Sie sind hier: Home >

MasterCard

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

MasterCard

EC-Karte im Ausland nutzen: Auf was ist zu achten?

EC-Karte im Ausland nutzen: Auf was ist zu achten?

Wenn Sie im Urlaub oder auf Geschäftsreise sind, können Sie Ihre EC-Karte im Ausland meist problemlos nutzen – zumindest wenn Sie sich in den Ländern der Europäischen Union (EU) befinden. Wenn Sie im EU-Ausland bargeldlos zahlen oder Geld abheben wollen, sollten ... mehr
Die begehrtesten Kreditkarten der Welt

Die begehrtesten Kreditkarten der Welt

Vorbei sind die Zeiten, in denen eine goldene Kreditkarte oder selbst die Platinum-Karte von American Express neidische Blicke hervorriefen. Heute erntet Mann nur noch Respekt mit elitären Edelkarten. Und die sind meist schwarz. Die Dubai First Royale Mastercard ... mehr
Neue Auswahl bei Kartenzahlung verwirrt Verbraucher in Deutschland

Neue Auswahl bei Kartenzahlung verwirrt Verbraucher in Deutschland

Frankfurt/Main (dpa) - "Sie haben die Wahl. Esso empfiehlt: Zahlung mit girocard." Was manchen Kunden neuerdings beim Bezahlen an der Tankstelle verwirrt, sollte an Deutschlands Ladenkassen seit Juni eigentlich Standard sein. Wer mit der landläufig immer noch EC-Karte ... mehr
MasterCard: Milliarden-Schadenersatzklage in Großbritannien

MasterCard: Milliarden-Schadenersatzklage in Großbritannien

Das Kreditkarten-Unternehmen  MasterCard ist in Großbritannien auf umgerechnet etwa 16,5 Milliarden Euro (14 Milliarden Pfund) Schadenersatz verklagt worden. Bei einem Erfolg hätten Millionen Kunden einen Erstattungsanspruch. Dem US-Kreditkarten-Anbieter ... mehr
Datenschutz: MasterCard will zukünftig per Selfie abrechnen

Datenschutz: MasterCard will zukünftig per Selfie abrechnen

Im Sommer kündigte Mastercard an, Passwörter und Zahlencodes überflüssig machen zu wollen. Bald macht das Unternehmen Ernst: Ab der zweiten Jahreshälfte soll man sich online per Selfie verifizieren können. Nach einem Lidschlag geht das Geld raus: Noch dieses ... mehr

Android Pay von Google geht in den USA an den Start

Suchmaschinen-Riese Google beginnt heute mit der Auslieferung von Android Pay in den USA. Den Bezahldienst können alle Smartphone-Besitzer nutzen, sofern ihr Gerät NFC unterstützt und mindestens mit Android 4.4 ausgestattet ist. Eine entsprechende App wird ab heute ... mehr

Samsung Pay: Smartphone-Bezahldienst kommt nach Europa

BERLIN (dpa-AFX) - Samsung wird seinen Smartphone-Bezahldienst in Europa einführen. Partner ist der Finanzdienstleister Mastercard , wie die Unternehmen am Donnerstag ankündigten. Ein genauer Zeitpunkt wurde zunächst nicht genannt ... mehr

MasterCard testet Bezahlen per Selfie

MasterCard wird im Herbst mit 500 Kunden testen, ob beim Kauf mit der Kreditkarte auf PIN und Passwort verzichtet werden kann. Stattdessen sollen Kunden einfach in die Kamera ihres Smartphones grinsen und so mit einem Selfie die Zahlung freischalten. Datenschützer sehen ... mehr

Mastercard hat zu Jahresbeginn besser verdient als erwartet

PURCHASE (dpa-AFX) - Mastercard hat zu Jahresbeginn besser verdient als erwartet. Die Kreditkartenfirma meldete am Mittwoch einen Überschuss von 1,0 Milliarden Dollar (0,9 Mrd Euro) für das erste Quartal. Das waren 17 Prozent ... mehr

NFC-Sicherheitslücke: Smartphones können Kreditkarten leerräumen

Forscher haben eine gravierende Sicherheitslücke in Visa-Karten entdeckt, die es Kriminellen erlaubt, hohe Geldbeträge einfach im Vorbeigehen abzubuchen. Möglich macht das der NFC-Chip in den Karten, dessen Sperre sich austricksen ... mehr

Telekom MyWallet: Einfach und sicher mit dem Smartphone bezahlen

Das Smartphone dranhalten – fertig. Noch nie war das Abrechnen an der Kasse so einfach und sicher. Die MyWallet-App für Telekom Kunden ebnet dem bargeldlosen Bezahlen mit dem Smartphone den Weg. Wir sagen, wie der digitale Geldbeutel funktioniert. Laut Bitkom-Umfrage ... mehr

Mehr zum Thema MasterCard im Web suchen

Neues iPhone mit Bezahldienst: Apple hat Deal mit Kreditkartenfirmen

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Apple hat sich laut Medienberichten prominente Unterstützung aus der Finanzbranche für ein iPhone-Bezahlsystem gesichert. Der Konzern habe Vereinbarungen mit den großen Kreditkarten-Anbietern ... mehr

