Sie sind hier: Home >

Marc Bartra

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Marc Bartra

Anschläge in Spanien: Barça und Real-Stars reagieren unter Schock

Anschläge in Spanien: Barça und Real-Stars reagieren unter Schock

Es gibt wichtigere Dinge als Fußball und Rivalität. Nach dem verheerenden Terroranschlag von Barcelona haben sich zahlreiche Fußballer zu Wort gemeldet, um der gebeutelten Stadt ihre Solidarität und Anteilnahme auszusprechen. Darunter auch viele Stars von Real Madrid ... mehr
Zwei Monate nach dem Anschlag: BVB-Star Marc Bartra heiratet seine Melissa

Zwei Monate nach dem Anschlag: BVB-Star Marc Bartra heiratet seine Melissa

Fußballstar Marc Bartra im Glück! Der Kicker von Borussia Dortmund hat am Wochenende seine Freundin Melissa zur Frau genommen. Die Traumhochzeit der beiden fand in der Nähe von Barcelona statt – rund zwei Monate nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus ... mehr
Anschlag auf BVB-Bus: Attentäter verbrannte Beweismittel

Anschlag auf BVB-Bus: Attentäter verbrannte Beweismittel

Neue Details zum Attentat auf den BVB-Bus: Nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund soll der mutmaßliche Täter Beweismittel in einem Waldstück in der Nähe des Team-Hotels verbrannt haben. Der "Spiegel" schreibt in seiner neuen Ausgabe ... mehr
Anschlag auf BVB: Zettel mit Anschlagsnotizen belasten Sergej W.

Anschlag auf BVB: Zettel mit Anschlagsnotizen belasten Sergej W.

Neue Beweise im Fall des Anschlags auf den BVB-Bus: Das BKA soll handschriftliche Notizen des Tatverdächtigen Sergej W. gefunden haben. In diesen geht es offenbar um die Planung des Anschlags. Die Zeitung "Die Welt" berichtet, dass das Bundeskriminalamt in der Wohnung ... mehr
BVB-Anschlag: Mutmßlicher Attentäter bestreitet die Tat

BVB-Anschlag: Mutmßlicher Attentäter bestreitet die Tat

Der mutmaßliche Täter Sergej W. will den Anschlag auf die Mannschaft des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund nicht verübt haben. "Mein Mandant bestreitet die Tat. Das hat er dem Ermittlungsrichter und mir gesagt", sagte der Rechtsanwalt. "Es wird untersucht ... mehr

BVB-Anschlag: Verdächtiger spekulierte auf Millionengewinn

Der Anschlag auf den Teambus von Borussia Dortmund steht offenbar vor der Aufklärung. Nach Angaben des Bundeskriminalamts (BKA) ist ein Tatverdächtiger gefasst worden, zwei weitere werden noch gesucht. Sergej W. hatte offenbar finanzielle Motive ... mehr

Nach dem Anschlag in Dortmund: Mutmaßlicher BVB-Bomber verhaftet

Er wollte 20 Fußballprofis töten, um sich zu bereichern. Jetzt konnte der mutmaßliche  BVB-Attentäter verhaftet werden.  Der Beschuldigte ist lauf der offiziellen Presseerklärung "dringend verdächtig, am 11. April 2017 den Anschlag verübt zu haben".   Innenminister ... mehr

Die emotionale Ansprache von Marc Bartra in der BVB-Kabine

Es sollte nicht sein für Borussia Dortmund mit dem Champions-League-Halbfinale. Nach der 1:3-Niederlage im Rückspiel beim AS Monaco ist der BVB raus - trotz einer bewegenden Ansprache von Verteidiger Marc Bartra. Der beim schockierenden Bus-Anschlag verletzte Spanier ... mehr

Marc Bartra reist zum BVB-Spiel nach Monaco

Bewegende Unterstützung für Borussia Dortmund im Kampf um den Einzug ins Champions-League-Halbfinale heute Abend (ab 20.30 Uhr im Liveticker bei t-online.de). Im Fürstentum erhält der BVB ganz besonderen Beistand. Wenige Stunden vor der Partie im Stade Louis ... mehr

