Startseite
Sie sind hier: Home >

Lufthansa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
News, Infos und Berichte zur

Lufthansa



Auf T-Online finden Sie aktuelle Berichte, News und Hintergrundinformationen zur Lufthansa AG und dem Flugverkehr in Deutschland, Europa und weltweit sowie Informationen zu möglichen aktuellen Streiks.

Angst beim Bodenpersonal: Streik der Piloten entzweit Lufthansa

Angst beim Bodenpersonal: Streik der Piloten entzweit Lufthansa

Mit ihrem Dauerstreik stoßen die Piloten der Lufthansa bei anderen Mitarbeitern der Fluggesellschaft immer mehr auf Ablehnung. Teile der Belegschaft demonstrierten gegen die Cockpit-Besatzungen. Viele sehen in den Arbeitsniederlegungen eine zunehmende Bedrohung ... mehr

"No-Shows": Wie Airlines mit fernbleibenden Passagieren umgehen

Flüge zu überbuchen ist gängige Praxis bei den meisten Airlines. Das liegt auch daran, dass Passagiere oft nicht zum Flug auftauchen. Bei der Lufthansa etwa sind das rund drei Millionen Passagiere pro Jahr. Doch woher kommen diese sogenannten "No-Shows" und was bedeutet ... mehr
Lufthansa-Piloten dürfen ab Mitternacht streiken

Lufthansa-Piloten dürfen ab Mitternacht streiken

Der für Dienstag und Mittwoch geplante Streik der Lufthansa-Piloten kann endgültig stattfinden. Die Fluggesellschaft zog am Montagabend eine Beschwerde vor dem Landesarbeitsgericht München gegen die erstinstanzliche Entscheidung des Arbeitsgerichts ... mehr
Lufthansa-Piloten streiken am Dienstag und Mittwoch erneut

Lufthansa-Piloten streiken am Dienstag und Mittwoch erneut

Lufthansa-Passagiere müssen sich nach einer Streikpause am Sonntag und Montag wieder auf Flugausfälle einrichten. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat erneut für Dienstag und Mittwoch zum Ausstand aufgerufen. Am Dienstag sollten alle Piloten ... mehr
Beim Lufthansa-Streik 2016 ist aktuell kein Ende absehbar

Beim Lufthansa-Streik 2016 ist aktuell kein Ende absehbar

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit will so lange streiken, bis die Lufthansa ein "verhandlungsfähiges Angebot" mache. "Es gibt kein vorher festgelegtes Enddatum für den Streik", sagte der Sprecher der Vereinigung Cockpit, Jörg Handwerg, in Frankfurt. Sobald ... mehr

Streikende Lufthansa-Piloten fordern mehr Gehalt

Frankfurt/Main (dpa) - Morgen demonstrieren die Lufthansa-Piloten am Frankfurter Flughafen für höhere Verdienste. Dies bestätigte die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit. Die Kollegen stünden hinter der Tarifkommission, erklärte VC-Sprecher Jörg Handwerg. Die Gewerkschaft ... mehr

Streik bei der Lufthansa wird fortgesetzt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Piloten der Lufthansa sind erneut in einen Streik getreten. Auf der Kurzstrecke seien 816 Flüge gestrichen worden, sagte ein Unternehmenssprecher am Morgen. Betroffen sind 82 000 Passagiere. Morgen würden zudem 890 Verbindungen ... mehr

Erneut Flugausfälle bei Lufthansa durch Pilotenstreik

Frankfurt/Main (dpa) - Reisende der Lufthansa müssen sich nach einer Streikpause der Piloten erneut auf massive Flugausfälle einstellen. Heute fallen voraussichtlich 816 Verbindungen auf der Kurzstrecke aus - betroffen sind rund 82 000 Passagieren. Die Lufthansa-Piloten ... mehr

