Sie sind hier: Home >

Luftverkehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Luftverkehr

Kuwait Airways: Bundesregierung will Flugverbot für Israeli nicht hinnehmen

Kuwait Airways: Bundesregierung will Flugverbot für Israeli nicht hinnehmen

Die Bundesregierung will sich mit der Nichtbeförderung eines Israelis durch die Fluggesellschaft Kuwait Airways nicht abfinden. "Wir haben den Botschafter in Kuwait inzwischen gebeten, diese Frage mit den zuständigen kuwaitischen Stellen" zu erörtern, sagte ... mehr
BER-Eröffnungstermin soll im Dezember genannt werden

BER-Eröffnungstermin soll im Dezember genannt werden

Für den neuen Hauptstadtflughafen soll am 15. Dezember ein neuer Eröffnungstermin genannt werden. Das kündigten Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider und Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup am Freitag nach einer Sitzung des Kontrollgremiums an. Lütke Daldrup sagte ... mehr
Ex-Air-Berlin-Chef verteidigt Millionengehalt

Ex-Air-Berlin-Chef verteidigt Millionengehalt

Ex-Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann hat sein in der Insolvenz abgesichertes Millionengehalt verteidigt. Wegen des häufigen Wechsels an der Konzernspitze in der Vergangenheit habe man ihm einen Vierjahresvertrag angeboten, um ihm Zeit zu geben, die Luftfahrtstandorte ... mehr
Luftverkehr: Flugverbot für Israeli beschäftigt die Bundesregierung

Luftverkehr: Flugverbot für Israeli beschäftigt die Bundesregierung

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will sich mit der Nichtbeförderung eines Israelis durch die Fluggesellschaft Kuwait Airways nicht abfinden. "Wir haben den Botschafter in Kuwait inzwischen gebeten, diese Frage mit den zuständigen kuwaitischen Stellen ... mehr
Air-Berlin-Mitarbeiter klagen gegen Freistellung

Air-Berlin-Mitarbeiter klagen gegen Freistellung

Mitarbeiter der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin haben beim Düsseldorfer Arbeitsgericht Klagen gegen ihre Freistellung eingereicht. Das Gericht habe in den Eilverfahren für kommenden Mittwoch und Donnerstag Verhandlungstermine angesetzt, teilte ... mehr

Kollision in der Luft: Vier Tote bei Flugunfall in England

Aylesbury (dpa) - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Hubschrauber und einem Kleinflugzeug in Südengland sind vier Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich um die Mittagszeit in der Nähe eines historischen Herrenhauses in der Umgebung von Aylesbury ... mehr

Nächster BER-Eröffnungstermin wird im Dezember genannt

Berlin (dpa) - Für den neuen Hauptstadtflughafen soll am 15. Dezember ein neuer Eröffnungstermin genannt werden. Das kündigten Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider und Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup nach einer Sitzung des Kontrollgremiums an. Lütke Daldrup ... mehr

Hubschrauber und Flugzeug stoßen über England zusammen

Aylesbury (dpa) - Ein Hubschrauber und ein Kleinflugzeug sind im englischen Luftraum zusammengestoßen. Einem Medienbericht zufolge sollen drei Menschen an Bord der zwei kollidierten Maschinen gewesen sein. Die Polizei sprach von «mehreren Opfern». Unklar ... mehr

Innenministerium: Ausreise von Gefährder keine Gefahr

Die ungehinderte Ausreise eines islamistischen Gefährders trotz Fußfessel stellt für das Bayerische Innenministerium keine Gefahr dar. "Ein Gefährder, der freiwillig ausreist, ist für die Sicherheitslage in Deutschland immer ein Gewinn", sagte ein Sprecher am Freitag ... mehr

Aufsichtsrat tagt zu BER-Ausbau

Am Berliner Flughafen Tegel berät der Aufsichtsrat über die seit Jahren verzögerte Fertigstellung des neuen Hauptstadtflughafens in Schönefeld. Das Kontrollgremium trat am Freitagvormittag zusammen, um die Pläne für einen Ausbau des zu klein geratenen Neubaus ... mehr

BER-Kontrolleure beraten über Ausbau

Der Berlin-Brandenburger Flughafen-Aufsichtsrat berät heute über den geplanten Ausbau des BER. Der neue Hauptstadtflughafen ist zwar nach jahrelanger Verzögerung noch nicht in Betrieb, der Berliner Luftverkehr ist inzwischen jedoch stark gewachsen. Flughafenchef ... mehr