Mit Reisebus und BKA-Beamten: Polizei rekonstruiert den BVB-Anschlag

BKA und Bundesanwaltschaft haben eine Woche nach dem Sprengstoffanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund den Tathergang rekonstruiert. Der Tatort in Dortmund wurde hierfür am Dienstagabend abgesperrt. Die Polizei ließ einen Bus an der Stelle vorfahren ... mehr

Überraschungsbesuch muntert Marc Bartra auf

Noch ein Zeichen der Solidarität mit Marc Bartra: Der beim Attentat auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund verletzte Spanier hat am Ostersonntag überraschenden Besuch bekommen. Jordi Alba und Sergio Busquets, Bartras ehemalige Kollegen vom FC Barcelona, statteten ... mehr

Mehr zum Thema Marc Bartra im Web suchen

Torhüter Roman Bürki nach BVB-Anschlag: "Ich kann keine Nacht durchschlafen"

Der schockierende Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund wirkt noch immer nach. Jetzt spricht Roman Bürki über den Umgang mit der Attacke – mit emotionalen Worten. Der BVB-Keeper in der Schweizer Zeitung "Der Bund": "Ich kann keine Nacht durchschlafen ... mehr

Borussia Dortmund – Sokratis: "Ich widme mein Tor Marc Bartra"

Der 3:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt war kein gewöhnlicher Erfolg für den BVB. Der Anschlag auf den Mannschaftsbus der Borussen ist gerade mal fünf Tage her und das Team hat bereits sein zweites Spiel bestreiten müssen. Besonders Sokratis zeigte sich sehr emotional ... mehr

Stammt Sprengstoff vom BVB-Anschlag von der Bundeswehr?

Der bei dem Anschlag auf die Fußballer von Borussia Dortmund ( BVB) verwendete Sprengstoff stammt einem Zeitungsbericht zufolge möglicherweise von der Bundeswehr. Das berichtete die " Welt am Sonntag" am Samstag vorab unter Berufung auf Ermittlerkreise. "Der Sprengstoff ... mehr

BVB-Anschlag: Drittes Bekennerschreiben und neue Drohung

Nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ist ein drittes Bekennerschreiben aufgetaucht. Wie der Berliner "Tagesspiegel" am Freitag auf seiner Website berichtete, ging bei der Zeitung eine E-Mail mit rechtsextremen Bekundungen ein, in der mit einem ... mehr

Vier Tage nach dem BVB-Anschlag: Marc Bartra hat das Krankenhaus verlassen

Endlich wieder positive Nachrichten bei Borussia Dortmund: Marc Bartra wurde nach vier Tagen aus dem Krankenhaus entlassen.  Das meldet die Bild und veröffentliche Fotos, die den Abwehrspieler mit seiner Mutter und Freundin beim Verlassen des Krankenhauses zeigen ... mehr

Nach BVB-Anschlag: Watzke erwog Champions-League Rückzug

Champions League ohne Borussia Dortmund? Für BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke war das nach dem schockieren Anschlag auf den Mannschaftsbus eine Option. Der 57-Jährige erwog den Rückzug aus der Königsklasse. Watzke im "Spiegel ... mehr

Marc Bartra hatte "Die härtesten 15 Minuten meines Lebens"

Nachdem Marc Bartra bereits vor zwei Tagen ein kurzes Zeichen von sich gab, meldete sich der 26-Jährige nun mit einem längeren Statement über Instagram bei den Fans des BVB. Fast drei Tage sind nun seit dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ... mehr

Gegen Eintracht Frankfurt: Marco Reus vor BVB-Comeback

Marco Reus steht vor der Rückkehr auf den Platz: Der lange verletzte Angreifer soll im Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) wieder zum Einsatz kommen. Dies kündigte BVB-Trainer Thomas Tuchel auf der Pressekonferenz zum Spiel an. "Marco ... mehr

Anschlag auf BVB-Bus in Dortmund: Lothar Matthäus kritisiert UEFA

Vor dem Champions-League-Spiel Dortmund gegen Monaco explodieren drei mit Metallstiften gespickt Sprengsätze neben dem BVB-Bus. Verteidiger Bartra wird schwer an der Hand verletzt – die OP verläuft gu t.  In der Nähe des Busses werden Bekennerschreiben gefunden ... mehr

