Sie sind hier: Home >

Milben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Milben

Krätze: Sieben Fakten zu der ansteckenden Hautkrankheit

Krätze: Sieben Fakten zu der ansteckenden Hautkrankheit

Krätze, medizinisch Scabies (oder Skabies) genannt, ist eine Hautkrankheit, die durch die Infektion mit Milben entsteht. Die Parasiten bohren sich durch die Haut und legen dort ihre Eier ab. Typische Folgen sind starker Juckreiz sowie ... mehr
Hausstauballergie: Warum sie so vielen zu schaffen macht

Hausstauballergie: Warum sie so vielen zu schaffen macht

Wir sehen sie nicht, doch sie machen vielen Menschen zu schaffen: Hausstaubmilben. Vor allem der Kot der kleinen Krabbler ist problematisch. In ihm stecken Allergene, auf die viele mit Fließschnupfen, Niesattacken bis hin zu Atemnot reagieren. Es ist nicht der Staub ... mehr
Nistkasten reinigen - So wird's gemacht

Nistkasten reinigen - So wird's gemacht

Nistkästen sind wertvolle Brutplätze für Vögel. Indem Sie regelmäßig jeden Nistkasten reinigen, den Sie in Ihrem Garten zur Verfügung stellen, entfernen Sie Schmutz und mögliche Parasiten. Was es beim Säubern der Nistkästen zu beachten gilt, lesen Sie hier. Wertvolle ... mehr
Sind Milben ein Zeichen mangelnder Hygiene?

Sind Milben ein Zeichen mangelnder Hygiene?

Milben krabbeln vor allem in unsauberen Wohnungen: Ein Irrtum, der sich hartnäckig hält. Ebenso verbreitet ist der Glaube, dass die Allergie zwar nervig, aber harmlos ist. Fünf Irrtümer rund um die Hausstaubmilbenallergie, die Sie kennen sollten ... mehr
Eierskandal: Schmidt enttäuscht von belgischen Behörden

Eierskandal: Schmidt enttäuscht von belgischen Behörden

Die belgischen Behörden haben bereits vor zwei Monaten von einer möglichen Belastung von Hühnereiern durch das Insektizid Fipronil erfahren. Bundesagrarminister Christian Schmidt hat sich über die belgischen Behörden wegen des Eierskandals enttäuscht gezeigt. Schmidt ... mehr

Matratze säubern: Urin-, Blut- oder Kaffeeflecken entfernen

Im Durchschnitt verbringt man mehr als ein Drittel des Tages auf seiner Matratze. Dennoch wird die Schlafunterlage beim Reinigen gerne vernachlässigt. Dabei sammeln sich mit der Zeit immer mehr Schweiß, Hautschuppen und Staub – der ideale Nährboden für Milben, Keime ... mehr

Dampfreiniger: Tipps für Kauf, Zubehör und die Anwendung

Glaubt man den Herstellern sind Dampfreiniger sind im Haushalt wahre Alleskönner. Zugleich geraten die Produzenten ins Schwärmen über tiefenhygienische Sauberkeit ganz ohne chemische Reinigungsmittel. Aber halten Dampfreiniger wirklich, was Ihre Hersteller versprechen ... mehr

Hausstauballergie: Welche Maßnahmen Milben vertreiben

Mit dem bloßen Auge sind sie nicht zu sehen. Doch Allergikern können sie eine Menge Probleme bereiten: Hausstaubmilben und vor allem ihr Kot lösen bei ihnen heftige Reaktionen aus, darunter Niesattacken, Fließschnupfen, juckende Augen, Husten bis hin zu Asthma ... mehr

Bienensterben: So können Sie die Biene retten

Überdurchschnittlich viele Bienenvölker haben ersten Berechnungen zufolge den Winter nicht überlebt. Vorläufige Zahlen zeigen, dass der Verlust im Bundesdurchschnitt bei 18 bis 20 Prozent liegen wird. Was Sie tun können, um die Bienen zu retten, erklärt Bienenexperte ... mehr

Milben mit cleveren Haushaltstricks bekämpfen

Hausstauballergiker haben es schwer. Denn Milben, die mit ihrem Kot die Allergie auslösen, gibt es einfach überall. Die Vorstellung, dass in Bett, Sofa oder Teppich Millionen der kleinen Krabbeltierchen wohnen, ekelt aber nicht nur Allergiegeplagte. Besonders schlimm ... mehr

Käfer reist als Ameisen-Po

Per Anhalter durch den Dschungel, an Bord eines äußerst wehrhaften Transportmittels: Ein kleines Käferchen reist ebenso faul wie sicher umher. Perfekt ist auch die Tarnung des Winzlings. Gefährlich ist das Leben im Dschungel für einen winzigen ... mehr

