Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Messen

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Messen

    Weltgrößte Off-Road-Messe beginnt mit fast 23 000 Besuchern

    Weltgrößte Off-Road-Messe beginnt mit fast 23 000 Besuchern

    Die Off-Road-Messe "Abenteuer & Allrad" im unterfränkischen Bad Kissingen hat zu Beginn an der bisherigen Besucher-Rekordzahl gekratzt. "Wir sind sehr zufrieden", sagte der Sprecher des Veranstalters, Thomas Schmitt, am Freitag. Am Eröffnungstag an Fronleichnam kamen ... mehr
    Ostdeutsche Textilbranche setzt auf Medizintextilien

    Ostdeutsche Textilbranche setzt auf Medizintextilien

    Die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsbranche sieht angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung wachsenden Bedarf für innovative Medizin- und Gesundheitstextilien. "Das ist ein absolutes Zukunftsthema, dort wachsen wir mit unserer Branche am stärksten", sagte ... mehr
    Ostdeutsche Textilbranche setzt auf Medizintextilien

    Ostdeutsche Textilbranche setzt auf Medizintextilien

    Die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsbranche sieht angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung wachsenden Bedarf für innovative Medizin- und Gesundheitstextilien. "Das ist ein absolutes Zukunftsthema, dort wachsen wir mit unserer Branche am stärksten", sagte ... mehr
    Ostdeutsche Textilbranche setzt auf Medizintextilien

    Ostdeutsche Textilbranche setzt auf Medizintextilien

    Die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsbranche sieht angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung wachsenden Bedarf für innovative Medizin- und Gesundheitstextilien. "Das ist ein absolutes Zukunftsthema, dort wachsen wir mit unserer Branche am stärksten", sagte ... mehr
    Ostdeutsche Textilbranche setzt auf Medizintextilien

    Ostdeutsche Textilbranche setzt auf Medizintextilien

    Die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsbranche sieht angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung wachsenden Bedarf für innovative Medizin- und Gesundheitstextilien. "Das ist ein absolutes Zukunftsthema, dort wachsen wir mit unserer Branche am stärksten", sagte ... mehr

    Ostdeutsche Textilbranche setzt auf Medizintextilien

    Die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsbranche sieht angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung wachsenden Bedarf für innovative Medizin- und Gesundheitstextilien. "Das ist ein absolutes Zukunftsthema, dort wachsen wir mit unserer Branche am stärksten", sagte ... mehr

    Ostdeutsche Textilbranche setzt auf Medizintextilien

    Die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsbranche sieht angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung wachsenden Bedarf für innovative Medizin- und Gesundheitstextilien. "Das ist ein absolutes Zukunftsthema, dort wachsen wir mit unserer Branche am stärksten", sagte ... mehr

    ICC-Sanierung: BdSt warnt vor "neuem Millionengrab"

    Ausufernde Kosten und verlängerte Bauzeiten werden befürchtet: Die Sanierung des maroden Kongresszentrums ICC darf aus Sicht des Bundes der Steuerzahler Berlin kein "neues Millionengrab" werden. Vor Baubeginn müsse die Planung komplett vorliegen ... mehr

    Bauernverband befürchtet Krisenjahr für Landwirte

    Thüringens Landwirtschaft steht nach Einschätzung des Bauernverbandes vor dem wirtschaftlich schwierigsten Jahr seit der Wiedervereinigung. "Hohe Einnahmeverluste zeichnen sich ab. Es geht an die Substanz vieler Betriebe", sagte ... mehr

    Messe "nordjob Schwerin" plädiert für "Karriere mit Lehre"

    Studieren gilt bei den meisten Schülern als sexy - die Berufsausbildung nicht. Das wollen die Industrie- und Handelskammern gemeinsam mit dem IfT Institut für Talententwicklung (Hamburg) ändern. Sie organisieren Ausbildungsmessen wie die nordjob Schwerin am Dienstag ... mehr

    Messe "nordjob Schwerin" hilft bei Berufsorientierung

    Bei der Suche nach Fachkräften sollen auch Berufsorientierungs-Messen helfen. Die "nordjob Schwerin" am Dienstag und Mittwoch wird von mehr Ausstellern denn je gestaltet. 55 Betriebe und Institutionen präsentieren ihre Ausbildungs- und Studienangebote, im vorigen ... mehr

