Sie sind hier: Home >

Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Madrid

Fußball: BVB schöpft trotz Niederlage gegen Real neuen Mut

Fußball: BVB schöpft trotz Niederlage gegen Real neuen Mut

Madrid (dpa) - Der Ärger über die neuerliche Niederlage hielt sich diesmal Grenzen. Trotz kläglicher Ausbeute in der Gruppenphase der Champions League werteten die Dortmunder Profis das achtbare 2:3 (1:2) bei Real Madrid als ermutigendes Signal. Nicht ... mehr
Fußball: BVB nach knapper Niederlage bei Real in Europa League

Fußball: BVB nach knapper Niederlage bei Real in Europa League

Madrid (dpa) - Borussia Dortmund spielt trotz unwürdiger Champions-League-Bilanz weiter in Europa. Obwohl das Team von Trainer Peter Bosz am Mittwoch mit 2:3 (1:2) gegen die B-Elf von Real Madrid unterlag, sicherte es sich mit einer historischen Negativmarke ... mehr
BVB verabschiedet sich sieglos aus der Champions League

BVB verabschiedet sich sieglos aus der Champions League

Borussia Dortmund hat sich ohne Sieg aus der Champions League verabschiedet. Der Fußball-Bundesligist verlor am Mittwochabend beim Titelverteidiger Real Madrid 2:3 (1:2). Als Dritter seiner Gruppe wird der BVB nun an der Europa League teilnehmen, obwohl die Dortmunder ... mehr
Fußball - Europa League Trostpreis: BVB-Coach Bosz kämpft um den Job

Fußball - Europa League Trostpreis: BVB-Coach Bosz kämpft um den Job

Madrid (dpa) - Auf der Jahreshauptversammlung von Borussia Dortmund vor gut einer Woche nahm sich Hans-Joachim Watzke die Profis zur Brust. "Zwei Punkte in dieser Gruppe zu holen, das ist schlicht und ergreifend nicht zu ertragen", klagte der Geschäftsführer mit Bezug ... mehr
BVB-Coach Bosz mit Zuversicht in das Duell mit Real Madrid

BVB-Coach Bosz mit Zuversicht in das Duell mit Real Madrid

Borussia Dortmund geht trotz der ungünstigen Vorzeichen mit Zuversicht in das letzte Gruppenspiel der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr/Sly) bei Real Madrid. "Wir sind in einer schwierigen Phase, aber versuchen, eine gute Partie zu zeigen. Es ist nicht ... mehr

Real Madrid fertigt FC Sevilla in 45 Minuten mit 5:0 ab

Madrid (dpa) - Real Madrid hat im Spitzenspiel der Primera División gegen den FC Sevilla ein Torefestival gefeiert. Der spanische Fußballmeister fertigte den Tabellenfünften am Samstag überraschend klar mit 5:0 ab. Die Königlichen benötigten für den Kantersieg ... mehr

Europäischer Haftbefehl gegen Puigdemont zurückgezogen

Madrid (dpa) - Das Oberste Gericht in Spanien hat den europäischen Haftbefehl gegen den entmachteten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont und vier weitere Ex-Minister zurückgezogen. Die Politiker hatten ... mehr

Spanier liegt vier Jahre tot in seiner Wohnung

Madrid (dpa) - In Madrid hat ein Mann vier Jahre lang unbemerkt tot in seiner Wohnung gelegen. Die Leiche des Spaniers sei erst jetzt entdeckt worden, als Justizbeamte das Appartement wegen jahrelang unbezahlter Rechnungen räumen wollten, berichtete die Zeitung ... mehr

Flüchtlingsansturm auf spanische Küsten

Madrid (dpa) - Spanien erlebt seit diesem Wochenende einen für das Land ungewohnt großen Flüchtlingsansturm. In den vergangenen Tagen seien Hunderte Migranten unter anderem in Andalusien, an der Costa Blanca und in der Exklave Ceuta gelandet, berichteten spanische ... mehr

Ex-Bürgermeister von Caracas flieht nach Kolumbien

Der frühere Bürgermeister von Caracas, Antonie Ledezma, ist 2015 wegen eines Putsches gegen Präsident Maduro verhaftet worden. Nun ist er aus seinem Hausarrest geflohen und will die Regierung vom Ausland aus stürzen.  Der prominente Oppositionelle Ledezma ... mehr