Lufthansa will Streiks gerichtlich stoppen lassen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Konfrontation zwischen der Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) verschärft sich.  Der Konzern will die angekündigten Streiks der Piloten ab Dienstag gerichtlich stoppen lassen. Wegen des Arbeitskampfs fallen ... mehr

Lufthansa: 816 Flüge für Dienstag wegen Streik abgesagt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa sagt wegen der erneuten Pilotenstreiks Hunderte Flüge am Dienstag ab. 816 Verbindungen vor allem auf der Kurz- und Mittelstrecke würden gestrichen, teilte die Lufthansa am Montag mit. Am Mittwoch fielen zudem 890 Verbindungen ... mehr

Lufthansa: Sonntag Streikpause aber keine Einigung in Sicht

Frankfurt/Main (dpa) - Lufthansa-Passagiere können nach vier Tagen Pilotenstreik am Sonntag wieder mit einem weitgehend normalen Flugbetrieb rechnen. Es werde jedoch aufgrund der vorangegangenen Streiktage noch zu vereinzelten Flugstreichungen kommen, heißt es. Kunden ... mehr

Flugausfälle bei Lufthansa-Streik: Was Passagiere wissen müssen

Die Streiks der Lufthansa-Piloten gehen auch am Mittwoch weiter. Am Mittwoch würden 890 Verbindungen mit 98.000 Passagieren ausfallen. Dann zielt die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) auf die Langstrecke. Ein Ende des Tarifstreits ist nicht in Sicht ... mehr

Lufthansa-Streik: Flugausfälle in Dresden und Leipzig/Halle

Die 14. Streikrunde der Lufthansa-Piloten führt auch am Freitag in  Sachsen und Sachsen-Anhalt zu Einschränkungen im Flugverkehr. Insgesamt sollen 30 Inlandsverbindungen ausfallen, wie aus den Flugplänen hervorgeht. In Dresden sind 20 Starts und Landungen betroffen ... mehr

Lufthansa-Streik: Aktuelle viele Flüge in Tegel gestrichen

Auch am dritten Tag des Pilotenstreiks müssen viele Lufthansa-Passagiere nach einer Ausweichmöglichkeit suchen. Für Berlin-Tegel stehen am Freitag nur noch fünf der geplanten 33 Verbindungen auf dem Plan. Das teilte eine Unternehmenssprecherin mit. Nach München fallen ... mehr

Lufthansa: Piloten wollen auch am Samstag streiken

Die Piloten der Lufthansa werden auch am Samstag streiken. Das gab die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) in Frankfurt bekannt. Betroffen seien alle Langstreckenflüge, die an diesem Tag von Deutschland aus starten sollen. Die VC betonte, gerade in dem Bereich ... mehr

Lufthansa sagt für Freitag 830 Flüge ab

Auch den dritten Tag in Folge legen die Piloten bei der Lufthansa die Arbeit nieder. Die Lufthansa hat für diesen Freitag 830 Flüge abgesagt. Betroffen sind nahezu ausschließlich die Kurz- und Mittelstrecken mit rund 100.000 Passagieren, teilte das Unternehmen ... mehr

Lufthansa-Piloten verlängern Streik: 912 Flüge für Donnerstag gestrichen

Die Piloten bei der Lufthansa wollen nun auch noch am Freitag streiken. Zuvor war der Ausstand bereits auf Donnerstag ausgedehnt worden. Hundertausende Passagiere sind betroffen.  Zum Ende des ersten Streiktages setzte die Vereinigung Cockpit (VC) noch eins drauf ... mehr

Lufthansa-Streik: Flugausfälle treffen heute 100.000 Passagiere

Die  Lufthansa-Piloten streiken auch am Donnerstag: Der in der Nacht zum Mittwoch begonnene Ausstand werde auf zwei Tage ausgeweitet, teilte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) am späten Dienstagabend mit. Allein am Mittwoch fallen wegen des mittlerweile ... mehr