Nach Anschlag in Dortmund: Netzreaktionen zwischen Wut & Mitgefühl

Der Schock von Dienstag sitzt noch immer tief. Nicht nur die Spieler sind über den schrecklichen Vorfall vor dem Champions-League-Viertelfinal-Hinspiel zwischen Borussia Dortmund und AS Monaco betroffen. Ganz Deutschland ist entsetzt, in Angst, ja sogar ... mehr

Anschlag in Dortmund: Was wir bisher wissen und was nicht

Die ersten Erkenntnisse über den Anschlag auf den Teambus von Borussia Dortmund haben die schlimmsten Befürchtungen bestätigt: Ein "terroristischer Hintergrund" ist wahrscheinlich und die Sprengsätze waren enorm gefährlich. Die wichtigsten Fragen und Antworten ... mehr

Marc Bartra hat mutigsten BVB-Fan getroffen

Marc Bartra hat sein Versprechen eingelöst und sein Trikot der "einsamen" Frau aus dem Schalke-Fanblock geschenkt. Wie der Innenverteidiger von Borussia Dortmund via Twitter mitteilte, besuchte ihn Steffi am Donnerstag beim Training. Bartra hatte ... mehr

Marc Bartra: "Vielen Dank! Wir sehen uns bald, Steffi"

"Wir haben sie gefunden", verkündete Marc Bartra von Borussia Dortmund stolz via Twitter. "Vielen Dank! Wir sehen uns bald, Steffi", schrieb der 26-Jährige. Einen Tag zuvor hatte Bartra versucht, über sein Profil eine mutige BVB-Anhängerin zu finden, welche alleine ... mehr

Weltmeister Götze und Schürrle werden zum BVB-Problem

Von Mark Weidenfeller Die magische Nacht von Rio de Janeiro ist lange her. Am 13. Juli 2014 schossen André Schürrle und Mario Götze die deutsche Nationalmannschaft mit einem inzwischen schon legendären Zusammenspiel zum vierten WM-Titel und katapultierten ... mehr

Borussia Dortmund: Falscher Verteidiger eingetragen

Marc Bartra? Sokratis? Doch wieder Marc Bartra. Es gab erhebliche Verwirrung um die Besetzung der Innenverteidiger-Position bei Borussia Dortmund in der Champions League. Grund war schlicht eine Panne: Trainer Thomas Tuchel hatte sich vor dem Spiel gegen Legia Warschau ... mehr

Dortmund - Warschau: BVB erlebt denkwürdigen Champions-League-Abend

Traum-Comeback von Marco Reus und Tore wie nie zuvor: In einer denkwürdigen Champions League-Nacht hat sich Borussia Dortmund in Stellung für den Gruppensieg gebracht. Nach 185 Tagen Verletzungspause brillierte Reus beim verrückten 8:4 (5:2) gegen Legia Warschau ... mehr

BVB erreicht vorzeitig das Achtelfinale der Champions League

Auch ohne seinen Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang hat Borussia Dortmund vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht. Der BVB gewann zuhause das Rückspiel gegen Sporting Lissabon mit 1:0 (1:0) und löste damit das Ticket für die nächste Runde. Adrian ... mehr

Borussia Dortmund - Real Madrid: Heute Härtetest für die BVB-Torfabrik

Dortmund (dpa) - Höhenflug beim BVB, Minikrise bei Real Madrid - die Vorzeichen für den ersten echten Härtetest der Dortmunder Torfabrik stehen günstig. Nach zuletzt vier Siegen mit 20:2 Treffern scheint die Borussia für das Champions-League-Duell ... mehr

Borussia Dortmund - Real Madrid: Beim BVB-Gegner rumort es gewaltig

Die kleineren Gegner hat Borussia Dortmund im Torrausch zuletzt mit Leichtigkeit beiseite gewischt - jetzt soll auch der Gigant Real Madrid fallen. "Wenn wir so weitermachen, kann uns niemand aufhalten", sagte Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang ... mehr

