Sie sind hier: Home >

Mehrkampf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Mehrkampf

Turnen: Eli Seitz nach Platz fünf am Stufenbarren glücklich

Turnen: Eli Seitz nach Platz fünf am Stufenbarren glücklich

Montreal (dpa) - Am Ende eines "verrückten Jahres" verriet Elisabeth Seitz nach dem besten WM-Ergebnis ihrer Karriere erstmals ihr heimliches Ziel. "Die Medaille bleibt weiter mein Wunsch. Das Kribbeln ist noch da, warum sollte ich aufhören?", sagte die Stuttgarter ... mehr
Leichtathletik - Kazmirek gegen Achtkampf:

Leichtathletik - Kazmirek gegen Achtkampf: "Abwegig und nicht durchdacht"

Berlin (dpa) - Für den Olympia-Vierten Kai Kazmirek ist die Reformidee von der Umwandlung des Zehnkampfes in einen Achtkampf nicht akzeptabel. "Ich finde es ziemlich abwegig und nicht durchdacht. Die meisten Leute lieben Zehnkampf, weil er so ist, wie er ist", sagte ... mehr
Leichtathletik: Acht- statt Zehnkampf bei Olympia 2024?

Leichtathletik: Acht- statt Zehnkampf bei Olympia 2024?

Ratingen (dpa) - Innovativer Vorschlag oder Schnapsidee? Bei den Olympischen Spielen 2024 könnte ein Acht- statt eines Zehnkampfs zum Programm gehören - wenn es nach Paul Meier ginge. Zu seinem Vorschlag gehört auch, dass der Siebenkampf der Frauen um eine Disziplin ... mehr
Leichtathletik - WM kann kommen: Schäfer trumpft auf - Freimuths Höhenflug

Leichtathletik - WM kann kommen: Schäfer trumpft auf - Freimuths Höhenflug

Ratingen (dpa) - Deutschlands Sieben- und Zehnkämpfer haben glänzende Medaillenaussichten bei den Weltmeisterschaften im August in London. Bei der letzten WM-Qualifikation in Ratingen bewies vor allem Carolin Schäfer bei ihrem Sieg mit 6667 Punkten ... mehr
Zehnkämpfer Freimuth siegt in Ratingen

Zehnkämpfer Freimuth siegt in Ratingen

Der frühere WM-Dritte Rico Freimuth (SV Halle) hat das Mehrkampf-Meeting in Ratingen gewonnen. Mit der Weltjahresbestleistung von 8663 Punkten siegte der Zehnkämpfer am Sonntag vor Kurt Felix aus Grenada, der auf 8509 Zähler kam. Den dritten Platz und die Fahrkarte ... mehr

Siebenkämpferin Schäfer feiert Sieg in Ratingen

Die Olympia-Fünfte Carolin Schäfer hat ihren ersten Sieg beim Mehrkampf-Meeting in Ratingen gefeiert. Mit 6667 Punkten verwies die Athletin der LG Eintracht Frankfurt bei der letzten Qualifikation für die Weltmeisterschaften im August in London am Sonntag ... mehr

WM-Zweite Oeser erklärt Rücktritt: "Reise ist zu Ende"

Die zweimalige Vizeweltmeisterin Jennifer Oeser hat ihren Rücktritt vom Siebenkampf erklärt. Beim Mehrkampf-Meeting am Sonntag in Ratingen beendete sie den Kampf um einen Startplatz für die Weltmeisterschaften im August in London vor dem 800-Meter-Lauf. Mit ihren ... mehr

Siebenkämpferin Schäfer auf Siegkurs: Freimuth vorn

Die Olympia-Fünfte Carolin Schäfer steht bei der WM-Qualifikation in Ratingen vor dem Sieg. Nach fünf Disziplinen lag die Siebenkämpferin der LG Eintracht Frankfurt mit 4943 Punkten im Gesamtklassement vorn. Am Sonntag gelang ihr mit 6,37 Metern der beste Weitsprung ... mehr

