Sie sind hier: Home >

Mercedes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
News, Infos, Rennberichte

Mercedes: Motorsport News und Infos zur Formel 1

Formel 1 in Austin: Sebastian Vettel hilft nur noch ein Wunder

Formel 1 in Austin: Sebastian Vettel hilft nur noch ein Wunder

Schon am Sonntag kann Lewis Hamilton Formel-1-Weltmeister werden. Sebastian Vettel ist zwar noch nicht aus dem Rennen, müsste aber ein sportliches Wunder vollbringen. Im texanischen Austin könnte es zum letzten großen Showdown einer packenden Saison kommen. 59 Punkte ... mehr
Formel 1: Max Verstappen verlängert bei Red Bull

Formel 1: Max Verstappen verlängert bei Red Bull

Nicht Mercedes, nicht Ferrari – Supertalent Max Verstappen bleibt erst einmal bei Red Bull. Der 20-Jährige hat am Freitag etwas überraschend seinen Vertrag bei dem Brauserennstall vorzeitig bis Ende 2020 verlängert. "Red Bull hat immer an mich geglaubt und mich immer ... mehr
Motorsport: Wickens verlässt Mercedes - Wehrlein vor Rückkehr?

Motorsport: Wickens verlässt Mercedes - Wehrlein vor Rückkehr?

Stuttgart (dpa) - Mercedes muss in der letzten DTM-Saison des Rennstalls auf Robert Wickens verzichten, bekommt aber dafür womöglich Ex-Meister Pascal Wehrlein zurück. Der Kanadier Wickens verlässt die Schwaben nach sechs Jahren und fährt zukünftig IndyCar, teilte ... mehr
Mercedes ruft mehr als eine Million Fahrzeuge zurück

Mercedes ruft mehr als eine Million Fahrzeuge zurück

Wegen Problemen mit dem Airbag ruft Mercedes europaweit Hunderttausende Fahrzeuge zurück. Weltweit sind rund eine Million Autos betroffen. Bei einigen Dutzend Autos war der Airbag scheinbar grundlos ausgelöst worden. Dies lag an einer Fehlerkette, die mit defekten ... mehr
Motorsport: Internationale stimmen zum Grand Prix von Japan

Motorsport: Internationale stimmen zum Grand Prix von Japan

Suzuka (dpa) - Die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von Japan. ITALIEN: "La Stampa": "Ferrari verrät Vettel erneut: Dieses Mal schmeißt ihn eine kaputte Zündkerze raus." "La Repubblica": "Ferrari ist Italien. Ferrari ist (oder war) das beste von Italien ... mehr

Vettel hofft noch auf WM-Titel

Sebastian Vettel glaubt trotz seines immensen Rückstands auf Lewis Hamilton in der WM-Wertung an seine Formel-1-Titelchance. 59 Punkte ist der Heppenheimer hinter dem Briten. Eine nahezu aussichtslose Situation. Für Vettel jedoch kein Grund zur Sorge.  "Wir haben ... mehr

Motorsport - Kampf um WM-Titel: Vettels letzte Kraftanstrengung

Suzuka (dpa) - In seiner Schweizer Familienoase will Sebastian Vettel die letzten Kräfte für den schier aussichtslosen WM-Kampf gegen So-gut-wie-Champion Lewis Hamilton mobilisieren. Fluchtartig verließ der ausgelaugte Ferrari-Fahrer das unheilvolle Japan und klammert ... mehr

Desaster beim Großen Preis von Japan: Ferrari macht Vettel die WM kaputt

Sebastian Vettel hat den WM-Titel nach der nächsten peinlichen Panne an seinem Ferrari wohl endgültig aus den Augen verloren. Er musste beim Großen Preis von Japan bereits in der vierten Runde aufgeben – diesmal brachte ihn ein Problem mit der Zündkerze um jede Chance ... mehr