BVB-Neuzugang Marc Bartra fällt gegen Freiburg aus

Vizemeister Borussia Dortmund muss beim Heimspiel gegen den SC Freiburg am Freitag ( ab 20.15 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) auf von Marc Bartra verzichten. Der 25 Jahre alte spanische Innenverteidiger zog sich beim 5:1-Erfolg der Schwarz-Gelben beim VfL Wolfsburg ... mehr

Borussia Dortmund: BVB vorerst ohne verletzten Marc Bartra

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss vorerst ohne Marc Bartra planen. Wie der Fußball-Bundesligist via Twitter mitteilte, hat sich der Abwehrspieler beim 5:1-Sieg seiner Mannschaft in Wolfsburg eine Zerrung im Adduktorenbereich zugezogen. Der Neuzugang war bereits ... mehr

BBVB feiert erneuten Kantersieg - aber Tuchel warnt

6:0, 6:0, 5:1 - kein einseitiges Tennis-Match kurz vor dem Ende, sondern die letzten Ergebnisse von Borussia Dortmund. Die Ballermänner des BVB fegen weiter über ihre Gegner hinweg, jüngstes Opfer war nun am 4. Bundesliga-Spieltag der VfL Wolfsburg. Doch der Trainer ... mehr

Legia Warschau - BVB (0:6): Dortmund startet furios in Champions League

Frühe Tore, absolute Dominanz und ein Mario Götze im Aufwind: Borussia Dortmund hat sich mit seinem höchsten Champions League-Sieg nach einem Jahr Pause furios zurückgemeldet und Trainer Thomas Tuchel ein erfolgreiches Königsklassen-Debüt beschert ... mehr

RB Leipzig feiert späten K.o.-Schlag gegen den BVB

RB Leipzig hat in der Bundesliga eine perfekte Heimpremiere hingelegt und dem Vize-Meister Borussia Dortmund eine schwere Niederlage beigebracht. Der Aufsteiger setzte sich dank eines späten Tores von Naby Keita (89.) mit 1:0 (0:0) durch und feierte den ersten ... mehr

Transfermarkt: Das sind die Top-Transfers der Bundesliga 2016/17

Das Transfer-Karussell in der Bundesliga nimmt immer mehr Fahrt auf. Und zur neuen Saison 2016/17 geht der Trend in eine interessante Richtung: Die Bundesligisten verpflichten vor allem junge, hungrige Talente für möglichst wenig Geld. Keine andere Liga investiert ... mehr

BVB-Transfers: Bartra hängt Schürrle, Mor und Dembele im Fan-Voting ab

André Schürrle ist der teuerste Neuzugang von Borussia Dortmund aller Zeiten. Doch geht es nach den Lesern von t-online.de, hat der 30-Millionen-Euro-Einkauf keinen Platz in der Startelf von Trainer Thomas Tuchel. In unserer Abstimmung zu den Einkäufen des BVB erhielt ... mehr

Umbruch beim BVB: Welcher Neuzugang steht in Ihrer Elf?

Umbruch Deluxe bei Borussia Dortmund: Der Revierklub verpflichtete in der Sommerpause gleich acht neue Spieler - und gab unter anderem mit Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Henrich Mchitarjan drei etablierte Kräfte ab. Neben Bayern-Heimkehrer Mario ... mehr

Profi-Spanier Marc Bartra ist bereit für seinen Einsatz bei der EM 2016

Saint-Martin-De-Ré (dpa) - Der künftige Dortmunder Bundesliga-Profi Marc Bartra nimmt sein Reservisten-Dasein bei EM-Titelverteidiger Spanien gelassen hin. "Das Turnier ist sehr lang, es gibt viele Spiele. Ich fühle mich gut genug, um meine Chance zu nutzen ... mehr

EM 2016: Titelverteidiger Spanien komplett beim Training

Sainte-Martin-de-Ré (dpa) - In voller Besetzung hat Titelverteidiger Spanien seine erste Trainingseinheit bei der EM bestritten. Etwa 1000 Fans kamen in das Stadion von Sainte-Martin-de-Ré auf der Ferieninsel Ile de Ré, um die Mannschaft von Trainer Vicente del Bosque ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017