Sie sind hier: Home >

Mensch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Mensch

Terror-Prozess: Islamist Pierre Vogel als Zeuge vor Gericht

Terror-Prozess: Islamist Pierre Vogel als Zeuge vor Gericht

Die zwei prominentesten Vertreter des Salafismus in Deutschland sehen sich in einem Gerichtssaal wieder: Sven Lau auf der Anklagebank, sein langjähriger Weggefährte Pierre Vogel im Zeugenstand. Die beiden bekanntesten deutschen Islamisten nicken sich freundlich ... mehr
Gabriel will Einreise für türkische Intellektuelle erleichtern

Gabriel will Einreise für türkische Intellektuelle erleichtern

Angesichts der innenpolitischen Lage in der Türkei hat sich Außenminister Sigmar Gabriel dafür ausgesprochen, die Einreise nach Deutschland für Angehörige mancher Berufsgruppen zu erleichtern. "Ich wäre dafür, gerade jetzt erleichterte ... mehr
Wie konnte die Ölmacht Venezuela derart abstürzen?

Wie konnte die Ölmacht Venezuela derart abstürzen?

Venezuela: Einst das reichste Land Südamerikas – heute führend bei Morden und Inflation. Ein Überblick über Hintergründe der Krise. Mit Massendemonstrationen will die Opposition einen Wandel im sozialistischen Venezuela erzwingen und ein Abdriften in die Diktatur ... mehr
Papst Franziskus: Auschwitz-Komitee findet KZ-Vergleich legitim

Papst Franziskus: Auschwitz-Komitee findet KZ-Vergleich legitim

Das Internationale Auschwitz-Komitee (IAK) hat den Vergleich des Papstes von Aufnahmezentren für Migranten in Griechenland mit Konzentrationslagern als legitim bezeichnet. "Ich halte das nicht für empörend", sagte der Exekutiv-Vizepräsident des Zusammenschlusses ... mehr
Für AfD-Delegierte wird Köln zum Spießrutenlauf

Für AfD-Delegierte wird Köln zum Spießrutenlauf

Immer wenn sich AfDler des  Parteitags in Köln auf den Straßen sehen lassen, schlägt ihnen der Hass der linken Demonstranten entgegen. Was ist da los? Ein Ortsbesuch. "Kein Kölsch für Nazis" steht auf dem großen Transparent zu lesen, das eine Kölner Traditionsbrauerei ... mehr

Frühere Odenwaldschule soll Wohnpark werden

Auf dem Gelände der ehemaligen Odenwaldschule soll ein Wohn- und Ferienpark entstehen. Das Areal werde mit dem Zukauf angrenzender Wiesen auf mehr als zehn Hektar vergrößert und könne in drei Jahren fertig sein. In der neuen Anlage werde Platz für 300 Menschen ... mehr

Einreiseverbot: 160 Firmen stellen sich gegen Donald Trump

Mehr als 160 US-Unternehmen, darunter auch Schwergewichte wie Facebook, Google und Microsoft, haben sich im Streit um das Einreiseverbot für Bürger aus muslimischen Ländern offiziell gegen US-Präsident Donald Trump gestellt. Die Firmen ... mehr

Kreativität und Witz machen attraktiv und sexy

Viele dürften es vermutet haben, nun haben Forscher den wissenschaftlichen Beweis erbracht: Männer mit weniger attraktivem Aussehen können durch Witz und kreatives Auftreten ihre Chancen bei der Partnersuche deutlich steigern. Kreativität gleicht Makel aus Eine Studie ... mehr

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer: Helfer fordern Unterstützung

Mehreren Nichtregierungsorganisationen zufolge hat sich die Flüchtlingssituation auf dem Mittelmeer verschärft. Private Helfer fordern jetzt Unterstützung von staatlicher Seite. Nach der Rettung Tausender Migranten und Flüchtlinge im Mittelmeer innerhalb weniger ... mehr

Zuwanderung sorgt für höhere Kinderarmut

Die Kinderarmut in Deutschland ist weiter gestiegen. Laut einer Studie ist dafür vor allem die Zuwanderung minderjähriger Flüchtlinge verantwortlich, die zumeist unter der Armutsgrenze leben müssen. Laut der Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts ... mehr

Unfalldrama am Ostersonntag: Zwei Tote und drei Schwerverletzte

Bei einem Verkehrsunfall in Niederbayern sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Drei weitere wurden schwer verletzt. Ein 18-jähriger Fahrer schleuderte am späten Sonntagabend in der Nähe von Egglham (Landkreis Rottal-Inn) mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn ... mehr