Fußball: Atletico Madrid verkauft Anteile für 50 Millionen Euro

Madrid (dpa) - Eine israelische Investmentgruppe hat für 50 Millionen Euro insgesamt 15 Prozent der Anteile am spanischen Fußball-Spitzenclub Atletico Madrid erworben. Das gab der Verein in einer Mitteilung bekannt. Der Einstieg der Quantum Pacific Group helfe ... mehr

Mehr zum Thema Madrid im Web suchen

Cristiano Ronaldo ist erneut Vater geworden

Madrid (dpa) - Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist zum vierten Mal Vater geworden. Seiner Tochter Alana Martina und seiner Freundin Georgina Rodriguez gehe es sehr gut, twitterte Ronaldo am Abend. «Wir sind alle sehr glücklich!» Dazu postete ... mehr

Kataloniens Parlamentspräsidentin auf Kaution frei

Madrid (dpa) - Die katalanische Parlamentspräsidentin Carme Forcadell ist nach der Hinterlegung einer Kaution aus einem Madrider Gefängnis entlassen worden. Die 61-Jährige habe die Nacht nach ihrer Aussage vor dem Obersten Gericht in Haft verbracht ... mehr

Katalanische Parlamentspräsidentin vor Gericht

Madrid (dpa) - Das Oberste Gericht in Spanien hat Untersuchungshaft für die katalanische Parlamentspräsidentin Carme Forcadell angeordnet. Ihr wurde aber zugleich eine vorläufige Freilassung gegen Kaution in Aussicht gestellt. Demnach ... mehr

Madrid: Oberstes Gericht befragt katalanische Ex-Abgeordnete

Madrid (dpa) - Das Oberste Gericht in Spanien hat mit der Vernehmung von sechs angeklagten früheren Abgeordneten des katalanischen Parlaments begonnen. Unter den Angeklagten, die zu der Anhörung in Madrid vorgeladen waren, ist auch Parlamentspräsidentin Carme Forcadell ... mehr

Katalonien-Krise: Haftbefehl gegen Puigdemont

Madrid (dpa) - Das Leben als freier Mann könnte für den katalanischen Separatisten-Chef Carles Puigdemont bald vorbei sein. Das spanische Staatsgericht in Madrid erließ am Abend einen Europäischen Such- und Haftbefehl gegen den Ex-Regionalpräsidenten. Der Beschluss ... mehr

Spanische Richterin erlässt Haftbefehl gegen Puigdemont

Madrid (dpa) - Der katalanische Separatisten-Chef Carles Puigdemont muss nun jederzeit mit einer Festnahme rechnen. Das spanische Staatsgericht in Madrid erließ einen Europäischen Such- und Haftbefehl gegen den Ex-Regionalpräsidenten. Der Beschluss ... mehr

Spanische Richterin erlässt Haftbefehl gegen Puigdemont

Madrid (dpa) - Jetzt ist es offiziell: Der spanische Staatsgerichtshof in Madrid hat einen Europäischen Haftbefehl gegen den katalanischen Ex-Regionalpräsidenten Carles Puigdemont erlassen. Der Beschluss der Richterin Carmen Lamela gilt auch für die vier Ex-Minister ... mehr

Kritik nach Inhaftierung von Separatisten in Katalonien

Madrid (dpa) - Die Inhaftierung von neun Ministern der abgesetzten separatistischen Regionalregierung Kataloniens hat in Spanien und auch international Kritik ausgelöst. Die Blicke der Spanier sind aber in erster Linie nach Brüssel gerichtet, wo der entmachtete ... mehr

Katalonien-Konflikt: Richter fordert U-Haft gegen Puigdemont

Ein Richter in Madrid hat einen europäischen Haftbefehl gegen den abgesetzten katalanischen Regierungschef Carles Puigdemont erlassen. Das berichtete die katalanische Zeitung "La Vanguardia am Donnerstag. Im Katalonien-Konflikt sprechen nun die Gerichte. Die Justiz ... mehr