Lufthansa scheitert mit Last-Minute-Klage gegen Pilotenstreik

Die Lufthansa ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, den Streik der Piloten am Mittwoch mit einer Eilklage zu verhindern. Die Fluglinie hatte eine einstweilige Verfügung gegen den Ausstand der Pilotengewerkschaft Cockpit beantragt. Die Fluglinie ... mehr

Lufthansa-Streik: Termin weiter unklar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Ankündigung eines erneuten Pilotenstreiks herrscht zwischen der Lufthansa und der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) Funkstille. Es habe bislang weder neue Gesprächskontakte noch eine konkrete Streikankündigung gegeben, sagte ... mehr

Lufthansa-Streik: Passagiere warten nun auf konkrete Daten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Streikankündigung bei der Lufthansa warten die Passagiere auf eine Bekanntgabe des genauen Termins für den 14. Ausstand im laufenden Tarifkonflikt. Bisher hat die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) lediglich mitgeteilt, sie werde ... mehr

Lufthansa vor neuem Streik? Gehaltsverhandlung gescheitert

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei der Lufthansa wird ein erneuter Streik der Piloten immer wahrscheinlicher. Verhandlungen zum Einzelthema der Vergütung von rund 5400 Piloten der Kerngesellschaft Lufthansa, der Lufthansa Cargo und der Tochter Germanwings sind dem Vernehmen ... mehr

Ryanair fliegt bald ab Frankfurt: Lufthansa reagiert gereizt

Dicke Luft am Frankfurter Flughafen: Lufthansa ist verärgert über den Deal zwischen Ryanair und Fraport. LH-Chef Carsten Spohr pocht darauf, dieselben Rabatte zu bekommen, die der Flughafenbetreiber der Billigairline gewähren will. Ätsch, scheint sich Spohr zu denken ... mehr

Ryanair landet im Lufthansa-Nest Frankfurt

Die Landung des irischen  Billigfliegers  Ryanair  im  Lufthansa -Nest Frankfurt hat heftigen Streit um Neukundenrabatte bei den Flughafengebühren ausgelöst. Die Nachlässe soll Flughafenbetreiber  Fraport der irischen Fluggesellschaft eingeräumt haben - allerdings ... mehr

Falsche Germanwings-Angehörige erhält Bewährungsstrafe

Eine Frau, die sich als Angehörige eines Absturz-Opfers der Germanwings-Maschine ausgegeben und damit Gratisflüge erschlichten hatte, ist zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Kölner Amtsgericht hat sie per Strafbefehl zu einer Freiheitsstrafe ... mehr

Ufo und Lufthansa verhandeln wieder: Vorerst kein Streik bei Eurowings

Bei der Lufthansa-Billigtochter Eurowings wird an diesem Montag nun doch nicht gestreikt, sondern wieder verhandelt. Einen Streik des Kabinenpersonals soll es bis einschließlich Dienstag nicht geben. Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo signalisierte am Sonntag in einem ... mehr

Mehr zum Thema Lufthansa im Web suchen

Eurowings: Flugbegleiter streiken ab kommendem Montag

(Im ersten Absatz wurde das Wort " Eurowings" ergänzt.) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Neuer Arbeitskampf im Lufthansa -Konzern: Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat ab kommenden Montag Arbeitsniederlegungen bei Eurowings angekündigt. Zwei Wochen lang könnten dann jederzeit ... mehr

Lufthansa verbietet Samsung Galaxy Note 7 auf allen Flügen

Auch die Lufthansa reagiert auf die Probleme mit dem mittlerweile eingestellten Smartphone Samsung Galaxy Note 7. Die Mitnahme des Smartphones ist ab sofort auf allen Flügen verboten, egal ob im Hand- oder aufgegebenen Gepäck. Ein Unternehmenssprecher ... mehr

New Jersey: Flugzeuge berühren sich an Flügelspitzen

Zwei Flugzeuge sind sich auf einem Flughafen im Großraum der Millionenmetropole New York gefährlich nahe gekommen. Ein Airbus A340 der Lufthansa und eine Boeing B777 von United berührten sich auf dem Flughafen Newark im US-Bundesstaat New Jersey ... mehr