Formel 1: Vettel hinter Hamilton – Strafversetzungen und Crashs in Japan

Lewis Hamilton hat seinem Rivalen Sebastian Vettel und Ferrari im Qualifying zum Großen Preis von Japan keine Chance gelassen – und kann dem Deutschen im Rennen am Sonntag nun einen Schlag versetzen, von dem sich Vettel im WM-Endspurt wohl nicht mehr erholen ... mehr

Motorsport: Bottas vor Strafversetzung in Japan

Suzuka (dpa) – Mercedes-Pilot Valtteri Bottas steht vor einer Strafversetzung für das Formel-1-Rennen von Japan. Am Silberpfeil des Finnen wurde regelwidrig das Getriebe getauscht. Dies zieht eine Strafversetzung in der Startaufstellung ... mehr

Motorsport: Vettel mit Zuversicht in Suzuka - Hamilton "auf der Jagd"

Suzuka (dpa) – In den Formel-1-Jagdgründen von Japan will Sebastian Vettel seinen Rivalen Lewis Hamilton einfangen. Trotz seines auf 34 Punkte angewachsenen Rückstands in der WM-Wertung startet der Ferrari-Fahrer mit unverändertem Optimismus in den Endspurt ... mehr

Mehr zum Thema Mercedes im Web suchen

Formel 1: Mercedes-Pilot Bottas klagt über schwierigste Zeit

Während Mercedes-Pilot Lewis Hamilton auf dem Weg zum Weltmeister-Titel in der Formel 1 ist, steckt Teamkollege Valtteri Bottas in einer tiefen Krise. Sein Team zeigt sich nach außen geduldig. Noch. Vor seiner Weiterreise nach Suzuka veröffentlichte der angeschlagene ... mehr

Motorsport - Vettel im Nacken: Silberpfeile im WM-Endspurt in Sorge

Sepang (dpa) - Von Zufriedenheit war beim vom kämpferischen Sebastian Vettel gejagten WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton überhaupt keine Spur. Voller Sorge sprach der Mercedes-Pilot trotz seiner auf 34 Punkte ausgebauten Führung über den störrischen Silberpfeil. Der Brite ... mehr

Motorsport - Bottas sucht Balance - Wolff: "Wird harte Phase überwinden"

Sepang (dpa) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff ermunterte Valtteri Bottas sofort. "Er wird diese harte Phase überwinden. Jemand Cleveres hat einmal gesagt, dass eine ruhige See keine harten Seeleute machen würde. Wenn er sich selber aus dieser ... mehr

Das sind die beliebtesten Autos in Deutschlands Metropolen

Die Autofahrer in deutschen Großstädten sind entweder Lokalpatrioten - oder fahren Volkswagen. Das hat eine Auswertung des Verbraucherportals Verivox ergeben. So fahren die Münchner am liebsten BMW und die Kölner am häufigsten Ford. Der US-Hersteller hat in der Domstadt ... mehr

Motorsport: Formel-1-Star Hamilton rechnet mit entschlossenem Vettel

Sepang (dpa) - In Jeans-Shorts stellte sich Lewis Hamilton auf einen wiedererstarkten Sebastian Vettel in der Sauna von Sepang ein. Von dem Crash-Desaster in Singapur wird sich der deutsche Ferrari-Star nach Einschätzung des britischen Mercedes-Piloten im Titelkampf ... mehr

Hamilton packt über Verhältnis zu Rosberg aus

Formel-1-Star Lewis Hamilton hat vor dem Großen Preis von Singapur heute (14 Uhr im Liveticker bei t-online.de) mit dem Mythos aufgeräumt, er und der zurückgetretene Weltmeister Nico Rosberg seien vor ihrer gemeinsamen Mercedes-Zeit jemals befreundet gewesen. "Wir waren ... mehr

