Startseite
Sie sind hier: Home >

Mac OS X

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
News, Bilder & Videos

Mac OS X

Office Software: Darauf müssen Sie achten

Office Software: Darauf müssen Sie achten

Gute Bürosoftware für PC, Smartphone und Tablet gibt es kostenlos, doch nicht alle Office-Suiten können alles gleich gut und sind für alle Geräte geeignet . Wir erklären die Unterschiede und nennen alternative Büro-Pakete .  "Nutzern stehen im Prinzip fünf große Suites ... mehr
Calico: Multiplayer-Plattform für Mac-Spiele gestartet

Calico: Multiplayer-Plattform für Mac-Spiele gestartet

Für Mac-Nutzer gibt es eine neue Multiplayer-Plattform namens Calico. Die für die Portierung von Windows-Spielen auf den Mac bekannte Softwareschmiede Feral Interactive hat einen eigenen Dienst für Spiele aus dem Mac App Store gestartet. Spieler von durch Feral ... mehr
Flash Player 23 für Windows und Mac: Adobe schließt Sicherheitslücken

Flash Player 23 für Windows und Mac: Adobe schließt Sicherheitslücken

Adobe  hat ein Update für den Flash Player bereitgestellt. Version 23 der Multimedia-Anwendung für Windows und Mac OS schließt mehrere Sicherheitslücken, bringt aber auch weitere Verbesserungen. Es ist ratsam, das Update schnell zu installieren. Der neue Adobe Flash ... mehr
iOS 9.3.3. und MacOS X: BSI rät Apple-Nutzern zum Update

iOS 9.3.3. und MacOS X: BSI rät Apple-Nutzern zum Update

Anfang der Woche hatte Apple Updates für  iOS und MacOS veröffentlicht . Laut dem Konzern sollten sie vor allem kleinere Fehler beseitigen. Das war offenbar heruntergespielt, denn die Updates schließen mehrere kritische Sicherheitslücken. Das Bundesamt für Sicherheit ... mehr
Apple WWDC 2016: iOS 10 ist das

Apple WWDC 2016: iOS 10 ist das "größte Update aller Zeiten"

Auf seiner Entwicklerkonferenz "WWDC16" hat Apple Updates und Neuerungen für alle vier Betriebssystemplattformen vorgestellt. Die meiste Arbeit hat Apple dabei in iOS 10 für iPhone und iPad investiert und nennt dieses Update deshalb "das größte Release aller Zeiten ... mehr

WhatsApp für PC ist da! WhatsApp Web ist nun überflüssig

WhatsApp hat wie erwartet zwei Apps veröffentlicht, mit denen sich der Messenger auch mit einem Windows- PC oder einem Mac nutzen lässt. Dort werden die Chats und Nachrichten vom Smartphone des Nutzers gespiegelt.  Bislang gab es mit "WhatsApp Web" bereits ... mehr

Firefox 46 stopft Lecks und stärkt den Browser

Der neue Firefox-Browser für Windows und Mac OS ist da. Nutzer der Version 46 kommen in den Genuss eines rundum gestärkten Internetbrowsers. Da auch einige Sicherheitslücken geschlossen werden, sollten alle das Update sofort einspielen. Mit Firefox 46 hat Mozilla ... mehr

40 Jahre Apple: Der unglaubliche Aufstieg einer Garagen-Firma

Apple feiert 40 Jahre Macintosh und iPhone, Mac OS und iOS. Dabei hat der Computer-Pionier in seiner Geschichte viele Höhen und Tiefen erlebt: 1997 stand der Weltkonzern sogar kurz vor der Pleite. Unter Steve Jobs wurde Apple dann nicht nur gerettet, sondern erklomm ... mehr

Flash Player: Adobe veröffentlicht Notfall-Update 21.0.0.182

Adobe hat den Flash Player aktualisiert. Version 21.0.0.182 schließt insgesamt 23 Sicherheitslücken in der Multimedia-Anwendung für Browser. Eine davon wird bereits für Angriffe mit Trojanern ausgenutzt. Es ist ratsam, das Update sofort zu installieren. Das Update ... mehr

iOS-Bug: iPhone- und iPad-Nutzer erhalten Geister-E-Mails

Einige iPhone-Besitzer wundern sich derzeit über merkwürdige Grüße aus der Vergangenheit: Sie empfangen E-Mails vom 1. Januar 1970 ohne Inhalt. Die mysteriösen "Geister-E-Mails" machten bereits vor einigen Jahren die Runde. Möglicherweise haben sie auch etwas ... mehr