Mehr zum Thema Mensch im Web suchen

Papst mahnt "gekreuzigte Menschenwürde" an

Ungerechtigkeit und Korruption waren die Themen, die Papst Franziskus bei einer Osterandacht am Samstag in den Vordergrund rückte. Zudem rief er die Gläubigen dazu auf ihre "Elfenbeintürme" zu verlassen. Die Sicherheitsvorkehrungen waren wegen ... mehr

Drogenkrieg in Mexiko: Drei Menschen aus Flugzeug geworfen

Über einem kleinen Ort in Mexiko sind Berichten zufolge drei Menschen aus einem Flugzeug geworfen worden. Die Leiche eines Mannes wurde auf dem Dach eines Gebäudes der nationalen Sozialversicherungsbehörde in Eldorado gefunden, wie örtliche Medien unter Berufung ... mehr

Wieder mehr Flüchtlinge erreichen Griechenland

Auf den griechischen Inseln der Ostägäis sind von Mittwoch- bis Donnerstagmorgen ungewöhnlich viele Migranten aus der Türkei angekommen. Insgesamt setzten 205 Menschen über, teilte der griechische Flüchtlings-Krisenstab am Donnerstag mit. In den vergangenen zehn Tagen ... mehr

Sprengstoff-Experte zum BVB-Attentat: "War wohl selbstgemachter Sprengstoff"

Nach dem Anschlag auf den BVB-Teambus hält sich die Polizei zur Art der Bombe bedeckt. t-online.de sprach mit dem Spezialisten Prof. Norbert Gebbeken von der Universität der Bundeswehr in München über die Explosion. Als Experte für Sprengstoff-Wirkung ... mehr

Syrien: Wladimir Putin wirft den USA Lügen vor

Russlands Präsident Wladimir Putin wirft den Gegnern des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad inszenierte Gasangriffe vor und rechnet mit neuen US-Attacken auf die syrische Armee. "Wir haben Informationen, dass eine ähnliche Provokation geplant ist", sagte Putin ... mehr

Bremerhaven: Flucht aus dem Fenster bei Wohnungsbrand

Drama in  Bremerhaven : Mit Sprüngen aus Fenstern haben sich mehrere Menschen vor einem Wohnungsbrand gerettet. Dabei wurden 13 Menschen verletzt, darunter mehrere Kleinkinder, teilte die Feuerwehr mit. Zwei Mädchen und eine Frau verletzten sich schwer. Anwohner ... mehr

Papst Franziskus trotzt dem Terror in Ägypten

Der Doppelanschlag auf Christen in Ägypten hat rund zwei Wochen vor dem Besuch von Papst Franziskus in Kairo auch Sicherheitsbedenken im Vatikan ausgelöst. Der Papst werde aber trotzdem wie geplant am 28. und 29. April fahren. "Es gibt keinen Zweifel, dass der Heilige ... mehr

Wird Erdogan von den Deutschtürken abgewatscht?

Präsident Erdogan hat die Auslandstürken massenhaft zur Wahl aufgerufen. In Deutschland tat das fast jeder Zweite - das Ergebnis wird wohl knapp.  An der Abstimmung über die Einführung des umstrittenen Präsidialsystems in der Türkei hat haben sich deutlich ... mehr

Bekannte: Verdächtiger von Stockholm "war kein Fanatiker"

Nach dem Lkw-Attentat in Stockholm hat eine angebliche Bekannte des Tatverdächtigen mit den Medien gesprochen. Der 39-jährige Usbeke soll ein "ganz normaler Arbeiter" sein. Er sei "kein religiöser Fanatiker", sagte die Frau der Tageszeitung "Dagens Nyheter ... mehr

Stockholm: Nach dem Terror bleiben sehr viele Fragen offen

Sowohl Trauer als auch Trotz sind in Stockholm am Tag nach dem Lkw-Anschlag zu spüren. Ein 39-jähriger Usbeke sitzt in Haft. Doch das Motiv und viele weitere Fragen bleiben offen. Am Tag nach dem Terroranschlag in Stockholm liegen noch immer orangefarbene Rettungsdecken ... mehr

Bundestag beschließt Rechtsrahmen für autonomes Fahren

Autonomes Fahren ist neben alternativen Antrieben das wichtigste Thema der zukünftigen Mobilität. Nun hat der Bundestag den Rechtsrahmen für die Computerpiloten beschlossen. In Autos auf deutschen Straßen sollen Computer künftig Fahrfunktionen ... mehr

Indonesien: Python verschlingt Erntearbeiter samt Gummistiefel

Es ist der wahr gewordene Horror: In Indonesien hat eine vier Meter lange Python offenbar einen Erntearbeiter verschlungen. Die Leiche des 25-Jährigen wurde aus der Schlange herausgeschnitten. Der Mann sei noch bekleidet gewesen. Von dem Unglück berichten indonesische ... mehr

Auch Roboter bauen Unfälle – doch wer haftet dafür?