Mehr zum Thema Luftverkehr im Web suchen

Kuwaitische Airline darf israelischen Staatsbürger abweisen

Frankfurt/Main (dpa) - Kuwait Airways muss keine israelische Staatsangehörigen befördern. Das entschied das Landgericht Frankfurt. Die Richter wiesen damit die Klage eines Passagiers gegen die kuwaitische Airline auf Beförderung und Entschädigung wegen Diskriminierung ... mehr

Islamistischer Gefährder fliegt trotz Fußfessel nach Griechenland

Obwohl er eine Fußfessel trug, die ihn überwachen sollte, konnte ein islamistischer Gefährder ins Ausland verschwinden. Ohne Komplikationen konnte Hussein Z. in Hamburg ein Flugzeug besteigen. Ein mit elektronischer Fußfessel überwachter islamistischer ... mehr

Islamistischer Gefährder fliegt trotz Fußfessel nach Griechenland

Hamburg (dpa) - Ein mit elektronischer Fußfessel überwachter islamistischer Gefährder ist nach Medienberichten über den Hamburger Flughafen ins Ausland verschwunden. Der 35-jährige Syrer Hussein Z. habe im Oktober ungehindert ein Flugzeug bestiegen, berichteten ... mehr

Entschärfung einer Fliegerbombe beeinträchtigt Flugverkehr

Die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg legt am kommenden Sonntag den Verkehr am Stuttgarter Flughafen zeitweise lahm. Die 250 Kilogramm schwere Bombe wurde im An- und Abflugsektor gefunden, wie der Flughafen am Donnerstag mitteilte ... mehr

Eine halbe Milliarde extra für Kitas: Schnelle Einmalhilfe

Düsseldorf (dpa/lnw) - Eine 500 Millionen Euro starke Finanzspritze soll die rund 9800 Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen stärken und vor Schließungen bewahren. Dazu verabschiedete der Düsseldorfer Landtag am Donnerstag mit den Stimmen ... mehr

Senat: Mehrere Air-Berliner bei Verwaltung beworben

Bei der Berliner Verwaltung haben sich mittlerweile eine Reihe von Air-Berlin-Beschäftigten beworben. Es sei eine "dreistellige Zahl" an Bewerbungen eingegangen, sagte Arbeitssenatorin Elke Breitenbach (Linke) am Donnerstag im Abgeordnetenhaus unter Berufung ... mehr

Airline verweigerte Israeli Flug: Urteil erwartet

Im Rechtsstreit zwischen einem israelischen Staatsbürger und der Fluggesellschaft Kuwait Airways kommt es heute voraussichtlich zum Urteil. In dem Zivilprozess vor dem Frankfurter Landgericht hatte der Mann gegen die Airline geklagt, die im vergangenen Jahr seinen ... mehr

Flughafen sieht Potenzial für Ausbau von Flugverbindungen

Rostock (dpa/mv) - Der Flughafen in Laage sieht Potenzial für den weiteren Ausbau von Flugverbindungen ab Rostock. Das zeigten die positive Entwicklung der Flüge nach München und der Start der zweiten täglichen innerdeutschen Destination Stuttgart, sagte ... mehr

Am Hamburger Flughafen tropft es durchs Dach

Am Hamburger Flughafen tropft es durch die Decke. Betroffen sei vor allem das ältere Terminal 2, sagte Flughafensprecherin Janet Niemeyer. Langfristig stehe ab 2019 eine Sanierung des Terminaldachs an. Das Terminal 2 sei mittlerweile etwa 25 Jahre ... mehr

Ehemaliger Hahn-Geschäftsführer muss nicht vor Gericht

Der ehemalige Geschäftsführer des Flughafens Hahn, Jörg Schumacher, muss sich nicht wegen Untreue und Korruption vor Gericht verantworten. Das Landgericht Koblenz lehnte einen Antrag der Staatsanwaltschaft zur Eröffnung der Hauptverhandlung gegen Schumacher ... mehr

Viele Antonows am Flughafen Leipzig/Halle

Am Flughafen Leipzig/Halle ziehen derzeit ungewöhnlich viele Antonows die Blicke auf sich. Die Transportriesen AN 124 seien zu Wartungsarbeiten bei der Firma AMTES derzeit in Leipzig, sagte Flughafen-Sprecher Uwe Schuhart. Wer genau hinschaue, könne sehen ... mehr