Mehr zum Thema Milben im Web suchen

Hausstaubmilben: Wenn die eigene Wohnung zum Feind wird

Die Augen tränen, die Nase läuft und manchmal treten sogar Atembeschwerden auf. Schuld daran sind häufig Chemikalien, Pollen oder kleinste Mitbewohner in den Betten, die eine Haussatuballergie hervorrufen. Worauf Allergiker achten sollten. "Vor allem im Hausstaub ... mehr

Hausstauballergie: Mehr als ein harmloser Schnupfen

Mit Fließschnupfen fängt die Hausstauballergie oft an. Auslöser sind Hausstaubmilben. Wer betroffen ist, sollte schnell etwas gegen die Überreaktion des Immunsystems unternehmen. Andernfalls droht ein "Etagenwechsel" in Bronchien und Lunge. Wer im Herbst oder Winter ... mehr

Milben: Kälte tötet Milben und hilft bei Allergie

Allergiker werden von Hausstaub milben geplagt, wenn sie die Ausscheidungen der Tiere einatmen. Vor allem zur Winterzeit vermehrt sich das Ungeziefer von Natur aus besonders stark. Da Milben überall im Haushalt - und besonders im warmen Bett - zu finden ... mehr

Stiche durch Grasmilben behandeln

Sie ist klein und unscheinbar, aber die Stiche haben es in sich: Die Larven der Grasmilbe sind alljährlich im Sommer aktiv. Ihr Biss kann Quaddeln an Kniekehlen und Füßen hervorrufen sowie wochenlang anhaltenden Juckreiz auslösen. Wie Sie erkennen, ob in Ihrem Garten ... mehr

Grasmilben bei Hund und Katze: Erkennen und Behandeln

Gerade im Spätsommer haben viele Haustiere unter juckenden, roten Stellen zu leiden. Doch wie lassen sich Grasmilben beim Hund oder der Katze erkennen und behandeln? Das und mehr erfahren Sie hier. So erkennen Sie die Übeltäter Grasmilben – genauer die Larven ... mehr

Bettenmachen ist ungesund

Wer sein Bett morgens sorgfältig macht, die Decke ordentlich ausbreitet und vielleicht noch eine Tagesdecke darüber drapiert, schafft paradiesische Verhältnisse für Milben. Denn die winzigen Tiere vermehren sich besonders stark in einer feuchten Umgebung ... mehr

Milben: Was tun bei Hausstauballergie?

Etwa jeder zehnte Deutsche leidet an einer Hausstauballergie. Die Bezeichnung ist jedoch irreführend: Verantwortlich für die Allergie ist nicht etwa Hausstaub, sondern vielmehr der darin enthaltene Kot von Milben. Hier erfahren Sie mehr zu den Symptomen, der Diagnose ... mehr

Hyposensibilisierung gegen Milben- und Hausstauballergie

Bei einer Hyposensibilisierung gegen Hausstauballergie wird den Betroffenen über einen mehrjährigen Zeitraum das Allergen der Hausstaubmilben in geringer Konzentration zugeführt. Unterschieden wird zwischen subkutaner Hyposensibilisierung und sublingualer ... mehr

Milben: Fünf Symptome einer Hausstauballergie

Typische Hausstauballergie-Symptome betreffen häufig die oberen und unteren Atemwege. Ob sich die Beschwerden verbessern oder verschlechtern, hängt meist davon ab, wann und wo Betroffene den Milben ausgesetzt sind. Lesen Sie hier, woran Sie eine Hausstauballergie ... mehr

Milben beim Menschen und Tieren: Arten der Parasiten

Milben beim Menschen gelten als Auslöser für allergische Reaktionen, Asthma und Krätze. Dabei sind es nur einige wenige der rund 50.000 Milbenarten, die für Mensch und Tier tatsächlich gefährlich werden können. Hausstaubmilben Milben beim Menschen können Erkrankungen ... mehr

Hausmittel gegen Milben: Was hilft wirklich?

Milben sind Urtiere, die einfach zum Lebensumfeld des Menschen gehören. Leider löst der Kot der mikroskopisch kleinen Spinnentiere bei Hausstaub-Allergikern gesundheitliche Probleme aus. Vollständig loswerden können Sie Milben nicht, aber ihnen mit Hygiene ... mehr

Feinde des Igels: Stacheln halten nicht alle fern

Die Feinde des Igels haben es nicht einfach. Bei Gefahr rollt sich der nachtaktive Einzelgänger einfach zusammen und stellt seine spitzen Stacheln auf. Einige Tiere haben sich allerdings auf die Igeljagd spezialisiert und lassen sich dadurch nicht abhalten. Erfahren ... mehr

Krätze ist in Deutschland noch nicht ausgerottet - Fast täglich neue Fälle

"Ich krieg´ die Krätze!" - Diese Redewendung kennt fast jeder. Doch in Deutschland ist das nicht nur eine oft dahingesagte Floskel, sondern für viele Menschen unangenehme Realität: In letzter Zeit verschreiben Ärzte immer häufiger Medikamente gegen die Krankheit ... mehr