Eigentlich soll autonomes Fahren Unfälle vermeiden, doch nun wurde – mal wieder – ein selbstfahrendes Auto in einen Unfall verwickelt. Der US-amerikanische Fahrdienstleister Uber bringt nach einer kurzen Pause wegen dieses Zwischenfalls seine autonome Flotte wieder ... mehr

Studie: Firmen mit neuen älteren Mitarbeitern zufrieden

Es muss nicht immer ein Endzwanziger sein: Deutsche Unternehmen machen einer Umfrage zufolge mit älteren Mitarbeitern, die sie neu eingestellt haben, überwiegend positive Erfahrungen. Rund 90 Prozent der befragten Firmen gab an, neu eingestellte Mitarbeiter ab 50 seien ... mehr

Freund mit Kreissäge getötet

Sie soll ihrem gefesselten Freund beim Sexspiel mit einer Kreissäge den Kopf abgeschnitten haben und steht wegen Mordes vor Gericht. Zum Prozessauftakt im München sagt die angeklagte Pädagogin umfassend aus - nur zur Tat will sie öffentlich nicht sprechen ... mehr

Zugunglück in Indien - viele Tote

Bei einem Zugunglück in Südindien sind mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen und 50 verletzt worden. Das sagte Eisenbahnmanagerin Chandralekha Mukherji. Sieben Waggons und die Lok des Hirakand-Expresses entgleisten am späten Samstagabend in der Nähe des Bahnhofs ... mehr

Seilbahn Aostatal: Alle Passagiere wurden gerettet

Bei starkem Wind ist eine Seilbahn mit über 150 Menschen an Bord im Aostatal in Italien stecken geblieben. Inzwischen sind alle Personen gerettet.  Rettungsmaßnahmen liefen nach der Panne gegen 15.30 Uhr am Samstag umgehend an, nach und nach wurden die Passagiere ... mehr

Vesna Vulovic: Berühmte Stewardess ist tot

Sie hat angeblich einen Sturz aus 10.000 Metern Höhe überlebt, jetzt ist die serbische Stewardess Vesna Vulovic gestorben. Freunde hätten die 66-Jährige tot in ihrer Wohnung entdeckt, berichtete das serbische Staatsfernsehen. Die Todesursache war zunächst nicht bekannt ... mehr

Weltbevölkerung: Auf der Erde leben immer mehr Menschen

Die Weltbevölkerung wächst - und zwar um durchschnittlich 2,6 Menschen pro Sekunde. Das teilte die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) mit. Demnach werden in der Neujahrsnacht 7,47 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Dies seien rund 83 Millionen ... mehr

300 Jahre alter Kot offenbart Ernährung von dänischem Bischof

Buchweizen, Pfeffer und Beeren im Kot: Die 300 Jahre alten Hinterlassenschaften eines dänischen Bischofs haben Wissenschaftlern Aufschluss über dessen Ernährungsgewohnheiten gegeben. Archäologen untersuchten den Kotklumpen des Bischofs Jens Bircherod ... mehr

Precht: Darum lieben wir manche Tiere und essen andere

"Es gibt zwei Kategorien von Tieren. Die eine glaubt, dass es zwei Kategorien von Tieren gibt, und die andere hat darunter zu leiden", schreibt der bekannte Philosoph Richard David Precht in seinem neusten Werk "Tiere denken" (Goldmann-Verlag, 22,99 Euro). Zu Recht ... mehr

Nina Keneally ist eine Miet-Mama

Es war ein schlimmer Tag, aber es ist niemand zum Zuhören da? In New York können einsame Seelen ihren Kummer nun bei einer Miet-Mama loswerden. Nina Keneally hat ein offenes Ohr für alle, deren Mütter Tausende Kilometer entfernt sind - oder die mit ihren leiblichen ... mehr

