Sie sind hier: Home >

Mietminderung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Mietminderung

Wohnfläche richtig berechnen: Was gehört zur Wohnfläche?

Wohnfläche richtig berechnen: Was gehört zur Wohnfläche?

Viele Wohnflächenberechnungen bei Mietwohnungen sind falsch. Vor einigen Jahren hatte eine Studie der DEKRA bei zwei Dritteln Abweichungen festgestellt. Das ist auch nicht verwunderlich, weil nicht einheitlich geregelt ist, wie beispielsweise Balkon oder Terrasse ... mehr
Was tun, wenn der Mieter den Schimmel verursacht hat?

Was tun, wenn der Mieter den Schimmel verursacht hat?

In ihrer Wohnung sollten Mieter regelmäßig lüften. Auch heizen sollten sie nicht vergessen. Andernfalls können sie bei Schimmelschäden nicht Ihren Vermieter zur Verantwortung ziehen. Schimmel in Mietwohnungen ist ein Mangel. Allerdings rechtfertigt ein solcher Mangel ... mehr
In fünf Schritten gegen laute Nachbarn

In fünf Schritten gegen laute Nachbarn

Spielende Kinder, bellende Hunde oder feiernde Studenten: Im Mietshaus wird der Lärm der Nachbarn manchmal unerträglich. Betroffene Mieter können sich allerdings wehren. In ihrer Wohnung haben Mieter auch ein Recht auf Ruhe. Allerdings kann man in einem Mehrparteienhaus ... mehr
Ruhestörung im Mietrecht und Nachbarschaftsrecht

Ruhestörung im Mietrecht und Nachbarschaftsrecht

Zuhause will man seine Ruhe haben. Doch nicht selten ist dies nur ein frommer Wunsch und von Ruhe keine Spur. Die Nachbarin, die in Stöckelschuhen übers Laminat trippelt, die Baustelle vor der Tür oder die schreienden Kinder im Hausflur – Lärmquellen gibt es vor allem ... mehr
Mittagsruhe und Nachtruhe: Verhaltensregeln bei Ruhezeiten

Mittagsruhe und Nachtruhe: Verhaltensregeln bei Ruhezeiten

Immer wieder streiten sich Mieter, Vermieter und Nachbarn wegen Lärmbelästigungen und enden dabei nicht selten vor Gericht. Gesetzliche Ruhezeiten regeln, welcher Geräuschpegel zu welchen Tageszeiten erlaubt ist. Ein häufiger Irrglaube: Dass die "Mittagsruhe" bundesweit ... mehr

Immobilien - Lärm am Morgen: Was Handwerker dürfen

Berlin (dpa/tmn) - Hämmern, bohren, Tapeten abkratzen - Bauarbeiten machen Lärm. Die schlechte Nachricht für Mieter: Handwerker dürfen in der Regel schon früh mit ihren lauten Arbeiten beginnen. "Maßgeblich sind die üblichen Ruhezeiten", erklärt Ulrich Ropertz ... mehr

Mietpreisbremse: So wehren Sie sich gegen zu hohe Mieten

Die Mietpreisbremse ist vor fast einem Jahr mit großen Erwartungen eingeführt worden. Laut einer aktuellen Studie des Forschungsinstituts Regiokontext zeigt das neue Gesetz allerdings kaum Wirkung. Doch wie können sich Mieter dennoch gegen erhöhte Mieten ... mehr

BGH-Urteil: Mieterin muss für gestohlene Einbaukücke zahlen

Wegen 15,59 Euro Extra-Miete zieht eine Frau vor Gericht. Dass sie für eine Einbauküche zahlen soll, die es gar nicht mehr gibt, geht ihr gegen den Strich. Aber Recht heißt nicht immer Gerechtigkeit. Cornelia Gäbler hatte eigentlich gedacht, am Ende siegt der gesunde ... mehr

Feuchtigkeit im Keller: Besteht Anspruch auf Mietminderung?

Feuchtigkeit im Keller ist nicht nur unangenehm für Sie als Mieter, sondern kann auch Schaden anrichten – etwa dann, wenn im Keller gelagerte Gegenstände wie Möbel schimmeln. Doch können Sie als Mieter eines feuchten Kellers immer eine Mietminderung erwirken ... mehr

Vor Mietminderung muss Vermieter über Mangel informiert werden

Laute Nachbarn, Wasserflecken an der Decke oder ein defekter Aufzug - Mängel wie diese können Mietern großen Ärger bereiten. " Wenn die Wohnung nicht 100 Prozent in Ordnung ist, muss ein Mieter auch nicht die volle Miete zahlen", erklärt Ulrich Ropertz vom Deutschen ... mehr