Europäischer Haftbefehl: Puigdemont vor Festnahme

Madrid (dpa) - Eine Woche nach dem Unabhängigkeitsbeschluss des katalanischen Parlaments droht dem entmachteten und nach Belgien ausgereisten Regionalpräsidenten Carles Puigdemont das Ende seiner Freiheit und der Weg ins Gefängnis. Das Staatsgericht in Madrid ... mehr

Katalanische Separatisten hinter Gittern

Madrid (dpa) - Mehr als die Hälfte der entmachteten katalanischen Regierung sitzt hinter Gittern. Eine Richterin am spanischen Staatsgerichtshof in Madrid ordnete Untersuchungshaft für 9 von insgesamt 14 Kabinettsmitgliedern an. Sie werden wegen der katalanischen ... mehr

Medien: Haftbefehl gegen Puigdemont kommt

Madrid (dpa) - Das spanische Staatsgericht arbeitet nach Medienberichten an einem Haftbefehl gegen den entmachteten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont. Die Richterin wolle zudem die Festnahme von vier Ministern seiner damaligen Regionalregierung ... mehr

Spaniens Staatsanwaltschaft fordert Festnahme von Puigdemont

Madrid (dpa) - Die spanische Staatsanwaltschaft hat die Festnahme des nach Belgien ausgereisten katalanischen Ex-Regionalpräsidenten Puigdemont beantragt. Im offiziellen Antrag wird die Ausstellung eines Europäischen Such- und Haftbefehls auch gegen die vier Ex-Minister ... mehr

Puigdemont missachtet Vorladung nach Madrid

Madrid (dpa) - Im Katalonien-Konflikt sprechen nun die Gerichte. Die Justiz in Madrid nahm die Ermittlungen gegen die abgesetzte separatistische Regierung auf. Der katalanische Ex-Präsident Carles Puigdemont ließ sich aber trotz Vorladung nicht blicken. Er riskiert ... mehr

Ex-Katalanenpräsident Puigdemont zum Verhör geladen

Madrid (dpa) - Der entmachtete katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont muss sich heute vor dem Staatsgericht in Madrid verantworten. Er hat sich jedoch nach Belgien abgesetzt und will für das Verhör nicht nach Spanien kommen. Dort droht ihm die sofortige ... mehr

Puigdemont vor Staatsgericht in Madrid geladen

Madrid (dpa) - Der entmachtete katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont muss sich heute vor dem Staatsgericht in Madrid verantworten. Er hat sich jedoch nach Belgien abgesetzt und will für das Verhör nicht nach Spanien kommen. Puigdemont ist unter anderem wegen ... mehr

Puigdemont vor Gericht vorgeladen - Haftbefehl möglich

Madrid (dpa) - Der wegen Rebellion angeklagte katalanische Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont soll noch diese Woche vor Gericht in Spanien erscheinen. Damit gerät sein Plan, vorerst von Belgien aus die Unabhängigkeit Kataloniens voranzutreiben, ins Wanken ... mehr

Puigdemont soll diese Woche vor spanischem Gericht erscheinen

Madrid (dpa) - Der katalanische Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont und weitere Führungsfiguren sollen am Donnerstag und Freitag vor Gericht in Spanien erscheinen. Das teilte eine Richterin in Madrid mit. Die Angeklagten sollen zudem binnen drei Tagen den Betrag ... mehr

Razzia im Hauptquartier der katalanischen Polizei

Einheiten der spanischen Guardia Civil haben am Dienstag das Hauptquartier der katalanischen Polizei durchsucht. Ein Sprecher der Guardia Civil sagte, die Beamten seien in das Hauptquartier der Mossos d'Esquadra in der Stadt Sabadell bei Barcelona eingedrungen ... mehr

Puigdemonts Anwalt in Belgien kündigt Stellungnahme an

Madrid (dpa) - Der in Spanien wegen Rebellion angeklagte abgesetzte Regionalpräsident Kataloniens, Carles Puigdemont, ist nach Belgien geflohen. Er habe den Separatisten «persönlich gesehen», sagte der belgische Anwalt Paul Bekaert. Puigdemont sei in Belgien ... mehr

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Puigdemont und Minister

Madrid (dpa) - Die spanische Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen Kataloniens ehemaligen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont und weitere Angehörige der abgesetzten Regierung erhoben. Der Vorwurf gegen die Angeklagten laute unter anderem auf Rebellion, Auflehnung gegen ... mehr