Wie "Locky": Erpresser-Trojaner sucht Apple Mac OS X heim

Von Verschlüsselungs-Trojanern waren bislang nur Windows-Nutzer betroffen. Nun macht KeRanger Jagd auf Apple-Rechner. Er verschlüsselt wichtige Daten auf dem Computer, die erst nach einer Lösegeldzahlung wieder freigegeben werden. Wer regelmäßig Daten sichert ... mehr

Oculus Rift: Macs sind zu langsam für die VR-Brille

Palmer Luckey, Mitgründer und Chefentwickler der  zu  Facebook  gehörenden Firma  Oculus VR , hat im Interview mit "Shacknews" Klartext geredet und erklärt, warum es kein e  Oculus Rift- kompatiblen Anwendungen für Mac OS X-angetriebene Computer gibt. Die Grafikleistung ... mehr

OS X-Update kappt beim MAC die Ethernet-Verbindung

Peinlich: Mit einem automatisch eingespielten Sicherheits- Update hat Apple den LAN-Anschluss des Macs lahmgelegt. Damit ist ein per Netzwerkkabel angeschlossener Apple-Computer offline. Das Problem ist aber bereits erkannt und behoben. Wie auch andere ... mehr

Safari stürzt ab: Heikler Link enthält den "Code des Todes"

Klicken Sie nicht unüberlegt auf jeden Link, den Sie zugesendet bekommen - egal von wem. Derzeit kursiert in sozialen Netzwerken ein Link, der den Browser abstürzen lässt. Grund dafür ist ein versteckter "Code des Todes". Ein paar Codezeilen reichen, schon verweigert ... mehr

Lara Croft Go wird Spiele-App des Jahres

Traditionell kürt Apple zum Jahresende hin die die interessantesten Programme in App-Store und iTunes-Store. Dazu zählen natürlich auch die Top-Spiele für iOS und Mac OS X.  Zum ersten Mal mit von der Partie bei der Aktion "Das Beste aus 2015" sind auch die Games ... mehr

Apple iOS 9.1 und Max OS X 10.11.1 sind da

Gut einen Monat nach der Einführung von iOS 9 hat Apple mit iOS 9.1 jetzt das erste große  Update für iPhone, iPad und iPod touch  ausgeliefert. Die neue Version beseitigt nicht nur viele Sicherheitslücken und Fehler, sondern enthält auch mehr als 150 neue Emojis ... mehr

Windows 95 wird 20: "Die halbe Welt steht Kopf"

20 Jahre ist es her: Am 24. August 1995 begann für Microsoft mit dem Marktstart von Windows 95 eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Zwar gab es auch bereits davor Windows- Betriebssysteme, doch sie waren unkomfortabel und in vielen Punkten technisch ... mehr

Adobe Flash Player: Patchday stopft über 30 Sicherheitslücken

Adobe hat zum August-Patchday eine neue Version des Flash Players veröffentlicht. Das Update für den viel genutzten Medien-Abspieler stopft 35 Sicherheitslücken. Online-Kriminelle können über die Schwachstellen Schadcode ausführen. Vor allem Nutzer von Windows ... mehr

Apple iOS 9 und OS X zum Download: so geht's

Premiere bei Apple: Erstmals stellt das Unternehmen Vorabversionen seiner Betriebssysteme iOS  und Mac OS X öffentlich zur Verfügung. Bisher wurden Betaversionen exklusiv an einen geschlossenen Entwicklerkreis geliefert.  Ab sofort kann Jedermann Apples kommende ... mehr

Microsoft stellt neues Office 2016 vor: Premiere auf dem Mac

Besitzer eines Apple Mac werden die ersten sein, die die neuesten Versionen von  Word, Excel, PowerPoint und Co. nutzen können. Microsoft stellt das neue Bürosoftware-Paket Office 2016 zuerst auf Mac OS X vor. Windows-Besitzer müssen noch etwas warten. Microsoft ... mehr

Die Konsolenkämpfer schlagen zu: Test zu The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited

Als die Verantwortlichen bei Bethesda und den Zenimax Studios im März das monatliche Abo der PC-Version von "The Elder Scrolls Online" (TESO) streichen und gleichzeitig Neuerungen wie die Champion-Punkte auf die Server spielen, haben sie bereits ... mehr