Vettel abgeschlagen, Hamilton solide

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat auf dem Weg zur Revanche für das Monza-Debakel eine Topzeit verpasst. Dem Heppenheimer gelang am Freitag nur im ersten freien Training zum Großen Preis von Singapur eine schnelle Runde, in der zweiten Session lag er weit hinter ... mehr

Formel-1-Kolumne: Jetzt oder nie! Vettel muss liefern

Die Schonfrist ist vorbei! Wenn Sebastian Vettel und Ferrari die WM noch gewinnen wollen, dann muss beim Rennen in Singapur ein deutliches Ausrufezeichen her.  Der Stadtkurs ist Vettel und Ferrari wie auf den Leib geschneidert. Er ist eng und kurvenreich ... mehr

Sebastian Vettel sieht sich in Singapur nicht unter Siegzwang

Sebastian Vettel misst dem Rennausgang beim Großen Preis von Singapur keine WM-entscheidende Bedeutung bei. "Es ist wichtiger, die Führung nach dem Sonntagabend in Abi Dhabi inne zu haben", sagte der WM-Zweite von Ferrari mit Blick auf das Finale ... mehr

Mercedes präsentiert Hypercar-Projekt auf der IAA

Mercedes hat in jüngster Zeit eine Vielzahl Informationshäppchen über sein Hypercar-Projekt gestreut. Auf der IAA kann man das unglaublich teure Fahrzeug nun in voller Pracht bewundern. Vom 14. bis 24. September 2017 stellt Mercedes-AMG erstmalig sein für 2019 geplantes ... mehr

Mercedes verlängert Vertrag mit Bottas für 2018

Singapur (dpa) - Der Finne Valtteri Bottas fährt auch in der kommenden Saison für Mercedes in der Formel 1. Der deutsche Rennstall verlängerte heute vor dem Grand Prix in Singapur den Vertrag mit dem 28-Jährigen, der am Jahresende ausläuft. Bottas war als Nachfolger ... mehr

Motorsport: Jahresvertrag für Bottas lässt Raum für Spekulationen

Singapur (dpa) - Mit dem neuen Jahresvertrag für Valtteri Bottas bei Mercedes ist das letzte Top-Cockpit der Formel 1 für 2018 vergeben. Der deutsche Rennstall verlängerte vor dem Grand Prix in Singapur den Kontrakt mit dem Finnen, der vor dieser Saison den Silberpfeil ... mehr

Jahresvertrag für Bottas lässt Raum für Spekulationen

Mit dem neuen Jahresvertrag für Valtteri Bottas bei Mercedes ist das letzte Top-Cockpit der Formel 1 für 2018 vergeben. Der Rennstall verlängerte vor dem Grand Prix in Singapur mit dem Finnen, der Weltmeister Nico Rosberg ersetzt hatte. Mit einer Hintertür.  Bottas ... mehr

DTM: Mercedes triumphiert am Nürburgring

Mercedes hat die Regenlotterie auf dem Nürburgring gewonnen und greift mit Lucas Auer plötzlich wieder nach der Meisterschaft in der DTM. Der Österreicher führte am Samstag einen Vierfach-Triumph für die Stuttgarter an, feierte dabei seinen ersten Sieg seit 112 Tagen ... mehr

Das sind die absatzstärksten E-Autobauer der Welt

Das amerikanische Unternehmen Tesla hat im ersten Halbjahr 2017 die meisten Elektroautos abgesetzt. Unter den Top 10 der erfolgreichsten E-Auto-Herstellern befinden sich nur zwei deutsche Konzerne. Das wollen sie ändern: Auf der IAA wollen die deutschen Autobauer ... mehr

Neuzulassungen im August: Mercedes erobert 3 Segmente

Im August gab es 253.679 Kfz- Neuzulassungen und gleich fünf Führungswechsel in den einzelnen Segmenten. Ein Autobauer ist der große Gewinner, stellt aber nicht das anteilsstärkste Auto. Bei den Minis führt ab sofort der Fiat 500, die Kleinwagen werden vom Opel Corsa ... mehr