Apple schließt für iPhone-Bezahldienst Deal mit Kreditkartenfirmen

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Apple hat sich laut Medienberichten prominente Unterstützung aus der Finanzbranche für ein iPhone-Bezahlsystem gesichert. Der Konzern habe Vereinbarungen mit den großen Kreditkarten- Anbietern ... mehr

iPhone-Bezahldienst: Apple schließt Deal mit Kreditkartenfirmen

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Apple hat sich nach Medienberichten Unterstützung aus der Finanzbranche für ein iPhone-Bezahlsystem gesichert. Der Konzern habe einen Deal mit den großen Kreditkarten- Anbietern Visa <3V64.FSE> , Mastercard ... mehr

Apple verwandelt neues iPhone 6 in digitales Portemonnaie

Nach den Plänen von Apple soll das iPhone 6 Bank- und Kreditkarten ersetzen und als digitale Geldbörse dienen. Die drei größten Kreditkarten-Konzerne hat Apple demnach bereits dafür gewonnen. Auch die gute alte PIN-Nummer könnte demnach bald ausgedient haben. Der Erfolg ... mehr

Mastercard kündigt NFC-Zwang für neu aufgestellte Kassensysteme an

Ab dem 1. Januar 2015 müssen neu aufgestellte Kassensysteme, die Mastercard unterstützen, auch mit der Nahfunktechnik NFC ausgestattet sein. Das hat die Kreditkartengesellschaft am Dienstag bekanntgegeben. Mit dem NFC-Zwang will Mastercard das kontaktlose Bezahlen ... mehr

Bahn verlangt Schadenersatz von Visa und Mastercard

Die Deutsche Bahn fordert von den Kreditkartengesellschaften Visa und Mastercard Schadenersatz in dreistelliger Millionenhöhe. "Die Kreditkartenfirmen haben jahrelang zu hohe Gebühren von uns kassiert", sagte DB-Rechtsvorstand Gerd Becht der "Wirtschaftswoche ... mehr

Brüssel will Kreditkartengebühren deckeln: Zahlen Kunden trotzdem mehr?

Zunächst gute Nachrichten für Händler und Verbraucher: Die EU-Kommission will den Einsatz von Kreditkarten günstiger machen. Die Brüsseler Behörde legte einen entsprechenden Vorschlag zur Deckelung der milliardenschweren Gebühren vor. Die Pläne würden den Anbietern ... mehr

EU will Kreditkarten-Gebühren drastisch kappen

Schlechte Nachrichten für Visa, Mastercard, Wirecard und Co.: Die EU-Kommission will die Gebühren für Kreditkarten und andere Bankkarten drastisch begrenzen. Gebührenlimit zunächst eingeschränkt Bei Kreditkarten soll das Limit 0,3 Prozent des Zahlbetrags betragen ... mehr

EU ermittelt gegen Mastercard

Die EU ermittelt gegen Mastercard: Die Kreditkartengesellschaft könnte für Zahlungen mit Kreditkarten und anderen Geldkarten zu hohe Gebühren verlangt haben. Die Kommission leitete in Brüssel ein förmliches Verfahren ein, um den Praktiken von Mastercard ... mehr

Mastercard muss sich wegen Kreditkarten-Gebühren verantworten

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission nimmt bestimmte Gebühren des Kreditkarten-Anbieters Mastercard unter die Lupe. Die Brüsseler Wettbewerbshüter haben ein Verfahren eingeleitet und prüfen, ob Mastercard bei Transaktionen mit Zahlungskarten in Europa den Wettbewerb ... mehr

Mastercard vermarktet Kundendaten

Nutzerdaten sind heiß begehrt. Der Kreditkartenanbieter Mastercard will das Wissen über die Transaktionen seiner Kunden zu Geld machen und hilft Werbetreibenden mit Details über potenzielle Zielgruppen. Ein früherer Versuch scheiterte. Neuer Dienst umstritten ... mehr

Phishing-Angriff auf deutsche Mastercard-Kunden

Derzeit zielen Online-Kriminelle mit raffiniert gemachten Phishing-E-Mails verstärkt auf deutsche Mastercard-Kunden. In der Warnliste des Phishing-Radars der Verbraucherzentralen häufen sich die Meldungen derartiger krimineller Nachrichten. In diesen drohen die Phisher ... mehr

Mastercard: Phishing-Attacke gaukelt Kreditkarten-Sperre vor

Die Verbraucherzentrale Hessen warnt vor einer Phishing-Attacke auf deutsche Kreditkarten-Nutzer. In einer gefälschten E-Mail drohen die Phisher Mastercard-Kunden mit der Sperrung der Kreditkarte und bieten einen Internet-Link zu deren Freischaltung ... mehr