Apple iOS und Mac OS X haben gravierende Sicherheitslücken

Forschern zufolge weisen Apples Betriebssysteme OS X und iOS schwere Sicherheitslücken auf. Apple weiß angeblich seit sechs Monaten davon, doch die Lücken bestehen weiter. Die Forscher brachten sogar verseuchte Apps im App Store unter. Das Fazit der Forschergruppe ... mehr

Laptop mit externer Festplatte synchronisieren - so geht´s

Ein Laptop ist vorteilhaft, weil er ein mobiles Arbeiten ermöglicht. Leider sind viele Modelle nur mit einer recht kleinen Festplatte ausgestattet. Sie können den Laptop jedoch mit einer externen Festplatte synchronisieren. Dies ist mit Windows-Betriebssystemen ebenso ... mehr

WWDC 2015: Apple zeigt Streamingdienst Apple Music

Auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2015 in San-Francisco stellte Apple als große Neuerung "Apple Music" vor, einen eigenen Streamingdienst für Songs und Videos kombiniert mit einem eigenen Online-Radiosender und einer Art sozialem Netzwerk ... mehr

Apple enthüllt auf WWDC 2015 wohl Streaming-Dienst und iOS 9

Heute steht einer der wichtigsten Apple-Termine des Jahres an: die Worldwide Developers Conference 2015 ( WWDC). Es darf davon ausgegangen werden, dass Apple auf der Entwicklerkonferenz das nächste iPhone-Betriebssystem iOS 9 zeigen wird. Außerdem soll ein neuer ... mehr

Mac OS X: Experte lässt kein gutes Haar an Apples Betriebssystem

Ein IT-Sicherheitsexperte hat Apples Desktop- Betriebssystem  Mac OS X unter die Lupe genommen und äußert massive Kritik an dessen Sicherheit und Schutzfunktionen. Selbst Antivirensoftware von Drittherstellern biete kaum echten Schutz. Mac OS X mit Malware ... mehr

Mehr zum Thema Mac OS X im Web suchen

Firefox-Update stopft kritische Lücken: Version 37 zum Download

Mozilla hat mit einem Update brisante Sicherheitslücken im Browser Firefox geschlossen. Eine davon betrifft die mit Version 37 erst neu eingeführte Verschlüsselungsmethode. Die zweite Lücke klafft in der Android-Version des Browsers. Angreifer können über beide ... mehr

Windows und IE sind auch von Freak-Sicherheitslücke betroffen

Nach Mac OS und Android nun auch Windows: Wer den Internet Explorer zum Surfen nutzt, ist ebenfalls nicht sicher vor der "Freak"-Attacke. Eine Testseite verrät, ob der eigene PC betroffen ist. Als kürzlich über die "Freak"-Attacke gegen ... mehr

Mehrere PDFs zusammenführen

Auf dem Mac können Sie PDFs mit einer praktischen Vorschau zusammenführen. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie beruflich oder privat viel mit PDF-Dokumenten arbeiten. Wenn alle Dokumente in einer separaten Datei vorliegen, ist es sehr zeitaufwendig, jede einzeln ... mehr

Android und iOS: "Freak" bedroht Millionen Smartphones

Millionen Internetnutzer sind in Gefahr. Apple hat bereits ein Sicherheits-Update für iOS und Mac OS X angekündigt. Auch das Google-Betriebssystem Android ist angreifbar. Die Sorge, wonach Millionen von Smartphones und Tablets leicht Opfer von Online-Kriminellen werden ... mehr

Adobe Flash Player mit Sicherheitslücke: BSI rät zur Deinstallation

Der Flash-Player von Adobe weist trotz eines Notfall-Updates eine weitere kritische Sicherheitslücke auf. Betroffen sind Versionen für Mac OS X, Windows und Linux. Experten raten zum Abschalten. Adobe hat am Donnerstag ein Notfall-Update für den Flash Player ... mehr

Apple erhöht Preise für iOS-Apps: EU-Richtlinie ist Auslöser

Apple hat in einer E-Mail an seine App-Entwickler Preiserhöhungen für den App-Store angekündigt. In der EU, Norwegen und Kanada sollen Apps demnach ab dem 9. Januar teurer werden. Als Begründung führt Apple den schwankenden ... mehr

Apple bringt Update für Mac OS X: Lücke auch in Yosemite gestopft

Apple hat einen Software-Patch veröffentlicht, mit dem eine Sicherheitslücke in Mac OS X geschlossen wird. Betroffen sind die drei jüngsten Versionen von Apples Betriebssystem für Desktop- Computer: Mac OS "Lion" (OS X 10.8), "Mavericks" (OS X 10.9) und "Yosemite ... mehr