Mehr als 280.000 Ausländern droht Festnahme und Abschiebung

Mehr als 280.000 Ausländer sind zur Fahndung ausgeschrieben. Das meldet der Radiosender hr-info unter Berufung auf das Bundeskriminalamt. Viele von ihnen könnten abgeschoben werden. Laut hr-Info waren die Menschen zum 1. September dieses Jahres im Fahndungssystem ... mehr

Jan Leyk beendet seine Karriere für misshandelte Kinder

Jan-Leyk-Fans müssen jetzt ganz tapfer sein: Der DJ hängt seine Karriere an den Nagel. Stattdessen will sich der ehemalige "Berlin – Tag & Nacht"-Star einem sozialen Projekt in Südafrika widmen. "Ich habe die letzten Monate viel darüber nachgedacht, welch endloses ... mehr

"Promi Big Brother": Natascha Ochsenknecht zieht in den Container

Bereits seit Wochen wird spekuliert: Wer sind die zwölf Bewohner der diesjährigen " Promi Big Brother"-Staffel? Nach und nach enthüllt Sat.1 seine Kandidaten. Nach Joachim Witt wird jetzt auch Natascha Ochsenknecht am Freitag (2. September) in Deutschlands ... mehr

"Anthropozän": Forscher wollen neues Erdzeitalter einführen

Wissenschaftler wollen ein neues Zeitalter ausrufen: das "Anthropozän", das Erdzeitalter des Menschen. Die geologische Zeitskala soll deshalb erweitert werden - allerdings dürfte der Prozess noch Jahre in Anspruch nehmen. Eine zur Prüfung dieser Frage eingesetzte ... mehr

145 Jahre: Indonesier Gotho ist der älteste Mensch der Geschichte

Ist Mbah Gotho der älteste Mensch, der jemals gelebt hat? Behörden bestätigten dem Indonesier das unvorstellbare Alter von 145 Jahren.  Bislang galt die Französin Jeanne Calment als Rekordhalterin: Sie war 122 Jahre alt, als sie 1997 starb. Wenn jedoch stimmt ... mehr

München: Drohne behindert Lufthansa-Maschine bei Landeanflug

Schrecksekunde in 1700 Metern Höhe:  Der Pilot eines mit mehr als 110 Menschen besetzten Lufthansa-Airbus bemerkte beim Landeanflug auf den Münchner Flughafen plötzlich eine Drohne. Das teilt die Polizei mit. Der Zwischenfall ereignete sich am vergangenen ... mehr

Sieben Bedürfnisse: Das brauchen Kinder für ihr Glück

Die Vorstellung, von den Kinder einmal vorgeworfen zu bekommen, ihre Kindheit sei schrecklich gewesen, ist für Eltern unerträglich. Denn natürlich wollen alle Eltern, dass ihre Kinder glücklich sind. Was aber brauchen Kinder für ihr persönliches Glück? Unser ... mehr

Wirksamer Mückenschutz funktioniert auch ohne chemische Keule

Sie haben die Jagd wieder aufgenommen: Stechmücken. Überall summt und brummt es und mit jeder schlaflosen Nacht nehmen die roten und juckenden Stiche auf der Haut zu. Doch wie hält man die Plagegeister am besten fern, ohne dabei zwangsläufig auf Chemie ... mehr

Neue Studie belegt: Hund wurde wohl zweimal domestiziert

Lange Zeit war in der Forschung umstritten, ob der Hund in Europa oder in Asien domestiziert wurde. Nun hat eine genetische Studie unter der Leitung der Universität Oxford belegt: Beides ist wahrscheinlich richtig. Die heutigen Hunde stammen demnach von zwei voneinander ... mehr

Mittelmeer: 700 Flüchtlinge laut UNHCR-Bericht auf Flucht ertrunken

Traurige Bilanz: Bei mindestens drei Schiffsuntergängen in den vergangenen Tagen sind im zentralen Mittelmeer vermutlich mindestens 700 Migranten ums Leben gekommen. Die erschütternden Zahlen gründeten sich auf Aussagen von Überlebenden, teilte Carlotta ... mehr

Wieder Hundert Tote im Mittelmeer befürchtet

Bei einem neuen Flüchtlingsunglück im Mittelmeer könnten nach Angaben von Überlebenden hundert Menschen ums Leben gekommen sein. Das legen die Berichte der Augenzeugen nahe. Die Überlebenden des gestrigen Unglücks, die nach ihrer Ankunft im sizilianischen Porto ... mehr