Brabus 900 Rocket: Das schnellste Cabrio der Welt

Bodo Buschmann hat es wieder getan. Der autoverrückte Brabus-Chef lässt passend zur IAA den schnellsten offenen Viersitzer der Welt von der Kette. Genauer gesagt den 662 kW/900 PS starken Brabus Rocket 900 auf Basis des Mercedes S 65 Cabrios. Mithilfe ... mehr

Motorsport - Sturz von WM-Spitze: Vettel warnt vor "Panik"

Monza (dpa) - Nach Sebastian Vettels erstmaligem Sturz von der WM-Spitze in dieser Formel-1-Saison genoss Lewis Hamilton seine Rolle als Monza-Bösewicht sichtlich. Sein deutscher Titelrivale mimte nach der Mercedes-Lektion im Ferrari-Mekka indes den Motivator ... mehr

Presse: "Hamilton verprügelt Vettel in Monza"

Als wären die bittere Niederlage beim Heimspiel in Monza und der Verlust der WM-Führung für Sebastian Vettel und Ferrari nicht schon genug. Nach dem überzeugenden Doppelsieg von Mercedes legt die internationale Presse nach und lässt kein gutes Haar an den Roten ... mehr

Motorsport - Mercedes: Neuer Vertrag mit Bottas vor Abschluss

Monza (dpa) - Der neue Mercedes-Vertrag für Valtteri Bottas ist Teamaufsichtsrat Niki Lauda zufolge nur noch Formsache. "Ich kann sagen, dass er nächstes Jahr bei uns fahren wird. Toto (Wolff) macht das alles fertig, dann muss der Aufsichtsrat noch zustimmen", sagte ... mehr

Motorsport - Hamilton über Kindheit: "Junge, wir geben niemals auf"

Monza (dpa) – Formel-1-Pilot Lewis Hamilton hat als kleiner Junge von seinem Vater auf sogar schmerzhafte Weise eine Kämpfermentalität mit auf seinen Lebensweg bekommen. "Er lehrte mich, niemals aufzugeben. Auf eine harte Tour. Er steckte mich in einen Boxring ... mehr

2. Training in Monza: Vettel Dritter, Mercedes dominiert

Beim 2. Freien Training zum Großen Preis von Monza hat Sebastian Vettel den dritten Platz belegt. Beim Ferrari-Heimspiel setzten sich – wie schon im 1. Freien Training –  die Silberpfeile durch.  Die Tagesbestzeit fuhr Valtteri Bottas (1:21,406 Minuten), der Finne ... mehr

Mercedes mit starkem Auftakt bei Ferrari-"Heimspiel"

Sebastian Vettel ist beim Auftakttraining zu seinem Ferrari-Heimspiel in Monza auf den dritten Platz gefahren. Der deutsche Formel-1-Pilot war am Freitag in der ersten Einheit satte 1,115 Sekunden langsamer als Lewis Hamilton. Der britische Mercedes-Fahrer drehte ... mehr

Motorsport - Hamilton will bei Mercedes alt werden: "Leben einfacher"

Monza (dpa) - Dem lautstarken Werben der Ferrari-Fans wird Lewis Hamilton wohl nicht mehr nachgeben. Wenn er am Fahrereingang in Monza auftauche, würden wohl mindestens 50 Prozent von ihnen, so rechnete es der Mercedes-Pilot selbst hoch, ihm zurufen: "Komm zu Ferrari ... mehr

Motorsport: Hamilton will länger bei Mercedes bleiben

Monza (dpa) - Lewis Hamilton sieht seine Formel-1-Zukunft auch weiter bei Mercedes. "Ich plane mit dem Team zu verlängern", kündigte der 32-jährige Brite am Rande des Grand Prix von Italien in Monza an. Für Verhandlungen gebe es aber keinen Grund, etwas ... mehr