    Geisel: Sanierung des Kongresszentrums könnte teurer werden

    Die Sanierung des maroden Berliner Kongresszentrums ICC könnte deutlich teurer werden als geplant. Die Messe habe für einen marktorientierten Kongressbetrieb eine Fläche gefordert, die sich mit den bisher vorgesehenen 200 Millionen Euro nicht realisieren lasse ... mehr

    Geisel: ICC-Sanierung könnte teurer werden

    Die Sanierung des maroden Berliner Kongresszentrums ICC könnte deutlich teurer werden als geplant. Die Messe habe für einen marktorientierten Kongressbetrieb eine Fläche gefordert, die sich mit den bisher vorgesehenen 200 Millionen Euro nicht realisieren lasse ... mehr

    Größte Off-Road-Messe der Welt erwartet 60 000 Besucher

    Das Gelände ist ein ehemaliger Raketenstützpunkt der US-Armee - und von der Größe her erinnern die Fahrzeuge an diese Vergangenheit: Die "Abenteuer & Allrad" versammelt ab Donnerstag (26. Mai) wieder große Boliden für Abenteuer abseits geteerter Straßen. 250 Aussteller ... mehr

    Hauk ruft zum Kauf regionaler Produkte auf

    Agrarminister Peter Hauk (CDU) hat die Menschen im Südwesten aufgerufen, mehr regionale Produkte zu kaufen. "Wenn sie sich gezielt im Supermarkt, auf dem Wochenmarkt oder im Hofladen für hochwertige Lebensmittel aus der Region entscheiden, unterstützen sie damit ... mehr

    Maschinenbauer: Kampf gegen Absatzeinbußen in Russland

    Sachsens Maschinenbauer setzen trotz der angespannten Situation durch Sanktionen weiter auf das Russlandgeschäft. Vom 23. bis zum 27. Mai präsentieren sich auf der Industriemesse "Metalloobrabotka" in Moskau zwölf Unternehmen und Forschungseinrichtungen ... mehr

    Berlin Nummer eins bei internationalen Verbandskongressen

    Von Platz drei auf eins: Berlin hat 2015 die meisten internationalen Verbandskongresse weltweit ausgerichtet. Das geht aus der am Dienstag veröffentlichten Rangliste der International Congress and Convention Association (ICCA) hervor. Mit 195 Kongressen ... mehr

    1000 Besucher bei Rückkehrer-Jobmesse in Erfurt

    Knapp 1000 Interessierte haben am Samstag in Erfurt die Messe "Comeback" für Berufspendler besucht. Nach Angaben der Landesentwicklungsgesellschaft konnte die Messe in diesem Jahr bei den Ausstellerzahlen deutlich zulegen. Insgesamt 45 Unternehmen, Branchennetzwerke ... mehr

    Besucherrekord bei Messe für Rettung und Mobilität

    Mit einem Aussteller- und Besucherrekord ist am Freitag die 16. Rettmobil zu Ende gegangen. Zu der europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität in Fulda kamen nach Veranstalter-Angaben an drei Tagen 26 890 Besucher. Damit sei die Besucherzahl ... mehr

    Zweitgrößte Verbrauchermesse im Land hofft auf Konsumfreude

    Baden-Württembergs zweitgrößte Verbrauchermesse rechnet in diesem Jahr trotz steigender Konkurrenz aus dem Internet mit reger Nachfrage. Die Südwest-Messe in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) profitiere von einer unverändert hohen Konsumfreude ... mehr

    Ausstellerrekord bei Leitmesse für Rettung und Mobilität

    Mit einem Rekord von mehr als 500 Ausstellern aus 20 Nationen beginnt heute die 16. Rettmobil, die europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität. Im vergangenen Jahren waren es bei der Leistungsschau 473 Aussteller. Rund 25 000 Besucher werden an drei Tagen ... mehr

    Automesse Tuning World erwartet 100 000 Besucher

    Rund 100 000 Fans tiefergelegter Autos und brüllender Motoren werden bis Sonntag bei der Tuning World in Friedrichshafen am Bodensee erwartet. Auf der Automesse zeigen ab Donnerstag rund 200 Aussteller und 154 Tuning-Clubs die Trends der Branche - in diesem Jahr stehen ... mehr