Kampfflugzeug beschießt Aussichtsturm in Norwegen

In Norwegen hat ein Kampfjet versehentlich einen Aussichtsturm unter Feuer genommen. Menschen kamen bei dem Vorfall auf der Insel Tarva nicht zu Schaden. Die F-16 habe auf einem nächtlichen Übungsflug über der Insel eigentlich ein Ziel etwa 500 Meter entfernt ... mehr

Glücksstudie: Deutschland macht deutlichen Sprung nach vorn

Die Dänen sind laut einer weltweiten Studie am glücklichsten und Deutschland schafft im Ranking der glücklichsten Länder einen deutlichen Sprung nach vorn - von Rang 26 auf Platz 16. Dafür gibt es einige Gründe. Dänemark eroberte den Spitzenplatz unter ... mehr

Nelson Mandela-Lebenslauf: Lebenslanger Kampf für Freiheit

Der Nelson Mandela-Lebenslauf ist eng verbunden mit der neueren Geschichte Südafrikas. Sein Kampf gegen das System der Apartheid, das die schwarze Mehrheit des Landes systematisch unterdrückte, ermöglichte dem Land schließlich den Weg in die Demokratie. Nelson ... mehr

Leonardo da Vinci: Lebenslauf des Universalgenies

Er ist einer der bekanntesten und gleichzeitig interessantesten Vertreter des Renaissancezeitalters: Der Leonardo da Vinci- Lebenslauf zeugt von des vielseitigen Talenten und Fähigkeiten des Universalgenies. Lesen Sie hier einige Eckdaten rund um den berühmten Maler ... mehr

Helmut Schmidt: Zitate und Leben des Altkanzlers

Bundeskanzler, Ehegatte, Elder Statesman, Raucher – Helmut Schmidt (1918-2015) war und ist vieles, vor allem aber eins: eine faszinierende Persönlichkeit. Und ein großer Redner. Intelligente, tiefsinnige, aber auch lustige Helmut-Schmidt-Zitate finden ... mehr

Studie zeigt: Wieso Neandertaler-Gene den Menschen krank machen

Sind Neandertaler-Gene schuld, dass Menschen auch heute noch für Krankheiten anfällig sind? Diese These untermauern die Ergebnisse einer neuen Studie. "Die DNA des Neandertalers beeinflusst die klinischen Merkmale der heutigen Menschen", erklärte Forschungsleiter ... mehr

Paul Bocuse: der "Jahrhundertkoch" feiert Geburtstag

Wohl kaum ein Koch hat auf die Welt der feinen Genüsse so einen Einfluss wie Paul Bocuse. Der Franzose gilt zurecht als der "Jahrhundert-Koch" und feiert nun seien 90. Geburtstag. wanted.de huldigt der lebenden Legende. Das Kochen überlässt Paul Bocuse schon lange ... mehr

Der Werwolf: Das innere Tier im Menschen

Der Vollmond ist sein natürlicher Feind, denn dann bricht das Tier aus dem armen Betroffenen hervor: Er wird zum Werwolf. Welche Mythologie hinter dem Ungeheuer steckt, erfahren Sie hier. Ursprünge des Wolfmanns in der Mythologie Schon in alten ... mehr

Yasutaro Koide aus Japan: Der älteste Mann der Welt ist gestorben

Yasutaro Koide war der älteste Mann der Welt. Der Japaner ist am Dienstag mit 112 Jahren in einem Krankenhaus der zentraljapanischen Stadt Nagoya an Herzversagen gestorben. Als sein Rezept für ein langes Leben hatte er einmal "Lebensfreude und nicht zu viel arbeiten ... mehr

Altern ist Kopfsache: 5 kostenlose Anti-Aging-Tipps

Es muss nicht immer Botox sein: Anti-Aging bedeutet auch, bewusst zu leben, optimistisch zu denken, sich keinen Kopf zu machen. Denn: Alle Menschen altern. Wer es mit Würde und Köpfchen angeht, wirkt jünger. Fünf Anti-Aging-Tipps. 1. Anti-Aging fängt beim Denken ... mehr

Menschen sterben im Durchschnitt mit etwa 78 Jahren

Die Menschen leben immer länger: Das durchschnittliche Sterbealter ist in den vergangenen zehn Jahren um fast zwei Jahre gestiegen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. 2014 endete das Leben der Menschen in Deutschland im Durchschnitt mit 78,1 Jahren ... mehr
 
1


Anzeige
shopping-portal