Mietminderung: Die Gründe für Mietminderung im Überblick

Ausgelassene Partys, kreischende Kinder oder laute Bohrmaschinen - manche Mieter müssen eine Menge Lärm ertragen. Für viele Menschen ist das eine enorme Belastung. "My home is my castle. Zu Hause will man seine Ruhe haben", sagt Jörn-Peter Jürgens vom Interessenverband ... mehr

Mehr zum Thema Mietminderung im Web suchen

Amtsgericht: Recht auf Mietminderung gilt für alle vermieteten Räume

Stellt ein Mieter Mängel an der von ihm angemieteten Immobilie fest, kann er die Miete mindern. Und zwar grundsätzlich für alle vermieteten Räume. Eine Kürzung der Miete kann also auch gerechtfertigt sein, wenn Mieter den Dachboden nicht nutzen können, obwohl ihnen ... mehr

BGH: Keine Mietminderung wegen Lärm von benachbartem Bolzplatz

Der aufsehenerregende Prozess um lärmende Jugendliche auf einem Bolzplatz muss neu aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof ( BGH) verwies einen Fall von Mietminderung an die Vorinstanz zurück (Az.: VIII ZR 197/14). Das Landgericht Hamburg hatte Mietern im Grundsatz ... mehr

Prozesse - Renovierung nach Küchenbrand: BGH gibt Mietern recht

Karlsruhe (dpa) - Nach einem Wohnungsbrand können Mieter unter Umständen ihre Miete kürzen, wenn der Vermieter die Brandschäden nicht beseitigen lassen will. Das ergibt sich aus einem Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH). Die Richter gaben im Prozess um einen ... mehr

Mietrecht: Mietminderung bei ständigem Katzenbesuch möglich

Wenn ständig eine fremde Katze in der eigenen Wohnung vorbeschaut, können Mieter die Miete mindern - zumindest, wenn bekannt ist, dass es sich um die Katze des Nachbarn handelt. Sie können dann vom Vermieter verlangen, dass er gegen den Nachbarn vorgeht, entschied ... mehr

Wespennest am Haus: Rechte von Mietern

Wespen siedeln sich bevorzugt in dunklen Ecken an, beispielsweise in Rollladenkästen, unter dem Dachstuhl oder an geschützten Hauswänden. Ein Wespennest am Haus ist also nichts Ungewöhnliches. Gleiches gilt für ein Hornissennest. Mieter haben in solch einem Fall gewisse ... mehr

BGH-Urteil regelt Vermieter-Zugriff auf Mietkaution

Während eines bestehenden Mietverhältnisses ist die Kaution eines Mieters für den Vermieter tabu. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Ein Vermieter darf selbst dann nicht auf das hinterlegte Geld zugreifen, wenn er sich mit dem Mieter um die Höhe der Miete ... mehr

Mietminderung wegen Zigarettenrauchs des Nachbarn erlaubt

Dauernden blauen Dunst vom Nachbarn müssen Mieter nicht dulden: Dringt bei geöffnetem Fenster oder offener Balkontür ständig Zigarettenrauch in die Wohnung, weil der ein Stockwerk tiefer wohnende Mieter auf seinem Balkon häufig raucht, ist eine Mietminderung berechtigt ... mehr

Mietrecht: Das ändert sich in Sachen Modernisierung

Ab Mai 2013 tritt die Reform des Mietrechts in Kraft. Einige Änderungen dürften für Zündstoff sorgen. So ist bei energetischen Sanierungen eine Mietminderung erst ab dem vierten Monat erlaubt - egal, welche Umstände der Umbau mit sich bringt. Und wie sehr darf danach ... mehr

Mietrecht: Mietminderung bei Schlüsselnotstand erlaubt

Vermieter einer Immobilie dürfen bei der Vergabe von Schlüsseln an die Mieter nicht zu geizig sein. Andernfalls sind die Mieter berechtigt, die Miete zu kürzen. Das hat das Landgericht Bonn entschieden (Az.: 6 S 90/09). Dabei ist es unerheblich ... mehr

Weiter Weg zur Mülltonne rechtfertigt Mietminderung

Stellt der Vermieter die Mülltonnen an einem anderen Ort auf, kann das eine Mietminderung rechtfertigen. Das gilt zumindest dann, wenn sich der Weg zum Müllplatz für die Mieter deutlich verlängert. Denn das sei durchaus als Mangel zu bewerten, entschied das Amtsgericht ... mehr

Mietrecht: Mietminderung bei niedriger Raumtemperatur

Angenehme Temperaturen in der Wohnung liegen für die meisten Menschen zwischen 20 und 22 Grad. Der Vermieter muss sicherstellen, dass die Wohnung auf eine Mindesttemperatur beheizt werden kann, urteilte das Amtsgericht in Köln ( Az.: 201 C 481/10). Die Justiz spricht ... mehr