    Brüllende Motoren und aufgemotzte Autos: Tuning-Messe startet

    Friedrichshafen (dpa/lsw) - Aufgemotzte Karren und laute Motoren: Rund 1000 individuell veredelte Autos präsentiert die Automesse Tuning World in Friedrichshafen von diesem Donnerstag an. Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann beschreibt die Schau am Bodensee ... mehr

    Brüllende Motoren, aufgemotze Autos: Tuning-Messe startet

    Friedrichshafen (dpa/lsw) - Aufgemotzte Karren und laute Motoren: Rund 1000 individuell veredelte Autos präsentiert die Automesse Tuning World in Friedrichshafen von diesem Donnerstag an. Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann beschreibt die Schau am Bodensee ... mehr

    Messe Essen beginnt mit abgespeckter Modernisierung

    Die Messe Essen hat am Montag mit ihrer nach einem Bürgerentscheid kräftig abgespeckten Modernisierung begonnen. Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU) und Messechef Oliver P. Kuhrt eröffneten zum Auftakt der Arbeiten einen Info-Pavillon. Die Kosten ... mehr

    Hannover Messe geht nach fünftägiger Dauer zu Ende

    Hannover (dpa) - Nach fünftägiger Dauer neigt sich die diesjährige Hannover Messe ihrem Ende zu. Im Fokus standen diesmal Anwendungsbeispiele rund um das Zukunftsthema der vernetzten Industrie von morgen. Zum Auftakt hatte sich US-Präsident Barack Obama mit Kanzlerin ... mehr

    Mehr zum Thema Messen im Web suchen

    Hannover Messe geht nach fünftägiger Dauer zu Ende

    Nach fünftägiger Dauer neigt sich die diesjährige Hannover Messe ihrem Ende zu. Die Organisatoren wollen heute auf einer Abschluss-Pressekonferenz Bilanz ziehen. Im Fokus standen diesmal Anwendungsbeispiele rund um das Zukunftsthema der vernetzten Industrie von morgen ... mehr

    IT-Sicherheit weiterer Schwerpunkt bei Hannover Messe

    Mit den Themen IT-Sicherheit und internationale Standards startet die Hannover Messe heute in den dritten Tag. Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau stellt eine Studie zur Produktpiraterie in der Industrie vor. Mit Normen und Standards bei der Digitalisierung ... mehr

    Minister Tiefensee besucht Hannover Messe

    Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) besucht am Donnerstag die Hannover Messe. Zum traditionellen Thüringen-Abend informiere er sich vor allem über die digitale Zukunft der Industrie, teilte das Wirtschaftsministerium am Dienstag in Erfurt ... mehr

    Hannover Messe zeigt vernetzte Industrie

    Auf der Hannover Messe stehen heute Anwendungsbeispiele für das Zukunftsthema der vernetzten Industrie von morgen im Fokus. Für viele Messe-Besucher wird die Anreise allerdings durch einen Streik im Öffentlichen Dienst erschwert, der auch den Nahverkehr ... mehr

    BDI senkt Wachstumsprognose für 2016

    Hannover (dpa) - Angesichts der zahlreichen Konflikte weltweit hat der Bundesverband der Deutschen Industrie seine Wachstumserwartungen für 2016 gedämpft. «Wir rechnen fürs laufende Jahr nun mit einem Plus beim Bruttoinlandsprodukt von 1,5 bis knapp 2 Prozent», sagte ... mehr

    Karlsruher Messe erwartet weniger Umsatz

    Die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH erwartet im laufenden Jahr wegen der im Sommer 2017 beginnenden Sanierung der Stadthalle einen Umsatzrückgang. Der Erlös soll von 30,8 Millionen Euro im vergangenen Jahr auf 26,8 Millionen Euro sinken, teilte das Unternehmen ... mehr

    «Weltspitze in geballter Form» - Obama und Merkel auf Hannover Messe

    Hannover (dpa) - US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben zum Auftakt der Hannover Messe die Wirtschaftsstärke und Innovationskraft ihrer Länder betont. «Sie sehen hier Firmen, die eine Vorreiterrolle spielen, die ändern, wie wir leben, arbeiten ... mehr

    Obama wirbt für US-Produkte: «Buy made in America»

    Hannover (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat auf der Hannover Messe die Leistungsfähigkeit der US-amerikanischen Wirtschaft betont - und sich als Verkaufstalent gezeigt: «Buy made in America», sagte Obama schmunzelnd zu Beginn seines Rundgangs auf der Industrieschau ... mehr