Gerhard Berger: DTM-Rennen in Asien sind möglich

13 Jahre war Gerhard Berger in der Formel 1 aktiv. Der 57-Jährige bestritt 210 Rennen für Benetton, Ferrari und McLaren. Dabei fuhr er zehn Grand-Prix-Siege ein. Heute ist Berger neben seiner Tätigkeit als Unternehmer auch Vorsitzender der DTM.  Im zweiten ... mehr

Gerhard Berger: "Das Paket Ferrari und Vettel ist stimmig"

13 Jahre war Gerhard Berger in der Formel 1 aktiv. Der 57-Jährige bestritt 210 Rennen für Benetton, Ferrari und McLaren. Dabei fuhr er zehn Grand-Prix-Siege ein. Heute ist Berger neben seiner Tätigkeit als Unternehmer auch Vorsitzender der DTM. Im ersten ... mehr

Audi-Vorstand komplett ausgetauscht

Nach der Abgasaffäre und internen Problemen wird nun der komplette Vorstand von Audi ausgetauscht. So will der Aufsichtsrat das Unternehmen wieder nach vorne bringen, nachdem es weit hinter Konkurrenten wie BMW und Mercedes ... mehr

Spektakuläre Bilder: Der neue Mercedes-Maybach Vision 6

Vergangenheit trifft Zukunft: Schon zum zweiten Mal enthüllt Mercedes-Designchef Gorden Wagener beim Concours d’Elegance in Pebble Beach eine spektakuläre Maybach-Studie. Zwar wird das Sechs-Meter-Cabrio wohl nie in Serie gehen. Doch transportiert es trotzdem ... mehr

Verkäufer haftet: Bei Manipulationen reicht "laut Tacho" nicht

Wenn ein privater Verkäufer bei einem Gebrauchtwagen den Tachostand im Vertrag ausdrücklich zusichert, kann das als Garantie gelten. Wird später ein Tachobetrug nachgewiesen, muss der Verkäufer das Auto zurücknehmen – auch wenn er von der Manipulation gar nichts wusste ... mehr

Motorsport: F1-Weltmeister Rosberg ist Fan der elektrischen Formel E

Stuttgart (dpa) - Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ist Fan der elektrischen Rennserie Formel E. Er wolle sich gerne verstärkt mit der Mobilität der Zukunft beschäftigen, sagte der 32-Jährige in Stuttgart. "Das ist die Zukunft der ganzen Welt. Es wird spannend ... mehr

E-IAA 2017: Auch wenn der Elektro-Superstar des Jahres fehlt

Viele hätten sich gewünscht, auf der IAA 2017 erstmals einen Blick auf den neuen Elektrostar Tesla Model 3 werfen zu können. Doch Tesla bleibt wie ein knappes Dutzend weiterer Hersteller der 67. IAA fern. Und doch bietet die IAA gerade in Sachen Elektroantrieben ... mehr

Debatte um Zusatzgewichte: DTM-Chef Berger kritisiert die Hersteller

DTM-Chef Gerhard Berger hat die Hersteller für ihr Verhalten in der Debatte um die umstrittenen Zusatzgewichte gerügt. Berger, der seit dieser Saison im Amt ist, will die Gewichte abschaffen. Dafür braucht er aber die Zustimmung von Audi, BMW und Mercedes sowie ... mehr

Dieser Elektro-Rennwagen entstand in der Freizeit

Infiniti zeigt auf dem Concours d’Elegance in Pebble Beach einen elektrischen Retro-Roadster mit Design-Anleihen aus den 1940er-Jahren und moderner Batterie-Technik. Die Nissan-Edelmarke Infiniti präsentiert den "Prototype 9": Dabei handelt es sich um einen elektrischen ... mehr

