Sie sind hier: Home >

Marek Lieberberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Köln: Muslime rufen zu Großdemo gegen den Terror auf

Köln: Muslime rufen zu Großdemo gegen den Terror auf

Nach dem Terroralarm bei " Rock am Ring" hatte sich Veranstalter Marek Lieberberg darüber beschwert, dass Muslime nicht klar Stellung beziehen gegen den Terror. Genau das soll jetzt geschehen. Unter dem Motto "Nicht mit uns" wollen Muslime in Köln gegen islamistischen ... mehr
Rock am Ring: AfD unterstützt Veranstalter Lieberberg nach Moslem-Kritik

Rock am Ring: AfD unterstützt Veranstalter Lieberberg nach Moslem-Kritik

Nach dem Terroralarm beim Festival " Rock am Ring" hält Konzertveranstalter Marek Lieberberg eine intensive Diskussion über die Verteidigung freiheitlicher Werte und den Umgang mit Drohungen für notwendig. "Angriffe auf Musikveranstaltungen und ihre Zuschauer ... mehr
Rock am Ring: Musikfans trotzen dem Terror

Rock am Ring: Musikfans trotzen dem Terror

Noch einmal wird ordentlich gefeiert: Sonntagnacht geht das dreitägige Musikfestival " Rock am Ring" zu Ende. Ein Terroralarm hatte den Beginn der Veranstaltung am Freitagabend überschattet. Doch Bands und Fans machten klar: Sie lassen sich nicht unterkriegen ... mehr
Keine Angst bei Rock am Ring:

Keine Angst bei Rock am Ring: "Scheiss Terroridioten, lasst uns feiern"

Sie wollen Rammstein und Party. Doch dann kommt die Terrorwarnung. Geradezu vorbildlich verlassen die Massen bei " Rock am Ring" das Gelände. Bei Deutschlands wohl bekanntestem Musikfestival spielen sich denkwürdige Szenen ab. "Keiner hat geschrien, keiner ... mehr
Nach Terroralarm: Festival

Nach Terroralarm: Festival "Rock am Ring" fortgesetzt

Das Musikfestival "Rock am Ring" ist am Samstag fortgesetzt worden. Nach der Unterbrechung der Veranstaltung am Freitag hatte sich der Terrorverdacht nicht erhärtet. Die Polizei gab grünes Licht. Drei Verdächtige wurden wieder freigelassen. Am Freitagabend ... mehr

"Rock am Ring" Organisator Lieberberg stocksauer über Abbruch

Nach dem Abbruch des Festivals " Rock am Ring" wegen Terrorgefahr hat Organisator Marek Lieberberg geschockt und wütend reagiert. "Es müsse jetzt Schluss sein mit "This is not my islam and this is not my shit (Das ist nicht mein Islam und nicht mein Scheiß)", sagte ... mehr

Rock am Ring 2017: Rammstein & Co. rocken wieder am Nürburgring

" Rock am Ring" kehrt an den Nürburgring zurück. Grund sind die "ständig erweiterten Auflagen der Naturschutzbehörden im Hinblick auf Umwelt-, Arten- und Gewässerschutz" in Mendig in der Osteifel, wo das Spektakel 2015 und 2016 über die Bühne gegangen war. Das teilte ... mehr

"Rock am Ring 2016"-Besucher fordern Geld für Tickets zurück

Mehrere Besucher des Musikfestivals " Rock am Ring" wollen wegen des wetterbedingten Abbruchs Geld zurück. Bislang hätten sich 21 Betroffene der Forderung angeschlossen, sagte am Donnerstag Anwalt Andreas Tryba, der die Festivalbesucher vertritt. "Die Chance ... mehr

Rock am Ring 2016: Gemeinde verteidigt Abbruch

Der Abbruch des Musikfestivals " Rock am Ring" sorgt für Streit zwischen Veranstalter und Behörden. "Rock am Ring"-Macher Marek Lieberberg hält die Entscheidung der Gemeinde Mendig für falsch, das Festival wegen drohender weiterer Unwetter vorzeitig zu beenden ... mehr

Rock am Ring 2016: Abreise-Chaos und Kritik am Veranstalter

Vier Stunden für wenige Meter, festgefahrene Autos und Unfälle: Bei der Abreise der Musikfans vom Festival "Rock am Ring" am Sonntag in Mendig ging Augenzeugen zufolge bei Hitze und Matsch stundenlang gar nichts. Besonders die Informationspolitik des Veranstalters steht ... mehr