    Audi erwartet starkes Wachstum auf Chinas Oberklassemarkt

    Der Oberklassemarkt wird sich in China nach Einschätzung von Audi-Vertriebschefs Dietmar Voggenreiter in den kommenden Jahren schneller als der Gesamtmarkt entwickeln. "Wir werden langfristig in China ein höheres Wachstum am Premiummarkt sehen", sagte Voggenreiter ... mehr

    Branchenexperte: USA liegen bei vernetzter Industrie vorne

    Hannover (dpa) - Die Industrie in den USA sticht die deutsche Konkurrenz beim Zukunftsthema der vernetzten Produktion weiterhin aus. Zwar habe Deutschland zuletzt Boden gutgemacht. «Aber Amerika läuft weiter voraus», sagte der Chef des Industrie-4.0-Pioniers Forcam ... mehr

    USA liegen bei vernetzter Industrie weiterhin vorne

    Die Industrie in den USA sticht die deutsche Konkurrenz beim Zukunftsthema der vernetzten Produktion laut einem Branchenexperten weiterhin aus. Zwar habe Deutschland zuletzt Boden gutgemacht. "Aber Amerika läuft weiter voraus", sagte der Chef des Industrie-4.0-Pioniers ... mehr

    US-Handelsministerin Pritzker drängt zur Eile bei TTIP-Abkommen

    US-Handelsministerin Penny Pritzker verlangt mehr Tempo bei den Verhandlungen um das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den Vereinigten Staaten. "Das Zeitfenster schließt sich schnell. Wir müssen uns fragen: Was kostet eine Verzögerung?", sagte ... mehr

    Rund 200 Demonstranten am Rande von Obama-Besuch gegen TTIP

    Rund 200 Menschen haben am Sonntag am Rande des Besuchs von US-Präsident Barack Obama in Hannover gegen das geplante transatlantische Freihandelsabkommen TTIP demonstriert. Zwischendurch gab es immer wieder Hagel- und Regenschauer, die Organisatoren hatten deutlich ... mehr

    Zehntausende demonstrieren vor Obama-Besuch gegen TTIP

    Hannover (dpa) - Am Vortag des Obama-Besuchs in Hannover haben dort zehntausende Menschen gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP demonstriert. Die Polizei sprach von 35 000 Demonstranten, die Veranstalter von 90 000. Das Abkommen ist eines von Obamas ... mehr

    Vor Obama-Besuch: Zehntausende gegen TTIP auf der Straße

    Hannover (dpa) - Bevor US-Präsident Barack Obama morgen Hannover besucht, haben dort Zehntausende gegen das geplante transatlantische Freihandelsabkommen TTIP demonstriert. Das Abkommen ist eines seiner Hauptgesprächsthemen, wenn Obama Kanzlerin Angela Merkel trifft ... mehr

    Demonstrationen: Zehntausende demonstrieren vor Obama-Besuch gegen TTIP

    Hannover (dpa) - Am Vortag des Besuchs von US-Präsident Barack Obama in Hannover haben dort Zehntausende gegen das geplante transatlantische Freihandelsabkommen TTIP demonstriert. Das Abkommen ist eines seiner Hauptgesprächsthemen, wenn sich Obama am Sonntag ... mehr

    Zehntausende demonstrieren vor Obama-Besuch gegen TTIP 

    Hannover (dpa) - Am Vortag des Besuchs von US-Präsident Barack Obama haben mehrere Zehntausend Menschen in Hannover gegen das umstrittene transatlantische Freihandelsabkommen TTIP demonstriert. Angeführt wurde der Demonstrationszug von einem Korso aus etwa 35 Traktoren ... mehr

    Mehr als 25 000 Menschen demonstrieren vor Obama-Besuch gegen TTIP

    Hannover (dpa) - Am Vortag des Besuchs von US-Präsident Barack Obama haben mehr als 25 000 Menschen in Hannover gegen das umstrittene transatlantische Freihandelsabkommen TTIP demonstriert. Nach einer Auftaktkundgebung bewegte sich der Protestzug nach Polizeiangaben ... mehr