Madrid übernimmt die Regierung in Katalonien

Die separatistische Regierung Kataloniens ist entmachtet. Auf dem Papier zumindest. Die spanische Zentralregierung stellte die Region im Nordosten des EU-Landes unter Zwangsverwaltung. Das Hauptziel Madrids sind Neuwahlen am 21. Dezember. Was kann bis zum Urnengang ... mehr

Katalonien: Ruhe nach Entmachtung der Separatisten

Madrid (dpa) - Nach der Entmachtung der katalanischen Separatisten durch die spanische Zentralregierung in Madrid ist es in der Region wider alle Erwartungen ruhig geblieben. Die befürchteten Proteste der Unabhängigkeitsbefürworter gegen die Absetzung der Regierung ... mehr

Katalonien-Konflikt: Rajoy übernimmt Amtsgeschäfte

Madrid (dpa) - Katalonien hat offiziell keine autonome Regierung mehr. Bis zur Neuwahl im Dezember wird die Region von Madrid aus gelenkt. Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy hat die Amtsgeschäfte des abgesetzten katalanischen Regierungschefs Carles Puigdemont ... mehr

Rajoy übernimmt - Puigdemont reagiert uneindeutig

Madrid (dpa) - Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy hat offiziell die Amtsgeschäfte des von Madrid abgesetzten katalanischen Regierungschefs Carles Puigdemont übernommen. Auch die übrigen Mitglieder der nach Unabhängigkeit strebenden Regierung in Barcelona ... mehr

Tausende Menschen demonstrieren für Einheit Spaniens

Madrid (dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben in Madrid für die Einheit des Landes demonstriert. In die Fahnen Spaniens gehüllt oder fahnenschwenkend riefen sie «Es lebe Spanien» aber auch «Es lebe Katalonien». Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy hatte ... mehr

Schweigen aufseiten der abgesetzten Katalanen

Madrid (dpa) - Die abgesetzte katalanische Regierung hüllt sich in Schweigen. Weder der bisherige Regierungschef Carles Puigdemont noch sein Vize äußerten sich bisher öffentlich zur offiziellen Übernahme der katalanischen Amtsgeschäfte durch Madrid ... mehr

Rajoy übernimmt Amtsgeschäfte Puigdemonts

Madrid (dpa) - Katalonien hat offiziell keine autonome Regierung mehr. Für die nächsten Wochen wird die Region von Madrid aus gelenkt. Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy übernahm die Amtsgeschäfte des abgesetzten katalanischen Regierungschefs Carles ... mehr

Rajoy übernimmt Amtsgeschäfte Puigdemonts

Madrid (dpa) - Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy hat am frühen Morgen offiziell die Amtsgeschäfte des abgesetzten katalanischen Regierungschefs Carles Puigdemont übernommen. Auch die übrigen Mitglieder der nach Unabhängigkeit strebenden Regierung ... mehr

Beobachter warnen vor blutigem Konflikt in Katalonien

Auf die Unabhängigkeitserklärung folgt die Absetzung der Regionalregierung: In Spanien eskaliert der Konflikt um Katalonien immer schneller. Experten rechnen bereits mit dem Schlimmsten. Der Schlagabtausch um die Unabhängigkeit Kataloniens lässt die Emotionen ... mehr

Madrid greift gegen Separatisten durch

Madrid (dpa) - Nach dem Unabhängigkeitsbeschluss von Katalonien greift die spanische Zentralregierung gegen die Separatisten der Region schnell und hart durch. Ministerpräsident Mariano Rajoy kündigte die Absetzung der Regionalregierung an. Bei einem Treffen ... mehr

Madrid beschließt Absetzung der katalanischen Regierung

Madrid (dpa) - Die spanische Regierung hat die Absetzung der katalanischen Regionalregierung in Barcelona beschlossen. Die Absetzung und weitere beschlossene Maßnahmen werden erst mit der Veröffentlichung im spanischen Amtsblatt wirksam. Auch das Parlament in Barcelona ... mehr