"Rock am Ring 2016"-Abbruch: Alle Besucher haben Gelände verlassen

Nach dem wetterbedingten Abbruch von " Rock am Ring" haben alle Besucher das Festivalgelände verlassen. Einige Autos steckten aber nach wie vor im Matsch fest, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Derzeit überwachten Sicherheitsleute den Abbau von Bühne und Technik ... mehr

Rock am Ring 2016 abgesagt: Marek Lieberberg kritisiert Behörden

Trier/ Mendig (dpa) - Der " Rock am Ring"-Macher Marek Lieberberg hat nach dem wetterbedingten Abbruch des Festivals am Wochenende das Verhalten der Behörden in einem Zeitungsinterview kritisiert. Die Entscheidung der Verbandsgemeinde Mendig (Rheinland-Pfalz ... mehr

Eagles of Death Metal sagen nach Paris-Anschlägen alle Konzerte ab

Nach dem Terroranschlag auf das Pariser Konzert der Eagles of Death Metal hat die US-Band alle Konzerte in Deutschland abgesagt. Schwache Sicherheitsvorkehrungen sorgen für Bedenken beim Veranstalter. Die Band aus Kalifornien hat drei Auftritte für diese Woche ... mehr

Konzertabsagen nach Anschlag auf "Eagles of Death Metal"-Auftritt

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Terroranschlag auf das Pariser Konzert der Eagles of Death Metal hat die amerikanische Band ihre Auftritte in Deutschland diese Woche allesamt abgesagt. "Die Konzerte am 17.11. in Köln, am 19.11. in München und am 22.11. in Bremen fallen ... mehr

Paris: Wurden die "Eagles of Death Metal" gezielt gewählt?

Die Attentäter von Paris verwandelten den Auftritt der Eagles of Death Metal in der Konzerthalle Bataclan am Freitagabend in ein Blutbad. Auch ein Crewmitglied der Band starb, weitere gelten noch als vermisst, wie Konzertveranstalter Marek Lieberberg sagte. Auch steht ... mehr

Rock am Ring 2015: Mega-Feier und Blitzeinschläge

Mendig (dpa) - Es ist eine turbulente Premiere für den Festival-Klassiver " Rock am Ring" in seiner neuen Heimat. In seinem 30. Jahr steigt das dreitägige Riesen-Event mit knapp 90 000 Fans erstmals auf dem Flugplatz des Eifelortes Mendig. Blitzeinschläge verletzten ... mehr

Rock am Ring 2015: Zehntausende Fans strömen nach Mendig

Mendig (dpa) - Zum Festival " Rock am Ring" sind am Donnerstag bereits Zehntausende Fans in das Eifelstädtchen Mendig geströmt. Mehr als 50 000 Besucher hätten schon die Eingangsschleusen passiert, berichtete der Veranstalter Marek Lieberberg. Wegen des unerwarteten ... mehr

"Rock am Ring": Festival an neuem Standort Mendig schon fast ausverkauft

Der Standort hat gewechselt, die Faszination scheint gleich geblieben zu sein: " Rock am Ring" erweist sich auch im rheinland-pfälzischen Mendig als Publikumsmagnet. Rund 85.000 Fans haben schon Tickets für das Event gekauft, sagte Veranstalter Marek Lieberberg in einer ... mehr

Rock am Ring vs. Grüne Hölle: Festivals eröffnen Konkurrenzkampf

Es scheint im kommenden Jahr ein Schlagabtausch zwischen zwei Festival-Riesen zu werden. Erst gab Marek Lieberberg bekannt, dass er schon jetzt die Hälfte der insgesamt 90 Programmteilnehmer zusammen hat, jetzt kontern die Betreiber des Festivals ... mehr

Nicht "Rock am Ring": Lieberberg plant neues Musikfestival in Mönchengladbach

Die Suche nach einem Standort für die Neuauflage von " Rock am Ring" geht weiter. Mönchengladbach ist aus dem Rennen. Dafür soll dort ein anderes Musikfestival steigen.   Mönchengladbach hat das Rennen um das Nachfolgefestival von " Rock am Ring" verloren. Statt ... mehr

"Rock am Ring"-Rechte gehören weiterhin Marek Lieberberg

Der Konzertveranstalter Marek Lieberberg darf wieder mit dem Titel " Rock am Ring" werben. Das Oberlandesgericht Koblenz hob am Freitag eine einstweilige Verfügung für die Rechte des bekannten Musikfestivals auf. Das Landgericht Koblenz hatte im Juni entschieden ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017