Freimuth verteidigt Führung bei WM-Qualifikation

Zehnkämpfer Rico Freimuth hat zu Beginn des zweiten Wettkampftages bei der WM-Qualifikation in Ratingen seine Führung verteidigt. Der 29-Jährige vom SV Halle sorgte am Sonntag über 110 Meter Hürden in 13,87 Sekunden für die schnellste Zeit und hat nach sechs Disziplinen ... mehr

Starker Auftritt von Zehnkämpfer Freimuth

Rico Freimuth hat mit einem starken ersten Tag bei der finalen WM-Qualifikation der Zehnkämpfer in Ratingen geglänzt. Der WM-Dritte vom SV Halle führt vor dem Sonntag mit 4417 Punkten die Gesamtwertung an. Auf gutem Weg zur Leichtathletik-WM im August in London ... mehr

Leichtathletik: Starker Auftritt Freimuth - Schäfer dominiert

Ratingen (dpa) - Rico Freimuth hat mit einem starken ersten Tag bei der finalen WM-Qualifikation der Zehnkämpfer in Ratingen geglänzt. Der WM-Dritte vom SV Halle führt vor dem Sonntag mit 4417 Punkten die Gesamtwertung an. Auf gutem Weg zur Leichtathletik-WM im August ... mehr

Mehr zum Thema Mehrkampf im Web suchen

Freimuth und Schäfer liegen beim Mehrkampf in Ratingen vorn

Bei der zweiten Weltmeisterschafts-Qualifikation der Zehnkämpfer in Ratingen hat Rico Freimuth vom SV Halle die Führung übernommen. Nach den ersten drei Disziplinen lag der WM-Dritte von 2015 am Samstag mit 2731 Punkten vor Kurt Felix aus Grenada (2670 Punkte ... mehr

Zehnkämpfer Kazmirek schnellster Sprinter

Rico Freimuth vom SV Halle hat bei der letzten Qualifikation für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften im August in London den besten Start bei den Zehnkämpfern erwischt. Über 100 Meter lief der WM-Dritte von 2015 am Samstag in Ratingen in 10,44 Sekunden die schnellste ... mehr

Leichtathletik: Carolin Schäfer mit bestem Siebenkampf Zweite in Götzis

Götzis (dpa) - Mit dem besten Siebenkampf ihres Lebens ist die Frankfurterin Carolin Schäfer endgültig in die Weltspitze vorgestoßen. Die Olympia-Fünfte feierte beim Traditions-Meeting im österreichischen Götzis mit dem persönlichen Rekord von 6836 Punkten den zweiten ... mehr

Leichtathletik: Siebenkämpferin Schäfer glänzt im "Mehrkampf-Mekka"

Götzis (dpa) - Die Olympia-Fünfte Carolin Schäfer liegt nach einem glänzenden ersten Tag in Götzis auf WM-Kurs und zählt für London nun zu den Medaillenkandidatinnen im Siebenkampf. Die 25 Jahre alte Frankfurterin hielt nach vier Disziplinen als Dritte mit 4053 Punkten ... mehr

Leichtathletik: Neue Perspektiven für Schäfer - Kazmirek sagt ab

Götzis (dpa) - Ohne den Olympia-Vierten Kai Kazmirek starten die deutschen Mehrkämpfer am Wochenende in Götzis in die Saison. Der 26-Jährige von der LG Rhein-Wied musste für das Meeting kurzfristig absagen, nachdem er bei der letzten Trainingseinheit umgeknickt ... mehr

Hallen-Mehrkampftitel an Mareike Arndt und Mathias Brugger

Hamburg (dpa/lno) – Geburtstagskind Mareike Arndt vom TSV Bayer 04 Leverkusen und der Hallen-WM-Dritte Mathias Brugger aus Ulm haben am Wochenende in Hamburg bei den deutschen Hallen-Meisterschaften im Mehrkampf die Titel gewonnen. Arndt, die am Sonntag 25 Jahre ... mehr