Air Berlin und Tui peilen neues Airline-Bündnis an

Air Berlin verhandelt mit ihrem Großaktionär Etihad und der Tui über eine Zusammenlegung des Air-Berlin-Touristik-Geschäfts in einem neuen Verbund. Das teilte die angeschlagene Fluglinie mit und bestätigte damit entsprechende Berichte aus der Vorwoche. Air Berlin hatte ... mehr

Air Berlin: Lufthansa-Aufsichtsrat entscheidet zu Jet-Übernahme

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die für den Herbst geplante Übernahme von 40 Air Berlin-Jets wird bei der Lufthansa Insidern zufolge vom Aufsichtsrat entschieden. Das Kontrollgremium wird sich nach dpa-Informationen an diesem Mittwoch (28. September) mit dem umfangreichen ... mehr

Air Berlin kämpft ums Überleben: Diese Optionen gibt es

Bei der Fluggesellschaft Air Berlin steht eine Woche der Entscheidungen an. Die deutsche Nummer Zwei wird voraussichtlich zerschlagen - mit weitreichenden Folgen. Ryanair-Chef Michael O'Leary hatte es vorausgesagt: Air Berlin implodiert ... mehr

Die besten Sitzplätze im Flugzeug - wo man im Flugzeug am besten sitzt.

Wie einfach war das doch noch vor wenigen Jahren: Die Flüge waren teurer, aber alle Passagiere hatten Platz. Heute klemmen gerade Großgewachsene wie die Klappmesser in ihrem Sitz. Das muss aber nicht sein. Wir nennen sechs Möglichkeiten, der Sardinendosen ... mehr

Lufthansa und Air China arbeiten stärker zusammen

Lufthansa und Air China gehen gemeinsame Wege. Die Luftverkehrsriesen bündeln ihre Verbindungen zu einem gemeinsamen Flugangebot. "Die Vorteile sind aufeinander abgestimmte Flugpreise über alle Buchungsklassen, mehr Verbindungen zwischen den Drehkreuzen in Europa ... mehr

Piloten beenden Sondierung mit Lufthansa

Bei der Lufthansa ist die Gefahr neuer Pilotenstreiks wieder gestiegen. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat am Freitag die seit Jahresbeginn laufenden Tarif-Sondierungsgespräche mit dem Lufthansa-Vorstand für gescheitert erklärt und die entsprechende ... mehr

Lufthansa betont Einigungswillen mit Piloten

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa will mit ihren Piloten weiter an einer Einigung über alle strittigen Tarifthemen arbeiten. Man biete die Fortsetzung der Gespräche an, erklärte ein Unternehmenssprecher, nachdem die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit ... mehr

Ab Winterflugplan: Lufthansa will Air-Berlin-Strecken übernehmen

Air Berlin kommt aus der Krise nicht hinaus: Jetzt will die Lufthansa einem Zeitungsbericht zufolge einige Strecken des angeschlagenen Rivalen ab dem Winterflugplan übernehmen. Der Lufthansa-Aufsichtsrat solle das Geschäft bei seiner nächsten Sitzung Ende September ... mehr

Germanwings-Pilot Andreas Lubitz rasselte bei Lufthansa-Flugtest durch

Pilot Andreas Lubitz soll seine Flugausbildung nur mit Mühe und Not geschafft und große Defizite bei Grundfertigkeiten aufgewiesen haben, wie die Anwälte der Opfer-Angehörigen der Germanwings-Katastrophe vom März 2015 erklärten. Bei einem Testflug sei er zudem ... mehr