Verdächtiges Paket sorgt für Sperrung am Flughafen Hannover

Bei einem Paketdienstleister am Flughafen Hannover ist bei der Verladung von Luftpost am Dienstagabend ein verdächtiges Paket gefunden worden. Der Flughafen wurde daher nach Angaben der Bundespolizei von 23 Uhr bis 0.49 Uhr gesperrt. Der verdächtige Gegenstand ... mehr

Verdächtiges Paket entdeckt - Flughafen Hannover gesperrt

Hannover (dpa) - Bei einem Paketdienstleister am Flughafen Hannover ist bei der Verladung von Luftpost am Abend ein verdächtiges Paket gefunden worden. Der Flughafen wurde daher laut Bundespolizei gegen 23 Uhr gesperrt. Der verdächtige Gegenstand sei entschärft worden ... mehr

Zu wenig Daten: kaum Informationen zum "Fuel Dumping"

Immer wieder lassen Flugzeuge über der Pfalz Kerosin ab. Zu diesem "Fuel Dumping" gibt es kaum Daten und aktuelle Studien, wie bei einer Anhörung im Verkehrsausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags am Dienstag deutlich wurde. "Es fehlen Informationen ... mehr

Nach Air-Berlin-Pleite steigen Flugpreise in den Himmel

Berlin (dpa) - Nach der Air-Berlin-Pleite klagt die deutsche Wirtschaft über drastisch gestiegene Kosten für Geschäftsreisen. Flugtickets seien nach den Beobachtungen der Unternehmen in der Spitze um bis zu 50 Prozent teurer geworden, berichtete der Verband Deutsches ... mehr

Kasseler Flughafen: Passagierrekord bei Sommerflugplan

Der Kassel Airport hat im Sommer mehr Passagiere registriert als jemals zuvor. Von Mai bis Oktober seien 53 376 Menschen dort abgeflogen oder gelandet, sagte eine Sprecherin des nordhessischen Regionalflughafens am Dienstag. Im Sommer 2016 waren es 45 351 Passagiere ... mehr

Eurowings will auf Strecken der Mutter Lufthansa fliegen

Die Fluggesellschaft Eurowings will nach der Air-Berlin-Pleite ihrer Mutter Lufthansa auf einigen Strecken direkte Konkurrenz machen. Im kommenden Jahr sollen unter anderem die Strecken Düsseldorf-München, Berlin-Frankfurt und Berlin-München neu angeboten werden ... mehr

Lufthansa kündigt 1000 neue innerdeutsche Flüge pro Monat an

Berlin (dpa) - Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat ab Januar 1000 weitere innerdeutsche Flüge pro Monat angekündigt. Damit soll der Kapazitätsengpass behoben werden, der durch den Wegfall der Flüge der insolventen Air Berlin entstanden war und zu hohen Ticketpreisen ... mehr

Frachtflugzeug blockiert Airport Maastricht

Ein Frachtflugzeug aus Saudi-Arabien ist in der Nacht zum Sonntag bei einem missglückten Start am Maastricht Aachen Airport neben der Rollbahn zum Stehen gekommen. Verletzt wurde niemand. Wegen der Bergung der Boeing 747 wurde der Betrieb des Flughafens eingestellt ... mehr

Luftverkehr - Zu schlechte Luft: Airline setzt Flüge nach Neu Delhi aus

Chicago/Neu Delhi (dpa) - Die US-Fluggesellschaft United Airlines stoppt vorübergehend ihre Flüge nach Neu Delhi, weil die Luft dort so verschmutzt ist. Die Maßnahme gelte zunächst bis Montag. Betroffene Fluggäste könnten kostenlos umbuchen. Auch auf dem Flughafen ... mehr

Notfall in Airbus A380 der Lufthansa

Nowosibirsk (dpa) - Ein Airbus A380 der Lufthansa ist wegen eines medizinischen Notfalls an Bord ungeplant in der russischen Stadt Nowosibirsk zwischengelandet. Ein Firmensprecher in Frankfurt bestätigte russische Medienberichte. Auf dem Flug von Frankfurt nach Shanghai ... mehr

Verdächtiger Koffer: Übergang am Flughafen gesperrt

Wegen eines verdächtigen Koffers ist am Frankfurter Flughafen der Übergangsbereich zwischen dem Fernbahnhof und dem Flughafengebäude am Sonntagmorgen vorübergehend gesperrt worden. Der Inhalt des Gepäckstücks, das in einer Toilette stand, entpuppte sich aber schnell ... mehr