Hallen-Mehrkampftitel an Mareike Arndt und Mathias Brugger

Hamburg (dpa/lno) – Geburtstagskind Mareike Arndt vom TSV Bayer 04 Leverkusen und der Hallen-WM-Dritte Mathias Brugger aus Ulm haben am Wochenende in Hamburg bei den deutschen Hallen-Meisterschaften im Mehrkampf die Titel gewonnen. Arndt, die am Sonntag 25 Jahre ... mehr

Hallen-Mehrkampftitel an Mareike Arndt und Mathias Brugger

Hamburg (dpa/lno) – Geburtstagskind Mareike Arndt vom TSV Bayer 04 Leverkusen und der Hallen-WM-Dritte Mathias Brugger aus Ulm haben am Wochenende in Hamburg bei den deutschen Hallen-Meisterschaften im Mehrkampf die Titel gewonnen. Arndt, die am Sonntag 25 Jahre ... mehr

Leichtathletik - Ashton Eaton: Der "Supermann" tritt zurück

Portland/Frankfurt (dpa) - Zum Ende einer großartigen Karriere schreibt Ashton Eaton in seiner Rücktrittserklärung: "Meiner Mom: Danke, dass du immer daran geglaubt hattest, ich könne Supermann sein." Genau das war der 28 Jahre alte US-Amerikaner in der Leichtathletik ... mehr

Olympia 2016 - Turnen: Nebenrollen für Bretschneider und Nguyen in Rio

Rio de Janeiro (dpa) - Bei der großen Show von "King Kohei" spielten die deutschen Turner in der Olympic Arena nur Nebenrollen. Der 27-jährige Japaner Kohei Uchimura wehrte vier Jahre nach seinem Olympiasieg in London auch in Rio de Janeiro den nächsten Angriff ... mehr

Leichtathletik: Kazmirek in Ratingen zur Halbzeit vorn

Ratingen (dpa) - Zehnkämpfer Kai Kazmirek nimmt mit Volldampf Kurs auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Kollege Rico Freimuth gab am Samstag beim traditionsreichen Mehrkampfmeeting in Ratingen vor der Halbzeit auf - der WM-Dritte hofft aber weiter auf einen ... mehr

Leichtathletik: Showdown der Mehrkämpfer um Olympia-Tickets

Ratingen (dpa) - Die Olympia-Qualifikation der deutschen Mehrkämpfer war selten so spannend wie vor den Rio-Spielen. "Wir haben diesmal in Ratingen eine echte Trial-Situation", sagte Idriss Gonschinska, Cheftrainer des Deutschen Leichtathletik-Verbandes ... mehr

Leichtathletik: Siebenkampf-Olympiasiegerin Ennis-Hill startet in Ratingen

Düsseldorf (dpa) - Siebenkampf-Olympiasiegerin Jessica Ennis-Hill wird am 25./26. Juni beim Mehrkampf-Meeting in Ratingen an den Start gehen. Die Britin hatte nach einer Verletzung an der Achillessehne am Wochenende gerade ihren ersten Wettkampf in diesem ... mehr

Olympiasiegerin Jessica Ennis-Hill startet in Ratingen

Siebenkampf-Olympiasiegerin Jessica Ennis-Hill wird am 25./26. Juni beim Mehrkampf-Meeting in Ratingen an den Start gehen. Dies teilte der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am Montag mit. "Wir sind sehr stolz, dass es uns gelungen ist, Jessica Ennis ... mehr

Leichtathletik: Zehnkämpfer Kazmirek wird Dritter in Götzis

Götzis (dpa) - Japsend lag Kai Kazmirek nach dem abschließenden 1500-Meter-Lauf minutenlang am Boden. Bei der Siegerehrung war der Weltklasse-Zehnkämpfer aber längst wieder obenauf. Mit seinem dritten Platz beim Traditionsmeeting in Götzis/Österreich und 8318 Punkten ... mehr