Fliegen: Ab wann und was Kinder fürs Fliegen zahlen müssen

Mit der ganzen Familie in den Urlaub - mit dem Flugzeug geht das zwar vergleichsweise schnell, kann aber auch stressig sein. Zudem sind die Regeln der Airlines oft sehr unterschiedlich. Wir geben einen Überblick. Vor allem was Rabatte angeht, unterscheiden ... mehr

Lufthansa und Piloten brechen Gespräche ab - aber keine Streiks

Frankfurt/Main (dpa) - Im Tarifstreit bei der Lufthansa haben das Unternehmen und die Pilotengewerkschaft VC ihre Gespräche ergebnislos abgebrochen. Flugreisende müssten derzeit aber keine Streiks befürchten, sagte ein Sprecher der Vereinigung Cockpit ... mehr

Lufthansa und Pilotengewerkschaft Cockpit brechen Gespräche ab

Nach langen Verhandlungen im Tarifstreit zwischen der Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) sind die Gespräche ergebnislos abgebrochen worden. Das bestätigte ein Lufthansa-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur in der Nacht zum Samstag. In einem ... mehr

Gespräche zwischen Lufthansa und Cockpit abgebrochen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Tarifverhandlungen zwischen der Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit sind ergebnislos abgebrochen worden. Das bestätigte die Lufthansa der dpa. In einem internen Cockpit-Schreiben heißt es, dass es keine weiteren ... mehr

Terror-Angst bremst das Geschäft bei Air Berlin

Mit Gewinnen aus der Sommersaison wollen Fluglinien die üblichen Verluste aus dem Winter wettmachen. Bei Air Berlin gelingt das in diesem Jahr nicht, im Gegenteil: Das Minus nimmt kräftig zu. Das Trauerspiel um Air Berlin legt in der wichtigen Sommersaison keine Pause ... mehr

München: Drohne behindert Lufthansa-Maschine bei Landeanflug

Schrecksekunde in 1700 Metern Höhe:  Der Pilot eines mit mehr als 110 Menschen besetzten Lufthansa-Airbus bemerkte beim Landeanflug auf den Münchner Flughafen plötzlich eine Drohne. Das teilt die Polizei mit. Der Zwischenfall ereignete sich am vergangenen ... mehr

Piloten und Lufthansa reden weiter über Lösung im Tarifkonflikt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit sprechen auch heute über einen neuen Anlauf für Tarifverhandlungen. Es herrsche weiterhin eine konstruktive Atmosphäre, sagte ein Lufthansa-Sprecher am Vormittag. Ursprünglich hatten ... mehr

Piloten und Lufthansa ringen um Lösung im Tarifkonflikt

Frankfurt/Main (dpa) - In dem vierjährigen Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit gehen die Verhandlungen auch zum Ende einer Frist hin weiter. «Die Gespräche verlaufen weiter konstruktiv», sagte ein Lufthansa-Sprecher ... mehr

Duty-Free-Produkte werden zum Klimakiller

Duty-Free-Pordukte erfreuen sich großer Beliebtheit bei Reisenden. Doch das von der Mehrwertsteuer befreute Zusatzgepäck bedeutet auch mehr Gewicht - und damit eine größere Belastung für die Umwelt durch das Fliegen. Mit jedem Kilogramm mehr an Bord eines Flugzeugs ... mehr

Lufthanse wagt durch Terrorangst keine konkrete Gewinnprognose

Die Angst vor Terror schlägt sich auch auf das Geschäft der Lufthansa nieder. Manche Passagiere scheinen verunsichert, die Konzernspitze meidet daher eine konkrete Gewinnprognose für das Jahr. "Wir erwarten trotz des verschlechterten Umfeldes immer noch eines der besten ... mehr

Lufthansa: Anleger sorgen sich um die Dividende der Airline

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die leidgeplagten Anleger der Lufthansa mussten am Dienstag einen weiteren Rückschlag einstecken. Weil die Fluglinie immer noch vor konkreten Aussagen zur Gewinnentwicklung zurückschreckt, herrschte an der Börse einmal ... mehr