Wire will besser sein als WhatsApp und Threema

"Wire" mit Hauptsitz in der Schweiz will WhatsApp und Threema das Fürchten lehren. Auf den ersten Blick ist Wire nur eine weitere Kommunikations- App. Aber einen Vorteil bietet der Neuling gegenüber den Platzhirschen: Er funktioniert parallel auf Smartphone, Tablet ... mehr

iOS 8.1.1 ist da: Apple behebt Fehler im iPhone 6 und iPad

Apple hat das nächste Update für iOS veröffentlicht. Die Versionsnummer iOS 8.1.1 macht bereits deutlich, dass es sich um ein eher kleineres Update handelt. Apple hat in erster Linie Fehler beseitigt sowie Stabilität und Leistung verbessert, was sich vor allem ... mehr

Apple lädt zur Produktschau am 16. Oktober

Apple hat am Mittwochabend Einladungen für eine Presseveranstaltung am 16. Oktober verschickt. Es gilt als sicher, dass Apple die überarbeiteten iPad Air und iPad mini vorstellen wird. Eventuell wird Tim Cook aber noch weitere Neuigkeiten präsentieren. Wie immer machte ... mehr

Apple macht neues iPad mit iOS und Mac OS X zum Zwitter

Apple hat sich angeblich ein Beispiel an Microsoft genommen und ein Hybrid- iPad entwickelt. Laut einem Bericht des taiwanischen Branchendienstes "Digitimes" sollen auf dem Zwitter- Tablet sowohl das mobile Betriebssystem iOS 8 als auch Mac OS X Yosemite zum Einsatz ... mehr

Shellshock: Das müssen Sie jetzt über das Sicherheitsleck wissen

Computerexperten weltweit warnen vor der Sicherheitslücke "Shellshock". Wir erklären, worum es sich bei dem Internet-Leck genau handelt und wie man sich schützen kann. Die auch "Bash Bug" genannte Sicherheitslücke existiert nach Expertenangaben schon seit mehreren ... mehr

Shellshock: Potenziell massive Sicherheitslücke bedroht Internet

Obwohl die Sicherheitslücke neu entdeckt wurde, schlummert sie schon seit vielen Jahren in diversen Systemen im Internet. Vor allem Web-Server und Infrastrukturgeräte sind betroffen. Die auf den Namen "Shellshock" getaufte Schwachstelle in Linux- und Unix-Systemen ... mehr

iOS 8: Das neue Betriebssystem von Apple für iPhone, iPad & Co.

Das neue Betriebssystem für iPhone und iPad steht bereit. iOS 8 spendiert den Geräten eine clevere Tastatur, die neue "Health App" und viele kleine Verbesserungen. Wir haben zusammengetragen, welche Neuheiten iOS 8 bringt und was Nutzer vor dem Update unbedingt ... mehr

Skype läuft nicht mehr auf älteren OS-X-Versionen

Nutzer des VoIP-Dienstes Skype mit älteren Versionen von Apples Betriebssystem Max OS X sollten über eine Aktualisierung ihres System nachdenken. Microsoft hat damit begonnen, ältere Skype-Versionen aus dem Verkehr zu ziehen. Betroffen sind alle Versionen vor Skype ... mehr

iPhone 6 Release: Apple soll iPhone 6-Verkauf am 14.10. planen

Das iPhone 6 soll angeblich am 14. Oktober erscheinen. Apple stehe ein "heißer Herbst" mit einer Vielzahl an neuen Produkten bevor, berichtet das Apple-Fanblog MacRumors unter Berufung auf eine Apple-nahe Quelle. Bislang war der September als Marktstart vermutet worden ... mehr

Microsoft zwingt Nutzer zu Update von Skype

Der zu Microsoft gehörende Messagingdienst Skype hat in seinem Blog angekündigt, dass die Skype-Versionen 6.13 (Windows) und 6.14 (Mac) in "den nächsten Monaten zurückgezogen" werden. Wer diese Versionen dann nicht durch ein Update auf die neueste Version aktualisiert ... mehr

iOS 8 und Mac OS Yosemite: Apples Ökosystem wird immer verlockender

Apple streckt seine Fühler in Richtung neuer Märkte aus. Auf der Keynote-Veranstaltung der Worldwide Developers Conference 2014 (WWDC) zeigten Tim Cook und Craig Federighi vor allem mit iOS 8 neuen Lösungen im Bereich Gesundheit und Smart Home. Damit baut Apple ... mehr