Leichtathletik: Zehnkämpfer Freimuth und Abele patzen - Kazmirek auf Kurs

Götzis (dpa) - Die deutschen Zehnkampf-Asse Rico Freimuth und Arthur Abele sind auf dem Weg nach Rio de Janeiro mächtig ins Straucheln geraten. Das Duo scheiterte bei der Olympia-Qualifikation im österreichischen Götzis mit drei ungültigen Versuchen im Weitsprung ... mehr

Pechstein zittert BGH-Prozess entgegen

Die riesige Anspannung war Claudia Pechstein deutlich im Gesicht abzulesen. "Diese WM war eine Durchgangsstation. Dienstag ist der entscheidende Tag für mich", meinte die 44 Jahre alte Eisschnelllauf-Olympiasiegerin, nachdem sie am Sonntag haarscharf das Finale ... mehr

Claudia Pechstein verpasst WM-Finale über 5000 Meter

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat bei den Mehrkampf-Weltmeisterschaften in Berlin das Finale über 5000 Meter verpasst. Über 1500 Meter lief sie auf ihrer Hausbahn in 1:59,49 Minuten auf Rang 13. Das reichte nicht, im Zwischenklassement nach drei Strecken ... mehr

Patrick Beckert schafft Sprung ins WM-Finale

Patrick Beckert hat bei den Mehrkampf-Weltmeisterschaften in Berlin den Sprung in das Finale der besten acht Eisschnellläufer über 10 000 Meter geschafft. Dazu reichte dem 25 Jahre alten Erfurter am Sonntag vor 3000 Zuschauern ein 19. Platz auf der dritten WM-Strecke ... mehr

Pechstein: "Bin keine Maschine" - Beckert: gute Finalchance

Claudia Pechstein rutschte völlig entkräftet über den Zielstrich, Patrick Beckert pustete nach dem harten 5000-Meter-Rennen erst einmal kräftig durch. Die beiden deutschen Asse haben nach dem ersten Tag der Mehrkampf-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer in Berlin ... mehr

Beckert holt bei Eisschnelllauf-WM auf: Fünfter über 5000 Meter

Patrick Beckert hat am Samstag bei den Mehrkampf-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer in Berlin den fünften Platz über 5000 Meter belegt und damit seine Finalchance gewahrt. Der WM-Vierte schob sich in 6:21,36 Minuten im Gesamtklassement nach dem ersten ... mehr

Pechstein startet mit Saisonbestzeit über 500 Meter in WM

Lokalmatadorin Claudia Pechstein hat bei den Mehrkampf-Weltmeisterschaften in Berlin im 500-Meter-Sprint in 40,54 Sekunden eine persönliche Saisonbestzeit fixiert. Auch dank neuen Kufen-Materials kam sie damit zwar nur auf Platz 20, schuf ... mehr

Patrick Beckert in Verfolgerrolle: Platz 23 über 500 Meter

Patrick Beckert befindet sich nach dem Auftakt der Mehrkampf-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer in der Verfolgerrolle. Der WM-Vierte auf beiden Langstrecken kam im Sprint über 500 Meter in 38,13 Sekunden nicht über Rang 23 hinaus. "Ich bin nicht unzufrieden ... mehr

Pechstein läuft WM mit neuem Material: "Gewisses Risiko"

Claudia Pechstein läuft bei den Mehrkampf-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer am Wochenende in Berlin mit neuem Kufen-Material. Kurzfristig entschloss sich die 44-Jährige zu dem Schritt. "Sicher ist es immer ein gewisses Risiko", räumte sie am Freitag ... mehr