Lufthansa scheut konkretere Gewinnprognose für 2016

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa scheut angesichts von Terrorangst und Buchungseinbruch vor einem neuen konkreten Gewinnziel für 2016 zurück. Mitten in der wichtigsten Reisezeit des Jahres kann der Vorstand derzeit schlecht einschätzen, wie viele Menschen ... mehr

Wochenausblick Börse: Datenflut hält Anleger in Atem

Die Entwicklung des  Dax steht in der kommenden Woche unter dem Einfluss der anhaltenden Flut neuer Unternehmenszahlen und wichtiger Wirtschaftsdaten aus Großbritannien, den USA und der Eurozone. Dabei werden die Börsianer vor allem genau darauf schauen ... mehr

BAG-Entscheidung: Fluglotsengewerkschaft haftet für Streikfolgen

Es geht um 1668 ausgefallene Flüge und einen Millionenschaden: Zwei Airlines und der Flughafenbetreiber Fraport klagten gegen die Lotsen-Gewerkschaft GdF: Nun muss die Gewerkschaft für einen mehrtägigen Streik am Frankfurter Flughafen Schadenersatz zahlen - jedoch ... mehr

GSG 9: Spezialeinheit der Bundespolizei gegen Terror und Geiselnahmen

Mit der GSG 9 hat Deutschland eine Spezialeinheit, die bei Terroranschlägen, Geiselnahmen und ähnlichen Situationen eingesetzt wird. Der erste spektakuläre und bekannteste Einsatz war die "Operation Feuerzauber", die Befreiung der Lufthansa-Maschine " Landshut ... mehr

Terroranschläge in Europa lässt Lufthansa-Buchungen einbrechen

Häufige Terroranschläge in Europa verhageln der Lufthansa die Gewinnprognose. Wegen eines Buchungseinbruchs vor allem bei Langstreckenflügen nach Europa kassierte Vorstandschef Carsten Spohr sein Gewinnziel für 2016. "Eine vollständige Aufholentwicklung ... mehr

Lufthansa will angeblich bei Air Berlin einsteigen

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Lufthansa verhandelt einem Pressebericht zufolge mit Air Berlins größtem Aktionär über einen Kauf von Vermögenswerten des deutschen Konkurrenten. Die Gespräche mit Etihad drehten sich um die Übernahme der dezentralen Verkehre ... mehr
 
1 2 3 4 ... 20 »
 

Die Geschichte der Lufthansa AG


Am 6. Januar 1953 wurde in Köln die "Aktiengesellschaft für Luftverkehrsbedarf" gegründet, ein Jahr später übernimmt sie den Traditionsnamen "Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft". Mit zunächst vier Flugzeugen nahm die Gesellschaft im April 1955 den Lienienflugverkehr in Westdeutschland auf. Wenige Wochen später wurden erste Ziele im Ausland angeflogen.

Seitdem hat sich das Unternehmen mit ursprünglich 600 Mitarbeitern (Ende 1954) zu einem Konzern mit etwa 120.000 Mitarbeitern entwickelt. Die Flotte besteht inzwischen aus mehr als 700 Flugzeugen. Durch die Übernahme von Austrian Airlines in 2009 wurde die Lufthansa AG zur größten Airline Europas und zu einer der größten Fluggesellschaften weltweit. Als Gründungsmitglied der Star Alliance gehört sie außerdem der größten Luftfahrtallianz der Welt an. Im Jahr 2015 stellte Lufthansa mit 107,7 Millionen Passagieren einen neuen Rekord bei der Zahl der beförderten Passagiere auf.

In den letzten Jahren musste sich die Lufthansa immer wieder mit Streiks auseinandersetzen. Im Jahr 2015 sind nach einer Studie des Fluggastdienstleisters EUClaim bei der Lufthansa insgesamt 12.310 Flüge ausgefallen - insbesondere wegen Streiks von Piloten und Flugbegleitern.




Anzeige
shopping-portal