Spaziergängern in einem Waldstück entdeckt worden, teilte der Staatsbetrieb Sachsenforst ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017