"Umweltprämie": Daimler zahlt 2000 Euro für Euro-1- bis 4-Diesel

Der Autobauer Daimler bietet den Besitzern alter Dieselfahrzeuge eine "Umtauschprämie" von 2000 Euro, wenn sie ein neues Mercedes-Benz-Fahrzeug kaufen. Für einen Smart Electric Drive gibt es jedoch nur 1000 Euro, wie ein Sprecher mitteilte. Haltedauer muss mindestens ... mehr

Motorsport: Nico Rosbergs WM-Silberpfeil landet im Museum

Stuttgart (dpa) - Der Weltmeister-Mercedes von Nico Rosberg kommt ins Museum. Der nach seinem WM-Titel Ende der vergangenen Saison zurückgetretene Formel-1-Champion wird seinen Silberpfeil persönlich in die Dauerausstellung des Mercedes-Benz-Museums einbringen ... mehr

Neuzulassungen: BMW und Mercedes kämpfen um Segmente

Das ewige Duell geht in eine neue Runde: In gleich zwei Fahrzeugklassen der aktuellen Pkw-Verkaufs-Charts des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) hat BMW die entsprechenden Mercedes-Modelle von der Spitzenposition verdrängt. Der 5er überholt mit 4341 Neuzulassungen ... mehr

IAA 2017: Schon jetzt die Neuheiten von Alpina bis Volkswagen

Die kommende IAA (14. bis 24. September) ist nicht nur aus deutscher Sicht das Automessen-Highlight 2017. Trotz der Absagen von Fiat, Alfa, Nissan, Volvo oder Peugeot werden auch etliche europäische und asiatische Hersteller eine ganze Reihe automobiler Stars ... mehr

Fahrverbote für Diesel? So bewahren Sie den Durchblick

Die verschiedenen Schadstoffklassen sind nach den jüngsten Fahrverboten für Innenstädte in aller Munde. Doch was bedeuten die unterschiedlichen Klassen überhaupt für mich und mein Auto? Stuttgart will als erste deutsche Stadt ab Anfang 2018 Dieselfahrzeuge aussperren ... mehr

Formel 1: Bottas will Vettel und Hamilton schlagen

Elf von 20 Formel-1-Rennen sind absolviert. Mercedes-Pilot Valtteri Bottas liegt 33 Punkte hinter WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel; von Teamkollege Lewis Hamilton trennen den Finnen immerhin 19 Zähler. Trotz des Abstands glaubt Bottas ... mehr

Abgas-Skandal: Darum geht's beim morgigen Diesel-Gipfel

Die deutsche Automobilindustrie wankt, denn der Dieselskandal hält unverändert eine ganze Branche in Atem. Die Verwicklungen werden dabei immer komplizierter. Morgen soll der Dieselgipfel eine Lösung des Problems bringen. Wir bringen Sie auf den neuesten Stand ... mehr

Motorsport - Sommerpause: Formel 1 lädt Akkus auf

Budapest (dpa) - Langeweile ist für Sebastian Vettel das höchste der Gefühle in der Sommerpause. Die vierwöchige Grand-Prix-Auszeit in der Formel 1 bedeute "Zeit für uns zu entspannen", sagte der Ferrari-Star nach dem letzten Rennen vor der Verschnaufpause in Ungarn ... mehr

Toto Wolff erklärt doppelten Platzwechsel der Silberpfeile

Mercedes sorgte beim Großen Preis von Ungarn mit zwei Manövern für Aufsehen. Erst musste Valtteri Bottas Teamkollege Lewis Hamilton vorbei ziehen lassen. Auf den letzten Metern ließ Hamilton den Finnen wieder vorbei. Die Silberpfeil-Bosse Toto Wolff und Niki Lauda ... mehr

Formel 1 GP Ungarn: Darauf muss man auf dem Hungaroring achten

Sebastian Vettel nimmt Kurs auf seinen vierten Saisonsieg im letzten Rennen vor der Formel-1-Sommerpause. Der Ferrari-Pilot und WM-Spitzenreiter startet vor seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen von der Pole Position in den Grand Prix von Ungarn. Lewis Hamilton ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017