United setzt wegen schlechter Luft Flüge nach Neu Delhi aus

Chicago (dpa) - Die US-Fluggesellschaft United Airlines stoppt vorübergehend ihre Flüge nach Neu Delhi, weil die Luft dort so verschmutzt ist. Die Maßnahme gelte zunächst bis Montag, hieß es auf der Webseite des Unternehmens. Betroffene Fluggäste könnten kostenlos ... mehr

Flughafen Cochstedt könnte Drohnen-Testgelände werden

Über dem Gelände des insolventen Flughafens Magdeburg-Cochstedt könnten künftig Drohnen statt Flugzeugen kreisen. Man sei an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit der Idee herangetreten, aus dem Flughafen ein Testzentrum zu machen, hieß es am Samstag ... mehr

Flucht aus Einrichtung: Asylbewerber bleibt verschwunden

Der aus einer Abschiebe-Einrichtung am Hamburger Flughafen geflohene abgelehnte Asylbewerber aus Albanien bleibt verschwunden. Der 22-Jährige sei bisher nicht gefasst worden, sagte eine Sprecherin der Hamburger Innenbehörde am Samstagmittag. Die Flucht des Mannes hatte ... mehr

Klima: Tui-Flieger weltweit am klimafreundlichsten

Hannover/Bonn (dpa) - Der Weltluftverkehr droht laut einer aktuellen Studie seine selbst gesetzten Klimaziele zu verfehlen. Wie die Umweltorganisation Atmosfair beim Weltklimagipfel in Bonn betonte, geht die Flottenerneuerung durch sparsame, moderne Jets bei wachsendem ... mehr

Wenn Flugzeuge brennen: Notfallübung auf Erfurter Flughafen

Notfallszenario auf dem Airport: Etwa 240 Rettungskräfte haben am Samstag auf dem Flughafen Erfurt-Weimar den Einsatz bei einem Flugzeugbrand mit vielen Verletzten geprobt. Beteiligt waren Feuerwehr, Rettungssanitäter, Notärzte, Polizei und Flugsicherheitsexperten ... mehr

Air-Berlin-Mitarbeiter müssen um Gehälter bangen

Berlin (dpa) - Gut eine Woche nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens für Air Berlin ist unklar, ob alle Mitarbeiter ihre Gehälter weiter ausgezahlt bekommen. Das sagte der Sachwalter der Air-Berlin-Gläubiger, Lucas Flöther, der «Süddeutschen Zeitung ... mehr

Lufthansa: BER wird kein Drehkreuz

Die Lufthansa will den künftigen Hauptstadtflughafen BER nicht als Drehkreuz nutzen. Lufthansa-Vorstandsmitglied Harry Hohmeister sagte der "Berliner Morgenpost" (Samstag), der Flughafen Berlin Brandenburg sei zu klein, um im Luftverkehr eine Rolle wie Frankfurt ... mehr

Chef von Bremer Flughafen freigestellt

Der Geschäftsführer des Bremer Flughafens muss seinen Posten räumen. Der Aufsichtsrat stellte Jürgen Bula am Freitag mit sofortiger Wirkung frei. "Verschiedene Vorfälle am Flughafen haben gezeigt, dass es schwere Störungen zwischen ... mehr

Luftverkehr - Flucht aus Abschiebe-Unterkunft: Chaos am Flughafen Hamburg

Hamburg (dpa) - Acht Flüge gestrichen, zwölf Flüge verspätet: Die Flucht eines abgelehnten Asylbewerbers aus Albanien aus einer Abschiebe-Einrichtung am Hamburger Airport hat am Donnerstagabend erhebliche Probleme im Flugbetrieb verursacht. Es war befürchtet worden ... mehr

Hamburger Flughafen kurzzeitig gesperrt

Der Flughafen Hamburg ist nach einer gut einstündigen Sperrung am Donnerstagabend wieder geöffnet worden. Wie ein Sprecher der Bundespolizei bestätigte, ist der Helmut-Schmidt-Airport um 21.35 Uhr wieder freigegeben worden. Polizeisprecher Timo Zill sagte ... mehr

Sperrung des Hamburger Flughafens wieder aufgehoben

Hamburg (dpa) - Der Flughafen Hamburg ist am Abend gut eine Stunde lang gesperrt worden, weil zwei Personen das Rollfeld betreten hatten. Eine Person sei inzwischen in Gewahrsam genommen worden, die zweite sei noch flüchtig, hieß es von der Bundespolizei. Es handele ... mehr