Madrid beschließt Absetzung der katalanischen Regierung

Madrid (dpa) - Die spanische Regierung hat die Absetzung der Regionalregierung in Barcelona beschlossen. Das gab der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy nach einem außerordentlichen Treffen des Ministerrats in Madrid bekannt. Die Absetzung und weitere beschlossene ... mehr

Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien im Amtsblatt veröffentlicht

Madrid (dpa) - Einer Anwendung der Zwangsmaßnahmen der spanischen Zentralregierung zur Beendigung der Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien steht nichts mehr im Wege: Die Billigung der Maßnahmen durch den Senat in Madrid wurde schon im spanischen Amtsblatt ... mehr

Senat billigt Entmachtung katalanischer Regionalregierung

Madrid (dpa) - Der spanische Senat hat einer Entmachtung der katalanischen Regionalregierung zugestimmt. Vorgesehen sind auch Neuwahlen. Als nächstes wird die Absetzung des katalanischen Regierungsches Carles Puigdemon erwartet. Dies wird spanischen Medienberichten ... mehr

Spaniens Senat stimmt für Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien

Madrid (dpa) - Der spanische Senat hat eine Entmachtung der katalanischen Regionalregierung und andere Zwangsmaßnahmen gebilligt. Ministerpräsident Mariano Rajoy kann damit mit harter Hand gegen die nach Unabhängigkeit strebende katalanische Führung vorgehen. mehr

Eskalation im Katalonien-Konflikt: Wendet sich die Polizei gegen Spanien?

Nach der Ausrufung der Unabhängigkeit Kataloniens herrscht Ungewissheit in Spanien. Entscheidend könnte die Treue der katalanischen Polizei sein. Die spanische Regierung kann bei der geplanten Entmachtung der katalanischen Separatisten nicht auf die volle ... mehr

Spaniens Senat stimmt über Zwangsmaßnahmen ab

Madrid (dpa) - Der spanische Senat ist in Madrid zusammengetreten, um über Zwangsmaßnahmen gegen die nach Unabhängigkeit strebende katalanische Regionalregierung abzustimmen. Es geht um den Verfassungsartikel 155, der die Absetzung der Regionalregierung ... mehr

Fußball: Real Madrid gewinnt Pokalhinspiel mit B-Elf

Fuenlabrada (dpa) - Ohne Weltmeister Toni Kroos und Superstar Cristiano Ronaldo hat Real Madrid im spanischen Pokal nur mit Mühe gewonnen. Die Königlichen siegten im Hinspiel der Runde der besten 32 Mannschaften der Copa del Rey beim Drittligisten Fuenlabrada ... mehr

Supergau in Katalonien: Regierungschef Puigdemont schließt Neuwahlen aus

Spanien in einer Achterbahnfahrt der Gefühle. Den ganzen Tag sah es in der Katalonienkrise nach einer Annäherung aus. Doch dann kam der Rückschlag. Es bleibt beim harten Kurs: Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont hat bei einer Rede in Barcelona entgegen ... mehr

Katalonien-Streit: Ruft Katalonien heute die Unabhängigkeit aus?

Unabhängigkeit oder Neuwahlen? Die katalanische Führung hat bis in die frühen Morgenstunden über das weitere Vorgehen beraten. In Madrid bereitet sich die Regierung auf eine harte Reaktion vor. Nach Informationen der Zeitungen "El Pais" und "El Mundo" brachte ... mehr

Puigdemont sagt Reise nach Madrid ab

Madrid (dpa) - Der Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, hat eine geplante Erklärung im spanischen Senat zu den Unabhängigkeitsbestrebungen seiner Region kurzfristig abgesagt. Das teilte die Regionalregierung in Barcelona mit. Er sollte ... mehr

Puigdemont sagt Reise nach Madrid ab

Madrid (dpa) - Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont hat eine geplante Erklärung im spanischen Senat zu den Unabhängigkeitsbestrebungen seiner Region kurzfristig abgesagt. Das bestätigte die katalanische Regierung. mehr

Rajoy beharrt auf Zwangsmaßnahmen gegen Barcelona

Madrid (dpa) - Die Fronten in der Katalonienkrise bleiben verhärtet. Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy erklärte heute, er halte an den geplanten Maßnahmen gegen die katalanische Regionalregierung fest. Die im Verfassungsartikel 155 vorgesehenen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017