    Zehntausende demonstrieren vor Obama-Besuch gegen TTIP 

    Hannover (dpa) - Am Vortag des Besuchs von US-Präsident Barack Obama wollen heute in Hannover Zehntausende Menschen gegen das umstrittene transatlantische Freihandelsabkommen TTIP demonstrieren. Aufgerufen zu dem Protest haben unter anderem Umweltschutz ... mehr

    Zehn Kundgebungen bei Obama-Besuch: Tausende Polizisten

    Der Hannover-Besuch von US-Präsident Barack Obama wird von tausenden Polizisten abgesichert. "Aus fast allen Bundesländern kommen Hundertschaften nach Hannover", erklärte der Einsatzleiter und Polizei-Vizepräsident Hannovers, Thomas Rochell, am Freitag. Insgesamt seien ... mehr

    Verband: Deutscher Wein im Ausland zunehmend gefragt

    Die deutschen Winzer registrieren im Ausland ein zunehmendes Interesse an Weinen gehobener Qualität. Unter den erwarteten 2000 Besuchern der Weinbörse am Freitag in Mainz seien zahlreiche internationale Gäste, sagte eine Sprecherin des Verbands Deutscher ... mehr

    125 sächsische Firmen auf der Hannover Messe

    Mit ihren Neuigkeiten präsentieren sich 125 Unternehmen aus Sachsen auf der Hannover Messe (25. bis 29. April). Davon sind 32 Firmen am sächsischen Gemeinschaftsstand "Zuliefermarkt Sachsen" vertreten, wie das Wirtschaftsministerium am Donnerstag mitteilte ... mehr

    Sachsen-Anhalt auf Hannover Messe

    Bei der weltgrößten Industrieschau, der Hannover Messe, zeigen rund 50 Aussteller aus Sachsen-Anhalt ihre Entwicklungen. Mit dabei sind nach Angaben der Investitions- und Marketinggesellschaft des Landes (IMG) zehn kleine und mittelständische Unternehmen ... mehr

    Rund 50 Aussteller aus Sachsen-Anhalt auf Hannover Messe

    Bei der Hannover Messe präsentieren rund 50 Aussteller aus Sachsen-Anhalt ihre Entwicklungen. Die Schau, die am kommenden Montag eröffnet wird, sei "das globale Schaufenster für Sachsen-Anhalts Industrie", teilte Wirtschaftsminister Hartmut ... mehr

    Luftfahrtmesse Aero setzt auf Leichtgewichte

    Die Veranstalter der Luftfahrtmesse Aero am Bodensee wollen dieses Jahr verstärkt Pilotennachwuchs gewinnen. "Eine fachlich orientierte Messe wie die Aero muss auch zeigen, wie faszinierend das Thema Fliegen ist", betonte Projektleiter Roland Bosch am Mittwoch ... mehr

    Drohnen-Rennen auf der Luftfahrtmesse Aero

    Die Veranstalter der Luftfahrtmesse Aero am Bodensee wollen verstärkt Pilotennachwuchs gewinnen. "Eine fachlich orientierte Messe wie die Aero muss auch zeigen, wie faszinierend das Thema Fliegen ist", betonte Aero-Projektleiter Roland Bosch am Mittwoch zum Auftakt ... mehr

    Hannover Messe gibt Ausblick auf Industrieschau

    Die weltgrößte Industrieschau Hannover Messe mit dem diesjährigen Partnerland USA gibt heute einen Ausblick auf die Schwerpunkte der Veranstaltung. Eröffnet wird die Messe am Sonntagabend durch Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie US-Präsident Barack Obama. Er besucht ... mehr

    Paradies für Technikfans: Intermodellbau zeigt Neuheiten

    Vom Multikopter bis zum U-Boot: Die Intermodellbau in Dortmund präsentiert von Mittwoch bis Sonntag Neuheiten aus der Welt der nachgebauten Autos, Trucks, Züge, Schiffe und Flugzeuge. Rund 550 Aussteller aus 20 Ländern bringen kleine und große Besucher zum Staunen ... mehr

    Hannover Messe: Mehr Aussteller dank Obama-Effekt

    Dank des Partnerlands USA verzeichnet die weltgrößte Industrieschau Hannover Messe (25.-29. April) ein starkes Plus bei Ausstellern und vermieteter Fläche. "Wir werden am Montag die Tore öffnen mit mehr als 5200 Ausstellern aus 75 Ländern", sagte Messevorstand Jochen ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 15 »


    Anzeige
    shopping-portal