Neue Matratze kaufen: Was Sie wissen & testen sollten

Wenn Sie vorhaben, sich eine neue Matratze zu kaufen, sollten Sie eine Faustregel beachten: Harte Matratzen stützen schwere Menschen besser ab, weiche sind für zierliche Menschen gut geeignet. Streichen Sie außerdem den weitverbreiteten Irrtum in Ihrem Kopf, dass teuer ... mehr

Hausstauballergie vorbeugen: Was Sie tun können

Auch wenn Sie einer Hausstauballergie an sich nicht vorbeugen können, so können Sie doch weitere allergische Reaktionen verringern. Hier finden Sie wertvolle Tipps zu den wirkungsvollsten Maßnahmen gegen die Allergiebeschwerden. Der Kot von Hausstaubmilben ... mehr

Grasmilben: Mittel gegen die Parasiten im Rasen

Wirksame Mittel gegen Grasmilben setzen vor allem an der Behandlung des Rasens an. So kann regelmäßiges Wässern und Vertikutieren im Frühjahr die Verbreitung der Parasiten eindämmen. Hohe Schuhe schützen zudem vor den juckenden Bissen der Grasmilben-Larven ... mehr

Encasing: Was ist das und wie funktioniert es?

Mit Encasing gegen Hausstaubmilben sind spezielle Matratzenüberzüge gemeint, die Hausstauballergiker gegen den allergieauslösenden Kot der Hausstaubmilben schützen sollen. Die Maßnahme kann die Beschwerden von Allergikern dauerhaft lindern. Hausstauballergie durch ... mehr

Hausstauballergie erkennen: Symptome und Ursachen

Eine Hausstauballergie erkennen Sie anhand charakteristischer Symptome. Wenn Sie vor allem auf Staub in Häusern oder Wohnungen mit bestimmten körperlichen Reaktionen reagieren, liegt der Verdacht nahe, dass Sie auf Hausstaubmilben allergisch sind. Hier erfahren ... mehr

Hausstauballergie: Diagnose durch den Arzt

Hausstaubmilben können Allergikern ganz schön zusetzen. Doch wie findet man heraus, ob man allergisch ist? Eine Hausstauballergie-Diagnose lässt sich relativ simpel von einem Hautarzt oder Allergologen stellen. Hier finden Sie ein paar Infos ... mehr

Jede Woche sickern drei Liter Schweiß in die Matratze

Wer seine Matratze anhebt, wundert sich zuweilen, wie schwer diese ist. Tatsächlich legt sie mit der Zeit an Gewicht zu. Das liegt unter anderem daran, dass Matratzen viel Schweiß aufsaugen. Wie Sie verhindern, dass Ihre Matratze schimmelt und wann man sie austauschen ... mehr

Krätze: Was Sie tun können, wenn Sie erkranken

Die Krätze gehört zu den besonders tückischen Hautkrankheiten. Sie wird durch Milben ausgelöst und ist nach Ausbruch schnell übertragbar, so beispielsweise durch die Luft, aber auch durch direkten Körperkontakt. "Scabies" oder "Acarodermatitis", so die medizinischen ... mehr

Grasmilben: So verhindern Sie die Bisse der lästigen Parasiten

Viele kennen sie nicht, doch die Grasmilbe kann uns im Frühling und Sommer den Aufenthalt im Grünen vermiesen. Die Bisse der Parasiten sind unangenehmer als Mückenstiche, es kommt zu Schwellungen und der Juckreiz hält bis zu 14 Tage an. Kratzen ... mehr

Hausstauballergie - Was Sie zu Hause tun können

Viele Menschen sind von einer Hausstauballergie betroffen, das bedeutet, dass sie gegen den Kot von Hausstaubmilben allergisch sind. Betroffene werden oft von Juckreiz und allergischem Asthma geplagt. Da sich die kleinen Milben in fast allen Textilien und Orten ... mehr

Ohrenpflege bei Katzen - Wichtige Tipps

Eine regelmäßige Ohrenpflege ist für das empfindliche Sinnesorgan der Katze sehr wichtig. In den meisten Fällen können Sie diese Aufgabe als Katzenbesitzer selbst übernehmen. Manchmal sollten Sie allerdings besser einen Tierarzt zu Rate ziehen. Katzenohren brauchen ... mehr

Hausstauballergien treten auch im Winter auf

Hausstauballergiker haben auch im Winter keine Ruhe - im Gegenteil. "Besonders im Winter machen die Milben den Betroffenen zu schaffen", wird Ernst Rietschel vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der Universität Köln im Apothekenmagazin "Baby und Familie" zitiert ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017