Apple hat sich für iOS 8 Vieles bei Android und Co. abgeschaut

Auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 2014 hat der iPhone-Hersteller seine neuen Betriebssystemversionen iOS 8 und Mac OS X Yosemite vorgestellt. Viele der neuen Funktionen dürften den meisten Nutzern allerdings bekannt vorkommen, denn Apple hat sich bei der Konkurrenz ... mehr

Apple WWDC 2014: Entwicklerkonferenz ganz im Zeichen von Mac OS X und iOS 8

Apple hat die World Wide Developers Conference 2014 (WWDC) in San-Francisco Anfang Juni ganz unter das Leitmotiv neuer Softwarelösungen gestellt. Alles wird sich voraussichtlich um iOS 8 und Mac OS X drehen. Die Chancen stehen jedoch schlecht, dass Apple ... mehr

Apple WWDC 2014: Zeigt Tim Cook weder iWatch noch iPhone?

Wenn Apple-Chef Tim Cook Anfang Juni die Word Wide Developers Conference 2014 (WWDC) in San-Francisco eröffnet, dann hat er wohl weder die iWatch noch andere neue Geräte im Gepäck. Die Entwickler-Konferenz soll sich in diesem Jahr tatsächlich ausschließlich um Software ... mehr

Online-Dienst Gamespy: So reagieren die Spiele-Publisher auf die Abschaltung

Die für den 31. Mai 2014 angekündigte Abschaltung der Multiplayer-Server des Online-Dienstes "Gamespy" hat unter den Spiele-Publishern und Entwickler-Studios, die sich noch nicht dem Platzhirsch Steam an den Hals geworfen haben, für Wirbel gesorgt. Die Reaktionen fallen ... mehr

Blizzard plant keine Konsolen-Version von Hearthstone: Heroes of Warcraft

Blizzard hat nach den Worten von Production Director Jason Chayes zur Zeit keine Absicht, sein Online-Sammelkartenspiel " Hearthstone: Heroes of Warcraft" auch auf Spielkonsolen zu portieren. Nach dem erfolgreichen Launch auf der Windows- und Mac OS X-Plattform ... mehr

Sid Meiers Civilization Beyond Earth: Jetzt wird der Weltraum kolonisiert

Die Erde ist nicht mehr genug: In "Beyond Earth", dem neuen Spiel aus der "Civilization"-Reihe von Entwicklerlegende Sid Meier, wird der Weltraum kolonisiert. Das bei Firaxis entstehende rundenbasierte Strategiespiel, das thematisch an "Alpha Centauri ... mehr

Windows XP bekommt letzte Update: Was das Support-Ende bedeutet

Am 8. April stopft Microsoft letztmalig Löcher in Windows XP. Danach ist Schluss. Microsoft veröffentlicht für Privatanwender, die das alte Betriebssystem weiterhin nutzen wollen, keine Sicherheitsupdates mehr. Wie geht es für diese Nutzer jetzt weiter? Alle wichtigen ... mehr

Online-Kartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft - Der iPad-Rollout beginnt

Den Release auf der Windows- und Mac OS X-Plattform kann Blizzard Entertainment als vollen Erfolg verbuchen: Nach den Worten von Vorstandschef und Mitgründer Mike Morhaime habe sich inzwischen mehr als 10 Millionen Spieler für das Free-to-Play- Kartenspiel ... mehr

iPhone-Erfinder packt aus: Apple-Boss Steve Jobs "hatte Nase voll"

Einem Patentstreit mit Samsung ist es zu verdanken, dass Apples leitender Software-Ingenieur Einblick in die Entstehung des iPhones gab. Unter strenger Geheimhaltung begann ein sehr kleines Team im Jahr 2004 damit, das Betriebssystem und das Bedienkonzept des ersten ... mehr

Oculus Rift: Spielen in der virtuellen Wunderwelt

Jeder, der schon einmal eine Folge von " Raumschiff Enterprise" gesehen hat, kennt die Idee des Holodecks - des ultimativen Meisterstücks der virtuellen Realität. Millionen Menschen weltweit träumen davon, so etwas eines Tages selbst zu erleben. Eine amerikanische Firma ... mehr

Adobe Flash Player: Notfall-Update 12.0.0.70 steht zum Download bereit

Adobe hat zum zweiten Mal in diesem Monat außerplanmäßig ein Notfall- Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 12.0.0.70 stopft eine kritische Sicherheitslücke, die bereits aktiv von Online-Kriminellen dazu genutzt wird, schädliche Programme ... mehr
 
1 2 »


Anzeige
shopping-portal