Bundesgerichtshof: Keine Mietminderung wegen Lärms bei Verkehrsumleitung

Einfach die Miete mindern, wenn durch eine Umleitung der Verkehrslärm deutlich zugenommen hat, der in die Wohnung dringt - das muss der Vermieter nicht immer akzeptieren. Zwar kann Lärm von draußen prinzipiell ein Grund für eine Mietkürzung sein - selbst ... mehr

Hitze im Büro rechtfertig keine Mietminderung

Überhitzte Büroräume rechtfertigen nicht ohne weiteres eine Mietkürzung. Das berichtet die "Monatsschrift für Deutsches Recht" unter Berufung auf ein Urteil des Kammergerichts Berlin. Das gilt vor allem dann, wenn der Mieter lediglich pauschal behauptet ... mehr

Miete kürzen bei Mängeln in der Wohnung

Mängel in der Wohnung führen oft zu Konflikten. Schafft der Vermieter über längere Zeit keine Abhilfe, können Sie die Miete kürzen. Eine Mietminderung ist jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen zulässig. Miete kürzen bei Mängeln Es gibt zahlreiche Mängel, die unter ... mehr

Mietrecht: Eine verzogene Tür berechtigt nicht zur Mietminderung

Eine leicht verzogene Wohnungstür berechtigt Mieter nicht zu einer Mietminderung. Solange die Tür abschließbar ist, liegt kein Mangel vor. Das entschied das Amtsgericht Berlin-Mitte (Az.: 27 C 30/12), wie die Zeitschrift "Das Grundeigentum ... mehr

Bald Mietminderung bei Gebäudesanierung verboten

Vermieter können künftig energetisch sanieren, ohne eine Mietminderung durch den Mieter fürchten zu müssen. Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) sagte im Bundestag, die Mietrechtsänderung solle Vermieter zu Investitionen motivieren. Mieter ... mehr

Mietrecht: Mietminderung bei defektem Telefonanschluss

Ein Mieter kann in manchen Fällen die Miete mindern, wenn der Telefonanschluss nicht funktioniert. Das sei aber nur dann möglich, wenn die Leitung oder der Anschluss selbst defekt, und nicht nur das Signal des Netzbetreibers gestört ist, erklärte der Rechtsanwalt Thomas ... mehr

Mietrecht: Niedrige Balkonbrüstung bei Altbau kein Mangel

In einem Altbau darf die Balkonbrüstung ein wenig niedriger als die heutige Standardhöhe sein. Denn in einem Altbau könnten Mieter keinen Standard gemäß den aktuellen Anforderungen der Bauordnung erwarten. Wegen einer 16,5 Zentimeter zu niedrigen ... mehr

BGH verhandelt über Mietminderung wegen Ferienwohnungen

Karlsruhe (dpa) - Ständige Partys, Lärm und Müll von Touristen können Grund für eine Mietminderung sein. Das entschied der Bundesgerichtshof in einem am Mittwoch verkündeten Urteil. Zugleich machten es die Richter Mietern grundsätzlich leichter, eine Minderung der Miete ... mehr

Mietrecht: Mietminderung bei abblätternder Farbe

Blättert Farbe von Balkondecken oder Hobbyraumwänden ab, ist das ein Mangel. Die Miete dürfe daher gemindert werden, entschied das Amtsgericht Berlin-Schöneberg, wie die Zeitschrift "Das Grundeigentum" vom Eigentümerverband Haus & Grund berichtet (Heft 14/2011). Leicht ... mehr

Mietrecht: Keine Mietminderung bei Verstoß gegen Konkurrenzschutzklausel

Ein Verstoß gegen eine im Mietvertrag festgelegte Konkurrenzschutzklausel ist kein Grund für eine Mietminderung. Das entschied das Oberlandesgericht Dresden (Az.: 5 U 1286/09), wie die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltsvereins ... mehr

Mietrecht gestattet bei Lärm Mietminderung

Laute Partys, Kinder beim Flötenunterricht oder hemmungsloses Gestöhne beim Sex: Wer sich durch Nachbars Lärm regelmäßig gestört fühlt, kann seine Miete senken. Das sieht das deutsche Mietrecht vor. "Die eigene Wohnung ist durch laute Nachbarn ... mehr

Asbest: Kein automatischer Anspruch auf Mietminderung

Asbest in einer Wohnung berechtigt nicht automatisch zu einer Mietminderung - zumindest dann nicht, wenn er in den Wänden gebunden ist. Das entschied das Landgericht Berlin (Az.: 63 S 42/10). Zwar sei die Wohnung für den Mieter nur eingeschränkt nutzbar. Diese ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017