Mehrkampf-WM: Pechstein und Beckert wollen in Finale

Bei den vierten Mehrkampf-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer in Berlin streben Claudia Pechstein und Patrick Beckert am Wochenende die Finales der Top Acht auf den langen Strecken an. Trotz seiner Schwäche auf der Sprint-Distanz scheint für den WM-Vierten ... mehr

Eisschnellläuferin Dufter verdrängt Kraus aus dem WM-Team

Roxanne Dufter wird an der Seite von Claudia Pechstein die Mehrkampf-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer am 5. und 6. März in Berlin bestreiten. Das teilte die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG am Mittwoch mit. Die 24-jährige Inzellerin setzte ... mehr

Knobel gewinnt Thorpe-Cup

Der frühere Junioren-Weltmeister Jan-Felix Knobel hat beim Thorpe-Cup der Zehnkämpfer gewonnen. Mit 8045 Punkten gelang dem deutschen Meister von 2009 und Junioren-Champion von 2008 nach zwei Jahren Verletzungspause in Bernhausen ein starkes Comeback. Schon am Samstag ... mehr

Knobel führt nach starkem ersten Tag bei Thorpe-Cup

Der frühere Junioren-Weltmeister Jan-Felix Knobel liegt beim Thorpe-Cup der Zehnkämpfer nach dem ersten Tag mit nur einem Punkt Vorsprung auf Renè Stauss in Führung. "Es läuft sehr gut", sagte der deutsche Meister von 2009 und Junioren-Champion von 2008 am Samstag ... mehr

Deutsche WM-Mehrkämpfer testen in Bernhausen ihre Form

Zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften der Leichtathleten in Peking gehen alle sechs deutschen WM-Fahrer am Samstag und Sonntag beim traditionellen Mehrkampf-Ländervergleich mit den USA an den Start. Im Rahmen des seit 1993 in Bernhausen ausgetragenen Thorpe ... mehr

Beckert muss zittern: Sechster über 5000 Meter bei Mehrkampf-WM

Der Erfurter Patrick Beckert hat bei den Mehrkampf-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer in Calgary den sechsten Platz über 5000 Meter belegt. Nachdem er am Samstag (Ortszeit) in 6:16,60 Minuten seine persönliche Bestzeit um mehr als zwei Sekunden verpasste hatte ... mehr

Siebenkämpferin Jennifer Oeser bringt Sohn Jakob zur Welt

Siebenkämpferin Jennifer Oeser ist glückliche Mutter von Jakob geworden. "Ich habe am Montag meinen gesunden Jungen ohne Komplikationen zur Welt gebracht und bin überwältigt von diesem unbeschreiblichen Ereignis", sagte die Vize-Weltmeisterin von 2009 in einer ... mehr

EM-Aus für Zehnkampf-Vizeweltmeister Schrader

Zehnkampf-Vizeweltmeister Michael Schrader wird nicht an den Europameisterschaften im August in Zürich teilnehmen können. Wegen erheblicher Knieprobleme muss der Athlet vom SC Hessen Dreieich auch seine Teilnahme an der zweiten EM-Qualifikation ... mehr

Siebenkämpferin Lilli Schwarzkopf feiert Comeback

Siebenkämpferin Lilli Schwarzkopf hat nach überstandenem Achillessehnenriss ein gelungenes Comeback gefeiert. Die Olympia-Zweite von der LG Hannover kam beim Deichmeeting am Sonntag in Neuwied mit 2764 Punkten auf Rang zwei im Vierkampf hinter der Frankfurterin Carolin ... mehr

Zehnkampf-Vizeweltmeister Schrader verzichtet auf Hallen-WM

Knieprobleme verhindern einen Start von Zehnkämpfer Michael Schrader bei den Hallen-Weltmeisterschaften im polnischen Sopot (7. bis 9. März). Als Silbermedaillengewinner der Freiluft-WM vom August in Moskau war der Leichtathlet vom SC Hessen Dreieich automatisch ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017