Gefährliche Lücken bei Kreditkarten-Sicherheitsverfahren

Vorsicht ist geboten beim Einsatz von Kreditkarten, die mit dem sogenannten 3D-Sicherungsverfahren ausgestattet sind. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat erhebliche Zweifel an der Sicherheit des Systems. Zudem könnten Kunden auf dem finanziellen Schaden ... mehr

EU-Banken basteln neue Kreditkarte

Eine europäische Zahlungskarte soll den internationalen Anbietern Visa und Mastercard Konkurrenz machen. Die Entscheidung über die Einführung hängt allerdings von Brüssel ab. Denn ohne die Erlaubnis, ein Interbankengeld zu verlangen, lohnt sich das Vorhaben nicht ... mehr

Assange greift Unternehmen Visa, Mastercard und PayPal an

Nach der Blockade von Zahlungsmöglichkeiten an Wikileaks hat der Chef des Internetportals, Julian Assange , die Kreditkartenunternehmen Visa und Mastercard sowie das Bezahlsystem Paypal scharf kritisiert. "Wir wissen jetzt, dass Visa, Mastercard und PayPal Instrumente ... mehr

Wikileaks: Erster Mastercard-Hacker (16) festgenommen

Nach den Angriffen von Wikileaks-Anhänger auf die Internetseiten von Mastercard und Visa ist ein 16-Jähriger in den Niederlanden festgenommen worden. Die Behörden verdächtigen den Teenager, Teil einer größeren Hacker -Gruppe zu sein, die Wikileaks und dessen ... mehr

Wikileaks-Anhänger attackieren Internetseiten von MasterCard

Martialische Töne im Internet - Wikileaks-Anhänger blasen zum Angriff: "Nachricht Nr. 1 an die Truppen. Betreff: Den Feind im Info-War angreifen." Diese Twitter-Mitteilung wurde am Mittwoch unzählige Male wiederholt, damit sie auch ja gehört wird. Hacker haben ... mehr

MasterCard: Wohl neuer Fall von Kreditkartenmissbrauch

In Deutschland gibt es laut einem Bericht der "Financial Times Deutschland" (FTD) einen neuen Fall von Kreditkartenmissbrauch. Der Zeitung zufolge sind derzeit MasterCard- des Lufthansa-Bonusprogramms Miles & More betroffen. Bei Kunden, die in Hotels des US-Unternehmens ... mehr

Kreditkarten: Rückrufaktionen bei fast allen Banken

Die Kreditkarten-Rückrufaktionen aus Sorge vor kriminellen Manipulationen weiten sich aus. Nach Angaben des Zentralen Kreditkartenausschusses (ZKA) dürften Kunden sämtlicher Institute betroffen sein. "Alle Banken sind betroffen", zitierte "Die Welt" ZKA-Sprecher Steffen ... mehr

Kreditkartenumtausch: Banken fordern Entschädigung von Visa und MasterCard

Nach dem möglichen Datendiebstahl bei einem spanischen Dienstleister für verlangen die deutschen Banken einem Pressebericht zufolge eine Entschädigung der Kartenunternehmen Visa und MasterCard. Die Institute kritisierten zudem die mangelhafte Kommunikationspolitik ... mehr

Kreditkarten-Tauschaktion: Offenbar erste Unregelmäßigkeiten

Nach dem Verdacht auf massenhaften Missbrauch von Kreditkartendaten gibt es womöglich erste Schäden. Die Postbank bestätigte, dass es Kundenbeschwerden über Unregelmäßigkeiten und Fehlbeträge gegeben habe. Bei den Sparkassen, der Deutschen Bank und der Commerzbank ... mehr

Lufthansa sperrt tausende Kreditkarten

Um dem Missbrauch von Kreditkarten vorzubeugen, tauscht die Lufthansa Tausende von Kreditkarten ihres Miles-and-More-Programmes mit Bezahlfunktion aus. Eine Konzernsprecherin bestätigte entsprechende "FTD"-Informationen. Wie viele Kunden betroffen seien, sagte ... mehr

Börsengang: Visa setzt neue Maßstäbe

Der weltgrößte Kreditkarten-Anbieter Visa schreibt Wirtschaftsgeschichte: Das Unternehmen legt den größten Börsengang in den USA hin und nimmt mit dem IPO an der Wall Street in New York eine zweistellige Milliardensumme ein. An der New Yorker Börse wurde der erste ... mehr

Kreditkarten-Anbieter: Visa plant größten Börsengang der US-Geschichte

Die USA stehen vor dem größten Börsengang ihrer Geschichte: Der führende US-Kreditkartenkonzern Visa will bei seiner mit Spannung erwarteten Erstnotiz bis zu 19 Milliarden Dollar (12,8 Milliarden Euro) erlösen. Angeboten werden 406,6 Millionen Aktien zu einem Preis ... mehr

MasterCard: EU-Kommission greift Kreditkartenanbieter an

Der Kreditkartenanbieter MasterCard muss seine verbraucherunfreundlichen Gebühren abschaffen. Die den Banken in Rechnung gestellten Entgelte für die Kartenzahlung im EU-Ausland verstießen gegen europäisches Wettbewerbsrecht und verteuerten die Preise für die Kunden ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017