Sperrung des Hamburger Flughafens wieder aufgehoben

Hamburg (dpa) - Der Flughafen Hamburg ist nach einer rund einstündigen Sperrung am Donnerstagabend wieder geöffnet worden. Wie ein Sprecher der Bundespolizei bestätigte, ist der Helmut-Schmidt-Airport um 21.35 Uhr wieder freigegeben worden. Polizeisprecher ... mehr

Bundespolizei bestätigt Sperrung des Hamburger Flughafens

Hamburg (dpa) - Der Flughafen Hamburg ist am Donnerstagabend gesperrt worden. Wie ein Sprecher der Bundespolizei bestätigte, ist der Helmut-Schmidt-Airport um 20.24 Uhr abgeriegelt worden. Informationen, wonach sich Personen auf dem Gelände aufhalten, konnte ... mehr

Ministerium überprüft Ryanair-Verspätungen in Frankfurt

Nach etlichen verspäteten Landungen der irischen Fluggesellschaft Ryanair am Frankfurter Flughafen geht das hessische Verkehrsministerium den Vorgängen nun nach. "Wer in Frankfurt starten und landen will, hat sich an das Nachtflugverbot zu halten ... mehr

CSU hält sich umstrittene AG-Pläne für Flughafen offen

Die CSU im Landtag ist gegen eine vorzeitige Absage des Freistaats Bayern an eine Änderung der Unternehmensform des Münchner Flughafens in eine Aktiengesellschaft. Mit ihrer absoluten Mehrheit stimmten die Abgeordneten am Donnerstag gegen drei entsprechende ... mehr

Air-Berlin-Mitarbeiter zögern mit Arbeitslosen-Meldung

Von den Air-Berlin-Mitarbeitern, die sich arbeitslos melden könnten, hat das bislang nur ein Drittel getan. Das geht aus den jüngsten Zahl der Bundesagentur für Arbeit hervor. Demnach haben sich bis Dienstag 424 Angestellte der insolventen Fluggesellschaft arbeitslos ... mehr

Fraport ersetzt Betonzaun an Startbahn West

Drei Jahrzehnte nach den blutigen Krawallen um die Startbahn West hat am Frankfurter Flughafen der Abriss des geschichtsträchtigen Zauns begonnen. Mit der sechs Kilometer langen Befestigungsanlage aus Beton und Stacheldraht sollten einst Demonstranten ... mehr

Eurowings-Airbus muss wegen verdächtigen Geruchs nach Hamburg umkehren

Wegen eines verdächtigen Geruchs im Cockpit hat eine Passagiermaschine auf dem Weg von Hamburg nach Zürich kurz nach dem Start am Dienstagabend kehrtmachen müssen. Nach der Sicherheitslandung verließen die Passagiere wohlbehalten den Airbus A319 der Eurowings ... mehr

Lufthansa fliegt wieder Langstrecke von Berlin

Nach dem Aus von Air Berlin stationiert die Lufthansa erstmals seit 16 Jahren wieder eine Langstreckenmaschine in der deutschen Hauptstadt. Der Konzern fliegt künftig neben anderen Anbietern wie United Airlines die Direktverbindung Tegel-New York. Weitere Fernziele ... mehr

Tarifverhandlungen am Flughafen Hahn

Nach der Privatisierung des Flughafens Hahn klaffen bei den ersten neuen Tarifverhandlungen für die rund 300 Beschäftigten die Forderungen von Gewerkschaften und Arbeitgebern weit auseinander. Die beiden Gewerkschaften Verdi und dbb verlangten auch mit Verweis ... mehr

Kein neuer Flugplatz in Coburg: "Kombilösung" soll kommen

Der Bau eines neuen Flugplatzes im Landkreis Coburg ist vom Tisch. Dies teilte der Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, Marcel Huber (CSU), am Mittwoch in Bamberg mit. Stattdessen will die Staatsregierung die bestehenden Flugplätze in Coburg und Bamberg ... mehr

Geruch im Cockpit: Airbus muss wieder umdrehen

Wegen eines undefinierbaren Geruchs im Cockpit hat eine Passagiermaschine auf dem Weg von Hamburg nach Zürich kurz nach dem Start kehrtmachen müssen. Nach einer Sicherheitslandung am Dienstagabend verließen die 114 Passagiere wohlbehalten den Airbus A319 der Eurowings ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017